Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 62 User online

 62 in /dict/

Wörterbuch
deutsch-english / english-deutsch

Übersetze 'sich'Translate 'sich'
DeutschEnglish
2509 Ergebnisse2509 results
sich (vom Elternhaus) abnabeln {vr} [übtr.]; selbständig werden {vi}to break away from the parental home
sich (zu jdm./etw.) durchschlängeln {vr}to thread one's way through (to sb/sth.)
sich (bei jdm.) etw. holen; etw. einholen; etw. einwerben [fin.]
   einholend; einwerbend
   eingeholt; eingeworben
   bei jdm. Auskünfte einholen
   sich bei jdm. Rat holen, jdn. konsultieren
   sich bei jdm. ein Feedback holen
   Wenn die Symptome weiterhin auftreten, ärztlichen Rat einholen / einen Arzt zu Rate ziehen.
   Er konnte sie beruhigen und einen Nachbarn zu Hilfe holen.
   Die Finanzmittel für das Ausbildungsprogramm werden bei der Wirtschaft eingeworben.
to seek {sought; sought} sth. (from sb.)
   seeking
   sought
   to seek information from sb.
   to seek advice from sb.
   to seek feedback from sb.
   If the symptoms persist, seek medical advice.
   He managed to calm her down and seek help from a neighbour/neighbor.
   Funding for the training program is being sought from the industry.
sich (einer Sache) enthalten {vr}; auf etw. verzichten; etw. vermeiden {vt}
   Er enthielt sich jeden Kommentars.
   Sie vermied es tunlichst, ihn beim Namen zu nennen.
   Wir haben sie gebeten, darauf zu verzichten.
   Sogar ihre ursprünglichen Kritiker konnten nicht umhin, ihr zu gratulieren.
to forbear sth. {forbore; forborne, forborn}; to forebear sth.
   He forbore to make any comment.
   She carefully forbore any mention of his name.
   We have begged her to forbear.
   Even her original critics could scarcely forbear from congratulating her.
sich (insgeheim) freuen (über)to chuckle (at; over)
sich (mit Daten) füllen {vr} [comp.]
   Das Arbeitsblatt "Überblick" füllt sich automatisch mit den Daten aus dem Arbeitsblatt "Fortschritt".
to populate
   The 'summary' worksheet populates automatically from the 'progress' worksheet.
klatschen; tratschen {vi}
   klatschend; tratschend
   geklatscht; getratscht
to sich [Am.] [coll.]
   siching
   siched
sich (als Homosexuelle/r) outen {vr}
   sich outend
   sich geoutet
   sich (als Homosexuelle/r) outen
to come out
   coming out
   come out
   to come out of the closet [fig.]
sich (an etw.) schadlos halten {vr}to take advantage (of sth.)
sich (nicht) schonen {vr}
   sich schonend
   sich geschont
(not) to spare oneself
   sparing oneself
   spared oneself
sich {pron}
   nur an sich denken
   an sich
   an und für sich
oneself; himself; herself; itself; themselves
   to think only of oneself
   in itself
   considered by itself
sich (auf etw.) spezialisieren {vr}
   sich spezialisierend
   sich spezialisiert
   nicht spezialisiert
to specialize; to specialise [Br.] (in sth.)
   specializing; specialising
   specialized; specialised
   unspecialized
sich (einer Operation) unterziehen {vr} (müssen)
   sich unterziehend
   sich unterzogen
   unterzieht sich
   unterzog sich
to undergo {underwent; undergone}
   undergoing
   undergone
   undergoes
   underwent
sich (beruflich) verändern {vr}
   Ich möchte mich beruflich verändern/neu orientieren.
to make a career change; to make a job move
   I am seeking/looking to make a career change.
