Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 29 User online

 1 in /
 28 in /dict/

Wörterbuch
deutsch-english / english-deutsch

Übersetze 'wenn'Translate 'wenn'
DeutschEnglish
203 Ergebnisse203 results
wenn es zum Äußersten kommt; wenn es zum Schlimmsten kommtwhen it comes to the pinch
in Anbetracht von etw; bei etw.
   in Anbetracht / im Lichte meiner Ausführungen (zu)
   wenn man das von mir Gesagte voraussetzt
   In Anbetracht seines Alters läuft er schnell.
   Unter den gegebenen Umständen war das eine wirklich gute Leistung.
   Bei ihrem Interesse für Kinder ist das Unterrichten der richtige Beruf für sie.
   Bei seinem Temperament erscheint mir das unwahrscheinlich.
given sth.
   given what I have said (about)
   given all I have said
   Given his age, he is a fast runner.
   Given the circumstances, you've done really well.
   Given her interest in children, teaching is the right job for her.
   Given his temperament, that seems unlikely to me.
Bad {n}; Schwimmen {n};
   (eine Runde) schwimmen gehen, ins Wasser gehen
   Bis zum Essen ist noch Zeit, kurz ins Wasser zu gehen.
   Das (Schwimmen) war jetzt angenehm.
   Da muss man weit schwimmen.
   Sie ist gerne mitten im Geschehen.
   Wenn er sich wieder einlebt/hineinfindet, wird er sich viel besser fühlen.
swim
   to have [Br.] / take [Am.] a swim; to go for a swim
   We have time for a quick swim before dinner.
   That was a nice swim.
   It's a long swim.
   She likes to be in the swim of things.
   When he gets into the swim of things again, he'll be much happier.
Beanstandung {f}; Reklamation {f}
   Beanstandungen {pl}; Reklamationen {pl}
   eine Beanstandung machen; eine Reklamation anzeigen; einen Mangel rügen (wegen)
   ohne Beanstandung (Prüfberichtsvermerk)
   Wenn Anlass zur Beanstandung besteht, ... wenden Sie sich bitte an ...
complaint
   complaints
   to make a complaint (about)
   (results were) satisfactory
   If there is a reason for complaint, please apply to ...
Bescheidenheit {f}
   bei aller Bescheidenheit
   Bescheidenheit bringt nichts/hilft nichts, wenn es darum geht, ...
modesty
   in all modesty
   Modesty doesn't butter any parsnips when it comes to ... [fig.]
Beschwerdeverfahren {n}
   Beschwerdeverfahren {pl}
   Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihres Problems oder unserer Entscheidung nicht zufrieden sind, können Sie im Rahmen unseres Beschwerdeverfahrens Beschwerde anmelden.
complaints procedure
   complaints procedures
   If you are unhappy with the way we deal with your problem or with the decision we make, you can register a complaint through our complaints procedure.
sich in Bewegung setzen; anlaufen; in Gang kommen [übtr.] {vi}
   Das Schiff ist vorige Woche ausgelaufen.
   Der Startschuss für das Turnier war (am) Freitag.
   Ihr Gesellschaftsleben muss erst richtig in Gang kommen.
   Die geballte Durchsetzung von technischen Innovationen kommt immer erst in Gang, wenn die Weltwirtschaft eine tiefgreifende Krise durchlaufen hat.
to get under way
   The ship got under way last week.
   The tournament got under way on Friday.
   Her social life has yet to get properly under way.
   A concentrated implementation of technological innovations typically will not get under way before the global economy has gone through a deep crisis.
den Bogen überspannen [übtr.]
   Lass es nicht darauf ankommen!; Treib es nicht auf die Spitze!
   Sie hat zugesagt, mich am Freitag zu vertreten, aber ich würde den Bogen überspannen, wenn ich sie bitte, das auch am Samstag zu tun.
to push one's luck [Br.]; to press ones's luck [Am.]
   Don't push your luck! [Br.]; Don't press your luck! [Am.]
   She's agreed to stand in for me on Friday, but I'd be pushing my luck if I asked her to do it on Saturday, too.
Derogation {f}; Teilaufhebung {f} (eines Gesetzes) [jur.]
   Abweichend von (den Bestimmungen unter) Punkt 5 [jur.]
   Abweichende Regelungen können getroffen werden, wenn ...
derogation
   By way of derogation from (the provisions of) point 5
   Derogations may be made when ...
Eintritt {m}; Eintreten {n} (eines Ereignisses) [jur.]
   Eintritt eines Schadenfalls
   Eintritt des Versicherungsfalls
   bei Eintritt des Todes
   nach Eintritt des Erbfalls
   nach Eintritt der Volljährigkeit
   nach Eintritt der Zahlungsunfähigkeit
   beim Eintreten von Zahlungsrückständen; wenn es zu Zahlungsrückständen kommt
   beim Eintreten des Versicherungsfalls
   beim Eintreten außergewöhnlicher Umstände, die die Versorgung beeinträchtigen
occurrence (of an event)
   occurrance of a loss; occurance of an event of loss
   occurrance of the insurance contingency / of the event insured against
   upon death
   after the death of the testator
   after coming of (full) age; after reaching majority
   upon insolvency; after insolvency has occurred
   when/if arrears arise
   when/if the risk materializes; in the event that the risk scenario materializes
   in the event of exceptional circumstances affecting supplies; when/if exceptional circumstances occur which affect supplies
Erhalt {m}; Empfang {m}; Erhalten {n}
   nach Erhalt von
   Erhalt von Geld
   Erhalt eines Schreibens
   Bezieher einer Pension/Beihilfe etc. sein
   Wenn sie keinen Fragebogen erhalten haben, aber einen ausfüllen möchten, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
receipt
   after receipt of
   receipt of money
   receipt of a letter
   to be in receipt of a pension/allowance etc.
   If you are not in receipt of a questionnaire but would like to complete one, please get in touch with us.
im schlimmsten Fall; wenn alle Stricke reißen [übtr.]as a last resort
Frusterlebnis {n}; Enttäuschung {f}; Reinfall {m}
   So ein Mist! [ugs.]
   Mist! [ugs.]
   Ich hab einen total ätzenden Tag hinter mir.
   Es ist schon ätzend, wenn man im Urlaub krank ist.
bummer [coll.]
   What a bummer!
   Bummer!
   I've had a bummer of a day.
   It is a real bummer being ill on holiday.
Gott {m}
   Götter {pl}
   an Gott glauben
   von Gottes Gnaden
   wenn es Gott gefällt
   Gott und die Welt [übtr.]
   ein Bild für die Götter
   Gott sei mit dir!; Gott zum Gruße!
   Gott {m}
   in Gottes Namen!
   Oh Gott!; Bei Gott!
   um Gottes Willen!; um Himmels Willen!
   Ich bin bei Gott/weiß Gott kein Alkoholverächter.
God
   Gods
   to believe in God
   by the grace of God
   if it pleases God
   all the world and his wife [coll.]
   a sight for the gods
   God be with you!
   Jah [slang]
   for goodness sake!
   Oh God!; Egad! [coll.]
   for heaven's sake; for Christ's sake; for cripes' sake [coll.]
   God knows, I am no enemy to alcohol.
triftige Gründe; schlagende Argumente {pl} (für/gegen)
   Es spricht (sehr) viel dafür/dagegen, jetzt zu verkaufen.
