Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 340 User online

 1 in /
 339 in /dict/

Wörterbuch
deutsch-english / english-deutsch

Übersetze 'Don'Translate 'Don'
DeutschEnglish
295 Ergebnisse295 results
Universitätsdozent {m} (insb. in Cambridge oder Oxford)don [Br.]
anziehen; anlegen; aufsetzen {vt}
   anziehend; anlegend; aufsetzend
   angezogen; angelegt; aufgesetzt
to don
   donning
   donned
Don {m} [geogr.]Don
Alkohol {m}
   dem Alkohol verfallen
   dem Alkohol zusprechen; gerne biberln [Ös.]
   keinen Alkohol trinken; Antialkoholiker sein
   Ich trinke keinen Alkohol.
alcohol
   to become addicted to alcohol
   to be on the bottle [Br.] [fig.]
   to be on the wag; to be on the wagon [coll.]
   I don't take alcohol.
Angst {f}
   Angst vor {+Dativ}
   aus Angst vor
   Angst haben (vor)
   schreckliche Angst
   Keine Angst!
   von Ängsten geplagt
   vor Angst beben
fear; angst
   fear of
   for fear of
   to be afraid (of); to be scared (of)
   awful fear
   Don't worry!
   angst-riven
   to tingle with fear
Antwort {f}; Reaktion {f}; Erwiderung {f} (auf)
   Antworten {pl}; Reaktionen {pl}; Erwiderungen {pl}
   als Antwort
   als Antwort auf; als Reaktion auf
   unbedachte Antwort; leicht dahingesagte Antwort
   eine Antwort formulieren
   eine Antwort schuldig bleiben
   keine Antwort schuldig bleiben
   auf Antwort drängen
   Tut mir Leid, ich weiß die Antwort nicht.
answer (to)
   answers
   by way of an answer
   in answer to
   glib answer
   to frame an answer
   to be at a loss for an answer
   not be at a loss for an answer
   to push for answer
   I'm sorry, I don't know the answer.
auf etw. Bock haben [ugs.]
   keinen Bock auf etw. haben
   keinen Bock haben, etw. zu tun [ugs.]
   null Bock auf etw. haben
   null Bock auf gar nichts
   Ich habe keinen Bock/keine Lust auf ...
to fancy sth.; to be up to sth. [coll.]
   not to fancy sth.
   not to fancy doing sth.
   not to feel like doing sth.
   to be pissed off with everything [coll.]
   I don't want to ...
den Bogen überspannen [übtr.]
   Lass es nicht darauf ankommen!; Treib es nicht auf die Spitze!
   Sie hat zugesagt, mich am Freitag zu vertreten, aber ich würde den Bogen überspannen, wenn ich sie bitte, das auch am Samstag zu tun.
to push one's luck [Br.]; to press ones's luck [Am.]
   Don't push your luck! [Br.]; Don't press your luck! [Am.]
   She's agreed to stand in for me on Friday, but I'd be pushing my luck if I asked her to do it on Saturday, too.
Don Juan {m}Don Juan
Dummchen {n} [ugs.]
   Sei kein Dummchen!
silly [coll.]
   Don't be a silly!
Fahrt {f}; Anreise {f}; Reise {f} (Reisegeschehen)
   eine Reise machen
   auf der Fahrt von und zur Arbeit
   Der Weg ist das Ziel.
   Die Fahrt ins Büro heute früh war schrecklich.
   Die Fahrt von London nach Brighton dauert etwa eine Stunde.
   In der Bahn lese ich meistens.
   Wie lange dauert die Anreise nach Madrid mit der Bahn?
   Ich begebe mich auf eine längere Reise und werde einige Wochen lang nicht zu Hause sein.
   Sind sie gut gereist?
   Danke für Ihren Besuch und gute Heimreise.
   Während der Fahrt ist es verboten, mit dem Busfahrer zu sprechen.
   eine Reise durch die Jahrhunderte [übtr.]
journey
   to go on a journey
   on the journey to and from work
   The journey is the reward. [prov.]
   I had a terrible journey to work this morning.
   The journey from London to Brighton will take about one hour.
   I usually read during the train journey.
   How long does the journey to Madrid take by train?
   I am going on a long journey and won't be home for a few weeks.
   Did you have a good journey?
   Thank you for visiting us, and have a safe journey home.
   Don't talk to the bus driver during the journey / whilst he is driving.
   a journey through the ages [fig.]
Hektik {f} (persönliches Verhalten)
   Nur keine Hektik!
   Wozu die Hektik?
   In meiner Hektik habe ich das gestern völlig übersehen.
   In der Hektik des Aufbruchs habe ich meinen Schirm vergessen.
rush
   Don't rush yourself!
   What's the rush?
   I was in such a rush yesterday that I failed to notice that.
   In my rush to leave, I forgot my umbrella.
Hindernis {n}; Widerstand {m}
   Hindernisse {pl}; Widerstände {pl}
   Daran soll's nicht scheitern.
   Lass dich dadurch nicht abhalten (etw. zu tun).
obstacle
   obstacles
   That won't be an obstacle!
   Don't let it be an obstacle (to doing sth.).
Hut {m}; Mütze {f}
   Hüte {pl}; Mützen {pl}
   ohne Hut
   seinen Hut absetzen
   den Hut lüpfen
   vor jdm. den Hut ziehen/lüften
   Hut ab vor ihm!