sich (beruflich) verbessern {vr}; vorwärtskommen {vt}to better oneself
sich (im Schmutz) wälzen; sich suhlen {vr}
   sich wälzend; sich suhlend
   wälzt sich; suhlt sich
   wälzte sich; suhlte sich
to wallow
   wallowing
   wallows
   wallowed
sich (entrüstet) wehren {vi} (gegen)
   sich wehrend
   sich gewehrt
to bridle (at)
   bridling
   bridled
sich (von etw./jmdm.) wegbewegen
   (etw.) wegbewegen
to move away (from sth./sb.)
   to move (sth.) away
Abgang {m}
   Abgänge {pl}
   nach dem Abgang von der Schule
   sich einen guten Abgang verschaffen
leaving; departure; exit
   leaving; departures; exits
   after leaving school
   to make a graceful exit
Abgrund {m}
   Abgründe {pl}
   sich am Rande eines Abgrundes befinden
   am Rande des Abgrunds stehen
precipice
   precipices
   to be on the edge of a precipice
   to stand on the edge of a precipice
Ablehnung {f}; Absage {f}; Weigerung {f}
   Ablehnungen {pl}; Absagen {pl}; Weigerungen {pl}
   höfliche Absage einer Einladung
   sich eine Absage einhandeln; abberichtet werden [Schw.]
refusal; declination
   refusals; declinations
   polite refusal of an invitation
   to meet with a refusal
Abscheu {m,f}; Verachtung {f}; Antipathie {f}
   Abscheu vor sich selbst
abhorrence
   self-abhorrence
Abseitsstellung {f} [sport]
   sich in Abseitsstellung befinden
off-side position
   to be in an off-side position
in Acht nehmen
   sich sehr in Acht nehmen; sich anständig benehmen; auf sein Auftreten aufpassen
to take care of
   to mind one's P's and Q's (... one's "pleases" and "thank-you's")
Achtelfinale {n} [sport]
   (bei einem Wettkampf) das Achtelfinale erreichen
   sich für das Achtelfinale qualifizieren
second round; round before the quarterfinal; round of sixteen
   to reach the last sixteen (in/of a competition)
   to qualify for the round of sixteen
Akzent {m}; Gewichtung {f}; Schwergewicht {n}; Schwerpunkt {m}
   Akzente {pl}; Gewichtungen {pl}; Schwergewichte {pl}; Schwerpunkte {pl}
   eigene Akzente setzen
   Ich verstehe durchaus, dass meine Kollegen andere Akzente setzen.
   Die Projekte sind zwar ähnlich, setzen aber unterschiedliche Akzente.
   Der Film ist anders (aufgebaut) als das Buch.
   Die Betreuung von Pflegekindern ist anders gelagert als die von eigenen Kindern.
   Die Forschung steht zu sehr im Vordergrund.
   In Japan wird großer Wert auf Höflichkeit gelegt.
   Er legt besonderen/großen Wert darauf, sich gute Lerngewohnheiten anzueignen.
   Wir bieten alle Arten von Beratung an, wobei der Schwerpunkt auf Rechtsauskünften liegt.
   Das Schwergewicht hat sich vom Produktions- zum Dienstleistungssektor verlagert.
emphasis
   emphases
   to add one's own emphases
   I quite understand that my colleagues put/place a different emphasis on things.
   The projects, while similar, have different emphases.
   The film has a different emphasis from the book.
   Caring for foster children has a different emphasis from caring for biological children.
   There is too much emphasis on research.
   In Japan there is a lot of emphasis on politeness.
   He lays/places particular/great emphasis on developing good study habits.
   We provide all types of counselling, with an emphasis on legal advice.
   There has been a shift of emphasis from the manufacturing to the service sector.
