Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 262 User online

 262 in /dict/

Wörterbuch
deutsch-english / english-deutsch

Übersetze 'one'Translate 'one'
DeutschEnglish
1119 Ergebnisse1119 results
ein (Zahl)
   eine Woche
   in einem Tag
   einer von beiden
   ein und derselbe
   Einer für alle, alle für einen.
   ein jeder
one
   one week
   in one day; in a single day
   one of the two; one or the other
   one and the same
   One for all and all for one.
   each one
eins {num}one
Abänderung {f}; Modifikation {f}; Modifizierung {f}; (teiweise) Änderung {f} (an etw.)
   Abänderungen {pl}; Modifikationen {pl}; Modifizierungen {pl}; Änderungen {pl}
   Ich habe am urspünglichen Entwurf ein paar Änderungen vorgenommen.
modification (to sth.)
   modifications
   I've made one or two modifications to the original design.
Abendessen {n}; Abendbrot {n}; Nachtmahl {n} [Ös.]; Nachtessen {n} [Ös.]; Znacht {n} [Schw.]; Gute-Nacht-Imbiss {m} (in Großbritannien)
   Abendessen {pl}
   Abendbrot essen
   Abendbrot essen; zu Abend essen
   Abendessen inbegriffen
supper; evening meal
   suppers
   to have (one's) supper; to have one's evening meal
   to have tea [Sc.]
   evening meal included
Abendessen {n} (als Hauptmahlzeit)
   zu Abend essen
dinner
   to be having one's dinner
Ablöse {f} (an einen Vormieter)one-off payment (to a previous tenant)
Absatz {m}; Schuhabsatz {m}
   Absätze {pl}; Schuhabsätze {pl}
   auf dem Absatz kehrt machen [übtr.]
heel
   heels
   to turn on one's heels [fig.]
Abschiedsgesuch {n}
   Abschiedsgesuche {pl}
   sein Abschiedsgesuch einreichen
letter of resignation
   letters of resignation
   to tender one's resignation
Abstriche machen [übtr.]to lower one's sights
Abwasch {m}; Aufwasch {m}
   alles in einem Aufwasch [fig.]
dish washing; washing-up
   all in one go
Abwesenheit {f} (von); Fehlen {n}; Mangel {m}; Absenz {f} [Ös.]
   Abwesenheiten {pl}
   krankheitsbedingte Abwesenheit
   unerlaubte Abwesenheit von der Truppe [mil.]
   durch Abwesenheit glänzen [iron.]
absence (of)
   absences
   sickness absence
   absence without leave /AWOL/
   to be conspicuous by one's absence
mit Ach und Krachby the skin of one's teeth
in Acht nehmen
   sich sehr in Acht nehmen; sich anständig benehmen; auf sein Auftreten aufpassen
to take care of
   to mind one's P's and Q's (... one's "pleases" and "thank-you's")
Akzent {m}; Gewichtung {f}; Schwergewicht {n}; Schwerpunkt {m}
   Akzente {pl}; Gewichtungen {pl}; Schwergewichte {pl}; Schwerpunkte {pl}
   eigene Akzente setzen
   Ich verstehe durchaus, dass meine Kollegen andere Akzente setzen.
   Die Projekte sind zwar ähnlich, setzen aber unterschiedliche Akzente.
   Der Film ist anders (aufgebaut) als das Buch.
   Die Betreuung von Pflegekindern ist anders gelagert als die von eigenen Kindern.
   Die Forschung steht zu sehr im Vordergrund.
   In Japan wird großer Wert auf Höflichkeit gelegt.
   Er legt besonderen/großen Wert darauf, sich gute Lerngewohnheiten anzueignen.
   Wir bieten alle Arten von Beratung an, wobei der Schwerpunkt auf Rechtsauskünften liegt.
   Das Schwergewicht hat sich vom Produktions- zum Dienstleistungssektor verlagert.
emphasis
   emphases
   to add one's own emphases
   I quite understand that my colleagues put/place a different emphasis on things.
