Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 249 User online

 249 in /dict/

Wörterbuch
deutsch-english / english-deutsch

Übersetze 'ihr'Translate 'ihr'
DeutschEnglish
141 Ergebnisse141 results
ihr {ppron pl} (euer; euch; euch)
   ihr seid
you; ye [obs.]
   you are; you're
Aufheben {n}; Getue {n}; Gedöns {n}
   viel Aufhebens machen um; ein Gedöns machen um
   viel Aufhebens von etw. machen
   ein großes Aufheben um etw. machen
   Meine Tochter machte ein großes Aufheben, um ihr Zimmer aufzuräumen. Es dauerte ganze 3 Stunden, obwohl sie es in 15 Minuten schaffen könnte.
fuss
   to make a fuss about
   to make a great song and dance about sth.
   to make (out) a meal of sth. [Br.] [Austr.] [coll.]
   My daughter made a meal of tidying her bedroom ? it took her 3 whole hours, when she could have done it in 15 minutes.
Auserwählte {m,f}; Auserwählter
   die Auserwählten {pl}; Auserwählte
   seine Auserwählte
   ihr Auserwählter
the chosen one
   the chosen; the favored few [Am.]; the favoured few [Br.]
   his number one girl
   her number one man
Badezimmer {n}
   Badezimmer {pl}
   Sie haben ihr eigenes Badezimmer.
bathroom; bath room
   bathrooms; bath rooms
   They have a separate bathroom.
sich in Bewegung setzen; anlaufen; in Gang kommen [übtr.] {vi}
   Das Schiff ist vorige Woche ausgelaufen.
   Der Startschuss für das Turnier war (am) Freitag.
   Ihr Gesellschaftsleben muss erst richtig in Gang kommen.
   Die geballte Durchsetzung von technischen Innovationen kommt immer erst in Gang, wenn die Weltwirtschaft eine tiefgreifende Krise durchlaufen hat.
to get under way
   The ship got under way last week.
   The tournament got under way on Friday.
   Her social life has yet to get properly under way.
   A concentrated implementation of technological innovations typically will not get under way before the global economy has gone through a deep crisis.
Dauerzustand {m}
   Das ist bei ihr ein Dauerzustand.
permanent condition; permanent state
   That's a permanent state for her.
Entgegenkommen {n}
   Vielen Dank für Ihr Entgegenkommen.
good will
   Thank you for being so cooperative.
von etw. Gebrauch machen; etw. in Anspruch nehmen; etw. wahrnehmen {vt}
   von einem Angebot Gebrauch machen
   Vergünstigungen in Anspruch nehmen
   Schulungsmöglichkeiten wahrnehmen
   Die Kindesmutter hatte ihr Besuchsrecht nicht wahrgenommen.
to avail oneself of sth.
   to avail oneself of an offer
   to avail oneself of concessions
   to avail oneself of training opportunities
   The child's mother had failed to avail herself of her right to visitation.
Gelegenheit {f}; Möglichkeit {f}; Chance {f}
   Gelegenheiten {pl}; Möglichkeiten {pl}; Chancen {pl}
   keine Chance
   überhaupt keine Chance
   gar keine Chance haben
   eine faire Chance bekommen
   Ich hatte Gelegenheit, zweimal mit ihr zu sprechen.
   Sie lassen keine Gelegenheit aus, sich zu produzieren.
   Das hast du dir wohl so gedacht!; Überhaupt keine Chance [ugs.]
chance
   chances
   not a chance
   a snowball's chance [fig.]
   not have a dog's chance
   a fair crack of the whip
   I've had the chance to talk to her twice.
   They never miss a chance to make an exhibition of themselves.
   Fat Chance! [slang]
Grüße {pl}
   einen schönen Gruß an; viele Grüße an
   Sag ihr einen schönen Gruß!
   mit freundlichen Grüßen (MfG); mit besten Grüßen (Briefschluss) <mit freundlichen Grüssen>
   herzliche Grüße, liebe Grüße (Briefschluss)
   herzliche Grüße; mit herzlichen Grüßen (an) (Briefschluss, vertraut)
   mit lieben Grüßen
   Gruß und Kuss
   Gruß und Kuss, dein Julius. [ugs.]
   jdm. Grüße übermitteln/bestellen
   Einen schönen Gruß an Ihre Frau!
   Liebe Grüße auch an eure Kinder.
regards
   give my regards to
   Give my regards to her!
   Yours sincerely; With kind regards; With best regards; Kindest regards; Sincerely; Yours truly [Am.] (letter closing line)
   love; with love; best wishes (letter closing line)
   Kind regards; Best regards (to) (letter closing line)
   fondest regards
   love and kisses
   Time to close/go, with love from Rose/Joe. [coll.]
   to pass on/give (one's) regards / best wishes to sb.
   Please give my best regards to your wife!
   Give my love to your children, too.
Herzenswunsch {m}; Lieblingswunsch {m}
   nach Herzenslust
   ihr Herzenswunsch
heart's desire
   to one's heart's content; to the top of one's bent
   her fondest wish
Ihr(e) sehr ergebene(r) (Briefschluss)Yours respectfully; Respectfully yours (letter closing line)
Kennwort {n}; Passwort {n}
   Kennwörter {pl}; Passwörter {pl}
   ein Passwort eingeben
   Ihr Passwort enthält ungültige Zeichen.
password; access key
   passwords; access keys
   to enter a password
   Your password contains invalid characters.
leidtun {vi}
   Es tut mir/ihm/ihr leid.
   Ich bitte um Entschuldigung.; Das tut mir leid.
   Es tut mir nur leid, dass wir nicht bis ... bleiben können
   Das wird dir noch leid tun.
   Sag, dass es dir leid tut.
   Er fing an zu bereuen, dass er ...
   Es tut mir (schrecklich) leid.
to be sorry; to feel sorry
   I'm/he's/she's sorry.
   (I'm) sorry about that.
   I'm only sorry that we can't stay for ...
   You'll be sorry.
   Say you're sorry.
   He began to feel sorry he ...
