Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 71 User online

 71 in /dict/

Wörterbuch
deutsch-english / english-deutsch

Übersetze 'wir'Translate 'wir'
DeutschEnglish
375 Ergebnisse375 results
wir {ppron pl} (unser; uns; uns)
   wir sind
   wir beide
   wir alle
   Wer war das? - Wir nicht!
we (us)
   we are; we're
   both of us
   all of us
   Who was that? - It wasn't us.
Abmachung {f}; Handel {m}; Geschäft {n}; Deal {m} [ugs.]
   Geschäftsvereinbarung {f}
   Koppelungsgeschäft [econ.]
   ein Geschäft machen
   ein gutes Geschäft machen
   ein Geschäft sausen lassen
   Geschäft/Vertrag mit auffallender Bevorzugung einer Seite (Korruption/Nepotismus)
   Hast du vergessen, was wir abgemacht/ausgemacht [Ös.] haben?
   Auf so einen Handel würde ich mich nie einlassen.
   Wir haben es mit unserem Urlaub gut / schlecht getroffen.
deal
   business deal
   linked deal
   to swing a deal
   to make a good deal
   to let a business deal go
   sweetheart deal; sweetheart contract
   Are you forgetting our deal?
   I would never agree to such a deal.
   We got a good/bad deal on our holiday"
Akzent {m}; Gewichtung {f}; Schwergewicht {n}; Schwerpunkt {m}
   Akzente {pl}; Gewichtungen {pl}; Schwergewichte {pl}; Schwerpunkte {pl}
   eigene Akzente setzen
   Ich verstehe durchaus, dass meine Kollegen andere Akzente setzen.
   Die Projekte sind zwar ähnlich, setzen aber unterschiedliche Akzente.
   Der Film ist anders (aufgebaut) als das Buch.
   Die Betreuung von Pflegekindern ist anders gelagert als die von eigenen Kindern.
   Die Forschung steht zu sehr im Vordergrund.
   In Japan wird großer Wert auf Höflichkeit gelegt.
   Er legt besonderen/großen Wert darauf, sich gute Lerngewohnheiten anzueignen.
   Wir bieten alle Arten von Beratung an, wobei der Schwerpunkt auf Rechtsauskünften liegt.
   Das Schwergewicht hat sich vom Produktions- zum Dienstleistungssektor verlagert.
emphasis
   emphases
   to add one's own emphases
   I quite understand that my colleagues put/place a different emphasis on things.
   The projects, while similar, have different emphases.
   The film has a different emphasis from the book.
   Caring for foster children has a different emphasis from caring for biological children.
   There is too much emphasis on research.
   In Japan there is a lot of emphasis on politeness.
   He lays/places particular/great emphasis on developing good study habits.
   We provide all types of counselling, with an emphasis on legal advice.
   There has been a shift of emphasis from the manufacturing to the service sector.
Angabe {f}
   Angaben {pl}
   Angaben zur Person
   Wir brauchen nähere Angaben.
detail
   details
   personal details
   We need fuller details / more background information.
Angehörige {m,f}; Angehöriger
   Angehörigen {pl}; Angehörige
   der nächste Angehörige; die nächsten Angehörigen
   Wir haben seine Angehörigen von seinem Tod verständigt.
relative
   relatives
   the next of kin; next-of-kin /NOK/
   We notified his next-of-kin of his death.
Anlage {f} /Anl./ (im Brief); Briefanlage {f}; Anhang {m}; Beilage {f}
   Anlagen {pl}; Briefanlagen {pl}; Anhänge {pl}; Beilagen {pl}
   in der Anlage übersenden wir Ihnen
enclosure /enc./
   enclosures
   attached please find
Arzt {m}; Ärztin {f}; Mediziner {m}; Medizinerin {f}
   Ärzte {pl}; Ärztinnen; Mediziner {pl}; Medizinerinnen {pl}
   der behandelnde Arzt
   zum Arzt gehen
   Arzt im Praktikum (AiP); Turnusarzt {m} [Ös.]; Assistent im ersten Jahr
   Arzt in der Ausbildung
   Dienst habender Arzt; behandelnder Arzt
   angehender Arzt
   Jungassistent {m}
   Altassistent {m}
   Wir ließen den Arzt kommen.
   Kannst du mir einen guten Arzt nennen?
doctor; physician; medical doctor /M.D./; medic [coll.]
   doctors; physicians; medics
   the attending physician; the attending doctor
   to go to the doctor; to go to the doctor's
   intern; first year resident [Am.]; junior house officer [Br.]; Foundation House Officer /FHO/ [Br.]; pre-registration house officer [Br.]
   doctor-in-training
   doctor in charge; physician in charge
   doctor-to-be
   resident [Am.]; senior house officer /SHO/ [Br.]
   fellow [Am.]; registrar [Br.]
   We sent for the doctor.
   Can you give me the name of good doctor?
Ausflug {m}; Fahrt {f}; (organisierte) Reise {f}; Trip {m}
   eine (organisierte) Reise/Fahrt machen
   Gute Reise und komm gut wieder/zurück.
   Komm gut nach Hause!
   Wir haben am Wochenende einen schönen Ausflug gemacht.
   Wie war die Reise nach Prag?
   War die Reise erfolgreich?
   Möchtest du dieses Jahr/heuer [Ös.] [Schw.] mit der Schule nach Rom fahren?
   Wir könnten z.B. ein Motorboot mieten und eine Fahrt um die Bucht machen.
   Dieses Jahr/heuer [Ös.] [Schw.] können wir uns nicht noch eine Auslandsreise leisten.
   Wie viele Geschäftsreisen machen Sie pro Jahr?
   Sie sind leider umsonst gekommen, er ist schon fort.
trip
   to go on/make/take a trip
   I wish you a safe trip.
   Have a safe trip home!
   We had a nice weekend trip.
   How was your trip to Prague?
   Was it a good trip?
   Do you want to go on the school trip to Rome this year?
   We might hire a motorboat and take a trip (a)round the bay.
   We can't afford another trip abroad this year.
   How many business trips do you make yearly?
   I'm afraid you've had a wasted trip, he has already left.
wieder zum Ausgangspunkt zurückkommen [übtr.]
   Damit sind wir wieder beim Ausgangspunkt unserer Diskussion.
   womit ich wieder zur ursprünglichen Frage/zum ursprünglichen Thema zurückkomme
   Früher oder später kommt jede Mode wieder.
   Mit ihrer Rückkehr auf die Bühne ist sie zu den Anfängen ihrer Karriere zurückgekehrt.
to come/turn/go full circle
   Here we come full circle in our discussion; So we've come full circle in our discussion.
   and here I turn full circle
   Sooner or later, fashion comes full circle.
   Now that she is back on the stage, her career has gone full circle.
Bericht {m}; Report {m}; Meldung {f} (über)
   Berichte {pl}; Reporte {pl}; Meldungen {pl}
   Bericht erstatten; Meldung erstatten
   ausführlicher Bericht
   Bericht des behandelnden Arztes
   Wir berichteten darüber in der gestrigen Ausgabe.
report (on)
   reports
   to make a report; to give a report
   full report
   report of the physician in charge
   We ran a report on this in yesterday's issue.
