Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 72 User online

 1 in /abmahnung/
 71 in /dict/

Wörterbuch
deutsch-english / english-deutsch

Übersetze 'wegen'Translate 'wegen'
DeutschEnglish
111 Ergebnisse111 results
wegen {prp; +Genitiv; +Dativ [ugs.]}
   wegen des schlechten Wetters; des schlechten Wetters wegen
   wegen Krankheit geschlossen
   nur wegen euch
   wegen seiner Schwester
   von Berufs wegen
because of; due to; owing to; on account of
   because of the bad weather; owing to the bad weather
   closed due to illness
   all because of you
   on account of his sister
   for professional reasons
Abwertung wegen Mengenrisikoadjustment for quantitative risk
Abwertung wegen Preisrisikoadjustment for price risk
Amt {n} (Dienststelle)
   Ämter {pl}
   das zuständige Amt
   ein Amt übernehmen
   im Amt
   von Amts wegen
office; administrative office; agency; department
   administrative bodies
   the relevant office
   to assume an office
   in office
   ex officio; officially
Angst {f}; Sorge {f}; Besorgnis {f}; Beklemmung {f} (wegen)
   Ängste {pl}; Sorgen {pl}; Beklemmungen {pl}
   jdm. Angst machen; jdm. Sorgen machen
anxiety (about)
   anxieties
   to cause sb. anxiety
Anklage {f} [jur.]
   Anklagen {pl}
   gegen jdn. Anklage erheben (wegen)
indictment
   indictments
   to lay/prefer an indictment against sb.; to indict sb. (on a charge of)
Anklage eines Ministers usw. wegen Amtsmissbrauchs
   Anklagen {pl}
impeachment
   impeachments
zweimalige Anklage wegen des gleichen Vergehens {f} [jur.]
   Verbot {n} doppelter Strafverfolgung
double jeopardy
   prohibition against double jeopardy
Anspruch {m}; Recht {n}
   Ansprüche {pl}
   verjährter Anspruch
   abhängiger Anspruch
   obligatorischer Anspruch [jur.]
   unabhängiger Anspruch
   Anspruch geltend machen; Forderung geltend machen
   Anspruch anerkennen
   Ansprüche anmelden
   Anspruch aufgeben
   Anspruch erheben auf
   jdn. (rechtlich) in Anspruch nehmen (wegen etw.) [jur.]
   jdn. in Anspruch nehmen (wegen etw.) (von jdm. Verpflichtungen einfordern)
claim
   claims
   outlawed claim
   dependent claim
   claim arising from contract
   independent claim
   to assert a claim
   to admit a claim
   to stake out a claim
   to abandon a claim
   to lay claim to; to claim to
   to take legal action against sb. (for sth.)
   to bring claims against sb. (for sth.)
Anzeige {f}; Strafanzeige {f} (gegen jdn.)
   gegen jdn. Anzeige erstatten (wegen etw.)
information; complaint; report (against sb.)
   to report sb. to the police; to inform against sb. [Br.]; to lay information against sb. [Br.]; to file a complaint about sb. [Am.] (for sth.)
Arbeitsunfähigkeit {f} (wegen Krankheit)unfitness for work
Beanstandung {f}; Reklamation {f}
   Beanstandungen {pl}; Reklamationen {pl}
   eine Beanstandung machen; eine Reklamation anzeigen; einen Mangel rügen (wegen)
   ohne Beanstandung (Prüfberichtsvermerk)
   Wenn Anlass zur Beanstandung besteht, ... wenden Sie sich bitte an ...
complaint
   complaints
   to make a complaint (about)
   (results were) satisfactory
   If there is a reason for complaint, please apply to ...
Bedenken {pl}; Skrupel {pl} (wegen)
   Gewissensbisse {pl}
   Hast du Bedenken, Texte herunterzuladen, die als Buch nicht erhältlich sind?
   Der Kripobeamte hatte keine Skrupel, die Vorschriften zu missachten.
qualm; qualms (about)
   qualms of conscience
   Do you have qualms about downloading texts that are not available as books?
   The detective felt no qualms about bending the rules.
Beschuldigung {f}; Vorwurf {m} (wegen; +Gen)
   in der Partei wurden Vorwürfe laut, dass ...
charge
   there were charges from within the party that ...
Betriebsferien {pl}; Betriebsurlaub {m}
   Wegen Betriebsferien geschlossen.
vacation close-down; company holidays
   Closed for annual holidays.