Alter {n}; Lebensdauer {f}
   hohes Alter
   im Alter von
   in meinem Alter
   in diesem Alter
   im zarten Alter von
   von mittlerem Alter; in mittlerem Alter; mittleren Alters
   ein hohes Alter erreichen
   in hohem Alter
   sich seinem Alter gemäß verhalten
   schwieriges Alter
age
   old age; great age
   at the age of; aged
   at my age
   at this age
   at the tender age of
   middle-aged
   to attain a great age
   at a great age
   to act one's age
   awkward age
Angewohnheit {f}; Gewohnheit {f}; Gepflogenheit {f}
   Angewohnheiten {pl}; Gewohnheiten {pl}; Gepflogenheiten {pl}
   aus Gewohnheit
   Macht {f} der Gewohnheit
   die Angewohnheit haben zu; die Gewohnheit haben zu
   mit einer Gewohnheit brechen; sich etw. abgewöhnen
   zur Gewohnheit werden
habit
   habits
   by habit
   force of habit
   to be in the habit of
   to break a habit
   to grow into a habit; to become a habit
Anlass {m}; Anlaß {m} [alt]; Gelegenheit {f}
   Anlässe {pl}; Gelegenheiten {pl}
   bei verschiedenen Gelegenheiten; mehrmals
   zu diesem Anlass
   damals
   Anlass geben zu
   diese Gelegenheit ergreifen, um ...
   Gelegenheit haben zu
   sich der Lage gewachsen zeigen
occasion
   occasions
   on several occasions
   on this occasion
   on that occasion
   to give occasion to
   to take this occasion to ...
   to have occasion to
   to rise to the occasion
Annehmlichkeit {f}; Behaglichkeit {f}
   Annehmlichkeiten {pl}; Behaglichkeiten {pl}
   in angenehmen Verhältnissen leben; komfortabel leben
   die Annehmlichkeiten des Lebens
   alles bequem vom Wohnzimmer aus
   Der Termin rückt bedrohlich näher
   Jetzt konnte er sich zur Ruhe setzen und den Rest seines Lebens angenehm leben.
comfort
   comforts
   to live in comfort
   creature comforts
   all from the comfort of your living room
   The deadline is getting too close for comfort.
   He could retire now and live in comfort for the rest of his life.
Anzeige {f}; Annonce {f}; Inserat {n}
   Anzeigen {pl}; Annoncen {pl}; Inserate {pl}
   Anzeige, die Neugier weckt
   großformatige Anzeige
   mehrfarbige Anzeige
   eine Anzeige schalten; eine Anzeige aufgeben
   durch Inserat suchen
   sich auf eine Anzeige melden
advertisement; ad [Am.]; advert [Br.]
   advertisements; ads; adverts
   teaser advertisement
   broadsheet
   colored advertisement
   to place an ad
   to advertise for
   to answer an advertisement
(seltsamer) Apparat {m}; Vorrichtung {f}; Ungetüm {n}; Ding {n}
   Was ist denn das für ein seltsames Ding, das du da in der Garage hast?
   Die Leute fragten sich, wie diese Vorrichtung funktionierte.
contraption
   Whatever is that strange contraption you've got in the garage?
   The people wondered how the contraption worked.
Arbeit {f}; Tätigkeit {f}
   Arbeiten {pl}
   bei der Arbeit
   in Arbeit; in Arbeit begriffen
   zur Arbeit gehen; an die Arbeit gehen
   niedere Arbeit; schmutzige Arbeit
   illegale Arbeit
   Arbeit suchen
   sich an die Arbeit machen
   die Arbeit niederlegen
   in der Arbeit erstickt [übtr.]
   unproduktive Tätigkeit; Beschäftigungstherapie {f} [ugs.]
work
   works
   at work
   in the works; work in progress
   to go to work
   dirty work
   illegal work
   to look for work
   to set to work
   to down tools
   to be snowed under with work; to be up to one's neck in work; to be swamped with work [fig.]
   make-work; busywork
sich an die Arbeit machen
   sich an die Arbeit machend
   sich an die Arbeit gemacht
   An die Arbeit!
to knuckle down
   knuckling down
   knuckled down
   Let's knuckle down!
Arbeitsweise {f} (einer Person)
   Er zeichnete sich durch eine konstruktive und effiziente Arbeitsweise aus.
approach to work
   His approach to work was constructive and efficient.
Argument {n}
   Argumente {pl}
   ein Argument anbringen
   Das ist kein Argument.
