Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 17 User online

 17 in /dict/

Wörterbuch
deutsch-english / english-deutsch

Übersetze 'They'Translate 'They'
DeutschEnglish
204 Ergebnisse204 results
sie {ppron pl} (ihrer; ihnen; sie)
   sie sind
   Sie sind es.
   sie würden
they (them)
   they are; they're
   It's they. <them>
   they'd
per Anhalter fahren; per Autostopp fahren; autostoppen [Ös.]; trampen
   per Anhalter fahrend; trampend
   per Anhalter gefahren; getrampt
   er/sie fährt per Anhalter; er/sie trampt
   ich/er/sie fuhr per Anhalter; ich/er/sie trampte
   er/sie ist/war per anhalter gefahren; er/sie ist/war getrampt
   Sie fuhren per Anhalter quer durch Europa.
to hitchhike; to hitch; to go backpacking; to thumb a lift [coll.]
   hitchhiking
   hitchhiked
   he/she hitchhikes
   I/he/she hitchhiked
   he/she has/had hitchhiked
   They hitchhiked across Europe.
Aufeinanderfolge {f}; Folge {f}; Abfolge {f}; Reihenfolge {f}
   in kurzer Aufeinanderfolge
   in rascher Abfolge
   unmittelbar hintereinander
   Sie bekamen drei Söhne hintereinander .
succession
   in close succession
   in quick succession
   in immediate succession
   They had three sons in rapid succession.
Badezimmer {n}
   Badezimmer {pl}
   Sie haben ihr eigenes Badezimmer.
bathroom; bath room
   bathrooms; bath rooms
   They have a separate bathroom.
Beschluss {m}; Beschluß {m} [alt]
   Beschlüsse {pl}
   Sie dürfen keine Beschlüsse in eigener Sache fassen.
decision
   decisions
   They must not take decisions involving themselves.
Briefwechsel {m}; Briefkontakt {m}; Korrespondenz {f}; Schriftwechsel {m} [adm.]; Schriftverkehr {m} [adm.] (mit jdm.)
   In der Geschäftskorrespondenz wird eher förmlich formuliert.
   Wir haben telefonisch und schriftlich kommuniziert.
   Wir haben jahrelang einen Briefwechsel aufrechterhalten.
   Unsere Zeitschrift kann keinen Schriftverkehr über medizinische Fragen führen.
   Wir sollten vermeiden, den Schriftverkehr auf zwei Schienen parallel abzuwickeln.
   Sie stehen seit Monaten in Briefkontakt/brieflichem Kontakt.
correspondence; exchange of letters (with sb.)
   A rather formal tone is used in business correspondence.
   We communicated by telephone and correspondence.
   We kept up a correspondence / maintained an exchange of letters for many years.
   Our magazine is unable to enter into any correspondence on medical matters.
   We should avoid conducting correspondence through two parallel channels.
   They have been in correspondence for months.
Bürger {m}; Staatsbürger {m}
   Bürger {pl}; Staatsbürger {pl}
   Die Bürger sollten sich für die Gesellschaft engagieren, in der sie leben.
citizen
   citizens
   Citizens should be stakeholders in the society they live in.
Drittstaatenregelung {f} (Asylanten können in das erste sichere Land zurückgeschoben werden, das sie betreten haben; EU-Recht) [pol.]safe third country rule (asylum seekers can be returned to the first safe country they set foot in; EU law)
Erklärungsbedarf {m}
   Es besteht Erklärungsbedarf.
   eine Geschichte, die einer Erklärung bedarf / die der Aufklärung bedarf
   Sie haben Erklärungsbedarf, warum sie das getan haben.
need for an explanation
   There is a need for an explanation.
   a story (that stands) in need of an explanation
   They are in need of an explanation for why they have done this.
Ermittlungsansatz {m}
   Ermittlungsansätze {pl}
   Es wurden alle Ermittlungsansätze ausgeschöpft.
line of inquiry
   lines of inquiry
   They have exhausted all lines of inquiries.
Ersatz {m}
   Sie haben mir innerhalb kürzester Zeit Ersatz geschickt.
replacement
   They sent me a replacement in next to no time.
Extrawurst {f} (abweichende persönliche Behandlung) [übtr.]
   Er will/muss immer eine Extrawurst (gebraten) haben.
   Extrawürste wird es für sie nicht geben.
   Eine Extrawurst werde ich dir nicht braten.
different treatment; special arrangement
   He always wants/has to have things differently.
   They won't be given special arrangements.
   I won't make an exception for you.
Flut {f} [übtr.]
   eine Flut / ein Schwall von Fragen
   Beschwerdeflut {f}
   mit Beschwerden/Fragen bombardiert werden
   Es hagelte nur so an Kritik.
   Er wurde mit Fragen bombardiert. [übtr.]
   Die Regierung sah sich einer Welle der Kritik gegenüber. [übtr.]
barrage [fig.]
   a barrage of questions
   barrage of complaints
   to be barraged with complaints/questions
   They received a barrage of criticism.
   He was attacked with a barrage of questions.
   The Government found itself at/on the receiving end of a barrage of criticism.
Gelegenheit {f}; Möglichkeit {f}; Chance {f}
   Gelegenheiten {pl}; Möglichkeiten {pl}; Chancen {pl}
   keine Chance
   überhaupt keine Chance
   gar keine Chance haben
   eine faire Chance bekommen
   Ich hatte Gelegenheit, zweimal mit ihr zu sprechen.
   Sie lassen keine Gelegenheit aus, sich zu produzieren.
   Das hast du dir wohl so gedacht!; Überhaupt keine Chance [ugs.]
chance
   chances
   not a chance
   a snowball's chance [fig.]
   not have a dog's chance
   a fair crack of the whip
   I've had the chance to talk to her twice.
   They never miss a chance to make an exhibition of themselves.
   Fat Chance! [slang]
Gesetz {n} /Ges./ (als Kategorie) [jur.]
   etwas Ungesetzliches tun
   im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen
   kodizifiertes Recht; gesetztes Recht
   strenge Waffengesetze
   Sie glauben, dass sie über dem Gesetz stehen.
   In Schweden ist es ungesetzlich, ein Kind zu schlagen.
   Das Suizidgesetz wurde 1961 verabschiedet.
   Die Regierung hat mehrere Gesetze zur Lebensmittelhygiene eingebracht.
   Der Verbraucherschutz ist gesetzlich verankert.
   Britische Schulen sind gesetzlich verpflichtet, ihre Prüfungsergebnisse offentlich zu machen.
   Pyramidenspiele wurde 2010 gesetzlich verboten.
law; statute
   to break the law
   within the law
   statute law; statutory law
   strict gun laws
   They think they are above the law.
   In Sweden it is against the law to hit a child.
   The Suicide Act became law in 1961.
   The government has introduced several laws on food hygiene.
   Protection for the consumer is established by law/laid down by statute.
   British schools are required by law/statute to publish their exam results.
   Ponzi schemes were banned by statute in 2010.
Grund {m} (Umstand)
   auf Grund; aufgrund; wegen {prp; +Genitiv}
   Die schriftliche Arbeit wurde wegen ihre Länge abgelehnt.
