Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 11 User online

 1 in /
 10 in /dict/

Wörterbuch
deutsch-english / english-deutsch

Übersetze 'those'Translate 'those'
DeutschEnglish
30 Ergebnisse30 results
jene; jener; jenesthose
Anwesende {m,f}; Anwesender
   Anwesenden {pl}; Anwesende
   alle Anwesenden
   die Anwesenden eingeschlossen
   Anwesende ausgenommen
attendant
   attendees
   all those present
   counting those present
   present company excepted
die Bedürftigen {pl}; Bedürftigethe needy; those in need
Besucher {m}; Besucherin {f}
   Besucher {pl}; Besucherinnen {pl}
   Besucher eines Museums
   alle Besucher der Vorstellung
   Besucher, die mit dem Auto kommen
visitor
   visitors
   visitor to a museum
   all those attending he performance
   motorists attending the event
Betreffende {m,f}; Betreffender
   die Betreffenden {pl}
person concerned
   those concerned
Betroffene {m,f}; Betroffener; Beteiligte {m,f}; Beteiligter (bei einer Sache)
   die Betroffenen
   die (von etw.) Betroffenen in den Prozess miteinbeziehen
person affected; person concerned; party concerned; stakeholder (in a matter)
   the people concerned; those affected
   to involve those affected (by sth.) in the process
Gefallene {m,f}; Gefallener
   Gefallenen {pl}; Gefallene
person killed in action
   those killed in action
Herzblut {n} (Hingabe) [übtr.]
   Die Frau singt wirklich mit Herzblut.
   Sie wissen, dass ich mein Herzblut für die Mannschaft gebe. [übtr.]
   Ich danke allen, die so viel Herzblut in die Kampagne gesteckt haben.
   sein Herzblut für jdn./etw. hergeben [übtr.]

   The lady truly sings with her heart and soul.
   They know I will give my all for the team.
   Let me thank all those who have poured so much dedication into campaigning.
   to sacrifice everything for sb./sth.
die Meinigenmy family; my people; mine; those close to me; significant others
Mord {m} (an jdm.)
   Morde {pl}
   vorsätzlicher Mord
   Mord im Affekt
   Totschlag {m}
   Die Kripo ermittelt wegen Mordes.
   Die Sonne bringt es ans Licht.
   Der Verkehr heute früh war mörderisch / die Hölle.
   Samstags einkaufen zu gehen ist der (blanke) Horror.
   Weiche Betten sind Gift für meinen Rücken.
   Sie lässt den Kindern alles durchgehen.
   Meine Tochter würde lauthals protestieren, wenn man versucht, sie zu Bett zu bringen.
   Die Opposition wird wegen der neuen Regelungen Zeter und Mordio schreien.
murder (of sb.)
   murders
   premediated murder; first degree murder [Am.]
   murder of passion; second degree murder [Am.]
   manslaughter; third degree murder [Am.]
   Detectives have launched a murder inquiry/investigation.
   Murder will out.
   The traffic was murder this morning.
   It's murder doing the shopping on Saturdays.
   Soft beds are murder on my back.
   She lets those children get away with murder.
   My daughter would scream/cry blue / bloody [Am.] murder if you tried to put her to bed.
   The opposition will scream blue / bloody [Am.] murder about/over the new regulations.
Regierung {f}; Landesregierung {f}
   Regierungen {pl}; Landesregierungen {pl}
   die Regierenden
   die Arroganz der Regierenden
   lokale Regierung
   regionale Regierung
   zentrale Regierung
government /Gov.; Govt./
   governments
   the government; the people running government
   the arrogance of those running the government
   local government
   regional government
   central government
Tag {m}
   Tage {pl}
   pro Tag
   Tag um Tag; Tag für Tag
   von Tag zu Tag
   Tag und Nacht
   bis zum heutigen Tag
   Tag der Abrechnung
   Tag der offenen Tür
   Tag der Rache
   seinen großen Tag haben
   einen schwarzen Tag haben
   Tag, an dem alles schief geht
   den ganzen Tag
   den lieben langen Tag
   eines Tages; einmal
   (sich) einen Tag frei nehmen
   unter Tage arbeiten
   Arbeit unter Tage
   Arbeit über Tage
   der größte Teil des Tages
   in früheren Tagen; in alten Zeiten
   zu seiner Zeit; zu ihrer Zeit
   vier Tage hintereinander
   den Tag nutzen
   heiße Tage
   in guten und in schweren Tagen
   in guten wie in schweren Tagen
   Tag des jüngsten Gerichts; der Jüngste Tag [relig.]