   I am (awfully) sorry.
Nachbar {m}; Nachbarin {f}
   Nachbarn {pl}; Nachbarinnen {pl}
   Ich bin Ihr Nachbar.
neighbor [Am.]; neighbour [Br.]
   neighbors [Am.]; neighbours [Br.]
   I'm your neighbor.
Revier {n}
   sein (eigenes) Revier [übtr.]
   Die Firmen verteidigen ihr Revier gegenüber neuen Konkurrenten. [übtr.]
stamping ground
   one's (own/home) turf [fig.]
   The companies defend their turf from new competitors.
Strohfeuer {n}; eine Eintagsfliege
   Ihr Erfolg war nur eine Eintagsfliege.
a flash in the pan
   Her success was just a flash in the pan.
Übelkeit {f}; Brechreiz {m}; Nausea {f} [med.]
   in jdm. Übelkeit erregen
   Übelkeit und Erbrechen in der Schwangerschaft
   Bei dem Geruch wurde ihr übel.
feeling of sickness; sick feeling; nausea
   to nauseate sb.
   nausea and vomiting in pregnancy
   The smell nauseated her.
Verständnis {n}
   Verständnisse {pl}
   bei jdm. Verständnis finden
   für etw. (kein) Verständnis haben; für etw. (kein) Verständnis aufbringen
   ein gutes Einverständnis wahren
   Wir bitten um Ihr Verständnis.
   Wir bitten um Verständnis, dass das nicht immer möglich ist.
   Ich habe dafür volles Verständnis.
understanding
   understandings
   to find understanding from sb.
   to show (no) understanding for sth.
   to keep a good understanding
   We kindly ask for your understanding.
   Please understand that this is not always possible.
   I can fully understand that.
Vorwurf {m}; Vorhaltung {f}; Vorhalt {m} [jur.] (gegen jdn)
   Vorwürfe {pl}; Vorhaltungen {pl}; Vorhalte {pl}
   Tatvorwurf
   der Vorwurf der schweren Pflichtverletzung
   einen Vorwurf erheben / bestreiten
   dem Vorwurf nachgehen, er habe Geld unterschlagen
   Es wird ihm/ihr/ihnen vorgeworfen/zur Last gelegt, ...
   Ihr wird unter anderem vorgeworfen/zur Last gelegt, dass ...
   Auf Vorhalt erklärte er ...
   Sie erhob schwere Vorwürfe gegen ihre Kollegen.
   Er wies die Betrugsvorwürfe scharf zurück.
allegation (against sb.)
   allegations
   criminal allegation
   the allegation of serious misconduct
   to make / deny an allegation
   to investigate an allegation that he embezzled money
   The allegation against him/her/them is that ...
   One of the allegations made against her is that ...
   When confronted with the allegation / the facts (of the case) he stated ...
   She made serious allegations against her colleagues.
   He strongly denied the allegations of fraud.
WC {n} (Ort, privat und öffentlich); Toilette {f} (Ort, selten privat)
   WCs {pl}; Toiletten {pl}
   Wo ist die Toilette?
   Darf ich Ihr WC benutzen/benützen?
   Dürfte ich bitte bei Ihnen die Toilette benutzen/benützen? (formell)
   Könnten Sie mir sagen, wo ich die Toiletten finde?
   Wo finde ich denn bitte die Toiletten?
   Wo ist (denn) hier bitte die Damentoilette/Herrentoilette?
   auf (die) Toilette gehen; die Toilette aufsuchen
toilet (private and public); bathroom (private); cloakroom (public) [Br.]; restroom (public) [Am.]; the ladies'/the gents' (toilet) (public) [Br.]; the ladies' room/the mens' room (public) [Am]; washroom (public) [Canada]; WC (only on signs); lavatory (sign on aeroplanes, otherwise old-fashioned)
   toilets; bathrooms; cloakrooms; restrooms; the ladies'/the mens' rooms; washrooms; lavatories
   Where's the bathroom?; Where is the toilet?
   Can I use your bathroom, please?
   Excuse me, could I please use your facilities? (formal)
   Could you point me in the direction of the toilets [Br.] / restrooms [Am.] please?
   Excuse me, where will I find the toilets [Br.] / restrooms [Am.]?
   Where is the Ladies'/the Gents' [Br.] / the ladies' room/the men's room [Am.], please?
   to go to/use the toilet [Br.] / restroom [Am.]; to call upon nature [coll.]
(blöder) Witz {m} (über jdn.)
   Sein Witz über ihr Aussehen / ihr Übergewicht hat mir nicht gefallen.
   Sie macht immer blöde Witze darüber, wie schwierig Jungs / Burschen [Ös.] [Schw.] sind.
crack (about sb.)
   I didn't like his crack about her looks / her being overweight.
   She is always making cracks about how difficult boys are.
Ziel {n}
   Ziele {pl}
   zum Ziel gelangen
   sich ein Ziel setzen
   Ziele und Aufgaben formulieren
   Das war und ist unser vorrangiges Ziel.
   Haben Sie Ihr Ziel erreicht?
goal
   goals
   to reach one's goal
   to set oneself a goal
   to establish / identify goals and tasks
   This has been, and remains our first priority.
   Did you achieve your goal?
Ziel {n}; Zielort {m}; Reiseziel {n}; Bestimmungsort {f}; Bestimmung {f} [poet.]
   Sie haben Ihr Ziel erreicht.
   Sie haben Ihr Reiseziel heute erreicht.
   Das Militärflugzeug flog in Aviano mit unbekanntem Ziel ab.
destination
   You have arrived at your destination.
   They have arrived at their destination today.
   The military plane took off from Aviano for an unknown destination.
Zugfahrplan {m}; Bahnfahrplan {m}; Bahnplan {m}
   Zugfahrpläne {pl}; Bahnfahrpläne {pl}; Bahnpläne {pl}
   "Ihr Zugbegleiter" (Faltblatt in Zügen der DB)
train timetable; train schedule; rail schedule
   train timetables; train schedules; rail schedules
   "Your train schedule"
sich mit jdm. absprechen {vr} (über etw.)
   sich absprechend
   sich abgesprochen
   Ich werde mich mit ihr absprechen.