Betonwüste {f}
   Betonwüsten {pl}
   Wir müssen kämpfen, sonst verwandeln die Immobilienfirmen alle unbebauten Flächen in eine Betonwüste.
concrete desert; concrete jungle
   concrete deserts; concrete jungles
   We have to fight, otherwise developers will turn all open space into a concrete jungle.
Bezug {m}; Bezugnahme {f} (auf etw.) (Verweis)
   im Bezug auf
   in Bezug auf
   in Bezug auf; in Hinsicht auf
   in Bezug auf; unter ... Aspekt; in punkto
   mit Bezug auf
   ohne Bezug auf; unabhängig von
   unter Bezugnahme auf; Bezug nehmend auf; bezugnehmend [alt] auf
   rein informationshalber; nur informativ; nur für Dokumentationszwecke; nur für Aktenzwecke [adm.]; nur zu Evidenzwecken [adm.] [Ös.]
   zur weiteren Verwendung; zu Dokumentationszwecken; für Aktenzwecke [adm]; zu Evidenzzwecken [adm.] [Ös.]; für Ihre Aktenhaltung [adm.]; zum Nachschlagen; für Nachschlagezwecke
   In diesem Zusammenhang sei nochmals darauf hingewiesen, dass ...
   Informationshalber sei erwähnt, dass ...; Der Ordnung halber sei festgehalten, dass ...
   Nur zur Information: seine Adresse lautet:
   Wir beziehen uns auf Ihre Anfrage vom 5. Mai.
   Die angeführten Zahlen dienen nur als Richtwert / zur Orientierung.
   Die konsolidierte Fassung ist kein amtliches Dokument und dient nur Dokumentationszwecken.
   Wir legen einen Schulkalender 2009/10 zur weiteren Verwendung bei.
   Wir werden den Fall ad acta legen, aber die Angaben verbleiben für Aktenzwecke / zu Evidenzzwecken [Ös.] in unserer Datenbank.
   Halten Sie die Preisliste auf Akte / in Evidenz [Ös], damit wir später darauf zurückgreifen können.
   Behalten Sie bitte ein unterschriebenes Exemplar als Beleg für ihre Unterlagen.
   Beachten Sie das bitte bei zukünftigen Gelegenheiten.
   Zum schnellen Nachschlagen ist ein Stichwortverzeichnis enthalten.
reference (to sth.)
   relating
   in relation to; with reference to
   with regard to
   in terms of
   in regard to; with regard to
   without reference to
   with reference to; in reference to; referring to
   for reference only
   for future reference; for your reference
   In this connection reference should again be made to the fact that ...
   For reference, ...; For the record, ...
   For reference, his address is:
   Reference is made to your enquiry dated May 5th.
   The given figures are for reference only.
   The consolidated version is an unofficial document and is for reference only.
   We are enclosing a 2009/10 School Calendar for your reference.
   We will close the file, but the details will remain on our database for future reference.
   Keep the price list on file for future reference.
   Please keep one signed copy for your reference.
   Please be reminded of this for future reference.
   An index is included for quick/easy reference.
Blume {f}; Blüte {f}
   Blumen {pl}
   Wir bitten von Blumenspenden abzusehen.
flower
   flowers
   No flowers by request.
Boot {n}; Kahn {m}
   Boote {pl}; Kähne {pl}
   im gleichen Boot sitzen [übtr.]
   kleines Boot; Nussschale {f}
   ein Boot aussetzen
   Wir sitzen alle in einem / im selbem Boot.
   Zwei neue Jungautoren wurden für das Projekt mit ins Boot geholt. [übtr.]
boat
   boats
   to be in the same boat [fig.]
   cockle; cockleshell
   to lower a boat
   We're all in the same boat.
   Two new junior authors have been brought on board for the project. [fig.]
Briefwechsel {m}; Briefkontakt {m}; Korrespondenz {f}; Schriftwechsel {m} [adm.]; Schriftverkehr {m} [adm.] (mit jdm.)
   In der Geschäftskorrespondenz wird eher förmlich formuliert.
   Wir haben telefonisch und schriftlich kommuniziert.
   Wir haben jahrelang einen Briefwechsel aufrechterhalten.
   Unsere Zeitschrift kann keinen Schriftverkehr über medizinische Fragen führen.
   Wir sollten vermeiden, den Schriftverkehr auf zwei Schienen parallel abzuwickeln.
   Sie stehen seit Monaten in Briefkontakt/brieflichem Kontakt.
correspondence; exchange of letters (with sb.)
   A rather formal tone is used in business correspondence.
   We communicated by telephone and correspondence.
   We kept up a correspondence / maintained an exchange of letters for many years.
   Our magazine is unable to enter into any correspondence on medical matters.
   We should avoid conducting correspondence through two parallel channels.
   They have been in correspondence for months.
Dachboden {m}; Boden {m} [ugs.]; Speicher {m}; Söller {m}; Bühne {m}; Unterdach {n} [Schw.]; Estrich {m} [Schw.] [arch.]
   Dachböden {pl}; Böden {pl}; Speicher {pl}; Söller {pl}; Bühnen {pl}; Unterdacher {pl}; Estriche {pl}
   auf dem Dachboden
   Wir sollten den Dachboden ausbauen.
attic; loft [Br.]; garret [poet.]
   attics; lofts; garrets
   in the attic
   We should do a loft conversion. [Br.]
Dienst nach Vorschrift
   Wir machen Dienst nach Vorschrift.
work-to-rules; work-to-rule
   We work to rule.
Eile {f}
   schleunigst; schnellstens; in aller Eile {adv}
   auf einmal; plötzlich {adv}
   Wir haben es mit dem Verkauf des Hauses nicht eilig.
rush
   at a rush; on the rush
   with a rush
   We are in no rush to sell the house.
Einladung {f} (zu)
   Einladungen {pl}
   Wir haben Ihre Einladung dankend erhalten.
invitation (to)
   invitations
   Your invitation was received with thanks.
Erfahrung {f}; Erlebnis {n}
   Erfahrungen {pl}; Erlebnisse {pl}
   aus (eigener) Erfahrung wissen
   Die Erfahrung hat gezeigt, dass ...
   Das war etwas völlig Neues für mich!
   Wir sollten aus der Erfahrung lernen.
   Das was eine schmerzliche Erfahrung für uns.
   Ich spreche aus eigener Erfahrung.
   Das war vielleicht was!
experience
   experiences
   to know from (one's own) (personal) experience
   Experience has shown that ...
   That was a new experience for me!
   We ought to learn from experience.
   That was a painful experience for us.
   I speak from personal experience.
   What an experience!
Erkenntnisse {pl} (aufbereitete Informationen); Ermittlungsergebnisse {pl} (zu/über etw.)
   kriminalpolizeiliche Erkenntnisse
   Nach unseren Erkenntnissen ...
   gesicherte/verbürgte Daten; gesicherte Erkenntnisse {pl}
   Erkenntnisse über terroristische Aktivitäten sammeln/gewinnen
   Wir hatten keine Erkenntnisse darüber, dass die Angriffe heute stattfinden sollten.
