Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 74 User online

 74 in /dict/

Wörterbuch
deutsch-english / english-deutsch

Übersetze 'seiner'Translate 'seiner'
DeutschEnglish
95 Ergebnisse95 results
Anblick {m}; Blick {m}; Ansicht {f}
   Anblicke {pl}; Blicke {pl}; Ansichten {pl}
   fesselnder Anblick
   hässlicher Anblick
   ein alltäglicher Anblick
   auf den ersten Blick
   in seinen Augen; seiner Ansicht nach
sight
   sights
   fascinating sight
   ugly sight
   a common sight
   at first blush; at first sight
   in his sight
Antritt {m}
   vor Antritt seiner Reise
   bei Antritt des Amtes
beginning; setting out
   before setting out on his journey
   on taking up office
Jetzt, wo er wieder in seiner Heimatstadt ist, schließt sich der Kreis.Things have come full circle now that he is back in his hometown.
Ausübung {f}; Ausüben {f} (einer Sache)
   bei der Ausübung seiner Pflichten
exercise (of a thing)
   in the exercise of his duties
Bewegungsfreiheit {f}; Freizügigkeit {f} [jur.]
   Er war durch den Helm in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt.
   Die Truppen wurden durch den Feind in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt. [mil.]
freedom of movement
   He was hampered in his movements by the helmet.
   The troops were restricted in their movements by the enemy.
Bürgermeisteramt {n}; Bürgermeisterschaft {f}; Amt des Bürgermeisters
   während seiner Zeit als Bürgermeister
mayoralty
   during his mayoralty
Ende {n}; Zweck {m}; Ziel {n} (von)
   Ende Januar
   letztes Ende
   am Ende seiner Kraft
   am Ende der Geschichte
   am oberen Ende
   am Ende seiner Künste sein
   ein Ende machen
   am Ende sein
   einer Sache ein Ende machen
   das Ende vom Lied
   mit dem Ende nach vorne; mit dem Ende zuerst
   mit den Enden aneinander
   gegen Ende seiner Tage
   Alles hat ein Ende.
end (of)
   end of January
   fag end
   at the end of one's tether
   at the end of the story
   at the head
   to be at one's wits end
   to put an end to
   to be running on empty
   to put a stop to sth.
   the end of the story
   endwise; endways
   end to end; endwise
   in his declining days
   All comes to an end.
Entfaltung {f}
   Gelegenheit {f} zur Entfaltung
   die Entfaltung der Persönlichkeit
   Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit.
development
   room for development
   the development of one's personality
   Every person shall have the right to free development of his personality.
Fantasie {f}; Phantasie {f}
   schmutzige Fantasie {f}; schmutzige Phantasie {f}
   nur in seiner Fantasie; nur in seiner Phantasie
   seine Phantasien ausleben
   beim besten Willen nicht
   Mit etwas Phantasie kann man noch erkennen, wie es ausgesehen haben muss.
imagination; mind; fantasy; fancy
   dirty mind
   only in his mind
   to act out one's fantasies
   by no stretch of the imagination
   With a little imagination you can still recognise how it must have looked.
Ganze {n}
   das Ganze
   Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. [Sprw.]
whole; entirety
   the whole thing; the whole issue
   The whole is more than the sum of its parts. [prov.]
Ganzheit {f}
   in seiner Ganzheit; als Ganzes
wholeness
   as a whole
Garderobenmarke {m}
   Garderobenmarken {pl}
   Bei Abgabe seiner Garderobe erhält der Besucher eine Garderobenmarke.
cloakroom ticket; check [Am.]
   cloakroom tickets; checks
   A ticket [Br.] / check [Am.] will be issued for cloakroom [Br.] / checkroom [Am.] deposits.
Gesundheit {f}
   bei guter Gesundheit
   bei bester Gesundheit
   schlechte Gesundheit
   körperliche und geistige Gesundheit
   schulische Gesundheit
   meiner Gesundheit zuliebe; meiner Gesundheit wegen
   seine Gesundheit wiedererlangen
   sich an seiner Gesundheit versündigen
   vor Gesundheit strotzen
   auf Kosten ihrer Gesundheit
   Gesundheit für Alle
   Förderung der geistigen Gesundheit
   Förderung der sexuellen Gesundheit
health
   in good health
   in the best of health
   ill health
   physical and mental health
   school health
   for the sake of my health
   to recover one's health
   to abuse one's health
   to be in the pink of health
   at the cost of her health
   health for all
   mental health promotion
   sexual health promotion
Gewalt {f}
   jdn. in seiner Gewalt haben
   jdn. in seiner Gewalt haben
power
   to have sb. in one's power
   to have sb. in one's grip
Glaubwürdigkeit {f}; Glaubhaftigkeit {f}; Vertrauenswürdigkeit {f}
   Das stellt unsere Glaubwürdigkeit infrage.
