Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 75 User online

 75 in /dict/

Wörterbuch
deutsch-english / english-deutsch

Übersetze 'dem'Translate 'dem'
DeutschEnglish
696 Ergebnisse696 results
Abgang {m}
   Abgänge {pl}
   nach dem Abgang von der Schule
   sich einen guten Abgang verschaffen
leaving; departure; exit
   leaving; departures; exits
   after leaving school
   to make a graceful exit
Abheben {n} (eines Spielkartenstoßes vor dem Geben)cut (dividing a pack of playing cards into two before dealing)
Ablöse {f} /Abl./; Abstandszahlung {f} (Mietobjekt)
   Ungesetzliche Ablösen können auf dem Klageweg zurückgefordert werden.
key money [Br.]; premium (on a lease)
   Unlawful premiums may be recovered by action.
Absatz {m}; Schuhabsatz {m}
   Absätze {pl}; Schuhabsätze {pl}
   auf dem Absatz kehrt machen [übtr.]
heel
   heels
   to turn on one's heels [fig.]
Abstieg {m} [sport]
   dem Abstieg (knapp) entgehen; den Abstieg (gerade noch) abwenden
relegation; moving down
   to (narrowly) escape relegation
Abwurfdreh {m} (Frisbee) [sport]
   Der richtige Abwurfdreh aus dem Handgelenk ist das A und O.
release; technique; motion; throw
   The correct motion/throw/technique/release from the wrist is the trick.
Aktie {f}
   Aktien {pl}
   eigene Aktien; Vorratsaktien {pl}
   Aktien und Anleihen kaufen und verkaufen
   Aktien besitzen
   Aktien umsetzen
   eine Aktie sperren
   Aktien aufteilen
   Aktien zeichnen
   Aktien zuteilen
   gesperrte Aktien
   Aktien auf dem Markt abstoßen
   sichere Aktien mit hoher Dividende
   stark schwankende Aktien
   eingebüßte Aktien
   enorme Nachfrage nach Aktien
   stimmberechtigte Aktie
   noch nicht emittierte Aktien
   Aktien von produzierenden Firmen
   Aktien der Elektronikindustrie
   Aktien der Gummiindustrie
   Aktien der Maschinenbauindustrie
   Aktien der Nahrungsmittelindustrie
   Aktien der Schiffsbauindustrie
   Aktien für die Direktoren
   Aktien mit garantierter Dividende
   Aktien von Versicherungsgesellschaften
share [Br.]; stock [Am.]
   shares; stocks
   own shares [Br.]; treasury stock
   to trade in stocks and bonds
   to hold shares
   to trade stocks
   to stop a stock
   to split stocks; to split shares
   to subscribe for shares
   to allot shares
   stopped stock
   to unload stocks on the market
   widow-and-orphan stock
   yo-yo stock
   forfeited shares
   run on stocks
   voting stock
   unissued stock [Am.]; unissued shares 1
   smokestack stocks
   electronics shares
   rubber shares
   engineering shares
   foods shares
   shipbuilding shares
   management shares
   debenture stock
   insurance shares
Alkohol {m}
   dem Alkohol verfallen
   dem Alkohol zusprechen; gerne biberln [Ös.]
   keinen Alkohol trinken; Antialkoholiker sein
   Ich trinke keinen Alkohol.
alcohol
   to become addicted to alcohol
   to be on the bottle [Br.] [fig.]
   to be on the wag; to be on the wagon [coll.]
   I don't take alcohol.
Anfechtung {f} (einer Sache); Ablehnung {f} (einer Person) [jur.]
   Anfechtungen {pl}; Ablehnungen {pl}
   Anfechtung eines Beschlusses vor dem Höchstgericht
   Einwendungen gegen die Echtheit bzw. Erheblichkeit eines Beweismittels machen
   Ablehnung sämtlicher Geschworenen
   Ablehnung (von Geschworenen) ohne Angabe von Gründen
challenge of sb./sth.
   challenges
   challenge of a decision before/in the Supreme Court
   to file challenges [Am.]
   challenge to the panel/array [Am.]
   peremptory challenge; challenge without (showing ) cause
Anschein {m}; Erscheinung {f}; Erscheinungsbild {n} <Augenschein>
   dem Anschein nach
   allem Anschein nach
   es hat den Anschein, als ob ...
appearance
   by all appearances
   to all appearances
   it seems as if ...