   Argumente für etw. anführen; für etw. argumentieren; sich für etw. einsetzen
argument
   arguments
   to make a point
   You have no case there.
   to make out a case for sth.; to make a case for sth.
Armutszeugnis {n}
   sich ein Armutszeugnis ausstellen
evidence of incapacity
   to shame oneself
Arsch {m} [ugs.]
   jdm. in den Arsch kriechen [ugs.]
   sich den Arsch aufreißen [ugs.]
   am Arsch der Welt [ugs.]
   (total) im Arsch [ugs.]
   (total) im Arsch [ugs.]
arse [Br.]; ass [Am.] [coll.]
   to suck up to sb.; to kiss sb.'s ass [coll.]
   to work one's balls off [coll.]
   at the back of beyond; out in the sticks; in the boondocks [coll.]
   (all) messed up [coll.]
   (all) fucked up [slang]
Atempause {f}; Verschnaufpause {f} [übtr.]
   sich eine Verschnaufpause gönnen
   jdm. eine Atempause gönnen
   Jetzt habe ich endlich einmal eine Atempause!
breathing space/room/time; breather [coll.] [fig.]
   to take a breathing space
   to give sb. a breather
   Finally, I can breathe again!
Aufbau {m}; Aufbauen {n} (Vorgang)
   Aufbau eines Magnetfelds
   sich noch im Aufbau befinden
   Diese Internetseite befindet sich noch im Aufbau.
building-up; build-up
   build-up of a magnetic field
   to be still in the process of being established/developed; to be still in a growing phase
   This website is still under construction.
Aufsehen erregen; von sich reden machento make a noise in the world
Aufwärmen {n} [sport]
   Die Mannschaft wärmten sich vor dem Spiel auf.
warm-up
   The teams had a warm-up before the game.
Aufzeichnung {f}
   Aufzeichnungen {pl}
   sich Aufzeichnungen machen über
notes
   notations
   to take notes of
Augapfel {m} [anat.]
   Augäpfel {pl}
   mein Augapfel; mein Juwel
   Auge in Auge (mit)
   sich Auge in Auge gegenüberstehen
   etw. wie seinen Augapfel hüten
eyeball
   eyeballs
   apple of my eye
   eyeball to eyeball (with)
   to be eyeball to eyeball
   to guard sth. like gold; to cherish sth. like life itself
Auge {n} [anat.]
   Augen {pl}
   ein Auge zudrücken [übtr.]
   mit aufgerissenen Augen
   mit bloßem Auge
   unter vier Augen
   unter vier Augen
   jdn. aus dem Auge verlieren [übtr.]
   mit einem blauen Auge davonkommen [übtr.]; glimpflich davonkommen
   sich sehenden Auges auf ein Risiko einlassen
   mit offenen Augen durch's Leben gehen [übtr.]
   blaues Auge
   schrägstehende Augen
   stechende Augen
   wässrige Augen
   große Augen machen
   direkt vor den Augen von
   Augen mit schweren Lidern
   mit aufgerissenen Augen
   mit zusammengekniffenen Augen
   vor meinem geistigen Auge
   die Augen hinten haben [übtr.]
   jdn./etw. vor Augen haben
   jdm. die Augen öffnen
   nicht nur ein, sondern beide Augen zudrücken (bei etw.) [übtr.]
eye
   eyes
   to turn a blind eye [fig.]
   saucer eyed
   with the naked eye; for the naked eye
   between you and me and the gatepost
   in private
   to lose sight of sb.
   to get off cheaply; to get off lightly
   to go into a risk with one's eyes open [fig.]
   to go through life with one's eyes open [fig.]
   black eye
   slanted eyes
   ferrety eyes
   liquid eyes
   to be all eyes
   in full view of
   hooded eyes
   wide-eyed; round-eyed
   with narrowed eyes
   in my mind's eye
   to have eyes at the back of one's head
   to see sb./sth. in one's mind's eye; to keep sb./sth. in mind; to keep sb./sth. in sight
   to give sb. a reality check
   to turn not just a blind eye but an entire blind sense-set (to sth.) [fig.]