   Sie hatten sich vorher abgesprochen.
   Ausnahmen müssen vorher abgesprochen werden.
to make an arrangement with sb. (concerning sth.)
   making an arrangment
   made an arrangement
   I'll arrange / fix things with her.
   They had agreed in advance on what to say/do.
   Exceptions must be agreed upon beforehand.
alle; aller; alles {pron}
   alles über
   für alle
   vor allem; über alles; über allem <vorallem>
   vor allem; zunächst <vorallem>
   alles in allem
   nach allem
   unter allen
   alle sein
   alle werden
   das ist alles; mehr nicht
   ihr alle
   Wie geht es euch?
all
   all about
   for all
   above all
   first of all
   all told
   after all; for all; towards all
   among all; amongst all; of all
   to be all gone
   to run out
   that's all
   you all; y'all [Am.] [slang]
   How are y'all doing?
als; wie; während {conj}
   als ob; wie wenn [Süddt.]
   als Beweis
   Ich sah sie, als ich aus dem Bus ausstieg.
   Gerade als wir im Aufbruch waren, kam die Nachricht herein.
   Unser Körper zeigt mit zunehmendem Alter Abnützungserscheinungen.
   Er setzte sich nieder und sah ihr zu, während sie sich fertig machte.
   Mit der Zeit schien alles schlimmer zu werden.
as
   as if; as though
   as proof
   I saw her as I was getting off the bus.
   Just as we were leaving, the message arrived.
   As we age, our bodies wear out.
   He sat watching her as she got ready.
   As time passed, things seemed to get worse.
baldig {adj}
   Um baldige Antwort wird gebeten.
   Ich hoffe auf Ihr baldiges Kommen!
quick; speedy
   We hope to receive a reply soon.; We look forward to receiving a reply soon.
   I hope to see you soon!
jdm. beipflichten; jdm. Recht geben; sich einer Sache anschließen; einer Sache zustimmen
   Es war einfacher, ihr beizupflichten, als einen Streit zu riskieren.
   Es wird schwierig werden, Mark davon zu überzeugen, sich dem Vorschlag anzuschließen.
to go along with sb./sth.
   It was easier to go along with her rather than risk an argument.
   It's going to be hard convincing Mark to go along with the suggestion.
bestrebt/bemüht/darauf bedacht sein, etw. zu tun
   Er bemüht sich, es allen recht zu machen.
   Die Firma ist bestrebt/bemüht, ihr Image zu verbessern.
   Er war darauf bedacht, nicht missverstanden zu werden.
   Es schneite heftig und wir wollten schleunigst nach Hause.
to be anxious to do sth
   He is anxious to please.
   The company is anxious to improve its image.
   He was anxious not to be misunderstood.
   It was snowing hard and we were anxious to get home.
beweisbar; nachweislich {adv}
   Es war ihr nachweislich bekannt, dass ...
demonstrably; as can be proved
   She is shown to have had knowledge that ...
(ein Produkt) bewerben {vt}; Werbung machen (für etw.) [econ.]
   bewerbend; Werbung machend
   beworben; Werbung gemacht
   Auf ihrer Homepage bewirbt die Firma umweltfreundliche Geldanlagen.
   Die Schauspielerin ist in Kapstadt, um für ihr neues Buch Werbung zu machen.
to promote (a product)
   promoting
   promoted
   On its website, the company promotes environmentally friendly investments.
   The actress is in Cape Town to promote her new book.
sich beziehen auf; sich berufen auf; Bezug nehmen auf <bezugnehmen>
   sich beziehend auf; sich berufend auf; Bezug nehmend auf
   sich bezogen auf; sich berufen auf; Bezug genommen auf
   Wir beziehen uns auf Ihr Schreiben vom 4. Mai 2008.
to refer to
   referring to
   referred to
   Reference is made to your letter of 4 May 2008.
brauchen; benötigen; nicht genug haben
   brauchend; benötigend; nicht genug habend
   gebraucht; benötigt; nicht genug gehabt
   Dir fehlt das Selbstvertrauen.
   Ihr fehlt es an Talent
to lack {vt}
   lacking
   lacked
   You lack confidence.
   She lacks talent.
dahinter kommen {vi}; herausbekommen; durchschauen {vt}
   dahinter kommend; herausbekommend; durchschauend
   dahinter gekommen; herausbekommen; durchschaut
   etw. herausbekommen
   jdn. durchschauen
   Bei ihr blicke ich nicht durch.; Sie durchschaue ich nicht.
to suss; to suss out [Br.] [coll.]
   sussing; sussing out
   sussed; sussed out
   to suss sth. out
   to suss sb.
   I can't suss her out.
dein; deine; Ihr; Ihre
   zu deinem; zu Ihrem
   dein
yours
   to your
   thine; thy [obs.]
drei {num}
   Ihr drei kommt erst später dran.
three
   You three aren't up yet.; The three of you aren't up yet.
eintreffen; ankommen; kommen; dazukommen; dazustoßen; einlangen [Ös.] {vi}
   eintreffend; ankommend; kommend; dazukommend; dazustoßend; einlangend
   eingetroffen; angekommen; gekommen; dazugekommen; dazugestoßen; eingelangt
   trifft ein; kommt an; kommt; kommt dazu; stößt dazu; langt ein
   traf ein; kam an; kam; kam dazu; stieß dazu; langte ein
   Seid ihr gut angekommen?
to arrive; to reach
   arriving; reaching
   arrived; reached
   arrives; reaches
   arrived; reached
   Did you arrive safely?; Did you get there all right?
einverstanden; meinetwegen {adv}; schön und gut; in Ordnung
   Wenn ihr das tun wollt, meinetwegen, aber ...
fair enough
   If you want to do that, fair enough, but ...
