Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 79 User online

 1 in /
 78 in /dict/

Wörterbuch
deutsch-english / english-deutsch

Übersetze 'aber'Translate 'aber'
DeutschEnglish
131 Ergebnisse131 results
Aber {n}but
Akzent {m}; Gewichtung {f}; Schwergewicht {n}; Schwerpunkt {m}
   Akzente {pl}; Gewichtungen {pl}; Schwergewichte {pl}; Schwerpunkte {pl}
   eigene Akzente setzen
   Ich verstehe durchaus, dass meine Kollegen andere Akzente setzen.
   Die Projekte sind zwar ähnlich, setzen aber unterschiedliche Akzente.
   Der Film ist anders (aufgebaut) als das Buch.
   Die Betreuung von Pflegekindern ist anders gelagert als die von eigenen Kindern.
   Die Forschung steht zu sehr im Vordergrund.
   In Japan wird großer Wert auf Höflichkeit gelegt.
   Er legt besonderen/großen Wert darauf, sich gute Lerngewohnheiten anzueignen.
   Wir bieten alle Arten von Beratung an, wobei der Schwerpunkt auf Rechtsauskünften liegt.
   Das Schwergewicht hat sich vom Produktions- zum Dienstleistungssektor verlagert.
emphasis
   emphases
   to add one's own emphases
   I quite understand that my colleagues put/place a different emphasis on things.
   The projects, while similar, have different emphases.
   The film has a different emphasis from the book.
   Caring for foster children has a different emphasis from caring for biological children.
   There is too much emphasis on research.
   In Japan there is a lot of emphasis on politeness.
   He lays/places particular/great emphasis on developing good study habits.
   We provide all types of counselling, with an emphasis on legal advice.
   There has been a shift of emphasis from the manufacturing to the service sector.
Bedauern {n}
   sehr zu meinem Bedauern
   Es tut mir sehr leid, aber ich glaube, dass ich euch dieses Jahr nicht besuchen werde können.
regret
   much to my regret
   I think, much to my regret, that I will not be able to visit you this year.
Bezug {m}; Bezugnahme {f} (auf etw.) (Verweis)
   im Bezug auf
   in Bezug auf
   in Bezug auf; in Hinsicht auf
   in Bezug auf; unter ... Aspekt; in punkto
   mit Bezug auf
   ohne Bezug auf; unabhängig von
   unter Bezugnahme auf; Bezug nehmend auf; bezugnehmend [alt] auf
   rein informationshalber; nur informativ; nur für Dokumentationszwecke; nur für Aktenzwecke [adm.]; nur zu Evidenzwecken [adm.] [Ös.]
   zur weiteren Verwendung; zu Dokumentationszwecken; für Aktenzwecke [adm]; zu Evidenzzwecken [adm.] [Ös.]; für Ihre Aktenhaltung [adm.]; zum Nachschlagen; für Nachschlagezwecke
   In diesem Zusammenhang sei nochmals darauf hingewiesen, dass ...
   Informationshalber sei erwähnt, dass ...; Der Ordnung halber sei festgehalten, dass ...
   Nur zur Information: seine Adresse lautet:
   Wir beziehen uns auf Ihre Anfrage vom 5. Mai.
   Die angeführten Zahlen dienen nur als Richtwert / zur Orientierung.
   Die konsolidierte Fassung ist kein amtliches Dokument und dient nur Dokumentationszwecken.
   Wir legen einen Schulkalender 2009/10 zur weiteren Verwendung bei.
   Wir werden den Fall ad acta legen, aber die Angaben verbleiben für Aktenzwecke / zu Evidenzzwecken [Ös.] in unserer Datenbank.
   Halten Sie die Preisliste auf Akte / in Evidenz [Ös], damit wir später darauf zurückgreifen können.
   Behalten Sie bitte ein unterschriebenes Exemplar als Beleg für ihre Unterlagen.
   Beachten Sie das bitte bei zukünftigen Gelegenheiten.
   Zum schnellen Nachschlagen ist ein Stichwortverzeichnis enthalten.
reference (to sth.)
   relating
   in relation to; with reference to
   with regard to
   in terms of
   in regard to; with regard to
   without reference to
   with reference to; in reference to; referring to
   for reference only
   for future reference; for your reference
   In this connection reference should again be made to the fact that ...
   For reference, ...; For the record, ...
   For reference, his address is:
   Reference is made to your enquiry dated May 5th.
   The given figures are for reference only.
   The consolidated version is an unofficial document and is for reference only.
   We are enclosing a 2009/10 School Calendar for your reference.
   We will close the file, but the details will remain on our database for future reference.
   Keep the price list on file for future reference.
   Please keep one signed copy for your reference.
   Please be reminded of this for future reference.
   An index is included for quick/easy reference.
den Bogen überspannen [übtr.]
   Lass es nicht darauf ankommen!; Treib es nicht auf die Spitze!
   Sie hat zugesagt, mich am Freitag zu vertreten, aber ich würde den Bogen überspannen, wenn ich sie bitte, das auch am Samstag zu tun.
to push one's luck [Br.]; to press ones's luck [Am.]
   Don't push your luck! [Br.]; Don't press your luck! [Am.]
   She's agreed to stand in for me on Friday, but I'd be pushing my luck if I asked her to do it on Saturday, too.
Direktheit {f}; Unverblümtheit {f}; Offenheit {f}
   Ihre glatte Absage hat ihn regelrecht schockiert.
   Entschuldige meine Offenheit, aber jedem, was ihm gebührt/zusteht.
bluntness
   He was shocked by the bluntness of her refusal.
   Excuse the bluntness, but if the cap [Br.] / shoe [Am.] fits wear it! [fig.]