   Das kannst du dir an den Hut stecken. [übtr.]
   unter einen Hut bringen
   etw. aus dem Hut machen
   auf der Hut sein
   auf der Hut sein; wachsam sein
hat; titfer [Br.] [coll.]
   hats; titfers
   without a hat
   to take off one's hat; to take one's hat off
   to tip one's hat
   to raise/lift one's hat to sb.
   Hats off to him!
   You may just keep it (I don't want to have it).
   to unite different interest
   to improvise sth.
   to be on one's guard; to look out for squalls [fig.]
   to be alert for trouble; to be on (the) alert; to be alert; to be on the qui vive
im eigenen Interesse; aus eigenem Antrieb
   Es hat mich niemand geschickt, ich bin aus eigenem Antrieb hier.
   Ich mache das nur für mich und für niemand anderen.
   Ich bin nicht besonders hungrig, also koche bitte nicht für mich alleine.
on one's own account
   No one sent me, I am here on my own account.
   I'm doing it on my own account, not for anyone else.
   I'm not very hungry, so please don't cook on my account.
Nur-nicht-Anecken-Mentalität {f}don't-rock-the-boat attitude
in Panik geraten; durchdrehen [ugs.]
   in Panik geratend; durchdrehend
   in Panik geraten; durchgedreht
   gerät in Panik; dreht durch
   geriet in Panik; drehte durch
   Nur keine Panik!
to panic; to get panicky
   panicking; getting panicky
   panicked; got panicky
   panics; gets panicky
   panicked; got panicky
   Don't panic!
Prüfung {f} [stud.]
   Prüfungen {pl}
   mündliche Prüfungen
   aufgeschobene Prüfung
   nach bestandener Prüfung
   bei nicht bestandener Prüfung
   Prüfung vornehmen
exam; examination
   exams; examinations
   orals
   deferred exam
   after passing the exam
   if you don't pass the exam
   to carry out the examination
Respektsperson {f}person to be respected; person who commands respect; don
Schicksal {n}; Geschick {n}
   Schicksale {pl}
   Schicksal spielen
   das/sein Schicksal herausfordern
   Ich will das Schicksal nicht herausfordern.
   sein Schicksal meistern
   jdn. seinem Schicksal überlassen
   Laune des Schicksals
   durch eine Laune des Schicksals
   Er sah seinem Schicksal ruhig entgegen.
   Das Schicksal meinte es nicht gut mit ihm.
   Welch traurige Geschichte!
   Das musste nun einmal so sein.
fate
   fates
   to play at fate
   to tempt fate
   I don't want to tempt fate.
   to cope with one's fate
   to leave sb. to his fate; to abandon sb. to his fate
   twist of fate
   by a strange quirk of fate
   He met his fate calmly.
   Fate treated him unkindly.
   How sad a fate!
   Fate would have it so.
Schürzenjäger {m}; Don Juan; Casanova; Romeolothario
Sitte {f}
   Sitten und Unsitten; was man tun und nicht tun sollte; was man tun und was man lassen sollte
do
   the dos and don'ts
Situation {f}
   Situationen {pl}
   der Ernst der Situation
   aussichtslose Situation
   Wir wissen nicht, wie das bei den übrigen 20 Prozent ist.
situation
   situations
   the gravity of the situation
   no-win situation
   We don't know what the situation is with the remaining 20 percent.
jdm. Sorgen machen; jdn. beunruhigen; jdm. zu schaffen machen; jdm. keine Ruhe lassen
   was mich beunruhigt ist, dass ...; was mir Sorgen macht ist, dass ...
   Was hast du?; Wo drückt es dich denn?; Wo drückt der Schuh? [ugs.]
   Mach dir darüber mal keine Gedanken/Sorgen.
   Du solltest dir darüber keine Gedanken / Sorgen machen.
to bother sb.
   the thing that bothers me is that ...
   What's bothering you?
   Don't bother yourself about that.
   You shouldn't let that bother you.
Sperenzchen {pl} [ugs.]
   Mach keine Sperenzchen!

   Don't be difficult!
jdn. im Stich lassen; jdn. hängenlassen; jdn. (ganz schön) in der Patsche sitzen lassen
   Lass mich doch nicht hängen / im Stich!
to leave sb. in the lurch; to let sb. down
   Don't leave me in the lurch!; Don't let me down!
Thema {n}; Themengebiet {n}; Themenbereich {m}; Sachgebiet {n}
   Themen {pl}; Themata {pl}; Themengebiete {pl}; Themenbereiche {pl}; Sachgebiete {pl}
   das Thema wechseln
   vom Thema abschweifen
   beim Thema bleiben
   Lenk nicht (vom Thema) ab!
   konfliktträchtiges Thema
   ein Buch zum Thema Sprache
   Ich habe dazu/zu diesem Thema nichts weiter zu sagen
   Es ist kein Diskussionsthema ausgeschlossen.
   Der Tod ist ein schwieriges Gesprächsthema.
subject (of)
   subjects
   to change the subject
   to stray from the subject; to wander off the point
   to stick to the subject
   Don't change the subject!
   loaded subject / topic
   a book on the subject / topic of language
   I have nothing more to say on the subject.
   No subject for discussion is barred.
   Death is a difficult topic/subject to talk about.
mit jdm. Umgang pflegen
   Sie geht gerne unter (die) Leute.