   Diese Person ist in der kriminalpolizeilichen Aktenhaltung unbekannt.
intelligence (of sth.)
   criminal intelligence
   Intelligence suggests that ...; According to our intelligence ...
   hard information; hard intelligence
   to collect/gather intelligence about terrorist activities
   There was no intelligence in our possession that these attacks were going to take place today
   There is no trace of this person in the criminal intelligence indices.
Feierabend machen
   Machen wir Feierabend für heute!
to call it a day [coll.]
   Let's call it a day!
Frage {f}; Rückfrage {f}
   Fragen {pl}; Rückfragen {pl}
   nach telefonischer Rückfrage
   Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.
query
   queries
   after checking up on the telephone
   If you have any further queries, please do not hesitate to contact us.
Frühbestellrabatt {m}; Frühdispositionsrabatt {m} [econ.] [fin.]
   Für Bestellungen in den nächsten drei Wochen gewähren wir einen Frühbestellrabatt von 6%.
early-order discount
   For orders within the next three weeks we grant an early-order discount of 6 %.
Fürbitte {f} [relig.]
   Fürbitten {pl}
   die Fürbitten sprechen/lesen
   Wir bitten dich, erhöre uns. (Fürbittenantwort) [relig.]
bidding prayer; prayer of intercession; intercession
   bidding prayers; prayers of intercession; intercessions
   to say / read the bidding prayers /intercession prayers
   Lord hear our prayer. (intercession response)
Gemeinschaftskasse {f}; Gemeinschaftskassa {f} [Ös.]
   Gemeinschaftskassen {pl}
   Wieviel Geld haben wir noch in der Kasse/Kassa [Ös.]?
kitty
   kitties
   How much money is there left in the kitty?
Getränk {n}
   Getränke {pl}
   alkoholisches Getränk
   (alkoholischer) Trunk {m}; (edler, feiner) Tropfen/Tröpfchen [ugs.]; Bierchen; Schnäpschen [ugs.]
   Wir haben gestern Abend einiges getrunken.
beverage
   beverages
   alcoholic beverage
   bevvy
   We had a few bevvies last night.
Gleichgesinnte {m,f}; Gleichgesinnter; Geistesverwandte {m,f}; Geistesverwandter; Person mit gleichen Interessen
   Wir liegen in dieser Frage auf einer Linie.
kindred spirit
   We are kindred spirits on this issue.
triftige Gründe; schlagende Argumente {pl} (für/gegen)
   Es spricht (sehr) viel dafür/dagegen, jetzt zu verkaufen.
   Die Einstellung eines weiteren Assistenten können wir gut begründen.
   ... wenn du es gut begründen kannst; ... wenn du schlagende Argumente dafür lieferst
a case (for/against)
   There's a (good) case for/against selling now.
   We can make a good case for hiring another assistant.
   .... if you can make a good case for it
Hausaufgabe {f}; Hausaufgaben {pl} [school]
   seine Hausaufgaben machen
   Was haben wir auf?
   Es tut mir Leid, ich habe die Hausaufgabe nicht erledigt/gemacht.
homework; homework assignment
   to do one's homework
   What's for homework, please?
   I'm sorry, I haven't got the homework.
Herausforderung {f} (für jdn.) (schwierige, aber verlockende Aufgabe)
   Herausforderungen {pl}
   Diese Arbeit ist eine wirkliche Herausforderung.
   die Herausforderungen, die auf uns zukommen
   der Reiz des Unbekannten
   Sie zeigte sich der Aufgabe gewachsen.
   Ich bin bereit, mich neuen Herausforderungen zu stellen.
   Ich sehe diese Prüfung als Herausforderung.
   Wir werden die Herausforderungen der nächsten Jahre bewältigen.
   Mich reizt die Aufgabe, den Club wieder aufzubauen.
   Die nächste große Herausforderung für die Firma ist die Verbesserung ihrer Vertriebskapazitäten.
   Beim Unterrichten von Jugendlichen wird man oft ziemlich gefordert.
   Mein Bruder steht vor der größten Herausforderung seiner Laufbahn.
   Der Schihang bietet einen hohen Schwierigkeitsgrad.
   Jetzt gilt es, genügend qualifiziertes Personal dafür zu finden.
   In größeren Klassen sind die begabteren Schüler unterfordert.
   Es ist eine Welt voller Überraschungen für jeden, der sich darauf einlässt.
challenge (for sb.)
   challenges
   This job is a real challenge.
   the challenges that lie in store for us
   the challenge of the unknown
   She rose to the challenge/occasion.
   I am willing to face/respond to new challenges.
   I see this examination as a challenge.
   We will meet/rise to the challenges of the next few years.
   I relish the challenge of rebuilding the club.
   The next major challenge for the company is to improve its distribution capabilities.
   Teaching adolescents can be quite a challenge.
   My brother faces/is faced with/is facing the biggest challenge of his career.
   The ski slope offers a high degree of challenge.
   The challenge now is to find enough qualified staff for it.
   With larger classes there is a lack of challenge for the more gifted students.
   It is a world full of surprises to anyone open to the challenge.
Jahr {n}
   Jahre {pl}
   vor Jahren
   Jahr für Jahr
   dieses Jahres /d.J./
   alle Jahre
   das kommende Jahr
   praktisches Jahr
   erfolgreiches Jahr
   über die Jahre hin
   in den besten Jahren sein
   nicht mehr in den besten Jahren sein
   mit zwanzig Jahren
   die höheren Jahre
   besonders schlechtes Jahr
   jahraus, jahrein
   Wir schreiben das Jahr 2010.
year
   years
   years ago
   year after year; year-on-year
   of this year
   every year
   the year to come
   practical year
   banner year
   as years go by
   be in the prime of life
   to be overthe hill [fig.]
   at twenty; at the age of twenty
   the advancing years
   annus horribilis
   year in, year out
   The year is 2010.
Kampf {m}; Ringen {m} (um etw.) [übtr.]
   der Kampf gegen den Krebs
   der Kampf gegen das organisierte Verbrechen
   Das Unfallopfer ringt um sein Leben / kämpft mit dem Tod.
   Bei dieser Wahl kämpft er ums politische Überleben.
   Wir haben zwar nicht gewonnen, uns aber gut geschlagen.
fight (for sth.) [fig.]
   the fight against cancer
   the flight against organized crime
   The accident victim is in a fight for his life.
   He is in the fight of his political life in this election.
   We didn't win, but we put up a good fight.
Karte {f}
   Karten {pl}
   Wollen wir eine Partie Karten spielen?
card
   cards
   Shall we play a game of cards?
Kost {f} (Medienangebot) [übtr.]
   Es ist leichte musikalische Kost, die die Unterhaltung nicht stört.
   Nach zwei anspruchsvollen Filmen wandte sich die Schauspielerin leichterer Kost zu.
   Kochsendungen gehören zur üblichen Fernsehkost.
   Wir haben die Auswirkungen von Fernsehgewalt / Gewaltdarstellungen im Fernsehen auf das kindliche Verhalten untersucht.
   Der Film ist familientaugliches Kino.
   Das Buch ist schwere Kost.
   Es stehen zwei Sinfonien auf dem Programm.
fare
   It's light musical fare which doesn't get in the way of conversation.
   After two demanding films the actress turned to some lighter fare.
   Cooking shows are standard fare on television.
   We have studied the effects of violent fare on TV on childrens' behaviour.
   The movie is suitable family fare.