Ehre {f}; Ehrung {f}
   Ehren {pl}
   Deine Erfahrungen in (allen) Ehren, aber die Welt hat sich seither ziemlich verändert.
honor [Am.]; honour [Br.]
   honors [Am.]; honours [Br.]
   With all due respect for your experiences, the world has changed quite a bit since.
Erhalt {m}; Empfang {m}; Erhalten {n}
   nach Erhalt von
   Erhalt von Geld
   Erhalt eines Schreibens
   Bezieher einer Pension/Beihilfe etc. sein
   Wenn sie keinen Fragebogen erhalten haben, aber einen ausfüllen möchten, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
receipt
   after receipt of
   receipt of money
   receipt of a letter
   to be in receipt of a pension/allowance etc.
   If you are not in receipt of a questionnaire but would like to complete one, please get in touch with us.
Ernst {m}; Sachlichkeit {f};
   Jetzt aber mal ganz ernst / im Ernst: ...
   tierischer Ernst [ugs.]
seriousness
   In all seriousness now, ...
   deadly seriousness
Fachidiot {m} [ugs.]; intelligente, aber kontaktarme Person
   Fachidioten {pl}
nerd [coll.]
   nerds
Fehlfracht {f}; Ausfallfracht {f}; zu zahlende aber nicht genutzte Fracht [econ.]dead freight
Geist {m}
   Geister {pl}
   der große Geist (indianischer Glaube)
   Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach.
spirit
   spirits
   the Great Spirit (American Indian belief)
   The spirit is willing, but the flesh is weak.
Grund {m} (Umstand)
   auf Grund; aufgrund; wegen {prp; +Genitiv}
   Die schriftliche Arbeit wurde wegen ihre Länge abgelehnt.
   Sie waren müde, aber deswegen nicht weniger begeistert.
   Auf Grund dessen muss ich ablehnen.
account
   on account of
   The paper was rejected on account of its length.
   They were tired, but not any less enthusiastic on that account.
   On that account I must refuse.
Happy End {n}; guter Ausgang (einer Geschichte)
   Der Film geht aber gut aus.
happy ending (of a story)
   The film [Br.]/movie [Am.] has a happy ending, though.
Herausforderung {f} (für jdn.) (schwierige, aber verlockende Aufgabe)
   Herausforderungen {pl}
   Diese Arbeit ist eine wirkliche Herausforderung.
   die Herausforderungen, die auf uns zukommen
   der Reiz des Unbekannten
   Sie zeigte sich der Aufgabe gewachsen.
   Ich bin bereit, mich neuen Herausforderungen zu stellen.
   Ich sehe diese Prüfung als Herausforderung.
   Wir werden die Herausforderungen der nächsten Jahre bewältigen.
   Mich reizt die Aufgabe, den Club wieder aufzubauen.
   Die nächste große Herausforderung für die Firma ist die Verbesserung ihrer Vertriebskapazitäten.
   Beim Unterrichten von Jugendlichen wird man oft ziemlich gefordert.
   Mein Bruder steht vor der größten Herausforderung seiner Laufbahn.
   Der Schihang bietet einen hohen Schwierigkeitsgrad.
   Jetzt gilt es, genügend qualifiziertes Personal dafür zu finden.
   In größeren Klassen sind die begabteren Schüler unterfordert.
   Es ist eine Welt voller Überraschungen für jeden, der sich darauf einlässt.
challenge (for sb.)
   challenges
   This job is a real challenge.
   the challenges that lie in store for us
   the challenge of the unknown
   She rose to the challenge/occasion.
   I am willing to face/respond to new challenges.
   I see this examination as a challenge.
   We will meet/rise to the challenges of the next few years.
   I relish the challenge of rebuilding the club.
   The next major challenge for the company is to improve its distribution capabilities.
   Teaching adolescents can be quite a challenge.
   My brother faces/is faced with/is facing the biggest challenge of his career.
   The ski slope offers a high degree of challenge.
   The challenge now is to find enough qualified staff for it.
   With larger classes there is a lack of challenge for the more gifted students.
   It is a world full of surprises to anyone open to the challenge.
Kampf {m}; Ringen {m} (um etw.) [übtr.]
   der Kampf gegen den Krebs
   der Kampf gegen das organisierte Verbrechen
   Das Unfallopfer ringt um sein Leben / kämpft mit dem Tod.
   Bei dieser Wahl kämpft er ums politische Überleben.
   Wir haben zwar nicht gewonnen, uns aber gut geschlagen.
fight (for sth.) [fig.]
   the fight against cancer
   the flight against organized crime
   The accident victim is in a fight for his life.
   He is in the fight of his political life in this election.
   We didn't win, but we put up a good fight.
Kind {n}
   Kinder {pl}
   Kinder im Alter von drei Jahren
   von Kind auf
   adoptiertes Kind
   aufgenommenes Kind (das mit im Haushalt lebt, aber weder adoptiert noch eigenes ist)
   ein Kind erwarten
child
   children
   children aged three
   from childhood
   adopted child
   ward child
   to be expecting a baby
Komplementarität {f}; Zusammengehörigkeit (scheinbar) widersprüchlicher, sich aber ergänzender Eigenschaftencomplementarity
jdn. auf dem Laufenden halten (über etw.); jdm. Bescheid sagen/geben
   Halt mich bitte auf dem Laufenden, wie es mit dem Projekt vorangeht.
   Über ihren Zustand ist noch nichts bekannt, aber wir geben/sagen dir Bescheid, sobald wir Genaueres wissen.
to keep sb. posted (about / on sth.) [coll.]
   Keep me posted on how the project is coming along, will you. [coll.]
   There is no word on her condition yet, but we'll keep you posted once we have more details.
