Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 57 User online

 57 in /dict/

Wörterbuch
deutsch-english / english-deutsch

Übersetze 'where'Translate 'where'
DeutschEnglish
71 Ergebnisse71 results
wo; wohin {adv} {pron}
   Wo bist du?; Wo sind Sie?
   Wo gehst du hin?; Wohin gehst du?; Wohin gehen Sie?
   Wohin damit?
   wohin man auch schaut/sieht
where
   Where are you?
   Where are you going to?
   Where shall I put it?
   wherever you look
Abholadresse {f}collection address (location from where an item is collected)
Adresse {f} /Adr./; Anschrift {f}
   Adressen {pl}; Anschriften {pl}
   per Adresse /p.A.; p.Adr./; bei; wohnhaft bei
   ladungsfähige Anschrift/Adresse [jur.]
address
   addresses
   care of (c/o)
   address for service of a summons; address where a summons may be served
Ahnung {f}
   Ich habe keine Ahnung.
   nicht die leiseste Ahnung haben von
   Ich habe den Verdacht, dass ...
   keine Ahnung von ...
   keine Ahnung
   Hast du eine Ahnung, wo er sein könnte?
notion
   I have no idea.
   not to have the vaguest/slightest notion of
   I have a notion that ...
   no concept of ...
   no savvy
   Have you any idea where he could be?; Have you an idea where he could be?
Arbeitsstelle {f}
   Arbeitsstellen {pl}
   freie Arbeitsstelle {f}; offene Stelle {f}
   Er sucht eine Arbeitsstelle, wo er bestimmen kann, was geschieht.
job; place of work
   jobs; places of work
   vacancy
   He seeks a job where he is able to call the shots/tune.
Ellbogengesellschaft {f}society where the weakest go to the wall
Fundstelle {f}
   Fundstellen {pl}
place of recovery; place where sth. was found
   places of recovery; places where sth. was found
Geburtshaus {n}
   Geburtshäuser {pl}
birth house; house where ... was born
   birth houses; houses where ... was born
jdn. in Kenntnis setzen; jdn. belehren (über etw.)
   in Kenntnis setzend; belehrend
   in Kenntnis gesetzt; belehrt
   Sie werden in Kenntnis gesetzt, wohin sie sich begeben sollen, sobald das Flugzeug bereitsteht.
   Ich wurde davon in Kenntnis gesetzt, dass auf meinem Konto ein betrügerischer Umsatz getätigt wurde.
   Der Verdächtige wurde über sein Recht belehrt, die Aussage zu verweigern.
to instruct sb. (on sth.)
   instructing
   instructed
   You will be instructed where to go as soon as the plane is ready.
   I was instructed that there had been a fraudulent transaction on my account.
   The suspect was instructed on his right to remain silent.
Kirche {f}
   Kirchen {pl}
   in der Kirche
   in die Kirche gehen; zur Kirche gehen
   Wo finde ich eine evangelische/katholische Kirche?
church
   churches
   at church; in church
   to go to church
   Where may I find a protestant/catholic church?
Logik {f}
   angewandte Logik
   emittergekoppelte Logik [techn.]
   formale Logik
   kombinatorische Logik
   weibliche Logik
   zweiwertige/dreiwertige/mehrwertige Logik [math.] [comp.]
   nach dieser Logik
   Wo ist denn da die Logik?
   Was Sie sagen, entbehrt jeder Logik.
   In der Auswahl ihres Architekten liegt eine gewisse Logik.
   Nach dieser Logik müsste man das ganze Internet abschalten, nur weil es ein paar Perverse dazu verwenden, Kinderpornos zu tauschen.
logic <logics>
   applied logic
   emitter-coupled logic /ECL/
   symbolic logic
   combinational logic
   female logic; women's logic
   binary/ternary/multivalued logic
   by this logic/rationale; following/using that logic
   Where is the logic in that?
   There is no logic in what you say.
   There is a certain logic in their choice of architect.
   By that logic/rationale you would have to completely cut off the Internet just because a few sickos use it to swap child porn.