   Die Einstellung eines weiteren Assistenten können wir gut begründen.
   ... wenn du es gut begründen kannst; ... wenn du schlagende Argumente dafür lieferst
a case (for/against)
   There's a (good) case for/against selling now.
   We can make a good case for hiring another assistant.
   .... if you can make a good case for it
das Gruseln {n}
   Es gruselt mich, wenn ...
the creeps
   I get the creeps when ...
Inanspruchnahme {f} (+Gen); Rückgriff {m} (auf jdn./etw.) {f}
   Inanspruchnahme der Gerichte
   Inanspruchnahme des Schiedsverfahrens
   Inanspruchnahme des Kapitalmarktes
   Inanspruchnahme eines Darlehens
   gezielte Inanspruchnahme von Rechten
   Inanspruchnahme von Vergünstigungen
   einen Streit beilegen, ohne die Gerichte damit zu befassen
   etw. in Anspruch nehmen; auf etw. zurückgreifen
   das Schlichtungsverfahren in Anspruch nehmen
   spezielle Maßnahmen ergreifen
   Wenn nötig, greift die Regierung auf die Streitkräfte zurück.
recourse (to sb./sth.); availment (of sth.)
   recourse to the courts
   recourse to arbitration
   recourse to the capital market
   recourse to a loan; availment of a credit
   purposeful availment of rights
   taking advantage of concessions
   to solve a dispute without recourse to courts of law
   to have recourse to sth.
   to have recourse to arbitration
   to have recourse to special measures
   The government, when necessary, has recourse to the armed forces.
Infragestellen {n} (einer Sache); Angriff {m} (auf etw.)
   Das war ein direkter Angriff auf die Autorität des Präsidenten.
   Diese Ergebnisse sind anfechtbar.
   ... wenn kein Einspruch seitens der Behörden erfolgt.
   Man könnte ihm den Vorwurf machen, Kandidaten auf Grund ihrer religiösen Zugehörigkeit abgelehnt zu haben.
challenge (to sth.)
   It was a direct challenge to the president's authority.
   These findings are open to challenge.
   ... subject to any challenge from the authorities.
   He could be open to challenge for having refused candidates on the basis of their religion.
Interesse {n} (an jdm./etw.; für jdn./etw.) (Vorteil; Belange)
   sofern Interesse besteht
   wenn genügend Interesse bekundet wird
   jds. Interessen wahren
   ein Interesse an jdm. haben
   ein berechtigtes Interesse an etw. haben
   Das ist in Ihrem eigenen Interesse.
   die Interessen der Allgemeinheit und der Beteiligten
   Die NATO hat großes Interesse daran, dass das Abkommen funktioniert.
   Es liegt im nationalen/öffentlichen Interesse, dass diese Fakten bekannt werden.
   Das Rennen wurde im Interesse der Sicherheit verschoben.
   Du kannst sicher sein, dass deine Eltern nur dein Bestes im Auge haben.
   Rein interessehalber, wie viel haben sie dir geboten?
interest (in sb./sth.) (advantage)
   if there is interest
   if sufficient interest is received/shown
   to safeguard sb.'s interests
   to have an interest in sb.
   to have a legitimate interest in sth.
   This is in your own interest.
   the respective interests of the public and of the parties concerned
   NATO has a big interest in making the agreement work.
   It is in the national/public interest that these facts are made known.
   The race was postponed in the interest(s) of safety.
   You can be assured that your parents have your best interests at heart.
   Just out of interest, / As a matter of interest, how much did they offer you?
Kulisse {f}; Theaterkulisse {f}
   Kulissen {pl}
   hinter den Kulissen
   Wenn man hinter die Kulissen blickt ...
piece of scenery; background
   scenery
   behind the scenes; offstage
   When you look behind the scenes ...
Last {f}; Belastung {f}; Ladung {f}; Beladung {f}
   kritische Last
   statische Last
   ständige Last
   zulässige Last
   aufgebrachte Last
   dynamische Belastung
   vorgeschriebene Belastung
   zulässige Belastung
   wenn das Knie/die Mine etc. belastet wird [techn.]
load; loading
   critical load
   static load
   dead load
   design load
   imposed load; superimposed load; additional load
   dynamic loading
   specified load
   maximum rated load
   when a load is applied to the knee/mine etc.
Lernprozess {m}; Lerneffekt {m}; Lernaufwand {m}; Einarbeitungsaufwand {m} (bei etw.)
   einen Lernprozess durchmachen
   mit (einem) hohem Lernaufwand verbunden sein
   sich (schnell) einarbeiten
   Wir werden im Verlauf des Projekts sicherlich einiges dazulernen.
   Die Bedienung des Systems ist schnell erlernt.
   Wenn man mit neuer Software arbeitet, sind Videoanleitungen eine wunderbare Möglichkeit, den Einarbeitungsaufwand zu verringern.
learning curve (with sth.) [fig.]
   to have a learning curve
   to involve a steep learning curve
   to (quickly) climb the learning curve
   We expect a learning curve as we develop the project.
   There is a short learning curve in the use of the system.
   When working with new software, video tutorials are a great way to shorten/shortcut/cut down the initial learning curve.
Lust haben
   zu etwas Lust haben
   zu etw. keine Lust haben; zu etw. nicht aufgelegt sein
   große Lust haben zu
   wenn du Zeit und Lust hast
   Hast du Lust, heute Tennis zu spielen oder Schwimmen zu gehen?
to feel like
   to feel like (doing) sth.; to be in the mood for sth. / to do ssth.
   not to be in the mood to do sth.
   to have a good mind to
   if you have the time and feel like it
   Do you feel like playing tennis or going swimming today?
Mord {m} (an jdm.)
   Morde {pl}
   vorsätzlicher Mord
   Mord im Affekt
   Totschlag {m}
   Die Kripo ermittelt wegen Mordes.
   Die Sonne bringt es ans Licht.
   Der Verkehr heute früh war mörderisch / die Hölle.
   Samstags einkaufen zu gehen ist der (blanke) Horror.
   Weiche Betten sind Gift für meinen Rücken.
   Sie lässt den Kindern alles durchgehen.
   Meine Tochter würde lauthals protestieren, wenn man versucht, sie zu Bett zu bringen.
   Die Opposition wird wegen der neuen Regelungen Zeter und Mordio schreien.
murder (of sb.)
   murders
   premediated murder; first degree murder [Am.]
   murder of passion; second degree murder [Am.]
   manslaughter; third degree murder [Am.]
   Detectives have launched a murder inquiry/investigation.
   Murder will out.
   The traffic was murder this morning.
   It's murder doing the shopping on Saturdays.
   Soft beds are murder on my back.
   She lets those children get away with murder.
   My daughter would scream/cry blue / bloody [Am.] murder if you tried to put her to bed.
   The opposition will scream blue / bloody [Am.] murder about/over the new regulations.
Not {f}; äußerer Zwang
   der Not gehorchen
   im Notfall
   zu Not; wenn es sein muss
necessity
   to bow to necessity
   in case of necessity
   at a pinch
der springende Punkt; das Entscheidende; das, worauf es ankommt
   Nicht wieder zuzunehmen, das ist der springende Punkt bei einer Diät.
   Bei diesem Computerspiel kommt es darauf an, nicht getroffen zu werden.