   Ich komme momentan nicht viel unter (die) Leute.
to socialize with sb. [eAm.]; to socialise with sb. [Br.]
   She socializes a lot.
   I don't socialize much these days
auf etw. Wert legen
   Darauf lege ich keinen großen Wert.
to emphasize sth. [eAm.]; to emphasise sth. [Br.]; to attach importance to sth.; to set great store by sth.
   I don't attach great importance to it.
Widerrede {f}
   Keine Widerrede!
contradiction; argument
   Don't answer back!
jds. leibliches Wohl
   Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
   Ich bin auf das leibliche Wohl meiner Gäste bedacht.
sb.'s well-being
   Food and refreshments will be available.
   I want to make sure that my guests don't go hungry.
etw. aufräumen {vt}
   aufräumend
   aufgeräumt
   Räum bitte dieses Durcheinander auf, bevor es dein Vater sieht.
   Ich habe nichts dagegen, dass du die Küche benützt, solange du nachher wieder aufräumst.
to clear sth. up
   clearing up
   cleared up
   Please clear up this mess before your father sees it.
   I don't mind you using the kitchen as long as you clear up afterwards.
sich ärgern; sich aufregen {vr} (über)
   Ärgere dich nicht darüber!; Reg dich nicht darüber auf!
to get annoyed (at)
   Don't get annoyed at this!
jdn. auf die Nerven gehen; ärgern; verärgern; aufregen; reizen {vt}
   auf die Nerven gehend; ärgernd; verärgernd; aufregend; reizend
   auf die Nerven gegangen; geärgert; verärgert; aufgeregt; gereizt
   Reg dich nicht auf! <aufregen>
to aggravate [coll.]
   aggravating
   aggravated
   Don't get aggravated! [coll.]
auf etw. angewiesen sein; von etw. abhängig sein
   monopolabhängige Kunden
   auf eine bestimmte Vertriebsform angewiesen sein
   Da ich nicht weg konnte, musste ich seine Geschichten über mich ergehen lassen.
   Ich habe für Unterhaltung bezahlt und will nicht mit Werbung zwangsbeglückt werden.
to be captive to sth.
   captive customers
   to be captive to a given form of distribution
   As I couldn't leave, I was a captive audience for his stories.
   I have paid my money for entertainment and don't want to be part of a captive audience for advertising.
anrühren {vt}
   anrührend
   angerührt
   etw. anrühren
   Rühr mich nicht an!
   Rühr mich ja nicht an!
to touch
   touching
   touched
   to touch sth.
   Don't touch me!
   Don't you touch me!
aufregen; verletzen; bestürzen {vt}
   aufregend; verletzend; bestürzend
   aufgeregt; verletzt; bestürzt
   Regen Sie sich nicht auf!; Reg dich nicht auf!
   Was hast du denn?
   in Unordnung geraten
to upset {upset; upset}
   upsetting
   upset
   Don't upset yourself!
   What's upset you?
   to become upset
sich aufregen {vr}
   sich über jdn./etw. aufregen
   Reg dich nicht so auf!
to work oneself up
   to get worked up about sb./sth.
   Don't get (yourself) so worked up!
aufwecken; wecken; erwecken {vt}
   aufweckend; weckend; erweckend
   aufgeweckt; geweckt; erweckt
   er/sie weckt (auf)
   ich/er/sie weckte (auf)
   er/sie hat/hatte aufgeweckt
   Wecken Sie mich bitte erst um 9 Uhr!
to wake {woke, waked; woken, waked}; to wake up
   waking (up)
   woken (up)
   he/she wakes (up)
   I/he/she woke (up)
   he/she has/had woken (up)
   Please don't wake me until 9 o'clock!
auskommen {vi}; sich gut verstehen (mit)
   auskommend; sich gut verstehend
   ausgekommen; sich gut verstanden
   Sie verstehen sich nicht.
   ausgezeichnet miteinander auskommen; sich gut miteinander verstehen
to get on (with)
   getting on
   got on
   They don't get on.
   to be getting on/along like a house on fire
etw. auszusetzen haben (an); einen Fehler finden (an) <aussetzen>
   an jdm. etw. auszusetzen haben
   an etw. etw. auszusetzen haben
   Was hast du daran auszusetzen?
   Daran ist nichts auszusetzen.
to fault; to find fault (with)
   to find fault with sb.
   to find fault with sth.
   What don't you like about it?; What's wrong with it?
   There is nothing wrong with it.
beachten {vt}
   beachtend
   beachtet
   beachtet
   beachtete
   Lass dich durch mich nicht stören!
to mind
   minding
   minded
   minds
   minded
   Don't mind me!
beginnen; anfangen; anbrechen {vi}
   zu sprechen beginnen
   Dort beginnt die Autobahn.
   Das Projekt hat ganz bescheiden begonnen.
   Meine Sat-Schüssel beginnt zu rosten.
   Fang du nicht auch noch an!
to begin {began; begun}
   to start talking
   The motorway starts there.
   The project started in a small way.
   My minidish is starting to rust.
   Don't you start!
behaupten {vt}
   behauptend
   behauptet
   behauptet
   behauptete
   Wäre das alles so schlimm wie behauptet, dann ...
   Kein Therapeut wird für sich in Anspruch nehmen, Schlaflosigkeit heilen zu können.
   Das Produkt stellt den Anspruch, ohne Diät schlank zu machen.
