Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 73 User online

 72 in /dict/
 1 in /error/

Wörterbuch
deutsch-english / english-deutsch

Übersetze 'its'Translate 'its'
DeutschEnglish
94 Ergebnisse94 results
sein; seineits
Aufgabe {f}; Auftrag {m}; Obliegenheit {f};
   Aufgaben {pl}; Aufträge {pl}; Obliegenheiten {pl};
   der Aufgabe gewachsen sein
   Aufgaben erledigen
   Die Bibliothek kann mittlerweile ihre zentralen Aufgaben nicht mehr erfüllen.
task; mission; work
   tasks; missions; works
   to be adequate to the task
   to complete tasks
   The library is no longer in a position to fulfil/carry out its central missions.
Wannenbad {n}; Bad {n}
   Wannenbäder {pl}; Bäder {pl}
   ein Bad nehmen; (in der Wanne) baden
   ansteigendes Bad
   adstringierendes Bad
   chemisches Bad [chem.]
   fiebersenkendes Bad
   heißes Bad
   hydroelektrisches Bad
   lauwarmes Bad
   medizinisches Bad
   türkisches Bad
   Säurebad [chem.]
   etw. durch das Bad gehen lassen [chem.]
   ein Bad abschwächen [chem.]
   Badest oder duschst du lieber?
   Er war gerade in der Badewanne, als das Telefon läutete.
   Nach der Operation können sie einmal pro Woche baden.
   Ich habe ein ausgiebiges, heißes Bad genommen.
   Ich werde jetzt die Kinder baden.
   Soll ich dir ein Bad einlassen?
   Das Filmstudio ist mit seinem letzten Film baden gegangen.
bath; tub [coll.] [Am.]
   baths
   to have [Br.] / take [Am.] a bath
   a graduated bath
   astringent bath
   chemical bath
   fever-reducing bath
   hot tub
   hydroelectric bath
   tepid bath
   medicinal bath
   Turkish bath
   bath of acid
   to run sth. through the bath
   to lessen a bath
   Do you prefer baths or showers?
   He was having/taking a bath when the phone rang. / He was in the bath when the phone rang.
   You can take a bath a week after the surgery.
   I had a long soak in a hot bath.
   I'll give the children their bath.
   Would you like me to run/draw a bath for you?
   The movie studio took a bath on its last picture. [Am.] [coll.]
Begleiterscheinung {f}; Weiterung {f}; (negative) Konsequenz {f}; Auswirkung {f}; Komplikation {f}
   Begleiterscheinungen {pl}; Weiterungen {pl}; Konsequenzen {pl}; Auswirkungen {pl}; Komplikationen {pl}
   die Folgen der Straßenbauvorhaben für die Umwelt
   dieses riesige Problem und seine zahlreichen Begleiterscheinungen
   die ... Frage und die damit verbundenen Probleme
   Das Abkommen ist von großer Tragweite für die französische Politik
ramification (of sth.)
   ramifications
   the environmental ramifications of the road-building program
   this enormous problem and its many ramifications
   the ... question and its many ramifications
   The agreement has significant ramifications for French politics.
Bereitschaft {f}
   mangelnde Bereitschaft
   Bereitschaft zu investieren
   China hat seine Bereitschaft bekundet, die Gespräche wieder aufzunehmen. [pol.]
readiness
   unreadiness
   readiness to invest
   China has signalled (its) readiness to resume talks.
Blatt {n}; Laubblatt {n} [bot.]
   Blätter {pl}; Laubblätter {pl}
   die Blätter abwerfen
leaf
   leaves
   to cast its leaves
einen Buckel machen
   Die Katze machte einen Buckel.
to hump one's back; to arch one's back
   The cat arched its back.