   Sie waren müde, aber deswegen nicht weniger begeistert.
   Auf Grund dessen muss ich ablehnen.
account
   on account of
   The paper was rejected on account of its length.
   They were tired, but not any less enthusiastic on that account.
   On that account I must refuse.
Hehl {m}
   kein Hehl machen aus
   kein Hehl aus einer Sache machen; sich zu einer Sache eindeutig bekennen
   Sie machte kein Hehl aus ihrer Unzufriedenheit.
   Er machte aus seinem Herzen keine Mördergrube.
   Ich will nicht verhehlen, dass ich mir mehr erwartet hätte.
   Ich sag's frei heraus: Diese Debatte ist widerlich.
   Sie sprachen sich ganz klar gegen eine Steuererhöhung aus.

   to make no secret of
   to make no bones about a matter
   She made no bones about her dissatisfaction.
   He made no bones about saying what he thought.
   I make no bones about the fact that I had hoped for more.
   I'll make no bones about it: this debate is disgusting.
   They made no bones about being against a tax increase.
Herzblut {n} (Hingabe) [übtr.]
   Die Frau singt wirklich mit Herzblut.
   Sie wissen, dass ich mein Herzblut für die Mannschaft gebe. [übtr.]
   Ich danke allen, die so viel Herzblut in die Kampagne gesteckt haben.
   sein Herzblut für jdn./etw. hergeben [übtr.]

   The lady truly sings with her heart and soul.
   They know I will give my all for the team.
   Let me thank all those who have poured so much dedication into campaigning.
   to sacrifice everything for sb./sth.
Interesse {n} (an jdm./etw.; für jdn./etw.) (Vorteil; Belange)
   sofern Interesse besteht
   wenn genügend Interesse bekundet wird
   jds. Interessen wahren
   ein Interesse an jdm. haben
   ein berechtigtes Interesse an etw. haben
   Das ist in Ihrem eigenen Interesse.
   die Interessen der Allgemeinheit und der Beteiligten
   Die NATO hat großes Interesse daran, dass das Abkommen funktioniert.
   Es liegt im nationalen/öffentlichen Interesse, dass diese Fakten bekannt werden.
   Das Rennen wurde im Interesse der Sicherheit verschoben.
   Du kannst sicher sein, dass deine Eltern nur dein Bestes im Auge haben.
   Rein interessehalber, wie viel haben sie dir geboten?
interest (in sb./sth.) (advantage)
   if there is interest
   if sufficient interest is received/shown
   to safeguard sb.'s interests
   to have an interest in sb.
   to have a legitimate interest in sth.
   This is in your own interest.
   the respective interests of the public and of the parties concerned
   NATO has a big interest in making the agreement work.
   It is in the national/public interest that these facts are made known.
   The race was postponed in the interest(s) of safety.
   You can be assured that your parents have your best interests at heart.
   Just out of interest, / As a matter of interest, how much did they offer you?
Leidtragende {m,f}; Leidtragender
   Leidtragenden {pl}; Leidtragende
   Sie sind die Leidtragenden der Regierungspolitik.
mourner
   mourners
   They are at/on the receiving end of government policy.
Luxushotel {n}
   Luxushotels {pl}
   Sie wohnen in einem Luxushotel mit (einem) Blick auf das Meer.
luxury hotel
   luxury hotels
   They're staying in a luxury hotel with a view of the ocean.
Ort {m} des Geschehens; Schauplatz
   Die Feuerwehr war sofort zur Stelle.
   Zwei Hubschrauber trafen gleichzeitig am Ort des Geschehens ein.
   Die Beatles traten 1962 auf den Plan.
   Sie verschwanden schnell wieder von der Bildfläche.
scene
   Firefighters were on the scene immediately.
   Two helicopters arrived on the scene at the same time.
   The Beatles arrived/appeared on the scene in 1962.
   They swiftly disappeared from the scene.
Panik {f}
   Panik auslösen
   jdn. in Panik versetzen
   Sie sind alle in Panik.
   Die Leute flüchteten in Panik auf die Straße.
panic
   to provoke panic
   tto send sb. in a panic
   They are all in a state of panic.
   People fled in panic into the streets.
Selbstverständlichkeit {f}
   etw. als Selbstverständlichkeit ansehen
   mit der größten Selbstverständlichkeit
   etw. mit der größten Selbstverständlichkeit tun
   Seine Skulpturen fügen sich mit größter Selbstverständlichkeit in die Natur ein.
naturalness; matter of course [Br.]
   to regard sth. as a matter of course [Br.]
   like a duck takes the water [fig.]
   to do sth. as if it were the most natural thing in the world
   His sculptures blend into nature as if they belonged there.
Stimme {f}; Wahlstimme {f} [pol.]
   Stimmen {pl}; Wahlstimmen {pl}
   Entscheidungsstimme {f} (des Vorsitzenden bei Stimmengleichheit)
   seine Stimme abgeben
   mitstimmen {vi}
   Sie dürfen an den Sitzungen teilnehmen, aber nicht mitstimmen.
vote
   votes
   casting vote [Br.]
   to cast one's vote
   to cast a vote; to cast a ballot
   They may attend the meetings, but may not cast a vote/ballot.
eheliche Trennung {f}; Scheidung {f}
   in Trennung leben
   seit ihrer Trennung
judicial separation
   to be separated
   since they split up; since they (got) separated
Videotext {m}; Teletext {m} [Ös.] [Schw.] (TV)
   Ich habe im Videotext/Teletext gelesen, dass man eine Bombe aus dem Krieg gefunden hat.
teletext [Br.]; videotext
   I've read on teletext that they have found a wartime bomb.
Wasser {n}
   über Wasser
   hartes Wasser
   weiches Wasser
   destilliertes Wasser; Aqua purificata
   fließendes Wasser
   stehendes Wasser
   gebundenes Wasser
   dystrophes Wasser
   drückendes Wasser
   entspanntes Wasser
   entbastes Wasser
   schweres Wasser; Schwerwasser {n}; Deuterium {n} [phys.]
   abtropfbares Wasser
   adsorbiertes Wasser
   durch Stollen gelöstes Wasser
   fossiles Wasser
   gebundenes Wasser
   gespanntes Wasser
   hygroskopisches Wasser
   juveniles Wasser
   kohlensäurereiches Wasser
   schlammhaltiges Wasser
   umlaufendes Wasser
   unterirdisches Wasser
   auf dem Wasser; zu Wasser
   jdm. nicht das Wasser reichen können [übtr.]
   Wo Wasser ist, ist Leben.
   Die kochen auch nur mit Wasser. [übtr.]
water
   afloat
   hard water
   soft water
   purified water; distilled water; aqua purificata
   running water
   stagnant water
   combined water
   dystrophic water
   pressing water
   wetted water
   decationized water
   deuterium; heavy hydrogen; heavy water
   gravitational water
   agressive water; corrosive water
   headsword
   connate water; fossil water
   constitutional water
   artesian water
   hygroscopic water; hygroscopic moisture; absorbed water
   primitive water; juvenile water
   acid water
   muddy water
   circulating water
   subsurface water; underground water
   waterborne
   can't hold a candle to sb. [fig.]