Fluggast {m}
   Fluggäste {pl}
   Fluggast, dem der Platz wegen Überbuchung verweigert wird
air passenger
   air passengers
   bumpee
jdn. mit einer Geldstrafe belegen; über jdn. Bußgeld verhängen (wegen etw.)
   mit einer Geldstrafe belegend; Bußgeld verhängend
   mit einer Geldstrafe belegt; Bußgeld verhängt
   Sie hat eine Geldsstrafe wegen Schnellfahrens kassiert.
   Autofahrer, die das Rotlicht missachten, müssen mit einer hohen Geldstrafe rechnen.
   Der Club erhielt eine Geldstrafe von 10.000 EUR wegen finanzieller Unregelmäßigkeiten.
to fine sb.; to ticket sb. (for sth./for doing sth.)
   fining; ticketing
   fined; ticketed
   She was fined for speeding.
   Drivers who jump the traffic lights can expect to be fined heavily.
   The club was fined 10,000 EUR for financial irregularities.
jdn. vor Gericht stellen [jur.]
   vor Gericht stellend
   vor Gericht gestellt
   wegen ... vor Gericht stehen
to try sb.
   trying
   tried
   be tried for ...
Geschwindigkeitsüberschreitung {f}; Schnellfahren {n}; Rasen {n} [ugs.] [auto]
   Er wurde von der Polizei wegen Schnellfahrens angehalten.
   Er wurde beim Schnellfahren erwischt.
speeding
   He was stopped by police for speeding.
   He was caught speeding / in a speed trap.
Gesundheit {f}
   bei guter Gesundheit
   bei bester Gesundheit
   schlechte Gesundheit
   körperliche und geistige Gesundheit
   schulische Gesundheit
   meiner Gesundheit zuliebe; meiner Gesundheit wegen
   seine Gesundheit wiedererlangen
   sich an seiner Gesundheit versündigen
   vor Gesundheit strotzen
   auf Kosten ihrer Gesundheit
   Gesundheit für Alle
   Förderung der geistigen Gesundheit
   Förderung der sexuellen Gesundheit
health
   in good health
   in the best of health
   ill health
   physical and mental health
   school health
   for the sake of my health
   to recover one's health
   to abuse one's health
   to be in the pink of health
   at the cost of her health
   health for all
   mental health promotion
   sexual health promotion
Gewissen {n}
   ein reines Gewissen
   ein schlechtes Gewissen (wegen)
   schlechtes Gewissen
conscience
   a clear conscience
   a guilty conscience (about)
   bad conscience
Goldgräber {m}; Goldgräberin {f}
   Goldgräber {pl}; Goldgräberinnen {pl}
   Frau, die des Geldes wegen heiratet/Kontakt sucht
gold digger; golddigger
   gold-diggers; golddiggers
   golddigger
Grund {m} (Umstand)
   auf Grund; aufgrund; wegen {prp; +Genitiv}
   Die schriftliche Arbeit wurde wegen ihre Länge abgelehnt.
   Sie waren müde, aber deswegen nicht weniger begeistert.
   Auf Grund dessen muss ich ablehnen.
account
   on account of
   The paper was rejected on account of its length.
   They were tired, but not any less enthusiastic on that account.
   On that account I must refuse.
Hauptverhandlung {f}; Prozess {m}; Strafprozess {m} [jur.]
   Hauptverhandlungen {pl}; Prozesse {pl}; Strafprozesse {pl}
   vor der Hauptverhandlung
   während des Gerichtsverfahrens
   Er steht derzeit wegen Mordes vor Gericht.
trial
   trials
   pretrial
   during the trial
   He is currently standing trial / on trial for murder.
ans Haus gefesselt; ans Haus gebunden (z. B. wegen Krankheit)homebound; housebound
wegen Alter oder Krankheit ans Haus gebundener Menschhomebound
Mangel {m} (an); Fehlen {n} (von)
   aus Mangel an
   aus Mangel an Beweisen; wegen Mangels an Beweisen; mangels Beweisen
lack (of)
   for lack of; through lack of
   for lack of evidence; owing to lack of evidence
Mord {m} (an jdm.)
   Morde {pl}
   vorsätzlicher Mord
   Mord im Affekt
   Totschlag {m}
   Die Kripo ermittelt wegen Mordes.
   Die Sonne bringt es ans Licht.
   Der Verkehr heute früh war mörderisch / die Hölle.
   Samstags einkaufen zu gehen ist der (blanke) Horror.
   Weiche Betten sind Gift für meinen Rücken.
   Sie lässt den Kindern alles durchgehen.
   Meine Tochter würde lauthals protestieren, wenn man versucht, sie zu Bett zu bringen.