   Neueste Erkenntnisse verleihen seiner Hypothese Glaubwürdigkeit. {m}
credibility; cred; believability
   It casts doubt on our credibility.
   Recent findings lend colour [Br.]/color [Am.] to his hypothesis.
Hand {f} [anat.]
   Hände {pl}
   mit der Hand
   sich die Hand geben
   in der Hand halten; in seiner Hand halten
   unter der Hand
   unter der Hand; klammheimlich
   unter der Hand
   unter der Hand
   eine ruhige Hand
   aus erster Hand
   aus zweiter Hand
   aus zweiter Hand kaufen
   bei der Hand; zur Hand
   mit leeren Händen
   sich an den Händen fassen
   jdm. freie Hand lassen
   etw. aus den Händen geben
   ohne Hand und Fuß [übtr.]
   von der Hand in den Mund leben [übtr.]
   leicht von der Hand gehen; gut von der Hand gehen
   jdm. geht etw. leicht von der Hand
   zwei linke Hände haben [übtr.]
   mit sicherer Hand
   die Hände falten
hand
   hands
   by hand; manual; manually
   to shake hands
   to hold in the hand; to hold in one's hand
   secretly
   on the quiet
   underhand
   underhandly; backhandedly
   a steady hand
   at first hand; firsthand
   secondhand
   to buy secondhand
   at hand
   empty-handed
   to link hands
   to give sb. plenty of rope
   to let sth. out of one's hands
   without rhyme or reason
   to lead a hand-to-mouth existence
   to find sth. easy
   sb. finds sth. easy
   to be all thumbs
   with sure touch
   to clasp one's hands
Herausforderung {f} (für jdn.) (schwierige, aber verlockende Aufgabe)
   Herausforderungen {pl}
   Diese Arbeit ist eine wirkliche Herausforderung.
   die Herausforderungen, die auf uns zukommen
   der Reiz des Unbekannten
   Sie zeigte sich der Aufgabe gewachsen.
   Ich bin bereit, mich neuen Herausforderungen zu stellen.
   Ich sehe diese Prüfung als Herausforderung.
   Wir werden die Herausforderungen der nächsten Jahre bewältigen.
   Mich reizt die Aufgabe, den Club wieder aufzubauen.
   Die nächste große Herausforderung für die Firma ist die Verbesserung ihrer Vertriebskapazitäten.
   Beim Unterrichten von Jugendlichen wird man oft ziemlich gefordert.
   Mein Bruder steht vor der größten Herausforderung seiner Laufbahn.
   Der Schihang bietet einen hohen Schwierigkeitsgrad.
   Jetzt gilt es, genügend qualifiziertes Personal dafür zu finden.
   In größeren Klassen sind die begabteren Schüler unterfordert.
   Es ist eine Welt voller Überraschungen für jeden, der sich darauf einlässt.
challenge (for sb.)
   challenges
   This job is a real challenge.
   the challenges that lie in store for us
   the challenge of the unknown
   She rose to the challenge/occasion.
   I am willing to face/respond to new challenges.
   I see this examination as a challenge.
   We will meet/rise to the challenges of the next few years.
   I relish the challenge of rebuilding the club.
   The next major challenge for the company is to improve its distribution capabilities.
   Teaching adolescents can be quite a challenge.
   My brother faces/is faced with/is facing the biggest challenge of his career.
   The ski slope offers a high degree of challenge.
   The challenge now is to find enough qualified staff for it.
   With larger classes there is a lack of challenge for the more gifted students.
   It is a world full of surprises to anyone open to the challenge.
Kraft {f}; Einfluss {m}; Wirkung {f}; Zwang {m}
   Kräfte {pl}; Einflüsse {pl}; Wirkungen {pl}; Zwänge {pl}
   in Kraft sein
   in Kraft setzen
   in Kraft treten
   in Kraft treten (Versicherung)
   außer Kraft treten
   außer Kraft sein
   Kraft ausüben
   äußere Kraft {f}
   eingeprägte Kraft {f}
   generalisierte Kraft {f}; verallgemeinerte Kraft {f}
   konservative Kraft {f}
   seine Kräfte vergeuden
   Summe aller äußeren Kräfte
   Dieses Abkommen tritt am ... in Kraft. (Vertragsformel) [jur.]
