Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 83 User online

 82 in /dict/
 1 in /spiele/

Wörterbuch
deutsch-english / english-deutsch

Übersetze 'jds'Translate 'jds'
DeutschEnglish
98 Ergebnisse98 results
den Ansprüchen genügen
   einem Standard genügen; einem Standard entsprechen
   jds. Erwartungen genügen
to measure up
   to measure up to a standard
   to measure up to sb.'s expectations
Appell {m}; Bitte {f}; Flehen {n}; Gesuch {n}; Befürwortung {f}
   zu etw. aufrufen
   jds. Bitten nachkommen
plea
   to make a plea for sth.
   to be responsive to sb.'s pleas
Bedürfnis {n}
   Bedürfnisse {pl}
   jds. Bedürfnisse abdecken
need
   needs
   to fit so.'s needs
jds. Bekanntschaft machento pick up with sb.
Belange {pl}
   jds. Belange wahrnehmen
interests
   to look after sb.'s interests
Bewährung {f} (im Strafvollzug) [jur.]
   auf Bewährung
   Bewährung haben; auf Bewährung sein
   eine Bewährungsstrafe aussprechen
   jds. Strafe zur Bewährung aussetzen
   Anordnung der Strafaussetzung (zur Bewährung)
   den zur Bewährung ausgesetzten / bedingt erlassenen / nachgesehenen [Ös] Teil einer früheren Strafe wieder in Kraft setzen
probation
   on probation
   to be on probation
   to give a suspended sentence [Br.]
   to suspend sb.'s sentence on probation; to place sb. on probation
   probation order
   to reinstate the suspended part of a previous sentence
Ebenbild {n}
   jds. Ebenbild sein
image
   to be the spitting image of sb.
Einwand {m}; Einspruch {m}; Widerspruch {m}; Widerwort {n}
   Einwände {pl}; Einsprüche {pl}; Widersprüche {pl}; Widerworte {pl}
   einen Einwand beseitigen
   Einspruch einlegen; Einwand erheben
   Einspruch einlegen
   Einwände und Anregungen
   jds. Einwände übergehen
objection
   objections
   to meet an objection
   to raise an objection
   to file an objection
   objections and suggestions
   to ignore so.'s objections
Erbe {m} (Person)
   Erben {pl}; Thronerben {pl}
   rechtmäßiger Erbe
   jds. Erbe sein
   der Erbe eines Vermögens sein
   alleiniger Erbe
   berechtigter Erbe
heir; inheritor [Am.]
   heirs
   heir apparent
   to be heir of/to sb.
   to be heir to an estate
   sole heir; sole person entitled to a deceased's/decedent's estate
   rightful heir
Erfahrung {f}; Vorkenntnisse {pl}
   mit Erfahrung in ...
   Erfahrung in etw. haben; eine Ausbildung in etw. haben
   jds. Vorbildung
   musikalisch vorbelastet sein
   Welche Ausbildung haben Sie?
   Vorkenntnisse in technischer Informatik etc. haben
   mit Vorkenntnissen in einer Materie
background
   with a background in ...
   to have a background in sth.
   sb.'s educational background
   to have a musical background
   What's your educational background?
   to have a background in computer engineering etc.
   with a background in a subject
Ermessen {n}; Gutdünken {n}
   in jds. Ermessen; im Ermessen vor jdm.
   in jemandes Ermessen stehen
   nach meinem Ermessen
   nach freiem Ermessen; nach eigenem Ermessen
   jdm. anheimstellen
   Das liegt in Ihrem Ermessen.
discretion
   at sb.'s discretion; at the discretion of sb.
   to be at sb.'s discretion
   in my estimation
   at one's own discretion
   to leave to sb.'s discretion
   That's within your discretion.