   Ich behaupte nicht (von mir), ein Fachmann auf dem Gebiet zu sein.
   Der Genannte behauptet, einige Zeit in Polen in Haft gewesen zu sein.
to claim
   claiming
   claimed
   claims
   claimed
   If things were as bad as claimed, then ...
   No therapist will claim to cure insomnia.
   The product claims to make you thin without dieting.
   I don't claim to be an expert in the field.
   The subject claims to have spent time in prison in Poland.
jdn. beleidigen; kränken {vt}
   beleidigend; kränkend
   beleidigt; gekränkt
   beleidigt; kränkt
   beleidigte; kränkte
   Niemand beleidigt ungestraft meine Schwester.
   Ich hoffe, Paul ist nicht beleidigt, wenn ich nicht komme.
   Ich finde es beleidigend, wenn sich jemand nur bedankt, weil er es für seine Pflicht hält.
   Du beleidigst meine Intelligenz! [humor.]
to insult sb.
   insulting
   insulted
   insults
   insulted
   Nobody insults my sister and gets away with it!
   I hope Paul won't be insulted if I don't come.
   I feel insulted if people thank me because they feel it is their duty.
   You are insulting my intelligence!
beneiden; missgönnen; neiden {vt}
   beneidend; missgönnend; neidend
   beneidet; missgönnt; geneidet
   beneidet; missgönnt; neidet
   beneidete; missgönnte; neidete
   jdn. um etw. beneiden; jdm. etw. neiden
   Sie ist nicht zu beneiden.
to envy
   envying
   envied
   envies
   envied; envyed
   to envy sb. sth.
   I don't envy her.
berühren; anfassen; angreifen {vt}
   berührend; anfassend; angreifend
   berührt; angefasst; angegriffen
   er/sie berührt; er/sie fasst an; er/sie greift an
   ich/er/sie berührte; ich/er/sie fasste an; ich/er/sie griff an
   er/sie hat/hatte berührt; er/sie hat/hatte angefasst; er/sie hat/hatte angegriffen
   angenehm zu berühren
   Fass das nicht an!
   Nicht anfassen!
   Dass Du mir aber ja nichts angreifst!
to touch
   touching
   touched
   he/she touches
   I/he/she touched
   he/she has/had touched
   voluptuous to touch
   Don't touch it!
   Don't touch!
   Make sure not to touch anything!
beschreien; verschreien [Ös.] [Schw.] {vt}
   Beschreie/Verschreie es nicht!
   Ich will's nicht beschreien/verschreien, aber es scheint jetzt wieder alles normal zu sein.
   Wir haben es beschrien/verschrien!
to speak too soon
   Don't speak too soon!
   I don't want to speak too soon, but it looks like things are back to normal.
   We spoke too soon!
bestürzt; geknickt; mitgenommen; gekränkt; unangenehm überrascht {adj}
   Nimm's nicht so schwer!
upset
   Don't be upset!
(auch nur) ein bisschen / ein wenig (Positivsatz); auch nicht; kein bisschen; (um) keinen Deut (Negativsatz)
   Geht's dir ein bisschen besser?
   Schneller kann ich nicht laufen.
   Wenn diese Prognosen auch nur annähernd stimmen, wäre das ein großer Erfolg.
   Diese Hose sieht kein bisschen anders aus als die anderen.
   Sie war von seiner Idee nicht besonders angetan.
   Ich denke an ein zweites Kind, denn ich werde auch nicht jünger.
any (+ adjective)
   Are you feeling any better?
   I can't run any faster.
   If these projections are any close to accurate, it would be a great success.
   Those trousers don't look any different from the others.
   She wasn't any too pleased about his idea.
   I am thinking of baby number two as I am not getting any younger.
bitte {interj}
   Einen Augenblick bitte!; Einen Moment bitte!
   Wie bitte?
   Nochmal bitte!; Wie bitte?
   Bitte nicht!
   Bitte sehr!; Bitte schön!; Gern geschehen!
   Na bitte!
please
   One moment, please!; Just a moment, please!
   Sorry?; Pardon?
   Come again?; Come again, please.
   Please don't!
   You're welcome!; Welcome! [coll.]
   There you are!
blinken {vi} [auto]
   blinkend
   geblinkt
   Vergiss nicht zu blinken, bevor du abbiegst.
to indicate [Br.]; to signal [Am.]
   indicating; signaling
   indicated; signaled
   Don't forget to indicate [Br.] / signal [Am.] before you pull out.
dafür; hierfür {adv} (zur Erledigung einer Sache)
   ein anderes Wort dafür
   Wir haben wir kein Geld dafür.
   Dafür bin ich viel zu alt.
   Dafür bin ich immer zu haben.
for it/them; for this/that; to do this/such a thing
   another word for it
   We don't have money for that.
   I'm far too old to do such a thing.
   I'm always up for that.
dergleichen; desgleichen {adv} /dgl./
   und dergleichen
   So was habe ich noch nie erlebt.
   Dergleichen gefallen mir nicht.
of that kind; the like; suchlike; likewise; ditto
   and the like
   I never saw the like.
   I don't like such things.; Such things don't please me.
drängeln {vi}
   drängelnd
   gedrängelt
   drängelt
   drängelte
   Hören Sie auf zu drängeln!
   Nicht drängeln!; Nicht drängen! [Ös.] [Schw.] (in einer Menschenmenge)
to push
   pushing
   pushed
   pushes
   pushed
   Stop pushing!
