Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 63 User online

 63 in /dict/

Wörterbuch
deutsch-english / english-deutsch

Übersetze 'doch'Translate 'doch'
DeutschEnglish
111 Ergebnisse111 results
doch {adv}though
in Anbetracht der Tatsache, dass; angesichts der Tatsache, dass; wo doch
   In Anbetracht der Tatsache, dass sie dafür ein halbes Jahr Zeit hatte, hat sie wenig Fortschritt gemacht.
given that; given the fact that
   Given (the fact) that she has had six months to do this, she hasn't made much progress.
Dramatik {f} (Spannung) [übtr.]
   die Dramatik des Augenblicks
   eine hochdramatische Nacht
   einer Sache Dramatik verleihen
   Unfälle, geborstene Leitungen und anderen Haushaltskatastrophen
   Er macht aus allem immer ein Drama.
   jemand, der um alles viel Theater macht
   Mach doch nicht so ein Theater darum!
drama [fig.]
   the drama of the moment
   a night of high drama
   to lend drama to sth.
   accidents, burst pipes, and other domestic dramas
   He always makes such a drama out of everything.
   drama queen
   Stop being such a drama queen!
Du kannst doch nicht allen Ernstes erwarten, dass ich damit einverstanden bin.You cannot in all seriousness expect me to accept that.
Hektik {f}; Hetze {f}; Rastlosigkeit {f} (Lebensweise)
   die Hektik der Weihnachtseinkäufe
   der Hektik der Stadt entfliehen
   fernab der Alltagshektik / Hektik des Alltags
   abseits der Hektik und doch so nah am Geschehen
frantic pace; hectic pace; hectic rush; hurly-burly
   the hectic rush of Christmas shopping
   to get away/escape from the hectic pace of the city
   far from the bustle of everyday life
   away from the hurly-burly and yet close to the action
Kinderspiel {n}; Spaziergang {m} [ugs.] (einfache Sache)
   Das ist ein Kinderspiel.; Das ist einfach.
   Sie steckt ihn doch glatt in die Tasche.
breeze [Am.]; piece of cake; cakewalk; pushover [coll.]
   That's a piece of cake.; That's a cakewalk.
   He'll be a pushover for her.
Rede {f} (Gespräch; Unterhaltung)
   Wovon ist die Rede?
   Es ist die Rede davon, dass ...
   Es ist von etw./jdm. die Rede.
   Aber davon war doch nie die Rede!
   Sie brachte die Rede auf ein anderes Thema.
conversation; talk
   What's it (all) about?; What are you talking about?
   It is being said that ...
   There is talk / mention of sth./sb.
   But no one was ever talking about that!
   She turned the conversation to another subject.
jdn. im Stich lassen; jdn. hängenlassen; jdn. (ganz schön) in der Patsche sitzen lassen
   Lass mich doch nicht hängen / im Stich!
to leave sb. in the lurch; to let sb. down
   Don't leave me in the lurch!; Don't let me down!
Vorstellung {f}; Vorstellungsvermögen {n}; Vorstellungskraft {f}
   Lass doch mal deine Fantasie spielen!
imagination; powers of imagination; power of imagination
   Use your imagination!
aber; doch; dennoch {conj}
   Aber ja doch!
   Aber nein!
but
   Why, yes!
   Of course not!; Well, no!
aber; dennoch; jedoch; doch; dahingegen; indessen {adv}however
allein lassen; in Ruhe lassen; in Frieden lassen; zufrieden lassen
   allein lassend; in Ruhe lassend; in Frieden lassend; zufrieden lassend
   allein gelassen; in Ruhe gelassen; in Frieden gelassen; zufrieden gelassen
   jdn. in Ruhe lassen
   Lass mich in Ruhe!; Lass mich in Frieden!
   Lass ihn doch zufrieden!
   Sie sollte in Ruhe gelassen werden.
to leave alone
   leaving alone
   left alone
   to leave sb. alone
   Leave me alone!
   Leave him alone!
   She is to be left alone.
aufpassen {vi} (auf); achten; hüten {vt}
   aufpassend; achtend; hütend
   aufgepasst; geachtet; gehütet
   passt auf; achtet; hütet
   passte auf; achtete; hütete
   Pass doch auf!
to mind
   minding
   minded
   minds
   minded
   Mind what you're doing!
bekanntlich; dochyou know ...
da; doch; dennochyet
dennoch; doch {adv}nevertheless; nonetheless
dennoch; doch; nochstill
jetzt endlich; jetzt doch noch
   Na endlich. Es wurde aber auch Zeit!.
