Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 19 User online

 19 in /dict/

Wörterbuch
deutsch-english / english-deutsch

Übersetze 'wo'Translate 'wo'
DeutschEnglish
85 Ergebnisse85 results
Ahnung {f}
   Ich habe keine Ahnung.
   nicht die leiseste Ahnung haben von
   Ich habe den Verdacht, dass ...
   keine Ahnung von ...
   keine Ahnung
   Hast du eine Ahnung, wo er sein könnte?
notion
   I have no idea.
   not to have the vaguest/slightest notion of
   I have a notion that ...
   no concept of ...
   no savvy
   Have you any idea where he could be?; Have you an idea where he could be?
in Anbetracht der Tatsache, dass; angesichts der Tatsache, dass; wo doch
   In Anbetracht der Tatsache, dass sie dafür ein halbes Jahr Zeit hatte, hat sie wenig Fortschritt gemacht.
given that; given the fact that
   Given (the fact) that she has had six months to do this, she hasn't made much progress.
Arbeitsstelle {f}
   Arbeitsstellen {pl}
   freie Arbeitsstelle {f}; offene Stelle {f}
   Er sucht eine Arbeitsstelle, wo er bestimmen kann, was geschieht.
job; place of work
   jobs; places of work
   vacancy
   He seeks a job where he is able to call the shots/tune.
Jetzt, wo er wieder in seiner Heimatstadt ist, schließt sich der Kreis.Things have come full circle now that he is back in his hometown.
Kirche {f}
   Kirchen {pl}
   in der Kirche
   in die Kirche gehen; zur Kirche gehen
   Wo finde ich eine evangelische/katholische Kirche?
church
   churches
   at church; in church
   to go to church
   Where may I find a protestant/catholic church?
Logik {f}
   angewandte Logik
   emittergekoppelte Logik [techn.]
   formale Logik
   kombinatorische Logik
   weibliche Logik
   zweiwertige/dreiwertige/mehrwertige Logik [math.] [comp.]
   nach dieser Logik
   Wo ist denn da die Logik?
   Was Sie sagen, entbehrt jeder Logik.
   In der Auswahl ihres Architekten liegt eine gewisse Logik.
   Nach dieser Logik müsste man das ganze Internet abschalten, nur weil es ein paar Perverse dazu verwenden, Kinderpornos zu tauschen.
logic <logics>
   applied logic
   emitter-coupled logic /ECL/
   symbolic logic
   combinational logic
   female logic; women's logic
   binary/ternary/multivalued logic
   by this logic/rationale; following/using that logic
   Where is the logic in that?
   There is no logic in what you say.
   There is a certain logic in their choice of architect.
   By that logic/rationale you would have to completely cut off the Internet just because a few sickos use it to swap child porn.
Phase {f}; Zustand {m}; Stadium {n}; Abschnitt {m}
   Phasen {pl}; Zustände {pl}; Stadien {pl}; Abschnitte {pl}
   in dieser Phase
   in Phasen
   flüssiger Zustand; flüssige Phase
   mobile Phase
   sensitive Phase [biol.]
   noch im Versuchsstadium / in der Erprobungsphase sein
   Sie macht gerade eine schwierige Phase durch.
   Wir treten in den internationalen Beziehungen in ein neue Phase ein.
   Als Halbwüchsige hatte sie eine Phase, wo sie immer nur schwarz trug.
   Er ist jetzt in der Endphase der Behandlung.
phase
   phases
   in / during this phase
   phased
   liquid phase
   mobile phase
   sensitive period
   to be still in the experimental phase
   She's going through a difficult phase.
   We're entering a new phase in international relations.
   When she was in her teens she went through a phase of only ever wearing black.
   He's in the final phase of treatment now.
Pointe {f} (einer Geschichte)
   Pointen {pl}
   Wo bleibt die Pointe?
(main) point (of a story)
   (main) points
   So what was the point (of the story)?
Problem {n}; Problematik {f}; Aufgabe {f}; Sorge {f}
   Probleme {pl}; Problematiken {pl}; Aufgaben {pl}; Sorgen {pl}
   ein Problem lösen
   ein Problem lösen
   ein Problem einkreisen
   auf Probleme stoßen
   Probleme machen
   Probleme wälzen
   eines der schwierigsten Probleme
   endloses Problem; Problem ohne Ende in Sicht
   Probleme der zweiten Generation
   Problem, das größer ist, als man vorher gedacht hat
   Das Problem ließ sich nur schwer erkennen.
   Wo ist das Problem?; Wo fehlt's denn?
problem
   problems
   to solve a problem; to resolve a problem
   to put the axe in the helve [fig.]
   to consider a problem from all sides
   to run into problems
   to make problems
   to turn problems over in one's mind
   one of the most difficult problems
   banana problem; boomerang problem
   second generation problems
   cockroach problem
   The problem could be recognized only with difficulty.
   What's the problem?
Reinigungsmittel {n}; Reiniger {m}
   Reinigungsmittel {pl}; Reiniger {pl}
   chemische Reinigungsmittel
   Wo kann ich die Reinigungsmittel finden?
cleaning agent; cleaner
   cleaning agents; cleaners
   chemical cleaning agents
   Where I can find the cleaning materials?