Reinigungsmittel {n}; Reiniger {m}
   Reinigungsmittel {pl}; Reiniger {pl}
   chemische Reinigungsmittel
   Wo kann ich die Reinigungsmittel finden?
cleaning agent; cleaner
   cleaning agents; cleaners
   chemical cleaning agents
   Where I can find the cleaning materials?
Teufel {m}
   Teufel {pl}
   wo/wer/was zum Teufel ...
   wer zum Teufel ist ...
   Der Teufel steckt im Detail.
devil
   devils
   where/who/what the devil ...; where/who/what the hell ...
   who the fuck is ... [slang]
   The devil is in the details.
Umstand {m}; Fall {m}
   Umstände {pl}
   äußere Umstände
   mildernde Umstände
   widrige Umstände
   unter diesen Umständen
   durch die Umstände bedingt
   unter den gegenwärtigen Umständen; unter den gegebenen Umständen
   unter den gegebenen Umständen
   sich den neuen Gegebenheiten anpassen
   erschwerende Umstände
   unter keinen Umständen
   den Umständen entsprechend
   eine unglückliche Verkettung von Umständen
   bei Vorliegen besonderer Umstände [jur.]
   Sie starb unter ungeklärten Umständen.
   Er wurde unter noch ungeklärten Umständen ermordet
circumstance
   circumstances; conditions; state (of affairs)
   external circumstances
   mitigating circumstances
   difficult circumstances
   under these circumstances
   by force of circumstance
   in the present circumstances
   considering the circumstances; under the circumstances
   to adapt/adjust to the new set of circumstances
   aggravating circumstances
   on no account; under no circumstances
   according to circumstances
   an unlucky combination of circumstances
   if/where exceptional circumstances arise
   She died in unexplained circumstances.
   He was murdered in circumstances yet to be clarified.
Verwendungsnachweis {m}source and disposition statement; where-used list
WC {n} (Ort, privat und öffentlich); Toilette {f} (Ort, selten privat)
   WCs {pl}; Toiletten {pl}
   Wo ist die Toilette?
   Darf ich Ihr WC benutzen/benützen?
   Dürfte ich bitte bei Ihnen die Toilette benutzen/benützen? (formell)
   Könnten Sie mir sagen, wo ich die Toiletten finde?
   Wo finde ich denn bitte die Toiletten?
   Wo ist (denn) hier bitte die Damentoilette/Herrentoilette?
   auf (die) Toilette gehen; die Toilette aufsuchen
toilet (private and public); bathroom (private); cloakroom (public) [Br.]; restroom (public) [Am.]; the ladies'/the gents' (toilet) (public) [Br.]; the ladies' room/the mens' room (public) [Am]; washroom (public) [Canada]; WC (only on signs); lavatory (sign on aeroplanes, otherwise old-fashioned)
   toilets; bathrooms; cloakrooms; restrooms; the ladies'/the mens' rooms; washrooms; lavatories
   Where's the bathroom?; Where is the toilet?
   Can I use your bathroom, please?
   Excuse me, could I please use your facilities? (formal)
   Could you point me in the direction of the toilets [Br.] / restrooms [Am.] please?
   Excuse me, where will I find the toilets [Br.] / restrooms [Am.]?
   Where is the Ladies'/the Gents' [Br.] / the ladies' room/the men's room [Am.], please?
   to go to/use the toilet [Br.] / restroom [Am.]; to call upon nature [coll.]
Wasser {n}
   über Wasser
   hartes Wasser
   weiches Wasser
   destilliertes Wasser; Aqua purificata
   fließendes Wasser
   stehendes Wasser
   gebundenes Wasser
   dystrophes Wasser
   drückendes Wasser
   entspanntes Wasser
   entbastes Wasser
   schweres Wasser; Schwerwasser {n}; Deuterium {n} [phys.]
   abtropfbares Wasser
   adsorbiertes Wasser
   durch Stollen gelöstes Wasser
   fossiles Wasser
   gebundenes Wasser
   gespanntes Wasser
   hygroskopisches Wasser
   juveniles Wasser
   kohlensäurereiches Wasser
   schlammhaltiges Wasser
   umlaufendes Wasser
   unterirdisches Wasser
   auf dem Wasser; zu Wasser
   jdm. nicht das Wasser reichen können [übtr.]