   Die Pizza ist jetzt endlich da.
   Jetzt habe ich meinen Aufsatz endlich fertig.
   Es ist schön, endlich wieder zu Hause zu sein.
   Jetzt zeigt sich die Regierung doch noch zugänglich für unsere Anliegen.
   Jetzt dürfte dieses Problem doch noch gelöst werden.
at last; at long last
   At last. It was about time!
   At last, the pizza's here.
   I've finished my essay at last.
   It's good to be home at last.
   At long last the government is starting to listen to our concerns.
   It appears that this problem will be solved, at long last.
sich dagegen entscheiden; etw. doch nicht tun; aussteigen (aus); abspringen (von) {vi}
   sich dagegen entscheidend; aussteigend; abspringend
   sich dagegen entschieden; ausgestiegen; abgesprungen
   (bei etw.) nicht (mehr) mitmachen
   Ich habe mich entschlossen, doch nicht zur Messe zu gehen.
   Mitarbeiter können jederzeit aus der betrieblichen Pensionskasse aussteigen.
   Du kannst dich nicht einfach aus der Verantwortung für dein Kind stehlen.
to opt out (of sth.)
   opting out
   opted out
   to opt out (of sth.)
   I opted out of going to the trade fair.
   Employees may opt out of the company's pension plan at any time.
   You can't just opt out of the responsibility for your child.
erwarten (von); entgegensehen {vt}
   erwartend; entgegensehend
   erwartet; entgegengesehen
   erwartet; sieht entgegen
   erwartete; sah entgegen
   etw. von jdm. erwarten
   Das war zu erwarten.
   Ich weiß, was mich erwartet.
   Das habe ich erwartet.
   wie zu erwarten war
   wie man erwarten konnte
   wie man erwarten könnte
   Sie erwarten doch wohl nicht, dass ich dem zustimme?
   Damit hatte ich nicht gerechnet.
   Ich erwarte dich morgen.
   Ich kann das Wochenende kaum noch erwarten.
   Ich habe eigentlich erwartet, dass er kommt.
to expect (of; from)
   expecting
   expected
   expects
   expected
   to expect sth. from so.
   That was to be expected.
   I know what to expect.
   I expected as much.
   as was expected
   as might have been expected
   as one might expect; as might be reasonably expected
   You can't expect me to agree to that.
   I wasn't expecting that.
   I'll be expecting you tomorrow.
   I can hardly wait for the weekend.
   I was expecting him to come.
fürwahr; wahrhaftig; klar; ja doch {adv}yea
garantieren {vt}; Garantie leisten
   garantierend
   garantiert
   garantiert
   garantierte
   für etw. garantieren
   garantiert frei von etw.
   Das kann ich doch nicht unterschreiben.
to guarantee
   guaranteeing
   guaranteed
   guarantees
   guaranteed
   to guarantee sth.
   guaranteed free from / of sth
   I can't guarantee for this.
gerade (besonders) (Betonung eines Substantivs)
   Gerade ältere Leute sollten Fremden sicherheitshalber nicht (die Türe) öffnen.
   Gerade er dürfte sich über dich kein Urteil erlauben, wo er doch eine ähnliche Vergangenheit hat.
   Das ist wichtig, nicht nur heute, sondern auch und gerade für die Zukunft.
   Ein elektronischer Terminplaner lohnt sich auch und gerade wegen seiner Erweiterungsmodule.
especially; particularly; in particular (emphasizing a noun)
   In particular older people should be careful not to open the door to strangers.
   He especially shouldn't judge you, given that he has had the same kind of past.
   This is important, not only today, but also and especially for the future.
   An electronic organizer is also and especially worthwhile for its extensions.
glauben; hoffen {vi}
   glaubend; hoffend
   geglaubt; gehofft
   Das Treffen verlief gut, hoffe ich doch.
to trust
   trusting
   trusted
   The meeting went well, I trust.
sich etw. gönnen (sich etw. angedeihen lassen)
   sich gönnend
   sich gegönnt
   sich keine Ruhe gönnen
   Sie gönnt sich keine Minute Ruhe.
