Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 82 User online

 82 in /dict/

Wörterbuch
deutsch-english / english-deutsch

Übersetze 'leave'Translate 'leave'
DeutschEnglish
128 Ergebnisse128 results
Urlaub {m}; Abschied {m}
   in Urlaub; im Urlaub
leave
   away on leave
abfahren {vi}
   abfahrend
   abgefahren
   fährt ab
   fuhr ab
   Was machst du morgen, bevor du fährst?
to leave
   leaving
   left
   leaves
   left
   What are you doing tomorrow before you leave?
aufhören {vi}
   aufhörend
   aufgehört
   hört auf
   hörte auf
to leave {left; left}
   leaving
   left
   leaves
   left
(als Pfand) hinterlegen
   hinterlegend
   hinterlegt
to leave (as security)
   leaving
   left
lassen; zurücklassen {vt}
   lassend; zurücklassend
   gelassen; zurückgelassen
   offen lassen
   jdn. im Ungewissen lassen
   jdn./etw. unbeaufsichtigt lassen
   Ich lasse meine Tochter die(se) zwei Tage bei meinen Eltern.
   Lässt du das Auto hier stehen?
   Jetzt lässt sie mich im Regen stehen. [übtr.]
   Ich habe meine Schlüssel im Büro liegen lassen.
   Wir lassen alles beim Alten.
   Ich lasse die Stadt hinter mir.
to leave {left; left}
   leaving
   left
   to leave open
   not to let sb. know; to keep sb. guessing
   to leave sb./sth. unattended
   I'll be leaving my daughter with my parents for those two days.
   Are you leaving the car here?
   Now she is leaving me in the lurch / rain.
   I have left my keys at the office.
   We'll leave everything as it is.
   I'm leaving the city behind.
liegen lassen; stehen lassen
   liegen lassend; stehen lassend
   liegen gelassen; stehen gelassen
   etw. liegen lassen; etw. unerledigt lassen
to leave {left; left}
   leaving
   left
   to leave undone
übrig lassen
   übrig lassend
   übrig gelassen
   Wie viel ist übrig?
   alles, was sie noch hat
to leave {left; left}
   leaving
   left
   How much is left?
   all she has left
verlassen; belassen; hinterlassen; überlassen; zurücklassen {vt}
   verlassend; belassend; hinterlassend; überlassend; zurücklassend
   verlassen; belassen; hinterlassen; überlassen; zurückgelassen
   er/sie verlässt (verläßt [alt])
   ich/er/sie verließ
   er/sie hat/hatte verlassen
   von zu Hause weggehen
   seine Stelle aufgeben
   es dabei belassen wollen
   Als er sie verließ, brach für sie eine Welt zusammen.
   Ich muss leider gehen.
to leave {left; left}
   leaving
   left
   he/she leaves
   I/he/she left
   he/she has/had left
   to leave home
   to leave one's job
   to want to leave it here; to want to stop at this point
   Her world fell apart when he left her.
   I'm sorry I have to leave.
weggehen {vi}
   weggehend
   weggegangen
   Es ist (an der) Zeit zu gehen.
to leave {left; left}; to go {went; gone}
   leaving; going
   left; gone
   It's time to leave.
anstehen (Gestein)to leave
Abreise {f}; Antritt {m} einer Reise; Reiseantritt {m}
   bei meiner Abreise
departure
   when I leave
Abschied {m} (von)
   Abschied nehmen
parting (from)
   to take leave
Abwesenheit {f} (von); Fehlen {n}; Mangel {m}; Absenz {f} [Ös.]
   Abwesenheiten {pl}
   krankheitsbedingte Abwesenheit
   unerlaubte Abwesenheit von der Truppe [mil.]
   durch Abwesenheit glänzen [iron.]
absence (of)
   absences
   sickness absence
   absence without leave /AWOL/
   to be conspicuous by one's absence
Austritt (aus) {m} [jur.]
   Austritt eines Gesellschafters [econ.]