   Die Opposition wird wegen der neuen Regelungen Zeter und Mordio schreien.
murder (of sb.)
   murders
   premediated murder; first degree murder [Am.]
   murder of passion; second degree murder [Am.]
   manslaughter; third degree murder [Am.]
   Detectives have launched a murder inquiry/investigation.
   Murder will out.
   The traffic was murder this morning.
   It's murder doing the shopping on Saturdays.
   Soft beds are murder on my back.
   She lets those children get away with murder.
   My daughter would scream/cry blue / bloody [Am.] murder if you tried to put her to bed.
   The opposition will scream blue / bloody [Am.] murder about/over the new regulations.
Nachfrage {f}; Anfrage {f} (bei jdm./einem Ort)
   Nachfragen {pl}; Anfragen {pl}
   an jdn. eine Anfrage richten (wegen; bezüglich)
   telefonische Anfrage; Anfrage per Telefon
enquiry [Br.]; inquiry [Am.] (with sb./at at place)
   enquiries; inquiries
   to make an enquiry with sb. (about sth.)
   telephone enquiry; enquiry on (the) phone
Nichtzahlung {f}
   bei Nichtzahlung; im Falle der Nichtzahlung
   Klage wegen Nichtzahlung
   Meldung über Nichtzahlung
   Gefahr der Nichtzahlung
nonpayment; non-payment; default; failure to pay
   in the event of non-payment
   action for non-payment
   advice of non-payment
   risk of non-payment
Nutzungsbedingungen {pl} [jur.]
   Dieses Video wurde wegen Verletzung der Nutzungsbedingungen entfernt.
terms of use
   This video has been removed due to terms of use violation.
jdm. wegen Überbuchung einen Platz im Flugzeug verweigernto bump sb.
Platzverweis {m}; rote Karte [sport]
   Platzverweise {pl}; rote Karten
   gelb-rote Karte (Fussball)
   einen Platzverweis erhalten
   einem Spieler die rote Karte zeigen
   vom Schiedsrichter die rote Karte erhalten (wegen)
sending-off; permanent expulsion; red card
   sending-offs; permanent expulsions; red cards
   second yellow card
   to be sent off
   to red card a player
   to be red carded by the referee (for)
Recht {n}; Anrecht {n}; Berechtigung {f}
   Rechte {pl}; Anrechte {pl}
   Rechte und Pflichten
   gleiche Rechte, gleiche Pflichten
   obligatorisches Recht [jur.]
   sicher begründetes Anrecht; zustehendes Recht
   absolutes Recht; uneingeschränktes Recht
   ausschließliches Recht
   von Rechts wegen; kraft Gesetzes
   im Recht sein
   das Recht haben zu
   zu seinem Recht kommen
   zu seinem Recht kommen
   Recht behalten; recht behalten [alt]
   Recht geltend machen
   von einem Recht zurücktreten
   mit Fug und Recht
   ein Recht aufgeben
   etw. ins Recht legen [Schw.] [jur.]
   etw. aus dem Recht weisen [Schw.] [jur.]
right
   rights
   rights and responsibilities
   equal rights, equal responsibilities
   right in personam (effective only against a certain person)
   vested right
   absolute right
   exclusive right
   as of right
   to be in the right
   to have the right to; to be entitled to
   to gain redress
   to come into one's own
   to be proved right; to be right; to be proved correct
   to assert a right
   to waive a right
   within one's rights
   to abandon a right
   to submit sth. as evidence
   to exclude sth. from evidence
Recht {n} [jur.]
   geltendes Recht
   nach geltendem Recht
   nach deutschem Recht
   universelles Recht; allgemeines Recht
   bürgerliches Recht
   internationales Recht
   kanonisches Recht
   totes Recht
   Recht und Ordnung
   Recht und Ordnung schaffen
   nach deutschem Recht
   von Rechts wegen
law
   applicable law
   as the law stands
   in German law; under German law
   universal law; general law
   civil law
   international law
   canon law
   dead letter; dead letter law
   law and order
   to impose law and order
   under German law
   by law; by rights
mit Recht; zu Recht; berechtigterweise {adv}
   zu Recht auf etw. stolz sein
   Excel wurde wegen seiner schlampigen Algorithmen zu Recht kritisiert.
justly; rightly; justifiably
   to be justly proud of sth.
   Excel has been rightly criticized for its sloppy algorithms.
jdn. zur Rede stellen (wegen etw.)
   Ich stellte sie wegen ihres Benehmens/diesbezüglich zur Rede.
to tackle sb.; to take sb. to task (about; for sth.); to challenge sb. (on sth.)
   I challenged them on their behaviour/on this.