Mal {n}
   das erste Mal; beim ersten Mal
   das allererste Mal
   dieses Mal; diesmal {adv}
   zum letzten Mal; ein letztes Mal
   das x-te Mal
   zum x-ten Mal
   von Mal zu Mal besser
   dieses eine Mal
   mit einem Mal; mit einem Male
   ein für alle Mal
   jedes Mal
   viele Male; des Öfteren; manches Mal
   Ich habe das schon des Öfteren getan.
   Ich tu's, aber nur dieses eine Mal!
time
   the first time
   the very first time
   this time
   for the last time
   the umpteenth time
   for the umpteenth time
   better every time
   this once
   all of a sudden; all at once; suddenly
   once and for all
   each time; every time
   many times; many a time
   I've already done it many times.
   I'll do it, but just this once, mind you!
ein Opfer des Modewahns (modisch, aber unvorteilhaft gekleidete Person) [ugs.]fashion victim [coll.]
noch nicht existierendes, aber bereits beworbenes Produktbrochureware
Puppe {f} (attraktive, aber einfältige Frau)bimbo
Rede {f} (Gespräch; Unterhaltung)
   Wovon ist die Rede?
   Es ist die Rede davon, dass ...
   Es ist von etw./jdm. die Rede.
   Aber davon war doch nie die Rede!
   Sie brachte die Rede auf ein anderes Thema.
conversation; talk
   What's it (all) about?; What are you talking about?
   It is being said that ...
   There is talk / mention of sth./sb.
   But no one was ever talking about that!
   She turned the conversation to another subject.
Reform {f}
   Reformen {pl}
   einem Sog von Reformen ausgesetzt
   Universitäten sind gegenwärtig einem Sog von Reformen und enormen Belastungen ausgesetzt, die ihre Lebenswelt, aber auch die Beziehungen zu ihrer lebensweltlichen Umwelt stark verändern.
reform
   reforms
   subject to pressing reforms
   Universities are currently subject to pressing reforms and to enormous burdens, changing both the immediate world of their institutions, and the relationships of their institutions to the surrounding environment.
Reinfall {m}; Pleite {f}; Flop {m}; Versager {m} [ugs.]
   Reinfälle {pl}; Pleiten {pl}; Flops {pl}; Versager {pl}
   ein totaler Reinfall
   Das war aber ein Reinfall!
disaster; flop
   disasters; flops
   a disastrous flop
   That sure was a flop!
Sinn {m}; Zweck {m}
   Sinn und Zweck des Ganzen ist ....
   Was soll das Ganze überhaupt?
   Aber deswegen machen wir es ja gerade!
   Das ist ja der Zweck der Übung.
   Es hat keinen Zweck, sich noch länger darüber zu unterhalten.
point
   The whole point of this is ...
   What's the point anyway?
   But that's the whole point of doing it!
   That's the whole point of the exercise.
   There's no point in talking about it any further.
sich Sorgen machen; sich Gedanken machen (um) {vr}
   sich Sorgen machend; sich Gedanken machend
   sich Sorgen gemacht; sich Gedanken gemacht
   es ist mir zwar egal, aber ...
to care (about)
   caring
   cared
   not that I care, but ...
Stimme {f}; Wahlstimme {f} [pol.]
   Stimmen {pl}; Wahlstimmen {pl}
   Entscheidungsstimme {f} (des Vorsitzenden bei Stimmengleichheit)
   seine Stimme abgeben
   mitstimmen {vi}
   Sie dürfen an den Sitzungen teilnehmen, aber nicht mitstimmen.
vote
   votes
   casting vote [Br.]
   to cast one's vote
   to cast a vote; to cast a ballot
   They may attend the meetings, but may not cast a vote/ballot.
Tag {m}
   Tage {pl}
   pro Tag
   Tag um Tag; Tag für Tag
   von Tag zu Tag
   Tag und Nacht
   bis zum heutigen Tag
   Tag der Abrechnung
   Tag der offenen Tür
   Tag der Rache
   seinen großen Tag haben
   einen schwarzen Tag haben
   Tag, an dem alles schief geht
   den ganzen Tag
   den lieben langen Tag
   eines Tages; einmal
   (sich) einen Tag frei nehmen
   unter Tage arbeiten
   Arbeit unter Tage
   Arbeit über Tage
   der größte Teil des Tages
   in früheren Tagen; in alten Zeiten
   zu seiner Zeit; zu ihrer Zeit
   vier Tage hintereinander
   den Tag nutzen
   heiße Tage
   in guten und in schweren Tagen
   in guten wie in schweren Tagen
   Tag des jüngsten Gerichts; der Jüngste Tag [relig.]
   Wir haben seit Tagen schlechtes Wetter.
   Wir warteten tagelang auf Hilfe, aber es kam keine.
   Sie war zu ihrer Zeit eine berühmte Schauspielerin.
   Zu meiner Zeit hatten die Kinder mehr Respekt vor älteren Leuten.
   Das waren (noch) Zeiten!
day
   days
   per day /p.d./; daily; per diem; by the day
   day after day; day by day
   from day to day
   day and night
   down to the present day
   day of reckoning
   open house day
   day of reckoning
   to have a field day
   to strike a bad patch
   bad hair day
   all day long
   the whole blessed day
   one day; some day
   to take a day off
   to work underground
   underground work; inside labour
   day labour
   most of the day
   in days of yore
   in his day; in her day
   four days running
   to seize the day
   dog days
   for the better for the worse
   for better or for worse
   doomsday; Judgment Day; Day of Judgement; the Last Day
   We have had bad weather for days (now).
   For days we waited for help, but none came.
   She was a famous actress in her day.
   In my day children used to have more respect for their elders.
   Those were the days!
