Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 75 User online

 75 in /dict/

Wörterbuch
deutsch-english / english-deutsch

Übersetze 'anderen'Translate 'anderen'
DeutschEnglish
67 Ergebnisse67 results
Abwanderungsquote {f}; Wechselquote {f} (von Kunden zu anderen Anbietern)churn rate
Bedingung {f}; Klausel {f}
   Bedingungen {pl}; Klauseln {pl}
   alle anderen Bedingungen des Kredits
stipulation
   stipulations
   all other stipulations of the credit
Blickwinkel {m}, Perspektive {f}; Standpunkt {m}
   etw. von allen Seiten betrachten
   etw. aus einem anderen Blickwinkel sehen
   Wie stehst du zu diesem Problem?
angle
   to consider sth. from all angles
   to see sth. from a different angle
   What's your angle on this issue?
Dramatik {f} (Spannung) [übtr.]
   die Dramatik des Augenblicks
   eine hochdramatische Nacht
   einer Sache Dramatik verleihen
   Unfälle, geborstene Leitungen und anderen Haushaltskatastrophen
   Er macht aus allem immer ein Drama.
   jemand, der um alles viel Theater macht
   Mach doch nicht so ein Theater darum!
drama [fig.]
   the drama of the moment
   a night of high drama
   to lend drama to sth.
   accidents, burst pipes, and other domestic dramas
   He always makes such a drama out of everything.
   drama queen
   Stop being such a drama queen!
am (anderen) Ende anlangen; seinen Abschluss finden
   Das Jahrhundert hatte noch nicht seinen Abschluss gefunden.
to come/turn/go full circle [fig.]
   The century had not yet come full circle.
Freiheitskämpfer {m}; Freiheitskämpferin {f}
   Freiheitskämpfer {pl}; Freiheitskämpferinnen {pl}
   Des einen Terrorist ist des anderen Freiheitskämpfer. [pol.]
freedom fighter
   freedom fighters
   One man's terrorist is another man's freedom fighter.
Gedanke {m}; Einfall {f}
   Gedanken {pl}; Einfälle {pl}
   in Gedanken
   bei dem Gedanken an
   in Gedanken versunken
   in Gedanken versunken sein; sich in Gedanken verlieren
   sich über etw. Gedanken machen
   sich über etw. keine Gedanken machen
   einen Gedanken verdrängen
   sein einziger Gedanke
   schwarze Gedanken
   finstere Gedanken
   der bloße Gedanke daran
   der leitende Gedanke
   der Gedanke zählt
   sich (ganz) in die Gedanken eines anderen versetzen
   seine Gedanken niederlegen
thought
   thoughts
   in thought
   at the thought of
   lost in thought; absorbed in thought
   to be sunk in thoughts; to be lost in thought
   to be concerned about sth.
   to be unconcerned about
   to obliterate a thought
   his one thought
   glum thoughts
   dark thoughts
   the very thought of it
   the leading thought
   it's the thought that counts
   to shift (oneself) (completely) into the thoughts of another; to think another's thoughts; to get into another's mind
   to write down one's thoughts
Gedanken {pl}
   jdn. auf andere Gedanken bringen
   mit seinen Gedanken woanders sein
   mit anderen Dingen (mehr) beschäftigt sein
mind
   to take sb.'s mind off sth.
   to have one's mind on sth. else
   to have one's mind on other things
Grund {m}; Ursache {f}; Anlass {m}
   Gründe {pl}
   mit Grund; mit Recht
   der alleinige Grund
   es besteht kein Anlass
   gar kein Grund
   aus welchem Grund; wozu
   besondere Gründe
   aus diesem Grund
   aus einem anderen Grund
   aus irgendeinem Grund
   aus verschiedenen Gründen
   aus politischen Gründen
   aus gesundheitlichen Gründen
   aus verwaltungsökonomischen Gründen
   aus verfahrensökonomischen Gründen
   aus welchen Gründen auch immer
   aus ungeklärten Gründen
   besondere (zwingende) städtebauliche Gründe
   nicht ohne Grund
   Grund genug für mich, ...
reason
   reasons
   with reason
   the only reason
   there is no reason
   no reason whatsoever; no reason at all
   for what reason
   specific reasons
   it is for this reason
   for some other reason
   for any reason
   for various reasons; for a variety of reasons
   for political reasons
   for health etc reasons; on health grounds
   for reasons of administrative economy
   for reasons of procedural economy
   for whatever reasons
   for reasons that are not clear
   special (urgent) urban-planning reasons
   not for nothing
   Reasons enough for me to ...