Ausdrucksfähigkeit {f}; Gewandtheit {f}; Fähigkeit, sich gut auszudrückenarticulateness
Auseinandersetzung {f}; Disput {m}; Streit {m}; Streitigkeit {f}; Zwistigkeit {f}
   Auseinandersetzungen {pl}; Dispute {pl}; Streite {f}; Streitigkeiten {pl}; Zwistigkeiten {pl}
   innenpolitische Auseinandersetzung
   eine Streitigkeit beilegen; einen Streit schlichten; einen Streit regeln
   alle Streitigkeiten, die sich ergeben
   ... führte zu Streitigkeiten
dispute
   disputes
   dispute over domestic policy
   to settle a dispute
   all disputes arising
   ... was leading to disputes
Ausflüchte machen; Winkelzüge machen; sich hin und her wenden
   Ausflüchte machend; Winkelzüge machend; sich hin und her wendend
   Ausflüchte gemacht; Winkelzüge gemacht; sich hin und her gewendet
to dodge
   dodging
   dodged
Jetzt, wo er wieder in seiner Heimatstadt ist, schließt sich der Kreis.Things have come full circle now that he is back in his hometown.
nach etw. Ausschau halten; sich nach etw. umsehento scout (around) for sth.
Autophobie {f}; Angst vor sich selbst; Angst allein zu seinautophobia
Bad {n}; Schwimmen {n};
   (eine Runde) schwimmen gehen, ins Wasser gehen
   Bis zum Essen ist noch Zeit, kurz ins Wasser zu gehen.
   Das (Schwimmen) war jetzt angenehm.
   Da muss man weit schwimmen.
   Sie ist gerne mitten im Geschehen.
   Wenn er sich wieder einlebt/hineinfindet, wird er sich viel besser fühlen.
swim
   to have [Br.] / take [Am.] a swim; to go for a swim
   We have time for a quick swim before dinner.
   That was a nice swim.
   It's a long swim.
   She likes to be in the swim of things.
   When he gets into the swim of things again, he'll be much happier.
sich Bahn brechen {vr}to forge
Bart {m}
   Bärte {pl}
   sich einen Bart wachsen lassen
   etw. in den Bart nuscheln
   in den Bart brummen; vor sich hin murmeln
beard
   beards
   to grow a beard
   to mumble (mutter) sth. into one's beard
   to mumble (away) to oneself
Beanstandung {f}; Reklamation {f}
   Beanstandungen {pl}; Reklamationen {pl}
   eine Beanstandung machen; eine Reklamation anzeigen; einen Mangel rügen (wegen)
   ohne Beanstandung (Prüfberichtsvermerk)
   Wenn Anlass zur Beanstandung besteht, ... wenden Sie sich bitte an ...
complaint
   complaints
   to make a complaint (about)
   (results were) satisfactory
   If there is a reason for complaint, please apply to ...
Begriff {m}
   Begriffe {pl}
   Begriff, der sich einer genauen Definition entzieht
concept
   concepts
   concept which somehow evades precise definition
Beigeschmack {m} (von etw.); leichter Geschmack/Geruch (nach etw.)
   ein bitterer Beigeschmack in dem Medikament
   Die Auszeichnung hat etwas von einem Trostpreis an sich.
smack (of sth.)
   a smack of bitter in the medicine
   The award has a smack of the consolation prize.