   Where there is water, there is life.
   They still put their trousers [Br.] / pants [Am.] on one leg at a time (like everybody else / just like you/we do ). [fig.]
Zeichen {n}; Signal {n} [übtr.]
   Sie begannen, den Tisch abzuräumen, und das war das Zeichen für uns zu gehen.
cue [fig.]
   They started clearing the table, so that was our cue to leave.
Ziel {n}; Zielort {m}; Reiseziel {n}; Bestimmungsort {f}; Bestimmung {f} [poet.]
   Sie haben Ihr Ziel erreicht.
   Sie haben Ihr Reiseziel heute erreicht.
   Das Militärflugzeug flog in Aviano mit unbekanntem Ziel ab.
destination
   You have arrived at your destination.
   They have arrived at their destination today.
   The military plane took off from Aviano for an unknown destination.
etw. (notfallmäßig) ablassen; über Bord werfen [aviat.] [naut.]
   ablassend; über Bord werfend
   abgelassen; über Bord geworfen
   Sie mussten notfallmäßig Treibstoff ablassen.
to jettison sth. (from a plane/ship)
   jettisoning
   jettisoned
   They had to jettison fuel.
sich mit jdm. absprechen {vr} (über etw.)
   sich absprechend
   sich abgesprochen
   Ich werde mich mit ihr absprechen.
   Sie hatten sich vorher abgesprochen.
   Ausnahmen müssen vorher abgesprochen werden.
to make an arrangement with sb. (concerning sth.)
   making an arrangment
   made an arrangement
   I'll arrange / fix things with her.
   They had agreed in advance on what to say/do.
   Exceptions must be agreed upon beforehand.
althergebracht; altehrwürdig {adj}
   Das Bier wird nach/in der guten alten Art gebraut.
   Sie feiern ihre Hochzeit nach altem Brauch.
   Die Artikel werden in traditioneller Weise zur Gänze in Handarbeit gefertigt.
   Bonifatius ging nach Friesland, wie das die keltischen Missionare immer getan hatten.
time-honoured [Br.]; time-honored [Am.]
   The beer is brewed in the time-honoured/time-honored manner.
   They celebrate their marriage in the time-honoured/time-honored manner.
   The items are manufactured entirely by hand in the time-honoured/time-honored manner.
   Boniface went to Frisia in the time-honoured/time-honored manner of the Celtic missionaries.
jdm. anheimfallen [adm.] (in den Besitz übergehen)
   Aufgefundene Waffen fallen ein halbes Jahr nach Meldung des Fundes dem Staat anheim, wenn sie vom Eigentümer nicht beansprucht werden.
to pass/fall to sb.; to become property of sb.
   Found weapons become State property six months after the find has been reported, unless they are claimed by their owner.
etw. anstreben {vt}; sich um etw. bemühen {vr}; etw. betreiben {vt}
   sich bemühen, etw. zu tun
   auf Rache sinnen
   jdm. nach dem Leben trachten
   Schadensersatz fordern
   Der Gouverneur von Kalifornien strebt eine Wiederwahl an.
   Ich habe meine derzeitige Stellung nicht angestrebt.
   Diese Kontroverse geht nicht von mir aus.
   Die Dissidenten suchten in der Botschaft Schutz vor Verfolgung.
   Sie betreiben ganz offen seinen Rausschmiss.
   Wasser strebt immer nach Ausgleich.
   Sie bemühten sich, die Öffentlichkeit zu beruhigen.
   Die Schulen bemühen sich, die Abbruchrate zu verringern.
to seek sth. {sought; sought}
   to seek to do sth.
   to seek revenge
   to seek sb.'s life
   to seek damages
   The governor of California seeks re-election.
   My present position is not of my seeking.
   This controversy is not of my seeking.
   The dissidents were seeking refuge from persecution in the embassy.
   They are openly seeking his being sacked.
   Water seeks its own level.
   They sought to reassure the public.
   Schools are seeking to reduce the dropout rate.
etw. anzweifeln; etw. in Zweifel ziehen; etw. in Frage stellen; etw. hinterfragen
   die Richtigkeit einer Aussage anzweifeln
   die Glaubwürdigkeit eines Zeugen anzweifeln [jur.]
   Eine Reihe von Ärzten zweifelt die Thesen der Studie an.
   Die neuen Daten stellen viele alte Annahmen in Frage.
   Sie ist wegen ihrer ungewöhnlichen Ansichten immer wieder angegriffen worden.
   Heutzutage stellen Kinder die Autorität der Eltern weit mehr in Frage als früher.
to challenge sth.
   to challenge the accuracy of a statement
   to challenge a witness
   A number of doctors are challenging the study's claims.
   The new data challenges many old assumptions.
   She has been challenged on her unusual views.
   Children challenge their parents' authority far more nowadays than they did in the past.
ausfallend; ausfällig {adj}
   ausfallend/ausfällig werden {vi} (gegenüber jdm.)
   Wenn den Leuten die Argumente ausgehen, dann werden sie ausfällig.
abusive
   to use abusive language; to become abusive/personal; to get abusive [Br.] (towards sb. / to sb. [Am.])
   When people run out of arguments they become abusive.
auskommen {vi}; sich gut verstehen (mit)
   auskommend; sich gut verstehend
   ausgekommen; sich gut verstanden
   Sie verstehen sich nicht.
   ausgezeichnet miteinander auskommen; sich gut miteinander verstehen
to get on (with)
   getting on
   got on
   They don't get on.
   to be getting on/along like a house on fire
etw. auskundschaften; etw. ausspähen; etw. erkunden {vt}
   auskundschaftend; ausspähend
   ausgekundschaftet; ausgespäht
   kundschaftet aus; späht aus
   kundschaftete aus; erkundete; spähte aus
   nach etwas Ausschau halten
   auf Talentsuche sein
   Die Kinder sahen sich inzwischen nach Brennholz um.
   Wir waren auf feindlichem Gebiet auf Erkundung.
   Es könnten Kriminelle sein, die Einbruchsobjekte ausspähen.
   Amerikanische Firmen wollen die Marktchancen in Georgien erkunden.
to scout sth.; to scout out sth.
   scouting; scouting out
   scouted; scouted out
   scouts; scouts out
   scouted; scouted out
   to scout for sth.
   to be scouting for new talent
   Meanwhile the children were scouting (a)round for wood for the fire.
   We were scouting inside enemy territory.
   They might be criminals scouting for burglary targets.
   American companies are keen on scouting (out) business opportunities in Georgia.
ausnahmsweise {adv}
   ausnahmsweise mal
   wenn ich ausnahmsweise ...
   Sie haben mir ausnahmsweise erlaubt ...
   Darf ich heute ausnahmsweise früher weg?
by way of (an) exception; as a special exception; exceptionally
   for once; just for once
   when, just for once, I ...
   They gave me permission by way of an exception
   Can I go earlier today, just as a special exception?
aussagekräftig {adj} (wirklichkeitsgetreu) (insb. Zahlen)
   Die Zahlen sind besonders aussagekräftig, weil sie im Gegensatz zu anderen Erhebungen auf den tatsächlich gezahlten Beträgen beruhen.