   Ich gönn mir jetzt eine kleine Pause.
   Gönn dir doch einmal einen Urlaub.
   Man gönnt sich ja sonst nichts. [iron.]
to allow oneself sth.; to treat oneself to sth.; to think one deserves sth.
   allowing oneself; treating oneself; thinking one deserves
   allowed oneself; treated oneself; thouht one deserves
   to give oneself no peace
   She doesn't allow herself a minute's rest.
   I think I deserve a little break now.
   Why don't you treat yourself to a holiday? You deserve it.
   (You've) got to spoil yourself sometimes.
etw. haben wollen; sich etw. wünschen
   Ich wünsche mir zu Weihnachten ....
   Du hast Dir ein Buch gewünscht, also lies es jetzt auch!
   Na dann wünsche es dir doch zum Geburtstag/zu Weihnachten.
to ask for sth.; to want sth.; to desire sth.
   What I want for Christmas is ....
   You asked for a book, so read it!
   Well, then just ask for it for your birthday/for Christmas.
(als Ergebnis) herauskommen; rauskommen [ugs.] {vi} (bei)
   herauskommend
   herausgekommen
   kommt heraus
   kam heraus
   Was wird dabei herauskommen?
   Was ist dabei rauskommen?
   Es kommt doch nichts dabei heraus.
   Dabei kommt nichts heraus.
to come (of)
   coming
   come
   comes
   came
   What will come of it?
   What has come of it?
   Nothing will come of it (after all).
   That doesn't get us anywhere.
kalt; frostig {adj}
   kälter
   am kältesten
   kalt wie Eis
   Es ist kalt.
   Es ist doch nicht zu kalt, oder?
cold
   colder
   coldest
   as cold as ice
   It is cold.
   It isn't too cold, is it ?
kommen {vi}
   kommend
   gekommen
   ich komme
   du kommst
   er/sie/es kommt
   ich/er/sie kam
   ich kam
   du kamst
   er/sie/es kam
   wir kamen
   ihr kamt
   sie kamen
   er/sie ist/war gekommen
   ich/er/sie käme
   Komme sofort!
   Nun kommt sie.
   Er kommt sofort.
   zu etw. kommen
   zur Erscheinung kommen
   wie gerufen kommen
   wenn es um Arbeit geht
   Wie bist du zu dieser Information gekommen?
   Woher kommst du?; Ich komme aus ...
   Wenn sie doch käme.
to come {came; come}; to cometh [obs.]
   coming
   come
   I come
   you come
   he/she/it comes
   I/he/she came
   I came
   you came
   he/she/it came
   we came
   you came
   they came
   he/she has/had come
   I/he/she would come
   Coming!
   Now she comes.
   He's coming right away.
   to come across sth.
   to come into view
   come in the nick of time
   when it comes to work
   How did you come across this information?
   Where are you from?; I'm from ...
   If only she would come.
bei etw. zu kurz kommen
   zu kurz kommend
   zu kurz gekommen
   Schade, dass du nicht mitkommen konntest. Du hast etwas verpasst!
   Natürlich komme ich - Ich will mir doch den Spaß nicht entgehen lassen!
   Wenn du jetzt nicht aktiv wirst, entgeht dir vielleicht eine große Chance.
   Auch die Jüngsten kommen mit einer Hüpfburg und Kreativstationen auf ihre Rechnung.
   Älteren Menschen kommen die Vorteile der Informationsgesellschaft nicht zugute.
to miss out on sth.
   missing out
   missed out
   It's too bad you weren't able to come with us. You really missed out!
   Of course I'm coming - I don't want to miss out on all the fun!
   If you don't act now you could miss out on a great opportunity.
   The youngest won't miss out on the fun with a bouncy castle and art and crafts activities.
   Older people are missing out on the benefits of the information society.
nachsagen
   Man sagt ihr nach, sie verstehe etwas davon.
   Ihm wird nachgesagt, er wisse darüber bescheid.
   Wir wollen uns doch nichts nachsagen lassen!
   Du darfst dir nicht nachsagen lassen, dass ...

   She is said to know sth. about it.
   He is said to know this.
   We don't want anything said against us!; We won't have anything said against us!