Erwartung {f}; Anspruch {m}
   Erwartungen {pl}
   hinter den Erwartungen zurückbleiben
   seinen Erwartungen entsprechen
   jds. Erwartungen gerecht werden
   alle Erwartungen übertreffen
   den Erwartungen nicht entsprechen
   Erwartungen in etw. setzen
   Erwartungen wecken
   die Erwartungen dämpfen
expectation
   expectations
   to be falling short of expectations
   to come up to one's expectations; to meet one's expectations
   to come up to sb.'s expectations
   to surpass all expectations
   to fall short of one's expectations
   to have expectations of sth.
   to raise expectations
   to lower expectations; to dampen expectations
Fußspur {f}
   Fußspuren {pl}
   jds. Fußspuren folgen
foot print; footprint; footmark
   foot prints; footprints; footmark
   to follow sb.'s footprints
Fußstapfen {m}
   Fußstapfen {pl}
   in jds. Fußstapfen treten [übtr.]
footprint
   footprints
   to follow in sb.'s footsteps
Gedächtnis {n}; Erinnerungsvermögen {n}
   aus dem Gedächtnis
   gutes Gedächtnis
   hervorragendes Gedächtnis
   jds. Gedächtnis nachhelfen
   im Gedächtnis bewahren
memory
   from memory
   retentive memory
   tenacious memory
   to jog sb.'s memory
   to keep in good memory
jds. Gefühle verletzen; jdn. kränken; jdm. zu nahe treten
   Gefühle verletzend; kränkend; zu nahe tretend
   Gefühle verletzt; gekränkt; zu nahe getreten
to hurt {hurt; hurt} sb.'s feelings
   hurting sb.'s feelings
   hurt sb.'s feelings
Genüge {f} (meist nur in Zusammensetzungen verwendet)
   zur Genüge
   jdm. Genüge tun; jdm. Genüge leisten; jds. Forderungen erfüllen
satisfaction; sufficiency
   sufficiently; often enough; well enough
   to satisfy so.
jds. Geringschätzung {f} (für etw.)sb.'s floccinaucinihilipilification (of sth.) (jocular coinage)
Geschmack {m}
   Geschmäcker {pl}
   schlechter Geschmack
   je nach Geschmack
   für meinen Geschmack
   Die Geschmäcker sind verschieden.
   auf den Geschmack kommen
   nach jds. Geschmack
   einen schlechten Nachgeschmack haben
taste
   tastes
   bad taste
   according to taste
   for my taste
   Tastes differ.
   to acquire a taste
   to so.'s taste
   to leave a bad taste in one's mouth
Gutmütigkeit {f}
   jds. Gutmütigkeit ausnützen
good nature
   to presume upon sb.'s good nature
Handlanger {m}; Büttel {m}; Gefolgsmann {m}; Vasall {m} [pej.]
   jds. Handlanger sein
poodle [pej.]
   to be sb.'s poodle
Hilfe {f}; Aushilfe {f} <Hülfe>
   zusätzliche Hilfe {f}
   um Hilfe rufen
   jds. Hilfe beanspruchen
   Jede Hilfe kam zu spät.
help
   additional help
   to call for help
   to ask for so.'s help
   It was too late to help.
Identität {f}
   Identitäten {pl}
   jds. Identität feststellen
   jds. Identität nachweisen
identity /ID/
   identities
   to establish sb.'s identity
   to prove sb.'s identity
Initiierung {f}; Veranlassung {f}
   auf Veranlassung von
   auf jds. Veranlassung
instigation
   at the instigation of
   at sb.'s instigation
Interesse {n} (an jdm./etw.; für jdn./etw.) (Vorteil; Belange)
   sofern Interesse besteht
   wenn genügend Interesse bekundet wird
   jds. Interessen wahren
   ein Interesse an jdm. haben
   ein berechtigtes Interesse an etw. haben
   Das ist in Ihrem eigenen Interesse.
   die Interessen der Allgemeinheit und der Beteiligten
   Die NATO hat großes Interesse daran, dass das Abkommen funktioniert.
   Es liegt im nationalen/öffentlichen Interesse, dass diese Fakten bekannt werden.
   Das Rennen wurde im Interesse der Sicherheit verschoben.