Anschein {m} (von etw.)
   den Anschein von Ordnung wahren
   unter dem Deckmantel der Freundschaft
semblance (of sth.)
   to maintain some semblance of order
   under the semblance of friendship
Anspruchsdenken {n} gegenüber dem Staatdependency culture
Arbeitsleben {n}; Berufsleben {n}; Erwerbsleben {n}
   im Arbeitsleben stehend
   Abgang aus dem Erwerbsleben
working life; professional life
   actively working
   departure from the labour force
Arbeitsmarkt {m}
   Lage auf dem Arbeitsmarkt
   Arbeitsmarkt für Hochschullehrer
   Arbeitsmarkt für qualifizierte Kräfte
labor market [Am.]; labour market [Br.]; job market
   job situation
   academic labour market
   primary labour market
Ass {n}; As {n} [alt]; Eins {f} auf dem Würfel
   Asse {pl}
   Herzass {n} (Kartenspiel)
   ein Ass spielen
   ein Ass im Ärmel haben [übtr.]
ace
   aces
   ace of hearts
   to serve an ace
   to have an ace up one's sleeve
Aufenthaltsraum für Künstler hinter der Bühne/dem Studiogreen room
Aufwärmen {n} [sport]
   Die Mannschaft wärmten sich vor dem Spiel auf.
warm-up
   The teams had a warm-up before the game.
Auge {n} [anat.]
   Augen {pl}
   ein Auge zudrücken [übtr.]
   mit aufgerissenen Augen
   mit bloßem Auge
   unter vier Augen
   unter vier Augen
   jdn. aus dem Auge verlieren [übtr.]
   mit einem blauen Auge davonkommen [übtr.]; glimpflich davonkommen
   sich sehenden Auges auf ein Risiko einlassen
   mit offenen Augen durch's Leben gehen [übtr.]
   blaues Auge
   schrägstehende Augen
   stechende Augen
   wässrige Augen
   große Augen machen
   direkt vor den Augen von
   Augen mit schweren Lidern
   mit aufgerissenen Augen
   mit zusammengekniffenen Augen
   vor meinem geistigen Auge
   die Augen hinten haben [übtr.]
   jdn./etw. vor Augen haben
   jdm. die Augen öffnen
   nicht nur ein, sondern beide Augen zudrücken (bei etw.) [übtr.]
eye
   eyes
   to turn a blind eye [fig.]
   saucer eyed
   with the naked eye; for the naked eye
   between you and me and the gatepost
   in private
   to lose sight of sb.
   to get off cheaply; to get off lightly
   to go into a risk with one's eyes open [fig.]
   to go through life with one's eyes open [fig.]
   black eye
   slanted eyes
   ferrety eyes
   liquid eyes
   to be all eyes
   in full view of
   hooded eyes
   wide-eyed; round-eyed
   with narrowed eyes
   in my mind's eye
   to have eyes at the back of one's head
   to see sb./sth. in one's mind's eye; to keep sb./sth. in mind; to keep sb./sth. in sight
   to give sb. a reality check
   to turn not just a blind eye but an entire blind sense-set (to sth.) [fig.]
ins Auge sehen
   dem Feind ins Auge sehen
to face
   to face the enemy
Augenschein {m}
   richterlicher Augenschein
   etw. in Augenschein nehmen
   dem ersten Augenschein nach
inspection; visual inspection
   judicial inspection
   to have a close look at sth.; to give sth. a close inspection
   at first sight
einen Ausflug mit dem Auto machento go for a run in the car
Auskunftspflicht {f} (gegenüber jdm.) [jur.]
   Auskunftspflicht des Vormunds gegenüber dem Vormundschaftsgericht
obligation/duty to provide information (to sb.)
   obligation of the guardian to inform the guardianship court
Ausland {n}
   aus dem Ausland
   im Ausland; ins Ausland
   ins Ausland gehen
   die Reaktion des Auslandes
   im Ausland nicht gültig
foreign countries
   from abroad
   abroad
   to go abroad
   reactions from abroad
   not valid abroad
Aussterben {n}
   Arten vor dem Aussterben retten
   vom Aussterben bedroht sein
extinction; disappearance
   save species from extinction
   to be on the brink of extinction
Auto {n}; Wagen {m}; Kraftwagen {m}
   Autos {pl}; Wagen {pl}; Kraftwagen {pl}
   mit dem Auto fahren; mit dem Wagen fahren
   ein richtiges Auto
   Ich fahre mit dem Auto.
car
   cars
   to go by car; to travel by car
   a car with a capital C
   I'm going by car.
Autoreisezug {m}; Autozug {m}
   Autoreisezüge {pl}; Autozüge {pl}
   mit dem Autozug
motorail train; motorail
   motorail trains; motorails
   by motorail
Bahnhof {m} /Bhf./
   Bahnhöfe {pl}
   auf dem Bahnhof; im Bahnhof
station /Sta.; Stn/; train station
   stations; train stations
   at the train station
auf dem Bauch liegend
   auf dem Bauch liegen
prone; prostrate
   to lie prone
etw. aus dem Bauch heraus entscheiden [übtr.]to decide sth. according to instinct
Ferien auf dem Bauernhofagrotourism
Beigeschmack {m} (von etw.); leichter Geschmack/Geruch (nach etw.)
   ein bitterer Beigeschmack in dem Medikament
   Die Auszeichnung hat etwas von einem Trostpreis an sich.
smack (of sth.)
   a smack of bitter in the medicine
   The award has a smack of the consolation prize.