   The projects, while similar, have different emphases.
   The film has a different emphasis from the book.
   Caring for foster children has a different emphasis from caring for biological children.
   There is too much emphasis on research.
   In Japan there is a lot of emphasis on politeness.
   He lays/places particular/great emphasis on developing good study habits.
   We provide all types of counselling, with an emphasis on legal advice.
   There has been a shift of emphasis from the manufacturing to the service sector.
Alleinerbe {m}; Alleinerbin {f}
   Alleinerben {pl}; Alleinerbinnen {pl}
   jdn. zum Alleinerben einsetzen
sole heir; sole heiress
   sole heirs; sole heiresses
   to appoint sb. as one's sole heir; to make sb. (the) universal beneficiary [Br.]
Alter {n}; Lebensdauer {f}
   hohes Alter
   im Alter von
   in meinem Alter
   in diesem Alter
   im zarten Alter von
   von mittlerem Alter; in mittlerem Alter; mittleren Alters
   ein hohes Alter erreichen
   in hohem Alter
   sich seinem Alter gemäß verhalten
   schwieriges Alter
age
   old age; great age
   at the age of; aged
   at my age
   at this age
   at the tender age of
   middle-aged
   to attain a great age
   at a great age
   to act one's age
   awkward age
Alterssicherung {f}; Altersvorsorge {f}provision for one's old age
Amt {n}; Funktion {f}; Stellung {f}; Aufgabe {f}
   seine Funktionen ausüben/wahrnehmen
   alle seine Funktionen zurücklegen
office; function; post; task
   to perform/exercise one's functions
   to resign from/lay down all one's functions
Amtsmissbrauch {m}; Amtsmißbrauch {m} [alt]abuse of authority; abuse of one's position
wieder ganz am Anfang stehento be back to square one
Angelegenheit {f}; Vorgang {m}
   Angelegenheiten {pl}; Vorgänge {pl}
   seine Angelegenheiten in Ordnung bringen
   seine Angelegenheiten abwickeln
   innere Angelegenheiten [pol.]
   internationale Angelegenheiten; zwischenstaatliche Angelegenheiten [pol.]
affair
   affairs
   to order one's affairs
   to wind up one's affairs
   home affairs
   international affairs
auf Anhieb; auf einen Schlagat one go
Anmeldepflicht {f}obligation to register (one's address)
Anschlusstor {n}; Anschlusstreffer {m}goal which leaves the side only one down
Anteilnahme {f}; Beileid {n}
   mit aufrichtigem Beileid
   jdm. sein Beileid bezeigen; jdm. kondolieren
   Vielen Dank für Ihre Anteilnahme.
sympathy
   in deepest sympathy
   to offer one's sympathies to sb.
   Many thanks for your sympathy you have shown us.
Antlitz {n}; Miene {f}; Angesicht {n}; Gesichtsausdruck {m}
   Antlitze {pl}; Mienen {pl}
   das Gesicht verlieren
   das Gesicht bewahren; die Fassung bewahren
countenance
   countenances
   to lose countenance
   to keep one's countenance
Arbeit {f}; Tätigkeit {f}
   Arbeiten {pl}
   bei der Arbeit
   in Arbeit; in Arbeit begriffen
   zur Arbeit gehen; an die Arbeit gehen
   niedere Arbeit; schmutzige Arbeit
   illegale Arbeit
   Arbeit suchen
   sich an die Arbeit machen
   die Arbeit niederlegen
   in der Arbeit erstickt [übtr.]
   unproduktive Tätigkeit; Beschäftigungstherapie {f} [ugs.]
work
   works
   at work
   in the works; work in progress
   to go to work
   dirty work
   illegal work
   to look for work
   to set to work
   to down tools
   to be snowed under with work; to be up to one's neck in work; to be swamped with work [fig.]
   make-work; busywork
seine Arbeit leisten; seinen Teil beitragento do one's stint
Arbeitsmaterial {n}material for one's work
Arbeitszeugnis {n} (vom Arbeitgeber)reference from one's employer; track
Arsch {m} [ugs.]
   jdm. in den Arsch kriechen [ugs.]
   sich den Arsch aufreißen [ugs.]
   am Arsch der Welt [ugs.]