   You mustn't let it be said of you that ...
nehmen {vt}
   nehmend
   genommen
   du nimmst
   er/sie nimmt
   ich/er/sie nahm
   er/sie hat/hatte genommen
   ich/er/sie nähme
   nimm!
   Nehmen Sie doch nicht immer alles persönlich!
to take {took; taken}
   taking
   taken
   you take
   he/she takes
   I/he/she took
   he/she has/had taken
   I/he/she would take
   take!
   Don't always take everything personally!
schließlich; eben; (also) doch; immerhin {adv}; letzten Endes
   schließlich und endlich
   doch nicht
   Es regnete doch nicht.
after all
   when all is said and done
   not ... after all
   It didn't rain after all.
schließlich; eben; doch; letzten Endesafter all
schnell; rasch; zügig {adv} (Zeitablauf)
   Das geht mir zu schnell.
   kräftig bewegt, doch nicht zu schnell
quickly (lapse of time)
   That's too quick for me.
   moving strongly, but not too quickly
schwimmen; baden {vi}
   schwimmend; badend
   geschwommen; gebadet
   er/sie schwimmt
   ich/er/sie schwamm
   er/sie ist/war geschwommen; er/sie hat/hatte geschwommen
   ich/er/sie schwömme; ich/er/sie schwämme
   schwimme!; schwimm!
   baden gehen; schwimmen gehen {vi}
   schwimmen lernen
   durch etw. schwimmen (Wasser, Öffnung)
   durch einen Fluss schwimmen
   in Geld schwimmen [übtr.]
   Gehen wir doch heute Nachmittag baden.
   Sie geht jeden Tag vor dem Frühstück schwimmen.
   Er bekam Lust, schwimmen zu gehen.
to swim {swam; swum}
   swimming
   swum
   he/she swims
   I/he/she swam
   he/she has/had swum
   I/he/she would swim
   swim!
   to go swimming
   to learn how to swim
   to swim through sth. (water, opening)
   to swim across a river
   to be flush with money; to be in the money
   Let's go swimming this afternoon.
   She goes swimming every morning before breakfast.
   He took a fancy to go swimming.
sehen; blicken; schauen {vi} (auf; nach)
   sehend; blickend; schauend
   gesehen; geblickt; geschaut
   er/sie sieht; er/sie blickt; er/sie schaut
   ich/er/sie sah; ich/er/sie blickte; ich/er/sie schaute
   siehe!; sieh!; schau!
   Schau/Sieh doch mal zu ...
   traurig dreinblicken <drein>
   Blick in die Zukunft!
to look (at; on; to)
   looking
   looked
   he/she looks
   I/he/she looked
   look!
   Take a look at ...
   to look sad
   Look to the future!
sich etw. verkneifen
   verkneifend
   verkniffen
   du verkneifst dir
   er verkneift sich
   ich verkniff mir
   du verkniffst dir
   wir verkniffen uns
   sich das Lachen verkneifen
   sich etw. verkneifen (Bemerkung)
   Verkneif Dir bitte persönliche Angriffe.
   Erich konnte sich ein Lächeln nicht verkeifen, als sie dann doch zustimmte.
   Sie konnte sich das Lachen nicht verkneifen, als sie ihn in diesen Kleidern sah.
to deny oneself of ...; to stop oneself from (saying/doing) sth.; to resist sth.; to resist doing sth.
   denying oneself; stopping oneself; resisting
   denied; stopped oneself; resisted
   you deny yourself
   he denies himself
   I denied myself
   you denied yourself
   we denied ourselves
   to refrain from laughing
   to bite back sth.
   Please resist making personal attacks.
   Eric couldn't resist a smile when she finally agreed, after all.
   She couldn't resist laughing when she saw him in those clothes.
vorbeischauen; bei jdm. reinschauen; (kurz) vorbeikommen {vi}
   vorbeischauend; bei jdm. reinschauend; vorbeikommend
   vorbeigeschaut; bei jdm. reingeschaut; vorbeigekommen
   schaut vorbei; schaut rein; kommt vorbei
   schaute vorbei; schaute rein; kam vorbei
   Er schaute auf seinen Heimweg von Arbeit kurz vorbei.
   Ich komme auf einen Sprung vorbei.
   Schau doch mal in ... vorbei.
to stop by; to drop in; to drop by [Am.]
   stopping by; dropping in; dropping by
   stopped by; dropped in; dropped by
   stops by; drops in; drops by
   stopped by; dropped in; dropped by
   He dropped by on his way home from work.