   Wie Statistiken auch bei seltenen Ereignissen Aussagekraft bekommen.
   Die statistischen Angaben sind nur bedingt aussagekräftig.
significant; relevant; reliable
   The figures are particularly significant because, unlike other surveys, they are based on the actual sums paid.
   How statistics become significant for rare events.
   The statistical information involves a certain amount of uncertainty.
etw. bekommen; etw. erhalten; sich etw. besorgen; sich etw. beschaffen; etw. beziehen; etw. erreichen; etw. erwirken {vt}
   bekommend; erhaltend; sich besorgend; sich beschaffend; beziehend; erreichend; erwirkend
   bekommen; erhalten; sich besorgt; sich beschafft; bezogen; erreicht; erwirkt
   bekommt; erhält; besorgt sich; beschafft sich; bezieht; erreicht; erwirkt
   bekam; erhielt; besorgte sich; beschaffte sich; bezog; erreichte; erwirkte
   wir/sie bekamen; wir/sie erhielten; wir/sie erreichten; wir/sie erwirkten
   jdm. etw. beschaffen
   eine Auskunft / Auskünfte einholen {n}
   Waren beziehen
   einen Preis erzielen [econ.]
   Erstausgaben sind mittlerweile fast nicht mehr zu bekommen.
   Ich habe mir eine Kopie des Originalbriefs beschafft/besorgt.
   Zucker erhält man durch die Verarbeitung von Zuckerrohr.
   Näheres ist bei der Zentrale zu erfahren / erfragen.
   Beim zweiten Experiment erhielten wir ein eindeutiges Ergebnis.
   Du wirst dir beim Chef die Erlaubnis holen müssen.
to obtain
   obtaining
   obtained
   obtains
   obtained
   we/they obtained
   to obtain sth. for sb.
   to obtain (a piece of) information
   to obtain goods
   to obtain a price
   First editions are now almost impossible to obtain.
   I have obtained a copy of the original letter.
   Sugar is obtained by processing sugar cane.
   Further details can be / need to be obtained from the head office.
   In the second experiment we obtained a very clear result.
   You will need to obtain permission from the principal.
bekommen; erhalten; kriegen [ugs.]; abkriegen {vt}
   bekommend; erhaltend; kriegend; abkriegend
   bekommen; erhalten; gekriegt; abgekriegt
   er/sie bekommt; er/sie erhält
   ich/er/sie bekam; ich/er/sie erhielt
   wir/sie bekamen; wir/sie erhielten
   er/sie hat/hatte bekommen; er/sie hat/hatte erhalten
to get {got; got, gotten [Am.]}
   getting
   got; gotten
   he/she gets
   I/he/she got
   we/they got
   he/she has/had got; he/she has/had gotten
jdn. beleidigen; kränken {vt}
   beleidigend; kränkend
   beleidigt; gekränkt
   beleidigt; kränkt
   beleidigte; kränkte
   Niemand beleidigt ungestraft meine Schwester.
   Ich hoffe, Paul ist nicht beleidigt, wenn ich nicht komme.
   Ich finde es beleidigend, wenn sich jemand nur bedankt, weil er es für seine Pflicht hält.
   Du beleidigst meine Intelligenz! [humor.]
to insult sb.
   insulting
   insulted
   insults
   insulted
   Nobody insults my sister and gets away with it!
   I hope Paul won't be insulted if I don't come.
   I feel insulted if people thank me because they feel it is their duty.
   You are insulting my intelligence!
bitten (um); fragen (nach); erfragen; fordern {vt}
   bittend; fragend; erfragend; fordernd
   gebeten; gefragt; erfragt; gefordert
   er/sie bittet
   ich/er/sie bat
   wir/sie baten
   er/sie hat/hatte gebeten
   ich/er/sie bäte
   um Erlaubnis bitten
   sich etw. erfragen {vr}
   Er hat (selbst) darum gebeten.
to ask (for)
   asking
   asked
   he/she asks
   I/he/she asked
   we/they asked
   he/she has/had asked
   I/he/she would ask
   to ask for permission
   to gather sth. by asking around
   He was asking for it.
bohren; ausbohren {vt}
   bohrend; ausbohrend
   gebohrt; ausgebohrt
   bohrt; bohrt aus
   bohrte; bohrte aus
   ein Loch bohren
   nach Öl bohren
   Vor der Küste wird nach Öl gebohrt.
   in den Boden bohren
   in etw. ein Loch bohren
   Er bohrte versehentlich in ein Wasserrohr hinein.
   Um den Tunnel zu bauen, musste man massiven Fels durchbohren.
to drill (out); to bore
   drilling; boring
   drilled; bored
   drills; bores
   drilled; bored
   to drill a hole
   to drill for oil
   They are drilling / boring for oil off the coast.
   to drive (sink) into the ground
   to drill / bore a hole in sth.
   He drilled / bored into a water pipe by mistake.
   To build the tunnel they had to drill / bore through solid rock.
brauchen; benötigen {vt}
   brauchend; benötigend
   gebraucht; benötigt
   er/sie braucht; er/sie benötigt
   ich/er/sie brauchte; ich/er/sie benötigte
   wir/sie brauchten
   er/sie hat/hatte gebraucht; er/sie hat/hatte benötigt
   er/sie bräuchte
   Erholung brauchen
to need
   needing
   needed
   he/she needs
   I/he/she needed
   we/they needed
   he/she has/had needed
   he/she would need
   to need a rest
dabei {adv} (bei diesem Vorgang)
   Dabei gingen sie ein großes Risiko ein.
   Dabei kam es zu einem hitzigen Streit.
   Dabei empfiehlt es sich, einfach handhabbare Werkzeuge zu verwenden.
   Ich habe den Tee verschüttet und mich dabei verbrannt.
   Die Privatdetektive werden dabei von der Polizei unterstützt.
   Er hat mir ein neues Spiel beigebracht. Dabei muss man erraten, wer's gewesen ist.
   Jedes Elektrogerät wird vor der Auslieferung optisch kontrolliert. Dabei werden auch alle Schalter und Kabel untersucht.
in doing so; in the process; in this situation
   In doing so they took a great risk.
   This gave rise to a heated argument.
   In doing so, it is desirable to use easily manageable tools.
   I spilt the tea, burning myself in the process.
   The private investigators receive assistance from the police in this situation.
   He taught me a new game. This consists of having to guess who dunnit.
   Each electric appliance is visually inspected before delivery. This includes examining all switches and cords.
darauf; daraufhin {adv}
   Daraufhin bespritzte er uns mit Cola.
   Folgen Sie den Anweisungen, die daraufhin angezeigt werden.
   Daraufhin wurde 2008 die Ausweitung der Initiative beschlossen.
   Auch die Tiere, die nicht infiziert waren, mussten daraufhin getötet werden.
thereon; thereupon; after that; as a result
   He reacted by spraying us with cola.
   Follow the instructions as they appear on the screen.
   As a result, it was decided in 2008 to extend the initiative.