   (total) im Arsch [ugs.]
   (total) im Arsch [ugs.]
arse [Br.]; ass [Am.] [coll.]
   to suck up to sb.; to kiss sb.'s ass [coll.]
   to work one's balls off [coll.]
   at the back of beyond; out in the sticks; in the boondocks [coll.]
   (all) messed up [coll.]
   (all) fucked up [slang]
Ass {n}; As {n} [alt]; Eins {f} auf dem Würfel
   Asse {pl}
   Herzass {n} (Kartenspiel)
   ein Ass spielen
   ein Ass im Ärmel haben [übtr.]
ace
   aces
   ace of hearts
   to serve an ace
   to have an ace up one's sleeve
Atem {m}; Atemzug {m}
   Atemzüge {pl}
   Atem holen
   Atem schöpfen
   mit angehaltenem Atem
   den Atem anhalten
   tief Luft holen
breath
   breaths
   to catch one's breath; to draw (a) breath
   to draw breath
   with bated breath
   to hold one's breath
   to take a deep breath
Auftrag {m}; Mission {f}; Aufgabe {f}; Sendung {f} [geh.]
   Aufträge {pl}; Missionen {pl}; Aufgaben {pl}; Sendungen {pl}
   Auftrag ausgeführt! [mil.]
   in geheimem Auftrag
   an seine Sendung glauben
   schleichende, (absichtliche) Ausweitung/Änderung einer Mission/Auftrags/Zieles (ähnlich "Salami-Taktik") [mil.] [jur.]
mission
   missions
   Mission accomplished!
   on a secret mission
   to believe in one's mission
   mission creep
Aufwand {m}; Kostenaufwand {m}; Kosten {pl}
   anfängliche Aufwendungen
   die Auslagen hereinwirtschaften
outlay
   initial outlay
   to recoup one's outlay
Aufwand {m}; Anstrengung {f}; Mühe {f}
   unnötiger Aufwand; unnütze Mühe
   zugeteilter Aufwand
   keine Mühe scheue
   trotz aller Mühe
   um mehrfachen Aufwand zu vermeiden; um Doppelarbeit zu vermeiden; um Doppelgleisigkeiten zu vermeiden
effort
   wasteful of effort
   apportioned effort
   to be unsparing in one's efforts
   in spite of every effort
   to avoid a duplication of effort
Auge {n} [anat.]
   Augen {pl}
   ein Auge zudrücken [übtr.]
   mit aufgerissenen Augen
   mit bloßem Auge
   unter vier Augen
   unter vier Augen
   jdn. aus dem Auge verlieren [übtr.]
   mit einem blauen Auge davonkommen [übtr.]; glimpflich davonkommen
   sich sehenden Auges auf ein Risiko einlassen
   mit offenen Augen durch's Leben gehen [übtr.]
   blaues Auge
   schrägstehende Augen
   stechende Augen
   wässrige Augen
   große Augen machen
   direkt vor den Augen von
   Augen mit schweren Lidern
   mit aufgerissenen Augen
   mit zusammengekniffenen Augen
   vor meinem geistigen Auge
   die Augen hinten haben [übtr.]
   jdn./etw. vor Augen haben
   jdm. die Augen öffnen
   nicht nur ein, sondern beide Augen zudrücken (bei etw.) [übtr.]
eye
   eyes
   to turn a blind eye [fig.]
   saucer eyed
   with the naked eye; for the naked eye
   between you and me and the gatepost
   in private
   to lose sight of sb.
   to get off cheaply; to get off lightly
   to go into a risk with one's eyes open [fig.]
   to go through life with one's eyes open [fig.]
   black eye
   slanted eyes
   ferrety eyes
   liquid eyes
   to be all eyes
   in full view of
   hooded eyes
   wide-eyed; round-eyed
   with narrowed eyes
   in my mind's eye
   to have eyes at the back of one's head
   to see sb./sth. in one's mind's eye; to keep sb./sth. in mind; to keep sb./sth. in sight
   to give sb. a reality check
   to turn not just a blind eye but an entire blind sense-set (to sth.) [fig.]