Beinödem {n} [med.]edema of the leg
Beleg {m}; Nachweis {m}
   Belege {pl}; Nachweise {pl}; weitere Unterlagen
   Dem Formular sind die erforderlichen Nachweise beizufügen/beizulegen. [jur.]
supporting document
   supporting documents
   The form must be accompanied by the required/requisite supporting documents/documentation.
Benchmark-Test {m}; Test auf dem Prüfstand
   Benchmark-Tests {pl}
benchmark test
   benchmarks
Beschämung {f}; Erniedrigung {f}; Demütigung {f}
   Beschämungen {pl}; Erniedrigungen {pl}; Demütigungen {pl}
humiliation
   humiliations
jdm. Bescheid geben; jdm. Bescheid sagen
   über etw. Bescheid wissen
   jdm. auf dem Laufenden halten
to clue sb. up [coll.]
   to be clued up about/on sth.; to be clued in on sth.
   to keep sb. clued up
Besserung {f}; Verbesserung {f}; Fortschritt {m}; Steigerung {f}
   Besserungen {pl}; Verbesserungen {pl}; Fortschritte {pl}; Steigerungen {pl}
   auf dem Wege der Besserung sein
improvement
   improvements
   to be on the way to recovery
auf dem Wege der Besserung sein; sich bessernto be on the mend
Besucher {m}; Besucherin {f}
   Besucher {pl}; Besucherinnen {pl}
   Besucher eines Museums
   alle Besucher der Vorstellung
   Besucher, die mit dem Auto kommen
visitor
   visitors
   visitor to a museum
   all those attending he performance
   motorists attending the event
Beteiligte {m,f}; Beteiligter
   Beteiligten {pl}; Beteiligte
   alle Beteiligten
   An dem Projekt sind mehrere Partner aktiv beteiligt.
person involved; party
   the parties concerned
   all parties concerned
   There are several active parties to the project.
Bett {n}; Bettstatt {f}; Schlafstätte {f}; Lager {n}
   Betten {pl}
   das Bett machen
   im Bett bleiben; das Bett hüten
   im Bette; auf dem Bette; zu Bette [poet.]
   im Bett
   ins Bett bringen
   ins Bett gehen
   ins Bett steigen
   aus dem Bett hüpfen
   sich in die Falle hauen [ugs.]; ins Bett gehen
   Seine Eltern ruhten auf dem Bette und schliefen.
bed
   beds
   to make a bed; to do the bed
   to stay in bed
   abed [poet.]
   between the sheets
   to put to bed
   to go to bed
   to get into bed
   to spring out of bed
   to hit the sack [slang]
   His parents were abed and sleeping.
Bettzipfel {m}
   nach dem Bettzipfel schielen [ugs.]
corner of the bed cover
   to be longing for one's bed
Beute {f}; Ausbeute {n} [übtr.]
   Die Täter haben bei dem Raubüberfall große Beute gemacht.
   Die Eindringlinge wurden gestört und flüchteten ohne Beute.
   She showed me the loot from her shopping trip.
   Mit dem Verkauf von Autos hat er ordentlich Reibach gemacht.
loot
   The attackers got a lot of loot in the robbery.
   The intruders were disturbed and fled without stealing anything / taking any property.
   Sie zeigte mir die Ausbeute ihrer Einkaufstour.
   He made a lot of loot selling cars.
Bezug {m} (Zusammenhang); Verhältnis {n}; Relation {f} (zu etw.)
   in Bezug auf etw.; im Verhältnis zu etw.
   Das Einkommen von Frauen ist im Verhältnis zu dem der Männer immer noch niedrig
   das Verhältnis/die Relation zwischen Preisen und Löhnen
   Die Handlung hat mit der Realität wenig zu tun.
relation (to sth.)
   in relation to sth.
   Women's earnings are still low in relation to men's.
   the relation/relationship between prices and wages
   The plot bears little relation to the reality.
Bit {n}
   Bits {pl}
   Bit mit dem höchsten Stellenwert [comp.]
   Bit mit dem niedrigsten Stellenwert [comp.]
   niedrigstwertiges Bit [comp.]
   Bits pro Sekunde (Übertragungsrate) /BPS/ [comp.]
   Bits pro Zoll (Aufzeichnungsdichte) /BPI/ [comp.]