   Du kannst sicher sein, dass deine Eltern nur dein Bestes im Auge haben.
   Rein interessehalber, wie viel haben sie dir geboten?
interest (in sb./sth.) (advantage)
   if there is interest
   if sufficient interest is received/shown
   to safeguard sb.'s interests
   to have an interest in sb.
   to have a legitimate interest in sth.
   This is in your own interest.
   the respective interests of the public and of the parties concerned
   NATO has a big interest in making the agreement work.
   It is in the national/public interest that these facts are made known.
   The race was postponed in the interest(s) of safety.
   You can be assured that your parents have your best interests at heart.
   Just out of interest, / As a matter of interest, how much did they offer you?
jds. Intimfeind {m} (Person); rotes Tuch (für jdn.) (Sache)
   Intimfeinde {pl}; rote Tücher
te noire (of sb.)
   bêtes noires
Karriere {f}; Werdegang {m}
   Karrieren {pl}
   jds. beruflicher Werdegang
   Karriere als Manager
career
   careers
   sb.'s professional career
   managerial career
Kielwasser {n} [naut.]
   in jds. Kielwasser segeln
backwash; wake
   to follow in sb.'s wake
Kompetenz {f}; Zuständigkeit {f}
   fachliche Kompetenz
   methodische Kompetenz
   in jds. Kompetenz fallen
responsibility
   professional responsibility
   methodical responsibility
   to be the responsibility of sb.
Nachfolge {f}
   die Nachfolge des Präsidenten regeln
   jds. die Nachfolge antreten
succession; following
   to settle who is to be the president's successor
   to succeed sb.
Nachteil {m}; Beeinträchtigung {f}; Schaden {m}
   zu jds. Schaden
   ohne Beeinträchtigung von etw.; unbeschadet (+Gen) [übtr.]
   Ohne den Ergebnissen der abschließenden Bewertung vorgreifen zu wollen, kann man sagen, dass das Projekt eine Erfolgsgeschichte war.
prejudice
   to the prejudice of sb.
   without prejudice to sth.
   Without prejudice to the results of the final evaluation, it can be argued that the project has been a success story.
zu jds. Nachteil gestaltet seinto be stacked against sb.
seine Nase in jds. Angelegenheiten stecken [übtr.]to pry into sb.'s affairs; to stick one's nose into sb.'s business; to poke one's nose into sb.'s affairs
jdn. nerven; jdm. auf die Nerven gehen; an jds. Nerven kratzen
   Das nervt!
to get/jar on sb.'s nerves; to annoy sb.; to irritate sb.
   That's a real pain
Obhut {f}
   in jds. Obhut
   jdn. in seine Obhut nehmen
care
   in so.'s care; under so.'s care
   to take care of so.
jds. Partei ergreifento take sb.'s part
nach jds. Pfeife tanzen [übtr.]to dance to sb.'s tune [fig.]
Platz {m}; Ort {m}; Stelle {f}
   Plätze {pl}; Orte {pl}; Stellen {pl}
   ein toller/großartiger Platz/Ort
   an jds. Stelle treten
   nicht am (rechten) Platz
   an unserer Stelle
   Er nimmt innerhalb der Familie einen besonderen Platz ein. <einnehmen>
   an einem Ort geschäftsansässig sein
place
   places
   a great place
   to take sb.'s place
   out of place
   in our place; in our position; in our shoes; in our stead
   He holds/has a special place within the family.
   to have one's business address in a place
Polizeiaufsicht {f}; Aufsicht {f}; Überwachung {f}
   unter jds. Aufsicht
charge
   under sb.'s charge
Puls {m}
   jds. Puls fühlen; jds. Puls nehmen
   den Puls beschleunigen
pulse
   to feel sb.'s pulse; to take sb.'s pulse
   to quicken the pulse
jds. Rettung seinto save the day for sb.