(Wünschen) entgegenkommen
   Ihr Vorschlag kommt uns sehr entgegen.
to accommodate; to meet; to comply with
   We find your suggestion very congenial.
einer Sache entgehen; entrinnen; entfliehen {vi}
   einer Sache entgehend; entrinnend; entfliehend
   einer Sache entgangen; entronnen; entflohen
   entgeht; entrinnt; entflieht
   entging; entronn; entfloh
   einer Sache knapp entgehen; an etw. vorbeischrammen [übtr.]
   jds. Aufmerksamkeit entgehen
   aus der Armut ausbrechen
   Ihm entgeht nichts.
   Ich wäre um ein Haar in einen Tornado geraten.
   Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass ...
   Er entging bei einem Lawinenabgang nur knapp dem Tod.
   Sie gingen haarscharf an einer Katastrophe vorbei, als ihr Auto von der Straße abkam.
   Viele Betrugsfälle werden nie entdeckt.
   Wir kommen um die Tatsache nicht herum, dass du übergewichtig bist.
   Er schien unmöglich, dass er unentdeckt bleiben würde.
to escape sth.
   escaping
   escaped
   escapes
   escaped
   to barely/narrowly escape sth.
   to escape sb's attention
   to escape poverty
   Nothing escapes his attention/notice.
   I barely escaped being caught in a tornado.
   I can't escape the impression that ...
   He narrowly escaped death in an avalanche.
   They barely escaped disaster when their car slid off the road.
   Many cases of fraud escape detection.
   There is no escaping the fact that your are overweight.
   It seemed impossible he would escape detection.
sich (einer Sache) enthalten {vr}; auf etw. verzichten; etw. vermeiden {vt}
   Er enthielt sich jeden Kommentars.
   Sie vermied es tunlichst, ihn beim Namen zu nennen.
   Wir haben sie gebeten, darauf zu verzichten.
   Sogar ihre ursprünglichen Kritiker konnten nicht umhin, ihr zu gratulieren.
to forbear sth. {forbore; forborne, forborn}; to forebear sth.
   He forbore to make any comment.
   She carefully forbore any mention of his name.
   We have begged her to forbear.
   Even her original critics could scarcely forbear from congratulating her.
erforschen; nachforschen; untersuchen {vt}
   erforschend; nachforschend; untersuchend
   erforscht; nachgeforscht; untersucht
   erforscht; forscht nach; untersucht
   erforschte; forschte nach; untersuchte
   Wir untersuchen gerade Ihr Problem.
to investigate
   investigating
   investigated
   investigates
   investigated
   We're currently investigating your issue.
erlöschen {vi} [jur.]
   erlöschend
   erlöscht
   erlischt
   erlosch
   eine Garantie erlischt
   eine Hypothek erlischt
   eine Vollmacht erlischt
   die Mitgliedschaft erlischt
   Dieses Abkommen erlischt, wenn ...
   Das Patent erlischt, wenn ...
   Das Schuldverhältnis erlischt, wenn ...
   Ihr Anspruch erlischt nicht.
   Der Anspruch erlischt durch Verjährung.
   Die Mitgliedschaft des Staates erlischt.
to expire; to become extinct; to lapse; to terminate; to be terminated
   expiring; becoming extinct; lapsing; terminating; being terminated
   expired; become extinct; lapsed; terminated; been terminated
   expires; becomes extinct; lapses; terminates; is terminated
   expired; became extinct; lapsed terminated; was terminated
   a guarantee expires/is extinguished
   a mortgage is extinguished
   an authorisation expires/terminates
   membership expires/terminates
   This agreement shall expire/lapse if ...
   The patent shall lapse if ...
   The obligation shall terminate/expire if ...
   Aour claim does not expire. / You do not forfeit your claim.
   The claim is extinguished by prescription.
   The country ceases to be a member.
etw. erreichen; erzielen; erlangen; bewirken {vt}
   erreichend; erzielend; erlangend; bewirkend
   erreicht; erzielt; erlangt; bewirkt
   er/sie erreicht; er/sie erzielt
   ich/er/sie erreichte; ich/er/sie erzielte
   er/sie hat/hatte erreicht; er/sie hat/hatte erzielt
   bei jdm. etw. erreichen
   bei jdm. nicht erreichen
   Er wird es nie zu etwas bringen.
   Sie haben ihr Ziel, ..., nicht erreicht.
to achieve sth.
   achieving
   achieved
   he/she achieves
   I/he/she achieved
   he/she has/had achieved
   to get somewhere with sth.
   not to get anywhere with sth.
   He will never achieve anything.
   They have not achieved their goal of ...
euer; dein; Ihryour
fliegen {vi} (nach)
   fliegend
   geflogen
   ich fliege
   du fliegst
   er/sie fliegt
   wir/sie fliegen
   ihr fliegt
   ich/er/sie flog
   er/sie ist/war geflogen
   ich/er/sie flöge
   einen Einsatz fliegen [mil.]
   nach Deutschland fliegen
to fly {flew; flown} (to)
   flying
   flown
   I fly
   you fly
   he/she flies
   we/they fly
   you fly
   I/he/she flew
   he/she has/had flown
   I/he/she would fly
   to fly a mission
   to fly to Germany

   jdn. ins Restaurant einladen
   Ich würde (so) gern mit ihr ausgehen.
to ask out
   to ask sb. out for dinner <ask out>
   I'd like (so) to ask her out.
ganz; vollständig {adj}
   ganz England
   die ganze Familie
   den ganzen Tag
   ihr ganzes Leben
   die ganze Zeit
   ganze zwölf Tage
   ganz plötzlich; auf einmal
   ganz plötzlich; völlig überraschend
   Es hat ganze drei Tage gedauert, bis das Buch ausverkauft war.
all
   all England
   all the family
   all the day
   all her life
   all the time; all along
   all of twelve days
   all at once
   all of a sudden
   It took all of three days for the book to sell out.
gehen; ergehen; laufen {vi}
   gehend; ergehend; laufend
   gegangen; ergangen; gelaufen
   es ging ihr gut
   das Geschäft lief gut
to fare
   faring
   fared
   she fared well
   the business fared well
glauben {vi} {vt} (an) (für wahr halten)
   glaubend
   geglaubt
   er/sie glaubt
   ich/er/sie glaubte
   er/sie hat/hatte geglaubt
   jdm. glauben
   Glaube es mir, ...; Glaub mir, ...; Glauben Sie mir, ...