Eigendynamik {f}
   eine Eigendynamik entwickeln
self-reinforcing tendencies; inherent dynamism
   to become a process with its own dynamic
aus der Fasson geratento go out of shape; to lose its shape
in der vorliegenden Fassungin its present form
Flügel {m}
   Flügel {pl}
   mit den Flügeln schlagen; flattern
wing
   wings
   to beat its wings; to flap its wings
seinen Gang gehento take its course
Ganze {n}
   das Ganze
   Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. [Sprw.]
whole; entirety
   the whole thing; the whole issue
   The whole is more than the sum of its parts. [prov.]
Gegenteil {n}
   Gegenteile {pl}
   etw. in sein Gegenteil verkehren
   Gegensätze ziehen sich an. [Sprw.]
opposite
   opposites
   to turn sth. into its opposite
   Opposites attract. [prov.]
Gelegenheit {f}; Chance {f}; Möglichkeit {f}
   Gelegenheiten {pl}; Chancen {pl}; Möglichkeiten {pl}
   bei erster Gelegenheit
   die Gelegenheit ergreifen
   eine Gelegenheit ergreifen
   eine Gelegenheit ergreifen; eine Gelegenheit beim Schopfe packen
   auf eine günstige Gelegenheit warten
   eine Gelegenheit beim Schopf ergreifen
   eine Gelegenheit verpassen; eine Gelegenheit versäumen
   etw. zum Anlass nehmen zu ...
   Jede Krise ist auch eine Chance; In jeder Krise liegt eine Chance.
   Die Botschaft benutzt diesen Anlass, um das Ministerium erneut ihrer vorzüglichsten Hochachtung zu versichern. (Schlussformel Verbalnote) [pol.]
opportunity
   opportunities
   at the first opportunity
   to jump at the chance
   to take an opportunity; to seize an opportunity
   to snatch at an opportunity; to grasp at an opportunity
   to wait for a good opportunity; to wait for the right moment
   to seize an opportunity with both hands
   to miss an opportunity; to miss the boat [fig.]
   to use something as an opportunity to ...
   Every crisis is also an opportunity.; In every crisis there is an opportunity.
   The Embassy avails itself of this opportunity to renew to the Ministry the assurance of its highest consideration (complimentary close note verbale)
den Glanz verlierento lose its shine
Grund {m} (Umstand)
   auf Grund; aufgrund; wegen {prp; +Genitiv}
   Die schriftliche Arbeit wurde wegen ihre Länge abgelehnt.
   Sie waren müde, aber deswegen nicht weniger begeistert.
   Auf Grund dessen muss ich ablehnen.
account
   on account of
   The paper was rejected on account of its length.
   They were tired, but not any less enthusiastic on that account.
   On that account I must refuse.
Gruß {m}; Grüße {pl}
   Die Botschaft entbietet dem Ministerium ihre Grüße und beehrt sich, ... (Verbalnote) [pol.]
compliments
   The Embassy presents its compliments to the Ministry and has the honour/honor to ... (verbal note)
Herausforderung {f} (für jdn.) (schwierige, aber verlockende Aufgabe)
   Herausforderungen {pl}
   Diese Arbeit ist eine wirkliche Herausforderung.
   die Herausforderungen, die auf uns zukommen
   der Reiz des Unbekannten
   Sie zeigte sich der Aufgabe gewachsen.
   Ich bin bereit, mich neuen Herausforderungen zu stellen.
   Ich sehe diese Prüfung als Herausforderung.
   Wir werden die Herausforderungen der nächsten Jahre bewältigen.
   Mich reizt die Aufgabe, den Club wieder aufzubauen.
   Die nächste große Herausforderung für die Firma ist die Verbesserung ihrer Vertriebskapazitäten.
   Beim Unterrichten von Jugendlichen wird man oft ziemlich gefordert.
   Mein Bruder steht vor der größten Herausforderung seiner Laufbahn.
   Der Schihang bietet einen hohen Schwierigkeitsgrad.
   Jetzt gilt es, genügend qualifiziertes Personal dafür zu finden.
   In größeren Klassen sind die begabteren Schüler unterfordert.
   Es ist eine Welt voller Überraschungen für jeden, der sich darauf einlässt.
challenge (for sb.)
   challenges
   This job is a real challenge.
   the challenges that lie in store for us
   the challenge of the unknown
   She rose to the challenge/occasion.