Schatten {m}
   Schatten {pl}
   im Schatten
   jdm. wie ein Schatten folgen
   in jds. Schatten stehen
   einen Schatten auf etw. werfen [übtr.]
   nur noch ein Schatten seiner selbst sein
shadow
   shadows
   in the shadow
   to follow sb. like a shadow
   to be in sb.'s shadow
   to cast a shadow over sth.
   to be only a shadow of one's former self
Schuld {f}; Verpflichtung {f}; Belastung {f}
   Schulden {pl}; Verpflichtungen {pl}; Belastungen {pl}
   uneinbringliche Forderung; uneinbringliche Schuld
   vorrangige Schulden
   Schulden haben; verschuldet sein
   in jds. Schuld stehen
   in Schulden geraten; sich verschulden
   Schulden machen
   aus den Schulden herauskommen
   frei von Schulden bleiben
   Einziehung von Schulden
debt
   debts
   bad debt
   senior debts
   to be in debt
   to be in sb.'s debt
   to get into debt; to run into debt
   to incur debts
   to get out of debt
   to keep out of debt
   collection of debts
Sehstärke {f}
   jds. Sehstärke prüfen
eyesight
   to test sb.'s eyesight
Sinn {m}; Sinne {pl} (Intentionen) (von jdm. / +Gen) {m}
   echte Pazifisten im Sinne Ghandis
   eine Einigung im Sinne Russlands
   in jds. Sinne handeln
   ganz im Sinne von jdm. sein
   Diese Aktivitäten sind ganz im Sinne der Schule.
   Das wäre im Sinne des Verstorbenen.
   Das ist nicht im Sinne des Erfinders.
   Das ist auch im Sinne der anderen Beteiligten.
   Kann dieser Konflikt in unserem Sinn gelöst werden?
intentions; wishes; philosophy; interest; terms (of sb.)
   pure pacifists in Ghandi's tradition
   a settlement on Russia's terms
   to act as sb. would have wished
   to be (very) much in line with the philosophy of sb.
   These activities fit in very well with the school's philosophy.
   This is what the deceased would have wanted.; This would be in accordance with the intentions of the deceased.
   This is not really what was intended.
   This is also in the interest of the other stakeholders.
   Can the conflict be resolved in a manner favourable to us/to our interests?
Sold {m} [mil.]
   in jds. Sold stehen
pay
   to be in sb.'s pay
Umfang {m}; Ausdehnung {f}; Gebiet {n}; Rahmen {m}
   jds. Kräfte übersteigen
   jds. geistigen Horizont übersteigen
compass
   to be beyond the compass of sb.'s power
   to be beyond the compass of sb.'s brain
Umklammerung {f}
   jdm. ins Netz gehen; jdm. in die Hände fallen
   in jds. Gewalt sein
clasp; clutch
   to fall into sb.'s clutches
   to be in sb.'s clutches
Unwille {m}; Unwillen {m}
   jds. Unwillen erregen; jds. Unwillen hervorrufen
displeasure; indignation
   to displease sb.; to incur sb.'s displeasure
Verfügung {f}
   jdm. etw. zur Verfügung stellen
   etw. zur Verfügung haben
   zur Verfügung stehen
   jdm. zur Verfügung stehen; zu jds. Verfügung stehen
   freie Verfügung (über)
   zur freien Verfügung; zu freier Verfügung
   Unser Team steht Ihnen (für etw.) gerne zur Verfügung.
   Halten Sie sich bitte weiterhin zur Verfügung.
   Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung. <stehen>
disposal
   to put sth. at sb.'s disposal
   to have sth. at one's disposal
   to be available
   to be at sb.'s disposal
   free disposal (of)
   at free disposal
   Our team will be happy to help/assist you (with sth.).
   Please continue to be available.
   I'll be happy to help/assist you.
Verhältnisse {pl}; Herkunft {f}
   aus armen Verhältnissen stammen
   jds. religiöse Prägung
   Unser Institut nimmt Kinder aus allen Schichten auf.
   Er kommt aus ärmlichen Verhältnissen.