   I shall drop by.
   Why not drop into ...
Aber das mache ich doch gern!I really don't mind doing this!
Bitte bedenken Sie doch!Pray, consider!
Bringen Sie ihn doch nicht in Verlegenheit!Spare his blushes!
Bringen Sie mir doch bitte mal die Geräte.Bring me the tools, will you?
Da ist doch ein Trick dabei.There is a trick to it.
Dann tue es doch, wenn es dir Spaß macht.Well do it then if it pleases you.
Das ist doch nicht zumutbar (für) ...That's expecting a bit much (of) ...
Das ist doch zu arg.That is really too bad.
Das ist doch das Allerletzte!That takes the biscuit! [fig.]
Das ist doch ein alter Hut.; Das ist doch kalter Kaffee!; Das ist doch Schnee von gestern! [übtr.]That's old hat! [fig.]
Das ist doch etwas ganz anderes.That's quite another matter.
Das ist doch gar kein Vergleich!There is no comparison!
Das ist doch keine Sünde.It's no crime.
Das ist doch nicht möglich.That really isn't possible.
Das ist doch nur gekränkter Stolz!; Das ist doch nur verletzte Eitelkeit!; Das ist der Neid der Besitzlosen.This s a case of sour grapes! [fig.]
Das ist doch selbstverständlich!That goes without saying!
Das kann doch nicht dein Ernst sein?You're not serious, are you?
Das kann doch nicht wahr sein!It's a lot too thin!
Das kann doch nichts schaden.Come, come. That won't hurt him.
Das kann doch wohl nicht dein Ernst sein!You must be joking!
Das mache ich doch gern!It's no trouble at all!
Das meinst du doch nicht ernst!You can't be serious!
Das steht doch überhaupt nicht zur Debatte.That doesn't even enter the equation.
Das wissen Sie doch!But you know that!
Davon hast du doch nichts.You don't get anything out of it.
Davon hast du doch nichts.There's nothing in it for you.
Doch!Yes, I do!
Doch, ich sehe es.Yes, I see it.
Du brauchst doch keine Angst zu haben.You surely don't have to be afraid.
Du weißt doch, dass ...You know that ..., don't you?
Du weißt doch, dass ...Surely you know that ...
Er hat es also doch vergessen.So he forgot it after all.
Er ist doch nicht etwa krank?Don't tell me he's sick.
Er kam zwar, doch war's zu spät.He came all right, but too late.
Er war doch immer ein guter Arbeiter.He was a good worker, say what you will.
Erzähl doch keine Märchen!Don't give me that story!
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch an das Licht der Sonne. [Sprw.]Everything comes to light in the end. [prov.]
Es passt mir zwar nicht, aber ich werde es doch tun.I don't like it, but I will do it anyway.
Frag doch nicht andauernd.Don't keep asking me.
Hättest du das doch gleich gesagt!Why didn't you tell me straightaway?
Ich bin doch kein Kind mehr.I'm no chicken.
Ich bin doch nicht bescheuert!I'm not that stupid!
Ich bin (doch) nicht von gestern.I was not born yesterday.
Ich hab's doch gewusst!I knew it!
Ich habe doch nicht Geld wie Heu.I don't have pots of money.
Ich kann doch nicht zaubern!I can't perform miracles!
Ich lass' mich doch nicht verarschen!Who do they take me for?
Ich lass' mich doch nicht verarschen!Who do they think I am?
Ich lasse mich von Ihnen doch nicht für dumm verkaufen.Don't take me for an idiot.
Ich muss mich doch sehr wundern!I'm surprised at you!
Ja, doch!Yes, of course!
Jetzt reicht es mir aber!; Das ist doch allerhand!That's the last straw!
Komm doch!Do come!
Kommen Sie doch auch einmal zu uns!You should come see us once in a while!
Kommen Sie doch herein!Do come in!
Lass doch!Don't bother!
Lass es doch!Forget it!; Skip it!
Nicht doch!Don't! Stop it!
Sagen Sie es ihm doch!Why don't you go and tell him?
Sei doch geduldig!Now, be patient!
Sei doch mal still!Be quiet, will you!
Zu viele Ergebnisse
basiert auf der Wortliste von dict.tu-chemnitz.de