   The uninfected animals had also to be killed as a result.
definieren {vt}
   definierend
   definiert
   definiert
   definierte
   sich durch ... definieren {vr}
   Sie definieren sich über ihre Arbeit.
to define
   defining
   defined
   defines
   defined
   to define oneself in terms of ...
   They define themselves in terms of/through their work.
durchsetzen, dass etw. geschieht
   Sie haben durchgesetzt, dass das Parlament das Verbot verabschiedet.
   Österreich hat durchgesetzt, dass der Ausgang der Verhandlungen offen bleibt.
   Die MdEPs haben durchgesetzt, dass die Menschenrechtscharta rechtlich bindend sein wird.
   Sie haben durchgesetzt, dass für Pferderennen Ausnahmen gemacht werden.
to succeed in ensuring that sth. is done; to succeed in getting sth. done
   They have succeeded in getting Parliament to adopt the ban.
   Austria has succeeded in ensuring that the negotiations are an open-ended process.
   The MEPs fought successfully to ensure that the Charter of Fundamental Rights would be legally binding.
   They made sure that exceptions were made for horse racing.
ebenbürtig; gleichwertig {adj} (mit)
   Sie sind gleichwertig.; Sie sind ebenbürtig.
on a par (with)
   They are on a par.
sich eignen {vr} (für) (Person)
   sich eignend
   sich geeignet
   du eignest dich
   er/sie eignet sich
   ich/er/sie eignete sich
   wir/sie eigneten
   er/sie ist/war geeignet
to be qualified (for)
   being qualified
   been qualified
   you are qualified
   he/she is qualified
   I/he/she was qualified
   we/they were qualified
   he/she has/had been qualified
einer Sache entgehen; entrinnen; entfliehen {vi}
   einer Sache entgehend; entrinnend; entfliehend
   einer Sache entgangen; entronnen; entflohen
   entgeht; entrinnt; entflieht
   entging; entronn; entfloh
   einer Sache knapp entgehen; an etw. vorbeischrammen [übtr.]
   jds. Aufmerksamkeit entgehen
   aus der Armut ausbrechen
   Ihm entgeht nichts.
   Ich wäre um ein Haar in einen Tornado geraten.
   Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass ...
   Er entging bei einem Lawinenabgang nur knapp dem Tod.
   Sie gingen haarscharf an einer Katastrophe vorbei, als ihr Auto von der Straße abkam.
   Viele Betrugsfälle werden nie entdeckt.
   Wir kommen um die Tatsache nicht herum, dass du übergewichtig bist.
   Er schien unmöglich, dass er unentdeckt bleiben würde.
to escape sth.
   escaping
   escaped
   escapes
   escaped
   to barely/narrowly escape sth.
   to escape sb's attention
   to escape poverty
   Nothing escapes his attention/notice.
   I barely escaped being caught in a tornado.
   I can't escape the impression that ...
   He narrowly escaped death in an avalanche.
   They barely escaped disaster when their car slid off the road.
   Many cases of fraud escape detection.
   There is no escaping the fact that your are overweight.
   It seemed impossible he would escape detection.
entkommen (+Dat); flüchten; entweichen (aus) [adm.] {vi}
   entkommend; flüchtend; entweichend
   entkommen; geflüchtet; entwichen
   entkommt; flüchtet; entweicht
   entkam; flüchtete; entwich
   sich jds. Zugriff entziehen
   1938 flüchteten wir nach Amerika.
   Vielen von ihnen gelang die Flucht in den Jemen, wo sie eine neue Terrorgruppe bildeten.
   Die Täter konnten unerkannt flüchten.
   Er entwich vorige Woche aus dem Gefängnis.
   Sir Chetham flüchtete nach Yorkshire und entkam dem Massaker von Bolton.
to escape (from sth.)
   escaping
   escaped
   escapes
   escaped
   to escape from sb's clutches; to escape from the clutches of sb.
   We escaped to America in 1938.
   Many of them managed to escape to Yemen, where they formed a new terrorist group.
   The attackers managed to escape without being identified.
   He escaped from prison last week.
   Sir Chetham fled to Yorkshire and escaped from the Massacre of Bolton.
entstammen {vi}
   entstammend
   entstammt von
   du entstammst
   er/sie entstammt
   ich/er/sie entstammte
   wir/sie entstammten
to be descended from
   being descended from
   been descended from
   you are descended from
   he/she is descended from
   I/he/she was descended from
   we/they were descended from
etw. erreichen; erzielen; erlangen; bewirken {vt}
   erreichend; erzielend; erlangend; bewirkend
   erreicht; erzielt; erlangt; bewirkt
   er/sie erreicht; er/sie erzielt
   ich/er/sie erreichte; ich/er/sie erzielte
   er/sie hat/hatte erreicht; er/sie hat/hatte erzielt
   bei jdm. etw. erreichen
   bei jdm. nicht erreichen
   Er wird es nie zu etwas bringen.
   Sie haben ihr Ziel, ..., nicht erreicht.
to achieve sth.
   achieving
   achieved
   he/she achieves
   I/he/she achieved
   he/she has/had achieved
   to get somewhere with sth.
   not to get anywhere with sth.
   He will never achieve anything.
   They have not achieved their goal of ...
erst als; erst wenn; nicht eher als; nicht bevor; nicht vor; nicht früher als; nicht bis
   erst nächste Woche
   erst um 8 Uhr
   erst vor drei Tagen
   nicht eher, als ...
   erst gestern
   erst jetzt; erst nun; jetzt erst; nun erst
   erst wenn
   erst dann; erst danach
   eine bis dahin unerreichte technische Vollkommenheit
   Er kommt erst, wenn du ihn einlädst.
   Er kam erst, als ...
   Ich habe erst vor fünf Minuten davon gehört.
   Sie fingen erst an, als wir ankamen.
   Ich glaube es erst, wenn ich es sehe.
   Wir haben Zeit. Wir müssen erst um 10 am Bahnhof sein.
not before; not until; not till
   not until next week
   not until 8 o'clock; only at 8 o'clock
   only three days ago
   not until ...
   only yesterday
   only now; but now
   until; 'til; till
   not till then
   a technical perfection not achieved till then
   He won't come until you invite him.
   He did not come until ...
   I heard nothing of it until five minutes ago.
   They didn't start until we arrived.
   I won't believe it till I see it.
   There's no rush. We don't have to be at the station until 10.
essen
   essend
   gegessen
   ich esse
   du isst (ißt [alt])
   ich/er/sie
   wir/sie aßen
   ich habe/hatte gegessen
   ich/er/sie äße
   iss!
   sich satt essen
   schnell etw. essen
   Hast du nichts gegessen?
   essen wie ein Scheunendrescher [übtr.]; viel essen
to eat {ate; eaten}
   eating
   eaten
   I eat
   you eat
   I/he/she ate
   we/they ate
   I have/had eaten
   I/he/she would eat
   eat!
   to eat one's fill
   to snatch a quick meal
   Haven't you eaten anything?
   to eat like a horse [coll.] [fig.]
fast; beinahe; beinah; nahezu; schier; meist {adv}
   fast immer; meist
   in fast allen Fällen
   Das Vorhaben wäre fast gescheitert.