   Was wissen wir über das Vorleben der Hauptfigur?
background
   to be/come from a poor background
   sb.'s religious background
   Our institute takes children from all backgrounds.
   He comes from a background of poverty.
   What do we know about the background of the main character?
jds. Verhandlungsposition schwächento weaken sb.'s bargaining hand
Vermittlung {f}
   durch jds. Vermittlung
   durch die Vermittlung von Freunden
instrumentality; agency
   through instrumentality of sb.; by the instrumentality of sb.
   through the agency of friends
jds. Versicherungsdaten (bei Autounfall)sb.'s insurance information (in car accident)
Vertrauen {n} (in; zu)
   blindes Vertrauen
   zu jdm./etw. (volles) Vertrauen haben
   unerschütterliches Vertrauen in jdn. haben
   das Vertrauen zu jdm./etw. verlieren
   jds. Vertrauen missbrauchen
   Es gehört viel Vertrauen dazu, das Geld im Voraus zu überweisen.
faith; trust (in)
   blind trust
   to have (complete) faith in sb./sth.
   to have unshakeable faith in sb.
   to lose faith in sb./sth.
   to betray sb.'s trust
   It requires a lot of trust to transfer the money in advance.
Vertrauen {n}; Zuversicht {f}
   im Vertrauen
   Vertrauen schöpfen
   jds. Vertrauen gewinnen
   abnehmendes Vertrauen
   Es gehört viel Vertrauen dazu.
assurance; confidence
   in confidence
   to draw confidence
   to win sb.'s confidence
   declining confidence
   It takes a lot of confidence.
Wachs in jds. Händen sein [übtr.]
   Er ist Wachs in den Händen seiner Frau.
to be (like) putty in sb.'s hands
   He's putty in his wife's hands.
jds. leibliches Wohl
   Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
   Ich bin auf das leibliche Wohl meiner Gäste bedacht.
sb.'s well-being
   Food and refreshments will be available.
   I want to make sure that my guests don't go hungry.
Würde {f}; Erhabenheit {f}
   unter seiner Würde sein
   unter jds. Würde
   in Würde sterben
   Die Würde des Menschen ist unantastbar.
dignity
   to be beneath one's dignity
   infra dig
   to die with dignity
   The dignity of man is inviolable.
Zauber {m} (Bann); Zauberspruch {m}
   Zaubersprüche {pl}
   in jds. Bann stehen
spell; blessing [obs.]
   spells; blessings
   to be under sb.'s spell
sich etw. zum Ziel setzen; sich einer Sache verschreiben; auf etw. eingeschworen sein; einer Sache verpflichtet sein; jds. Anspruch sein, etw. zu tun
   Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Qualität zu verbessern.
   Unser Anspruch ist es, aktiv zum Umweltschutz beizutragen.
to be committed to sth./to do sth.
   We are committed to improve the quality.
   We are committed to being a positive contributor to the environment.
Zutun {n}
   ohne jds. Zutun
   Es geschah ohne mein Zutun.
assistance; cooperation; help; support
   without sb.s being involved
   I had nothing to do with it.
an Stelle von; anstatt
   an jds. Statt
in place of; in lieu of
   in sb.'s place
sich jds. annehmen {vr}
   sich der Kranken annehmen
to look after sb.; to administer to sb.'s needs
   to administer to the sick
anstoßen; auf jds. Wohl trinkento toast; to drink a toast to
anvertrauen {vt}
   anvertrauend
   anvertraut
   vertraut an
   vertraute an
   jdn. in jds. Obhut anvertrauen
to commit
   committing
   committed
   commits
   committed
   to commit sb. to sb.'s care
anzapfen (Telefonleitung); Spannung abgreifen; anschließen; anklemmen {vt}
   anzapfend; abgreifend; anschließend; anklemmend
   angezapft; abgegriffen; angeschlossen; angeklemmt
   nicht angezapft
   jds. Telefonleitung anzapfen
to tap
   tapping
   tapped
   untapped
   to tap sb.'s telephone (line)
zu dicht auffahren; drängeln (Straßenverkehr)
   zu dicht auffahrend; drängelnd
   zu dicht aufgefahren; gedrängelt
   zu dicht hinter jdm. herfahren; an jds. Heck kleben
to tailgate
   tailgating
   tailgated
   to tailgate sb.