Augenmerk {n}
   sein Augenmerk richten (auf)
attention
   to direct one's attention; to turn one's attention (to)
Auserwählte {m,f}; Auserwählter
   die Auserwählten {pl}; Auserwählte
   seine Auserwählte
   ihr Auserwählter
the chosen one
   the chosen; the favored few [Am.]; the favoured few [Br.]
   his number one girl
   her number one man
Ausgehanzug {m}one's best suit
Auslagen {pl}; Kosten {pl}
   abzüglich Auslagen
   notwendige Auslagen
   auf seine eigenen Kosten
expenses
   less expenses
   reasonable expenses
   at one's own expenses
witziger Ausspruch; kurzer Witzone-liner
Austritt (aus) {m} [jur.]
   Austritt eines Gesellschafters [econ.]
   Parteiaustritt {m}; Austritt aus einer Partei
   Kirchenaustritt {m}; Austritt aus der Kirche
   seinen Austritt erklären
withdrawal; retirement (from)
   withdrawal of a partner
   withdrawal from a party
   secession from the Church
   to give notice of one's withdrawal; to declare one's intention to leave
Badeurlaub {m}
   einen Badeurlaub machen
holiday at the seaside; vacation by the sea [Am.]
   to go to the seaside for one's holiday; to go on a beach vacation [Am.]
Bankverbindung {f} [fin.]
   Bankverbindungen {pl}
banking details; bank info; bankers: particulars of one's bank account; banking arrangements
   banking details; bank infos
Bart {m}
   Bärte {pl}
   sich einen Bart wachsen lassen
   etw. in den Bart nuscheln
   in den Bart brummen; vor sich hin murmeln
beard
   beards
   to grow a beard
   to mumble (mutter) sth. into one's beard
   to mumble (away) to oneself
Bauch {m}; Leib {m}; Ranzen {m} [Süddt.]
   Bäuche {pl}
   Bäuchlein {n}
   im Bauch
belly
   bellies
   tummy
   under one's belt [coll.]
Bedingung {f}; Voraussetzung {f}; Kondition {f}
   Bedingungen {pl}; Voraussetzungen {pl}; Konditionen {pl}
   angemessene Bedingung {f}
   geeignete Bedingungen
   gegebene Bedingung
   übliche Bedingungen
   unter dieser Bedingung
   unter einer Bedingung
   unter keiner Bedingung
   zu den gleichen Bedingungen
   Bedingungen erfüllen
   an eine Bedingung geknüpft
   Coulombsche Bedingung
condition
   conditions
   reasonable term and condition
   suitable conditions
   prevailing condition
   usual conditions /u.c./
   on that condition
   on one condition
   on no condition
   under the same conditions
   to comply with conditions
   conditional
   Coulomb's condition
Befähigung {f}; Eignung {f}
   Befähigungen {pl}; Eignungen {pl}
   berufsqualifizierender Abschluss
   seine Befähigung nachweisen
qualification
   qualifications
   qualification to enter a profession
   to establish/prove one's qualification
Befähigungsnachweis {m} (Kategorie)proof of one's qualification
Beichte {f} [relig.]
   zur Beichte gehen; beichten gehen
   die Beichte ablegen bei jdm.
   jdm. die Beichte abnehmen
confession
   to go to confession
   to make one's confession to sb.
   to confess sb.; to hear sb.'s confession
Beileid {n}
   sein Beileid bekunden
condolence; condolences
   to offer one's condolences
Bein {n} [anat.]