   Wenn Vielseitigkeit gefragt ist, dann ist das größere Modell die erste Wahl.
   Im Juli ist Baden und Sonnenschein angesagt.
   "Geben und Nehmen" lautet die Devise.
   Wir haben ihn ausgewählt, weil er weiß, wie der Hase läuft.
the name of the game [fig.]
   Avoiding weight regain, that's the name of the game when dieting.
   In this computer game, not getting hit is the name of the game.
   When versatility is the name of the game, the bigger model is the first choice.
   In July, sunshine and swimming are the name of the game.
   "Give and take? is the name of the game.
   We chose him, because he knows the name of the game.
Quote {f} (Zahl der Konsumenten eines Medieninhalts)
   gute/schlechte Quote
   nach der Quote schielen
   den Kampf um die Quoten gewinnen/verlieren
   Der Sender wird die Serie absetzen, wenn die Quote weiterhin sinkt.
ratings (number of consumers of a media content)
   good/bad ratings
   to have an eye on the ratings
   to win/loose in the battle of the ratings
   The broadcaster will end the series if it continues to drop/fall in the ratings.
Verdachtsmoment {n}
   Verdachtsmomente {pl}
   Eine Sicherheitskontrolle kann auch durchgeführt werden, wenn keine konkreten Verdachtsmomente vorliegen.
   Die Betriebe sind verpflichtet, die Aufsichtsbehörde von etwaigen Verdachtsmomenten in Kenntnis zu setzen.
suspicious fact; incriminating factor
   suspicious facts; incriminating factor
   A safety inspection may be carried out even in the absence of any grounds for suspicion.
   Businesses are obliged to inform the regulatory authority on any suspicious circumstances.
Versuchung {f}; Verlockung {f}; Anfechtung
   Versuchungen {pl}; Verlockungen {pl}; Anfechtungen {pl}
   in Versuchung führen
   in Versuchung sein; in Versuchung kommen
   einer Versuchung widerstehen
   allen Anfechtungen standhalten
   Wenn's ums Einkaufen geht, kann kann ich der Versuchung nie widerstehen
temptation
   temptations
   to lead into temptation
   to be tempted
   to resist temptation
   to withstand all trials
   I can never resist temptation when it comes to shopping.
Wetter {n}; Witterung {f}
   Witterungen {pl}
   schlechtes Wetter
   bei schönem Wetter
   bei nassem Wetter
   bei jeder Witterung; bei jedem Wetter
   böiges Wetter
   unstetes Wetter
   wenn es das Wetter erlaubt
   Für November haben wir ungewöhnlich mildes Wetter.
weather
   weathers
   bad weather
   if the weather is kind
   in wet weather
   in all weathers
   squally weather
   dodgy weather
   weather permitting /WP/
   We are having unusually mild weather for November.
die Wogen glätten [übtr.]
   wenn sich die Wogen geglättet haben
to smooth out the wrinkles; to pour oil on troubled water [fig.]
   when things have calmed down
jdm. das Zeichen geben, etw. zu tun
   Ich gebe dir ein Zeichen, wenn du dran bist.
to cue sb. to do sth.
   I will cue you when it's your turn.
abschätzbar, einschätzbar {adj} [übtr.]
   Wenn man im Augenblick lebt, bildet man sich ein, dass es weder eine Vergangenheit noch eine abschätzbare Zukunft gibt.
ponderable
   Living in the moment allows the conceit that there is neither past nor any ponderable future.
abschneiden; wegkommen {vi} (Person)
   abschneidend; wegkommend
   abgeschnitten; weggekommen
   am besten abschneiden
   noch gut/schlecht wegkommen
   schlecht wegkommen; in den Mond gucken [übtr.] [ugs.]
   in einer Prüfung gut/schlecht wegkommen
   Bei dem Skandal ist er noch gut weggekommen.
   Wenn wir streiten, ziehe ich immer den Kürzeren.
   Bei einem Unfall wird es dich in so einem Fahrzeug wahrscheinlich schlimm erwischen.
   In geschäftlicher Hinsicht war seine Reise ein Misserfolg.
to come off (person)
   coming off
   come off
   to come off best
   to come off well/badly
   to come up short; to come out badly
   to do well/badly in an exam
   He has come off well from the scandal.
   I always come off worse when we argue.
   In an accident, you're likely to come off badly in such a vehicle.
   From a business standpoint, his trip came off badly.
absehen von
   davon abgesehen, dass ...; wenn man von der Tatsache absieht, dass ...
to put aside
   putting aside the fact that ...
als; wie; während {conj}
   als ob; wie wenn [Süddt.]
   als Beweis
   Ich sah sie, als ich aus dem Bus ausstieg.
   Gerade als wir im Aufbruch waren, kam die Nachricht herein.
   Unser Körper zeigt mit zunehmendem Alter Abnützungserscheinungen.
   Er setzte sich nieder und sah ihr zu, während sie sich fertig machte.
   Mit der Zeit schien alles schlimmer zu werden.
as
   as if; as though
   as proof
   I saw her as I was getting off the bus.
   Just as we were leaving, the message arrived.
   As we age, our bodies wear out.
   He sat watching her as she got ready.
   As time passed, things seemed to get worse.
sich anbieten, etw. zu tun (zweckmäßig sein)
   Will man das Netzwerk ganz ausreizen, bietet es sich an, den Adapter auf diese Betriebsart einzustellen.
   Wenn man Arbeitsblätter übersichtlich gestalten will, bietet es sich an, nummerierte Aufzählungen statt Fließtext einzusetzen.
to be recommended to do sth.
   For optimal use of the network, it is recommended to set the adapter to this mode.
   If you wish to make spreadsheets accessible, it is recommended to use numbered lists rather than continuous prose.
etw. angeben; anführen; ausweisen; festlegen {vt}
   angebend; anführend; ausweisend; festlegend
   angegeben; angeführt; ausgewiesen; festgelegt
   wie oben angegeben
   wenn nicht ausdrücklich anders festgestellt
   das erklärte Ziel von jdm. sein
   ausgewiesenes Kapital
   feststellen, dass ...
to state sth.
   stating
   stated
   as stated above
   unless otherwise stated
   to be the stated objective of sb.
   stated capital
   state that ...
angesichts {adj}; wenn man berücksichtigtaccounting for
jdm. anheimfallen [adm.] (in den Besitz übergehen)
   Aufgefundene Waffen fallen ein halbes Jahr nach Meldung des Fundes dem Staat anheim, wenn sie vom Eigentümer nicht beansprucht werden.
to pass/fall to sb.; to become property of sb.
   Found weapons become State property six months after the find has been reported, unless they are claimed by their owner.
annehmen; unterstellen; vermuten {vt}; ausgehen (von) {vi}
   annehmend; unterstellend; vermutend; ausgehend
   angenommen; unterstellt; vermutet; ausgegangen
   er/sie nimmt an; er/sie unterstellt; er/sie vermutet; er/sie geht davon aus
   ich/er/sie nahm an; ich/er/sie unterstellte; ich/er/sie vermutete; ich/er/sie ging davon aus
   er/sie hat/hatte angenommen
   ich/er/sie nähme an
   Wir mussten annehmen, dass ...; Wir mussten davon ausgehen, dass ...
   Davon kannst du nicht ausgehen.
   davon ausgehen, dass ...; von der Annahme ausgehen, dass ...