   Don't push! (in a crowd)
eh {adv} (sowieso)
   Ich habe eh keine Lust!
anyway
   I don't feel like it anyway!
einleuchten {vi}
   einleuchtend
   eingeleuchtet
   Das leuchtet mir ein.
   Es will mir einfach nicht einleuchten, dass ...
to be clear; to make sense; to stand to reason; to be intelligible; to be evident; to be obvious; to be apparent; to manifest (itself)
   being clear; making sense; standing to reason; being intelligible; being evident; being obvious; being apparent; manifesting (itself)
   been clear; made sense; stood to reason; been intelligible; been evident; been obvious; been apparen; manifested (itself)
   This makes sense to me.; I can see/understand that.
   I just don't understand why ...
einsehen; begreifen; verstehen {vt}
   einsehend; begreifend; verstehend
   eingesehen; begriffen; verstanden
   sieht ein; begreift; versteht
   sah ein; begriff; verstand
   Das sehe ich nicht ein.
   Ich sehe nicht ein ...
to see; to recognize [eAm.]; to recognise [Br.]; to understand
   seeing; recognizing; recognising; understanding
   seen; recognized; recognised; understood
   sees; recognizes; recognises; understands
   saw; recognized; recognised; understood
   I don't see why.
   I fail to see ...
endlos; unaufhörlich; ewig {adj}
   Ich mag diese endlosen Diskussionen nicht.
never-ending
   I don't like these never-ending discussions.
sich etw. entgehen lassen
   Das ganze Geld rinnt durch seine Finger.
   Schade, dass du dir diese Party hast entgehen lassen müssen.
   Lass dir die Gelegenheit nicht entgehen!
to miss sth.; to let sth. slip through one's fingers [fig.]
   All the money slips through his fingers.
   It's a pity that you had to miss this party!
   Don't let the chance slip away/by!
sich entschuldigen {vr}
   sich entschuldigend
   sich entschuldigt
   er/sie entschuldigt sich
   er/sie entschuldigte sich
   er/sie hat/hatte sich entschuldigt
   sich bei jdm. (für etw.) entschuldigen
   Sie müssen sich entschuldigen.
   Er hat sich bei mir entschuldigt, aber von Entschuldigungen kann ich mir nichts kaufen. [übtr.]
to apologize [eAm.]; to apologise [Br.]
   apologizing; apologising
   apologized; apologised
   he/she apologizes; he/she apologises
   he/she apologized; he/she apologised
   he/she has/had apologized; he/she has/had apologised
   to apologize (apologise [Br.]) to sb. (for sth.)
   You must apologize.
   He has apologized to me, but apologies don't butter any parsnips. [fig.]
erst als; erst wenn; nicht eher als; nicht bevor; nicht vor; nicht früher als; nicht bis
   erst nächste Woche
   erst um 8 Uhr
   erst vor drei Tagen
   nicht eher, als ...
   erst gestern
   erst jetzt; erst nun; jetzt erst; nun erst
   erst wenn
   erst dann; erst danach
   eine bis dahin unerreichte technische Vollkommenheit
   Er kommt erst, wenn du ihn einlädst.
   Er kam erst, als ...
   Ich habe erst vor fünf Minuten davon gehört.
   Sie fingen erst an, als wir ankamen.
   Ich glaube es erst, wenn ich es sehe.
   Wir haben Zeit. Wir müssen erst um 10 am Bahnhof sein.
not before; not until; not till
   not until next week
   not until 8 o'clock; only at 8 o'clock
   only three days ago
   not until ...
   only yesterday
   only now; but now
   until; 'til; till
   not till then
   a technical perfection not achieved till then
   He won't come until you invite him.
   He did not come until ...
   I heard nothing of it until five minutes ago.
   They didn't start until we arrived.
   I won't believe it till I see it.
   There's no rush. We don't have to be at the station until 10.
jdn. fordern; jdm etw. abverlangen
   Wenn er gefordert wird, läuft er zu Höchstform auf.
   Ich fühle mich von der Arbeit unterfordert.
to challenge sb.; to make demands on sb.
   He's at his best when he's challenged.
   I don't feel challenged by the job.
fragen; nachfragen; anfragen; auffordern; verlangen {vt}
   fragend; nachfragend; anfragend; auffordernd; verlangend
   gefragt; nachgefragt; angefragt; aufgefordert; verlangt
   er/sie fragt
   ich/er/sie fragte
   er/sie hat/hatte gefragt
   jdn. nach etw. fragen
   jdn. nach seinem Namen fragen
   gezielt nach etw. fragen
   wenn du mich fragst
   Ich frage dich.
   ... wenn ich (dich) fragen darf
   zu viel verlangen
   Danach hat sie nicht gefragt.
   Frag mich was Leichteres! [ugs.]
to ask
   asking
   asked
   he/she asks
   I/he/she asked
   he/she has/had asked
   to ask sb. for/about sth.
   to ask sb.'s name
   to ask specifically about sth.
   if you ask me
   I ask you.
   ... if you don't mind my asking
   to ask too much
   She did not ask about this.