   Wir haben seit Tagen schlechtes Wetter.
   Wir warteten tagelang auf Hilfe, aber es kam keine.
   Sie war zu ihrer Zeit eine berühmte Schauspielerin.
   Zu meiner Zeit hatten die Kinder mehr Respekt vor älteren Leuten.
   Das waren (noch) Zeiten!
day
   days
   per day /p.d./; daily; per diem; by the day
   day after day; day by day
   from day to day
   day and night
   down to the present day
   day of reckoning
   open house day
   day of reckoning
   to have a field day
   to strike a bad patch
   bad hair day
   all day long
   the whole blessed day
   one day; some day
   to take a day off
   to work underground
   underground work; inside labour
   day labour
   most of the day
   in days of yore
   in his day; in her day
   four days running
   to seize the day
   dog days
   for the better for the worse
   for better or for worse
   doomsday; Judgment Day; Day of Judgement; the Last Day
   We have had bad weather for days (now).
   For days we waited for help, but none came.
   She was a famous actress in her day.
   In my day children used to have more respect for their elders.
   Those were the days!
Verantwortliche {m,f}; Verantwortlicher
   Verantwortlichen {pl}; Verantwortliche
   die Verantwortlichen; die Verantwortungsträger {pl}
person in charge; person responsible
   persons in charge; persons responsible
   those responsible; those with responsibility; the officials
die Verborgenen {pl}the hidden; the concealed; those in hiding
Vergleich {m} (Gegenüberstellung) (mit jdm./etw., von jdm./etw., zwischen jdm./etw.)
   Vergleiche {pl}; Gegenüberstellungen {pl}
   zum Vergleich
   im Vergleich zu
   ein Vergleich der Steuersysteme in Italien und Spanien
   ein Vergleich von Gehirn und Computer
   ein Vergleich der Gehälter von Männern mit jenen der Frauen
   ein Vergleich zwischen europäischen und japanischen Schulen
   Vergleiche ziehen; Vergleiche anstellen
   in keinem Vergleich zu etw. stehen
   dem Vergleich standhalten mit
   im internationalen Vergleich
   Das ist ein schlechter Vergleich.
   Der Vergleich hinkt.
   Im internationalen Vergleich ist Deutschland führend.
   Die Teilnehmerzahlen sind im internationalen Vergleich niedrig.
   Im weltweiten Vergleich gibt Großbritannien wenig für Verteidigung aus.
   Theorie und Praxis im Vergleich.
   Heute ist das Wetter vergleichsweise mild.
   Im Vergleich zu den Franzosen essen die Briten weit weniger Fisch.
   Beim Vergleich erwies sich der Skoda als das verlässlichere der beiden Autos.
   Der Vergleich mit anderen Ländern ist äußerst interessant.
   Die Internetseite ermöglicht es Verbrauchern, einen direkten Vergleich zwischen Konkurrenzprodukten anzustellen.
   Die Redaktion zog einen wenig schmeichelhaften Vergleich zwischem dem Bürgermeister und einem Diktator.
   Man kann hier durchaus einen Vergleich mit der Ölpest von 2010 im Golf von Mexiko ziehen.
   Er ist ein guter Regisseur, einem Vergleich mit Hitchcock hält er jedoch nicht stand.
   Es/Da drängt sich unwillkürlich ein Vergleich mit dem Original auf, von dem die Neuverfilmung nur ein matter Abklatsch ist.
   Dosengemüse ist einfach nicht zu vergleichen mit frischem Gemüse.
   Im Vergleich zu dir bin ich schlank.
   Zum Vergleich: die Sonne ist 4.600 Millionen Jahre alt.
   Im Vergleich dazu ...
   Im Vergleich dazu wurden 2009 insgesamt 36 Fälle gemeldet.