   Dieses Zusatzprotokoll tritt zwei Monate nach seiner Unterzeichnung in Kraft. (Vertragsformel) [jur.]
force
   forces
   to be in force
   to implement
   to come into force
   to be incepted
   to cease to be in force
   to have ceased to be in force
   to exert force
   external force
   active force
   generalized force
   conservative force
   to burn one's candle at both ends [fig.]
   sum of all external forces
   The present Agreement shall enter into force on ... (contractual phrase)
   This Additional Protocol shall enter into force two months from the date of signature thereof. (contractual phrase)
Lacher {m}; Lacherin {f}
   Lacher {pl}; Lacherinnen {pl}
   die Lacher auf seiner Seite haben
laugher
   laughers
   to score by making everybody laugh
Macht {f}; Herrschaft {f} (über)
   an die Macht gelangen
   an der Macht sein
   alles in seiner Macht Stehende tun
   an die Macht kommen
   Macht abgebend; Macht teilend
   weltliche Macht
   die Macht der Liebe
power (of)
   to come to power
   to be in power
   to do all in one's power
   to come into power
   power-sharing
   temporal power
   the power of love
Majestät {f}
   Majestäten {pl}
   Ihre Majestät, die Königin
   Seine Majestät, der König
   Seine (Ihre) Majestät
   Seine (Ihre) Britannische Majestät
   im Dienst Seiner (Ihrer) Majestät
   Schiff Seiner (Ihrer) Majestät
majesty
   majesties
   Her Majesty the Queen
   His Majesty the King
   His (Her) Majesty /HM/
   His (Her) Britannic Majesty /HBM/
   On His (Her) Majesty's Service /OHMS/
   His (Her) Majesty's Ship /HMS/
Möglichkeit {f}
   Möglichkeiten {pl}
   in Frage kommende Möglichkeiten
   nach Möglichkeit
   im Rahmen meiner/deiner/seiner/unserer/ihrer Möglichkeiten
   etw. im Rahmen seiner Möglichkeiten tun
possibility
   possibilities
   possible opportunities
   according to possibility
   whenever possible
   to do sth. within the limits of one's resources
Nachname {m}; Zuname {m}; Familienname {m}
   Nachnamen {pl}; Zunamen {pl}; Familiennamen {pl}
   mit Zuname
   Im Zuge seiner Verehelichung nahm er den Familiennamen seiner Frau MUSTER an. [jur.]
   Er ließ seinen Zunamen von X auf Y ändern. [jur.]
surname; last name; family name
   surnames
   surnamed
   When he married he adopted his wife's family name of SAMPLE.
   He had his surname changed from X to Y.
Nachtruhe {f}
   jdn. in seiner Nachtruhe stören
   die Nachtruhe einhalten
sleep; nighttime peace
   to disturb sb.'s sleep
   to keep the peace at night
Nachweis {m}
   als Nachweis seiner Zahlungsfähigkeit [fin.]
objective evidence
   as evidence of his ability to pay
Neigung {f}; Veranlagung {f}; Begabung {f}; Schlag {m}
   Neigungen {pl}; Veranlagungen {pl}; Begabungen {pl}
   seiner Neigung folgen
bent
   bents
   to follow one's bent
Nichteinhaltung {f}; Nichtbefolgung {f}; Versäumnis {n}
   Nichteinhaltung einer Bestimmung
   Nichteinhaltung einer Frist
   Nichteinhaltung einer Bedingung
   Nichteinhaltung seiner Verpflichtungen
   Nichteinhaltung seines Versprechens
default; defaulting; non-compliance; noncompliance
   non-compliance with a rule; default in complying with a rule
   non-compliance with a period of time; failure to comply with a period of time
   failure to comply with a condition
   failure to meet one's obligations
   failure to keep one's promise
jdn. nach seiner Pfeife tanzen lassen [übtr.]to lead sb. by the nose [fig.]
mit Recht; zu Recht; berechtigterweise {adv}
   zu Recht auf etw. stolz sein
   Excel wurde wegen seiner schlampigen Algorithmen zu Recht kritisiert.
justly; rightly; justifiably
   to be justly proud of sth.
   Excel has been rightly criticized for its sloppy algorithms.
(lange) Reise {f}; Reise {f} [übtr.]
   Reisen {pl}
   auf seiner ersten Seereise
   eine Reise durch die Wüste/über den Ozean
   eine Reise durch Zeit und Raum
   Das erste Jahr einer Liebesbeziehung ist eine Entdeckungsreise. {f} [übtr.]
voyage
   voyages
   on his first sea voyage
   a voyage across the desert/ocean
   a voyage in space and time [fig.]
   The first year of a loving relationship is a voyage of discovery. [fig.]
Schatten {m}
   Schatten {pl}
   im Schatten
   jdm. wie ein Schatten folgen
   in jds. Schatten stehen
   einen Schatten auf etw. werfen [übtr.]
   nur noch ein Schatten seiner selbst sein
shadow
   shadows
   in the shadow
   to follow sb. like a shadow
   to be in sb.'s shadow
   to cast a shadow over sth.
   to be only a shadow of one's former self
Schwerpunkt {m}
   Schwerpunkte setzen; Akzente setzen
   Schwerpunkte darlegen; Akzente setzen
   Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit als Komponist liegt in der Erforschung neuer Klänge.
focal point; main focus; main point; highlight
   to bring out the main points; to emphasize the features
   to give the main points
   The main focus / emphasis of his work as a composer lies/is on the exploration of new sounds.
sich von seiner besten Seite zeigen {vr}to be on one's best behavior / behaviour
Sicherheit {f}
   Sicherheiten {pl}
   soziale Sicherheit {f}
   der Sicherheit halber
   ein falsches Gefühl der Sicherheit
   Sicherheit leisten
   als Sicherheit hinterlegt
   auf eine Sicherheit verzichten
   jdn. in Sicherheit wiegen
   Mit seiner freundlichen Art wiegte er sie in Sicherheit.
security
   securities
   social security
   in the interests of safety
   a false sense of security
   to offer security
   given by way of security; pledged as security
   to abandon a security
   to lull sb. into a false sense of security
   His friendly manner lulled her into a false sense of security.