   I am willing to face/respond to new challenges.
   I see this examination as a challenge.
   We will meet/rise to the challenges of the next few years.
   I relish the challenge of rebuilding the club.
   The next major challenge for the company is to improve its distribution capabilities.
   Teaching adolescents can be quite a challenge.
   My brother faces/is faced with/is facing the biggest challenge of his career.
   The ski slope offers a high degree of challenge.
   The challenge now is to find enough qualified staff for it.
   With larger classes there is a lack of challenge for the more gifted students.
   It is a world full of surprises to anyone open to the challenge.
Jungfernfahrt {f}; Jungfernreise {f}
   Jungfernfahrten {pl}; Jungfernreisen {pl}
   Die Titanic sank auf ihrer Jungfernfahrt.
maiden voyage
   maiden voyages
   The Titanic sank on its maiden voyage.
Lauf {m}; Kurs {m}; Richtung {f}; Rennbahn {f}
   seinen Lauf nehmen
course
   to run its course
Lombardsatz {m} [fin.]
   den Lombardsatz anheben/erhöhen
   den Lombardsatz senken
   Der Lombardsatz ist höher als der Diskontsatz.
Lombard rate; central bank lending rate; rate for advances against collateral/on securities
   to raise the lombard rate
   to lower/reduce the lombard rate
   The central bank's lending rate is higher than its discount rate.
mit Recht; zu Recht; berechtigterweise {adv}
   zu Recht auf etw. stolz sein
   Excel wurde wegen seiner schlampigen Algorithmen zu Recht kritisiert.
justly; rightly; justifiably
   to be justly proud of sth.
   Excel has been rightly criticized for its sloppy algorithms.
Rohzustand {n}
   im Rohzustand
raw state; unfinished state
   in the rough; in its rough state
Sprudel {m} (Kohlensäure im Mineralwasser)
   Die Limonade sprudelt nicht mehr.
fizz
   The lemonade has lost its fizz.
den höchsten Stand erreichento reach its peak
Ufer {n}
   Ufer {pl}
   über die Ufer treten
   anlandendes Ufer
   äußeres Ufer
   inneres Ufer
   windseitiges Ufer
bank
   banks
   to burst its banks
   accreting bank
   outer bank
   inner bank
   windward bank
Umgebung {f}
   die nähere Umgebung von ...
   die weitere Umgebung von ...
   München und Umgebung
environs
   the immediate environs of ...
   the broader environs of ...
   Munich and its environs
Unterhalt {m}; Kost und Logis (einer Person)
   sich seinen Lebensunterhalt selbst verdienen
   Es wird wirklich Zeit, dass du arbeiten gehst und dir deine Brötchen selbst verdienst.
   Ich bekomme 300 EUR pro Woche bei freier Kost und Logis.
   Diese Aufsätze sind sehr kurz, da muss jedes Wort etwas aussagen.
keep (of a person)
   to earn one's keep
   It's about time you got a job to earn your keep.
   I get 300 EUR a week and my keep.
   These essays are very short, so every word must earn its keep.
unter Wahrung des gegenseitigen Standpunkteseach party maintaining its position
Zusammenhang {m}; Textzusammenhang {m}
   in diesem Zusammenhang
   etw. aus dem Zusammenhang reißen
context
   in this context
   to detach sth. from its context
Zusammenhang {m}; Bezug {m}
   etw. in seiner ganzen Tragweite betrachten
bearing
   to consider sth. in all its bearings
altersgemäß {adj} {adv}
   Das Kind entwickelt sich altersgemäß.
   in altersgemäß gutem Zustand
appropriate to one's/its age
   The child is developing as it should at its age.
   in good condition for (its) age
anerkanntermaßen; eingestandenermaßen {adv}
   Das Land hat die Wasserfolter bei ihnen eingestandenermaßen angewandt.
admittedly
   The country has used waterboarding on them, by its own admission.
etw. anstreben {vt}; sich um etw. bemühen {vr}; etw. betreiben {vt}
   sich bemühen, etw. zu tun
   auf Rache sinnen
   jdm. nach dem Leben trachten
   Schadensersatz fordern
   Der Gouverneur von Kalifornien strebt eine Wiederwahl an.