   Wenn wir von der Annahme ausgehen, dass...
   Wir gehen davon aus, dass ...
   Es ist davon auszugehen, dass ...
to assume
   assuming
   assumed
   he/she assumes
   I/he/she assumed
   he/she has/had assumed
   I/he/she would assume
   We had to assume that ...
   You can't go by that.
   to assume that ...; to start (out) from the assumption that ...
   If we start from the assumption that...
   We assume that ...
   It can be assumed that ...
jdn. anwidern; jdn. ankotzen [vulg.]
   Wenn ich nur daran denke, kommt es mir schon hoch!
to make sb. sick
   It makes me sick just thinking about it!
jdn. aufbauen [ugs.]; jdn. erfreuen; jdm. das Herz aufgehen lassen
   So etwas baut mich immer auf.
   Es baut mich auf, wenn ich ihm bei der Frühsendung zuhöre.
   Es ist richtig aufbauend, ihre kleinen, lachenden Gesichter zu sehen.
   Der Anruf von Julia hat hat mich wieder aufgebaut.
   Wenn du gerne einkaufen gehst, dann wird dir hier das Herz aufgehen.
   Es sind wunderschöne Gedichte, bei denen einem das Herz aufgeht.
   Das wird dich sehr froh stimmen.
to make sb.'s day [coll.]
   That is the sort of thing that makes my day.
   He makes my day when I listen to him on the early morning programme.
   It really makes my day to see their little smiling faces.
   The phone call from Julia has made my day again.
   If you like shopping, then this will make your day!
   These are beautiful poems that will make your day.
   That'll make your day.
jdn. aufbauen (for eine Stellung) {vt}
   jdn. als Star aufbauen
   jdn. als Präsidentschaftskandidaten/zukünftigen Präsidenten aufbauen
   Er hat ihn als seinen Nachfolger aufgebaut/herangezogen.
   Sie wird darauf vorbereitet, den Platz ihres Vater einzunehmen, wenn er sich zurückzieht.
to groom sb. (for a position)
   to groom sb. for stardom
   to groom sb. for presidency
   He has groomed him as his successor / to succeed him.
   She is being groomed to take her father's place when he retires.
ausfallend; ausfällig {adj}
   ausfallend/ausfällig werden {vi} (gegenüber jdm.)
   Wenn den Leuten die Argumente ausgehen, dann werden sie ausfällig.
abusive
   to use abusive language; to become abusive/personal; to get abusive [Br.] (towards sb. / to sb. [Am.])
   When people run out of arguments they become abusive.
ausgehen {vi}
   ausgehend
   ausgegangen
   er/sie geht aus
   ich/er/sie ging aus
   er/sie bin/war ausgegangen
   Willst du mit mir ausgehen?
   Wie wärs, wenn wir mal zusammen ausgehen?
to go out; to date
   going out; dating
   gone out; dated
   he/she goes out
   I/he/she went out
   he/she has/had gone out
   Do you want to go out with me?; Will you go out with me?
   How about going out together?
ausgeprägt {adj}
   mit einem ausgeprägten Zimtgeschmack
   Die Wirkung ist bei Männern ausgeprägter.
   Er hat einen ausgeprägten deutschen Akzent, wenn er französisch spricht.
   Er hat eine ausgeprägte Säufernase.
pronounced
   with a pronounced flavour [Br.]/flavor [Am.] of cinnamon
   The effect is more pronounced in men.
   He has a pronounced German accent when he speaks French.
   He has a pronounced boozer's nose.
ausnahmsweise {adv}
   ausnahmsweise mal
   wenn ich ausnahmsweise ...
   Sie haben mir ausnahmsweise erlaubt ...
   Darf ich heute ausnahmsweise früher weg?
by way of (an) exception; as a special exception; exceptionally
   for once; just for once
   when, just for once, I ...
   They gave me permission by way of an exception
   Can I go earlier today, just as a special exception?
außer {conj} (für)
   außer wenn
   außer dass ...
   außer sonntags
except (for)
   except if; except when
   except that ...
   except Sundays
außer wenn; wenn nicht; es sei denn, dassunless {conj}
etw. bedenken; berücksichtigen {vt}
   bedenkend; berücksichtigend
   bedacht; berücksichtigt
   wenn man bedenkt, dass ...; dafür, dass ... [ugs.]
   Das ist nicht verwunderlich, wenn du bedenkst, dass ...
   Ich gebe zu bedenken, dass ...
   Sie gab zu bedenken, dass ..
   Du musst (dabei) berücksichtigen, dass er erst vier Jahre alt ist.
   Du musst lernen, auf andere Leute Rücksicht zu nehmen.
to consider sth.; to take sth. into consideration
   considering; taking into consideration
   considered; taken into consideration
   considering that ...
   It's not surprising when you consider (the fact) that ...
   I would ask you to consider that ...
   She asked for consideration of the fact that ...
   You have to consider that he is only four years old.
   You've got to learn to consider other people.
(eine Frage etc.) beiseite lassen; außen vor lassen; zurückstellen [Schw.] {vt}
   Wenn wir die Kostenfrage einmal beiseite lassen, brauchen wir eigentlich ein Zweitauto?
to leave aside; to leave to one side (a question etc.)
   Leaving aside for a moment the question of expense, do we actually need a second car?
jdn. beleidigen; kränken {vt}
   beleidigend; kränkend
   beleidigt; gekränkt
   beleidigt; kränkt
   beleidigte; kränkte
   Niemand beleidigt ungestraft meine Schwester.
   Ich hoffe, Paul ist nicht beleidigt, wenn ich nicht komme.
   Ich finde es beleidigend, wenn sich jemand nur bedankt, weil er es für seine Pflicht hält.
   Du beleidigst meine Intelligenz! [humor.]
to insult sb.
   insulting
   insulted
   insults
   insulted
   Nobody insults my sister and gets away with it!
   I hope Paul won't be insulted if I don't come.
   I feel insulted if people thank me because they feel it is their duty.
   You are insulting my intelligence!
sich bestätigen; sich erweisen; sich herausstellen; sich zeigen {vr}
   sich bestätigend; sich erweisend; sich herausstellend; sich zeigend
   sich bestätigt; sich erwiesen; sich herausgestellt; sich gezeigt
   sich bestätigen; sich als richtig herausstellen
   sich nicht bestätigen; sich als falsch herausstellen
   da zeigt sich mal wieder, dass ...
   sich als etw. erweisen
   Wenn sich das Gegenteil herausstellt, ...
   Ihre Behauptungen haben sich als falsch erwiesen.
to prove {proved; proved, proven}
   proving
   proved; proven
   to prove true; to prove to be true
   to prove false; to prove to be false
   it all goes to prove that ...
   to prove to be sth.; to turn out to be sth.
   If it proves otherwise ...
   Her assertions have proved false.
etw. betonen {vt} [ling.]
   Wenn das Subjekt betont werden soll, stellt man es an den Satzanfang.
to emphasize sth.; to emphasise sth. [Br.]