   Ask me another. [coll.]
gaffen; glotzen {vi}; Glotzaugen machen
   gaffend; glotzend
   gegafft; geglotzt
   gafft; glotzt
   gaffte; glotzte
   Gaff nicht, hilf mir lieber!
to gawk; to gawp; to gape
   gawking; gawping; gaping
   gawked; gawped; gaped
   gawks; gawps; gapes
   gawked; gawped; gaped
   Don't just stand there gaping, help me!
gedenken, etw. zu tun [iron.]
   Wie gedenkt er, das Problem anzugehen? [iron.]
   Wir wissen immer noch nicht, wie die Firma das Geld aufzubringen gedenkt. [iron.]
to propose to do sth/doing sth.
   How does he propose to deal with the problem?
   We still don't know how the company proposes raising the money.
genau; gewissenhaft; akkurat; exakt; präzis; präzise {adj}
   genauer; präziser
   am genauesten; am präzisesten
   ein treffender Ausdruck
   Genaues wissen; Genaueres wissen
   Ich weiß nicht Genaues/Genaueres.
precise
   more precise
   most precise
   a precise term
   to know the precise/exact details; to know more precise/exact details
   I don't know anything definite/more definite.
gerade (besonders) (Betonung einer Konjunktion)
   Gerade weil ich weiß, wie der Aktienmarkt funktioniert, lege ich selbst kein Geld an.
   Stimmt, und gerade deswegen will ich kein Risiko eingehen.
   Während der Großen Depression legten die Frauen trotz allem, oder vielleicht gerade deswegen, großen Wert auf Eleganz und Mode.
precisely; exactly (emphasizing a conjunction)
   It's exactly because I understand how the stock market works that I do not invest.
   True, and that's precisely/exactly why I don't want to take any risks.
   During the Great Depression, women, despite all this, or perhaps precisely because of it, attached great importance to elegance and fashion.
etw. gestehen; eingestehen; bekennen {vt}
   gestehend; eingestehend; bekennend
   gestanden; eingestanden; bekannt
   gesteht; gesteht ein; bekennt
   gestand; gestand ein; bekannte
   Er gestand mehrere Einbruchsdiebstähle. {m}
   Er gestand eine Affäre mit einer Frau aus seinem Büro.
   Ich muss gestehen, ich besuche meine Eltern nicht so oft wie ich sollte.
   Bei seiner Vernehmung gestand er, für den Mossad zu spionieren.
to confess to sth.
   confessing
   confessed
   confesses
   confessed
   He confessed to several burglaries.
   He confessed he'd been having an affair with a woman in his office.
   I must confess I don't visit my parents as often as I should.
   When interrogated he confessed to being a spy for the Mossad.
sich etw. gönnen (sich etw. angedeihen lassen)
   sich gönnend
   sich gegönnt
   sich keine Ruhe gönnen
   Sie gönnt sich keine Minute Ruhe.
   Ich gönn mir jetzt eine kleine Pause.
   Gönn dir doch einmal einen Urlaub.
   Man gönnt sich ja sonst nichts. [iron.]
to allow oneself sth.; to treat oneself to sth.; to think one deserves sth.
   allowing oneself; treating oneself; thinking one deserves
   allowed oneself; treated oneself; thouht one deserves
   to give oneself no peace
   She doesn't allow herself a minute's rest.
   I think I deserve a little break now.
   Why don't you treat yourself to a holiday? You deserve it.
   (You've) got to spoil yourself sometimes.
jdm. etw. gönnen
   Ich gönne es ihm von Herzen.
   Ich gönne jedem Teilnehmer den Sieg.
   Ich gönne ihnen den Erfolg von ganzem Herzen.
   Sie gönnte ihm keinen Blick.
   Ich gönne ihm seinen Erfolg.
to be happy/glad/pleased/delighted for sb. to do sth./that sb. has done sth.; to not (be)grudge sb. sth.
   I'm really glad for him, as he deserves it.
   I would be happy for any participant to win.
   I'm delighted for them that they've had (this) success.
   She didn't so much as look at him.
   I don't grudge him his success.
haben; müssen
   nicht müssen
   Ich muss jetzt gehen.
have got to; have to; gotta [slang]
   don't have to
   I've got to go now.; I gotta go now.
etw. haben gegen; etw. dagegen haben
   Macht es Ihnen etwas aus?
   Macht es Ihnen etwas aus, wenn ich rauche?
   Die Hitze macht mir nichts aus.
to mind
   Do you mind?
   Do you mind my smoking?
   I don't mind the heat.
etw. davon haben
   Davon habe ich nichts.
   Was habe ich davon?; Was bringt mir das?
to get sth. out of sth.
   I don't get anything out of that.
   What's in it for me?
sich in etw. hineinsteigern
   sich in seine Wut hineinsteigern
   sich in eine Rolle hineinsteigern
   Steigere dich da nicht so rein.
to get into a state; to work oneself up into sth.
   to work oneself up into a rage
   to become completely caught up in a role
   Don't work yourself into a lather (about this). [coll.]
(bewusst) hinsehen; hinschauen (zu Kenntnis nehmen) {vi} [übtr.]
   Hinsehen statt Wegsehen.; Schau hin und nicht weg. [übtr.]
   Wenn mehr Leute hinschauen statt wegschauen würden, gäbe es weniger Missbrauch. [übtr.]
to (consciously) take notice of what is going on around oneself
   Take notice of things around you and don't look the other way.
   If more people took notice of what was going on around them instead of looking the other way, then there would be less abuse of things.
kleinlich {adj}
   kleinlicher
   am kleinlichsten
   Auch wenn es vielleicht kleinlich / kleinkariert klingt, ...