   Kilobit {n} (kBit)
   Megabit {n} (MBit)
   Gigabit {n} (GBit)
   Terabit {n} (TBit)
bit (binary digit)
   bits
   most significant bit /MSB/
   least significant bit /LSB/
   lowest-order bit
   bits per second
   bits per inch
   kilobit (kbit)
   megabit (Mbit)
   gigabit
   terabit
Bleistift {m}; Stift {m}
   Bleistifte {pl}; Stifte {pl}
   mit dem Bleistift schreiben
pencil
   pencils
   to write in pencil
Blickfeld {n}
   Blickfelder {pl}
   im Blickfeld sein
   Mit dem Beitritt Polens zur Schengen-Zone rücken die Regionen unmittelbar jenseits von Oder und Neiße stärker ins Blickfeld.
field of vision; range of vision
   fields of vision
   to be in frame; to be in shot
   With the accession of Poland to the Schengen Zone, the regions immediately adjacent to the Oder and Neisse are coming more distinctly into view.
Boden {m}; Fußgrund {m}
   Böden {pl}
   auf dem Boden
bottom
   bottoms
   at the bottom
Bodenhöhe {f}; Bodennähe {f}; Geländehöhe {f}
   in Bodennähe
   unter dem Boden
ground level
   at ground level
   below ground level
Brett {n}; Bord {n}
   Bretter {pl}
   ein Brett vor dem Kopf haben
shelf
   shelves
   to be a blockhead
Brief {m}; Schreiben {n}
   Briefe {pl}
   offener Brief
   eigenhändiger Brief
   einen Brief schreiben
   einen Brief senden
   Briefe austragen
   obszöner, verleumderischer Brief
   hasserfüllte Briefe
   blauer Brief [ugs.]; Kündigungsschreiben {n}; Kündigungsmitteilung {f}
   Brief einer Frau an ihren Mann oder Freund, mit dem sie die Liebesbeziehung beendet
   Brief eines Mannes an seine Frau oder Freundin, mit dem er die Liebesbeziehung beendet
letter
   letters
   open letter
   autograph letter
   to write a letter
   to send a letter
   to deliver letters
   poison-pen letter
   hate mail
   pink slip [coll.]
   Dear John letter
   Dear Jane letter
Bus {m}
   Busse {pl}
   mit dem Bus fahren
bus
   buses; busses [Am.]
   to go by bus
Chemosis {f}; Ödem der Bindehaut; starke Bindehautentzündung [med.]chemosis
Chor {m} (Teil einer Komposition/Aufführung) [mus.]
   der Halleljuah-Chor aus Händels 'Messias'
   etw. im Chor sagen
   Der Männerchor setzt vor dem Frauenchor ein.
chorus (part of a musical composition/performance)
   the Hallelujah chorus from Haendel's 'Messias'
   to say sth. in chorus
   The men's chorus comes in before the women's chorus.
Dachboden {m}; Boden {m} [ugs.]; Speicher {m}; Söller {m}; Bühne {m}; Unterdach {n} [Schw.]; Estrich {m} [Schw.] [arch.]
   Dachböden {pl}; Böden {pl}; Speicher {pl}; Söller {pl}; Bühnen {pl}; Unterdacher {pl}; Estriche {pl}
   auf dem Dachboden
   Wir sollten den Dachboden ausbauen.
attic; loft [Br.]; garret [poet.]
   attics; lofts; garrets
   in the attic
   We should do a loft conversion. [Br.]
Datenschutz {m}
   Alle übermittelten personenbezogenen Daten dienen nur dem internen Gebrauch durch unser Unternehmen und werden nicht an Dritte weitergegeben. (Datenschutzklausel) [jur.]
data protection; data privacy; privacy
   All personal data provided/supplied are exclusively intended for internal use by our company and will/shall not be disseminated/disclosed to third parties. (privacy clause)
Deckmantel {m}
   Deckmäntel {pl}
   unter dem Deckmantel
cloak
   cloaks
   under the guise; in the guise
Demütigung {f}
   Demütigungen {pl}
indignity
   indignities
Demütigung {f}mortification
Denkweise {f}; Überlegung {f} (hinter etw.); Schlussfolgerungen {pl}; Argumentation {f}; Argumentarium {n} [Schw.]; Beweisführung {f} [jur.]
   logisches Denken
   schlussfolgerndes Denken
   juristische/wissenschaftliche Denkweise
   sprachliche Ausdrucksfähigkeit {f}
   Zirkelschluss {m}; Zirkelbeweis {m}; Circulus vitiosus
   Denkfehler {m}
   lückenlose Beweisführung {f}
   Könntest du erklären, wie du dazu kommst?
   Welche Überlegungen stecken hinter dieser Entscheidung?