   Ich habe meine derzeitige Stellung nicht angestrebt.
   Diese Kontroverse geht nicht von mir aus.
   Die Dissidenten suchten in der Botschaft Schutz vor Verfolgung.
   Sie betreiben ganz offen seinen Rausschmiss.
   Wasser strebt immer nach Ausgleich.
   Sie bemühten sich, die Öffentlichkeit zu beruhigen.
   Die Schulen bemühen sich, die Abbruchrate zu verringern.
to seek sth. {sought; sought}
   to seek to do sth.
   to seek revenge
   to seek sb.'s life
   to seek damages
   The governor of California seeks re-election.
   My present position is not of my seeking.
   This controversy is not of my seeking.
   The dissidents were seeking refuge from persecution in the embassy.
   They are openly seeking his being sacked.
   Water seeks its own level.
   They sought to reassure the public.
   Schools are seeking to reduce the dropout rate.
aus {prp; +Dativ}
   aus dem Fenster
   aus Neugier
   aus der Flasche trinken
   aus dem Zusammenhang reißen
   aus der Übung sein
   aus Sachsen
   aus tiefem Schlaf erwachen
   aus folgendem Grund
out of; from
   out of the window
   out of curiosity
   to drink out of the bottle; to drink from the bottle
   to take out of its context
   to be out of training
   from Saxony
   to awake from a deep sleep
   for the following reason
(Tür) aushängen {vt}to take off its hinges
sich ausprägen {vr}; Ausdruck finden (in)to find its expression (in)
ein Haus ausräumen {vt}to strip a house of its contents
ausgereizt sein
   Der Einsatz von Umwelttechniken ist noch längst nicht ausgereizt.
   Die meisten Marktsegmente sind ausgereizt. [econ]
to have been exhausted; to have fully reached one's potential
   The use of green techniques is far from having fully reached its potential.
   Most market segments are mature.
etw. (voll) ausreizen {vt}
   ausreizend
   ausgereizt
   Einzelplatzrechner werden selten voll ausgereizt.
   Sie sollten die bestehenden Ressourcen ausreizen, bevor sie sich um eine Fremdfinanzierung bemühen.
   Einige beschränken sich bei der Arbeit auf das absolute Minimum und reizen das System voll aus.
to fully utilise sth.; to make full/the fullest use of sth.
   fully utilising; making full/the fullest use
   fully utilised; made full/the fullest use
   Personal computers are rarely fully utilised.
   You should make the fullest use of existing resources before seeking outside finance.
   Some do the bare minimum at work and play the system for all its worth.
einer Sache den richtigen Wert beimessento assess sth. at its true worth
etw. bekannt machen; melden (bes. Warnung und Geschäftszahlen) {vt}
   Für Neuengland wurde eine Sturmwarnung herausgegeben.
   Das Flugzeug und seine Besatzung wurde als vermisst gemeldet.
   Der Pharmamulti meldete eine Gewinnsteigerung im dritten Quartal.
to post sth. [Am.]
   A storm warning was posted for New England.
   The aircraft and its crew were posted missing.
   The drugs multinational posted increased profits for the third quarter.
benennen (nach); mit einem Namen versehen {vt}
   benennend
   benannt
   er/sie benennt
   ich/er/sie benannte
   er/sie hat/hatte benannt
   benannt nach ...
   Das Protein ist Bestandteil der Membran, nach der es benannt ist.
to name (after)
   naming
   named
   he/she names
   I/he/she named
   he/she has/had named
   named after ...
   The protein is part of the membrane from which it takes/derives its name.
bestrebt/bemüht/darauf bedacht sein, etw. zu tun
   Er bemüht sich, es allen recht zu machen.
   Die Firma ist bestrebt/bemüht, ihr Image zu verbessern.