jdn. ausnutzen; jds. Freundlichkeit missbrauchento impose on sb.'s kindness
aussagen {vt} [jur.]
   aussagend
   ausgesagt
   sagt aus
   sagte aus
   für jdn. aussagen
   zu jds. Gunsten aussagen
   gegen jdn. aussagen
   die Aussage verweigern
to testify
   testifying
   testified
   testifies
   testified
   to testify for so.
   to testify in so.'s favour; to testify on so.'s behalf
   to testify against so.
   to refuse to testify
beschneiden; schneiden; stutzen; kürzen; kappen {vt}
   beschneidend; schneidend; stutzend; kürzend; kappend
   beschnitten; geschnitten; gestutzt; gekürzt; gekappt
   beschneidet; schneidet; stutzt; kürzt; kappt
   beschnitt; schnitt; stutzte; kürzte; kappte
   jds. Flügel stutzen
to clip
   cliping
   clipped
   clips
   clipped
   to clip sb.'s wings
jds. Argwohn beschwichtigento quieten sb.'s suspicions
eingreifen; übergreifen {vi}
   eingreifend; übergreifend
   eingegriffen; übergegriffen
   in jds. Rechte eingreifen
to infringe
   infringing
   infringed
   to infringe upon so.'s rights
einspringen; jds. Platz einnehmen
   einspringend; jds. Platz einnehmend
   eingesprungen; jds. Platz eingenommen
to step in; to take sb.'s place
   stepping ind; taking sb.'s place
   stepped it; taken sb.'s place
einer Sache entgehen; entrinnen; entfliehen {vi}
   einer Sache entgehend; entrinnend; entfliehend
   einer Sache entgangen; entronnen; entflohen
   entgeht; entrinnt; entflieht
   entging; entronn; entfloh
   einer Sache knapp entgehen; an etw. vorbeischrammen [übtr.]
   jds. Aufmerksamkeit entgehen
   aus der Armut ausbrechen
   Ihm entgeht nichts.
   Ich wäre um ein Haar in einen Tornado geraten.
   Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass ...
   Er entging bei einem Lawinenabgang nur knapp dem Tod.
   Sie gingen haarscharf an einer Katastrophe vorbei, als ihr Auto von der Straße abkam.
   Viele Betrugsfälle werden nie entdeckt.
   Wir kommen um die Tatsache nicht herum, dass du übergewichtig bist.
   Er schien unmöglich, dass er unentdeckt bleiben würde.
to escape sth.
   escaping
   escaped
   escapes
   escaped
   to barely/narrowly escape sth.
   to escape sb's attention
   to escape poverty
   Nothing escapes his attention/notice.
   I barely escaped being caught in a tornado.
   I can't escape the impression that ...
   He narrowly escaped death in an avalanche.
   They barely escaped disaster when their car slid off the road.
   Many cases of fraud escape detection.
   There is no escaping the fact that your are overweight.
   It seemed impossible he would escape detection.
entgleiten; entschlüpfen {vi}
   entgleitend; entschlüpfend
   entglitten; entschlüpft
   jds. Hand entgleiten
to slip; to slip away
   slipping; slipping away
   slipped; slipped away
   to slip out of so.'s grasp
entkommen (+Dat); flüchten; entweichen (aus) [adm.] {vi}
   entkommend; flüchtend; entweichend
   entkommen; geflüchtet; entwichen
   entkommt; flüchtet; entweicht
   entkam; flüchtete; entwich
   sich jds. Zugriff entziehen
   1938 flüchteten wir nach Amerika.
   Vielen von ihnen gelang die Flucht in den Jemen, wo sie eine neue Terrorgruppe bildeten.