   Die Grundüberlegung bei der Homöopathie ist die, dass das, was tötet, in winzigen Mengen heilen kann.
   Diese Argumentation ist nicht stichhaltig.
   Im Zentrum ihrer Argumentation steht in dem Buch die Ökologie.
reasoning (behind sth.)
   logical reasoning
   deductive reasoning
   legal/scientific reasoning
   verbal reasoning
   circular reasoning; circular argument
   error in reasoning
   close reasoning
   Could you explain your reasoning?
   What is the reasoning behind this decision?
   The main reasoning behind homeopathy is a minute amount of what kills you, cures you.
   This line of reasoning is faulty.
   The main reasoning in her book is ecological.
Dings {n}; Dingsbums {n}; Dingsda {n}
   ganz aus dem Häuschen sein
   in der Klemme stecken; in der Patsche sitzen
dohickey; dojigger; doodad; doodah [Br.]; doohickey; hickey; gimmick
   to be all of a doodah
   to be in deep doodah [Br.]
Domizil {n}; Unterbringungsort {m}
   Domizile {pl}; Unterbringungsorte {pl}
   Der Hauptstandort des Museums ist ein Herrenhaus aus dem 18. Jh.
domicile
   domiciles
   The museum's main domicile is a 18th century mansion.
Drehscheibe {f} [übtr.]; Hochburg {f}; Anlaufstelle {f}; Zentrum {n} (für etw.)
   Zwei Tage lang wurde der botanische Garten in Sheffield zur Anlaufstelle für Künstler und Kunstliebhaber.
   Sobald es aktiviert ist, macht das Programm aus dem Handy eine Zentrale für sämtliche angeschlossenen Geräte.
hotspot; hot spot (for sth.)
   For two days Sheffield's Botanical Gardens became a hotspot for artists and art lovers.
   When activated, the program turns that handset into a hotspot for any, and all, connected devices.
Durchschnitt {m}
   Durchschnitte {pl}
   im Durchschnitt /i.D./
   über dem / überm [ugs.] Durchschnitt
   unter dem Durchschnitt
   den Durchschnitt ermitteln
   guter Durchschnitt
   arithmetischer Durchschnitt
   gleitender Durchschnitt
average
   averages
   averaged; on average /on av./
   above average
   below average
   to average out
   fair average
   arithmetic average
   moving average
Ego-Shooter {m} (Ballerspiel aus dem Blickwinkel eines einzigen Protagonisten) [comp.]first-person shooter (shoot-em-up game from the visual perspective of one protagonist)
Eile {f}
   schleunigst; schnellstens; in aller Eile {adv}
   auf einmal; plötzlich {adv}
   Wir haben es mit dem Verkauf des Hauses nicht eilig.
rush
   at a rush; on the rush
   with a rush
   We are in no rush to sell the house.
Einschleusen {n} in den / Ausschleusen {n} aus dem Operationssaal {n} [med.]transfer from / to the operating theatre
Ende {n}; Zweck {m}; Ziel {n} (von)
   Ende Januar
   letztes Ende
   am Ende seiner Kraft
   am Ende der Geschichte
   am oberen Ende
   am Ende seiner Künste sein
   ein Ende machen
   am Ende sein
   einer Sache ein Ende machen
   das Ende vom Lied
   mit dem Ende nach vorne; mit dem Ende zuerst
   mit den Enden aneinander
   gegen Ende seiner Tage
   Alles hat ein Ende.
end (of)
   end of January
   fag end
   at the end of one's tether
   at the end of the story
   at the head
   to be at one's wits end
   to put an end to
   to be running on empty
   to put a stop to sth.
   the end of the story
   endwise; endways
   end to end; endwise
   in his declining days
   All comes to an end.
Entbindung {f}; Geburtsvorgang {m}; Geburt {f}; Gebären {n}; Niederkunft {f} [poet.] [med.]
   die Geburt erleichtern
   die Geburt anregen
   die Geburt einleiten
   die Geburt leiten
   bei der Geburt assistieren
   gut/schlecht auf die Geburt vorbereitet sein
   Geburt auf natürlichem Wege [med.]
   Geburt bei verengtem Becken [med.]
   Geburt nach vorzeitigem Fruchtwasserabgang [med.]
   Geburt nach dem Termin [med.]
   Geburt in Längslage [med.]
   Geburt in Querlage [med.]
   Geburt in Schräglage [med.]