   Parteiaustritt {m}; Austritt aus einer Partei
   Kirchenaustritt {m}; Austritt aus der Kirche
   seinen Austritt erklären
withdrawal; retirement (from)
   withdrawal of a partner
   withdrawal from a party
   secession from the Church
   to give notice of one's withdrawal; to declare one's intention to leave
Beurlaubung {f}
   eine halbjährliche Beurlaubung beantragen
leave of absence
   to apply for half year's leave of absence
Bildungsurlaub {m}
   bezahlter Bildungsurlaub
educational leave
   paid educational leave
von Bord gehen {vi}to leave the ship; to disembark
Elternzeit {f}; Erziehungsurlaub {m}; Karenz {f} [Ös.]parental leave
ohne Erlaubnis wegbleibento take French leave [fig.]
Ermessen {n}; Gutdünken {n}
   in jds. Ermessen; im Ermessen vor jdm.
   in jemandes Ermessen stehen
   nach meinem Ermessen
   nach freiem Ermessen; nach eigenem Ermessen
   jdm. anheimstellen
   Das liegt in Ihrem Ermessen.
discretion
   at sb.'s discretion; at the discretion of sb.
   to be at sb.'s discretion
   in my estimation
   at one's own discretion
   to leave to sb.'s discretion
   That's within your discretion.
Fleck {m}
   Flecken {pl}
   Flecken bekommen; fleckig werden
   Flecken hinterlassen; Flecken verursachen; schmutzen
stain
   stains
   to stain
   to stain; to leave a stain
Geschmack {m}
   Geschmäcker {pl}
   schlechter Geschmack
   je nach Geschmack
   für meinen Geschmack
   Die Geschmäcker sind verschieden.
   auf den Geschmack kommen
   nach jds. Geschmack
   einen schlechten Nachgeschmack haben
taste
   tastes
   bad taste
   according to taste
   for my taste
   Tastes differ.
   to acquire a taste
   to so.'s taste
   to leave a bad taste in one's mouth
Hektik {f} (persönliches Verhalten)
   Nur keine Hektik!
   Wozu die Hektik?
   In meiner Hektik habe ich das gestern völlig übersehen.
   In der Hektik des Aufbruchs habe ich meinen Schirm vergessen.
rush
   Don't rush yourself!
   What's the rush?
   I was in such a rush yesterday that I failed to notice that.
   In my rush to leave, I forgot my umbrella.
Irrweg {m}
   Irrwege {pl}
   auf dem Irrweg sein
   auf Irrwege geraten
wandering path; tortuous path; wrong track; wrong path; mistake; error
   wandering paths; tortuous paths; wrong tracks; wrong paths; mistakes; errors
   to be on the wrong track
   to go astray; to leave the straight and narrow; to go off on the wrong track; to depart from the straight and narrow
Krankheitsurlaub {m}; Krankenurlaub {m}; Krankheitsausfall {m}
   krankgeschrieben sein
sick leave
   to be on sick leave
Kurzurlaub {m} [mil.]short leave
Land {n}; Staat {m}
   Länder {pl}; Lande {pl} [poet.]
   außer Landes gehen
country
   countries
   to leave the country
Landgang {m} [naut.]shore leave
Mutterschaftsurlaub {m}maternity leave
Mutterschutz {m}maternity protection; maternity leave; legal (job-)protection for expectant and nursing mothers
Nachricht {f}; Botschaft {f}
   Nachrichten {pl}; Botschaften {pl}
   eine Nachricht hinterlassen
   wartende Nachricht
message
   messages
   to leave a message
   message waiting
Narbe {f}
   Narben {pl}
   eine 2 cm lange Narbe am Unterarm
   eine Narbe hinterlassen
   Diese Brandwunde wird eine hässliche Narbe hinterlassen
scar; cicatrix; cicatrice
   scars; cicatrices
   a 2cm scar on my/his/her forearm
   to leave a scar
   That burn will leave an ugly scar.
Panne {f}; Chaos {n}
   Eine einzige Panne bei einer Fluggesellschaft kann bei den Reisenden einen bleibenden Eindruck hinterlassen.
snafu [coll.] [Am.]