   Wo Wasser ist, ist Leben.
   Die kochen auch nur mit Wasser. [übtr.]
water
   afloat
   hard water
   soft water
   purified water; distilled water; aqua purificata
   running water
   stagnant water
   combined water
   dystrophic water
   pressing water
   wetted water
   decationized water
   deuterium; heavy hydrogen; heavy water
   gravitational water
   agressive water; corrosive water
   headsword
   connate water; fossil water
   constitutional water
   artesian water
   hygroscopic water; hygroscopic moisture; absorbed water
   primitive water; juvenile water
   acid water
   muddy water
   circulating water
   subsurface water; underground water
   waterborne
   can't hold a candle to sb. [fig.]
   Where there is water, there is life.
   They still put their trousers [Br.] / pants [Am.] on one leg at a time (like everybody else / just like you/we do ). [fig.]
(gemeinsam) beten; seine Andacht verrichten; den Gottesdienst feiern; religiöse Feiern besuchen {vi} [rel.]
   ein Tempel, wo die Menschen seit hunderten Jahren beten
   40% der Kanadier gehen jede Woche zum Gottesdienst.
   Ich kenne ihn, weil wir in dieselbe Moschee gehen.
to worship
   a temple where people have worshipped for hundreds of years
   40% of Canadians worship on a weekly basis.
   I know him, because we worship in the same mosque.
betreffen; angehen; anbelangen; anbetreffen {vt}
   betreffend; angehend; anbelangend; anbetreffend
   betroffen; angegangen; anbelangt; anbetroffen
   es betrifft
   es betraf
   es hat/hatte betroffen
   an den, den es betrifft; an die zuständige Stelle
   was mich betrifft; was mich angeht; von mir aus
   wenn es um die Arbeit geht ...
to concern
   concerning
   concerned
   it concerns
   it concerned
   it has/had concerned
   to whom it may concern
   as far as I'm concerned; so far as I'm concerned
   where work is concerned
entkommen (+Dat); flüchten; entweichen (aus) [adm.] {vi}
   entkommend; flüchtend; entweichend
   entkommen; geflüchtet; entwichen
   entkommt; flüchtet; entweicht
   entkam; flüchtete; entwich
   sich jds. Zugriff entziehen
   1938 flüchteten wir nach Amerika.
   Vielen von ihnen gelang die Flucht in den Jemen, wo sie eine neue Terrorgruppe bildeten.
   Die Täter konnten unerkannt flüchten.
   Er entwich vorige Woche aus dem Gefängnis.
   Sir Chetham flüchtete nach Yorkshire und entkam dem Massaker von Bolton.
to escape (from sth.)
   escaping
   escaped
   escapes
   escaped
   to escape from sb's clutches; to escape from the clutches of sb.
   We escaped to America in 1938.
   Many of them managed to escape to Yemen, where they formed a new terrorist group.
   The attackers managed to escape without being identified.
   He escaped from prison last week.
   Sir Chetham fled to Yorkshire and escaped from the Massacre of Bolton.
geblitzt werden (beim Autofahren von einem Radargerät) [ugs.] [auto]
   Wo wird heute geblitzt?
to be flashed by / to get caught on a speed camera
   Where are the speed cameras today?
gegebenenfalls {adv}where appropriate
etw. herbeiführen; etw. verursachen; zu etw. führen {vt}
   herbeiführend; verursachend; führend
   herbeigeführt; verursacht; geführt
   Mit leichtsinnigen Ausgaben führte er den Zusammenbruch der Firma herbei.
   Das hat dazu geführt, dass ...
   Das hat mit dazu geführt, dass ...
   Damit soll erreicht werden, dass ...
to bring sth. about
   bringing about
   brought about
   He brought about the company's collapse by his reckless spending.
   This has brought about a situation where/in which ...
   This has helped to bring about a situation where/in which ...