   Geburt in Beckenendlage [med.]
   während der Geburt (auftretend) {adj} [med.]
delivery; labour; accouchement; parturition; child-bearing
   to facilitate delivery
   to stimulate labour
   to induce labour
   to manage delivery/labour
   to handle the delivery
   to be well/ill prepared for labour
   delivery by way of natural maternal passages
   contracted pelvis delivery
   dry labour; xerotocia
   post-term birth
   longitudinal presentation
   transverse presentation; cross-birth
   oblique presentation
   breech presentation
   intranatal; intrapartal
Erbschaft {f}; Erbe {n}
   väterliches Erbe
   angefallene Erbschaft
   dem Staat anheimgefallene Erbschaft
   zu erwartende Erbschaft
   eine Erbschaft antreten
inheritance; estate (of a deceased [Br.]/decedent [Am.])
   patrimony, property inherited from one's father
   accrued inheritance
   escheated inheritance [Am.]
   estate in expectancy
   to enter upon an inheritance
Erdöl {n}
   nach Erdöl bohren
   auf Erdöl stoßen
   Erdöl aus der Nordsee
   Erdölangebot auf dem Weltmarkt [econ.]
   konventionell gefördertes Erdöl
oil; mineral oil; petroleum; fossil oil; rock oil
   to drill for oil
   to strike oil
   North Sea oil
   world petroleum supply
   conventional oil
Erlöschen {n} [jur]
   Erlöschen {n} eines Patents
   Zeitpunkt des Erlöschens eines Patents
   Erlöschen einer Konzession
   Erlöschen eines Anspruchs
   Erlöschen der Zahlungsverpflichtung
   Erlöschen einer Grunddienstbarkeit
   Erlöschen von Schuldverhältnissen
   Erlöschen einer Vollmacht
   Erlöschen eines Warenzeichens
   Erlöschen einer Hypothek
   Erlöschen der Mitgliedschaft
   nach Erlöschen der Mitgliedschaft eines Staates
   mit dem Erlöschen der Ermächtigung
expiry [Br]; expiration [Am.]; extinction; extinguishment; termination (of sth.)
   expiration of a patent
   expiration date of a patent
   expiry/expiration of a licence/license
   extinction/lapse of a claim
   extinction of the duty to pay the purchase price
   extinguishment of an easement
   extinction of obligations
   termination of a power of attorney
   lapse of a trademark
   discharge of a mortgage
   cessation/termination of membership
   after a country ceases to be a member
   on the eypiry/at the date of expiration of the authorization
Erniedrigung {f}; Demütigung {f}abasement
Experte {m}; Expertin {f}; Sachverständige {m,f}; Sachverständiger; Koryphäe {f}
   Experten {pl}; Expertinnen {pl}; Sachverständigen {pl}; Fachleute {pl}; Koryphäen {pl}
   Experte auf dem Gebiet sein
expert
   experts
   to be an expert on the subject
Fahrt {f}; Anreise {f}; Reise {f} (Reisegeschehen)
   eine Reise machen
   auf der Fahrt von und zur Arbeit
   Der Weg ist das Ziel.
   Die Fahrt ins Büro heute früh war schrecklich.
   Die Fahrt von London nach Brighton dauert etwa eine Stunde.
   In der Bahn lese ich meistens.
   Wie lange dauert die Anreise nach Madrid mit der Bahn?
   Ich begebe mich auf eine längere Reise und werde einige Wochen lang nicht zu Hause sein.
   Sind sie gut gereist?
   Danke für Ihren Besuch und gute Heimreise.
   Während der Fahrt ist es verboten, mit dem Busfahrer zu sprechen.
   eine Reise durch die Jahrhunderte [übtr.]
journey
   to go on a journey
   on the journey to and from work
   The journey is the reward. [prov.]
   I had a terrible journey to work this morning.
   The journey from London to Brighton will take about one hour.
   I usually read during the train journey.
   How long does the journey to Madrid take by train?
   I am going on a long journey and won't be home for a few weeks.
   Did you have a good journey?
   Thank you for visiting us, and have a safe journey home.
   Don't talk to the bus driver during the journey / whilst he is driving.
   a journey through the ages [fig.]
Fenster {n} [constr.] [arch.]
   Fenster {pl}
   Fenster nach vorne
   zum Fenster hinaus
   mit Fenstern versehen
   weg vom Fenster sein [übtr.]
   sich zu weit aus dem Fenster lehnen [übtr.]; zu weit gehen
   Fenster mit Vorsatzschale
window
   windows
   window to front
   out of the window
   windowed
   to be right out of it
   to stick one's neck out; to go too far
   window with protective shell
aus dem Fenster werfen
   aus dem Fenster werfend
   aus dem Fenster geworfen
to defenestrate
   defenestrating
   defenestrated
Fettnetz {n}; netzartiges Fettgewebe aus dem Bauchfell [cook.]caul fat
Finger {m} [anat.]