   To emphasize the subject, place it first in the sentence.
betreffen; angehen; anbelangen; anbetreffen {vt}
   betreffend; angehend; anbelangend; anbetreffend
   betroffen; angegangen; anbelangt; anbetroffen
   es betrifft
   es betraf
   es hat/hatte betroffen
   an den, den es betrifft; an die zuständige Stelle
   was mich betrifft; was mich angeht; von mir aus
   wenn es um die Arbeit geht ...
to concern
   concerning
   concerned
   it concerns
   it concerned
   it has/had concerned
   to whom it may concern
   as far as I'm concerned; so far as I'm concerned
   where work is concerned
(auch nur) ein bisschen / ein wenig (Positivsatz); auch nicht; kein bisschen; (um) keinen Deut (Negativsatz)
   Geht's dir ein bisschen besser?
   Schneller kann ich nicht laufen.
   Wenn diese Prognosen auch nur annähernd stimmen, wäre das ein großer Erfolg.
   Diese Hose sieht kein bisschen anders aus als die anderen.
   Sie war von seiner Idee nicht besonders angetan.
   Ich denke an ein zweites Kind, denn ich werde auch nicht jünger.
any (+ adjective)
   Are you feeling any better?
   I can't run any faster.
   If these projections are any close to accurate, it would be a great success.
   Those trousers don't look any different from the others.
   She wasn't any too pleased about his idea.
   I am thinking of baby number two as I am not getting any younger.
dann und nur dann; genau dann, wenn [math.]if and only if (iff)
einerlei wann; jedesmal wenn; allemal wennwhensoever
sich (bei jdm.) etw. holen; etw. einholen; etw. einwerben [fin.]
   einholend; einwerbend
   eingeholt; eingeworben
   bei jdm. Auskünfte einholen
   sich bei jdm. Rat holen, jdn. konsultieren
   sich bei jdm. ein Feedback holen
   Wenn die Symptome weiterhin auftreten, ärztlichen Rat einholen / einen Arzt zu Rate ziehen.
   Er konnte sie beruhigen und einen Nachbarn zu Hilfe holen.
   Die Finanzmittel für das Ausbildungsprogramm werden bei der Wirtschaft eingeworben.
to seek {sought; sought} sth. (from sb.)
   seeking
   sought
   to seek information from sb.
   to seek advice from sb.
   to seek feedback from sb.
   If the symptoms persist, seek medical advice.
   He managed to calm her down and seek help from a neighbour/neighbor.
   Funding for the training program is being sought from the industry.
sich einmischen {vr} (in); unterbrechen {vt}
   sich einmischend; unterbrechend
   sich eingemischt; unterbrochen
   Wenn ich mich kurz einmischen darf ...
   Er mischt sich ständig ein, wenn du dich unterhalten willst.
to barge in (on); to butt in [coll.]
   barging ind; butting in
   barged it; butted in
   If I can butt in a moment ...
   He's always butting in when you're trying to have a conversation.
einverstanden; meinetwegen {adv}; schön und gut; in Ordnung
   Wenn ihr das tun wollt, meinetwegen, aber ...
fair enough
   If you want to do that, fair enough, but ...
sich dafür entscheiden; einsteigen (in etw.) {vi}
   sich dafür entscheidend; einsteigend
   sich dafür entschieden; eingestiegen
   Allen Mitarbeitern steht es frei, auf das neue System umzusteigen.
   Wenn Sie Ihre Zustimmung erklärt haben, von uns Marketingmaterial zu erhalten, dürfen wir Ihre Angaben an unsere Tochterfirmen weitergeben.
to opt in (to sth.)
   opting in
   opted in
   All employees have the choice to opt in to the new scheme.
   If you have opted-in to receive marketing information from us, we may share your details with our affiliated companies.
entschuldigen; verzeihen {vt}
   entschuldigend; verzeihend
   entschuldigt; verziehen
   entschuldigt; verzeiht
   entschuldigte; verzieh
   nicht entschuldigt
   Entschuldigung, ...
   Entschuldige!
   Entschuldigen Sie bitte!
   Entschuldigen Sie, dass ich unterbreche.
   Entschuldigen Sie, wenn ich unterbreche!
   Bitte entschuldigen Sie die Störung, aber ...
to excuse
   excusing
   excused
   excuses
   excused
   unexcused
   Excuse me, ...
   Excuse me!
   Excuse me, please!
   Excuse my interrupting.
   Excuse me for interrupting!
   Please excuse / forgive the interruption, but ...
erfahren {vt} (über)
   erfahrend
   erfahren
   er/sie erfährt
   ich/er/sie erfuhr
   er/sie hat/hatte erfahren
   von jdm. etw. Neues erfahren
   Wenn sie das erfährt, gibt es Ärger.
to find out (about) {found; found}
   finding out
   found out
   he/she finds out
   I/he/she found out
   he/she has/had found out
   to find out sth. new from sb.
   There'll be trouble if she finds out.
etw. ergeben (als Ergebnis hervorbringen) {vt}
   Was ergeben die Zahlen?
   Die Sichtung des Nachlasses hat ergeben, dass das Manuskript fehlt.
   Die Prüfung des Antrags hat ergeben, dass die Voraussetzungen für die Zulassung der Methode erfüllt sind.
   Wenn die Ermittlungen ergeben, dass Betrug vorliegt, müssen neue Kontrollen eingeführt werden.
   Wissenschaftliche Tests haben ergeben, dass die meisten Liverpooler einen chronischen Katarrh haben.
   Die durchgeführten Kontrollen haben nichts ergeben, was die Ordnungsmäßigkeit der gemeldeten Ausgaben in Frage stellen würde.
to show; to reveal; to establish; to prove sth.
   What are the figures showing?
   An examination of the deceased's estate shows/has shown that the manuscript is missing.
   The assessment of the application reveals/has revealed that the conditions for authorizing the method are fulfilled/satisfied.
   If the investigations establish that fraud has taken place, new controls need to be implemented.
   Scientific tests prove that most Liverpudlians have chronic catarrh.
   The inspections carried out have not disclosed any factor capable of casting doubt on the regularity of the expenditure declared.
sich erinnern; sich entsinnen; sich besinnen {vr}
   sich erinnernd; sich entsinnend; sich besinnend
   sich erinnert; sich entsonnen; sich besonnen
   er/sie erinnert sich
   er/sie erinnerte sich
   er/sie hat/hatte sich erinnert
   sich an jdn./etw. erinnern; sich auf jdn./etw. besinnen
   sich darauf besinnen, wann ...
   wenn ich mich recht besinne
   Ich kann mich an ihn nicht erinnern.
   Ich kann mich beim besten Willen nicht erinnern.
   soweit ich mich erinnere
   Soweit ich mich erinnern kann ...
   Weißt du seine Telefonnummer noch?
   Erinnern Sie sich an mich?
   Ich weiß noch, wie es damals war.
   Herr Fischer hat, wie Sie wissen, ...
to remember
   remembering
   remembered
   he/she remembers
   he/she remembered
   he/she has/had remembered
   to remember sb./sth.
   to recall when ...
   if I remember correctly
   I can't remember him.
   I can't remember for the life of me.
   as far as I remember; as far as I recall /AFAIR/
   As far as I can remember ...; To the best of my remembrance/recollection ...
   Can you remember what his telephone number is?
   Do you remember me?
   I still remember how it was then.
   Mr. Fischer, you will remember, ...
erlöschen {vi} [jur.]
   erlöschend
   erlöscht
   erlischt
   erlosch
   eine Garantie erlischt
   eine Hypothek erlischt
   eine Vollmacht erlischt
   die Mitgliedschaft erlischt
   Dieses Abkommen erlischt, wenn ...