Regen {m} [meteo.]
   starker Regen
   gefrierender Regen
   saurer Regen
   peitschender Regen; Regen mit treibendem Wind
   wegen Regen nicht stattfinden; ins Wasser fallen [übtr.]
   Die Veranstaltung fiel buchstäblich ins Wasser.
   ausgiebiger Regen; ergiebiger Regen
   bei strömendem Regen
   vom Regen in die Traufe [übtr.]
rain
   heavy rain
   freezing rain
   acid rain
   driving rain
   to be rained out [Am.]; to be rained off [Br.]
   The event was rained off [Br.]/out [Am.].
   continuous heavy rain
   in pouring rain
   out of the frying pan and into the fire [fig.]
Ruhestörung {f}
   öffentliche Ruhestörung {f} [jur.]
   jdn. wegen Ruhestörung (bei der Polizei) anzeigen
disturbance
   breach of the peace; disturbance of the peace
   to report sb. (to the police) for disturbing of the peace
Schenkung {f} [jur.]
   Schenkungen {pl}
   letztwillige Schenkung
   Schenkung mit Auflage
   Schenkung mit einer Auflage, die sie entwertet
   Schenkung unter Lebenden
   Schenkung wegen sittlicher Pflicht
   Schenkung von Todes wegen
   eine Schenkung wegen groben Undanks widerrufen
   eine Schenkung zurückfordern
donation; gift; transfer by way of gift
   donations; gifts; transfers by way of gift
   gift by will, testamentary gift
   gift subject to a burden
   onerous gift
   life-time gift; gift inter vivos
   gift out of moral duty
   deathbed gift; donatio mortis causa /DMC/
   to revoke a gift because of gross ingratitude
   to demand the return of a gift
Staatsanwalt {m}; Staatsanwältin {f} [jur.]
   Staatsanwälte {pl}; Staatsanwältinnen {pl}
   stellvertretender Staatsanwalt
   Der Staatsanwalt hat Anklage wegen Mordes gegen ihn erhoben.
Public Prosecutor; Crown Prosecutor [Br.] [Aus.]; District Attorney [Am.] /DA/; State / State's Attorney; County Attorney; County Prosecutor; Prosecuting Attorney; Solicitor [Am.]
   Public Prosecutors; Crown Prosecutors; District Attorneys; State / State's Attorneys; County Attorneys; County Prosecutors; Prosecuting Attorneys; Solicitors
   Assistant State's Attorney [Am.]
   The public prosecutor brought a charge of murder against him.
ein Luftfahrzeug am Boden festhalten [aviat.]
   Hunderte Flüge wurden wegen einer sich ausbreitenden vulkanischen Aschenwolke eingestellt.
   Der Ballon konnte wegen starken Winds nicht starten.
   Von Norwich abgehende Flüge können wegen eines Streiks nicht starten.
   Sämliche Flugzeuge haben Startverbot bis sich der Nebel lichtet.
to ground an aircraft
   Hundreds of flights were grounded due to a plume of volcanic ash spreading.
   The balloon was grounded by strong winds.
   All planes out of Norwich have been grounded by a strike.
   All planes are grounded until the fog clears.
Strafanzeige {f}
   Strafanzeige erstatten (wegen etw.)
   Strafanzeige erstatten (gegen)
reporting of an offence
   to report an offence [Br.] / offense [Am.] to the police
   to bring a charge (against)
Strafverfolgung {f} strafrechtliche Verfolgung {f} (wegen etw.) [jur.]
   Übernahme der Strafverfolgung (durch ein anderes Land)
criminal prosecution (for sth.)
   transferral of (criminal) proceedings
Streuen {n} (wegen Eis)
   Streuen der Straßen (im Winter)
gritting
   street gritting
Suizid {m}; Freitod {m}; Selbstmord {m}
   Suizide {pl}; Freitode {pl}; Selbstmorde {pl}
   Selbstmord begehen; Selbstmord verüben
   seinen Selbstmord ankündigen [psych.]
   wegen Suizidgefährdung/Selbstmordgefährdung unter Beobachtung stehen
   versuchter Suizid; versuchter Selbstmord
suicide; self-inflicted death
   suicides
   to commit suicide
   to threaten suicide; to make a suicide threat
   to be on suicide watch
   parasuicide
Träne {f}; Zähre {f} [obs.]