   A single snafu by an airline can leave a lasting impression on travellers.
etw. in Ruhe lassen; sein lassen; seinlassen [alt]to let sth. alone; to leave sth. alone
Schicksal {n}; Geschick {n}
   Schicksale {pl}
   Schicksal spielen
   das/sein Schicksal herausfordern
   Ich will das Schicksal nicht herausfordern.
   sein Schicksal meistern
   jdn. seinem Schicksal überlassen
   Laune des Schicksals
   durch eine Laune des Schicksals
   Er sah seinem Schicksal ruhig entgegen.
   Das Schicksal meinte es nicht gut mit ihm.
   Welch traurige Geschichte!
   Das musste nun einmal so sein.
fate
   fates
   to play at fate
   to tempt fate
   I don't want to tempt fate.
   to cope with one's fate
   to leave sb. to his fate; to abandon sb. to his fate
   twist of fate
   by a strange quirk of fate
   He met his fate calmly.
   Fate treated him unkindly.
   How sad a fate!
   Fate would have it so.
Sonderurlaub {m} [mil.]special leave
Spielraum {m} (Handel)
   Spielraum lassen
margin
   to leave a margin
jdn. im Stich lassen; jdn. hängenlassen; jdn. (ganz schön) in der Patsche sitzen lassen
   Lass mich doch nicht hängen / im Stich!
to leave sb. in the lurch; to let sb. down
   Don't leave me in the lurch!; Don't let me down!
Urlaub {m} [mil.]
   auf Urlaub
leave; furlough
   on leave; on furlough
Urlaubsantrag {m}
   Urlaubsanträge {pl}
application for leave
   application for leaves
Urlaubsgesuch {n}
   Urlaubsgesuche {pl}
application for leave
   applications for leave
Urlaubsjahr {n}leave year; holiday year; sabbatical year
Urlaubsschein {m} [mil.]
   Urlaubsscheine {pl}
leave pass
   leave passes
Urlaubssperre {f} [mil.]
   Urlaubssperren {pl}
ban on leave
   bans on leave
Vaterschaftsurlaub {m}paternity leave
Verabschiedung {f}farewell; leave-taking
mit Verlaubwith your permission; by your leave
Verpacken {n}; Einpacken {n}
   das Verpacken der Ware
   Im Preis ist Porto und Verpackung inbegriffen.
   Bist du mit dem Einpacken/Packen fertig?
   Packen kann ich am Abend vor unserer Abreise.
packing
   the packing of the goods
   The price includes postage and packing.
   Have you finished your packing?
   I can do my packing the night before we leave.
Wunde {f} [med.]
   Wunden {pl}
   eine Wunde nicht versorgen
   Salz in die Wunde reiben [übtr.]
wound
   wounds
   to leave a wound unattended
   to rub salt in the wound
Zeichen {n}; Signal {n} [übtr.]
   Sie begannen, den Tisch abzuräumen, und das war das Zeichen für uns zu gehen.
cue [fig.]
   They started clearing the table, so that was our cue to leave.
Zufall {m}
   Zufälle {pl}
   durch Zufall
   etw. dem Zufall überlassen
   etw. dem Zufall verdanken
chance
   chances
   by chance
   to leave sth. to chance
   to owe sth. to chance
Zweifel {m}
   Zweifel {pl}
   Zweifel an sich selbst
   überhaupt (gar) kein Zweifel
   berechtigter Zweifel
   in Zweifel sein
   keinen Zweifel lassen
   von Zweifel befallen
   im Zweifel sein; sich nicht entscheiden können; hin- und hergerissen sein
   von Zweifeln befallen; von Zweifeln geplagt
doubt
   doubts
   self-doubt
   no doubt whatever
   reasonable doubt
   to be in doubt
   to leave no doubt
   to be assailed with doubts
   to be in two minds
   doubtridden
abmarschbereit {adj}ready to leave
abwesend; fernbleibend; fehlend; ausbleibend {adj}
   abwesend ohne Erlaubnis
   unerlaubt abwesend von der Truppe [mil.]
absent
   absent without leave
   absent without leave /AWOL/
allein lassen; in Ruhe lassen; in Frieden lassen; zufrieden lassen
   allein lassend; in Ruhe lassend; in Frieden lassend; zufrieden lassend
   allein gelassen; in Ruhe gelassen; in Frieden gelassen; zufrieden gelassen
   jdn. in Ruhe lassen
   Lass mich in Ruhe!; Lass mich in Frieden!