   Das Patent erlischt, wenn ...
   Das Schuldverhältnis erlischt, wenn ...
   Ihr Anspruch erlischt nicht.
   Der Anspruch erlischt durch Verjährung.
   Die Mitgliedschaft des Staates erlischt.
to expire; to become extinct; to lapse; to terminate; to be terminated
   expiring; becoming extinct; lapsing; terminating; being terminated
   expired; become extinct; lapsed; terminated; been terminated
   expires; becomes extinct; lapses; terminates; is terminated
   expired; became extinct; lapsed terminated; was terminated
   a guarantee expires/is extinguished
   a mortgage is extinguished
   an authorisation expires/terminates
   membership expires/terminates
   This agreement shall expire/lapse if ...
   The patent shall lapse if ...
   The obligation shall terminate/expire if ...
   Aour claim does not expire. / You do not forfeit your claim.
   The claim is extinguished by prescription.
   The country ceases to be a member.
erst als; erst wenn; nicht eher als; nicht bevor; nicht vor; nicht früher als; nicht bis
   erst nächste Woche
   erst um 8 Uhr
   erst vor drei Tagen
   nicht eher, als ...
   erst gestern
   erst jetzt; erst nun; jetzt erst; nun erst
   erst wenn
   erst dann; erst danach
   eine bis dahin unerreichte technische Vollkommenheit
   Er kommt erst, wenn du ihn einlädst.
   Er kam erst, als ...
   Ich habe erst vor fünf Minuten davon gehört.
   Sie fingen erst an, als wir ankamen.
   Ich glaube es erst, wenn ich es sehe.
   Wir haben Zeit. Wir müssen erst um 10 am Bahnhof sein.
not before; not until; not till
   not until next week
   not until 8 o'clock; only at 8 o'clock
   only three days ago
   not until ...
   only yesterday
   only now; but now
   until; 'til; till
   not till then
   a technical perfection not achieved till then
   He won't come until you invite him.
   He did not come until ...
   I heard nothing of it until five minutes ago.
   They didn't start until we arrived.
   I won't believe it till I see it.
   There's no rush. We don't have to be at the station until 10.
jdn. fordern; jdm etw. abverlangen
   Wenn er gefordert wird, läuft er zu Höchstform auf.
   Ich fühle mich von der Arbeit unterfordert.
to challenge sb.; to make demands on sb.
   He's at his best when he's challenged.
   I don't feel challenged by the job.
fragen; nachfragen; anfragen; auffordern; verlangen {vt}
   fragend; nachfragend; anfragend; auffordernd; verlangend
   gefragt; nachgefragt; angefragt; aufgefordert; verlangt
   er/sie fragt
   ich/er/sie fragte
   er/sie hat/hatte gefragt
   jdn. nach etw. fragen
   jdn. nach seinem Namen fragen
   gezielt nach etw. fragen
   wenn du mich fragst
   Ich frage dich.
   ... wenn ich (dich) fragen darf
   zu viel verlangen
   Danach hat sie nicht gefragt.
   Frag mich was Leichteres! [ugs.]
to ask
   asking
   asked
   he/she asks
   I/he/she asked
   he/she has/had asked
   to ask sb. for/about sth.
   to ask sb.'s name
   to ask specifically about sth.
   if you ask me
   I ask you.
   ... if you don't mind my asking
   to ask too much
   She did not ask about this.
   Ask me another. [coll.]
geeignet; passend; tauglich; angemessen; recht; adäquat {adj} (für)
   geeigneter; passender
   am geeignetsten; am passendsten
   am besten geeignet; am günstigsten
   nicht geeignet; nicht benutzbar
   nicht geeignet für Kinder unter 6
   als geeignet angesehen werden
   eine geeignete Lösung
   ein geeignetes Angebot
   wenn es Ihnen passt; bei Gelegenheit
suitable (for)
   more suitable
   most suitable
   most suitable
   unsuitable
   not suitable for children under 6
   to be considered suitable
   a suitable solution
   a suitable offer
   when suitable
etw. vorausgesetzt; etw. angenommen; etw. gegeben (auch [math.])
   Können wir das als gegeben annehmen?; Können wir das als Tatsache annehmen?
   Wenn ein Dreieck wie rechts gegeben ist, bilde ein weiteres Dreieck mit folgenden Winkeln.
given sth.
   Can we take that as a given?
   Given the triangle shown at right, construct another triangle with the following angles.
etw. haben gegen; etw. dagegen haben
   Macht es Ihnen etwas aus?
   Macht es Ihnen etwas aus, wenn ich rauche?
   Die Hitze macht mir nichts aus.
to mind
   Do you mind?
   Do you mind my smoking?
   I don't mind the heat.
(bewusst) hinsehen; hinschauen (zu Kenntnis nehmen) {vi} [übtr.]
   Hinsehen statt Wegsehen.; Schau hin und nicht weg. [übtr.]
   Wenn mehr Leute hinschauen statt wegschauen würden, gäbe es weniger Missbrauch. [übtr.]
to (consciously) take notice of what is going on around oneself
   Take notice of things around you and don't look the other way.
   If more people took notice of what was going on around them instead of looking the other way, then there would be less abuse of things.
immer; wennwhensoever
sich interessieren für jdn./etw. {vr}; für jdn./etw. Interesse haben
   sich interessierend
   sich interessiert
   ich interessiere mich
   du interessierst dich
   er/sie interessiert sich
   ich/er/sie interessierte mich/sieh
   wir interessierten uns
   sich brennend für etw. interessieren
   falls du interessiert bist; wenn Sie interessiert sind
   Hätten Sie Interesse daran, für uns tätig zu werden?
to be interested in sb./sth.
   being interested
   been interested
   I am interested in
   you are interested in
   he/she is interested in
   I/he/she was interested in
   we were interested in
   to be incredibly interested in sth.
   if you are interested
   Would you be interested in working for us?
klappen [ugs.]; funktionieren; gelingen; glücken {vi}
   klappend; funktionierend; gelingens; klappend
   geklappt; funktioniert; gelingt; klappt
   es klappt
   es klappte
   wenn es gelingt; wenn es klappt
   Das hat geklappt.
   Jetzt endlich klappte es.
   Wenn das mal klappt.
   Hat mit dem Flug alles geklappt?
   Das funktioniert besonders gut.
   Die Rechnung geht nicht auf. [übtr.]
to work; to work out; to go smoothly; to go right
   working; working out; going smoothly; going right
   worked; worked out; gone smoothly; gone right
   it works; it works out; it goes smoothly
   it worked; it worked out; it went smoothly
   if it works
   That works.; OK, that's fine.
   Finally it works.
   If that works out.
   Did you get the flight all right?
   This works especially well.
   It won't work out.
kleinlich {adj}
   kleinlicher
   am kleinlichsten
   Auch wenn es vielleicht kleinlich / kleinkariert klingt, ...
   ... aber ich will nicht kleinlich sein.
petty; petty-minded; small minded
   pettier
   pettiest
   At the risk of sounding petty, ...
   ... but I don't want to be petty.
kommen {vi}
   kommend
   gekommen
   ich komme
   du kommst
   er/sie/es kommt
   ich/er/sie kam
   ich kam
   du kamst
   er/sie/es kam
   wir kamen
   ihr kamt
   sie kamen
   er/sie ist/war gekommen
   ich/er/sie käme
   Komme sofort!