   Fast alle waren damit beschäftigt, sich vorzubereiten.
   Fast alle waren verheiratet.
   Fast hätte ich vergessen, dir von meiner bevorstehenden Reise zu erzählen.
   Das geht leicht, ja fast zu leicht.
almost; nearly; near
   almost always
   in almost/nearly all cases
   The project came close to failing.
   Almost/nearly everybody was busy preparing for it.
   They were nearly all married.
   I almost/nearly forgot to tell you about my upcoming trip.
   It's easy to do, in fact almost too easy.
fehlen
   fehlend
   gefehlt
   er/sie fehlt
   ich/er/sie fehlte
   wir/sie fehlten
   er/sie hat/hatte gefehlt
to be absent; to be away
   being absent
   been absent
   he/she is absent
   I/he/she was absent
   we/they were absent
   he/she has/had been absent
fliegen {vi} (nach)
   fliegend
   geflogen
   ich fliege
   du fliegst
   er/sie fliegt
   wir/sie fliegen
   ihr fliegt
   ich/er/sie flog
   er/sie ist/war geflogen
   ich/er/sie flöge
   einen Einsatz fliegen [mil.]
   nach Deutschland fliegen
to fly {flew; flown} (to)
   flying
   flown
   I fly
   you fly
   he/she flies
   we/they fly
   you fly
   I/he/she flew
   he/she has/had flown
   I/he/she would fly
   to fly a mission
   to fly to Germany
fliehen; flüchten; entfliehen {vi} (vor)
   fliehend; flüchtend; entfliehend
   geflohen; geflüchtet; entflohen
   er/sie flieht; er/sie flüchtet
   ich/er/sie floh; ich/er/sie flüchtete
   wir/sie flohen
   er/sie ist/war geflohen; er/sie ist/war geflüchtet
   ich/er/sie flöhe; ich/er/sie flüchtete
   (gerade) fliehen
to flee {fled; fled} (from)
   fleeing
   fled
   he/she flees
   I/he/she fled
   we/they fled
   he/she has/had fled
   I/he/she would flee
   to be fleeing
formal gesehen; formal betrachtet; in formaler Hinsicht
   nach Form und Inhalt [jur.]
   jdn. formal treffen [jur.]
   Sie sind nur formal ausländische Gesellschaften.
as a matter of form
   as a matter of form and content
   to affect sb. as a matter of form
   They are foreign companies merely as a matter of form.
frieren
   frierend
   gefroren
   er/sie friert
   ich/er/sie fror
   wir/sie froren
   er/sie hat/hatte gefroren
   ich/er/sie fröre
   ich friere; mich friert; es friert mich
to be cold
   being cold
   been cold
   he/she is cold
   I/he/she was cold
   we/they were cold
   he/she has/had been cold
   I/he/she would be cold
   I'm cold
fusionieren {vi}
   fusionierend
   fusioniert
   fusioniert
   fusionierte
   Sie haben mit ... fusioniert.
to merge
   merging
   merged
   merges
   merged
   They were merged with ...
gehen {vi}
   gehend
   gegangen
   er/sie geht
   ich/er/sie ging
   wir/sie gingen
   er/sie ist/war gegangen
   ich/er/sie gänge
   Gehen wir!; Lass uns gehen!
   aufs Ganze gehen; bis zum Äußersten treiben
   zu weit gehen; es zu weit treiben
to go {went; gone}
   going
   gone
   he/she goes
   I/he/she went
   we/they went
   he/she has/had gone
   I/he/she would go
   Let's go!
   to go all out; to go (the) whole hog
   to go too far
gelten; gültig sein {vi}
   geltend
   gegolten
   es gilt
   es galt
   sie galten
   es hat/hatte gegolten
   es gälte
   Für den Fernabsatz gilt grundsätzlich, dass ...
   Bei der Auswahl/Arbeitsuche/beim Waffengebrauch gilt grundsätzlich, dass ...
to be valid
   being valid
   been valid
   it is valid
   it was valid
   they were valid
   it has/had been valid
   I/he/she would be valid
   Distance selling is governed by the general rule that ...; Distance selling is subject to the general rule that ...
   As a general rule/principle, when making your choices / seeking a job / using weapons, ...
sich genieren (wegen)
   genierend
   er/sie geniert sich
   er/sie genierte sich
   sie genierten sich
to be embarrassed; to feel embarrassed (about)
   being embarrassed
   he/she is embarrassed
   he/she was embarrassed
   they were embarrassed
gerade; eben; gerade noch {adv}
   gerade soviel, dass ...
   Ich wollte gerade gehen.; Ich wollte eben gehen.
   Er war gerade hier.
   Warum ausgerechnet/gerade ich?
   Sie kennt mich jetzt gerade mal vier Wochen.
   Sie haben es gerade soviel verändert, dass es nicht langweilig wurde.
just
   just enough to ...
   I was just about to leave.
   He was here a moment ago.
   Why me, of all people?
   She has known me for all of four weeks now.
   They changed it just enough to stop it getting boring.
jdn. gewähren lassen [geh.]
   jdn. gewähren lassend
   jdn. gewähren lassen haben
   Ich ließ sie gewähren.
   Lass ihn nur gewähren!
to not stop sb.; to let sb. do as they like
   not stopping sb.; letting sb. do as they like
   have not stopped sb.; have let sb. do as they liked
   I didn't stop her.; I let her do.
   Leave him alone!
gewinnen; siegen; erringen
   gewinnend; siegend; erringend
   gewonnen; gesiegt; errungen
   er/sie gewinnt; er/sie siegt
   ich/er/sie gewann; ich/er/sie siegte
   er/sie hat/hatte gewonnen; er/sie hat/hatte gesiegt
   ich/er/sie gewönne; ich/er/sie gewänne
   Sie haben 3:1 gewonnen.
   jdn. für einen Plan gewinnen
   mit einer Nasenlänge gewinnen
   letztlich siegen über jdn.
   ruhmreich siegen
   knapp gewinnen
to win {won; won}
   winning
   won
   he/she wins
   I/he/she won
   he/she has/had won
   I/he/she would win
   They won by three goals to one.
   to win sb. over to a plan
   to win by a canvas
   to win out over sb.
   to win a famous victory; to win a glorious victory
   to shade
jdm. etw. gönnen
   Ich gönne es ihm von Herzen.
   Ich gönne jedem Teilnehmer den Sieg.
   Ich gönne ihnen den Erfolg von ganzem Herzen.
   Sie gönnte ihm keinen Blick.
   Ich gönne ihm seinen Erfolg.
to be happy/glad/pleased/delighted for sb. to do sth./that sb. has done sth.; to not (be)grudge sb. sth.
   I'm really glad for him, as he deserves it.
   I would be happy for any participant to win.
   I'm delighted for them that they've had (this) success.
   She didn't so much as look at him.