   Lass ihn doch zufrieden!
   Sie sollte in Ruhe gelassen werden.
to leave alone
   leaving alone
   left alone
   to leave sb. alone
   Leave me alone!
   Leave him alone!
   She is to be left alone.
auf etw. angewiesen sein; von etw. abhängig sein
   monopolabhängige Kunden
   auf eine bestimmte Vertriebsform angewiesen sein
   Da ich nicht weg konnte, musste ich seine Geschichten über mich ergehen lassen.
   Ich habe für Unterhaltung bezahlt und will nicht mit Werbung zwangsbeglückt werden.
to be captive to sth.
   captive customers
   to be captive to a given form of distribution
   As I couldn't leave, I was a captive audience for his stories.
   I have paid my money for entertainment and don't want to be part of a captive audience for advertising.
anlassen; nicht ausschalten
   anlassend; nicht ausschaltend
   angelassen; nicht ausgeschaltet
to leave on
   leaving on
   left on
anlehnen
   anlehnend
   angelehnt
to leave slightly open; to leave ajar
   leaving slightly open; leaving ajar
   left slightly open; left ajar
ansuchen {vt} (wegen; für) [Ös.]
   ansuchend
   angesucht
   um Urlaub ansuchen
to apply; to ask (for)
   applying for
   applied for
   to apply for leave
auflassen {vt}
   auflassend
   aufgelassen
to leave open
   leaving open
   left open
ausfahren {vt} [min.] (Bergbau)
   ausfahrend
   ausgefahren
to come up; to leave the pit
   coming up; leaving the pit
   come up; left the pit
aus einem Land ausreisen
   ausreisend
   ausgereist
to exit a country; to leave {left; left} a country; to depart a country [Am.]
   exiting; leaving; departing
   exited; left; departed
aussparen {vt}
   aussparend
   ausgespart
to leave blank; to leave out; to omit
   leaving blank; leaving out; omitting
   left blank; left out; omitted
austreten {vi} (aus)
   austretend
   ausgetreten
   aus einem Verein austreten
   aus der Gewerkschaft austreten
   aus einer Partei austreten
   aus der Kirche austreten
to withdraw (from); to resign (from); to leave; to quit
   withdrawing; resigning; leaving; quitting
   withdrawn; resigned; left; quit
   to resign/withdraw from an association/a club; to take one's name off the books
   to resign from the trade union
   to leave a party; to resign/withdraw from a party
   to leave the Church; to secede from the Church
jdn. bedienen {vt} (Kunden)
   bedienend
   bedienet
   einen Kunden bedienen
   jdn. nicht bedienen
to attend to sb. (customer)
   attending to
   attended to
   to attend to a customer
   to leave sb. unattended
(eine Frage etc.) beiseite lassen; außen vor lassen; zurückstellen [Schw.] {vt}
   Wenn wir die Kostenfrage einmal beiseite lassen, brauchen wir eigentlich ein Zweitauto?
to leave aside; to leave to one side (a question etc.)
   Leaving aside for a moment the question of expense, do we actually need a second car?
jdm. etw. belassen (nicht wegnehmen) [adm.] {vt}to leave sth. to sb.
beurlauben {vt}
   beurlaubend
   beurlaubt
to give leave
   giving leave
   given leave
beurlaubt {adj}
   beurlaubt sein
on leave
   to be on leave
sich beurlauben lassen
   sich beurlauben lassend
   sich beurlauben lassen
to take leave
   taking leave
   taken leave
es bei/mit etw. bewenden lassen
   Wir dürfen es nicht bei Appellen bewenden lassen.
   Er ließ es bei einer Verwarnung bewenden.
   Lassen wir es dabei bewenden!; Wir wollen es dabei bewenden lassen!
   ... und damit hatte es sein Bewenden.
   Es sollte jedem klar sein, dass es dabei nicht sein Bewenden hat.
to be content with sth.; to content oneself with sth.