   Nun kommt sie.
   Er kommt sofort.
   zu etw. kommen
   zur Erscheinung kommen
   wie gerufen kommen
   wenn es um Arbeit geht
   Wie bist du zu dieser Information gekommen?
   Woher kommst du?; Ich komme aus ...
   Wenn sie doch käme.
to come {came; come}; to cometh [obs.]
   coming
   come
   I come
   you come
   he/she/it comes
   I/he/she came
   I came
   you came
   he/she/it came
   we came
   you came
   they came
   he/she has/had come
   I/he/she would come
   Coming!
   Now she comes.
   He's coming right away.
   to come across sth.
   to come into view
   come in the nick of time
   when it comes to work
   How did you come across this information?
   Where are you from?; I'm from ...
   If only she would come.
(hin)kommen; zum Einsatz kommen {vi}
   Wie viele Leute werden kommen?
   Wir möchten, dass möglichst viele Leute kommen.
   Die Beamten zogen sich zurück und geschulte Polizeiverhandler traten in Aktion.
   Sag mir bitte Bescheid, wenn du nicht kommen kannst / verhindert bist.
   Danke für Ihr Kommen. / Danke für Ihren Besuch.
to attend
   How many people will be attending?
   We'd like as many people as possible to attend.
   The officers retreated, and trained police negotiators attended.
   Please let me know if you are unable to attend.
   Thank you for attending.
konkret {adj}
   Auf eine konkrete Frage erwarte ich auch eine konkrete Antwort.
   Melde dich wieder, wenn du einen konkreten Vorschlag hast.
   Wie könnte eine konkrete Lösung für die Treibhausproblematik aussehen?
actual
   I expect to get an actual answer to a specific question asked.
   Get back to me when you have an actual proposal/suggestion.
   What might an actual solution to the global warming issue look like?
bei etw. zu kurz kommen
   zu kurz kommend
   zu kurz gekommen
   Schade, dass du nicht mitkommen konntest. Du hast etwas verpasst!
   Natürlich komme ich - Ich will mir doch den Spaß nicht entgehen lassen!
   Wenn du jetzt nicht aktiv wirst, entgeht dir vielleicht eine große Chance.
   Auch die Jüngsten kommen mit einer Hüpfburg und Kreativstationen auf ihre Rechnung.
   Älteren Menschen kommen die Vorteile der Informationsgesellschaft nicht zugute.
to miss out on sth.
   missing out
   missed out
   It's too bad you weren't able to come with us. You really missed out!
   Of course I'm coming - I don't want to miss out on all the fun!
   If you don't act now you could miss out on a great opportunity.
   The youngest won't miss out on the fun with a bouncy castle and art and crafts activities.
   Older people are missing out on the benefits of the information society.
leicht; einfach; unschwer {adj}
   leichter; einfacher
   am leichtesten; am einfachsten
   leicht zu bedienen; leicht zu handhaben
   leicht anwendbar
   leicht zu lesen
   Warum einfach wenn es auch umständlich geht? [iron.]
easy
   easier
   easiest
   easy to use
   easy to apply
   easy to read
   Why make it easy when you can make it difficult?
lügen {vi}
   lügend
   gelogen
   er/sie lügt
   ich/er/sie log
   er/sie hat/hatte gelogen
   ich/er/sie löge
   ich müsste lügen, wenn ...
   das Blaue vom Himmel lügen [übtr.]
   wie gedruckt lügen [ugs.]
to lie {lied; lied}
   lying
   lied
   he/she lies
   I/he/she lied
   I/he/she lied
   I/he/she would lie
   I would be lying if ...
   to lie to beat the band
   to lie like mad; to lie through one's teeth
mitspielen {vi}
   mitspielend
   mitgespielt
   wenn das Wetter mitspielt
   Das Wetter spielte mit.
to join in the game
   joining in the game
   joined in the game
   if the weather is kind
   The weather co-operated (nicely).
möglichst; am besten; am liebsten; idealerweise; optimalerweise {adv}
   Sie sollten diese Übungen möglichst jeden Tag machen.
   Gemüse sollte am besten biologisch angebaut werden.
   Am liebsten würde ich in Rom leben, aber das geht nicht.
   Ideal wäre es, wenn die Kinder einzeln unterrichtet würden.
ideally
   Ideally, you should do these exercises daily.
   Vegetables should ideally be organically grown.
   Ideally, I'd like to live in Rome, but that's not possible.
   Ideally, the children should be taught individually.
etw. nachprüfen; (auf Richtigkeit/Funktionieren) überprüfen; verifizieren {vt}
   nachprüfend; überprüfend; verifizierend
   nachgeprüft; überprüft; verifiziert
   prüft nach; überprüft; verifiziert
   prüfte nach; überprüfte; verifizierte
   kontrollieren, nachsehen, überprüfen, ob etw. zutrifft / in Ordnung ist; sich vergewissern, dass etw. in Ordnung ist
   Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. [Sprw.]
   Ich habe keine Möglichkeit, diese Angaben nachzuprüfen.
   Ich habe das von verschiedenen Seiten gehört, aber selbst nicht nachgeprüft.
   Die Polizei sprach mit seinen Kollegen, um sein Alibi zu überprüfen.
   Im Einkaufswagen befinden sich keine Artikel. Überprüfen Sie Ihre Bestellung.
   Die Truppen bleiben stationiert, um die Einhaltung des Abkommens zu überwachen.
   Wenn ich verreise, dann kontrolliere ich, ob alle Fenster verschlossen sind.
   Kannst du nachsehen, ob ich zur Arbeit eingeteilt bin oder nicht?
   Könnte vielleicht jemand meine Übersetzung kontrollieren / durchsehen?
   Von Bankkunden wird verlangt, dass sie ihre Kontoauszüge regelmäßig kontrollieren.
   Wie überprüfe ich, ob ich tatsächlich angemeldet bin?
   Die Behörden haben nicht nachgeprüft, ob er dazu auch befugt war.
   Vergewissern Sie sich, dass genügend Speicherplatz frei ist, bevor sie das Programm installieren.
to verify sth.
   verifying
   verified
   verifies
   verified
   to verify that / whether sth. is the case / is in order
   Trust, but verify! [prov.]
   I have no way of verifying this information.
   I have heard that from various sources but not verified myself.
   Police spoke to his colleagues to verify his alibi.
   There are no items in the shopping cart. Verify your order.
   The armed forces will remain deployed to verify compliance with the treaty.
   When I leave for a trip, I verify that all windows are locked.
   Can you verify whether I am scheduled to work or not?
   I am wondering if someone could verify my translation.
   Bank customers are required to regularly verify their account statements.
   How do I verify that/whether I am actually logged in?
   The authorities did not verify whether he had indeed the authority to do so.
   Verify that there is sufficient memory available before installing the program.
etw. auf sich nehmen; etw. hinnehmen; etw. in Kauf nehmen
   einen Umweg / Nebenwirkungen in Kauf nehmen
   Ich nehme gerne finanzielle Einbußen in Kauf, wenn dafür ...
   Es ist gratis. Dafür musst du (aber) in Kauf nehmen, dass Werbung eingeblendet wird.
   Ich bekomme bestimmt einen Zeitzonenkater, aber es ist eine einmalige Chance, also werde ich das in Kauf nehmen.