   Er war darauf bedacht, nicht missverstanden zu werden.
   Es schneite heftig und wir wollten schleunigst nach Hause.
to be anxious to do sth
   He is anxious to please.
   The company is anxious to improve its image.
   He was anxious not to be misunderstood.
   It was snowing hard and we were anxious to get home.
(ein Produkt) bewerben {vt}; Werbung machen (für etw.) [econ.]
   bewerbend; Werbung machend
   beworben; Werbung gemacht
   Auf ihrer Homepage bewirbt die Firma umweltfreundliche Geldanlagen.
   Die Schauspielerin ist in Kapstadt, um für ihr neues Buch Werbung zu machen.
to promote (a product)
   promoting
   promoted
   On its website, the company promotes environmentally friendly investments.
   The actress is in Cape Town to promote her new book.
deren
   meine Freundin und deren Hund
   meine Freunde und deren Kinder
her; its; their
   my friend and her dog
   my friends and their children
dessen {pron}
   der Mann und dessen Frau
   der Treibhauseffekt und dessen Folgen
his; its
   the man and his wife
   the greenhouse effect and its consequences
drehen {vt}
   drehend
   gedreht
   er/sie dreht
   ich/er/sie drehte
   er/sie hat/hatte gedreht
   nicht gedreht
   sich um die eigene Achse drehen
to turn
   turning
   turned
   he/she turns
   I/he/she turned
   he/she has/had turned
   unturned
   to turn on its own axis
für sich einnehmento dispose in its favor
entspringento have its source
entwachsen {vi}
   entwachsend
   entwachsen
   einer Sache entwachsen
   den Kinderschuhen entwachsen sein [übtr.] <Kinderschuh>
   in den Kinderschuhen stecken [übtr.]
to outgrow {outgrew; outgrown}
   outgrowing
   outgrown
   to grow out of sth.; to outgrow sth.
   not to be a child any more
   to be still in its infancy
erschüttern; ins Wanken bringen {vt}
   erschütternd; ins Wanken bringend
   erschüttert; ins Wanken gebracht
   erschüttert; bringt ins Wanken
   erschütterte; brachte ins Wanken
   an den Grundfesten rütteln (von etw.)
   in seinen/ihren Grundfesten erschüttert sein
to shake {shook; shaken}
   shaking
   shaken
   shakes
   shook
   to shake the foundations (of sth.)
   to be shaken to its foundations
fletschen {vt}
   fletschend
   gefletscht
   fletscht
   fletschte
   die Zähne fletschen
   Der Hund fletschte die Zähne, als ich mich der Tür näherte.
to bare
   baring
   bared
   bares
   bared
   to bare one's teeth
   The dog bared its teeth when I approached the door.
gerade (besonders) (Betonung eines Substantivs)
   Gerade ältere Leute sollten Fremden sicherheitshalber nicht (die Türe) öffnen.
   Gerade er dürfte sich über dich kein Urteil erlauben, wo er doch eine ähnliche Vergangenheit hat.
   Das ist wichtig, nicht nur heute, sondern auch und gerade für die Zukunft.
   Ein elektronischer Terminplaner lohnt sich auch und gerade wegen seiner Erweiterungsmodule.
especially; particularly; in particular (emphasizing a noun)
   In particular older people should be careful not to open the door to strangers.
   He especially shouldn't judge you, given that he has had the same kind of past.
   This is important, not only today, but also and especially for the future.
   An electronic organizer is also and especially worthwhile for its extensions.
getrost {adv} (ruhig)
   Man kann getrost behaupten, dass ...
   Du kannst das Kind getrost alleine lassen.

   One can safely say that ...