   This is intended/designed to bring about a situation where/in which ...
hingehören {vi}
   Wohin gehören diese Teller?
   etw. dahin zurücklegen, wo es hingehört
to belong (together)
   Where do these plates belong?
   to put sth. back where it belongs
jedermann {pron}; ein jeder; alle
   jedermanns
   Wo seid Ihr alle?
everyone; everybody
   everyone's
   Where is everyone?
kommen {vi}
   kommend
   gekommen
   ich komme
   du kommst
   er/sie/es kommt
   ich/er/sie kam
   ich kam
   du kamst
   er/sie/es kam
   wir kamen
   ihr kamt
   sie kamen
   er/sie ist/war gekommen
   ich/er/sie käme
   Komme sofort!
   Nun kommt sie.
   Er kommt sofort.
   zu etw. kommen
   zur Erscheinung kommen
   wie gerufen kommen
   wenn es um Arbeit geht
   Wie bist du zu dieser Information gekommen?
   Woher kommst du?; Ich komme aus ...
   Wenn sie doch käme.
to come {came; come}; to cometh [obs.]
   coming
   come
   I come
   you come
   he/she/it comes
   I/he/she came
   I came
   you came
   he/she/it came
   we came
   you came
   they came
   he/she has/had come
   I/he/she would come
   Coming!
   Now she comes.
   He's coming right away.
   to come across sth.
   to come into view
   come in the nick of time
   when it comes to work
   How did you come across this information?
   Where are you from?; I'm from ...
   If only she would come.
den Ausgangspunkt für spätere Ereignisse schaffen
   Was bedeutet das nun für die Umwelt / für den Nahen Osten?
   Wie sind sie am Ende der Sitzung verblieben?
   Ich würde gern wissen, wie es (mit dem Projekt etc.) weitergeht.
to leave things
   So where does that leave things with the environment / in the Middle East?
   How did they leave things at the end of the meeting?
   I wonder where that leaves things (with the project etc.).
sitzen {vi}
   sitzend
   gesessen
   du sitzt
   er/sie sitzt
   ich/er/sie saß
   wir/sie saßen
   er/sie hat/hatte gesessen
   ich/er/sie säße
   sitz!
   Sitz gerade!
   Es ist Ihnen überlassen, wo Sie sitzen.
to sit {sat; sat}
   sitting
   sat
   you sit
   he/she sits
   I/he/she sat
   we/they sat
   he/she has/had sat
   I/he/she would sit
   sit!
   Sit up!
   You can sit where you wish.
so {adv}; auf diese Weise
   es ist vielleicht besser so
   es passierte so
   Derzeit ist es so, dass ...
   Es ist so, dass er seinen Freundeskreis hat und ich meinen.
   De facto ist es so, dass dort, wo es zwei gleichqualifizierte Kandiaten gibt, der jüngere bevorzugt wird.
like this; like that; in this manner; this way; that way; thus; thusly [Am.]
   perhaps it's better like that; perhaps it's better that way
   it happened in this manner
   The current/present situation is that ...
   The situation is that he has his own group of friends, and I have mine.
   The reality of the situation is that where there are two equally-qualified candidates, preference is given to the younger one.
stammen {vi} (von; aus)
   stammend
   gestammt
   stammt
   stammte
   Wo stammen Sie her?
to come from; to date from; to hail from
   coming from; dating from; hailing from
   come from; dated from; hailed from
   comes; dates; hails
   came; dated; hailed
   Where do you hail from?
jdn./etw. stationieren; jdn./etw. postieren; etw. aufstellen (an einem Ort) [mil.]
   Raketen aufstellen / stationieren
   An der Grenze sind Truppen aufmarschiert.
   Beamte werden an jenen Standorten postiert, wo sie am meisten gebraucht werden.
to deploy sb. (to a location)
   to deploy missiles
   Troops were deployed along the border.
   Officers are deployed to locations where they are most needed.
etw. steckenlassen {vt}
   den Schlüssel steckenlassen
   Lass das Messer stecken!
   Lass dein Geld stecken, du bist eingeladen.
to leave sth. in there
   to leave the key in the door
   Leave the knife where it is!