   Bei diesem Preisunterschied werde ich das Risiko in Kauf nehmen.
to accept sth.; to put up with sth.; not to mind sth.
   to accept a detour / side effects
   I would accept/not mind losing money if in return ...
   It is free. In return, you have to accept that ads are popping up.
   I'll be jetlagged, but this is a unique opportunity, so I'll put up with it.
   Given the price difference, I'll take that risk.
notieren; vermerken; anmerken; bemerken {vt}
   notierend; vermerkend; anmerkend; bemerkend
   notiert; vermerkt; angemerkt; bemerkt
   notiert; vermerkt; merkt an; bemerkt
   notierte; vermerkte; merkte an; bemerkte
   wenn nicht anders angegeben; falls nicht anders angegeben
   Es gibt immer einige, ich betone "einige", nicht alle.
   Man muss (allerdings) dazusagen, dass...; Dazu muss man (allerdings) sagen, dass...; Dazu ist (allerdings) anzumerken, dass ...
to note
   noting
   noted
   notes
   noted
   unless noted otherwise
   There are always some, and note I say "some", not all.
   (However,) it is worth noting that ...
nun einmal; eben; halt [Süddt.] {adv} [ugs.]
   Das ist halt so.; Das ist nun einmal so.
   ... aber manchmal geht's halt nicht anders.
   Wenn du keine Lust dazu hast, dann hör halt auf.
   Sie ist halt sehr empfindlich was ihre Familie betrifft.
simply; just
   That's just the way it is.
   ... however sometimes it just can't be helped.
   If you don't feel like it, (you can) just stop.
   She is just very sensitive when it comes to her family
wenn und aber
   nach viel wenn und aber
   ohne wenn und aber
ifs and buts
   after many ifs and buts
   without fuss or quibble
panisch; kopflos; von Panik ergriffen {adj}
   panische Schreie
   panische Angst
   Sie hat panische Angst vor Spinnen.
   Elf Personen wurden im panischen Gedränge zu den Ausgängen zu Tode getrampelt.
   Die Angst kann panische Ausmaße annehmen, wenn der Drogenkonsument das Gefühl hat, dass dieser Zustand niemals aufhört.
   Seine erste Reaktion war panisch.
   Die Anleger zogen ihr Geld ab und die Marktteilnehmer reagierten panisch.
panic-striken; of panic
   screams of panic
   a feeling of sheer terror
   She has a dreadful fear of spiders. / Spiders scare her to death.
   Eleven were trampled to death in the panik-striken rush for the exits.
   Anxiety may reach panic proportions when the drug user feels that this state will never end.
   His first reaction was one of panic.
   Investors pulled out their money and the market players reacted in panic.
recht; richtig; sehr {adv}
   Wenn ich Sie recht verstehe ...
   Ich weiß nicht recht.
right
   If I get you right ...
   I don't really know.
reden {vi} (zu); sprechen {vi} (mit); sich unterhalten {vr} (mit)
   redend; sprechend; sich unterhaltend
   geredet; gesprochen; sich unterhalten
   redet; spricht; unterhält sich
   redete; sprach; unterhielt sich
   sich miteinander unterhalten
   über Geschäfte reden
   ins Blaue hinein reden
   dummes Zeug reden
   große Töne reden; große Töne spucken [ugs.]
   Red weiter!; Reden Sie weiter!
   drauflos reden
   großspurig reden
   sich mit jdm. unterhalten
   mit Engelszungen sprechen [übtr.]
   Ich kann mit ihr reden, wenn du willst.
   Ich würde mich gern mal mit dir unterhalten.
   Ich will den Geschäftsführer sprechen, aber schnell!
to talk (to)
   talking
   talked
   talks
   talked
   to talk to each other
   to talk business
   to talk at large
   to talk through one's hat
   to talk big
   Keep talking!
   to talk wild; to talk away
   to talk large
   to have a talk with so.
   to talk with the tongues of angels; to speak with a sweet tongue [fig.]
   I can talk to her if you want.
   I should like to have a little talk with you.
   Let me talk to the manager and make it snappy!
reisen; fahren {vi}
   reisend; fahren
   gereist; gefahren
   er/sie reist
   ich/er/sie reiste
   er/sie ist/war gereist
   mit dem Flugzeug reisen
   viel gereist sein
   durch ganz Deutschland reisen
   in den USA umherreisen
   auf Reisen sein
   erster Klasse fahren
   Bist du schon mal ins Ausland gereist?
   Wenn ich nach Cardiff muss, fahre ich lieber die längere Strecke.
to travel
   traveling; travelling
   traveled; travelled
   he/she travels
   I/he/she travelled
   he/she has/had travelled
   to travel by air
   to have travelled a lot
   to travel all over Germany; to travel throughout Germany
   to travel around the US
   to be traveling
   to travel first class
   Have you ever travelled outside your home country?
   If I have to go to Cardiff, I prefer to travel on the longer route.
schäumen {vi} (Getränke)
   schäumend
   geschäumt
   Wenn du die Flasche öffnest, schäumt das Bier ein paar Sekunden.
   Der Hund hatte Schaum vor dem Mund.
   Er schäumte, als ich ihm die Neuigkeit berichtete.
   die Eier schaumig schlagen [cook.]
to froth (drinks)
   frothing
   frothed
   When you open the bottle, the beer will froth for a fiew seconds.
   The dog was frothing at the mouth.
   He frothed at the mouth when I told him the news.
   beat and froth the eggs
schlecht; schlimm; übel; böse; ungezogen {adj}
   schlechter; schlimmer; übler; böser; ungezogener
   am schlechtesten; am schlimmsten; am übelsten; am bösesten; am ungezogensten
   nicht schlecht
   nicht so schlimm
   gar nicht so schlecht
   schlechtes Benehmen
   immer schlimmer
   schlimmer dran sein
   um so schlimmer
   Es hätte schlimmer kommen können.
   Es gibt Schlimmeres (als ...).
   Es hätte nicht schlimmer sein können.
   wenn es ganz schlimm kommt; wenn alle Stricke reißen; im äußersten Notfall
bad
   worse
   worst
   not bad
   not so bad
   not bad at all; not all that bad
   bad manners; bad form
   from bad to worse
   to be worse off
   so much the worse
   It could have been worse.
   There are worse things in life (than ...).
   It could not have been worse.
   if the worst comes to the worst/badly
schmollen {vi} (gekränkt sein)
   schmollend
   geschmollt
   schmollt
   schmollte
   Er ist immer gleich eingeschnappt, wenn er seinen Willen nicht kriegt. [ugs.]
to sulk
   sulking
   sulked
   sulks
   sulked
   He always sulks if he doesn't get his own way.
sogar; selbst; auch {adv}
   vielleicht sogar
   selbst dann; trotzdem
   selbst jetzt
   selbst nach
   selbst wenn; wenn auch; auch wenn
   selbst ... nicht
   selbst nicht durch
   Selbst unter der Annahme, dass das der Fall ist (was ich bezweifle), ändert das nichts daran, dass ...
even
   even perhaps
   even so
   even now
   even after
   even if; even though
   not even
   not even by; not even through; not even by means of
   Even supposing that's so/true (which I doubt), it doesn't change the fact that ...
Zu viele Ergebnisse
basiert auf der Wortliste von dict.tu-chemnitz.de