Guillotine-Klausel {f} (Junktimierung eines EU-Vertrags mit anderen Vereinbarungen) [pol.]guillotine clause (tying a EU treaty to other agreements)
Höflichkeit {f}; Rücksicht {f}; Verbindlichkeit {f}
   Höflichkeiten {pl}
   aus Höflichkeit; aus Gefälligkeit
   Nehmen Sie bitte Rücksicht auf die anderen Gäste und sprechen Sie in gedämpften Tonfall.
courtesy
   courtesies
   by courtesy
   Please show courtesy to the other guests and speak in hushed tones.
Holz {n}; Gehölz {n}
   reifes Holz
   fossiles Holz
   juveniles Holz
   versteinertes Holz
   silifiziertes Holz
   aus einem anderen Holz geschnitzt sein [übtr.]
   aus härterem Holz geschnitzt sein [übtr.]
   auf Holz klopfen
wood
   mature wood
   fossil wood
   juvenile wood
   petrified wood
   opalized wood; silicified wood; woodstone; dendrolite
   to be of a different stamp [fig.]
   to be made of sterner stuff
   to knock on wood [Am.]; to touch wood [Br.]
im eigenen Interesse; aus eigenem Antrieb
   Es hat mich niemand geschickt, ich bin aus eigenem Antrieb hier.
   Ich mache das nur für mich und für niemand anderen.
   Ich bin nicht besonders hungrig, also koche bitte nicht für mich alleine.
on one's own account
   No one sent me, I am here on my own account.
   I'm doing it on my own account, not for anyone else.
   I'm not very hungry, so please don't cook on my account.
ein Loch mit dem anderen zustopfen [übtr.]to rob Peter to pay Paul [fig.]
Seite {f}; Rand {m}; Flanke {f}
   Seiten {pl}
   von einer Seite zur anderen
side
   sides
   from side to side; from one side to the other
Sinn {m}; Sinne {pl} (Intentionen) (von jdm. / +Gen) {m}
   echte Pazifisten im Sinne Ghandis
   eine Einigung im Sinne Russlands
   in jds. Sinne handeln
   ganz im Sinne von jdm. sein
   Diese Aktivitäten sind ganz im Sinne der Schule.
   Das wäre im Sinne des Verstorbenen.
   Das ist nicht im Sinne des Erfinders.
   Das ist auch im Sinne der anderen Beteiligten.
   Kann dieser Konflikt in unserem Sinn gelöst werden?
intentions; wishes; philosophy; interest; terms (of sb.)
   pure pacifists in Ghandi's tradition
   a settlement on Russia's terms
   to act as sb. would have wished
   to be (very) much in line with the philosophy of sb.
   These activities fit in very well with the school's philosophy.
   This is what the deceased would have wanted.; This would be in accordance with the intentions of the deceased.
   This is not really what was intended.
   This is also in the interest of the other stakeholders.
   Can the conflict be resolved in a manner favourable to us/to our interests?
auf einem anderen Stern / auf dem Mond leben (weltfremd sein)to be away with the fairies; to live in a different world
Thema {n} (für einen einzelnen Anlass); Themenstellung {f}; Gesprächsthema {n}
   Themen {pl}; Themata {pl}; Themenstellungen {pl}; Gesprächsthemen {pl}
   ein beliebtes Thema
   zu einem (bestimmten) Thema
   sich einem anderen Thema zuwenden; zu einem anderen Thema (über)wechseln
   vom Thema abkommen
   etwas vom Thema abweichen
   eine Diskussion zum Thema Waldsterben
   Kurzzeitthema {n}; Thema {n} mit Ablaufdatum
   Es gehört zwar nicht ganz hierher, aber ...
   Der neue Chef ist das Thema Nummer Eins.