Streit {m} (um etw.)
   Er stritt mit seiner Frau wieder einmal um Geld.
fight (over/about sth.)
   He got into another fight with his wife about money.
Tag {m}
   Tage {pl}
   pro Tag
   Tag um Tag; Tag für Tag
   von Tag zu Tag
   Tag und Nacht
   bis zum heutigen Tag
   Tag der Abrechnung
   Tag der offenen Tür
   Tag der Rache
   seinen großen Tag haben
   einen schwarzen Tag haben
   Tag, an dem alles schief geht
   den ganzen Tag
   den lieben langen Tag
   eines Tages; einmal
   (sich) einen Tag frei nehmen
   unter Tage arbeiten
   Arbeit unter Tage
   Arbeit über Tage
   der größte Teil des Tages
   in früheren Tagen; in alten Zeiten
   zu seiner Zeit; zu ihrer Zeit
   vier Tage hintereinander
   den Tag nutzen
   heiße Tage
   in guten und in schweren Tagen
   in guten wie in schweren Tagen
   Tag des jüngsten Gerichts; der Jüngste Tag [relig.]
   Wir haben seit Tagen schlechtes Wetter.
   Wir warteten tagelang auf Hilfe, aber es kam keine.
   Sie war zu ihrer Zeit eine berühmte Schauspielerin.
   Zu meiner Zeit hatten die Kinder mehr Respekt vor älteren Leuten.
   Das waren (noch) Zeiten!
day
   days
   per day /p.d./; daily; per diem; by the day
   day after day; day by day
   from day to day
   day and night
   down to the present day
   day of reckoning
   open house day
   day of reckoning
   to have a field day
   to strike a bad patch
   bad hair day
   all day long
   the whole blessed day
   one day; some day
   to take a day off
   to work underground
   underground work; inside labour
   day labour
   most of the day
   in days of yore
   in his day; in her day
   four days running
   to seize the day
   dog days
   for the better for the worse
   for better or for worse
   doomsday; Judgment Day; Day of Judgement; the Last Day
   We have had bad weather for days (now).
   For days we waited for help, but none came.
   She was a famous actress in her day.
   In my day children used to have more respect for their elders.
   Those were the days!
Vater {m}
   Väter {pl}
   Papa {m}; Papi {m}; Paps {m} [ugs.]
   Vater von zwei Kindern sein
   angehender Vater
   Vater im Teenager-Alter
   Väter der Stadt
   Vater, der seiner Unterhaltpflicht nicht nachkommt
father
   fathers
   dad; daddy; pa; pappy [Am.]
   to be the father of two (children)
   father-to-be
   teenage dad
   city fathers
   deadbeat dad
Vernachlässigung {f} seiner selbstself-neglect
Vertieftsein {n}; Beschäftigung {f} (mit Problemen)
   Er war so mit seiner Arbeit beschäftigt, dass wenig Zeit für seine Familie blieb.
preoccupation
   His preoccupation with his work left little time for his familiy.
Wachs in jds. Händen sein [übtr.]
   Er ist Wachs in den Händen seiner Frau.
to be (like) putty in sb.'s hands
   He's putty in his wife's hands.
Würde {f}; Erhabenheit {f}
   unter seiner Würde sein
   unter jds. Würde
   in Würde sterben
   Die Würde des Menschen ist unantastbar.
dignity
   to be beneath one's dignity
   infra dig
   to die with dignity
   The dignity of man is inviolable.
Zeit {f}
   Zeiten {pl}
   zur rechten Zeit
   zur rechten Zeit
   in schlechten Zeiten
   angegebene Zeit
   die meiste Zeit
   in nächster Zeit
   innerhalb kürzester Zeit
   die meiste Zeit des Jahres
   seine meiste Zeit
   Zeit brauchen
   jdm. Zeit lassen
   sich Zeit lassen
   Zeit und Ort bestimmen
   die Zeit totschlagen; die Zeit vertreiben
   die Zeit verbringen
   sich die Zeit vertreiben
   seine Zeit vertrödeln
   die Zeit vertrödeln
   eine schöne Zeit haben; viel Spaß haben
   in kurzer Zeit
   vor kurzer Zeit
   von der Zeit an
   harte (schwere; schlimme) Zeiten
   mit der Zeit Schritt halten
   mit der Zeit gehen
   seiner Zeit voraus
   etw. zur falschen Zeit tun
   eine schöne Zeit haben
   Zeit vergeuden
   Zeit verwenden auf
   Zeit zu gewinnen suchen
   eine lange Zeit schönen Wetters
   der Zahn der Zeit
   zur rechten Zeit
   absolute Zeit
   höchste Zeit
   Es ist höchste Zeit, ins Bett zu gehen.
   alles zu seiner Zeit; alles mit Maß und Ziel
   eine Zeit hindurch
   Es wird wohl langsam Zeit zu ...