   ... aber ich will nicht kleinlich sein.
petty; petty-minded; small minded
   pettier
   pettiest
   At the risk of sounding petty, ...
   ... but I don't want to be petty.
Ich möchte es nicht soweit kommen lassen.I don't want it to reach that stage.
bei etw. zu kurz kommen
   zu kurz kommend
   zu kurz gekommen
   Schade, dass du nicht mitkommen konntest. Du hast etwas verpasst!
   Natürlich komme ich - Ich will mir doch den Spaß nicht entgehen lassen!
   Wenn du jetzt nicht aktiv wirst, entgeht dir vielleicht eine große Chance.
   Auch die Jüngsten kommen mit einer Hüpfburg und Kreativstationen auf ihre Rechnung.
   Älteren Menschen kommen die Vorteile der Informationsgesellschaft nicht zugute.
to miss out on sth.
   missing out
   missed out
   It's too bad you weren't able to come with us. You really missed out!
   Of course I'm coming - I don't want to miss out on all the fun!
   If you don't act now you could miss out on a great opportunity.
   The youngest won't miss out on the fun with a bouncy castle and art and crafts activities.
   Older people are missing out on the benefits of the information society.
luftleer {adj}
   Ideen entstehen nicht im luftleeren Raum.
   Unterricht spielt sich nicht im luftleeren Raum ab.
airvoid; vacuum
   Ideas don't emerge in a vacuum.
   Teaching does not exist in a vacuum. [fig.]
jdm. etw. missgönnen; jdm. etw. nicht gönnen; jdm. etw. neiden [gehoben] {vt}
   missgönnend; nicht gönnend
   missgönnt; nicht gegönnt
   missgönnt
   missgönnte
   gönnen
   Das sei ihm gegönnt.
   Ich gönne ihm durchaus das Vergnügen.
to begrudge; to grudge sb. sth.
   begrudging; grudging
   begrudged; grudged
   begrudges; grudges
   begrudged; grudged
   not to begrudge
   I don't (be)grudge him that.
   I don't (be)grudge him the pleasure at all.
nachsagen
   Man sagt ihr nach, sie verstehe etwas davon.
   Ihm wird nachgesagt, er wisse darüber bescheid.
   Wir wollen uns doch nichts nachsagen lassen!
   Du darfst dir nicht nachsagen lassen, dass ...

   She is said to know sth. about it.
   He is said to know this.
   We don't want anything said against us!; We won't have anything said against us!
   You mustn't let it be said of you that ...
jdm. zu nahe treten
   jdm. zu nahe tretend
   jdm. zu nahe getreten
   Ich will niemand zu nahe treten, aber ...
to offend sb.
   offending sb.
   offended sb.
   I don't want to offend anyone, but ...
nehmen {vt}
   nehmend
   genommen
   du nimmst
   er/sie nimmt
   ich/er/sie nahm
   er/sie hat/hatte genommen
   ich/er/sie nähme
   nimm!
   Nehmen Sie doch nicht immer alles persönlich!
to take {took; taken}
   taking
   taken
   you take
   he/she takes
   I/he/she took
   he/she has/had taken
   I/he/she would take
   take!
   Don't always take everything personally!
nichts {pron}
   nichts als
   nichts gegen ..., aber
   nichts und niemand
   für nichts und wieder nichts
   zu nichts zu gebrauchen
   fast nichts; so gut wie nichts
   sonst nichts; nichts weiter
   Ich möchte nichts.
   nichts zu machen; ausgeschlossen; unmöglich
   nichts unversucht lassen
   nichts dergleichen
   Sie hat so gut wie nichts beigetragen.
   Nichts dergleichen!; Ganz und gar nicht!; Von wegen!
nothing; not anything
   nothing but; not anything but
   nothing against ..., but
   nothing and nobody
   for absolutely nothing; for nothing at all; for damn all
   good for nothing
   next to nothing
   nothing else
   I don't want anything.
   nothing doing; no chance
   to leave nothing undone
   no such thing
   She contributed next to nothing.
   Nothing of the sort!
nun einmal; eben; halt [Süddt.] {adv} [ugs.]
   Das ist halt so.; Das ist nun einmal so.
   ... aber manchmal geht's halt nicht anders.
   Wenn du keine Lust dazu hast, dann hör halt auf.
   Sie ist halt sehr empfindlich was ihre Familie betrifft.
simply; just
   That's just the way it is.
   ... however sometimes it just can't be helped.
   If you don't feel like it, (you can) just stop.
   She is just very sensitive when it comes to her family
pingelig; übergenau; empfindlich {adj}
   Sei nicht so pingelig!
picky [coll.]
   Don't be so picky!
recht; richtig; sehr {adv}
   Wenn ich Sie recht verstehe ...
   Ich weiß nicht recht.
right
   If I get you right ...
   I don't really know.
schulfrei {adj}
   ein schulfreier Tag
   Morgen ist schulfrei.
   Wir haben morgen schulfrei.

   a day off from school
   There's no school tomorrow.
   We don't have to go to school tomorrow.
selbst; uns; uns selbst {pron}
   Wir wissen es selbst nicht.
ourselves
   We don't know ourselves.
sonst; sonst noch; anders
   sonstwas {adv}
   Sonst noch jemand?
   alle anderen
   sonst niemand
   Was noch?; Was noch?