   Tränen {pl}; Zähren {pl} [obs.]
   unter Tränen
   wegen einer Sache Tränen vergießen
   in Tränen ausbrechen
   voller Tränen stehen
   den Tränen nahe sein
   jdn. zum Weinen bringen
   die Tränen versiegen
   Die Tränen traten mir in die Augen.
tear; tear drop; teardrop
   tears; tear drops; teardrops
   in tears
   to shed tears over sth.
   to burst into tears; to break into tears
   to be brimming with tears
   to be close to tears
   to reduce sb. to tears
   the tears go by
   Tears came to my eyes.
viel Umstände machen (wegen)to make a lot of fuss (about)
Unruhe {f}; Sorge {f} (wegen; um)concern (at; about; for)
So ein Unsinn!; So ein Schmarren!
   "Tom kann nicht kommen, weil er müde ist." - "Von wegen müde! Faul ist er!"
My foot!; My eye! [Br.]
   'Tom can't come because he's tired.' - 'Tired my foot/eye! Lazy more like!'
Verdachtsmeldung einer Bank (wegen Geldwäsche)suspicious transaction report of a bank (concerning money laundering)
(schriftliche) Verleumdung {f}; üble Nachrede {f}; Beleidigung {f}; Hohn {m}
   Verleumdung und üble Nachrede
   wegen Verleumdung verklagen
libel
   libel and slander
   to sue for libel
Verwarnung {f}; gelbe Karte {f} [sport]
   eine Verwarnung erhalten; eine gelbe Karte erhalten
   einem Spieler die gelbe Karte zeigen
   vom Schiedsrichter die gelbe Karte erhalten (wegen)
   Er erhielt die gelbe Karte wegen Behinderung des Gegners.
booking; yellow card
   to be booked; to be yellow carded
   to yellow card a player
   to be yellow carded by the referee (for)
   He got the yellow card for blocking an opponent.
wegen Voreingenommenheit ablehnen [jur.]to recuse
jdm. Vorhaltungen machen (wegen)to remonstrate with sb. (on)
Widrigkeit {f}
   Widrigkeiten {pl}
   allen Widrigkeiten zum Trotz
   wegen der Widrigkeit des Wetters
adversity
   adversities
   in the face of great adversity
   because of the unfavourable [Br.]/unfavorable [Am.] weather
Zustellung {f} [adm.]
   öffentliche Zustellung
   Zustellung durch die Post
   Zustellung durch Übergabe
   Zustellung von Schriftstücken im Ausland
   Zustellung von Amts wegen [jur.]
   Zustellung von Anwalt zu Anwalt [jur.]
   Zustellung der Klageschrift [jur.]
   die Zustellung annehmen [jur.]
   sich der Zustellung entziehen
   die Zustellung an den Beklagten vornehmen
service
   service by public notice; service by publication [Am.]
   service by post [Br.]; service by mail [Am.]
   service by delivery
   service abroad of documents
   service of process ex officio
   service between lawyers
   service of process
   to accept service
   to evade service
   to serve the defendant
jdm. etw. aberkennen; jdm. etw. entziehen {vt}
   aberkennend; entziehend
   aberkannt; entzogen
   jdm. die Staatsangehörigkeit aberkennen
   jdm. die bürgerlichen Ehrenrechte aberkennen
   jdm. die Fähigkeit aberkennen, öffentliche Ämter zu bekleiden
   den Ruhegehaltsanspruch aberkennen
   Schadenersatz aberkennen
   Sein Tor wurde wegen Abseits nicht anerkannt. [sport]
to deprive sb. of sth.; to disallow / deny sb.'s right to sth.
   depriving
   deprived
   to deprive sb. of his nationality / citizenship
   to deprive sb. of his civil rights
   to disqualify sb. from bolding public office
   to cancel the pension right
   to disallow / deny damages
   His goal was disallowed for offside.
absagen {vt} {vi}; sich entschuldigen {vr}; abberichten {vi} [Schw.]
   absagend; sich entschuldigend; abberichtend
   abgesagt; sich entschuldigt; abberichtet
   aus terminlichen Gründen absagen
   jdm. absagen; jdm. abberichten [Schw.] (wegen Verhinderung)
   Ich muss Ihnen leider absagen.
to beg off; to cry off
   begging off; crying off
   begged off; cried off
   to cancel because of problems with one's schedule
   to tell sb. one cannot come
   I'm afraid I cannot come.