   Put your money away, this is on me.
sturmfrei {adj} [ugs.]
   sturmfrei haben
   eine sturmfreie Bude haben
   Er hat sturmfreie Bude.
   Bei mir ist heute abend sturmfreie Bude.

   to have the run of the house
   to have the house to oneself; to have a place where one can do as one likes
   He has got the run of the place.
   It's open house at my place tonight.; The coast is going to be clear tonight.
tanken [auto]; auftanken [aviat.] [naut.] {vi}
   tankend; auftankend
   getankt; aufgetankt
   Hast Du getankt?
   Ich muss noch tanken.
   Wir müssen unbedingt tanken.
   Wir sollten in der nächsten Stadt tanken.
   Der Bus hielt an, um zu tanken.
   Wir machten in Agram eine Zwischenlandung, um aufzutanken.
   Wo kann man hier tanken?
   Dort kann man billig tanken.
to get fuel/patrol/gas/diesel; to put fuel in; to fuel up; to refuel (lorry, plane, ship); to take on fuel [aviat.] [naut.]
   getring fuel/patrol/gas/diesel; putting fuel in; fueling up; refueling; taking on fuel
   got fuel/petrol/gas/diesel; put fuel in; fueled up; refueled; taked on fuel
   Have you put patrol/gas/diesel in? / Have you filled [Br.] / tanked [Am.] up?
   I still have to get some patrol/gas/diesel.
   We really need fuel/patrol/gas/diesel.
   We'd better fuel up at the next town.
   The bus stopped for fuel/patrol/gas/diesel.
   We stopped over in Zagreb to take on fuel.
   Where can we get petrol/gas/diesel (a)round here?
   You can get cheap patrol/gas/diesel there.
über {prp; wo? +Dativ; wohin? +Akkusativ}
   über den / übern [ugs.] Wolken sein
   über die Straße gehen
   quer über das Feld
   Er berührte sie über der Kleidung.
   Ich ging hinüber, um ihn zu begrüßen.
   Mein Cousin kommt nächste Woche aus Spanien herüber.
   Es gibt nur fünf Boote, einige werden also hinüberschwimmen müssen.
above (where?); over (where or where to?); across (where to?)
   to be above the clouds
   to go across the road
   right across the field
   He touched her above her clothing.
   I went over to say hello to him.
   My cousin is coming over from Spain next week.
   There are only five boats, so some people will have to swim over.
überhaupt; irgend {adv}
   überhaupt nicht
   wo es irgend geht
at all
   not at all
   where it's at all possible
(sich) etw. überlegen; etw. erwägen; in Erwägung ziehen; in Betracht ziehen; andenken
   überlegend; erwägend; in Erwägung/Betracht ziehend; andenkend
   überlegt; erwogen; in Erwägung/Betracht gezogen; angedacht
   überlegt; erwägt; zieht in Erwägung/Betracht; denkt an
   überlegte; erwog; zog in Erwägung/Betracht; dachte an
   sich etw. reiflich überlegen
   Er hielt einen Augenblick inne, um zu überlegen, bevor er antwortete.
   Ich habe ernsthaft überlegt/erwogen, zurückzutreten.
   Wir überlegen nach wie vor, wo wir hinziehen sollen.
   Wir haben niemals daran gedacht, dass der Plan schiefgehen könnte.
   Daher müssen alternative Maßnahmen angedacht werden.
   Man könnte auch andenken, Kinder an der Planung zu beteiligen.
   Darüber hinaus sollte ernsthaft angedacht werden, für das Tragen eines Messers eine Mindeststrafe einzuführen.
   Es ist angedacht, den Kanal auszubauen.
   Häusliche Sauerstofftherapie auf Rezept ist geplant oder zumindest angedacht.
   Wenn ich mir's recht überlege ...; Wenn ich's recht bedenke ... [poet.]
to consider sth.; to give consideration to sth.
   considering; giving consideration to
   considered; given consideration to
   considers
   considered
   to consider sth. carefully
   He paused a moment to consider before responding.
   I seriously considered resigning.
   We are still considering where to move to.
   We never considered the possibility that the plan could fail.