   Beine {pl}
   O-Beine {pl}
   seine Beine überschlagen
   die Beine in die Hand nehmen [übtr.]
   etw. auf die Beine bringen [übtr.]
leg
   legs
   bandy legs
   to cross one's legs
   to take to one's heels
   to get sth. going
Bekanntheitsgrad {m} einer Person
   seinen Bekanntheitsgrad steigern (bei jdm.)
extent of sb.'s fame
   to raise one's profile (with sb.)
nach Belieben (so viel/oft man will)
   Salz nach Belieben zugeben. (Rezept) [cook.]
at one's pleasure
   Add salt at your pleasure. (recipe)
Beliebtheitsgrad {m}extent of one's popularity; popularity; popularity rating
Benehmen {n}; Betragen {n}; Verhalten {n}; Handlungsweise {f}
   gutes Benehmen an den Tag legen
behavior [Am.]; behaviour [Br.]
   to be on one's good behavior [Am.]; to be on one's good behaviour [Br.]
Berufsfreiheit {f}free choice of job; freedom to choose and carry out one's career; freedom to choose an occupation
Berufsunfähigkeit {f}inability to practise one's profession; disability
unter Berufung auf etw.
   unter Berufung auf eine Informationsquelle
   unter Berufung auf Artikel 15 der Charta
   unter Berufung auf die Nichteinhaltung der gesetzlichen Bestimmungen kündigen
referring to sth.; basing one's argument on sth.
   citing a source of information
   invoking article 15 of the Charter
   to give notice on the grounds of non-compliance with the statutory requirements
Beschaffungskriminalität {f} (für Drogenkonsum)crime as a means of supporting one's drug habits
Beste {m,f,n}; Bester
   Besten {pl}; Beste
   das Beste aus der Sache machen; das Beste draus machen
   sein Bestes tun; sein Möglichstes tun
best
   bests
   to make the best of it
   to do one's best
Besuchsrecht {n} für seine Kinderright of access to one's children
Betriebsblindheit {f}organisational blindness; blinkered attitude to one's work
Bettzipfel {m}
   nach dem Bettzipfel schielen [ugs.]
corner of the bed cover
   to be longing for one's bed
Bevölkerungsmehrheit {f} [pol.]
   Die schwarze Bevölkerungsmehrheit kämpft für die Unabhängigkeit.
   Länder mit einer islamischen Bevölkerungsmehrheit
   Ein Bezirk hat eine mehrheitlich lateinamerikanische Bevölkerung.
the population majority
   The black population majority / majority of the population struggles for independence.
   countries with a predominantly Muslim population
   One district has a hispanic population majority.
Bezug {m}; Bezugnahme {f} (auf etw.) (Verweis)
   im Bezug auf
   in Bezug auf
   in Bezug auf; in Hinsicht auf
   in Bezug auf; unter ... Aspekt; in punkto
   mit Bezug auf
   ohne Bezug auf; unabhängig von
   unter Bezugnahme auf; Bezug nehmend auf; bezugnehmend [alt] auf
   rein informationshalber; nur informativ; nur für Dokumentationszwecke; nur für Aktenzwecke [adm.]; nur zu Evidenzwecken [adm.] [Ös.]
   zur weiteren Verwendung; zu Dokumentationszwecken; für Aktenzwecke [adm]; zu Evidenzzwecken [adm.] [Ös.]; für Ihre Aktenhaltung [adm.]; zum Nachschlagen; für Nachschlagezwecke
   In diesem Zusammenhang sei nochmals darauf hingewiesen, dass ...
   Informationshalber sei erwähnt, dass ...; Der Ordnung halber sei festgehalten, dass ...
   Nur zur Information: seine Adresse lautet:
   Wir beziehen uns auf Ihre Anfrage vom 5. Mai.
   Die angeführten Zahlen dienen nur als Richtwert / zur Orientierung.