ängstlich; besorgt; bange; bang; unruhig {adv} (um; wegen)anxiously (about; for)
etw. anfechten; jdn. ablehnen [jur.]
   die Gültigkeit einer Wahl/Abstimmung anfechten
   ein Testament anfechten
   die Zuständigkeit des Gerichts bestreiten; die Zuständigkeitsfrage aufwerfen
   einen Richter wegen Befangenheit ablehnen
to challenge sth./sb
   to challenge an election/a vote
   to challenge/contest/dispute a will
   to challenge the competence of the court
   to challenge a judge on grounds of bias [Am.]
jdn. angehen; bitten; sich an jdn. wenden (um; wegen)to approach (for; on)
anklagen; beschuldigen {vt} (wegen)
   anklagend; beschuldigend
   anklagend; beschuldigt
   angeklagt; beschuldigt
   klagte an; beschuldigte
   jdn. (wegen etw.) unter Anklage stellen
to indict (for)
   indicting
   indicting
   indicted
   indicted
   to indict sb. (for sth.)
anklagen; beschuldigen; bezichtigen; anschuldigen (wegen) {vt}
   anklagend; beschuldigend; bezichtigend; anschuldigend
   angeklagt; beschuldigt; bezichtigt; angeschuldigt
   klagt an; beschuldigt; bezichtigt
   klagte an; beschuldigte; bezichtigte
   nicht angeklagt
   angeklagt wegen Beihilfe
   beschuldigt sein
   jdn. eines Vergehens bezichtigen
   jdn. des Verrats bezichtigen
   jdn. bezichtigen, etw. getan zu haben
   falsch beschuldigen
to accuse (of)
   accusing
   accused
   accuses
   accused
   unaccused
   accused of aiding and abetting
   to be accused of
   to accuse sb. of an offence
   to accuse sb. of treachery
   to accuse sb. of having done sth.
   to accuse falsely
anmahnen; urgieren [Ös.] {vt} (wegen)
   anmahnend
   angemahnt
   etw. bei jdm. anmahnen; etw. bei jdm. urgieren [Ös.]
to send a reminder (about)
   sending a reminder
   sent a reminder
   to send sb. a reminder about sth.
ansuchen {vt} (wegen; für) [Ös.]
   ansuchend
   angesucht
   um Urlaub ansuchen
to apply; to ask (for)
   applying for
   applied for
   to apply for leave
etw. anzweifeln; etw. in Zweifel ziehen; etw. in Frage stellen; etw. hinterfragen
   die Richtigkeit einer Aussage anzweifeln
   die Glaubwürdigkeit eines Zeugen anzweifeln [jur.]
   Eine Reihe von Ärzten zweifelt die Thesen der Studie an.
   Die neuen Daten stellen viele alte Annahmen in Frage.
   Sie ist wegen ihrer ungewöhnlichen Ansichten immer wieder angegriffen worden.
   Heutzutage stellen Kinder die Autorität der Eltern weit mehr in Frage als früher.
to challenge sth.
   to challenge the accuracy of a statement
   to challenge a witness
   A number of doctors are challenging the study's claims.
   The new data challenges many old assumptions.
   She has been challenged on her unusual views.
   Children challenge their parents' authority far more nowadays than they did in the past.
jdn. aufschreiben; jdm. einen Strafzettel verpassen {vt}
   einen Strafzettel wegen zu schnellen Fahrens bekommen
to book sb.; to tag sb. [Am.] [coll.]
   to be booked for speeding
ausgehend von; Ex-... [econ.] [jur.]
   ab Fabrik/Lagerhaus
   geliefert ab Kai (verzollt)
   geliefert ab Schiff
   nach billigem Ermessen [jur.]
   von maßgeblicher Seite
   unverbindlich; freiwillig
   aus eigenem Antrieb, von Amts wegen
   für die Zukunft
   von Amts wegen; Amts-...
   Mitglied kraft Amtes
   Gesetz, das rückwirkend in Kraft tritt
ex-
   ex factory/warehouse
   delivered ex quay /DEQ/, delivered ex dock [Am.] (duty paid)
   delivered ex ship /DES/
   ex aequo et bono
   ex cathedra
   ex gratia
   ex mero motu; ex proprio motu
   ex nunc
   ex officio
   ex-officio member
   ex post facto law
bekannt; berüchtigt; anrüchig; einschlägig {adj}
   ein einschlägiges Lokal
   wegen etw. bekannt sein; wegen etw, berüchtigt sein
   berühmt-berüchtigt {adj}
notorious
   a notorious establishment
   to be notorious for sth.; to have become notorious for sth.
   infamous
bekümmern; ärgern {vt}
   bekümmernd; ärgernd
   bekümmert; geärgert
   bekümmerte; ärgerte
   bekümmert sein; niedergeschlagen sein (wegen)
to chagrin
   chagrinning
   chagrined
   chagrined
   to be chagrined; to feel chagrined (at; by)
belästigen; stören
   belästigend; störend
   belästigt; gestört
   jdn. wegen etw. stören
to worry
   worrying
   worried
   to worry sb. with sth.
jdn. belangen (wegen einer Straftat) {vt} [jur.]