   Hence, alternative measures will need to be considered.
   Consideration might also be given to having children participate in the planning.
   Furthermore, serious consideration should be given to the idea of introducing a minimum sentence for carrying a knife.
   Plans are being considered for the expansion of the canal.
   Prescription of home oxygen therapy is planned or at least being considered.
   When I come to think about it ...
unterzeichnen; unterschreiben; signieren; unterfertigen [Ös.] {vt}
   unterzeichnend; unterschreibend; signierend; unterfertigend
   unterzeichnet; unterschrieben; signiert; unterfertigt
   unterzeichnet; unterschreibt; signiert; unterfertigt
   unterzeichnete; unterschrieb; signierte; unterfertigte
   unterschreiben
   eigenhändig unterschreiben
   Unterschreiben Sie bitte auf der gestrichelten Linie.
   ordnungsgemäß ausgefüllt, datiert und an den gekennzeichneten/dafür vorgesehenen Stellen unterzeichnet (Schriftstück) [jur.]
to sign
   signing
   signed
   signs
   signed
   to sign one's name
   to sign personally
   Please, sign on the dotted line.
   duly completed, dated, and signed where indicated (document)
so weit sein, dass ...to be so far along that ...; to be at the stage where ...; to be at a point where ...
weitermachen; fortfahren {vi}
   weitermachend; fortfahrend
   weitergemacht; fortgefahren
   da weitermachen, wo man aufgehört hat
to keep up; to pick up
   keeping up; picking up
   kept up; picked up
   to pick up where one left off
woher {adv}
   Woher ist er?
   Wir müssen dahin zurück, woher wir gekommen sind.
where ... from
   Where's he from?
   We must go back the way we came.
zutreffend {adj}
   falls zutreffend
   Zutreffendes bitte ankreuzen!
applicable
   if applicable
   Mark with a cross where applicable.
Den Appetit holt man sich auswärts, aber gegessen wird zu Hause. [Sprw.]It doesn't matter where you get your appetite as long as you eat at home. [prov.]
Es ist Ihnen überlassen, wo Sie sitzen.You can please yourself about where you sit.
Hast du eine Ahnung, wo er sein könnte?Have you an idea where he could be?
Ich habe ihm die Leviten gelesen.I told him where to get off.
Ich weiß, wo der Schuh drückt.I know where the shoe pinches.
Ich werde ihm schon sagen, was die Glocke geschlagen hat.I'll tell him where to get off with that stuff.
Jeder weiß am besten, wo ihn der Schuh drückt. [Sprw.]Everyone knows best where the shoe pinches him. [prov.]
Könnten Sie mir sagen, wo der Bahnhof ist?Could you tell me where the station is?
Du kriegst auch gar nichts mit!; Lebst du hinter dem Mond? [ugs.]Where do you live?; Where have you been?
Nur wer den Schuh trägt, weiß wo er drückt.Only the wearer knows where the shoe pinches.
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.Where there's a will there's a way.
Wo fühlen Sie den Schmerz am meisten?Where do you feel the pain most?
Wo hast du den denn aufgegabelt?Where did you dig him up?
Wo ist ihr ständiger Wohnsitz?Where is your permanent residence?
Wo kommen Sie her?Where do you come from?
Wo sind Sie geboren?Where were you born?
Wo sind wir stecken geblieben?Where did we break off?
Wo sind wir stehen geblieben? [übtr.]Where had we got to?
Wo steht das?Where does it say that?; Who says so?
Wo tut es weh?; Tut es hier weh?Where does it hurt?; Does it hurt here?
Wo wohnen Sie?Where do you live?
Wo wohnst du?Where do you live?
Wo zum Teufel steckt er bloß?Where the hell is he?
Woher kommen Sie?Where do you come from?
Woher wissen Sie denn das?Where do you get that from?
Wohin fahren Sie?Where are you bound for?
Wohin führt diese Straße?Where does this road go to?
Wohin soll das alles nur führen?Where is it all leading?
Wo in der Welt bist du?WITWAY : Where in the world are you?
basiert auf der Wortliste von dict.tu-chemnitz.de