Berühmung {f} (eines Anspruchs, Patents usw.) (Geltendmachung) [jur.]
   sich eines Rechts berühmen
assertion (of a claim, patent etc.)
   to assert a claim
Berufung {f}
   Berufungen {pl}
   sich zum Lehrer berufen fühlen
vocation
   vocations
   to feel a vocation to teach
Besitz {m}
   Besitz erwerben
   in Besitz nehmen; sich bemächtigen
   Besitz einer verbotenen Waffe
possession
   to acquire possession
   to take possession of
   possession of a prohibited weapon
auf dem Wege der Besserung sein; sich bessernto be on the mend
sich in seine Bestandteile auflösento fall to pieces; to come apart
Bett {n}; Bettstatt {f}; Schlafstätte {f}; Lager {n}
   Betten {pl}
   das Bett machen
   im Bett bleiben; das Bett hüten
   im Bette; auf dem Bette; zu Bette [poet.]
   im Bett
   ins Bett bringen
   ins Bett gehen
   ins Bett steigen
   aus dem Bett hüpfen
   sich in die Falle hauen [ugs.]; ins Bett gehen
   Seine Eltern ruhten auf dem Bette und schliefen.
bed
   beds
   to make a bed; to do the bed
   to stay in bed
   abed [poet.]
   between the sheets
   to put to bed
   to go to bed
   to get into bed
   to spring out of bed
   to hit the sack [slang]
   His parents were abed and sleeping.
sich in Bewegung setzen; anlaufen; in Gang kommen [übtr.] {vi}
   Das Schiff ist vorige Woche ausgelaufen.
   Der Startschuss für das Turnier war (am) Freitag.
   Ihr Gesellschaftsleben muss erst richtig in Gang kommen.
   Die geballte Durchsetzung von technischen Innovationen kommt immer erst in Gang, wenn die Weltwirtschaft eine tiefgreifende Krise durchlaufen hat.
to get under way
   The ship got under way last week.
   The tournament got under way on Friday.
   Her social life has yet to get properly under way.
   A concentrated implementation of technological innovations typically will not get under way before the global economy has gone through a deep crisis.
ins Bewusstsein dringen; sich in den Köpfen festsetzen
   ins Bewusstsein dringend; sich in den Köpfen festsetzend
   ins Bewusstsein gedrungen; sich in den Köpfen festgesetzt
   Er hielt inne, um seine Worte wirken zu lassen.
   Es ist jetzt endlich ins allgemeine Bewusstsein vorgedrungen.; Es hat sich jetzt endlich in den Köpfen festgesetzt.
to sink in
   sinking in
   sunk in
   He paused to let his words sink in.
   It has (now) finally sunk in!
Bild {n}; Abbildung {f}; Darstellung {f}
   Bilder {pl}; Abbildungen {pl}; Darstellungen {pl}
   im Bilde sein
   ein differenziertes Bild zeigen/bieten/ergeben [übtr.]
   .. dann ergibt sich ein differenzierteres Bild .
   Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.
picture
   pictures
   to be in the picture
   to show/present/reveal a varied picture [fig.]
   ... then a more varied picture emerges.
   A picture is worth a thousand words.
sich einen hinter die Binde gießen [übtr.] [ugs.] (Alkohol trinken)to knock back sth.; to put a few drinks away; to whet one's whistle [fig.]
Blankoscheck {m} [fin.]
   Blankoschecks {pl}
   Das ist ein Blankoscheck für Beamte, sich über die Vorschriften hinwegzusetzen.
blank cheque [Br.]; blank check [Am.]
   blank cheques; blank checks
   This is a carte blanche for officials to ignore the rules.
Blick {m}
   ein banger Blick
   ein besorgter Blick
   ein gequälter Blick
   ein verdutzter Blick
   giftiger Blick; kritischer Blick
   Ihre Blicke trafen sich.
look
   a look of trepidation
   a concerned look
   a haunted look
   a baffled look
   dirty look
   Their eyes met.
einen Blick werfen in; sich flüchtig befassen mitto dip into
Bruch {m}
   Brüche {pl}
   in die Brüche gehen; entzweigehen
   in die Brüche gehen; sich trennen
   zu Bruch gehen
break; breaking
   breakings
   to go to pieces
   to break up
   to get broken
Bruch {m} [med.] [ugs.]
   sich einen Bruch zuziehen; sich einen Bruch heben; sich verheben
rupture
   to rupture oneself; to do oneself an injury
sich einen zur Brust nehmen [ugs.]to give beans
sich einen zur Brust nehmen; sich einen genehmigen [ugs.]to get one down oneself
kaltes Büfett; kaltes Buffet {m} [cook.]
   sich am kalten Büffet bedienen
   Müsli gibt es/wartet auf Sie am kalten Büffet.
cold buffet
   to choose/select from the cold buffet
   Muesli can be found/is available on the cold buffet.