   Es ist kaum zu glauben.
   ob du es glaubst oder nicht
   Er glaubt ihr mehr als mir.
to believe (in)
   believing
   believed
   he/she believes
   I/he/she believed
   he/she has/had believed
   to believe sb.
   Believe me ...
   I can hardly believe it.
   believe it or not
   He will take her word over mine.
gleichfalls {adv} (Erwiderung eines Wunsches/Angebots)
   'Noch einen schönen Tag.' 'Danke, gleichfalls!'
   'Freut mich, Sie kennenzulernen.' 'Ganz meinerseits!'
   'Ihr seid uns jederzeit willkommen.' 'Ihr uns auch'.
likewise
   'Have a nice day.' 'Likewise!'
   'Pleased to meet you.' 'Likewise!'
   You're always welcome at our house.' 'Likewise!'
haben {vt}
   habend
   gehabt
   ich habe
   du hast
   er/sie/es hat
   wir haben
   ihr habt
   sie haben
   ich/er/sie/es hatte
   er/sie/es hat/hatte gehabt
   ich/er/sie/es hätte
   nicht haben
   er/sie hat nicht
   er/sie/es hatte nicht
   noch zu haben
   etw. gegen jdn./etw. haben
   nichts gegen jdn./etw. haben
to have {had; had}
   having
   had
   I have; I've
   you have; you've
   he/she/it has
   we've; we have
   you have; you've
   they have; they've
   I/he/she/it had
   he/she/it has/had had
   I/he/she/it would have
   have not; haven't
   he/she has not; he/she hasn't
   he/she/it hadn't
   still to be had
   to have sth. against sb./sth.
   to have nothing against sb./sth.
heiraten; ehelichen {vt}
   heiratend; ehelichend
   geheiratet; verehelicht
   ich heirate
   du heiratest
   er/sie heiratet
   wir/sie heiraten
   ihr heiratet
   ich/er/sie heiratete
   er/sie hat/hatte geheiratet
to marry
   marrying
   married
   I marry
   you marry
   he/she marries
   we/they marry
   you marry
   I/he/she married
   he/she has/had married
an etw. heranreichen; an etw. herankommen
   an etw. heranreichend; an etw. herankommend
   an etw. herangereicht; an etw. herangekommen
   Er konnte neben ihr nicht bestehen.
to measure up to sth.
   measuring up to sth.
   measured up to sth.
   He could not measure up to her.
herzlich {adv}
   Herzlichst, Ihr(e) ...
cordially
   Cordially yours, ...
auf etw. hinweisen; jdn. auf etw. aufmerksam machen
   Die Polizei hat darauf hingewiesen, dass es zu Verzögerungen kommen kann.
   Sag ihr Bescheid, dass es bei dir spät wird.
   Du hättest uns schon vorher / wenigstens Bescheid sagen können!
   An ihrem ernsten Gesicht merkte ich, dass sie eine schlechte Nachricht brachte.
to warn sb. of sth.
   Police have warned of possible delays.
   Warn her you're going to be back late.
   You might have warned us!
   Her sombre expression warned me that the news wasn't good.
ihr; ihreher
ihr; ihretheir
ihr; Sie; euchyou
irgendwie; in irgendeiner Art; überhaupt {adv}
   Das sieht ihr überhaupt nicht ähnlich.
anything; by some means or other
   It isn't anything like her.
jedermann {pron}; ein jeder; alle
   jedermanns
   Wo seid Ihr alle?
everyone; everybody
   everyone's
   Where is everyone?
können {vt}
   ich kann
   du kannst
   er/sie/es kann
   wir können
   ihr könnt
   sie können
   du konntest
   ich/er/sie/es konnte
   er/sie hat/hatte gekonnt
   nicht können; kann nicht
   ich/er/sie/es könnte
   ich konnte nicht
to be able; can
   I am able; I can
   you are able; you can
   he/she/it is able; he/she/it can
   we are able; we can
   you are able; you can
   they are able; they can
   you were able; you could
   I/he/she/it was able; I/he/she/it could
   he/she/it has/had been able
   can't; cannot
   I/he/she/it could
   I wasn't able to; I couldn't
kommen {vi}
   kommend
   gekommen
   ich komme
   du kommst
   er/sie/es kommt
   ich/er/sie kam
   ich kam
   du kamst
   er/sie/es kam
   wir kamen
   ihr kamt
   sie kamen
   er/sie ist/war gekommen
   ich/er/sie käme
   Komme sofort!
   Nun kommt sie.
   Er kommt sofort.
   zu etw. kommen
   zur Erscheinung kommen
   wie gerufen kommen
   wenn es um Arbeit geht
   Wie bist du zu dieser Information gekommen?
   Woher kommst du?; Ich komme aus ...
   Wenn sie doch käme.
to come {came; come}; to cometh [obs.]
   coming
   come
   I come
   you come
   he/she/it comes
   I/he/she came
   I came
   you came
   he/she/it came
   we came
   you came
   they came
   he/she has/had come
   I/he/she would come
   Coming!
   Now she comes.
   He's coming right away.
   to come across sth.
   to come into view
   come in the nick of time
   when it comes to work
   How did you come across this information?
   Where are you from?; I'm from ...
   If only she would come.
(hin)kommen; zum Einsatz kommen {vi}
   Wie viele Leute werden kommen?
   Wir möchten, dass möglichst viele Leute kommen.
   Die Beamten zogen sich zurück und geschulte Polizeiverhandler traten in Aktion.
   Sag mir bitte Bescheid, wenn du nicht kommen kannst / verhindert bist.
   Danke für Ihr Kommen. / Danke für Ihren Besuch.
to attend
   How many people will be attending?
   We'd like as many people as possible to attend.