   You need have no qualms about leaving the child on its own.
inhaltlich {adj}
   inhaltliche Zusammenfassung {f}
   inhaltliche Änderungen {f}
   inhaltliche Zustimmung {f}
   eine inhaltliche Diskussion führen
   inhaltliche Schwächen einer schriftlichen Arbeit
   verfahrenstechnische und inhaltliche Vorgaben machen
content-related; conceptual; substantive; as regards its/their content/substance
   summary of the contents
   substantive changes
   approvement in substance
   to hold a conceptual discussion
   conceptual weaknesses of a paper
   to establish procedural and substantive rules
sich lösen (von etw.); aufgehen (Knoten); abgehen (Knopf) {vi}
   sich lösend; aufgehend; abgehend
   sich gelöst; aufgegangen; abgegangen
   Das Gitter löste sich aus seiner Verankerung und fiel zu Boden.
to come loose (from sth.)
   coming loose
   come loose
   The grille came loose from its mounting and fell on the ground.
passen (zu etw.); harmonieren (mit etw.); sich einfügen (in etw.) {vi}
   passend; harmonierend
   gepasst; harmoniert
   Wählen Sie einen Anstrich, der zum übrigen Badezimmerdekor passt.
   Das neue Hotel fügt sich wunderbar in die Umgebung ein.
to blend in (with sth.)
   blending in
   blended in; blent in
   Choose a finish that blends in with the rest of the bathroom decor.
   The new hotel blends in perfectly with its surroundings.
sanieren [econ.]
   sanierend
   saniert
to put back on its feet
   putting back on its feet
   put back on its feet
schutzlos; ungeschützt {adj}
   Angriffen schutzlos ausgeliefert sein
   Ein Käfer auf dem Rücken ist völlig schutzlos.
   Paris traf Archilles in die Ferse, die einzige ungeschützte Stelle an seinem Körper.
vulnerable
   to be vulnerable to attack
   A beetle on its back is completely vulnerable.
   Paris hit Archilles in the heel, the only vulnerable spot on his body.
schwänzeln; wedeln {vi}
   schwänzelnd; wedelnd
   geschwänzelt; gewedelt
   schwänzelt; wedelt
   schwänzelte; wedelte
   mit dem Schwanz wedeln
   der Schwanz wedelt mit dem Hund [übtr.]
to wag
   wagging
   wagged
   wags
   wagged
   to wag its tail
   to wag the dog
schwanzwedelnd {adj}with a wag of its tail
seinerzeit {adv}at that time; at its time
signalisieren; anzeigen; ankündigen {vt}
   signalisierend; anzeigend; ankündigend
   signalisiert; angezeigt; angekündigt
   signalisiert; zeigt an; kündigt an
   signalisierte; zeigte an; kündigte an
   China hat in Aussicht gestellt, die Gespräche wieder aufzunehmen. [pol.]
to signal
   signaling; signalling
   signaled; signalled
   signals
   signaled; signalled
   China has signalled (its) readiness to resume talks.
sollen
   ich soll
   du sollst
   er/sie/es soll
   er/sie/es soll nicht
   ich/er/sie/es sollte
   ich/er/sie/es sollte nicht
   wir/sie sollten
   er/sie hat/hatte gesollt
   ich/er/sie sollte
   Wie soll denn das gehen?
   Das Spiel ist nicht mehr ganz taufrisch, aber was soll's? Es macht Spaß.
shall; should
   I should; I shall
   you should; you shall
   he/she/it should; he/she shall
   he/she/it shouldn't; he/she/it shall not; he/she/it shan't
   I/he/she/it should
   I/he/she/it shouldn't
   we/they should
   he/she should have/had
   I/he/she should; I/he/she ought to
   How would that work?
   The game shows its age, but what of it? It's fun.
etw. thesaurieren {vt}
   thesaurierend
   thesauriert
   thesaurierender Fonds [fin.]
   Erlöse thesaurieren; reinvestieren [econ.]
to accumulate sth.; to hoard sth.
   accumulating; hoarding
   accumulated; hoarded
   fund accumulating its income
   to plough back earnings; to retain earnings
übertragen {vt} (in)
   übertragend
   übertragen
   etw. eins zu eins auf etw. anderes übertragen
to convert (into)
   converting
   converted
   to convert sth., at its/their face value, into sth. else
überzeugen {vt} (von)
   überzeugend
   überzeugt
   überzeugt
   überzeugte
   sich überzeugen
   Dieses Argument überzeugt.