   I don't grudge him his success.
grundlos {adv}
   Sie gingen grundlos davon aus, dass ...
unsubstantially
   They unsubstantially presumed that ...
grundsätzlich {adv}
   Sie sind nicht grundsätzlich dagegen, aber ...
inherently
   They're not inherently against it, but ...
so gut sie konntenas best they could
haben {vt}
   habend
   gehabt
   ich habe
   du hast
   er/sie/es hat
   wir haben
   ihr habt
   sie haben
   ich/er/sie/es hatte
   er/sie/es hat/hatte gehabt
   ich/er/sie/es hätte
   nicht haben
   er/sie hat nicht
   er/sie/es hatte nicht
   noch zu haben
   etw. gegen jdn./etw. haben
   nichts gegen jdn./etw. haben
to have {had; had}
   having
   had
   I have; I've
   you have; you've
   he/she/it has
   we've; we have
   you have; you've
   they have; they've
   I/he/she/it had
   he/she/it has/had had
   I/he/she/it would have
   have not; haven't
   he/she has not; he/she hasn't
   he/she/it hadn't
   still to be had
   to have sth. against sb./sth.
   to have nothing against sb./sth.
halten; bereithalten; beibehalten; festhalten {vt}
   haltend; bereithaltend; beibehaltend; festhaltend
   gehalten; bereitgehalten; beibehalten; festgehalten
   ich halte
   du hältst
   er/sie hält
   ich/er/sie hielt
   wir/sie hielten
   er/sie hat/hatte gehalten
   ich/er/sie hielte
to hold {held; held}
   holding
   held
   I hold
   you hold
   he/she holds
   I/he/she held
   we/they held
   he/she has/had held
   I/he/she would hold
heiraten; ehelichen {vt}
   heiratend; ehelichend
   geheiratet; verehelicht
   ich heirate
   du heiratest
   er/sie heiratet
   wir/sie heiraten
   ihr heiratet
   ich/er/sie heiratete
   er/sie hat/hatte geheiratet
to marry
   marrying
   married
   I marry
   you marry
   he/she marries
   we/they marry
   you marry
   I/he/she married
   he/she has/had married
heißen; den Namen tragen
   heißend
   geheißen
   er/sie/es heißt
   ich/er/sie/es hieß
   sie hießen
   er/sie/es hat/hatte geheißen
   Wie heißt du?; Wie heißen Sie?
   Ich heiße ...
   Wie heißen sie?
   Wie heißt er noch (mal)? [ugs.]
   Wie heißt dieser Ort?
to be called
   being called
   been called
   he/she/it is called
   I/he/she/it was called
   they were called
   he/she/it has/had been called
   What's your name?; What is your name?
   My name is ...
   What are they called?
   What's his name again?
   What's the name of this place?
jdm. helfen; mithelfen {vi}
   helfend; mithelfend
   geholfen; mitgeholfen
   du hilfst
   er/sie hilft
   ich/er/sie half
   wir halfen
   er/sie hat/hatte geholfen
   ich/er/sie hülfe
   hilf!
   Kann ich dir helfen?; Kann ich Ihnen helfen?
   Sich helfen sich gegenseitig.; Sie helfen einander.; Sie helfen einer dem anderen.
   nicht geholfen
to help sb.
   helping
   helped
   you help
   he/she helps
   I/he/she helped
   we helped
   he/she has/had helped
   I/he/she would help
   help!
   Can I help you?
   They help each other.
   unhelped
hundert {num}
   hunderte
   einhundert
   mehrere hundert
   die Einfuhr von mehreren hundert Kilogramm Heroin
   eine Ausgangsleistung von mehreren hundert Watt [techn.]
   Hunderte, nein Tausende von ...
   Sie kamen zu Hunderten.
hundred
   hundreds
   one hundred
   multi-hundred
   a multi-hundred kilo heroin import
   a multi hundred watt output
   hundreds even thousands of ...
   They came by the hundreds.
immer wieder; fortgesetzt; unausgesetzt; unaufhörlich; andauernd; pausenlos {adv} (negativer Unterton)
   Sie streiten pausenlos/andauernd.
continually
   They argue continually.
können {vt}
   ich kann
   du kannst
   er/sie/es kann
   wir können
   ihr könnt
   sie können
   du konntest
   ich/er/sie/es konnte
   er/sie hat/hatte gekonnt
   nicht können; kann nicht
   ich/er/sie/es könnte
   ich konnte nicht
to be able; can
   I am able; I can
   you are able; you can
   he/she/it is able; he/she/it can
   we are able; we can
   you are able; you can
   they are able; they can
   you were able; you could
   I/he/she/it was able; I/he/she/it could
   he/she/it has/had been able
   can't; cannot
   I/he/she/it could
   I wasn't able to; I couldn't
kommen {vi}
   kommend
   gekommen
   ich komme
   du kommst
   er/sie/es kommt
   ich/er/sie kam
   ich kam
   du kamst
   er/sie/es kam
   wir kamen
   ihr kamt
   sie kamen
   er/sie ist/war gekommen
   ich/er/sie käme
   Komme sofort!
   Nun kommt sie.
   Er kommt sofort.
   zu etw. kommen
   zur Erscheinung kommen
   wie gerufen kommen
   wenn es um Arbeit geht
   Wie bist du zu dieser Information gekommen?
   Woher kommst du?; Ich komme aus ...
   Wenn sie doch käme.
to come {came; come}; to cometh [obs.]
   coming
   come
   I come
   you come
   he/she/it comes
   I/he/she came
   I came
   you came
   he/she/it came
   we came
   you came
   they came
   he/she has/had come
   I/he/she would come
   Coming!
   Now she comes.
   He's coming right away.
   to come across sth.
   to come into view
   come in the nick of time
   when it comes to work
   How did you come across this information?
   Where are you from?; I'm from ...
   If only she would come.
sich krummlachen; sich schlapp lachen; sich kaputtlachen; sich zerkugeln; sich zerwuzeln [Ös.]; sich einen Schranz in den Bauch lachen [Schw.]
   Sie haben sich kaputt-/krumm-/schlapp gelacht / zerkugelt / zerwuzelt [Ös.]/ einen Schranz in den Bauch gelacht [Schw.], als sie den Film sahen.
   Zeig es ihr und sie wird sich krumm- und schieflachen.
to be in stitches; to be rolling on the floor with laughter; to be laughing oneself silly; to be doubled up with laughter; to be killing oneself laughing
   They were rolling on the floor/doubled up with laughter / laughing themselves silly / killing themselves laughing when they saw the film.
   Show it to her and you'll have her in stitches / rolling on the floor with laughter / and it will leave her doubled up with laughter.
sich um jdn. kümmern; auf jdn. aufpassen
   sich kümmernd; aufpassend
   sich gekümmert; aufgepasst
   Ich passte auf die Kinder auf, die im Garten spielten.
to watch over sb.
   watching over
   watched over
   I watched over the children as they played in the garden.
innerhalb kürzester Zeit; kurzfristig
   Sie mussten das Land innerhalb kürzester Zeit verlassen.
at a moment's notice
   They had to leave the country at a moment's notice.
den Ausgangspunkt für spätere Ereignisse schaffen
   Was bedeutet das nun für die Umwelt / für den Nahen Osten?
   Wie sind sie am Ende der Sitzung verblieben?
   Ich würde gern wissen, wie es (mit dem Projekt etc.) weitergeht.
to leave things
   So where does that leave things with the environment / in the Middle East?