   Das Gespräch drehte sich hauptsächlich um seine neue Freundin.
topic
   topics
   a popular topic
   (based / revolving) around a given topic
   to turn to another topic
   to get off the subject; to stray from the topic; to go off on a tangent
   to be slightly off-topic
   a discussion on the topic of forest dieback
   shelf life topic
   This is a bit off topic but
   The new boss has been the chief topic of conversation.
   The main topic of conversation was his new girlfriend.
Überführungsflug {m}; Überstellungsflug {m} [Ös.] (zu einem anderen Flughafen) [aviat.]
   Überführungsflüge {pl}; Überstellungsflüge {pl}
ferry flight; positioning flight (to another airport)
   ferry flights; positioning flights
in anderen Umständen sein; schwanger seinto be expecting; to be in the family way
in anderen Umständenin an interesting condition
Vergleich {m} (Gegenüberstellung) (mit jdm./etw., von jdm./etw., zwischen jdm./etw.)
   Vergleiche {pl}; Gegenüberstellungen {pl}
   zum Vergleich
   im Vergleich zu
   ein Vergleich der Steuersysteme in Italien und Spanien
   ein Vergleich von Gehirn und Computer
   ein Vergleich der Gehälter von Männern mit jenen der Frauen
   ein Vergleich zwischen europäischen und japanischen Schulen
   Vergleiche ziehen; Vergleiche anstellen
   in keinem Vergleich zu etw. stehen
   dem Vergleich standhalten mit
   im internationalen Vergleich
   Das ist ein schlechter Vergleich.
   Der Vergleich hinkt.
   Im internationalen Vergleich ist Deutschland führend.
   Die Teilnehmerzahlen sind im internationalen Vergleich niedrig.
   Im weltweiten Vergleich gibt Großbritannien wenig für Verteidigung aus.
   Theorie und Praxis im Vergleich.
   Heute ist das Wetter vergleichsweise mild.
   Im Vergleich zu den Franzosen essen die Briten weit weniger Fisch.
   Beim Vergleich erwies sich der Skoda als das verlässlichere der beiden Autos.
   Der Vergleich mit anderen Ländern ist äußerst interessant.
   Die Internetseite ermöglicht es Verbrauchern, einen direkten Vergleich zwischen Konkurrenzprodukten anzustellen.
   Die Redaktion zog einen wenig schmeichelhaften Vergleich zwischem dem Bürgermeister und einem Diktator.
   Man kann hier durchaus einen Vergleich mit der Ölpest von 2010 im Golf von Mexiko ziehen.
   Er ist ein guter Regisseur, einem Vergleich mit Hitchcock hält er jedoch nicht stand.
   Es/Da drängt sich unwillkürlich ein Vergleich mit dem Original auf, von dem die Neuverfilmung nur ein matter Abklatsch ist.
   Dosengemüse ist einfach nicht zu vergleichen mit frischem Gemüse.
   Im Vergleich zu dir bin ich schlank.
   Zum Vergleich: die Sonne ist 4.600 Millionen Jahre alt.
   Im Vergleich dazu ...
   Im Vergleich dazu wurden 2009 insgesamt 36 Fälle gemeldet.
   Im Vergleich dazu kosten die Mini-Modelle nur 200 EUR.
comparison (with sb./sth., of sb./sth., between sb./sth.)
   comparisons
   by comparison
   in comparison to/with; compared with; compared to; next to
   a comparison of the tax systems in Italy and Spain
   a comparison of the brain to a computer
   a comparison of men's salaries with those of women
   a comparison between European and Japanese schools
   to make comparisons; to draw comparisons
   to be out of all proportion to sth.
   to stand comparison with; to bear comparison with
   by international standards; (as) compared to international standards
   That's a poor comparison.
   The comparison is misleading/flawed.
   By international standards Germany maintains a leading role.
   Participation rates are low compared to international standards.
   When compared to other countries around the world, Britain spends little on defence.
   A comparison of theory and practice.
   Today's weather is mild by comparison.
   By/In comparison with the French, the British eat far less fish.
   On comparison, the Skoda was the more reliable of the two cars.
   Comparison with other countries is extremely interesting.
   The Web site allows consumers to make direct comparisons between competing products.