   The officers retreated, and trained police negotiators attended.
   Please let me know if you are unable to attend.
   Thank you for attending.
sich krummlachen; sich schlapp lachen; sich kaputtlachen; sich zerkugeln; sich zerwuzeln [Ös.]; sich einen Schranz in den Bauch lachen [Schw.]
   Sie haben sich kaputt-/krumm-/schlapp gelacht / zerkugelt / zerwuzelt [Ös.]/ einen Schranz in den Bauch gelacht [Schw.], als sie den Film sahen.
   Zeig es ihr und sie wird sich krumm- und schieflachen.
to be in stitches; to be rolling on the floor with laughter; to be laughing oneself silly; to be doubled up with laughter; to be killing oneself laughing
   They were rolling on the floor/doubled up with laughter / laughing themselves silly / killing themselves laughing when they saw the film.
   Show it to her and you'll have her in stitches / rolling on the floor with laughter / and it will leave her doubled up with laughter.
längst {adv}; bei Weitem (nicht)
   Ihr zweiter Roman war längst nicht so gut wie ihr erster.
(not) by a long shot
   Her second novel wasn't as good as her first, not by a long shot.
gelagert sein (Sachlage) [übtr.]
   in anders/ähnlich/besonders gelagerten Fällen
   Eine Prozentzahl kann nicht angegeben werden, denn jeder Fall ist anders gelagert.
   Dieser Fall ist gleich gelagert wie der vorliegende / gegenständliche. [Ös.]
   Ihr Fall ist so gelagert, dass eine Klage Aussicht auf Erfolg hat.
to have facts/circumstances/characteristics
   in different/similar/exceptional cases
   It is impossible to give a percentage, as each case has different circumstances.
   That case has circumstances/facts analogous/identical to the instant case.
   Your case has facts/circumstances that might allow you to win at trial.
langen; reichen; sich erstrecken (nach); gehen bis zu
   langend; reichend; sich erstreckend
   gelangt; gereicht; sich erstreckt
   langt; reicht
   langte; reichte
   bis an etw. langen
   Die Haare reichten ihr bis zu den Hüften.
   Die Stiefel reichten ihm bis zu den Knien.
to reach (for)
   reaching
   reached
   reaches
   reached
   to reach sth.
   Her hair reached down to her waist.
   The boots reached up to his knees.
jdn./etw. in einem bestimmten Zustand zurücklassen
   Der Vorfall hinterließ bei ihr ein Gefühl der Kränkung.
   Dann habe ich ja Zeit zum Einkaufen.
   Vorige Woche hatte ich eine Erkältung, von der ein Husten zurückblieb / von der ich den Husten behielt.
   Auf der Speisekarte ist dieses Gericht als mäßig scharf beschrieben, sodass ich mich frage, wie dann wohl "sehr scharf" schmecken würde.
   Durch seinen Tod geriet sie in finanzielle Schwierigkeiten.
   Durch das neue Gesetz hat sich die Lage für viele Leute verschlechtert.
   Bei der Explosion kam ein Arbeiter ums Leben und vier wurden verletzt.
   Nach dem Verkehrsunfall war ihr Gesicht entstellt.
to leave sb./sth. (in a certain condition)
   The incident left her feeling hurt.
   This leaves me free to go shopping.
   I had a cold last week and was left with a cough.
   The menu describes this dish as medium hot, which leaves me wondering what a very hot dish would taste like.
   His death left her with financial problems.
   The new law has left many people worse off.
   The explosion left one worker dead and four injured.
   The road accident left her face disfigured.
lieb; brav {adj}
   Wart ihr auch alle brav?
good
   Have you been good this year?
mehrmals {adv}
   Ich habe euch mehrmals gesagt, dass ihr das lassen sollt.
various times; more than once
   I told you more than once to let it be.
nachsagen
   Man sagt ihr nach, sie verstehe etwas davon.
   Ihm wird nachgesagt, er wisse darüber bescheid.
   Wir wollen uns doch nichts nachsagen lassen!
   Du darfst dir nicht nachsagen lassen, dass ...

   She is said to know sth. about it.
   He is said to know this.
   We don't want anything said against us!; We won't have anything said against us!
   You mustn't let it be said of you that ...
niemand {pron}; keiner <niemanden>
   niemand anders
   niemand außer ihr
   niemand auf der ganzen Welt
nobody; no-one; no one
   nobody else
   nobody but she
   no man alive
panisch; kopflos; von Panik ergriffen {adj}
   panische Schreie
   panische Angst
   Sie hat panische Angst vor Spinnen.
   Elf Personen wurden im panischen Gedränge zu den Ausgängen zu Tode getrampelt.
   Die Angst kann panische Ausmaße annehmen, wenn der Drogenkonsument das Gefühl hat, dass dieser Zustand niemals aufhört.
   Seine erste Reaktion war panisch.
   Die Anleger zogen ihr Geld ab und die Marktteilnehmer reagierten panisch.
panic-striken; of panic
   screams of panic
   a feeling of sheer terror
   She has a dreadful fear of spiders. / Spiders scare her to death.
   Eleven were trampled to death in the panik-striken rush for the exits.
   Anxiety may reach panic proportions when the drug user feels that this state will never end.
   His first reaction was one of panic.
   Investors pulled out their money and the market players reacted in panic.
passen; stehen {vi} (zu); sich eignen {vr} für
   passend; stehend; sich eignend für
   gepasst; gestanden; sich geeignet für
   Sie passen gut zusammen.
   Das steht dir gut.
   Das passt mir nicht in den Kram.
   Ihr Vorschlag kommt uns sehr entgegen.
to suit
   suiting
   suited
   They are well suited to each other.
   That suits you well.
   That doesn't suit my plans.