   The book is heavy stuff / is heavy-going.
   There are two symphonies on the bill of fare. [Am.]
jdn. auf dem Laufenden halten (über etw.); jdm. Bescheid sagen/geben
   Halt mich bitte auf dem Laufenden, wie es mit dem Projekt vorangeht.
   Über ihren Zustand ist noch nichts bekannt, aber wir geben/sagen dir Bescheid, sobald wir Genaueres wissen.
to keep sb. posted (about / on sth.) [coll.]
   Keep me posted on how the project is coming along, will you. [coll.]
   There is no word on her condition yet, but we'll keep you posted once we have more details.
Lebenszeichen {n}
   kein Lebenszeichen von sich geben
   Wir haben kein Lebenszeichen von ihm bekommen.
sign of life
   to show no sign of life
   We haven't heard a peep from him.
leidtun {vi}
   Es tut mir/ihm/ihr leid.
   Ich bitte um Entschuldigung.; Das tut mir leid.
   Es tut mir nur leid, dass wir nicht bis ... bleiben können
   Das wird dir noch leid tun.
   Sag, dass es dir leid tut.
   Er fing an zu bereuen, dass er ...
   Es tut mir (schrecklich) leid.
to be sorry; to feel sorry
   I'm/he's/she's sorry.
   (I'm) sorry about that.
   I'm only sorry that we can't stay for ...
   You'll be sorry.
   Say you're sorry.
   He began to feel sorry he ...
   I am (awfully) sorry.
Lernprozess {m}; Lerneffekt {m}; Lernaufwand {m}; Einarbeitungsaufwand {m} (bei etw.)
   einen Lernprozess durchmachen
   mit (einem) hohem Lernaufwand verbunden sein
   sich (schnell) einarbeiten
   Wir werden im Verlauf des Projekts sicherlich einiges dazulernen.
   Die Bedienung des Systems ist schnell erlernt.
   Wenn man mit neuer Software arbeitet, sind Videoanleitungen eine wunderbare Möglichkeit, den Einarbeitungsaufwand zu verringern.
learning curve (with sth.) [fig.]
   to have a learning curve
   to involve a steep learning curve
   to (quickly) climb the learning curve
   We expect a learning curve as we develop the project.
   There is a short learning curve in the use of the system.
   When working with new software, video tutorials are a great way to shorten/shortcut/cut down the initial learning curve.
Luxus {m}; Aufwand {m}
   ein Luxus, den wir uns nicht leisten können
luxury
   a luxury we cannot afford
Möglichkeit {f} (Einrichtung, die etw. ermöglicht)
   ein PC mit der Möglichkeit, DVDs abzuspielen
   ein Klebestreifen, der an allen glatten Oberflächen angebracht werden kann
   Gibt es bei diesem Telefon eine Rückrufmöglichkeit?
   Wir haben keine Möglichkeit zur Entsorgung von Batterien.
   Diese Software bietet die Möglichkeit, den Inhalt von Internetseiten direkt zu bearbeiten.
facility
   a PC (equipped) with the facility to play DVDs
   an adhesive strip with the facility to be applied to all smooth surfaces
   Is there a call-back facility on this phone?
   We have no facility/facilities for disposing of batteries.
   This software provides you with the facility to edit web page content directly.
Null {f} (Wettkampfergebnis) [sport]
   Wir haben gegen Italien (mit) zwei zu null gewonnen.
nil [Br.]
   We won two nil against Italy.
aus etw. Nutzen ziehen; von etw. Nutzen haben
   Wir möchten, dass die Friedensdividende den Menschen in der Region zugute kommt.
   Es ist fraglich, ob die Vorteile des Kommunikationsmarkts den Verbrauchern in vollem Umfang zugute kommen.
to derive benefit from sth.; to reap the benefits of sth.
   We want the people in the region to reap the benefits of the peace dividend.
   It is doubtful whether consumers can reap the full benefits of the communications market.
Opfermentalität {f} [psych.]
   Wir dürfen nicht in eine Opfermentalität verfallen.
victim mentality
   We must not fall into a victim mentality.
jdn. in Panik versetzen; bei jdm. Panik auslösen
   in Panik versetzend; Panik auslösend
   in Panik versetzt; Panik ausgelöst
   Die Schüsse versetzten die Pferde in Panik.
   sich zu einer überstürzten Handlung hinreißen lassen
   Viele Leute ließen sich dazu hinreißen, überstürzt das Land zu verlassen.
   Wir lassen uns nicht zu einer überstürzten Entscheidung drängen.
to panic sb.
   panicking
   panicked
   The gunfire panicked the horses.
   to be panicked into doing sth.
   Many people were panicked into leaving the country.
   We won't be panicked into making a decision.
Phase {f}; Zustand {m}; Stadium {n}; Abschnitt {m}
   Phasen {pl}; Zustände {pl}; Stadien {pl}; Abschnitte {pl}
   in dieser Phase
   in Phasen
   flüssiger Zustand; flüssige Phase
   mobile Phase
   sensitive Phase [biol.]
   noch im Versuchsstadium / in der Erprobungsphase sein
   Sie macht gerade eine schwierige Phase durch.
   Wir treten in den internationalen Beziehungen in ein neue Phase ein.
   Als Halbwüchsige hatte sie eine Phase, wo sie immer nur schwarz trug.
   Er ist jetzt in der Endphase der Behandlung.
phase
   phases
   in / during this phase
   phased
   liquid phase
   mobile phase
   sensitive period
   to be still in the experimental phase
   She's going through a difficult phase.
   We're entering a new phase in international relations.
   When she was in her teens she went through a phase of only ever wearing black.
   He's in the final phase of treatment now.
Pinkelpause {f} [ugs.]
   Machen wir eine Pinkelpause.
break for a pee; loo stop [Br.]; pit stop [Am.] [coll.]
   Time for a pee.
der springende Punkt; das Entscheidende; das, worauf es ankommt
   Nicht wieder zuzunehmen, das ist der springende Punkt bei einer Diät.
   Bei diesem Computerspiel kommt es darauf an, nicht getroffen zu werden.
   Wenn Vielseitigkeit gefragt ist, dann ist das größere Modell die erste Wahl.
   Im Juli ist Baden und Sonnenschein angesagt.
   "Geben und Nehmen" lautet die Devise.
   Wir haben ihn ausgewählt, weil er weiß, wie der Hase läuft.
the name of the game [fig.]
   Avoiding weight regain, that's the name of the game when dieting.
   In this computer game, not getting hit is the name of the game.
   When versatility is the name of the game, the bigger model is the first choice.
   In July, sunshine and swimming are the name of the game.
   "Give and take? is the name of the game.
   We chose him, because he knows the name of the game.
Rahmen {m}; Gefüge {n}
   im Rahmen der geltenden Gesetze
   im Rahmen von
   im Rahmen des Möglichen
   den Rahmen (einer Sache) sprengen
   in engem Rahmen
   in größerem Rahmen
   im Rahmen des Üblichen und Angemessenen
   Das würde hier den Rahmen sprengen.
   Wir haften im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. [jur.]
framework
   within the framework of existing legislation
   within the scope of; within the framework of
   within the realms of possibility
   to go beyond the scope of
   on a small scale
   on a large scale
   as customary and appropriate
   This would go beyond my/our scope.