   Die Täter konnten unerkannt flüchten.
   Er entwich vorige Woche aus dem Gefängnis.
   Sir Chetham flüchtete nach Yorkshire und entkam dem Massaker von Bolton.
to escape (from sth.)
   escaping
   escaped
   escapes
   escaped
   to escape from sb's clutches; to escape from the clutches of sb.
   We escaped to America in 1938.
   Many of them managed to escape to Yemen, where they formed a new terrorist group.
   The attackers managed to escape without being identified.
   He escaped from prison last week.
   Sir Chetham fled to Yorkshire and escaped from the Massacre of Bolton.
entwickeln; pflegen; fördern {vt}
   entwickelnd; pflegend; fördernd
   entwickelt; gepflegt; gefördert
   Kontakte/Beziehungen pflegen
   etw. für seinen guten Ruf tun
   jds. Talent fördern
to cultivate [fig.]
   cultivating
   cultivated
   to cultivate contacts/relationships
   to cultivate one's reputation
   to cultivate sb.'s talent
sich (jds.) erbarmento take pity (on sb.)
folgen (von); verfolgen; beachten
   folgend; verfolgend; beachtend
   gefolgt (von); verfolgt; beachtet
   folgt; verfolgt; beachtet
   folgte; verfolgte; beachtete
   jdm. folgen; jds. Argumentation folgen
   dem Winter folgt der Frühling; auf den Winter folgt der Frühling
   gefolgt werden von
to follow (by)
   following
   followed by
   follows
   followed
   to follow sb.'s drift
   winter is followed by spring
   to be followed by
gedenken {vi}
   gedenkend
   gedacht
   gedenkt
   gedachte
   jds./einer Sache gedenken
to remember; to recall
   remembering; recalling
   remembered; recalled
   remembers; recalls
   remembered; recalled
   to remember sb./sth.
gewahr werden {vi}
   gewahr werdend
   gewahr geworden
   einer Sache gewahr werden
   jds. gewahr werden
to remark
   remarking
   remarked
   to become aware of sth.; to notice sth.; to wit sth. (old-fashioned)
   to catch sight of sb.; to become aware of sb.
sich in jdn. hineinversetzen; sich in jds. Lage hineinversetzen {vr}to put oneself in sb.'s position
missfallen; jds. Missfallen erregen
   missfallend
   missfallen
   missfällt
   missfiel
to displease sb.
   displeasing
   displeased
   displeases
   displeased
jdm. obliegen (formal); jds. Pflicht sein
   obliegend
   diese Entscheidung obliegt ...
   Es obliegt ihm ...
to be incumbent upon sb.
   incumbent
   this decision lies with ...
   It is incumbent upon him ...
obligatorisch; zwingend {adj}; Pflicht...
   jds. Pflicht sein
mandatory
   to be mandatory for sb.
sich nach jds. Wünschen richten
   Wir richten uns ganz nach Ihnen.
   Sag mir, wie es dir am liebsten ist, ich richte mich ganz nach dir.
to fit in with sb.'s wishes
   We'll fit in with you.
   Let me know what suits you best, I'll fit in with you.
ruinieren; zunichtemachen {vt}
   ruinierend; zunichtemachend
   ruiniert; zunichtegemacht
   jds. Chancen auf etw. zunichtemachen
   jdn. öffentlich bloßstellen
to dish
   dishing
   dished
   to dish sb.'s chances of sth.
   to dish the dirt on sb.
auf jds. Sieg tippento tip sb. to win
übereinstimmen; beipflichten; einer Meinung sein {vi}
   übereinstimmend; beipflichtend; einer Meinung seiend
   übereingestimmt; beigepflichtet; einer Meinung gewesen
   stimmt überein; pflichtet bei; ist einer Meinung
   stimmte überein; pflichtete bei; war einer Meinung
   sich einig sein, dass ...
   jdm. in etw. beipflichten
   jds. Meinung zustimmen
to concur
   concurring
   concurred
   concurs
   concurred
   to concur that ...
   to concur with sb. in/on sth.
   to concur with sb.'s opinion
unbekannt {adj}; ohne jds. Wissen
   Niemand ahnte, dass sie ein Doppelleben führte.
unbeknown; unbeknownst; unbeknown to sb.