   Du musst hinter einem Produkt stehen, wenn du andere davon überzeugen willst.
to convince (of)
   convincing
   convinced
   convinces
   convinced
   to convince oneself
   This argument is convincing.
   You need to be convinced of a product if you want to convince others of its merits.
(durch etw.) überzeugen; überzeugen können (Sache); zu überzeugen wissen (Person) (beeindrucken, die Erwartungen erfüllen) {vi}
   Dieses Argument kann nicht überzeugen.
   Der Bericht überzeugt durch seine Klarheit und Informationsfülle.
   Das Ende des Films hat mich nicht überzeugt.
   Das Gerät kann durch seine Form wie auch durch seine Leistung überzeugen.
   Diese Software kann durch ihre Benutzerfreundlichkeit überzeugen.
   Er überzeugte durch sein großartiges Defensivspiel.
   Sie wusste durch ihre starke Persönlichkeit und Führungsqualitäten zu überzeugen.
to be convincing/compelling/impressive; to impress sb. (by sth.); to win sb. over (with sth.)
   This argument is unconvincing / is not compelling/convincing.
   What makes the report so convincing/compelling/impressive is its clarity and wealth of information.
   I didn't find the ending of the film very convincing/compelling/impressive.
   The device will impress you by its design as well as performance.
   This software will win you over with its ease of use.
   He won us over with his great defensive play.
   We have been impressed by her strong personality and leadership.
umfirmieren {vi} (Firma) [econ.]to change its name or legal form (company)
unbearbeitet {adj}original; in its original state
auf dem Weg; unterwegs (von/nach)
   auf dem üblichen Wege
   Die Sammlung ist bereits auf dem Weg nach Amerika / nach Amerika unterwegs.
   Der Reisebus ist auf dem Weg nach Heathrow.
   Das Flugzeug war von Boston nach Zürich unterwegs, als in der Toilette ein Feuer ausbrach.
   Auf dem Weg zum Hotel kamen wir beim Palais mit den 55 Stufen vorbei.
   Sie waren (gerade) auf dem Nachhauseweg.
   Bin schon unterwegs!
on the/one's way; en route; enroute (from/to)
   by the usual route
   The collection is already on its way/en route to America.
   The coach is en route for Heathrow.
   The airplane was on its way/en route from Boston to Zurich when a fire broke out in the lavatory.
   On the way/On our way/En route to the hotel we passed the Palais with its 55 stairs.
   They were on their way home.
   I'm on my way!
verorten; ansiedeln {vt}
   verortend; ansiedelnd
   verortet; angesiedelt
   etw. irgendwo verorten; etw. irgendwo ansiedeln [übtr.]
   Sein Ursprung ist im 18. Jh./in Asien anzusiedeln/zu verorten.
to place
   placing
   placed
   to place sth. somewhere [fig.]
   Its origin may be placed in the 18th century/in Asia.
wertbeständig {adj}
   wertbeständig bleiben
lasting value; stable; stable in value
   to retain its value
wobei (Ergänzung) {pron} {relativ}
   wobei mir klar wurde, dass ...
   wobei man aufpassen muss, dass ...
   wobei ich dazusagen muss, dass ...
   wobei zu sagen ist, dass ...; wobei man sagen muss, dass ...
   wobei ich gleich hinzufügen möchte, dass ...
   wobei sogar einige über die Standardanforderungen hinaus gehen
   wobei mir/uns bewusst ist, dass ...
   wobei mir gerade einfällt, dass ...
   wobei 20% der Befragten angaben, dass ...
   wobei sämtliche Kosten vom Antragsteller zu tragen sind
   wobei die Modalitäten und der Zeitplan noch festzulegen sind
   wobei der 13. Juli der letzte Termin für Neuanmeldungen ist
   Man findet die Schreibung "Yeldon" und "Yelden, wobei letztere von den Bewohnern selbst favorisiert wird.
and; at this point; with ...ing
   and I realized that ...
   and you have to be careful that ...