   We shall be deemed liable in accordance with the statutory provisions.
Rechtsstandpunkt {m} [jur.]
   Rechtsstandpunkte {pl}
   in eigener Sache [jur.]
   Wir haben das Recht auf unserer Seite/gute Erfolgsaussichten. [jur.]
   seine Rechtssache vortragen; seinen Fall unterbreiten
   seine Rechtssache schlüssig vorbringen
   gegen jdn. nichts in der Hand haben
   Jemanden als Zeugen in eigener Sache zu hören, ist problematisch.
   Kein Betreiber darf Richter in eigener Sache sein.
case
   cases
   in support of one's own case
   We have a (good) case.
   to state one's case
   to make out one's case
   to have no case against sb.
   Hearing a person as a witness in support of his own case is problematic.
   No operator may be both judge and interested party.
Rückmeldung {f} (zu/über etw.); Feedback {n} (zu/über etw.);
   akustische Rückmeldung
   annahmeverträgliche Rückmeldungen
   Hast du von Kunden Rückmeldungen zum neuen System bekommen?
   Wir erhalten von unseren Benutzern äußerst positive Rückmeldungen.
   Wie kann ich ein Feedback geben ohne jemanden zu verärgern?
feedback (on/about sth.)
   audible feedback
   feedback with a high acceptance level
   Have you had any feedback from customers on/about the new system?
   We have been receiving extremely positive feedback from our users.
   How can I provide feedback without making someone angry?
Sanktnimmerleinstag {m}
   Wir werden bis zum Sanktnimmerleinstag vertröstet.
doomsday
   It is just putting us off until Doomsday.
Schlamassel {m}
   Da haben wir den/das Schlamassel!
mess
   Now we're in a right mess!
Schluss {m}; Ende {n}
   zum Schluss; am Ende
   Und damit kommen wir zum Schluss. (Vortrag)
   (Jetzt ist) Schluss mit lustig.
end
   in the end; at the end; finally
   And this brings us to the end.
   The party's over.
Seite {f} /S./; Blatt {n}
   Seiten {pl}; Blätter {pl}
   ausklappbare Seite; ausschlagbare Seite {f} (übergroße, zusammengefaltete Seite in Buch oder Zeitschrift)
   heraustrennbare, vorperforierte Seite einer Zeitschrift
   Auf welcher Seite sind wir?
page /p./
   pages /pp./
   foldout; gatefold
   tear sheet; tearsheet
   What page we are?
Sinn {m}; Zweck {m}
   Sinn und Zweck des Ganzen ist ....
   Was soll das Ganze überhaupt?
   Aber deswegen machen wir es ja gerade!
   Das ist ja der Zweck der Übung.
   Es hat keinen Zweck, sich noch länger darüber zu unterhalten.
point
   The whole point of this is ...
   What's the point anyway?
   But that's the whole point of doing it!
   That's the whole point of the exercise.
   There's no point in talking about it any further.
Situation {f}
   Situationen {pl}
   der Ernst der Situation
   aussichtslose Situation
   Wir wissen nicht, wie das bei den übrigen 20 Prozent ist.
situation
   situations
   the gravity of the situation
   no-win situation
   We don't know what the situation is with the remaining 20 percent.
Stück {n} /Stk./
   Stücke {pl}
   ein Stück ...
   im Stück; am Stück; aus einem Stück
   Stück für Stück
   in lauter Stücke
   Das Baby schlief 12 Stunden am Stück.
   Wir haben 2 Stunden am Stück telefoniert.
piece /pc./
   pieces /pcs./
   a piece of ...
   in one piece
   piece by piece
   all to pieces
   The baby slept 12 hours solid.
   We talked for 2 hours straight on the phone.
Tag {m}
   Tage {pl}
   pro Tag
   Tag um Tag; Tag für Tag
   von Tag zu Tag
   Tag und Nacht
   bis zum heutigen Tag
   Tag der Abrechnung
   Tag der offenen Tür
   Tag der Rache
   seinen großen Tag haben
   einen schwarzen Tag haben
   Tag, an dem alles schief geht
   den ganzen Tag
   den lieben langen Tag
   eines Tages; einmal
   (sich) einen Tag frei nehmen
   unter Tage arbeiten
   Arbeit unter Tage
   Arbeit über Tage
   der größte Teil des Tages
   in früheren Tagen; in alten Zeiten
   zu seiner Zeit; zu ihrer Zeit
   vier Tage hintereinander
   den Tag nutzen
   heiße Tage
   in guten und in schweren Tagen
   in guten wie in schweren Tagen
   Tag des jüngsten Gerichts; der Jüngste Tag [relig.]
   Wir haben seit Tagen schlechtes Wetter.
   Wir warteten tagelang auf Hilfe, aber es kam keine.
   Sie war zu ihrer Zeit eine berühmte Schauspielerin.
   Zu meiner Zeit hatten die Kinder mehr Respekt vor älteren Leuten.
   Das waren (noch) Zeiten!
day
   days
   per day /p.d./; daily; per diem; by the day
   day after day; day by day
   from day to day
   day and night
   down to the present day
   day of reckoning
   open house day
   day of reckoning
   to have a field day
   to strike a bad patch
   bad hair day
   all day long
   the whole blessed day
   one day; some day
   to take a day off
   to work underground
   underground work; inside labour
   day labour
   most of the day
   in days of yore
   in his day; in her day
   four days running
   to seize the day
   dog days
   for the better for the worse
   for better or for worse
   doomsday; Judgment Day; Day of Judgement; the Last Day
   We have had bad weather for days (now).
   For days we waited for help, but none came.
   She was a famous actress in her day.
   In my day children used to have more respect for their elders.
   Those were the days!
(immer wiederkehrendes) Thema {n}; Thematik {f}; Leitgedanke {m}; Leitmotiv {n}
   Themen {pl}; Themata {pl}; Thematiken {pl}; Leitgedanken {pl}; Leitmotive {pl}
   thematisches Dekor [arch.]
   thematisch gestaltete Räume
   das Thema Liebe
   Ausländerthema {n}
   Die Liberalen schlachten das Ausländerthema aus.
   Der Konflikt zwischen Gut und Böse ist das eigentliche Thema des Films.
   ein Thema besetzen (für sich vereinnahmen) [pol.]
   Wir dürfen nicht zulassen, dass die Konservativen das Europathema besetzen.
theme
   themes
   theme decorations
   rooms designed on a theme
   the theme of love
   the immigration theme
   The Liberals exploit the immigration theme.
   The conflict between good and evil is the underlying theme of the film.
   to monopolize a theme
   We must not allow the Conservatives to monopolize the theme of Europe.
Übernachtung {f}; Nächtigung {f}
   Übernachtungen {pl}; Nächtigungen {pl}
   Auf dem Weg in die Toskana übernachten wir einmal in Innsbruck.
overnight stay; overnight stop
   overnight stays; overnight stops
   We're making an overnight stop in Innbruck on the way to the Tuscany.