   Unbeknown to anyone she was leading a double life.
unter jds. Niveau/Würde/Stand sein
   Das ist unter seiner Würde.
   Er findet solche Arbeiten unter seinem Niveau.
   Ihre Mutter fand, dass sie nicht standesgemäß geheiratet hatte.
   Er verdient keinerlei Beachtung.
   Sie tut so, als wäre es schon unter ihrer Würde, mit uns zu reden.
to be beneath sb.
   That's beneath him.
   He considers such jobs beneath him.
   Her mother felt she had married beneath her.
   He is beneath notice.
   She acts as if even speaking to us is beneath her.
(Ergebnisse) verfälschen; beeinflussen {vt}
   verfälschend; beeinflussen
   verfälscht; beeinflusst
   verfälscht; beeinflusst
   verfälschte; beeinflusste
   zu jds. Gunsten beeinflussen
to weight (results)
   weighting
   weighted
   weights
   weighted
   to weight in so.'s favour
versüßen {vt} [übtr.]
   versüßend
   versüßt
   versüßt
   versüßte
   jds. Tag versüßen [übtr.]
to sweeten
   sweetening
   sweetened
   sweetens
   sweetened
   to brighten up someone's day
sich jdn. warmhalten [ugs.] [übtr.]; sich jds. Gunst erhalten)to keep sb. on the backburner [fig.]
zittern; beben {vi}
   zitternd; bebend
   gezittert; gebebt
   zittert; bebt
   zitterte; bebte
   jds. Alarmglocken / Alarmsirenen schrillen lassen
to quiver; to quake; to quaver
   quivering; quaking; quavering
   quivered; quaked; quavered
   quivers; quakes; quavers
   quivered; quaked; quavered
   to set sb.'s antennae quivering
auf etw. zurückgreifen; sich auf etw. stützen, etw. zu Hilfe/in Anspruch nehmen {vi}
   jds. Dienste in Anspruch nehmen; jds. Dienste nutzen
   den Kreditmarkt stark in Anspruch nehmen
   Sie konnte auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen.
   Der Romanautor schöpft weitgehend aus eigenen Kindheitserlebnissen.
   Der Bericht stützt sich auf mehrere Studien und aktuelle Statistiken.
   Diese Neuinszenierung bedient sich der japanischen Onnagata-Technik, bei der Männer Frauenrollen spielen.
   Bei diesen Spielzeugen können Kinder ihre Phantasie spielen lassen.
   Er war auf die Großzügigkeit seiner Freunde angewiesen.
   Ich führe da immer gern das amerikanische Beispiel an.
   Die Rachetragödien des elisabethanischen Englands orientierten sich am Beispiel des römischen Dramatikers Seneca.
to draw on/upon sth.
   to draw on sb.'s services
   to draw heavily on the credit market
   She had a wealth of experience to draw on.
   The novelist draws heavily on his own childhood experiences.
   The report draws upon several studies and recent statistics.
   This new staging draws on the Japanese onnagata technique, in which men play female roles.
   These toys allow children to draw on their imagination.
   He had to draw upon the generosity of his friends.
   I always like to draw on the American example.
   The revenge plays of Elizabethan England drew on the example of the Roman playwright Seneca.
zweimal kontrollieren; doppelt überprüfen; doppelt prüfen {vt}
   zweimal kontrollierend; doppelt überprüfend; doppelt prüfend
   zweimal kontrolliert; doppelt überprüft; doppelt geprüft
   jds. Aussagen zweimal überprüfen
to double-check
   double-checking
   double-checked
   to double-check sb.'s statements
basiert auf der Wortliste von dict.tu-chemnitz.de