   belangend
   belangt
to prosecute sb. (for an offence)
   prosecuting
   prosecuted
bemerkenswert; bedeutend; beachtenswert (wegen) {adj}notable (for)
berühmt {adj} (wegen)
   berühmter
   am berühmtesten
   berühmt werden
famous (for)
   more famous
   most famous
   to gain fame
wegen etw. beunruhigt (bekümmert; besorgt) seinto be troubled by sth.
erhängen; aufhängen; hängen {vt} (wegen)
   erhängend; aufhängend; hängend
   erhängt; aufgehängt; gehängt
   Er wurde an einem Baum mit einem Gürtel erhängt aufgefunden.
to hang (for)
   hanging
   hanged
   He was found hanged by a belt from a tree.
gedankenverloren (wegen); vertieft (in); besorgt (um) {adj}preoccupied (with)
sich genieren (wegen)
   genierend
   er/sie geniert sich
   er/sie genierte sich
   sie genierten sich
to be embarrassed; to feel embarrassed (about)
   being embarrassed
   he/she is embarrassed
   he/she was embarrassed
   they were embarrassed
gerade (besonders) (Betonung eines Substantivs)
   Gerade ältere Leute sollten Fremden sicherheitshalber nicht (die Türe) öffnen.
   Gerade er dürfte sich über dich kein Urteil erlauben, wo er doch eine ähnliche Vergangenheit hat.
   Das ist wichtig, nicht nur heute, sondern auch und gerade für die Zukunft.
   Ein elektronischer Terminplaner lohnt sich auch und gerade wegen seiner Erweiterungsmodule.
especially; particularly; in particular (emphasizing a noun)
   In particular older people should be careful not to open the door to strangers.
   He especially shouldn't judge you, given that he has had the same kind of past.
   This is important, not only today, but also and especially for the future.
   An electronic organizer is also and especially worthwhile for its extensions.
sich grämen; sich härmen (über; um; wegen)
   grämt sich
to sorrow (at; for; over)
   sorrows
herumzetern {vi} (wegen)
   herumzeternd
   herumgezetert
to rant (on about)
   ranting
   ranted
kränken; reizen {vt}
   kränkend; reizend
   gekränkt; gereizt
   kränkt; reizt
   kränkte; reizte
   wegen etw. gekränkt sein
to pique
   piquing
   piqued
   piques
   piqued
   to be piqued at sth.
sich melden {vr}
   sich meldend
   sich gemeldet
   sich polizeilich melden; sich polizeilich anmelden (Umzug)
   sich polizeilich melden (wegen eines Delikts)
to register
   registering
   registered
   to register with the police
   to report to the police
murren; meckern; schimpfen; motzen {vi} (über; wegen)
   murrend; meckernd; schimpfend; motzend
   gemurrt; gemeckert; geschimpft; gemotzt
   murrt
to grumble (about; at; over)
   grumbling
   grumbled
   grumbles
nichts {pron}
   nichts als
   nichts gegen ..., aber
   nichts und niemand
   für nichts und wieder nichts
   zu nichts zu gebrauchen
   fast nichts; so gut wie nichts
   sonst nichts; nichts weiter
   Ich möchte nichts.
   nichts zu machen; ausgeschlossen; unmöglich
   nichts unversucht lassen
   nichts dergleichen
   Sie hat so gut wie nichts beigetragen.
   Nichts dergleichen!; Ganz und gar nicht!; Von wegen!
nothing; not anything
   nothing but; not anything but
   nothing against ..., but
   nothing and nobody
   for absolutely nothing; for nothing at all; for damn all
   good for nothing
   next to nothing
   nothing else
   I don't want anything.
   nothing doing; no chance
   to leave nothing undone
   no such thing
   She contributed next to nothing.
   Nothing of the sort!
schadlos {adj}; ohne Nachteil [jur.]
   jdn. schad- und klaglos halten
   Der Auftraggeber hält den Auftragnehmer bei Inanspruchnahme von Dritten wegen der Verletzung von Rechten schad- und klaglos. (Vertragsklausel) [jur.]
harmless
   to indemnify and hold sb. harmless
   The Client shall indemnify and hold harmless the Supplier from and against any (and all) claims or legal proceedings brought by third parties arising out of the infringement of rights. (contractual clause)
sich schämen {vr} (wegen; für)
   sich schämend
   sich geschämt
   sich für etw. schämen
to be ashamed (of; for)
   being ashamed
   been ashamed
   to be ashamed of sth.