   Ich weiß nicht, wie ich es sonst sagen soll.
else
   something else
   Anybody else?
   everybody else
   nobody else
   What else?
   I don't know how else to say it.
sprechen; reden {vi} (über; von)
   sprechend; redend
   gesprochen; geredet
   du sprichst; du redest
   er/sie spricht; er/sie redet
   ich/er/sie sprach; ich/er/sie redete
   er/sie hat/hatte gesprochen; er/sie hat/hatte geredet
   ich/er/sie spräche; ich/er/sie redete
   sprich!; rede!
   Deutsch sprechen
   gebrochen Deutsch sprechen
   Sprechen Sie Deutsch?
   Mit wem spreche ich?
   Ich spreche leider kein Englisch/nicht englisch.
   lauter sprechen
   sich klar und deutlich ausdrücken
   frei sprechen
   von jdm. schlecht reden
   frisch von der Leber weg reden
   also sprach ...
to speak {spoke; spoken} (about)
   speaking
   spoken
   you speak
   he/she speaks
   I/he/she spoke
   he/she has/had spoken
   I/he/she would speak
   speak!
   to speak German
   to speak broken German
   Do you speak German?
   Who am I speaking to?
   I'm sorry, I don't speak English.
   to speak up
   to speak plain English
   to speak without notes
   to speak evil of sb.
   to speak freely; to let fly
   thus spoke ...
stören; durcheinander bringen; durcheinanderbringen [alt]
   störend; durcheinander bringend
   gestört; durcheinander gebracht
   er/sie stört
   ich/er/sie störte
   er/sie hat/hatte gestört
   nicht störend
   ungestört
   Bitte nicht stören!
to disturb
   disturbing
   disturbed
   he/she disturbs
   I/he/she disturbed
   he/she has/had disturbed
   undisturbing
   undisturbed
   Do not disturb!; Don't disturb!
tun {vt}
   tuend
   getan
   ich tue; ich tue nicht
   du tust
   er/sie tut; er/sie tut nicht
   ich/er/sie tat; ich/er/sie tat nicht
   er/sie hat/hatte getan
   ich/er/sie täte
   ich/er/sie tat nicht
to do {did; done}
   doing
   done
   I do; I don't
   you do; thou dost [obs.]
   he/she does (doth [obs.]); doesn't
   I/he/she did; I/he/she didn't
   he/she has/had done
   I/he/she would do
   I/he/she didn't
nicht tun
   tut nicht
do not; don't
   doesn't
überfragen
   Da bin ich überfragt.

   I don't know the answer to that.; Beats me! [coll.]
unterbrechen; stören {vt}
   unterbrechend; störend
   unterbrochen; gestört
   unterbricht; stört
   unterbrach; störte
   jdm. dreinreden; jdm. ins Wort fallen; jdm. in die Rede fallen
   Unterbrechen Sie mich nicht!
   Musst du ständig dreinreden / dazwischenquatschen [ugs.]?
to interrupt
   interrupting
   interrupted
   interrupts
   interrupted
   to interrupt sb.
   Don't interrupt me!
   Do you have to keep interrupting?
sich verbreiten; sich herumsprechen {vr}
   sich verbreitend; sich herumsprechend
   sich verbreitet; sich herumgesprochen
   verbreitet sich; spricht sich herum
   verbreitete sich; sprach sich herum
   Ich möchte eigentl. nicht, dass sich das herumspricht.
   Der Erfolg hat sich mittlerweile herumgesprochen.
   Wenn etwas passiert, spricht sich das (in der Stadt/Schule) schnell herum.
   Jetzt, wo sich das herumgesprochen hat, wird der Laden gestürmt.
to get about
   getting about
   got about; gotten about
   gets about
   got about
   I don't really want this to get about.
   By now word has spread about/of the success.
   When something happens, (the) word quickly spreads (around town/school).
   Now that (the) word has got out/spread, there is a run on the shop [Br.] /store [Am.].
verlieren {vt}
   verlierend
   verloren
   er/sie verliert
   ich/er/sie verlor
   er/sie hat/hatte verloren
   ich/er/sie verlöre
   den Halt verlieren
   den Kopf verlieren [übtr.]
   aus den Augen verlieren
   sein letztes Hemd verlieren [übtr.]; alles verlieren
   Verlieren Sie den Mut nicht!
   Was hast du schon zu verlieren (außer deiner Würde)?
to lose {lost; lost}
   losing
   lost
   he/she loses
   I/he/she lost
   he/she has/had lost
   I/he/she would lose
   to lose one's grip
   to lose one's head [fig.]
   to lose sight of
   to lose one's shirt [fig.]
   Don't lose courage!
   What have you got to lose (except your dignity)?
verschwenden; vergeuden {vt}
   verschwendend; vergeudend
   verschwendet; vergeudet
   er/sie verschwendet; er/sie vergeudet
   ich/er/sie verschwendete; ich/er/sie vergeudete
   er/sie hat/hatte verschwendet; er/sie hat/hatte vergeudet
   keine Zeit vergeuden
   Stiehl mir nicht meine wertvolle Zeit!
to waste
   wasting
   wasted
   he/she wastes
   I/he/she wasted
   he/she has/had wasted
   to waste no time
   Don't waste my time!
Zu viele Ergebnisse
basiert auf der Wortliste von dict.tu-chemnitz.de