Unannehmlichkeit {f}
   Unannehmlichkeiten {pl}; Umstände {pl}
   jdm. große Umstände bereiten
   trotz persönlicher Unannehmlichkeiten
   sich Unannehmlichkeiten einhandeln
   Wir bitten, etwaige Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.
inconvenience
   inconvenience; inconveniences
   to put sb. to great inconvenience
   at personal inconvenience
   to get into trouble
   Please accept our apologies for any inconvenience caused.
Verhältnisse {pl}; Herkunft {f}
   aus armen Verhältnissen stammen
   jds. religiöse Prägung
   Unser Institut nimmt Kinder aus allen Schichten auf.
   Er kommt aus ärmlichen Verhältnissen.
   Was wissen wir über das Vorleben der Hauptfigur?
background
   to be/come from a poor background
   sb.'s religious background
   Our institute takes children from all backgrounds.
   He comes from a background of poverty.
   What do we know about the background of the main character?
Verständnis {n}
   Verständnisse {pl}
   bei jdm. Verständnis finden
   für etw. (kein) Verständnis haben; für etw. (kein) Verständnis aufbringen
   ein gutes Einverständnis wahren
   Wir bitten um Ihr Verständnis.
   Wir bitten um Verständnis, dass das nicht immer möglich ist.
   Ich habe dafür volles Verständnis.
understanding
   understandings
   to find understanding from sb.
   to show (no) understanding for sth.
   to keep a good understanding
   We kindly ask for your understanding.
   Please understand that this is not always possible.
   I can fully understand that.
Vorlaufzeit {f}; Vorlauf {m}
   Wir ersuchen um eine Vorlaufzeit von mindestens zwei Wochen (damit wir / für etw. / vor etw.).
lead time
   Please allow for at least two weeks' notice (to do sth. / for sth. / prior to sth.).
Wetter {n}; Witterung {f}
   Witterungen {pl}
   schlechtes Wetter
   bei schönem Wetter
   bei nassem Wetter
   bei jeder Witterung; bei jedem Wetter
   böiges Wetter
   unstetes Wetter
   wenn es das Wetter erlaubt
   Für November haben wir ungewöhnlich mildes Wetter.
weather
   weathers
   bad weather
   if the weather is kind
   in wet weather
   in all weathers
   squally weather
   dodgy weather
   weather permitting /WP/
   We are having unusually mild weather for November.
Wir-Gefühl {n}feeling of togetherness; sense of unity; group identity; team spirit
Zeitalter {n}; Alter {n}
   dunkles Zeitalter; dunkle Jahrhunderte [hist.]
   Wir leben im Zeitalter der Massenkommunikation.
age
   dark ages
   We are living in the age of mass communication.
Zeiteinteilung {f}; Zeitplanung {f}; zeitliche Abstimmung {f}; Zeitwahl {f}; Timing {n}
   Deine Zeitwahl ist perfekt. Wir können gleich loslegen.
   zum ungünstigsten Zeitpunkt
   zu einem (für jdn.) ungünstigen Zeitpunkt
timing
   Your timing is perfect. We can get started right away.
   at the worst timing; at the worst of times
   in a case of bad timing (for sb.)
sich etw. zum Ziel setzen; sich einer Sache verschreiben; auf etw. eingeschworen sein; einer Sache verpflichtet sein; jds. Anspruch sein, etw. zu tun
   Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Qualität zu verbessern.
   Unser Anspruch ist es, aktiv zum Umweltschutz beizutragen.
to be committed to sth./to do sth.
   We are committed to improve the quality.
   We are committed to being a positive contributor to the environment.
jdn. abholen (von einem Ort) {vt}
   Meine Schwester kommt dich abholen.
   Sag mir Bescheid, um welche Zeit du kommst und ich hole dich von der Endstation ab.
   Werden wir bei unserer Ankunft vom Flughafen abgeholt?
to (come and) meet sb. (in a place)
   My sister will come and meet you.
   Let me know what time you are coming and I will meet you at the terminus.
   Will we be met at the airport on arrival?
etw. abschätzen; einschätzen; taxieren; feststellen; erheben {vt}
   abschätzend; einschätzend; taxierend; feststellend; erhebend
   abgeschätzt; eingeschätzt; taxiert; festgestellt; erhoben
   Ich würde deine Chancen als gering einschätzen.
   Mit diesem Fragebogen soll erhoben werden, ob es notwendig ist, ...
   Wir versuchen festzustellen, wie gut das System funktioniert.
to assess sth.
   assessing
   assessed
   I'd assess your chances as low.
   This questionnaire is designed to assess the possible need for ...
   We are trying to assess how well the system works.
abschneiden; wegkommen {vi} (Person)
   abschneidend; wegkommend
   abgeschnitten; weggekommen
   am besten abschneiden
   noch gut/schlecht wegkommen
   schlecht wegkommen; in den Mond gucken [übtr.] [ugs.]
   in einer Prüfung gut/schlecht wegkommen
   Bei dem Skandal ist er noch gut weggekommen.
   Wenn wir streiten, ziehe ich immer den Kürzeren.
   Bei einem Unfall wird es dich in so einem Fahrzeug wahrscheinlich schlimm erwischen.
   In geschäftlicher Hinsicht war seine Reise ein Misserfolg.
to come off (person)
   coming off
   come off
   to come off best
   to come off well/badly
   to come up short; to come out badly
   to do well/badly in an exam
   He has come off well from the scandal.
   I always come off worse when we argue.
   In an accident, you're likely to come off badly in such a vehicle.
   From a business standpoint, his trip came off badly.
ängstlich; besorgt; bange; bang; unruhig {adj}
   um jdn. besorgt sein; um jdn. Angst haben
   eine Zeit voller Sorge
   eine Woche bangen Wartens
   Wir haben uns alle solche Sorgen um dich gemacht.
anxious
   to be anxious about so.
   an anxious time
   one anxious week of waiting
   We were all so anxious about you.
als; wie; während {conj}
   als ob; wie wenn [Süddt.]
   als Beweis
   Ich sah sie, als ich aus dem Bus ausstieg.
   Gerade als wir im Aufbruch waren, kam die Nachricht herein.
   Unser Körper zeigt mit zunehmendem Alter Abnützungserscheinungen.
   Er setzte sich nieder und sah ihr zu, während sie sich fertig machte.
   Mit der Zeit schien alles schlimmer zu werden.
as
   as if; as though
   as proof
   I saw her as I was getting off the bus.
   Just as we were leaving, the message arrived.
   As we age, our bodies wear out.
   He sat watching her as she got ready.
   As time passed, things seemed to get worse.
analog (zu); entsprechend (+Dat.) {adv}
   Wir sollten analog zu den früheren Projekten vorgehen.
   Analog / Entsprechend ist bei Schülern und Studenten zu verfahren.
analogically (with); by analogy (with); in the same way (as for)
   We should proceed by analogy with the previous projects.
   The same procedure must be followed/adopted for pupils and students.
andauernd; dauernd; fortwährend; ständig; anhaltend; stetig; konstant; beständig {adj}
   beständiger
   am beständigsten
   Seither lebt sie in ständiger Angst, überfallen zu werden.
   mit einer konstanten Geschwindigkeit von 80 km/h fahren
   Säuglinge brauchen ständige Betreuung.
   Wir halten laufend Kontakt mit seinen Angehörigen und halten sie über neue Entwicklungen auf dem Laufenden.