schelten; rügen; tadeln; schimpfen (wegen)
   scheltend; rügend; tadelnd; schimpfend
   gescholten; gerügt; getadelt; geschimpft
   schilt; rügt; tadelt
   schalt; rügte; tadelte
to chide {chid, chided; chidden, chided, chid} (for)
   chiding
   chidden; chided; chid
   chides
   chid; chided
um Rat fragen; Rat einholen
   um Rat fragend; Rat einholend
   um Rat gefragt; Rat eingeholt
   jdn. um Rat fragen wegen etw.
to consult
   consulting
   consulted
   to consult sb. about sth.
um ... willen; wegen; halber {prp; +Genitiv}
   um der Kinder willen; wegen der Kinder; der Kinder wegen; der Kinder halber
   um der alten Zeiten willen
for the sake of ...
   for the sake of the children
   for old times' sake
jdn. umtreiben {vt} (Angst, Zweifel)
   Die Reue treibt ihn um.
   Mich treibt die Unruhe wegen ... um.
to plague sb.; to be on sb.'s mind; to bother sb.; to make sb. restless
   Remorse gives him no rest.
   I'm seized with a feeling of restlessness about ...
unruhig {adj} (wegen); besorgt {adj} (um)
   unruhiger
   am unruhigsten
uneasy (about)
   uneasier
   uneasiest
unsicher sein; unschlüssig sein (wegen)to hesitate (about)
ganz unterschiedlich {adv}
   Die Sache wurde damals ganz unterschiedlich interpretiert.
   Die Zahl der diesjährigen Salmonellenvergiftungen wurde mit 25, 38 bzw. 53 ganz unterschiedlich angegeben.
   Bei den Kostenschätzungen gibt es eine Bandbreite von 10 bis 20 Millionen.
   Marihuana firmiert unter den unterschiedlichsten Bezeichnungen wie 'Gras', 'Hasch', 'Joint' oder 'Shit'.
   Die Ölmultis sind mit so unterschiedlichen Vorwürfen wie Bestechung von Scheichs und Zerstörung des Regenwaldes konfrontiert.
   Der menschliche Körper stellt wegen der großen Unterschiede in seiner Beschaffenheit keine patentierbare Erfindung dar.
variously
   The move was variously interpreted at the time.
   The number of cases this year of salmonella poisoning has been variously put at 25, 38, or 53.
   The cost has been variously estimated at between 10 million and 20 million.
   Marijuana is known/described variously as 'grass', 'hash', 'joint', or 'shit'.
   The oil multinationals are variously accused of bribing sheikhs or destroying rainforest.
   The human body, as variously constituted, does not constitute an invention able to be patented.
verachten; verschmähen {vt}
   verachtend; verschmähend
   verachtet; verschmäht
   verachtet; verschmäht
   verachtete; verschmähte
   sich selbst verachten (wegen)
to despise; to dispise
   despising; dispising
   despised; dispised
   despises; dispises
   despised; dispised
   to despise oneself (for)
verhindert sein (wegen etw.) (nicht erscheinen können)
   wegen Krankheit / krankheitshalber verhindert sein
   verletzungsbedingt verhindert sein
   urlaubsbedingt verhindert sein
   wegen dienstlicher Verpflichtungen / dienstlich verhindert sein
to be unable to attend/come (due to sth.)
   to be unable to attend due to ill-health / illness
   to be unable to attend due to injury
   to be unable to attend due to holiday commitments
   to be unable to attend due to work commitments
vernünftig; einleuchtend; logisch {adj}
   innere Gewissheit; vollste Überzeugung
   mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit; aus vollster Überzeugung
   subjektives Risiko (wegen falscher Angaben des Versicherten)
   Es ist mit Sicherheit anzunehmen, dass ...
moral
   moral certainty
   with moral certainty
   moral hazard
   It's a moral certainty that...
verurteilen {vt} [jur.]
   verurteilend
   verurteilt
   verurteilt
   verurteilte
   jdn. zu etw. verurteilen
   zum Tode verurteilen
   Der Richter verurteilte ihn zu drei Jahren Gefängnis.
   Er wurde wegen Hochverrats zum Tode verurteilt.
to sentence
   sentencing
   sentenced
   sentences
   sentenced
   to sentence sb. to sth.
   to sentence to death
   The judge sentenced him to three years in prison.
   He was sentenced to death on a charge of/for high treason.
jdn. wegen etw. verurteilen {vt} [jur.]
   verurteilend
   verurteilt
   wegen einer strafbaren Handlung verurteilen
   jdn. wegen Mordes verurteilen
to convict sb. of sth.
   convicting
   convicted
   to convict on a criminal charge
   to convict sb. of murder
Zu viele Ergebnisse
basiert auf der Wortliste von dict.tu-chemnitz.de