   Die Zeit drängt.
time
   times
   in due time
   in good season
   in times of scarceness
   indicated time; time indicated
   most of the time
   some time soon; in the near future
   in next to no time; in no time (at all)
   most of the year
   most of his time
   to take time
   to give sb. time
   to take up time
   to set time and place
   to kill time
   to spend the time
   to while away the time
   to while away one's time
   to fritter away time; to faff [slang]
   to have a nice time
   in a little while
   a short time ago
   from that time on
   hard times
   to keep up with the time
   to keep up with the times
   ahead of the times
   to sing the Magnificat at matins [fig.]
   to have a good time; to have a blast [coll.]
   to waste time
   to spend time on
   to play for time
   a long spell of fine weather
   the ravages of time
   seasonable
   absolute time
   about time; in the nick of time
   It's high time to go to bed.
   all in good time
   throughout a period (of time); for a time
   I guess it's time to ...
   Time presses.; Time is pressing.; Time is of the essence.; Time is short.
Zusammenhang {m}; Bezug {m}
   etw. in seiner ganzen Tragweite betrachten
bearing
   to consider sth. in all its bearings
in angemessener Zeit; zu gegebener Zeit; zu seiner Zeitin due course
aufwerfen; vortragen; formulieren {vt}
   aufwerfend; vortragend; formulierend
   aufgeworfen; vorgetragen; formuliert
   eine Frage stellen; eine Frage aufwerfen
   die in seiner Rede aufgeworfene Frage
to pose
   posing
   posed
   to pose a question
   the question posed by his speech
aushalten {vt} (Unterhalt bezahlen)
   Er lässt sich von seiner Freundin aushalten.
to keep
   He gets his girlfriend to keep him.
jdn. ausziehen {vt}
   ausziehend
   ausgezogen
   jdn. seines Amtes entheben
   jdn. seiner Macht berauben
to strip off sb.
   striping off
   stripped off
   to strip sb. off their office
   to strip sb. off their power
etw. seiner Wirkung beraubento take the edge off sth.
jdn. in seiner Entscheidung bestärkento reinforce sb.'s decision
(auch nur) ein bisschen / ein wenig (Positivsatz); auch nicht; kein bisschen; (um) keinen Deut (Negativsatz)
   Geht's dir ein bisschen besser?
   Schneller kann ich nicht laufen.
   Wenn diese Prognosen auch nur annähernd stimmen, wäre das ein großer Erfolg.
   Diese Hose sieht kein bisschen anders aus als die anderen.
   Sie war von seiner Idee nicht besonders angetan.
   Ich denke an ein zweites Kind, denn ich werde auch nicht jünger.
any (+ adjective)
   Are you feeling any better?
   I can't run any faster.
   If these projections are any close to accurate, it would be a great success.
   Those trousers don't look any different from the others.
   She wasn't any too pleased about his idea.
   I am thinking of baby number two as I am not getting any younger.
sich an etw. halten; etw. einhalten; bei etw. bleiben {vt}
   sich haltend; einhaltend; bleibend
   sich gehalten; eingehalten; geblieben
   sachlich / bei der Sache bleiben
   Er war entschlossen, bei seiner Entscheidung zu bleiben.
   Bleibt es bei Samstag Nachmittag?
to stick to sth.
   sticking to
   stuck to
   to stick to the point
   He was determined to stick to his decision.
   Are we still meeting on Saturday afternoon?; Are we still on for Saturday afternoon? [coll.]
(sich) jdn. engagieren / holen (für etw. / um etw. zu tun)
   Ich habe meine Schwester engagiert, damit sie uns zum Konzert fährt/führt [Ös.] [Schw.].
   Er hat sich drei seiner Freunde geholt, damit sie ihm beim Umzug helfen.
to recruit sb. (to do sth.)
   I recruited my sister to drive us to the concert.