   Im Vergleich dazu kosten die Mini-Modelle nur 200 EUR.
comparison (with sb./sth., of sb./sth., between sb./sth.)
   comparisons
   by comparison
   in comparison to/with; compared with; compared to; next to
   a comparison of the tax systems in Italy and Spain
   a comparison of the brain to a computer
   a comparison of men's salaries with those of women
   a comparison between European and Japanese schools
   to make comparisons; to draw comparisons
   to be out of all proportion to sth.
   to stand comparison with; to bear comparison with
   by international standards; (as) compared to international standards
   That's a poor comparison.
   The comparison is misleading/flawed.
   By international standards Germany maintains a leading role.
   Participation rates are low compared to international standards.
   When compared to other countries around the world, Britain spends little on defence.
   A comparison of theory and practice.
   Today's weather is mild by comparison.
   By/In comparison with the French, the British eat far less fish.
   On comparison, the Skoda was the more reliable of the two cars.
   Comparison with other countries is extremely interesting.
   The Web site allows consumers to make direct comparisons between competing products.
   The editorial staff drew unflattering comparisons between the mayor and a dictator.
   You can indeed draw comparisons with the oil spill of 2010 in the Gulf of Mexico.
   He's a good director but he doesn't bear/stand comparison with Hitchcock.
   Inevitably it invites/evokes comparison with the original, of which the remake is merely a pale shadow.
   There is just no comparison between canned vegetables and fresh ones.
   Next to you I'm slim.
   By comparison, the sun is 4,600 million years old.
   This compares to ...
   This compares to a total of 36 cases reported in 2009.
   This compares to the Mini models, which cost only 200 EUR.
(auch nur) ein bisschen / ein wenig (Positivsatz); auch nicht; kein bisschen; (um) keinen Deut (Negativsatz)
   Geht's dir ein bisschen besser?
   Schneller kann ich nicht laufen.
   Wenn diese Prognosen auch nur annähernd stimmen, wäre das ein großer Erfolg.
   Diese Hose sieht kein bisschen anders aus als die anderen.
   Sie war von seiner Idee nicht besonders angetan.
   Ich denke an ein zweites Kind, denn ich werde auch nicht jünger.
any (+ adjective)
   Are you feeling any better?
   I can't run any faster.
   If these projections are any close to accurate, it would be a great success.
   Those trousers don't look any different from the others.
   She wasn't any too pleased about his idea.
   I am thinking of baby number two as I am not getting any younger.
damalig {adj}
   die damaligen Sitten
   der damalige Manager
at that time; at the time; then
   the customs of those days
   the manager at that time; the then manager
das; jenes; das da {pron}
   jene; die da
   das heißt /d.h./; das ist /d.i./
that
   those
   that is /i.e./ (id est)
denen {pron}those; the ones indicated; to whose
sich durchsetzen (bei jdm.) {vr} (Sache)
   Die Idee setzte sich schnell durch.
   Ich bezweifle, dass sich das Spiel bei älteren Leuten durchsetzen wird.
   Auch in diesen Ländern hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass Wirtschaftswachstum kein Garant für Wohlstand ist.
   Mittlerweile hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass eine von oben verordnete Politik nicht zielführend ist.
   Es hat sich bei allen Beteiligten die Erkenntnis durchgesetzt, dass es billiger kommt, eine Fremdfirma damit zu beauftragen.
to be generally accepted; to gain acceptance; to catch on (with sb.)
   The idea rapidly gained acceptance.
   I doubt that the game will ever catch on with elder people.
   Even in these countries it is generally recognised that economic growth is no guarantee of well-being.
   There is now a broad awareness that a top-down approach to policy design will not deliver results.
   All those involved have realized / now come to the conclusion that it is cheaper to employ an outside company.
lassen; zurücklassen {vt}
   lassend; zurücklassend
   gelassen; zurückgelassen
   offen lassen
   jdn. im Ungewissen lassen
   jdn./etw. unbeaufsichtigt lassen
   Ich lasse meine Tochter die(se) zwei Tage bei meinen Eltern.
   Lässt du das Auto hier stehen?
   Jetzt lässt sie mich im Regen stehen. [übtr.]
   Ich habe meine Schlüssel im Büro liegen lassen.
   Wir lassen alles beim Alten.
   Ich lasse die Stadt hinter mir.
to leave {left; left}
   leaving
   left
   to leave open
   not to let sb. know; to keep sb. guessing
   to leave sb./sth. unattended
   I'll be leaving my daughter with my parents for those two days.