   The editorial staff drew unflattering comparisons between the mayor and a dictator.
   You can indeed draw comparisons with the oil spill of 2010 in the Gulf of Mexico.
   He's a good director but he doesn't bear/stand comparison with Hitchcock.
   Inevitably it invites/evokes comparison with the original, of which the remake is merely a pale shadow.
   There is just no comparison between canned vegetables and fresh ones.
   Next to you I'm slim.
   By comparison, the sun is 4,600 million years old.
   This compares to ...
   This compares to a total of 36 cases reported in 2009.
   This compares to the Mini models, which cost only 200 EUR.
Versetzung {f}; Abkommandierung {f} [mil.]
   Versetzung an einen anderen Standort
   Versetzung zu einer anderen Einheit am gleichen Standort
posting; change of station [Am.]
   Permanent Change of Station /PCS/
   Permanent Change of Assignment /PCA/
Wort {n}
   Worte {pl}; Wörter {pl}
   freundliche Worte
   tröstende Worte
   abgeleitetes Wort
   eins von mehreren Wörtern
   ein offenes Wort mit jdm. reden
   sich zu Wort melden
   das Wort führen (in einer Diskussion)
   das Wort weiter geben an
   sich zu Wort melden; das Wort ergreifen
   das letzte Wort haben
   in einfachen Worten
   etw. in Worte fassen
   unanständiges Wort
   vager Begriff; unscharfer Begriff
   klare Worte; deutliche Worte
   doppelsinnige Worte; zweideutige Worte; unscharfe Ausdrucksweise
   sein Wort brechen
   sein Wort halten
   mit einem Wort
   mit anderen Worten; anders ausgedrückt; anders gesagt
   mit eindringlichen Worten
   im wahrsten Sinn des Wortes
   in der vollen Bedeutung des Wortes
   im herkömmlichen Sinne des Wortes
   große Worte machen
   zusammengesetztes Wort
   mit einem Wort
word
   words
   bland words
   words of consolation
   derivative
   one of many words
   to have a frank talk with sb.
   to catch the speaker's eye
   to be the main speaker (in a discussion)
   to hand over to sb.; to pass sb. over to; to give the floor to
   to start speaking; to take the floor (in a meeting)
   to have the final say
   in simple terms
   to put sth. into words
   dirty word
   weasel word
   plain speaking
   weasel words
   to break one's word
   to keep one's word
   in a word
   in other words
   in vivid words; with insistence; insistently
   in the full sense of the word
   in every sense of the word
   in the usual sense of the word
   to use big words; to use grand words
   compound word; compound
   in sum
abseits {adv}
   sich abseits halten von; sich fernhalten von
   abseits der anderen stehen
aloof
   to keep aloof from
   to stand aloof from the others
ein anderer; eine andere; ein anderes
   ein anderes Mal
   noch ein anderer; noch eine andere; noch ein anderes
   zu einer anderen Zeit
another
   another time
   yet another (ya)
   at another time
andererseits; wiederum; dahingegen; dagegen; andernteils {adv}; auf der anderen Seite <anderseits>on the other hand; then again
aussagekräftig {adj} (wirklichkeitsgetreu) (insb. Zahlen)
   Die Zahlen sind besonders aussagekräftig, weil sie im Gegensatz zu anderen Erhebungen auf den tatsächlich gezahlten Beträgen beruhen.
   Wie Statistiken auch bei seltenen Ereignissen Aussagekraft bekommen.
   Die statistischen Angaben sind nur bedingt aussagekräftig.
significant; relevant; reliable
   The figures are particularly significant because, unlike other surveys, they are based on the actual sums paid.
   How statistics become significant for rare events.
   The statistical information involves a certain amount of uncertainty.
jdn./etw. (mit etw.) bedienen (ansprechen) {vt} [übtr.]
   Die Bildersprache wurde so gewählt, dass sie das Selbstverständnis des Zielpublikums bedient.
   Bei Zeitungen im Kleinformat kann man davon ausgehen, dass sie einen anderen Markt bedienen als großformatige Zeitungen.
   Das unorthodoxe Design bedient die Erwartungen der jungen Verbraucher.
to appeal to sb./sth. (with sth.)
   The imagery was chosen to appeal to the self-image of the target audience.