   Finger {pl}
   kleiner Finger
   keinen Finger rühren
   sich etw. aus den Fingern saugen [übtr.] [ugs.]
   mein kleiner Finger hat es mir gesagt [übtr.]
   mit dem Finger auf jdn. zeigen; jdn. beschuldigen
   jdn. um den (kleinen) Finger wickeln [übtr.]
   lange Finger (machen) [übtr.] (stehlen)
   Das mache ich mit dem kleinen Finger! [übtr.]
finger
   fingers
   pinkie; pinky
   to not lift a finger
   to make sth. up; to dream sth. up
   a little bird told me [fig.]
   to point the finger at sb. [fig.]
   to twist sb. around one's little finger [fig.]
   to have sticky fingers
   I can do it with my eyes closed. [fig.]
Fisch {m} [zool.]
   Fische {pl}
   Fischlein {n}
   weder Fisch noch Fleisch
   die Fische füttern (Seekranker) [ugs.]
   sich wie ein Fisch auf dem Trockenen fühlen [übtr.]
   sich wohlfühlen wie ein Fisch im Wasser [übtr.]
fish
   fish; fishes
   small fish
   neither fish nor fowl
   to feed the fishes
   to feel like a fish out of water [fig.]
   to feel like a fish in the water
Fluggast {m}
   Fluggäste {pl}
   Fluggast, dem der Platz wegen Überbuchung verweigert wird
air passenger
   air passengers
   bumpee
Fragestellung {f}
   Die zentrale Fragestellung lautet: ...
   Die zentrale Fragestellung besteht darin, ob ...
   neue Fragestellungen, die sich aus dem Bericht ergeben
   In der vorliegenden Arbeit wird die Fragestellung untersucht, ob ...
question; issue; problem
   The central question is ...
   The key issue is whether ...
   new questions arising from the report
   This paper explores the question of whether ...
Freundschaft {f} (zu jdm.)
   Freundschaften {pl}
   die enge Freundschaft zwischen den Kindern
   Paul hat mit dem Sohn der Familie schnell Freundschaft geschlossen.
   Während des Studiums habe ich mehrere dauerhafte Freundschaften geschlossen.
friendship (with sb.)
   friendships
   the close friendship between the children
   Paul soon struck up a friendship with the son of the family.
   I formed several lasting friendships while I was at university.
Führung {f}; Leitung {f}; Verwaltung {f}
   Führung durch Zielvereinbarung
   Führung nach Zielvorgaben
   Führung mit Hilfe von Erkenntnissen
   Führung nach dem Ausnahmeprinzip
management
   management by objectives
   management by objectives
   management by perception
   management by exception
Fuß {m}
   Füße {pl}
   zu Fuß gehen
   jdm. auf den Fuß treten
   auf eigenen Füßen stehen
   auf großem Fuß leben
   auf gutem Fuß stehen
   auf schlechtem Fuß stehen
   jdm. auf dem falschen Fuß erwischen [übtr.]
   etw. auf dem Fuße folgen; auf den Fersen folgen
   jdn./etw. mit Füßen treten [übtr.]
   festen Fuß fassen
   wieder auf die Beine kommen [übtr.]; gesund werden; sich aufraffen {vr}; hochkommen {vi} [ugs.]
   kalte Füße bekommen; unsicher werden [übtr.]
   mit dem falschen Fuß aufstehen [übtr.]
foot
   feet
   to go on foot; to walk
   to tread on sb.'s foot
   to stand on one's own feet; to stand by oneself
   to live like a lord; to live in style
   to be on good terms
   to be on bad terms
   to catch sb. on the wrong foot
   to be hot on the heels of sth.; to follow hard on sth.
   to trample all over so./sth.
   to gain a foothold
   to get back on one's feet
   to get cold feet
   to get up on the wrong side of bed [fig.]
Garten {m}; Hausgarten {m}
   Gärten {pl}
   Garten hinter dem Haus
   den Garten pflegen
   alpiner Garten
garden; yard [Am.]
   gardens; yeards
   backyard [Am.]
   to take care of the garden
   alpine garden
Gebiet {n}
   Gebiete {pl}
   auf dem Gebiet (von)
   verwandtes Gebiet
field
   fields
   in the field (of)
   allied field
Gedächtnis {n}; Erinnerungsvermögen {n}
   aus dem Gedächtnis
   gutes Gedächtnis
   hervorragendes Gedächtnis
   jds. Gedächtnis nachhelfen
   im Gedächtnis bewahren
memory
   from memory
   retentive memory
   tenacious memory
   to jog sb.'s memory
   to keep in good memory
Gedanke {m}; Einfall {f}
   Gedanken {pl}; Einfälle {pl}
   in Gedanken
   bei dem Gedanken an
   in Gedanken versunken
   in Gedanken versunken sein; sich in Gedanken verlieren
   sich über etw. Gedanken machen
   sich über etw. keine Gedanken machen
   einen Gedanken verdrängen
   sein einziger Gedanke
   schwarze Gedanken
   finstere Gedanken
   der bloße Gedanke daran
   der leitende Gedanke
   der Gedanke zählt
   sich (ganz) in die Gedanken eines anderen versetzen
   seine Gedanken niederlegen
thought
   thoughts
   in thought
   at the thought of
   lost in thought; absorbed in thought
   to be sunk in thoughts; to be lost in thought
   to be concerned about sth.