   Stetiges Lüften verhindert Schimmelbildung.
constant
   more constant
   most constant; constantest
   Ever since she has lived in constant fear of being attacked.
   to travel at a constant speed of 50 mph.
   Babies need constant attention.
   We are in constant contact with his family and will be keeping them informed of any developments.
   Constant ventilation prevents mold from building up.
etw. andeuten; durchblicken lassen (gegenüber jdm.); jdm. zu verstehen geben {vt}
   andeutend; durchblicken lassend; zu verstehen gebend
   angedeutet; durchblicken lassen; zu verstehen gegeben
   deutet an; lässt durchblicken; gibt zu verstehen
   deutete an; ließ durchblicken; gab zu verstehen
   Er hat mir gegenüber durchblicken lassen, dass er zurücktreten wird, sollte er die Abstimmung verlieren.
   Man hat uns zu verstehen gegeben, dass wir zu einer ungünstigen Zeit gekommen waren.
to intimate sth. (to sb.)
   intimating
   intimated
   intimates
   intimated
   He has intimated to me that he will resign if he loses the vote.
   It was intimated to us that we had arrived at an inopportune moment.
jdn. anhalten und befragen {vt} [mil.]
   Wir wurden vom Wachmann am Tor angehalten und befragt.
to challenge sb.
   We were challenged by the security guard at the gate.
annehmen; unterstellen; vermuten {vt}; ausgehen (von) {vi}
   annehmend; unterstellend; vermutend; ausgehend
   angenommen; unterstellt; vermutet; ausgegangen
   er/sie nimmt an; er/sie unterstellt; er/sie vermutet; er/sie geht davon aus
   ich/er/sie nahm an; ich/er/sie unterstellte; ich/er/sie vermutete; ich/er/sie ging davon aus
   er/sie hat/hatte angenommen
   ich/er/sie nähme an
   Wir mussten annehmen, dass ...; Wir mussten davon ausgehen, dass ...
   Davon kannst du nicht ausgehen.
   davon ausgehen, dass ...; von der Annahme ausgehen, dass ...
   Wenn wir von der Annahme ausgehen, dass...
   Wir gehen davon aus, dass ...
   Es ist davon auszugehen, dass ...
to assume
   assuming
   assumed
   he/she assumes
   I/he/she assumed
   he/she has/had assumed
   I/he/she would assume
   We had to assume that ...
   You can't go by that.
   to assume that ...; to start (out) from the assumption that ...
   If we start from the assumption that...
   We assume that ...
   It can be assumed that ...
jdn. auf dem neuesten Stand halten (über etw.)
   auf dem neuesten Stand haltend
   auf dem neuesten Stand gehalten
   Wir halten Sie auf dem Laufenden.
   In unserem Magazin erfahren sie immer das Neueste aus der Modewelt.
to keep sb. updated (on sth.); to keep sb. up-to-date (with sth.)
   keeping updated; keeping up-to-date
   kept updated; kept up-to-date
   We're keeping you up-to-date.
   Our magazine will keep you up-to-date with fashion.
aufbrechen {vi}; abfahren; losfahren; sich auf den Weg machen
   aufbrechend; abfahrend; losfahrend; sich auf den Weg machend
   aufgebrochen; abgefahren; losgefahren; sich auf den Weg gemacht
   nach Frankreich abfahren
   Wir machten uns früh auf den Weg zu/nach ...
to set off
   setting off
   set off
   to set off for France
   We set off early for ...
ausgehen {vi}
   ausgehend
   ausgegangen
   er/sie geht aus
   ich/er/sie ging aus
   er/sie bin/war ausgegangen
   Willst du mit mir ausgehen?
   Wie wärs, wenn wir mal zusammen ausgehen?
to go out; to date
   going out; dating
   gone out; dated
   he/she goes out
   I/he/she went out
   he/she has/had gone out
   Do you want to go out with me?; Will you go out with me?
   How about going out together?
von etw. ausgehen
   Gehen wir davon aus, dass ...
to take sth. as a starting point
   Let's assume that ...
etw. auskundschaften; etw. ausspähen; etw. erkunden {vt}
   auskundschaftend; ausspähend
   ausgekundschaftet; ausgespäht
   kundschaftet aus; späht aus
   kundschaftete aus; erkundete; spähte aus
   nach etwas Ausschau halten
   auf Talentsuche sein
   Die Kinder sahen sich inzwischen nach Brennholz um.
   Wir waren auf feindlichem Gebiet auf Erkundung.
   Es könnten Kriminelle sein, die Einbruchsobjekte ausspähen.
   Amerikanische Firmen wollen die Marktchancen in Georgien erkunden.
to scout sth.; to scout out sth.
   scouting; scouting out
   scouted; scouted out
   scouts; scouts out
   scouted; scouted out
   to scout for sth.
   to be scouting for new talent
   Meanwhile the children were scouting (a)round for wood for the fire.
   We were scouting inside enemy territory.
   They might be criminals scouting for burglary targets.
   American companies are keen on scouting (out) business opportunities in Georgia.
ausliefern; abliefern; anliefern; liefern; einliefern; übergeben; überbringen; zustellen; abgeben {vt}
   ausliefernd; abliefernd; anliefernd; liefernd; einliefernd; übergebend; überbringend; zustellend; abgebend
   ausgeliefert; abgeliefert; angeliefert; geliefert; eingeliefert; übergeben; überbracht; zugestellt; abgegeben
   liefert (aus; ab; an; ein); übergibt; überbringt; stellt zu; gibt ab
   lieferte (aus; ab; an; ein); übergab; überbrachte; stellte zu; gab ab
   Wir liefern üblicherweise mit der Post.
   Wann können Sie liefern?
   Können Sie bis Ende des Monats liefern?
to deliver
   delivering
   delivered
   delivers
   delivered
   We usually deliver by mail.
   When can you deliver?
   Can you deliver by the end of the month?
außen vor bleiben {vi} (Person)
   Wir brauchen sozialen Zusammenhalt, um sicherzustellen, dass niemand außen vor bleibt.
   Millionen Kinder bleiben im ersten Lebensjahr bei Immunisierungsmaßnahmen außen vor.
to be ignored; not to be included; to be left behind (person)
   Social cohesion is needed to ensure that no one is left behind.
   Millions of children miss out on immunisation during their first year of life.
außerplanmäßig; außertourlich [Ös.] {adj}
   ein außerplanmäßiges / außertourliches [Ös.] Treffen
   eine außerplanmäßige / außertourliche [Ös.] Zahlung {f}
   Wir hielten außerplanmäßig / außertourlich [Ös.], um zu tanken.
unscheduled; non-scheduled (event); unbudgeted (funds); supernumerary (staff)
   an unscheduled/non-scheduled meeting
   an unbudgeted payment
   We made an unscheduled stop for refueling.
(eine Frage etc.) beiseite lassen; außen vor lassen; zurückstellen [Schw.] {vt}
   Wenn wir die Kostenfrage einmal beiseite lassen, brauchen wir eigentlich ein Zweitauto?
to leave aside; to leave to one side (a question etc.)