   He recruited three of his friends to help him move.
er {ppron} (seiner; ihm; ihn)
   er ist
   Er ist's.
   ihm; ihn
   ich sagte ihm, dass ...
   er und die Seinen
he (him)
   he is; he's
   It's him.
   him
   I told him that ...
   he and his
es {ppron} (seiner; ihm; es)
   es ist
   es genügt
   es gibt
   es sind
it
   it is; it's
   it will do
   there is
   there are
ethnisch {adj}
   ethnische Minderheiten
   ethnische Säuberung {f} [pol.]
   ethnische Zugehörigkeit {f} [pol.]
   jdn. aufgrund seiner ethnische Zugehörigkeit diskriminieren
ethnic; ethnical
   ethnic minority groups
   ethnic cleansing
   ethnic origin / background / identity; ethnicity
   to discriminate against sb. on the basis of his ethnic origin / his ethnicity
frönen {vi}
   frönend
   gefrönt
   seiner Leidenschaft frönen
   einer Sache frönen
to indulge
   indulging
   indulged
   to indulge one's passion
   to indulge in sth.
von etw. gefesselt sein; von etw. gefangen sein [übtr.]
   jdm. verfallen
   Er war von ihrem Charme gefangen. / Er erlag ihrem Charme.
   Ich war von der ersten bis zur letzten Seite von seiner Geschichte gefesselt.
to be captive to sth.
   to fall captive to sb.
   He was captive to her charm.
   I was held captive to his story throughout the book.
gerade (besonders) (Betonung eines Substantivs)
   Gerade ältere Leute sollten Fremden sicherheitshalber nicht (die Türe) öffnen.
   Gerade er dürfte sich über dich kein Urteil erlauben, wo er doch eine ähnliche Vergangenheit hat.
   Das ist wichtig, nicht nur heute, sondern auch und gerade für die Zukunft.
   Ein elektronischer Terminplaner lohnt sich auch und gerade wegen seiner Erweiterungsmodule.
especially; particularly; in particular (emphasizing a noun)
   In particular older people should be careful not to open the door to strangers.
   He especially shouldn't judge you, given that he has had the same kind of past.
   This is important, not only today, but also and especially for the future.
   An electronic organizer is also and especially worthwhile for its extensions.
etw. gestehen; eingestehen; bekennen {vt}
   gestehend; eingestehend; bekennend
   gestanden; eingestanden; bekannt
   gesteht; gesteht ein; bekennt
   gestand; gestand ein; bekannte
   Er gestand mehrere Einbruchsdiebstähle. {m}
   Er gestand eine Affäre mit einer Frau aus seinem Büro.
   Ich muss gestehen, ich besuche meine Eltern nicht so oft wie ich sollte.
   Bei seiner Vernehmung gestand er, für den Mossad zu spionieren.
to confess to sth.
   confessing
   confessed
   confesses
   confessed
   He confessed to several burglaries.
   He confessed he'd been having an affair with a woman in his office.
   I must confess I don't visit my parents as often as I should.
   When interrogated he confessed to being a spy for the Mossad.
etw. hervorheben; unterstreichen; betonen; herausstellen {vt}; auf etw. hinweisen}; auf etw. Akzent legen auf
   hervorhebend; unterstreichend; betonend; herausstellend; hinweisend
   hervorgehoben; unterstrichen; betont; herausgestellt; hingewiesen
   hebt hervor; unterstreicht; betont; stellt heraus; weist hin
   hob hervor; unterstrich; betonte; stellte heraus; wies hin
   Es kann gar nicht genug betont werden, dass rasche erste Hilfe Leben retten kann.
   Zur Ehrenrettung des Autors muss gesagt werden, dass er erst 19 war, als er die Erzählung schrieb.
   In seiner Rede hob er hervor, wie wichtig es ist, Kinder zur Selbständigkeit zu erziehen.
to emphasize sth. [eAm.]; to emphasise sth. [Br.]
   emphasizing; emphasising
   emphasized; emphasised
   emphasizes; emphasises
   emphasized; emphasised
   It cannot be too strongly emphasized that prompt first aid can save life.
   In justice to the author it must be emphasized that he was only 19 when he wrote the book.
   His speech emphasized the importance of making children independent.
identifizieren {vt}
   identifizierend
   identifiziert
   identifiziert
   identifizierte
   sich mit etw. identifizieren
   sich mit seiner Arbeit voll und ganz identifizieren
to identify
   identifying
   identified
   he identifies
   identified
   to identify with sth.
   to fully identify with one's work
sich lösen (von etw.); aufgehen (Knoten); abgehen (Knopf) {vi}
   sich lösend; aufgehend; abgehend
   sich gelöst; aufgegangen; abgegangen
   Das Gitter löste sich aus seiner Verankerung und fiel zu Boden.
to come loose (from sth.)
   coming loose
   come loose
   The grille came loose from its mounting and fell on the ground.
selbstbewusst; sich seiner selbst bewusst {adj}self-aware
sich seiner selbst bewusst {adj} [phil.]self-conscious
(seiner Frau) treu ergebener; liebender {adj}uxorious
mit jdm./etw. umgehen; sich mit jdm./etw. befassen
   umgehend; sich befassend
   umgegangen; sich befasst
   der Umgang mit jdm.
   mit einer Sache befasst sein [adm.]