Teilgeständnis {n}
   Teilgeständnisse {pl}
   Er legte ein Teilgeständnis ab, indem er die Körperverletzung zugab, aber den Raubvorwurf bestritt.
partial confession
   partial confessions
   He made [Br.] / gave [Am.] a partial confession, admitting to the bodily injury, but denying the robbery charge.
Thema {n} (für einen einzelnen Anlass); Themenstellung {f}; Gesprächsthema {n}
   Themen {pl}; Themata {pl}; Themenstellungen {pl}; Gesprächsthemen {pl}
   ein beliebtes Thema
   zu einem (bestimmten) Thema
   sich einem anderen Thema zuwenden; zu einem anderen Thema (über)wechseln
   vom Thema abkommen
   etwas vom Thema abweichen
   eine Diskussion zum Thema Waldsterben
   Kurzzeitthema {n}; Thema {n} mit Ablaufdatum
   Es gehört zwar nicht ganz hierher, aber ...
   Der neue Chef ist das Thema Nummer Eins.
   Das Gespräch drehte sich hauptsächlich um seine neue Freundin.
topic
   topics
   a popular topic
   (based / revolving) around a given topic
   to turn to another topic
   to get off the subject; to stray from the topic; to go off on a tangent
   to be slightly off-topic
   a discussion on the topic of forest dieback
   shelf life topic
   This is a bit off topic but
   The new boss has been the chief topic of conversation.
   The main topic of conversation was his new girlfriend.
aber; doch; dennoch {conj}
   Aber ja doch!
   Aber nein!
but
   Why, yes!
   Of course not!; Well, no!
aber; dennoch; jedoch; doch; dahingegen; indessen {adv}however
aber; trotz alledembut for all that
absolut nichts; absolut null; kein bisschen
   Ich habe versucht, es ihm auszureden, aber das hat absolut nichts/null genützt.
any (+ verb in a negative sentence) [Am.] [coll.]
   I tried talking him out of it, but that didn't help any.
sich ändern; sich verändern {vr}
   sich ändernd; sich verändernd
   sich geändert; sich verändert
   ändert sich; verändert sich
   änderte sich; veränderte sich
   sich von Grund auf ändern
   Die Lage hat sich geändert.
   Vorerst wird kein Kostenbeitrag erhoben/eingehoben, das kann sich aber ändern.
to change
   changing
   changed
   changes
   changed
   to undergo a radical change
   Things have changed.
   No contribution is sought at this stage, but this may change.
ärgerlich; lästig; dumm; leidig; unerfreulich {adj}
   äußerst unangenehm
   leidiges Problem
   Das ist aber auch zu ärgerlich!
annoying
   annoying in the extreme
   annoying problem
   That really is annoying!
allzu {adv}
   nicht allzu viele
   nicht allzu früh
   nicht allzu oft
   nicht allzu sehr
   allzu viele Fehler
   Sie war nicht allzu begeistert.
   Ich esse zwar Fisch aber nicht allzu gern.
all too; far too; too
   not all that many [coll.]; not too many
   not too early
   not too often; not all that often [coll.]
   not too much; not all that much [coll.]
   far too many mistakes
   She was not too enthusiastic.; She was not all that enthusiastic.
   I'll eat fish but I'm not all that fond / not overfond of it.
auch nicht
   Ich bin seit Ewigkeiten nicht (mehr) im Theater gewesen. - Ich auch nicht
   Es schadet nicht, hilft aber auch nicht wirklich.
not ... either
   I haven't been to the theatre for ages. - I haven't been either.
   It won't do any harm, but won't really help either.
sich eines Besseren belehren lassen
   ... aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren
to be open to conviction
   ... but I am always open to conviction/to being convinced
etw. berücksichtigen; einrechnen; einplanen; in Betracht ziehen; etw. erlauben; zulassen {vt}
   berücksichtigend; einrechnend; einplanend; in Betracht ziehend; erlaubend; zulassend
   berücksichtigt; einrechnet; eingeplant; in Betracht gezogen; erlaubt; zugelassen
   Das musst du bei deiner Finanzplanung berücksichtigen.
   Das bescheidene Budget lässt grundlegende Anschaffungen zu, aber kaum mehr.
   Unter Berücksichtigung der Inflation werden sich die Projektkosten auf 2 Mio. belaufen.
   Wir müssen die Möglichkeit einkalkulieren, dass es regnet.
   Bei unserer Preisgestaltung ist Kreditzahlung nicht möglich.
to allow for sth.
   allowing for
   allowed for
   You must allow for this when planning your finances.
   The modest budget allows for the basics but very little else.
   Allowing for inflation, the cost of the project will be 2m.
   We must allow for the possibility that it might rain.
   Our Prices do not allow for credit.
berühren; anfassen; angreifen {vt}
   berührend; anfassend; angreifend
   berührt; angefasst; angegriffen
   er/sie berührt; er/sie fasst an; er/sie greift an
   ich/er/sie berührte; ich/er/sie fasste an; ich/er/sie griff an
   er/sie hat/hatte berührt; er/sie hat/hatte angefasst; er/sie hat/hatte angegriffen
   angenehm zu berühren
   Fass das nicht an!
   Nicht anfassen!
   Dass Du mir aber ja nichts angreifst!
to touch
   touching
   touched
   he/she touches
   I/he/she touched
   he/she has/had touched
   voluptuous to touch
   Don't touch it!
   Don't touch!
   Make sure not to touch anything!
beschreien; verschreien [Ös.] [Schw.] {vt}
   Beschreie/Verschreie es nicht!
   Ich will's nicht beschreien/verschreien, aber es scheint jetzt wieder alles normal zu sein.
   Wir haben es beschrien/verschrien!
to speak too soon
   Don't speak too soon!
   I don't want to speak too soon, but it looks like things are back to normal.