   We must not be content with making appeals.
   He let him/her/us/them off with a warning
   Let's leave it at that!
   ... and that was the end of that.
   Everyone should realise that this won't be the end of the story/matter.
bitten (um); betteln (um); erbetteln {vt}
   bittend; bettelnd; erbettelnd
   gebeten; gebettelt; erbettelt
   er/sie bittet; er/sie bettelt
   ich/er/sie bat; ich/er/sie bettelte
   um Erlaubnis bitten
   Er bat darum, mit uns kommen zu dürfen.
   jdn. anflehen
to beg (for)
   begging
   begged
   he/she begs
   I/he/she begged
   to beg leave
   He begged to come with us.
   to beg sb.
brachliegen {vi}
   Land brachliegen lassen
   brachliegend {adj}
to lie fallow
   to leave land fallow
   fallow
einschnappen {vi} [ugs.]
   eingeschnappt sein; beleidigt sein
   beleidigt abziehen
to get in a huff
   to be in a huff
   to go off in a huff; to leave in a huff
entweder {conj} {adv}
   entweder ... oder
   in Rot oder Weiß erhältlich
   Entweder Sie gehen jetzt oder ich rufe die Polizei!
either
   either ... or
   available in either red or white
   Either you leave now or I call the police!
etwas {pron}
   Lass mir bitte etwas Tee übrig!
something; some
   Leave some tea for me, please!
fertig; bereit; parat (für; zu) {adj}
   fertig sein; bereit sein; auf dem Sprung sein [ugs.]
   nicht fertig; nicht bereit
   zu allem bereit
   abfahrbereit; abfahrtbereit
   eine Ausrede parat haben
   Ich habe kein passendes Beispiel parat.
   Es muss bis zehn Uhr fertig sein.
ready (for)
   to be ready
   unready
   ready for anything
   ready to leave; ready to go
   to be ready with an excuse
   I can't think of a suitable example.
   It must be ready by ten.
für {prp; +Akkusativ}
   für den Frieden kämpfen
   etw. für 20 Euro kaufen
   für immer weggehen
   für und wider
for
   to fight for peace
   to buy sth. for 20 Euro
   to leave for good
   for and against
gehen lassen; gehenlassen [alt]to leave alone
gerade; eben; gerade noch {adv}
   gerade soviel, dass ...
   Ich wollte gerade gehen.; Ich wollte eben gehen.
   Er war gerade hier.
   Warum ausgerechnet/gerade ich?
   Sie kennt mich jetzt gerade mal vier Wochen.
   Sie haben es gerade soviel verändert, dass es nicht langweilig wurde.
just
   just enough to ...
   I was just about to leave.
   He was here a moment ago.
   Why me, of all people?
   She has known me for all of four weeks now.
   They changed it just enough to stop it getting boring.
geschweige {conj}; geschweige denn; ganz zu schweigen vonlet alone; leave alone; never mind; not to mention; much less
jdn. gewähren lassen [geh.]
   jdn. gewähren lassend
   jdn. gewähren lassen haben
   Ich ließ sie gewähren.
   Lass ihn nur gewähren!
to not stop sb.; to let sb. do as they like
   not stopping sb.; letting sb. do as they like
   have not stopped sb.; have let sb. do as they liked
   I didn't stop her.; I let her do.
   Leave him alone!
etw. hängen lassen; etw. hängenlassen [alt]to leave sth. behind
hinterlassen {vt}
   hinterlassend
   hinterlassen
   jdm. etw. hinterlassen
to leave behind
   leaving behind
   left behind
   to leave sb. a legacy of sth.
sich krummlachen; sich schlapp lachen; sich kaputtlachen; sich zerkugeln; sich zerwuzeln [Ös.]; sich einen Schranz in den Bauch lachen [Schw.]
   Sie haben sich kaputt-/krumm-/schlapp gelacht / zerkugelt / zerwuzelt [Ös.]/ einen Schranz in den Bauch gelacht [Schw.], als sie den Film sahen.