   Die konsolidierte Fassung ist kein amtliches Dokument und dient nur Dokumentationszwecken.
   Wir legen einen Schulkalender 2009/10 zur weiteren Verwendung bei.
   Wir werden den Fall ad acta legen, aber die Angaben verbleiben für Aktenzwecke / zu Evidenzzwecken [Ös.] in unserer Datenbank.
   Halten Sie die Preisliste auf Akte / in Evidenz [Ös], damit wir später darauf zurückgreifen können.
   Behalten Sie bitte ein unterschriebenes Exemplar als Beleg für ihre Unterlagen.
   Beachten Sie das bitte bei zukünftigen Gelegenheiten.
   Zum schnellen Nachschlagen ist ein Stichwortverzeichnis enthalten.
reference (to sth.)
   relating
   in relation to; with reference to
   with regard to
   in terms of
   in regard to; with regard to
   without reference to
   with reference to; in reference to; referring to
   for reference only
   for future reference; for your reference
   In this connection reference should again be made to the fact that ...
   For reference, ...; For the record, ...
   For reference, his address is:
   Reference is made to your enquiry dated May 5th.
   The given figures are for reference only.
   The consolidated version is an unofficial document and is for reference only.
   We are enclosing a 2009/10 School Calendar for your reference.
   We will close the file, but the details will remain on our database for future reference.
   Keep the price list on file for future reference.
   Please keep one signed copy for your reference.
   Please be reminded of this for future reference.
   An index is included for quick/easy reference.
etw. für seine Bildung tunto improve one's mind
Bildungslücke {f}; Wissenslücke {f}
   Da habe ich eine Bildungslücke!
knowledge gap; gap in one's knowledge
   That's a gap in my knowledge!
sich einen hinter die Binde gießen [übtr.] [ugs.] (Alkohol trinken)to knock back sth.; to put a few drinks away; to whet one's whistle [fig.]
mit Bleifuß fahren [ugs.]to drive with one's foot down to the floor
Blick {m}
   seinen Blick abwenden von
gaze
   to avert one's gaze from
Blütezeit {f}; Blüte {f}
   in der Blüte des Lebens
prime
   in one's prime
den Bogen überspannen [übtr.]
   Lass es nicht darauf ankommen!; Treib es nicht auf die Spitze!
   Sie hat zugesagt, mich am Freitag zu vertreten, aber ich würde den Bogen überspannen, wenn ich sie bitte, das auch am Samstag zu tun.
to push one's luck [Br.]; to press ones's luck [Am.]
   Don't push your luck! [Br.]; Don't press your luck! [Am.]
   She's agreed to stand in for me on Friday, but I'd be pushing my luck if I asked her to do it on Saturday, too.
Braue {f} [anat.]
   Brauen {pl}
   die Brauen zusammenziehen
brow
   brows
   to knit one's brows
ein Brechmittel seinto be enough to make one puke
Brotberuf {m} [ugs.]day job; one's "bread and butter" [coll.]
Brötchen {n}; Semmel {f}; Wecken {m}; Schrippe {f} [cook.]
   Brötchen {pl}; Semmeln {pl}; Wecken {pl}; Schrippen {pl}
   (kleines, rundes) Brötchen {n}
   kleine(re) Brötchen backen müssen [übtr.]
roll; bread roll
   rolls; bread rolls
   biscuit [Am.]
   to have to set one's sights lower
sich einen zur Brust nehmen; sich einen genehmigen [ugs.]to get one down oneself
einen Buckel machen
   Die Katze machte einen Buckel.
to hump one's back; to arch one's back
   The cat arched its back.
Charakteristikum {n}; charakteristisches Merkmal; charakteristische Eigenschaft; Eigentümlichkeit {f}
   Charakteristika {pl}; charakteristische Merkmale; charakteristische Eigenschaften; Eigentümlichkeiten {pl}
   eines der charakteristischsten Merkmale
characteristic
   characteristics
   one of the main characteristics
Dankbarkeit {f}; Erkenntlichkeit {f}
   jdm. seine Dankbarkeit ausdrücken
gratitude
   to express one's gratitude to sb.