   Newspapers in tabloid format are believed to appeal to a different market than broadsheet newspapers.
   The funky design appeals to the expectations of young consumers.
beziehungsweise {conj} /bzw./ (im anderen Fall)
   Die Türme sind 23 bzw. 28 Meter hoch.
and ... respectively /resp./
   The towers are 23 and 28 meters high respectively.
(auch nur) ein bisschen / ein wenig (Positivsatz); auch nicht; kein bisschen; (um) keinen Deut (Negativsatz)
   Geht's dir ein bisschen besser?
   Schneller kann ich nicht laufen.
   Wenn diese Prognosen auch nur annähernd stimmen, wäre das ein großer Erfolg.
   Diese Hose sieht kein bisschen anders aus als die anderen.
   Sie war von seiner Idee nicht besonders angetan.
   Ich denke an ein zweites Kind, denn ich werde auch nicht jünger.
any (+ adjective)
   Are you feeling any better?
   I can't run any faster.
   If these projections are any close to accurate, it would be a great success.
   Those trousers don't look any different from the others.
   She wasn't any too pleased about his idea.
   I am thinking of baby number two as I am not getting any younger.
einer nach dem anderenone at a time; one by one
einige; ein paar; manche {adj}
   manche Leute sagen
   Wir haben ein paar Äpfel.
   Die Einen kommen, die Anderen gehen.
   und noch (viel) mehr
   Das erfordert seine ganze Kraft und noch mehr.
some
   some people say
   We've got some apples.
   Some are coming while others are leaving.
   and then some
   It would require all his strength and then some.
epiphytisch; auf anderen Pflanzen wachsend {adj} [bot.]epiphytic; epiphytal
fremdgehen {vi}; zweigleisig fahren {vi}; jdn. anderen haben [ugs.]
   fremdgehend; zweigleisig fahrend
   fremdgegangen; zweigleisig gefahren
to be unfaithful; to two-time sb.
   being unfaithful; two-timing
   been unfaithful; two-timed
gedankenverloren sein; gerade auf einem anderen Stern sein [übtr.]to be away with the fairies
sich gleichen wie ein Ei dem anderen [übtr.]to be like two peas in a pod
jdm. helfen; mithelfen {vi}
   helfend; mithelfend
   geholfen; mitgeholfen
   du hilfst
   er/sie hilft
   ich/er/sie half
   wir halfen
   er/sie hat/hatte geholfen
   ich/er/sie hülfe
   hilf!
   Kann ich dir helfen?; Kann ich Ihnen helfen?
   Sich helfen sich gegenseitig.; Sie helfen einander.; Sie helfen einer dem anderen.
   nicht geholfen
to help sb.
   helping
   helped
   you help
   he/she helps
   I/he/she helped
   we helped
   he/she has/had helped
   I/he/she would help
   help!
   Can I help you?
   They help each other.
   unhelped
junktimieren {vt}; eine Vereinbarung mit einer anderen in einem Junktim verknüpfen [jur.] [Ös.]to tie an agreement to another
lauten
   auf den Inhaber lauten (Rechnung)
   Die Antwort lautet ...
   Das Bankkonto lautete auf einen anderen Namen.
to be; to read; to go
   to be payable to bearer
   The answer is ...
   The bank account was in a different name.
plötzlich; auf einmal; unvermittelt; unversehens; jäh; abrupt; jählings {adv}
   Auf einmal fügte sich eins zum anderen.
   Als ich das hörte, wurde mir plötzlich alles klar.
suddenly
   Everything suddenly fell into place.
   When I heard that everything suddenly fell into place.
jemand, der anderen alles recht machen willpleaser
sonst; sonst noch; anders
   sonstwas {adv}
   Sonst noch jemand?
   alle anderen
   sonst niemand
   Was noch?; Was noch?
   Ich weiß nicht, wie ich es sonst sagen soll.
else
   something else
   Anybody else?
   everybody else
   nobody else
   What else?