   How did they leave things at the end of the meeting?
   I wonder where that leaves things (with the project etc.).
man {pron}
   man nehme ...
   man wende sich an
   man sagt; es heißt
one; you; we
   take ...
   apply to
   they say
jdm. etw. mitteilen {vt}; jdn. von etw. verständigen {vt}; benachrichtigen {vt}; unterrichten {vt}; in Kenntnis setzen {vt}
   mitteilend; verständigend; benachrichtigend; unterrichtend; in Kenntnis setzend
   mitgeteilt; verständigt; benachrichtigt; unterrichtet; in Kenntnis gesetzt
   teilt mit; verständigt; benachrichtigt; unterrichtet; setzt in Kenntnis
   teilte mit; verständigte; benachrichtigte; unterrichtete; setzte in Kenntnis
   Wir werden Sie von etwaigen Änderungen bei den Lieferterminen benachrichten.
   Sie teilten ihm mit, dass die Führung weitergeht.
   Ich werde mich später melden, um Ihnen mitzuteilen, wann Sie kommen sollen.
   Wie ich höre, ist er zur Zeit auf Urlaub.
   Nach unseren Informationen ist eine mechanische Lüftung für diese Bereiche gesetzlich vorgeschrieben.
to advise sb. of sth.; to inform sb. of sth.
   advising; informing
   advised; informed
   advises; informs
   advised; informed
   We will advise you of any changes in the delivery dates.
   They advised him that the tour would proceed.
   I will contact you later to advise you when to come.
   I am advised that he is currently on holiday.
   We are advised that mechanical ventilation is required by law for these areas.
passen; stehen {vi} (zu); sich eignen {vr} für
   passend; stehend; sich eignend für
   gepasst; gestanden; sich geeignet für
   Sie passen gut zusammen.
   Das steht dir gut.
   Das passt mir nicht in den Kram.
   Ihr Vorschlag kommt uns sehr entgegen.
to suit
   suiting
   suited
   They are well suited to each other.
   That suits you well.
   That doesn't suit my plans.
   Your proposal suits our needs quite nicely.
jdm. nach dem Mund redento tell sb. what they want to hear
sagen; äußern; besagen {vt}
   sagend; äußernd; besagend
   gesagt; geäußert; besagt
   er/sie sagt
   ich/er/sie sagte
   er/sie hat/hatte gesagt
   ich/er/sie sagte
   (jdm.) guten Tag sagen
   man sagt
   etw. laut sagen
   wie man zu sagen pflegt
   wie er zu sagen pflegte
   wie man so sagt; wie es so schön heißt
   Nun, was soll ich dazu sagen?
   Das kann ich dir sagen!
   Das kannst du laut sagen.; Das kann man wohl sagen.
   Das ist leichter gesagt als getan.
   Entschuldigung, können Sie bitte Ihren Namen noch einmal sagen?
   Er hat auch ein Wort zu sagen.
   Ich kann nur Gutes über sie sagen/berichten.
   Sie wechselten keine Worte.
   Sag Halt! (beim Einschenken)
to say {said; said}
   saying
   said
   he/she says (saith [obs.])
   I/he/she said
   he/she has/had said
   I/he/she would say
   to say hello (to sb.)
   people say
   to say sth. out loud
   as they say
   as he was wont to say
   as the saying goes
   Well, what shall I say to this?
   You can be sure of that!
   You can say that again.
   That's easier said than done.
   Excuse me, can you please say your name again?
   He has a say too.
   I only have good things to say about her.
   Nothing was said between them.
   Say when!; Say when stop!
schlichtweg {adv}
   Sie gaben es schlichtweg zu.
   Das ist schlichtweg kriminell.
simply; just
   They simply admitted it.
   That's just plain criminal.
schweigen {vi}
   schweigend
   geschwiegen
   er/sie schweigt
   ich/er/sie schwieg
   wir/sie schwiegen
   er/sie hat/hatte geschwiegen
to remain silent; to stay silent; to keep silent; to be silent
   remaining silent; staying silent; keeping silent; being silent
   remained silent; stayed silent; kept silent; been silent
   he/she remains silent; he/she keeps silent
   I/he/she remained silent; I/he/she kept silent
   we/they remained silent; we/they kept silent
   he/she has/had remained silent; he/she has/had kept silent
sein {vi}
   seiend
   gewesen
   ich bin
   ich bin nicht
   du bist
   du bist nicht
   er/sie/es ist
   er/sie/es ist nicht
   es ist nicht
   wir sind
   ihr seid
   sie sind
   sie sind nicht
   ich/er/sie/es war; ich/er/sie/es war nicht
   du warst
   wir waren; wir waren nicht
   ihr wart
   sie waren
   ich bin/war gewesen
   du bist/warst gewesen
   er/sie ist/war gewesen
   wir/sie sind/waren gewesen
   ihr seid/wart gewesen
   ich/er/sie/es wäre
   sei!; seid!
   sei so nett und ...; seid so nett und ...
   für etw./jdn. sein
to be {was, were; been}
   being
   been
   I am; I'm
   I am not; I'm not; I ain't
   you are; you're
   you are not; you aren't; you ain't
   he/she/it is; he's
   he/she/it is not; he/she/it isn't; he/she/it ain't
   'tain't; tain't [coll.]
   we are; we're
   you are; you're
   they are
   they aren't
   I/he/she was; I/he/she/it wasn't
   you were
   we were; we were not; we weren't
   you were
   they were
   I have/had been; I've been
   you have/had been; you've been
   he/she has/had been
   we/they have/had been
   you have/had been
   I/he/she/it would be
   be!
   be so kind as to ...
   to be for sth./sb.; to be in favour of sth./sb.
selbst; sich; sich selbst {pron}
   Sie waren selbst ganz erstaunt.
   unter sich
   für sich selbst
themselves
   They themselves were astonished.
   by themselves
   for themselves; theirselves
singen {vt} {vi} [mus.]
   singend
   gesungen
   er/sie singt
   ich/er/sie sang
   wir/sie sangen
   er/sie hat/hatte gesungen
   ich/er/sie sänge
   sauber singen; rein singen; richtig singen
   falsch singen
   mehrstimmig singen
   in einem Chor singen / mitsingen [ugs.]
to sing {sang; sung}
   singing
   sung
   he/she sings
   I/he/she sang
   we/they sang
   he/she has/had sung
   I/he/she would sing
   to sing in tune
   to sing out of tune; to sing off pitch; to sing off key
   to sing in parts; to sing in harmony
   to sing in a choir
sinken; versinken; untergehen {vi}
   sinkend; versinkend; untergehend
   gesunken; versunken; untergegangen
   er/sie/es sinkt
   ich/er/sie/es sank
   wir/sie sanken
   er/sie/es ist/war gesunken
   ich/er/sie sänke
to sink {sank, sunk; sunk}
   sinking
   sunk
   he/she/it sinks
   I/he/she/it sank; I/he/she/it sunk
   we/they sank
   he/she/it is/was sunk
   I/he/she would sink
Zu viele Ergebnisse
basiert auf der Wortliste von dict.tu-chemnitz.de