Daumen {m}
   Daumen {pl}
   Daumen drehen; Däumchen drehen
   die Daumen drücken
   den Daumen nach unten
   Daumen lutschen
   etw. über den Daumen peilen
   einen grünen Daumen haben [übtr.] (gärtnerisches Geschick haben)
thumb
   thumbs
   to twiddle one's thumbs
   to cross one's fingers; to keep one's fingers crossed
   thumbs down
   to suck the thumb
   to estimate sth. by rule of thumb
   to have a green thumb [fig.]; to have green fingers
sich nach der Decke strecken (müssen) [übtr.]to (need/have to) cut one's coat according to the cloth [fig.]
Deut {m}
   keinen Deut besser als
bit; whit; jot
   not one bit better than; not one whit better than
Dicke {m}; Dickerthe fat one
Diskussionsforum {n}
   Diskussionsforen {pl}
   Diskussionsforum {n} (Internet)
   seine Meinung in einem Diskussionforum kundtun/einbringen
discussion forum
   discussion forums; discussion fora
   message board; bulletin board; discussion forum (Internet)
   to share one's views on/in a message board
Doppelpass {m} [sport]
   Doppelpässe {pl}
one-two pass; give and go pass
   one-two passes; give and go passes
Drosselrückschlagventil {n} [techn.]
   Drosselrückschlagventile {pl}
one-way-restrictor
   one-way-restrictors
Durchhaltevermögen {n}; Courage {f}; Stehvermögen {n}; Zähigkeit {f}
   in Höchstform sein
   zeigen, was in einem steckt
   beweisen, was in einem steckt
   herausfinden, was in jdm. steckt
   jdn. fordern
mettle
   to be on one's mettle
   to show one's mettle
   to prove one's mettle
   to test sb's mettle: to be a test of sb's mettle
   to put sb. on his mettle
Durst {m}
   brennender Durst
   Durst haben
   seinen Durst löschen
thirst
   raging thirst
   to be thirsty
   to quench one's thirst
Dutt {m}; Haarknoten {m}; Knoten {m}; Kauz {m}
   einen Dutt tragen
bun
   to wear one's hair in a bun
Ego-Shooter {m} (Ballerspiel aus dem Blickwinkel eines einzigen Protagonisten) [comp.]first-person shooter (shoot-em-up game from the visual perspective of one protagonist)
jdm. die letzte Ehre erweisento pay one's last respects to sb.
Eid {m}; Schwur {m}
   Eide {pl}; Schwüre {pl}
   der hippokratische Eid
   unter Eid
   Aussage unter Eid
   jdm. den Eid abnehmen
   jdm. einen Eid abnehmen
   einen Eid schwören (auf)
   jdn. einen Eid zuschieben
   unter Eid aussagen
   unter Eid stehen
   seinen Schwur brechen
   Eid auf die Bibel
oath
   oaths
   hippocratic oath
   under oath
   sworn evidence
   to put sb. upon his oath
   to administer an oath to sb.
   to swear an oath; to take an oath (on; to)
   to tender an oath to sb.
   to depose
   to be under oath
   to break one's oath
   gospel oath
Eigeninitiative {f}
   ohne jede Eigeninitiative sein
initiative (of one's own)
   to be completely unresourceful
Eigenleben {n}
   ein Eigenleben haben; ein Eigenleben führen
one's own life; life of one's own
   to live one's own life
Eigenlob {n}; Selbstlob {n}
   sein Eigenlob singen
self-praise
   to blow one's own trumpet [fig.]
Eigenmittel {pl}one's own resources (funds; capital)
Ein-Euro-Job {m}
   Ein-Euro-Jobs {pl}
one euro job
   one euro jobs
Zu viele Ergebnisse
basiert auf der Wortliste von dict.tu-chemnitz.de