   Are you leaving the car here?
   Now she is leaving me in the lurch / rain.
   I have left my keys at the office.
   We'll leave everything as it is.
   I'm leaving the city behind.
sich bei jdm. wieder melden
   Es tut mir leid, dass ich mich erst jetzt wieder bei dir melde.
   Ich melde mich später wieder mit den entsprechenden Zahlen.
   Geben Sie bitte unten Ihre Kontaktdaten ein und wir werden uns dann bei Ihnen melden.
to get back to sb.
   I am sorry I am so late in getting back to you.
   I'll get back to you later with those figures.
   Please enter your contact details below and we'll get back to you.
sich etw. verkneifen
   verkneifend
   verkniffen
   du verkneifst dir
   er verkneift sich
   ich verkniff mir
   du verkniffst dir
   wir verkniffen uns
   sich das Lachen verkneifen
   sich etw. verkneifen (Bemerkung)
   Verkneif Dir bitte persönliche Angriffe.
   Erich konnte sich ein Lächeln nicht verkeifen, als sie dann doch zustimmte.
   Sie konnte sich das Lachen nicht verkneifen, als sie ihn in diesen Kleidern sah.
to deny oneself of ...; to stop oneself from (saying/doing) sth.; to resist sth.; to resist doing sth.
   denying oneself; stopping oneself; resisting
   denied; stopped oneself; resisted
   you deny yourself
   he denies himself
   I denied myself
   you denied yourself
   we denied ourselves
   to refrain from laughing
   to bite back sth.
   Please resist making personal attacks.
   Eric couldn't resist a smile when she finally agreed, after all.
   She couldn't resist laughing when she saw him in those clothes.
weit weg; weit abseits {adv}
   weit draußen; weit hinaus
   von weit her kommen
   sich zu weit entfernen
   die, die nicht zu weit weg/abseits wohnen
   in Europa und darüber hinaus
   sich weiter vorwagen [übtr.]
   Alternativrouten bis weit nach Belarus und die Ukraine hinein
   Es würde zu weit führen, die Hintergründe zu beleuchten.
afield
   far afield
   to come from far afield
   to go too far afield
   those not living too far afield
   in Europe and further/wider afield
   to venture further afield [fig.]
   alternative routes as far afield as Belarus and Ukraine
   It would take us too far afield to explore the background.
wobei (Ergänzung) {pron} {relativ}
   wobei mir klar wurde, dass ...
   wobei man aufpassen muss, dass ...
   wobei ich dazusagen muss, dass ...
   wobei zu sagen ist, dass ...; wobei man sagen muss, dass ...
   wobei ich gleich hinzufügen möchte, dass ...
   wobei sogar einige über die Standardanforderungen hinaus gehen
   wobei mir/uns bewusst ist, dass ...
   wobei mir gerade einfällt, dass ...
   wobei 20% der Befragten angaben, dass ...
   wobei sämtliche Kosten vom Antragsteller zu tragen sind
   wobei die Modalitäten und der Zeitplan noch festzulegen sind
   wobei der 13. Juli der letzte Termin für Neuanmeldungen ist
   Man findet die Schreibung "Yeldon" und "Yelden, wobei letztere von den Bewohnern selbst favorisiert wird.
and; at this point; with ...ing
   and I realized that ...
   and you have to be careful that ...
   At this point I have to/must add that ...
   and here I must say that ...; at this point, it must be said / it needs to be pointed out that ...
   and I should hasten to add that ...
   and some even go beyond the required standard
   aware that ...
   which reminds me that ...
   with 20% of those asked stating that ...
   with all costs to be borne by the applicant
   with arrangements and a timetable yet to be determined
   with 13 July being the deadline for new registrations
   It can be found spelt "Yeldon" or "Yelden", with the latter version preferred by its inhabitants.
Das waren noch Zeiten.Those were the days.
Keiner ist blinder, als der, der nicht sehen will.There's none so blind as those who will not see.
So denke ich darüber.Those are my sentiments.
So hat er wörtlich gesagt.Those were his exact words.
dazumal {adv} [obs.]in those days
basiert auf der Wortliste von dict.tu-chemnitz.de