   We spoke too soon!
etw. bewerkstelligen; etw. zustande bringen; etw. zuwege bringen; etw. fertig bringen; etw. fertig bekommen [ugs.] {vt}
   bewerkstelligend; zustande bringend; zuwege bringend; fertig bringend; fertig bekommend
   bewerkstelligt; zustande gebracht; zuwege gebracht; fertig gebracht; fertig bekommen
   ein Ding drehen
   Sie hat die Veranstaltung glänzend über die Bühne gebracht.
   Es ist eine schwierige Rolle, aber sie hat sie wunderbar gemeistert.
to manage sth.; to bring sth. off
   managing; bringing off
   managed; brought off
   to bring off a coup
   She has managed to bring off the event brilliantly.
   It's a difficult role to play, but she brought it off beautifully.
dann {adv}
   dann und wann
   und selbst dann
   aber dann; dann aber; dafür aber
then
   now and then
   even then
   but then
dauern {vi}; beanspruchen {vt}
   dauernd; beanspruchend
   gedauert; beansprucht
   dauert
   dauerte
   lange dauern
   Dauert das noch lange?
   Das dauert (mir) zu lange.
   Es dauert nicht mehr lange.
   Das/es kann aber bis zu einer Woche dauern.
to take
   taking
   taken
   takes
   took
   to take long
   Will it take much longer?
   It takes too long.
   It won't take much longer
   However, this may take up to a week.
durchgehend; fortlaufend (örtlich und zeitlich); andauernd; dauernd; anhaltend {adj}
   eine durchgehende Linie
   durchgehende Öffnungszeiten
   eine anhaltende Dürre
   eine durchgehende Straßenverbindung/Bahnverbindung
   ein durchgehendes Beschäftigungsverhältnis [jur.]
   Beurteilung der laufenden Mitarbeit (im Unterricht) [school] {f}
   Die Batterien liefern genug Strom für neun Stunden durchgehenden Gebrauch.
   Der erste Satz ist in mehrere Titel unterteilt, er ist aber ein durchgehendes Musikstück.
continuous
   a continuous line
   continuous opening hours
   a continuous drought
   a continuous road/rail link
   continuous employment
   continuous assessment [Br.]
   The batteries provide enough power for nine hours of continuous use.
   The first movement is divided into several tracks, but it is really one continuous piece of music.
einverstanden; meinetwegen {adv}; schön und gut; in Ordnung
   Wenn ihr das tun wollt, meinetwegen, aber ...
fair enough
   If you want to do that, fair enough, but ...
jetzt endlich; jetzt doch noch
   Na endlich. Es wurde aber auch Zeit!.
   Die Pizza ist jetzt endlich da.
   Jetzt habe ich meinen Aufsatz endlich fertig.
   Es ist schön, endlich wieder zu Hause zu sein.
   Jetzt zeigt sich die Regierung doch noch zugänglich für unsere Anliegen.
   Jetzt dürfte dieses Problem doch noch gelöst werden.
at last; at long last
   At last. It was about time!
   At last, the pizza's here.
   I've finished my essay at last.
   It's good to be home at last.
   At long last the government is starting to listen to our concerns.
   It appears that this problem will be solved, at long last.
sich entschuldigen {vr}
   sich entschuldigend
   sich entschuldigt
   er/sie entschuldigt sich
   er/sie entschuldigte sich
   er/sie hat/hatte sich entschuldigt
   sich bei jdm. (für etw.) entschuldigen
   Sie müssen sich entschuldigen.
   Er hat sich bei mir entschuldigt, aber von Entschuldigungen kann ich mir nichts kaufen. [übtr.]
to apologize [eAm.]; to apologise [Br.]
   apologizing; apologising
   apologized; apologised
   he/she apologizes; he/she apologises
   he/she apologized; he/she apologised
   he/she has/had apologized; he/she has/had apologised
   to apologize (apologise [Br.]) to sb. (for sth.)
   You must apologize.
   He has apologized to me, but apologies don't butter any parsnips. [fig.]
entschuldigen; verzeihen {vt}
   entschuldigend; verzeihend
   entschuldigt; verziehen
   entschuldigt; verzeiht
   entschuldigte; verzieh
   nicht entschuldigt
   Entschuldigung, ...
   Entschuldige!
   Entschuldigen Sie bitte!
   Entschuldigen Sie, dass ich unterbreche.
   Entschuldigen Sie, wenn ich unterbreche!
   Bitte entschuldigen Sie die Störung, aber ...
to excuse
   excusing
   excused
   excuses
   excused
   unexcused
   Excuse me, ...
   Excuse me!
   Excuse me, please!
   Excuse my interrupting.
   Excuse me for interrupting!
   Please excuse / forgive the interruption, but ...
Entschuldigen Sie die Störung, aber könnten Sie mir sagen, ob ...I'm sorry to trouble you, but could you tell me if ...
erst {adv}
   erst recht
   Ich gehe erst nach Hause.
   Erst gehe ich reiten.
   Erst hat er aber etwas anderes gesagt.
at first; foremost
   more than ever
   First of all I'm going home.
   First of all I'm going for a ride.
   That's not what he said first.
nach etw. gehen; sich nach etw. richten (nach etw. urteilen) {vi}
   .. aber das will nicht viel heißen. / aber das muss nichts heißen
   Ich kann nur danach gehen, was er mir erzählt hat.
   Du darfst nicht nur nach dem Äußeren gehen.
to go by sth. (to judge by sth.)
   ... but that's not much to go by.
   I can only go by what he told me.
   You cannot go by appearances alone.
gemein; hinterhältig; mies; suspekt {adj}
   Er mag suspekt sein, aber er ist nicht dumm. {adj}
lowlife [coll.]