   Ich habe mich selbst des Problems angenommen.
   Er muss lernen, mit seiner Wut umzugehen.
   Wir werden Ihr Anliegen sofort bearbeiten.
   Für allgemeine Anfragen ist unsere Zentrale zuständig.
   Bei einer 24-stündigen Aktion wurden duzende Autofahrer von der Polizei beamtshandelt.
   90% der Reisenden werden innerhalb von 10 Minuten vom Zoll abgefertigt.
to deal with sb./sth. {dealt; dealt} <delt>
   dealing with
   dealt with
   the manner/way in which sb. is dealt with
   to deal with a case
   I dealt with the problem myself.
   He needs to learn how to deal with his anger.
   We'll deal with your request straight away.
   General enquiries are dealt with by our head office.
   Dozens of motorists were dealt with by the police during a day-long operation.
   90% of travellers are dealt with by Customs within 10 minutes.
umschwenken {vi} (zu) [übtr.]
   umschwenkend
   umgeschwenkt
   von seiner üblichen Meinung abgehen
   Sie schwenkte auf meinen Standpunkt um.
   Dieser letzte Vorschlag bewegt sich in Richtung Privatisierung.
   Das Land ist unter Berlusconi nach rechts gerückt.
to veer
   veering
   veered
   to veer from one's usual opinions
   She veered round to my point of view.
   This latest proposal veers in the direction of privatisation.
   The country has veered to the right under Berlusconi.
unbehaglich; unwohl; mulmig {adj}
   unbehaglicher
   am unbehaglichsten
   sich in seiner Haut nicht wohl fühlen
   Mir ist unbehaglich.
uneasy
   more uneasy
   most uneasy
   to be uneasy
   I feel uneasy.
ungeklärt {adj}
   unentschuldigtes Fehlen auf / bei [Ös.] [Schw.] der Arbeit
   Bei seiner Schilderung der Polizei gegenüber blieb eine Stunde ungeklärt.
   Nach den Überschwemmungen werden noch zehn Leute vermisst.
   Nach dem Bombenangriff ist das Schicksal von hunderten Zivilisten ungeklärt.
unaccounted for
   unaccounted absence from work
   In the story he gave the police an hour was left unaccounted for.
   Ten people are still unaccounted for after the floods.
   Hundreds of civilians are unaccounted for after the bombing raid.
unter jds. Niveau/Würde/Stand sein
   Das ist unter seiner Würde.
   Er findet solche Arbeiten unter seinem Niveau.
   Ihre Mutter fand, dass sie nicht standesgemäß geheiratet hatte.
   Er verdient keinerlei Beachtung.
   Sie tut so, als wäre es schon unter ihrer Würde, mit uns zu reden.
to be beneath sb.
   That's beneath him.
   He considers such jobs beneath him.
   Her mother felt she had married beneath her.
   He is beneath notice.
   She acts as if even speaking to us is beneath her.
ganz unterschiedlich {adv}
   Die Sache wurde damals ganz unterschiedlich interpretiert.
   Die Zahl der diesjährigen Salmonellenvergiftungen wurde mit 25, 38 bzw. 53 ganz unterschiedlich angegeben.
   Bei den Kostenschätzungen gibt es eine Bandbreite von 10 bis 20 Millionen.
   Marihuana firmiert unter den unterschiedlichsten Bezeichnungen wie 'Gras', 'Hasch', 'Joint' oder 'Shit'.
   Die Ölmultis sind mit so unterschiedlichen Vorwürfen wie Bestechung von Scheichs und Zerstörung des Regenwaldes konfrontiert.
   Der menschliche Körper stellt wegen der großen Unterschiede in seiner Beschaffenheit keine patentierbare Erfindung dar.
variously
   The move was variously interpreted at the time.
   The number of cases this year of salmonella poisoning has been variously put at 25, 38, or 53.
   The cost has been variously estimated at between 10 million and 20 million.
   Marijuana is known/described variously as 'grass', 'hash', 'joint', or 'shit'.
   The oil multinationals are variously accused of bribing sheikhs or destroying rainforest.
   The human body, as variously constituted, does not constitute an invention able to be patented.
unterwerfen {vt}
   unterwerfend
   unterworfen
   unterwirft
   unterwarf
   seiner Herrschaft unterwerfen
to subject
   subjecting
   subjected
   subjects
   subjected
   to subject to one's rule
verdrängen; ablösen {vt}
   verdrängend; ablösend
   verdrängt; abgelöst
   verdrängt; löst ab
   verdrängte; löste ab
   jdn. von seinem Arbeitsplatz vertreiben
   jdn. aus seiner Stellung vertreiben
   jdn. von der Macht verdrängen
   den Präsidenten entmachten
   die Regierung stürzen
to oust
   ousting
   ousted
   ousts
   ousted
   to oust sb. from his job
   to oust sb. from his position
   to oust sb. from power
   to oust the president from power
   to oust the government from power
vergesslich {adj}
   weltvergessen {adj}
   ohne Notiz von seiner Umgebung zu nehmen
oblivious
   oblivious of the world; oblivious to the world
   oblivious of his surroundings; oblivious to his surroundings
jdn. verheiraten {vt}
   jdn. verheiratend
   jdn. verheiratet
   Er ist mit seiner Arbeit verheiratet. [ugs.]
to marry sb.
   marrying sb.
   married sb.