   Your proposal suits our needs quite nicely.
rasen; sausen {vi}
   rasend; sausend
   gerast; gesaust
   rast; saust
   raste; sauste
   das Blut schoss ihr ins Gesicht
to rush
   rushing
   rushed
   rushes
   rushed
   the blood rushed into her head
reden {vi} (zu); sprechen {vi} (mit); sich unterhalten {vr} (mit)
   redend; sprechend; sich unterhaltend
   geredet; gesprochen; sich unterhalten
   redet; spricht; unterhält sich
   redete; sprach; unterhielt sich
   sich miteinander unterhalten
   über Geschäfte reden
   ins Blaue hinein reden
   dummes Zeug reden
   große Töne reden; große Töne spucken [ugs.]
   Red weiter!; Reden Sie weiter!
   drauflos reden
   großspurig reden
   sich mit jdm. unterhalten
   mit Engelszungen sprechen [übtr.]
   Ich kann mit ihr reden, wenn du willst.
   Ich würde mich gern mal mit dir unterhalten.
   Ich will den Geschäftsführer sprechen, aber schnell!
to talk (to)
   talking
   talked
   talks
   talked
   to talk to each other
   to talk business
   to talk at large
   to talk through one's hat
   to talk big
   Keep talking!
   to talk wild; to talk away
   to talk large
   to have a talk with so.
   to talk with the tongues of angels; to speak with a sweet tongue [fig.]
   I can talk to her if you want.
   I should like to have a little talk with you.
   Let me talk to the manager and make it snappy!
schwer {adj}
   schwerer
   am schwersten
   Wie schwer bist du?
   Ihr wurde schwer ums Herz.
   Mir werden die Beine schwer.
heavy
   heavier
   heaviest
   How much do you weigh?
   Her heart grew heavy.
   My legs grow heavy.
sehnlich {adj}
   ihr sehnlichster Wunsch
fond
   her fondest wish
sein {vi}
   seiend
   gewesen
   ich bin
   ich bin nicht
   du bist
   du bist nicht
   er/sie/es ist
   er/sie/es ist nicht
   es ist nicht
   wir sind
   ihr seid
   sie sind
   sie sind nicht
   ich/er/sie/es war; ich/er/sie/es war nicht
   du warst
   wir waren; wir waren nicht
   ihr wart
   sie waren
   ich bin/war gewesen
   du bist/warst gewesen
   er/sie ist/war gewesen
   wir/sie sind/waren gewesen
   ihr seid/wart gewesen
   ich/er/sie/es wäre
   sei!; seid!
   sei so nett und ...; seid so nett und ...
   für etw./jdn. sein
to be {was, were; been}
   being
   been
   I am; I'm
   I am not; I'm not; I ain't
   you are; you're
   you are not; you aren't; you ain't
   he/she/it is; he's
   he/she/it is not; he/she/it isn't; he/she/it ain't
   'tain't; tain't [coll.]
   we are; we're
   you are; you're
   they are
   they aren't
   I/he/she was; I/he/she/it wasn't
   you were
   we were; we were not; we weren't
   you were
   they were
   I have/had been; I've been
   you have/had been; you've been
   he/she has/had been
   we/they have/had been
   you have/had been
   I/he/she/it would be
   be!
   be so kind as to ...
   to be for sth./sb.; to be in favour of sth./sb.
sie {ppron} (ihrer; ihr; sie)
   sie ist
   Sie ist's.
she (her)
   she is; she's
   It's her.
soweit sein (Person)
   Seid Ihr soweit?
   Ich bin gleich soweit.
   Wenn wir dann soweit sind, ...
to be ready; to have reached that point / stage (person)
   Are you ready to start?
   I'm nearly there. / I'll be ready any minute now.
   Once we have reached that point / stage ...
streiten {vi} mit; Über)
   streitend
   gestritten
   er/sie streitet
   ich/er/sie stritt
   sie stritten über
   Er muss immer streiten.
   Warum streitet ihr euch?
   Das will ich nicht bestreiten.; Da will ich (Ihnen) nicht widersprechen.
to argue (with; about)
   arguing
   argued
   he/she argues
   I/he/she argued
   they argued about
   He is always arguing.
   Why are you arguing with each other?
   I won't argue that point.
mit jdm./etw. umgehen; sich mit jdm./etw. befassen
   umgehend; sich befassend
   umgegangen; sich befasst
   der Umgang mit jdm.
   mit einer Sache befasst sein [adm.]
   Ich habe mich selbst des Problems angenommen.
   Er muss lernen, mit seiner Wut umzugehen.
   Wir werden Ihr Anliegen sofort bearbeiten.
   Für allgemeine Anfragen ist unsere Zentrale zuständig.
   Bei einer 24-stündigen Aktion wurden duzende Autofahrer von der Polizei beamtshandelt.
   90% der Reisenden werden innerhalb von 10 Minuten vom Zoll abgefertigt.
to deal with sb./sth. {dealt; dealt} <delt>
   dealing with
   dealt with
   the manner/way in which sb. is dealt with
   to deal with a case
   I dealt with the problem myself.
   He needs to learn how to deal with his anger.
   We'll deal with your request straight away.
   General enquiries are dealt with by our head office.
   Dozens of motorists were dealt with by the police during a day-long operation.
   90% of travellers are dealt with by Customs within 10 minutes.
etw. unbedingt tun wollen; unbedingt wollen, dass etw. geschieht
   Sie wollen sich unbedingt die neue Sendung ansehen.
   Sie wollte unbedingt mit mir alleine sprechen.
   Warum ist ihr so daran gelegen, dass ich bleibe?
   Es ist ihr ein Anliegen, dass er ihre Eltern kennenlernt.
to be anxious to do sth./that sth. should be done
   They are anxious to see the new TV show.
   She was most anxious to speak to me alone.
   Why is she so anxious for me to stay?
   She is anxious that he should meet her parents.
unter; unterhalb (von) {prp; wo? +Dativ; wohin? +Akkusativ}
   unter aller Kritik
   Der Körper war unter einem Blätterhaufen begraben.
   Einige Dächer brachen unter dem Gewicht der großen Schneemenge ein.
   Ich genoss das Gefühl des warmen Sandes unter meinen Füßen.
   Ihre Knie gaben unter ihr nach.
beneath [formal]; underneath
   beneath contempt
   The body was buried beneath a pile of leaves.