   He may be lowlife, but he isn't stupid.
grundsätzlich {adv}
   Sie sind nicht grundsätzlich dagegen, aber ...
inherently
   They're not inherently against it, but ...
klein; gering; unbedeutend {adj}
   kleiner; geringer; unbedeutender
   am kleinsten; am geringsten; am unbedeutendsten
   so klein wie möglich; möglichst klein; kleinstmöglich
   das kleinste Problem
   Klein aber fein.
   Klein, aber mein.
small
   smaller
   smallest
   as small as possible
   the smallest problem
   Small but fine.; Small but nice.; Small but excellent.
   Small but mine.
kleinlich {adj}
   kleinlicher
   am kleinlichsten
   Auch wenn es vielleicht kleinlich / kleinkariert klingt, ...
   ... aber ich will nicht kleinlich sein.
petty; petty-minded; small minded
   pettier
   pettiest
   At the risk of sounding petty, ...
   ... but I don't want to be petty.
langsam {adv}
   langsam aber sicher
slowly
   slowly but steady
meinen; sagen wollen {vt}
   meinend
   gemeint
   er/sie meint
   ich/er/sie meinte
   er/sie hat/hatte gemeint
   es ernst meinen
   Ich meine es ernst.
   Es ist nicht persönlich gemeint, aber dieses Argument ist dumm.
to mean {meant; meant}
   meaning
   meant
   he/she means
   I/he/she meant
   he/she has/had meant
   to mean business
   I mean business.
   I do not mean this personally, but that is a stupid point.
möglichst; am besten; am liebsten; idealerweise; optimalerweise {adv}
   Sie sollten diese Übungen möglichst jeden Tag machen.
   Gemüse sollte am besten biologisch angebaut werden.
   Am liebsten würde ich in Rom leben, aber das geht nicht.
   Ideal wäre es, wenn die Kinder einzeln unterrichtet würden.
ideally
   Ideally, you should do these exercises daily.
   Vegetables should ideally be organically grown.
   Ideally, I'd like to live in Rome, but that's not possible.
   Ideally, the children should be taught individually.
etw. nachprüfen; (auf Richtigkeit/Funktionieren) überprüfen; verifizieren {vt}
   nachprüfend; überprüfend; verifizierend
   nachgeprüft; überprüft; verifiziert
   prüft nach; überprüft; verifiziert
   prüfte nach; überprüfte; verifizierte
   kontrollieren, nachsehen, überprüfen, ob etw. zutrifft / in Ordnung ist; sich vergewissern, dass etw. in Ordnung ist
   Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. [Sprw.]
   Ich habe keine Möglichkeit, diese Angaben nachzuprüfen.
   Ich habe das von verschiedenen Seiten gehört, aber selbst nicht nachgeprüft.
   Die Polizei sprach mit seinen Kollegen, um sein Alibi zu überprüfen.
   Im Einkaufswagen befinden sich keine Artikel. Überprüfen Sie Ihre Bestellung.
   Die Truppen bleiben stationiert, um die Einhaltung des Abkommens zu überwachen.
   Wenn ich verreise, dann kontrolliere ich, ob alle Fenster verschlossen sind.
   Kannst du nachsehen, ob ich zur Arbeit eingeteilt bin oder nicht?
   Könnte vielleicht jemand meine Übersetzung kontrollieren / durchsehen?
   Von Bankkunden wird verlangt, dass sie ihre Kontoauszüge regelmäßig kontrollieren.
   Wie überprüfe ich, ob ich tatsächlich angemeldet bin?
   Die Behörden haben nicht nachgeprüft, ob er dazu auch befugt war.
   Vergewissern Sie sich, dass genügend Speicherplatz frei ist, bevor sie das Programm installieren.
to verify sth.
   verifying
   verified
   verifies
   verified
   to verify that / whether sth. is the case / is in order
   Trust, but verify! [prov.]
   I have no way of verifying this information.
   I have heard that from various sources but not verified myself.
   Police spoke to his colleagues to verify his alibi.
   There are no items in the shopping cart. Verify your order.
   The armed forces will remain deployed to verify compliance with the treaty.
   When I leave for a trip, I verify that all windows are locked.
   Can you verify whether I am scheduled to work or not?
   I am wondering if someone could verify my translation.
   Bank customers are required to regularly verify their account statements.
   How do I verify that/whether I am actually logged in?
   The authorities did not verify whether he had indeed the authority to do so.
   Verify that there is sufficient memory available before installing the program.
jdm. zu nahe treten
   jdm. zu nahe tretend
   jdm. zu nahe getreten
   Ich will niemand zu nahe treten, aber ...
to offend sb.
   offending sb.
   offended sb.
   I don't want to offend anyone, but ...
naja; also {interj}
   also; ja nun
   na schön
   aber naja
well
   well now
   very well
   oh well
etw. auf sich nehmen; etw. hinnehmen; etw. in Kauf nehmen
   einen Umweg / Nebenwirkungen in Kauf nehmen
   Ich nehme gerne finanzielle Einbußen in Kauf, wenn dafür ...
   Es ist gratis. Dafür musst du (aber) in Kauf nehmen, dass Werbung eingeblendet wird.
   Ich bekomme bestimmt einen Zeitzonenkater, aber es ist eine einmalige Chance, also werde ich das in Kauf nehmen.
   Bei diesem Preisunterschied werde ich das Risiko in Kauf nehmen.
to accept sth.; to put up with sth.; not to mind sth.
   to accept a detour / side effects
   I would accept/not mind losing money if in return ...
   It is free. In return, you have to accept that ads are popping up.
   I'll be jetlagged, but this is a unique opportunity, so I'll put up with it.