   He's married to his job.
etw. an jdm. vorbeischmuggeln; vorbeischleusen {vt}
   Ein Tourist versuchte kürzlich, Dopingmittel unter seiner Hose am Zoll vorbeizuschmuggeln.
to smuggle sth. past sb.
   A tourist recently tried to smuggle doping agents past customs under his trousers.
wegen {prp; +Genitiv; +Dativ [ugs.]}
   wegen des schlechten Wetters; des schlechten Wetters wegen
   wegen Krankheit geschlossen
   nur wegen euch
   wegen seiner Schwester
   von Berufs wegen
because of; due to; owing to; on account of
   because of the bad weather; owing to the bad weather
   closed due to illness
   all because of you
   on account of his sister
   for professional reasons
sich von seiner besten Seite zeigen/präsentieren; sich im besten Licht zeigen/präsentieren [übtr.]to put one's best foot forward [fig.]
auf etw. zurückgreifen; sich auf etw. stützen, etw. zu Hilfe/in Anspruch nehmen {vi}
   jds. Dienste in Anspruch nehmen; jds. Dienste nutzen
   den Kreditmarkt stark in Anspruch nehmen
   Sie konnte auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen.
   Der Romanautor schöpft weitgehend aus eigenen Kindheitserlebnissen.
   Der Bericht stützt sich auf mehrere Studien und aktuelle Statistiken.
   Diese Neuinszenierung bedient sich der japanischen Onnagata-Technik, bei der Männer Frauenrollen spielen.
   Bei diesen Spielzeugen können Kinder ihre Phantasie spielen lassen.
   Er war auf die Großzügigkeit seiner Freunde angewiesen.
   Ich führe da immer gern das amerikanische Beispiel an.
   Die Rachetragödien des elisabethanischen Englands orientierten sich am Beispiel des römischen Dramatikers Seneca.
to draw on/upon sth.
   to draw on sb.'s services
   to draw heavily on the credit market
   She had a wealth of experience to draw on.
   The novelist draws heavily on his own childhood experiences.
   The report draws upon several studies and recent statistics.
   This new staging draws on the Japanese onnagata technique, in which men play female roles.
   These toys allow children to draw on their imagination.
   He had to draw upon the generosity of his friends.
   I always like to draw on the American example.
   The revenge plays of Elizabethan England drew on the example of the Roman playwright Seneca.
zurückhalten (mit seiner Meinung)
   zurückhaltend
   zurückgehalten
to suspend
   suspending
   suspended
einer Sache zuträglich / förderlich sein (Dinge)
   Die Bibliothek bietet eine lernfördernde Atmosphäre.
   Das soziale Umfeld war der Verbreitung der neuen Religion förderlich.
   Diese Gewohnheit ist seiner Gesundheit nicht gerade zuträglich.
to be congenial to sth.
   The library offers an atmosphere congenial to learning.
   The social environment was congenial to the diffusion of the new religion.
   This habit isn't exactly congenial to his health.
jdn. zur Aufbietung all seiner Kräfte zwingento put sb. on his mettle
Alles zu seiner Zeit.Everything at the proper time.
Das steht nicht in Einklang mit seiner Stellung.That's not in keeping with his position.
Er hat seiner Firma treu gedient.He served his company well.
Er ist nicht einer, der mit seiner Meinung hinterm Berg hält.He's not one to keep his opinions to himself.
Er massierte seiner Frau den Rücken.He massaged his wife's back.
Er wird seiner Leistung entsprechend bezahlt.He is paid according to output.
Ich möchte nicht in seiner Haut stecken.I wouldn't like to be in his shoes.
Ich stehe auf seiner Seite.I'm on his side.
Mit seiner Rede hat er alle Kritiker für sich gewonnen.His speech won over all the critics.
Zu seiner Zeit war er ein berühmter Schauspieler..He was a famous actor in his day.
Länge {f}; (langatmiger Abschnitt) (meist i.d. Mehrzahl)
   Trotz einiger/seiner Längen ist es ein eindrucksvoller Erstroman.
longueur (usually in plural)
   Despite some/its longueurs, this is an impressive first novel.
Vom Fischer und seiner Frau (Märchen)The Fisherman and his Wife
'Jeder in seiner Art' (von Jonson / Werktitel) [lit.]'Every Man in his Humor' (by Jonson / work title)
basiert auf der Wortliste von dict.tu-chemnitz.de