   to be unconcerned about
   to obliterate a thought
   his one thought
   glum thoughts
   dark thoughts
   the very thought of it
   the leading thought
   it's the thought that counts
   to shift (oneself) (completely) into the thoughts of another; to think another's thoughts; to get into another's mind
   to write down one's thoughts
Gedanke {m}; Idee {f}; Anschauung {f}; Vorstellung {f}
   Gedanken {pl}; Ideen {pl}; Anschauungen {pl}; Vorstellungen {pl}
   auf einen Gedanken kommen
   mit dem Gedanken spielen
   eine Vorstellung geben von
idea
   ideas
   to conceive an idea
   to toy with the idea
   to give an idea of
Gefrierpunkt {m}
   Gefrierpunkte {pl}
   unter dem Gefrierpunkt; unter Null
   über dem Gefrierpunkt
freezing point
   freezing points
   below freezing; subzero
   above freezing
Gehör {n}; Gehörempfinden {n}
   wachsames Ohr; gutes Gehör
   ein sehr gutes Gehör haben
   nach Gehör
   feines Gehör
   ein absolutes Gehör haben [mus.]
   sich Gehör verschaffen
   nach dem Gehör spielen
ear; hearing
   sharp ear
   to have excellent hearing
   by ear
   discriminating ear
   to have perfect pitch
   to make oneself heard; to make one's voice heard
   to play by ear
Geländer {n}; Treppengeländer {n}
   Geländer {pl}; Treppengeländer {pl}
   festes Geländer
   Geländer auf dem Portalriegel
handrail; rail; guard rail; banister; bannister
   handrails; rails; guard rails; banisters; bannisters
   fixed handrail
   handrail on gantry bar
Geräusch eines auf dem Boden aufkommenden Basketballsthunk
Geschmacklosigkeit {f}
   Die Einrichtung war schrecklich geschmacklos und der Keramik-Leopard unter dem Klavier setzte dem Ganzen die Krone auf.
tackiness
   The tackiness of the place was horrific and the ceramic leopard under the piano finished it off.
Gesetz {n} /Ges./ [jur.]
   Gesetze {pl}
   Gesetze {pl}
   Gesetzen und Vorschriften nachkommen
   ein Gesetz verabschieden
   ein Gesetz erlassen
   einem Gesetz Geltung verschaffen
   Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.
law
   laws
   rules
   to satisfy laws and regulations
   to pass a law
   to enact a law
   to put the teeth into a law
   All persons shall be equal before the law.
Gesetz {n} /Ges./ (als Kategorie) [jur.]
   etwas Ungesetzliches tun
   im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen
   kodizifiertes Recht; gesetztes Recht
   strenge Waffengesetze
   Sie glauben, dass sie über dem Gesetz stehen.
   In Schweden ist es ungesetzlich, ein Kind zu schlagen.
   Das Suizidgesetz wurde 1961 verabschiedet.
   Die Regierung hat mehrere Gesetze zur Lebensmittelhygiene eingebracht.
   Der Verbraucherschutz ist gesetzlich verankert.
   Britische Schulen sind gesetzlich verpflichtet, ihre Prüfungsergebnisse offentlich zu machen.
   Pyramidenspiele wurde 2010 gesetzlich verboten.
law; statute
   to break the law
   within the law
   statute law; statutory law
   strict gun laws
   They think they are above the law.
   In Sweden it is against the law to hit a child.
   The Suicide Act became law in 1961.
   The government has introduced several laws on food hygiene.
   Protection for the consumer is established by law/laid down by statute.
   British schools are required by law/statute to publish their exam results.
   Ponzi schemes were banned by statute in 2010.
Gesundheit! (nach dem Niesen)Bless you!; Gesundheit! (after sneezing)
Getreide {n}; Korn {n}
   Getreide auf dem Halm
grain
   standing grain
Gipfelpunkt {m}; Scheitelpunkt {m}; Scheitel {m}
   Gipfelpunkte {pl}; Scheitelpunkte {pl}; Scheitel {pl}
   auf dem Gipfel seines Ruhms
crest
   crests
   at the crest of his fame
Zu viele Ergebnisse
basiert auf der Wortliste von dict.tu-chemnitz.de