   Given the price difference, I'll take that risk.
nennen {vt}
   nennend
   genannt
   er/sie nennt
   ich/er/sie nannte
   er/sie hat/hatte genannt
   um nur einige zu nennen
   Wie nennt er sich?
   Das nenne ich schlau.
   Nenn mich idealistisch oder naiv, aber ich bin entschlossen, auf den Richtigen zu warten.
to call; to name
   calling; naming
   called; named
   he/she calls; he/she names
   I/he/she called; I/he/she named
   he/she has/had called; he/she has/had named
   to name but a few
   What's his name?
   That's what I call smart.
   Call me idealistic or naive, but I am determined to wait for Mr. Right.
nichts {pron}
   nichts als
   nichts gegen ..., aber
   nichts und niemand
   für nichts und wieder nichts
   zu nichts zu gebrauchen
   fast nichts; so gut wie nichts
   sonst nichts; nichts weiter
   Ich möchte nichts.
   nichts zu machen; ausgeschlossen; unmöglich
   nichts unversucht lassen
   nichts dergleichen
   Sie hat so gut wie nichts beigetragen.
   Nichts dergleichen!; Ganz und gar nicht!; Von wegen!
nothing; not anything
   nothing but; not anything but
   nothing against ..., but
   nothing and nobody
   for absolutely nothing; for nothing at all; for damn all
   good for nothing
   next to nothing
   nothing else
   I don't want anything.
   nothing doing; no chance
   to leave nothing undone
   no such thing
   She contributed next to nothing.
   Nothing of the sort!
nun einmal; eben; halt [Süddt.] {adv} [ugs.]
   Das ist halt so.; Das ist nun einmal so.
   ... aber manchmal geht's halt nicht anders.
   Wenn du keine Lust dazu hast, dann hör halt auf.
   Sie ist halt sehr empfindlich was ihre Familie betrifft.
simply; just
   That's just the way it is.
   ... however sometimes it just can't be helped.
   If you don't feel like it, (you can) just stop.
   She is just very sensitive when it comes to her family
oder {conj} /o.; od./
   oder aber
   oder auch
or
   or else
   or perhaps
wenn und aber
   nach viel wenn und aber
   ohne wenn und aber
ifs and buts
   after many ifs and buts
   without fuss or quibble
reden {vi} (zu); sprechen {vi} (mit); sich unterhalten {vr} (mit)
   redend; sprechend; sich unterhaltend
   geredet; gesprochen; sich unterhalten
   redet; spricht; unterhält sich
   redete; sprach; unterhielt sich
   sich miteinander unterhalten
   über Geschäfte reden
   ins Blaue hinein reden
   dummes Zeug reden
   große Töne reden; große Töne spucken [ugs.]
   Red weiter!; Reden Sie weiter!
   drauflos reden
   großspurig reden
   sich mit jdm. unterhalten
   mit Engelszungen sprechen [übtr.]
   Ich kann mit ihr reden, wenn du willst.
   Ich würde mich gern mal mit dir unterhalten.
   Ich will den Geschäftsführer sprechen, aber schnell!
to talk (to)
   talking
   talked
   talks
   talked
   to talk to each other
   to talk business
   to talk at large
   to talk through one's hat
   to talk big
   Keep talking!
   to talk wild; to talk away
   to talk large
   to have a talk with so.
   to talk with the tongues of angels; to speak with a sweet tongue [fig.]
   I can talk to her if you want.
   I should like to have a little talk with you.
   Let me talk to the manager and make it snappy!
sollen
   ich soll
   du sollst
   er/sie/es soll
   er/sie/es soll nicht
   ich/er/sie/es sollte
   ich/er/sie/es sollte nicht
   wir/sie sollten
   er/sie hat/hatte gesollt
   ich/er/sie sollte
   Wie soll denn das gehen?
   Das Spiel ist nicht mehr ganz taufrisch, aber was soll's? Es macht Spaß.
shall; should
   I should; I shall
   you should; you shall
   he/she/it should; he/she shall
   he/she/it shouldn't; he/she/it shall not; he/she/it shan't
   I/he/she/it should
   I/he/she/it shouldn't
   we/they should
   he/she should have/had
   I/he/she should; I/he/she ought to
   How would that work?
   The game shows its age, but what of it? It's fun.
streckenweise; teilweise {adv}
   Das Buch ist streckenweise gar nicht schlecht, kann aber insgesamt nicht überzeugen.
in parts
   The book is quite good in parts, but not entirely convincing.
streng; hart; heftig; massiv; akut (Schmerzen) {adj}
   strenger
   am strengsten
   streng aber gerecht
severe
   severer; more severe
   severest; most severe
   severe but just
übersehen; nicht beachten; hinwegsehen über; überlesen {vt}
   übersehend; nicht beachtend; hinwegsehend; überlesend
   übersehen; nicht beachtet; hinweggesehen, überlesen
   übersieht; beachtet nicht; sieht hinweg; überliest
   übersah; beachtete nicht; sah hinweg; überlas
   Tut mir Leid, ich habe das übersehen
   Das ist ein einfaches, aber vielfach unbeachtetes Konzept.
to overlook
   overlooking
   overlooked
   overlooks
   overlooked
   I'm sorry, I overlooked that.
   This is a simple, yet often overlooked concept.
nicht unbedingt
   Der Router ist nicht unbedingt der billigste, aber er funktioniert bestens.
not by any manner of means [Br.] [coll.]
   The router is not the cheapest by any manner of means, but it works very well.
vergessen {vt}
   vergessend
   vergessen
   du vergisst (vergißt [alt])
   er/sie vergisst (vergißt [alt])
   ich/er/sie vergaß
   er/sie hat/hatte vergessen
   ich/er/sie vergäße
   vergiss! (vergiß! [alt])
   Man darf dabei/Dabei darf man (aber) nicht vergessen, dass ...