   I don't know how else to say it.
sich gegen die anderen stellento rock the boat
(Flug, Termin) umbuchen {vt} (auf)
   umbuchend
   umgebucht
   bucht um
   buchte um
   die Bestellung umbuchen; die Reservierung umbuchen
   jdn. auf einen anderen Flug umbuchen
to alter; to change (flight) (for)
   altering; changing
   altered; changed
   alters; changes
   altered; changed
   to alter the booking/reservation [Am.]
   to transfer sb. (on)to another flight
umschreiben; mit anderen Worten ausdrücken {vt}
   umschreibend; mit anderen Worten ausdrückend
   umschrieben; mit anderen Worten ausgedrückt
   umschreibt
   umschrieb
to paraphrase
   paraphrasing
   paraphrased
   paraphrases
   paraphrased
und {conj} /u./
   und so weiter; usw.
   und alle anderen
   und andere /u.a./
and
   and so on; etc.; and so forth
   and all the rest of them
   et al; and others
versetzen; an einen anderen Ort bringen; umräumen {vt}
   versetzend; umräumend
   versetzt; umgeräumt
   versetzt
   versetzte
to shift; to move
   shifting; moving
   shifted; moved
   shifts; moves
   shifted; moved
jdn. (mit jdm. anderen) verwechselnto mistake {mistook; mistaken} sb.'s identity
abwandern; fortziehen {vi} (von ... zu)
   abwandernd; fortziehend
   abgewandert; fortgezogen
   er/sie wandert ab; er/sie zieht fort
   ich/er/sie wanderte ab; ich/er/sie zog fort
   er/sie ist/war abgewandert; er/sie ist/war fortgezogen
   vom Land in die Stadt ziehen
   zu anderen Parteien abwandern [pol.]
to migrate (from ... to)
   migrating
   migrated
   he/she migrates
   I/he/she migrated
   he/she has/had migrated
   to migrate from the country to the city/town
   to migrate to other parties
weder {conj} ... noch <weder noch>
   weder in dem einen, noch in dem anderen Fall
   weder Mühe noch Kosten scheuen
   weder hier noch dort
   weder Fisch noch Fleisch [übtr.]
   weder jetzt noch in Zukunft
   Ich kann es dir nicht sagen, weder jetzt noch irgendwann.
neither ... nor
   in neither case
   to spare neither trouble nor expense
   neither here nor there
   neither fish nor fowl [fig.]
   not now or ever
   I can't tell you now or ever.
zappen {vt} (von einem TV-Kanal zum anderen)to zap; to channel-surf [Am.]; to surf (from one TV channel to another)
Da pfeift es aus einem anderen Loch.That's a horse of a different color.
Das öffnet den Forderungen aller anderen Tür und Tor.That opens the flood gates to the demands of all the others.
Das steht auf einem anderen Blatt.That's a different kettle of fish. [fig.]
Ein Esel schimpft den anderen Langohr.The pot calling the kettle black. [fig.]
Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus. [Sprw.]Dog don't eat dog. [prov.]
(Immer hübsch) Eins nach dem anderen!(Let's do) One thing at a time!
Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein. [Sprw.]Harm set, harm get. [prov.]
Von Zündsprengstoffen/anderen Explosivstoffen fernhalten. (Sicherheitshinweis)Store and transport separately from detonators/other explosives. (safety note)
Nicht mit anderen Chemikalien mischen. (Sicherheitshinweis)Do not mix with other chemicals. (safety note)
Beschicker {m} (für die Zuführung von Kohle in einen Heizkessel) [mach.]
   Beschicker {m} (Person, die einem Feuer Kohle zuführt)
   Beschicker {m} (allg., Teil einer Maschine, der einem anderen Teil etwas zuführt)
mechanical stoker
   stoker
   feeder
Mitte eines Stroms; Flussmitte {f}
   mittendrin/plötzlich einen anderen Kurs einschlagen
midstream
   to switch/change horses in midstream
mit anderen WortenIOW : in other words
Angehörige des anderen GeschlechtsMOTOS : members of the opposite sex
auf der anderen Seite
   naja, aber
   Aaaber
OTOH : on the other hand
   OTOOH : on the other other hand
   OTTH : on the third hand
'In einem anderen Land' (von Hemingway / Werktitel) [lit.]'A Farewell to Arms' (by Hemingway / work title)
basiert auf der Wortliste von dict.tu-chemnitz.de