   Zeig es ihr und sie wird sich krumm- und schieflachen.
to be in stitches; to be rolling on the floor with laughter; to be laughing oneself silly; to be doubled up with laughter; to be killing oneself laughing
   They were rolling on the floor/doubled up with laughter / laughing themselves silly / killing themselves laughing when they saw the film.
   Show it to her and you'll have her in stitches / rolling on the floor with laughter / and it will leave her doubled up with laughter.
sich nicht um etw. kümmern; etw. liegen lassen; etw. nicht erledigento leave sth. unattended
innerhalb kürzester Zeit; kurzfristig
   Sie mussten das Land innerhalb kürzester Zeit verlassen.
at a moment's notice
   They had to leave the country at a moment's notice.
lassen {vt} (zulassen; erlauben)
   lassend
   gelassen
   ich lasse
   du lässt (läßt [alt])
   er/sie lässt (läßt [alt])
   ich/er/sie ließ
   er/sie hat/hatte gelassen
   jdn. etw. wissen lassen
   Lass es geschehen.
   Lassen wir das jetzt.
   Lasset uns beten.
   Sollen wir ein Taxi rufen lassen?
   Lass mich wissen, wie es dir geht.
to let {let; let}
   letting
   let
   I let
   you let
   he/she lets
   I/he/she let
   he/she has/had let
   to let sb. know sth.
   Let it be.; Let it happen.
   Let's leave this for now.
   Let us pray.
   Should we have someone call a taxi?
   Let me know how you're doing.
jdn./etw. in einem bestimmten Zustand zurücklassen
   Der Vorfall hinterließ bei ihr ein Gefühl der Kränkung.
   Dann habe ich ja Zeit zum Einkaufen.
   Vorige Woche hatte ich eine Erkältung, von der ein Husten zurückblieb / von der ich den Husten behielt.
   Auf der Speisekarte ist dieses Gericht als mäßig scharf beschrieben, sodass ich mich frage, wie dann wohl "sehr scharf" schmecken würde.
   Durch seinen Tod geriet sie in finanzielle Schwierigkeiten.
   Durch das neue Gesetz hat sich die Lage für viele Leute verschlechtert.
   Bei der Explosion kam ein Arbeiter ums Leben und vier wurden verletzt.
   Nach dem Verkehrsunfall war ihr Gesicht entstellt.
to leave sb./sth. (in a certain condition)
   The incident left her feeling hurt.
   This leaves me free to go shopping.
   I had a cold last week and was left with a cough.
   The menu describes this dish as medium hot, which leaves me wondering what a very hot dish would taste like.
   His death left her with financial problems.
   The new law has left many people worse off.
   The explosion left one worker dead and four injured.
   The road accident left her face disfigured.
den Ausgangspunkt für spätere Ereignisse schaffen
   Was bedeutet das nun für die Umwelt / für den Nahen Osten?
   Wie sind sie am Ende der Sitzung verblieben?
   Ich würde gern wissen, wie es (mit dem Projekt etc.) weitergeht.
to leave things
   So where does that leave things with the environment / in the Middle East?
   How did they leave things at the end of the meeting?
   I wonder where that leaves things (with the project etc.).
meinerseits; meinetwegen {adv}; von mir aus
   Sie können meinetwegen sofort gehen.
for my part
   As far as I'm concerned you can leave at once.
nachhaltig; tief; stark {adv}
   jdn. nachhaltig beeindrucken
   jdn. nachhaltig beeindrucken
deeply; strongly
   to impress sb. deeply
   to leave a lasting impression on sb.
etw. nachprüfen; (auf Richtigkeit/Funktionieren) überprüfen; verifizieren {vt}
   nachprüfend; überprüfend; verifizierend
   nachgeprüft; überprüft; verifiziert
   prüft nach; überprüft; verifiziert
   prüfte nach; überprüfte; verifizierte
   kontrollieren, nachsehen, überprüfen, ob etw. zutrifft / in Ordnung ist; sich vergewissern, dass etw. in Ordnung ist
   Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. [Sprw.]
   Ich habe keine Möglichkeit, diese Angaben nachzuprüfen.
   Ich habe das von verschiedenen Seiten gehört, aber selbst nicht nachgeprüft.