   Ehe ich's vergesse, ...; Dass ich's nicht vergesse, ...
   Du vergisst dabei, dass ...
   ... und nicht zu vergessen ... (nicht zuletzt)
   Das habe ich total vergessen/verschwitzt [ugs.]
   Wir alle vergessen gern, dass ...
   Das kannst du vergessen!; Vergiss es!
to forget {forgot; forgotten}
   forgetting
   forgotten
   you forget
   he/she forgets
   I/he/she forgot
   he/she has/had forgotten
   I/he/she would forget
   forget!
   In this context/regard it should be remembered/should not be forgotten that ...
   Before I forget, ...
   You are forgetting ...
   ... and not forgetting ... (not least)
   It completely slipped my mind. I clean forgot it. [coll.]
   We all are apt to forget that ...
   Forget it!; Scrap it! [coll.]
verrückt; wahnsinnig; übergeschnappt {adj} (vor; nach)
   verrückter
   am verrücktesten
   wie verrückt
   verrückt werden
   nach jdm./etw. verrückt sein; wild auf jdn./etw. sein; auf jdn./etw. närrisch sein [ugs.]
   verrückt/heiß auf Erdbeeren sein
   jdn. wahnsinnig machen
   Bist du verrückt?
   Es klingt verrückt, aber...
crazy (with; about)
   crazier
   craziest
   like crazy
   to go crazy
   to be crazy about sb./sth.
   to be crazy about strawberries
   to drive sb. crazy
   Are you crazy?
   It sounds crazy, but ...; It's crazy, but ...
jdn. verschlagen (nach/in + Ort) {vt} [übtr.]
   Wie hat es dich denn in diese Stadt verschlagen?
   Ich komme eigentlich aus Köln, aber nach dem Krieg hat es mich nach Kärnten verschlagen.
   Der spanische Bürgerkrieg verschlug ihn nach Frankreich.
to bring sb. to (a place) [fig.]
   What circumstances brought you to this town?
   Originally, I am from Cologne, but after the war circumstances brought me to Carinthia.
   The Spanish Civil War brought him to France.
verstehen; kapieren; mitbekommen {vt}
   verstehend; kapierend; mitbekommend
   verstanden; kapiert; mitbekommen
   etw. ganz falsch verstehen
   Versteh mich nicht falsch, aber ...
   Verstehen Sie mich richtig ...
   Verstanden?; Haben Sie verstanden?
to get (it); to catch (on); to twig
   getting; catching; twigging
   got; gotten; caught; twigged
   to get sth. wrong
   Don't get me wrong, but ...
   Please get me right ...
   Get the picture?
wahldeutig sein {adj}
   Dein Avatar und dein Benutzername sind wahldeutig, aber ich geh einmal davon aus, dass du männlich bist.
   Er wurde wahldeutig wegen Diebstahls oder Hehlerei verurteilt.
to be open / subject to either interpretation
   Your avatar and your user name are open to either interpretation, but I'll assume you are a male.
   He was convicted of theft or handling of stolen goods, subject to either interpretation.
wahrscheinlich {adv}
   Wahrscheinlich weiß er es, aber er will es uns nicht sagen.
probably; prolly [coll.]
   Probably he knows, but he doesn't want to tell us.
... aber wirklich... and no mistake
wobei; wobei allerdings (Einschränkung) {pron} {relativ}
   wobei ich das Unwichtige weglasse
   wobei zu bedenken ist, dass ...
   wobei ich nicht glaube, dass sie damit jemanden beleidigen wollte
   wobei ich zugeben muss, dass das nicht leicht ist
   wobei ich Ihnen aber im Augenblick nicht sagen kann, ob ...
   wobei allerdings betont werden muss, dass ...
   wobei jedoch der Arbeitnehmerschutz gewährleistet sein muss
   Der Staat übernimmt die Aufgaben des Umweltschutzes, wobei er seine Bürger aber nicht aus der Verantwortung entlässt.
but, yet, although; while/whilst ... -ing
   but I'll leave out the unimportant parts
   yet we must not lose sight of the fact that ...
   though I must add that I don't think she intended to hurt anyone's feelings
   although this is not easy to do, I admit
   although I am at the moment unable to give you any information as to whether ...
   whilst stressing that ...
   while ensuring occupational health and safety
   The State assumes the tasks of environmental protection, although it does not free its citizens from responsibility.
Aber das mache ich doch gern!I really don't mind doing this!
Aber davon habe ich nichts.But I don't get anything out of that.
Aber ja!Yes, indeed!; By all means!
Aber mal im Ernst, ...But seriously ...
Aber selbstverständlich!Why certainly!
... aber so läuft's halt nun (ein)mal.... but that's the way the cookie crumbles.
Bei allem Verständnis, aber das kann ich nicht tun.Much as I sympathize, I can't do that.
Berge kommen nicht zusammen, aber Menschen. [Sprw.]Friends may meet, but mountains never greet. [prov.]
Da irrst du dich aber gewaltig!You're very much mistaken there!
Das Restaurant ist aber nicht gemütlich.But the restaurant doesn't have a friendly (relaxed; nice) atmosphere.
Das ist aber (durchaus; dennoch) schön.It's nice, though.
Das ist schon ganz richtig, aber ...That's all very true, but ...
Das ist zwar nicht gerade schön, aber nützlich.This may not be exactly nice, but it is useful.
Das musst du aber nicht an die große Glocke hängen.You don't have to tell the whole world about it.
Den Appetit holt man sich auswärts, aber gegessen wird zu Hause. [Sprw.]It doesn't matter where you get your appetite as long as you eat at home. [prov.]
Zu viele Ergebnisse
basiert auf der Wortliste von dict.tu-chemnitz.de