   Some roofs collapsed beneath the weight of so much snow.
   I enjoyed feeling the warm sand beneath my feet.
   Her knees were beginning to give way beneath her.
etw. mit etw. verbinden; an etw. anschließen
   verbindend; anschließend
   verbunden; angeschlossen
   verbindet; schließt an
   verband; schloss an
   durch Computer verbunden
   Sie verband die Papierschnipsel zu einer Kette .
   Die Bergsteiger waren mit Seilen aneinandergebunden.
   Der Schlauch muss an die Wasserzuleitung angeschlossen werden.
   Das Faxgerät ist an den Computer angeschlossen.
   Die Gäste können sich vom Hotelzimmer aus mit dem Internet verbinden.
   Eine lange Brücke verbindet Venedig mit dem Festland.
   Er ging mit ihr eingehakt.
to link sth. (to/with sth.) (physically join)
   linking
   linked
   links
   links
   linked by computer
   She linked (up) the paper clips to form a chain.
   The climbers were linked together by ropes.
   The hose must be linked with/to the water supply.
   The fax machine is linked with/to the computer.
   Guests can link (up) to the Internet from their hotel rooms.
   A long bridge links Venice and the mainland.
   He walked with her, linking arms.
auf etw. verzichten; etw. nicht in Anspruch nehmen; etw. nicht wahrnehmen
   verzichtend
   verzichtet
   verzichtet
   verzichtete
   Ich werde dir zuliebe darauf verzichten.
   Niemand war bereit, auf die Mittagspause zu verzichten.
   Die Spieler vergaben die Chance, das Spiel zu gewinnen.
   Sie will auf ihr Recht auf einen Prozess verzichten.
   von vornherein/Anfang an feststehen
   Das Abstimmungsergebnis stand von Anfang an fest.
   Es stand von vornherein fest, dass er den Betrieb übernehmen würde.
to forego {forewent; foregone}; to forgo {forwent; forgone}; to foreswear {foreswore; foresworn}
   foregoing; forgoing; foreswearing
   foregone; forgone; foresworn
   foregoes; forgoes; foreswears
   forewent; forwent; foreswore
   I'll forgo that for you.
   No one was prepared to forgo their lunch hour.
   The players forewent the opportunity to win the game.
   She is planning to forgo her right to a trial.
   to be a foregone conclusion
   The outcome of the vote was a foregone conclusion.
   It was a foregone conclusion that he would take over the business.
vorausgesetzt; angenommen, dass; in Anbetracht der Tatsache, dass
   sofern sich die Möglichkeit ergibt
   Wenn sie zustimmt, könnten wir ihr Auto für die Fahrt benutzen.
given that
   given the chance
   Given her consent we could use her car for our trip.
sich etw. (für die Zukunft) vorstellen {vr}; etw. einschätzen; von etw. ausgehen
   sich vorstellend; einschätzend; ausgehend
   sich vorgestellt; eingeschätzt; ausgegangen
   er/sie stellt sich vor
   ich/er/sie stellte sich vor
   Ich hatte ihn/sie mir viel größer vorgestellt.
   Es ist teurer als ich mir vorgestellt hatte.
   Ich kann mir nicht vorstellen, dass er mit dieser Arbeit zurechtkommt.
   Ich gedenke nicht, je wieder mit ihr zu arbeiten.
   Es ist schwer vorstellbar, wie das in der Praxis funktionieren soll.
   Wann, schätzt du, wirst du mit dem Studium fertig sein?
   Wir gehen von einer Gehaltserhöhung im Herbst aus.
   Die Seminare werden als Diskussionsplattform gesehen/betrachtet.
to envisage sth.; to envision sth. [Am.]
   envisaging; envisioning
   envisaged; envisioned
   he/she envisages; he/she envisions
   I/he/she envisaged; I/he/she envisioned
   I had envisaged someone much taller.
   It costs more than I had envisaged.
   I can't envisage him coping with this job.
   I don't envisage working with her again.
   It's hard to envisage how it would work in practice.
   When do you envisage finishing your studies?
   We envisage a pay rise in the autumn.
   The seminars are envisaged as a discussion platform.
werden {vi} (Zukunft)
   ich werde
   du wirst
   er/sie/es wird
   wir werden
   ihr werdet; Sie werden
   sie werden
will; shall [obs.] (future)
   I will; I'll; I shall [obs.]
   you will; you'll; you shall [obs.]
   he/she/it will
   we will; we'll
   you will; you'll
   they will; they'll
wie viele; wieviele [alt]
   Zu wievielt seid ihr?
   Wie viel mal?
   Zum wievielten Mal habe ich dir erzählt, dass ...
   Die wievielte Haltestelle ist es?
   Wie oft soll ich dir das noch sagen?
how many
   How many of you are there?
   How many times?
   How many times have I told you that ...
   Which number has this stop?
   How many times do I have to tell you?
wollen {vt}
   wollend
   gewollt
   ich will
   du willst
   er/sie will
   wir wollen
   ihr wollt
   sie wollen
   ich/er/sie wollte
   wir/sie wollten
   er/sie hat/hatte gewollt
   ich/er/sie wollte
   wollen
to want
   wanting
   wanted
   I want
   you want
   he/she wants
   we want
   you want
   they want
   I/he/she wanted
   we/she wanted
   he/she has/had wanted
   I/he/she would want
   wanna [coll.] (want a; want to)
jdm. zutrauen, dass er etw. tut
   Zuzutrauen wär's ihr, dass sie das auch noch mit 60 macht.
to trust sb. to do sth.
   I wouldn't put it past her to still be doing that at 60.
Auf ihr Wohl!Here's to you!
Aus ihr ist eine gute Ärztin geworden.She made a good doctor.
Bestellen Sie ihr schöne Grüße von mir.Give her my regards.
Bitte nennen Sie uns Ihr frühestes Lieferdatum.Please state your earliest delivery date.
Zu viele Ergebnisse
basiert auf der Wortliste von dict.tu-chemnitz.de