   Leaving aside for a moment the question of expense, do we actually need a second car?
etw. bekommen; etw. erhalten; sich etw. besorgen; sich etw. beschaffen; etw. beziehen; etw. erreichen; etw. erwirken {vt}
   bekommend; erhaltend; sich besorgend; sich beschaffend; beziehend; erreichend; erwirkend
   bekommen; erhalten; sich besorgt; sich beschafft; bezogen; erreicht; erwirkt
   bekommt; erhält; besorgt sich; beschafft sich; bezieht; erreicht; erwirkt
   bekam; erhielt; besorgte sich; beschaffte sich; bezog; erreichte; erwirkte
   wir/sie bekamen; wir/sie erhielten; wir/sie erreichten; wir/sie erwirkten
   jdm. etw. beschaffen
   eine Auskunft / Auskünfte einholen {n}
   Waren beziehen
   einen Preis erzielen [econ.]
   Erstausgaben sind mittlerweile fast nicht mehr zu bekommen.
   Ich habe mir eine Kopie des Originalbriefs beschafft/besorgt.
   Zucker erhält man durch die Verarbeitung von Zuckerrohr.
   Näheres ist bei der Zentrale zu erfahren / erfragen.
   Beim zweiten Experiment erhielten wir ein eindeutiges Ergebnis.
   Du wirst dir beim Chef die Erlaubnis holen müssen.
to obtain
   obtaining
   obtained
   obtains
   obtained
   we/they obtained
   to obtain sth. for sb.
   to obtain (a piece of) information
   to obtain goods
   to obtain a price
   First editions are now almost impossible to obtain.
   I have obtained a copy of the original letter.
   Sugar is obtained by processing sugar cane.
   Further details can be / need to be obtained from the head office.
   In the second experiment we obtained a very clear result.
   You will need to obtain permission from the principal.
bekommen; erhalten; kriegen [ugs.]; abkriegen {vt}
   bekommend; erhaltend; kriegend; abkriegend
   bekommen; erhalten; gekriegt; abgekriegt
   er/sie bekommt; er/sie erhält
   ich/er/sie bekam; ich/er/sie erhielt
   wir/sie bekamen; wir/sie erhielten
   er/sie hat/hatte bekommen; er/sie hat/hatte erhalten
to get {got; got, gotten [Am.]}
   getting
   got; gotten
   he/she gets
   I/he/she got
   we/they got
   he/she has/had got; he/she has/had gotten
etw. berücksichtigen; einrechnen; einplanen; in Betracht ziehen; etw. erlauben; zulassen {vt}
   berücksichtigend; einrechnend; einplanend; in Betracht ziehend; erlaubend; zulassend
   berücksichtigt; einrechnet; eingeplant; in Betracht gezogen; erlaubt; zugelassen
   Das musst du bei deiner Finanzplanung berücksichtigen.
   Das bescheidene Budget lässt grundlegende Anschaffungen zu, aber kaum mehr.
   Unter Berücksichtigung der Inflation werden sich die Projektkosten auf 2 Mio. belaufen.
   Wir müssen die Möglichkeit einkalkulieren, dass es regnet.
   Bei unserer Preisgestaltung ist Kreditzahlung nicht möglich.
to allow for sth.
   allowing for
   allowed for
   You must allow for this when planning your finances.
   The modest budget allows for the basics but very little else.
   Allowing for inflation, the cost of the project will be 2m.
   We must allow for the possibility that it might rain.
   Our Prices do not allow for credit.
beschreien; verschreien [Ös.] [Schw.] {vt}
   Beschreie/Verschreie es nicht!
   Ich will's nicht beschreien/verschreien, aber es scheint jetzt wieder alles normal zu sein.
   Wir haben es beschrien/verschrien!
to speak too soon
   Don't speak too soon!
   I don't want to speak too soon, but it looks like things are back to normal.
   We spoke too soon!
bestrebt/bemüht/darauf bedacht sein, etw. zu tun
   Er bemüht sich, es allen recht zu machen.
   Die Firma ist bestrebt/bemüht, ihr Image zu verbessern.
   Er war darauf bedacht, nicht missverstanden zu werden.
   Es schneite heftig und wir wollten schleunigst nach Hause.
to be anxious to do sth
   He is anxious to please.
   The company is anxious to improve its image.
   He was anxious not to be misunderstood.
   It was snowing hard and we were anxious to get home.
(gemeinsam) beten; seine Andacht verrichten; den Gottesdienst feiern; religiöse Feiern besuchen {vi} [rel.]
   ein Tempel, wo die Menschen seit hunderten Jahren beten
   40% der Kanadier gehen jede Woche zum Gottesdienst.
   Ich kenne ihn, weil wir in dieselbe Moschee gehen.
to worship
   a temple where people have worshipped for hundreds of years
   40% of Canadians worship on a weekly basis.
   I know him, because we worship in the same mosque.
es bei/mit etw. bewenden lassen
   Wir dürfen es nicht bei Appellen bewenden lassen.
   Er ließ es bei einer Verwarnung bewenden.
   Lassen wir es dabei bewenden!; Wir wollen es dabei bewenden lassen!
   ... und damit hatte es sein Bewenden.
   Es sollte jedem klar sein, dass es dabei nicht sein Bewenden hat.
to be content with sth.; to content oneself with sth.
   We must not be content with making appeals.
   He let him/her/us/them off with a warning
   Let's leave it at that!
   ... and that was the end of that.
   Everyone should realise that this won't be the end of the story/matter.
bewirten {vt}
   bewirtend
   bewirtet
   bewirtet
   bewirtete
   Wir haben gern Gäste.
to entertain
   entertaining
   entertained
   entertains
   entertained
   We enjoy entertaining.
sich beziehen auf; sich berufen auf; Bezug nehmen auf <bezugnehmen>
   sich beziehend auf; sich berufend auf; Bezug nehmend auf
   sich bezogen auf; sich berufen auf; Bezug genommen auf
   Wir beziehen uns auf Ihr Schreiben vom 4. Mai 2008.
to refer to
   referring to
   referred to
   Reference is made to your letter of 4 May 2008.
bezweifeln; anzweifeln {vt}
   bezweifelnd; anzweifelnd
   bezweifelt; angezweifelt
   ich bezweifle; ich zweifle an
   er/sie bezweifelt; er/sie zweifelt an
   ich/er/sie bezweifelte; ich/er/sie zweifelte an
   Wir dürfen es bezweifeln.
to doubt (of; about)
   doubting
   doubted
   I doubt
   he/she doubts
   I/he/she doubted
   We have reason to doubt it.
bieten; anbieten {vt}
   bietend; anbietend
   geboten; angeboten
   er/sie bietet; er/sie bietet an
   wir bieten; wir biete an
   ich/er/sie bot; ich/er/sie bot an
   er/sie hat/hatte geboten; er/sie hat/hatte angeboten
   ich/er/sie böte; ich/er/sie böte an
   jdm. etw. anbieten
   nicht geboten
   fest anbieten
   freibleibend anbieten
   ein Preisangebot machen
   Wer bietet mehr?
to offer
   offering
   offered
   he/she offers
   we offer
   I/he/she offered
   he/she has/had offered
   I/he/she would offer
   to offer sb. sth.
   unoffered
   to offer firm
   to offer subject to confirmation
   to offer a price
   Will anyone offer more?
Zu viele Ergebnisse
basiert auf der Wortliste von dict.tu-chemnitz.de