   At this point I have to/must add that ...
   and here I must say that ...; at this point, it must be said / it needs to be pointed out that ...
   and I should hasten to add that ...
   and some even go beyond the required standard
   aware that ...
   which reminds me that ...
   with 20% of those asked stating that ...
   with all costs to be borne by the applicant
   with arrangements and a timetable yet to be determined
   with 13 July being the deadline for new registrations
   It can be found spelt "Yeldon" or "Yelden", with the latter version preferred by its inhabitants.
wobei; wobei allerdings (Einschränkung) {pron} {relativ}
   wobei ich das Unwichtige weglasse
   wobei zu bedenken ist, dass ...
   wobei ich nicht glaube, dass sie damit jemanden beleidigen wollte
   wobei ich zugeben muss, dass das nicht leicht ist
   wobei ich Ihnen aber im Augenblick nicht sagen kann, ob ...
   wobei allerdings betont werden muss, dass ...
   wobei jedoch der Arbeitnehmerschutz gewährleistet sein muss
   Der Staat übernimmt die Aufgaben des Umweltschutzes, wobei er seine Bürger aber nicht aus der Verantwortung entlässt.
but, yet, although; while/whilst ... -ing
   but I'll leave out the unimportant parts
   yet we must not lose sight of the fact that ...
   though I must add that I don't think she intended to hurt anyone's feelings
   although this is not easy to do, I admit
   although I am at the moment unable to give you any information as to whether ...
   whilst stressing that ...
   while ensuring occupational health and safety
   The State assumes the tasks of environmental protection, although it does not free its citizens from responsibility.
den Kopf zurückwerfento rear its head
An der Frucht erkennt man den Baum.The tree is known by its fruit.
Der Hund wedelte mit dem Schwanz.The dog wagged its tail.
Die Katze lässt das Mausen nicht. [Sprw.]A leopard can't change its spots.; The Leopard doesn't change his spots. [prov.]
Die Sache hat ihre Mucken.It's got its snags.
Ein blindes Huhn findet auch mal ein Korn. [Sprw.]Every dog has its day. [prov.]
Es ist an ihr nicht spurlos vorübergegangen.It has not failed to leave its mark on her.
Es lässt sich nicht wegdiskutieren.Its existence cannot be argued away.
Es spricht für sich selbst.It tells its own tale.
Jeder hat mal Glück im Leben [Srpw.}Every dog has its/his day. [prov.]
Schönheit ist Macht, ein Lächeln ist ihr Schwert.Beauty is power, a smile is its sword.
Dieses Produkt und seinen Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen. (Sicherheitshinweis)Dispose of this material and its container at hazardous or special waste collection point. (safety note)
Dieses Produkt und sein Behälter sind als gefährlicher Abfall zu entsorgen. (Sicherheitshinweis)This material and its container must be disposed of as hazardous waste. (safety note)
Dieses Produkt und sein Behälter müssen in gesicherter Weise beseitigt werden. (Sicherheitshinweis)This material and its container must be disposed of in a safe way. (safety note)
Breakout {m}; Kursausbruch {m} (Aktienkurs überschreitet sein Widerstandsniveau oder unterschreitet sein Unterstützungsniveau)
   Ausbruch {m} (Epidemie, Akne...)
   Durchbruch {m}
breakout (stock price rises above its resistance level or drops below its support level)
   breakout
   breakout
Buchenwald {m}
   Buchenwald; KZ Buchenwald; Konzentrationslager Buchenwald
beech wood; beech woods; beech forest (depending on its size)
   Buchenwald concentration camp
Länge {f}; (langatmiger Abschnitt) (meist i.d. Mehrzahl)
   Trotz einiger/seiner Längen ist es ein eindrucksvoller Erstroman.
longueur (usually in plural)
   Despite some/its longueurs, this is an impressive first novel.
basiert auf der Wortliste von dict.tu-chemnitz.de