   Die Polizei sprach mit seinen Kollegen, um sein Alibi zu überprüfen.
   Im Einkaufswagen befinden sich keine Artikel. Überprüfen Sie Ihre Bestellung.
   Die Truppen bleiben stationiert, um die Einhaltung des Abkommens zu überwachen.
   Wenn ich verreise, dann kontrolliere ich, ob alle Fenster verschlossen sind.
   Kannst du nachsehen, ob ich zur Arbeit eingeteilt bin oder nicht?
   Könnte vielleicht jemand meine Übersetzung kontrollieren / durchsehen?
   Von Bankkunden wird verlangt, dass sie ihre Kontoauszüge regelmäßig kontrollieren.
   Wie überprüfe ich, ob ich tatsächlich angemeldet bin?
   Die Behörden haben nicht nachgeprüft, ob er dazu auch befugt war.
   Vergewissern Sie sich, dass genügend Speicherplatz frei ist, bevor sie das Programm installieren.
to verify sth.
   verifying
   verified
   verifies
   verified
   to verify that / whether sth. is the case / is in order
   Trust, but verify! [prov.]
   I have no way of verifying this information.
   I have heard that from various sources but not verified myself.
   Police spoke to his colleagues to verify his alibi.
   There are no items in the shopping cart. Verify your order.
   The armed forces will remain deployed to verify compliance with the treaty.
   When I leave for a trip, I verify that all windows are locked.
   Can you verify whether I am scheduled to work or not?
   I am wondering if someone could verify my translation.
   Bank customers are required to regularly verify their account statements.
   How do I verify that/whether I am actually logged in?
   The authorities did not verify whether he had indeed the authority to do so.
   Verify that there is sufficient memory available before installing the program.
nichts {pron}
   nichts als
   nichts gegen ..., aber
   nichts und niemand
   für nichts und wieder nichts
   zu nichts zu gebrauchen
   fast nichts; so gut wie nichts
   sonst nichts; nichts weiter
   Ich möchte nichts.
   nichts zu machen; ausgeschlossen; unmöglich
   nichts unversucht lassen
   nichts dergleichen
   Sie hat so gut wie nichts beigetragen.
   Nichts dergleichen!; Ganz und gar nicht!; Von wegen!
nothing; not anything
   nothing but; not anything but
   nothing against ..., but
   nothing and nobody
   for absolutely nothing; for nothing at all; for damn all
   good for nothing
   next to nothing
   nothing else
   I don't want anything.
   nothing doing; no chance
   to leave nothing undone
   no such thing
   She contributed next to nothing.
   Nothing of the sort!
noch; noch bevor {adv} (rechtzeitig vor nachfolgendem Ereignis)
   Ich möchte noch meinen Bruder anrufen, bevor ich schlafen gehe.
   Ich schreibe das noch fertig, dann gehe ich.
   Ich muss morgen Vormittag noch Schuhe einkaufen (gehen).
   Du musst dir noch die Hände waschen, bevor wir essen können.
just; still (in time for a subsequent event)
   I'd just / still like to call my brother before I go to sleep.
   I'll just / still finish writing this, then I'll leave.
   I still have/need to go shopping tomorrow morning for shoes.
   You have/need to wash your hands first before we are ready to eat.
quellen; quellen lassen {vt}
   quellend; quellen lassend
   gequellt
   er/sie quellt
   ich/er/sie quellte
   er/sie hat/hatte gequellt
   die Erbsen über Nacht quellen lassen
to soak
   soaking
   soaked
   he/she soaks
   I/he/she soaked
   he/she has/had soaked
   to leave the peas to soak overnight
reisefertig {adj}ready to leave; ready to go
reisefertig seinto be ready to leave; to be ready to go
ein Problem ruhen lassento leave a problem (on one side)
aus einer Firma scheiden; aus einer Firma ausscheiden
   aus einer Firma scheidend; aus einer Firma ausscheidend
   aus einer Firma geschieden; aus einer Firma ausgeschieden
to leave a firm
   leaving a firm
   left a firm
Zu viele Ergebnisse
basiert auf der Wortliste von dict.tu-chemnitz.de