Bürger {m}; Staatsbürger {m}
   Bürger {pl}; Staatsbürger {pl}
   Die Bürger sollten sich für die Gesellschaft engagieren, in der sie leben.
citizen
   citizens
   Citizens should be stakeholders in the society they live in.
(mit jdn.) im Clinch liegen; sich in den Haaren liegento be at loggerheads (with sb.)
sich nach der Decke strecken (müssen) [übtr.]to (need/have to) cut one's coat according to the cloth [fig.]
Dilemma {n}; Sackgasse {f}; Teufelskreis {m}; Zwickmühle {f}; verfahrene Situation {f}; vertrackte Situation {f}
   Da beißt sich die Katze in den Schwanz. [übtr.]
catch-22 situation
   It/this is catch-22.
Ding {n}; Sache {f}
   Dinge {pl}; Sachen {pl}; Krempel {m}
   Dinge für sich behalten
   die Dinge laufen lassen
   den Dingen auf den Grund gehen
   beim augenblicklichen Stand der Dinge
   das Ding an sich
   über solchen Dingen stehen
   Er ist der Sache nicht ganz gewachsen.
thing
   things
   to keep things to oneself
   to let things slide
   to get to the bottom of things
   as things stand now; as things are now
   the thing-in-itself
   to be above such things
   He is not really on top of things.
Dopingtest {m}; Dopingkontrolle {f}
   Dopingtests {pl}; Dopingkontrollen {pl}
   sich einer Dopingkontrolle unterziehen
   einen Dopingtest bestehen
dope test
   dope tests
   to take a dope test
   to pass a doüe test
sich einen Dreck kümmern [vulg.]not to give a fuck [slang]
sich in Dunst auflösento go up in smoke
Ehre {f}; Ehrung {f}
   Ehren {pl}
   Deine Erfahrungen in (allen) Ehren, aber die Welt hat sich seither ziemlich verändert.
honor [Am.]; honour [Br.]
   honors [Am.]; honours [Br.]
   With all due respect for your experiences, the world has changed quite a bit since.
Ehrenmann {m}; Gentleman {m}
   Ehrenmänner {m}
   sich wie ein Gentleman benehmen
gentleman
   gentlemen
   to act like a gentleman
Einsatz {m}; Dienstreise {f}
   Einsätze {pl}; Dienstreisen {pl}
   Delegationsreise {f}
   Kommandounternehmen, Stoßtruppeinsatz [mil.]
   auf Dienstreise/in dienstlichem Auftrag/dienstlich an einem Ort sein
   Unsere Truppen beteiligen sich am friedenserhaltenden Einsatz der UNO.
   Die Piloten flogen Abriegelungseinsätze gegen feindliche Ziele.
mission (operation, visit)
   missions
   representative/representational mission
   intruder mission
   to be on a mission to a place
   Our troops take part in the UN peacekeeping mission.
   The pilots flew interdiction missions against enemy targets.
sich zum Einsatz melden {vr}to report for duty
Eis {n} (gefrorenes Wasser)
   zu Eis gefrieren; zu Eis werden
   sich auf dünnem Eis bewegen [übtr.]
   das Eis brechen
   etw. auf Eis legen [übtr.] (etw. zurückstellen)
   auf Eis liegen [übtr.]
ice
   to freeze {froze; frozen}; to turn to ice
   to be treading on thin ice; to tread on thin ice; to walk on thin ice; to skate on thin ice [fig.]
   to break the ice
   to put on ice; to put sth. on the backburner [fig.]
   to be on hold
Ekel {m} (vor)
   sich vor Ekel abwenden
disgust (at; for)
   to look away in disgust
Entscheidung {f} (über); Urteil {n}; Beschluss {m}
   Entscheidungen {pl}
   begründete Entscheidung
   endgültige Entscheidung
   eine Entscheidung treffen; eine Entscheidung fällen
   zu einer Entscheidung gelangen
   sich eine Entscheidung schwer machen
decision (over)
   decisions
   reasoned decision
   final decision
   to make a decision; to come to a decision
   to arrive at a decision
   to find it hard to make a decision; to find the decision a hard one
Entschluss {m}; Beschluss {m}
   Entschlüsse {pl}
   einen Entschluss fassen
   sich zu einem Entschluss durchringen
   spontaner Entschluss
   seinem Entschluss treu bleiben
decision
   decisions
   to take a decision
   to force oneself to take a decision
   off-the-cuff decision; spur-of-the-moment decision
   to stick to (by) one's decision
Erhalt {m}; Empfang {m}; Erhalten {n}
   nach Erhalt von
   Erhalt von Geld
   Erhalt eines Schreibens
   Bezieher einer Pension/Beihilfe etc. sein
   Wenn sie keinen Fragebogen erhalten haben, aber einen ausfüllen möchten, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
receipt
   after receipt of
   receipt of money
   receipt of a letter
   to be in receipt of a pension/allowance etc.
   If you are not in receipt of a questionnaire but would like to complete one, please get in touch with us.
Erklärungsversuch {m}
   Erklärungsversuche {pl}
   sich jedem Erklärungsversuch entziehen
attempt to explain
   attempts to explain
   to defy any explanation
Existenz {f}
   sich eine Existenz aufbauen
existence
   to make a (new) life for oneself; to set up a business
in die Falle gehen; sich hinhauen [ugs.] (schlafen gehen)to turn in [coll.]
Feind {m}; Gegner {m}
   Feinde {pl}; Gegner {pl}
   sich Feinde machen
enemy
   enemies
   to make enemies
Fenster {n} [constr.] [arch.]
   Fenster {pl}
   Fenster nach vorne
   zum Fenster hinaus
   mit Fenstern versehen
   weg vom Fenster sein [übtr.]
   sich zu weit aus dem Fenster lehnen [übtr.]; zu weit gehen
   Fenster mit Vorsatzschale
window
   windows
   window to front
   out of the window
   windowed
   to be right out of it
   to stick one's neck out; to go too far
   window with protective shell
Finger {m} [anat.]
   Finger {pl}
   kleiner Finger
   keinen Finger rühren
   sich etw. aus den Fingern saugen [übtr.] [ugs.]
   mein kleiner Finger hat es mir gesagt [übtr.]
   mit dem Finger auf jdn. zeigen; jdn. beschuldigen
   jdn. um den (kleinen) Finger wickeln [übtr.]
   lange Finger (machen) [übtr.] (stehlen)
   Das mache ich mit dem kleinen Finger! [übtr.]
finger
   fingers
   pinkie; pinky
   to not lift a finger
   to make sth. up; to dream sth. up
   a little bird told me [fig.]
   to point the finger at sb. [fig.]
   to twist sb. around one's little finger [fig.]
   to have sticky fingers
   I can do it with my eyes closed. [fig.]
Fisch {m} [zool.]
   Fische {pl}
   Fischlein {n}
   weder Fisch noch Fleisch
   die Fische füttern (Seekranker) [ugs.]
   sich wie ein Fisch auf dem Trockenen fühlen [übtr.]
   sich wohlfühlen wie ein Fisch im Wasser [übtr.]
fish
   fish; fishes
   small fish
   neither fish nor fowl
   to feed the fishes
   to feel like a fish out of water [fig.]
   to feel like a fish in the water
sich nicht vom Fleck rührennot to budge
Zu viele Ergebnisse
basiert auf der Wortliste von dict.tu-chemnitz.de