jdm. Sorgen machen; jdn. beunruhigen; jdm. zu schaffen machen; jdm. keine Ruhe lassen
   was mich beunruhigt ist, dass ...; was mir Sorgen macht ist, dass ...
   Was hast du?; Wo drückt es dich denn?; Wo drückt der Schuh? [ugs.]
   Mach dir darüber mal keine Gedanken/Sorgen.
   Du solltest dir darüber keine Gedanken / Sorgen machen.
to bother sb.
   the thing that bothers me is that ...
   What's bothering you?
   Don't bother yourself about that.
   You shouldn't let that bother you.
Teufel {m}
   Teufel {pl}
   wo/wer/was zum Teufel ...
   wer zum Teufel ist ...
   Der Teufel steckt im Detail.
devil
   devils
   where/who/what the devil ...; where/who/what the hell ...
   who the fuck is ... [slang]
   The devil is in the details.
Vorteilspartner {pl} (Firmen, wo Clubmitglieder Rabatt bekommen) [econ.]member(ship) benefit partners
WC {n} (Ort, privat und öffentlich); Toilette {f} (Ort, selten privat)
   WCs {pl}; Toiletten {pl}
   Wo ist die Toilette?
   Darf ich Ihr WC benutzen/benützen?
   Dürfte ich bitte bei Ihnen die Toilette benutzen/benützen? (formell)
   Könnten Sie mir sagen, wo ich die Toiletten finde?
   Wo finde ich denn bitte die Toiletten?
   Wo ist (denn) hier bitte die Damentoilette/Herrentoilette?
   auf (die) Toilette gehen; die Toilette aufsuchen
toilet (private and public); bathroom (private); cloakroom (public) [Br.]; restroom (public) [Am.]; the ladies'/the gents' (toilet) (public) [Br.]; the ladies' room/the mens' room (public) [Am]; washroom (public) [Canada]; WC (only on signs); lavatory (sign on aeroplanes, otherwise old-fashioned)
   toilets; bathrooms; cloakrooms; restrooms; the ladies'/the mens' rooms; washrooms; lavatories
   Where's the bathroom?; Where is the toilet?
   Can I use your bathroom, please?
   Excuse me, could I please use your facilities? (formal)
   Could you point me in the direction of the toilets [Br.] / restrooms [Am.] please?
   Excuse me, where will I find the toilets [Br.] / restrooms [Am.]?
   Where is the Ladies'/the Gents' [Br.] / the ladies' room/the men's room [Am.], please?
   to go to/use the toilet [Br.] / restroom [Am.]; to call upon nature [coll.]
Wasser {n}
   über Wasser
   hartes Wasser
   weiches Wasser
   destilliertes Wasser; Aqua purificata
   fließendes Wasser
   stehendes Wasser
   gebundenes Wasser
   dystrophes Wasser
   drückendes Wasser
   entspanntes Wasser
   entbastes Wasser
   schweres Wasser; Schwerwasser {n}; Deuterium {n} [phys.]
   abtropfbares Wasser
   adsorbiertes Wasser
   durch Stollen gelöstes Wasser
   fossiles Wasser
   gebundenes Wasser
   gespanntes Wasser
   hygroskopisches Wasser
   juveniles Wasser
   kohlensäurereiches Wasser
   schlammhaltiges Wasser
   umlaufendes Wasser
   unterirdisches Wasser
   auf dem Wasser; zu Wasser
   jdm. nicht das Wasser reichen können [übtr.]
   Wo Wasser ist, ist Leben.
   Die kochen auch nur mit Wasser. [übtr.]
water
   afloat
   hard water
   soft water
   purified water; distilled water; aqua purificata
   running water
   stagnant water
   combined water
   dystrophic water
   pressing water
   wetted water
   decationized water
   deuterium; heavy hydrogen; heavy water
   gravitational water
   agressive water; corrosive water
   headsword
   connate water; fossil water
   constitutional water
   artesian water
   hygroscopic water; hygroscopic moisture; absorbed water
   primitive water; juvenile water
   acid water
   muddy water
   circulating water
   subsurface water; underground water
   waterborne
   can't hold a candle to sb. [fig.]
   Where there is water, there is life.
   They still put their trousers [Br.] / pants [Am.] on one leg at a time (like everybody else / just like you/we do ). [fig.]
als; wo; da; sobald; wann {adv}
   seit wann
   kaum ... als
   erst als
when
   since when
   scarcely ... when
   only when
an {prp; wo? +Dativ; wohin? +Akkusativ}
   am (= an dem) Fenster stehen
   ans (= an das) Fenster gehen
   am Anfang; an dem Anfang
   das Bild an der Wand
   an eine andere Schule versetzt werden
   etw. an meinen Freund senden
at; on; by; to {prp}
   to stand at/by the window
   to go to the window
   at the beginning
   the picture on the wall
   to be moved to another school
   to send sth. to my friend
auf {prp; wo? +Dativ}
   auf der Erde
   auf der Welt
   auf der Straße
on; in; at {prp}
   on earth
   in the world
   in the street
(gemeinsam) beten; seine Andacht verrichten; den Gottesdienst feiern; religiöse Feiern besuchen {vi} [rel.]
   ein Tempel, wo die Menschen seit hunderten Jahren beten
   40% der Kanadier gehen jede Woche zum Gottesdienst.
   Ich kenne ihn, weil wir in dieselbe Moschee gehen.
to worship
   a temple where people have worshipped for hundreds of years
   40% of Canadians worship on a weekly basis.
   I know him, because we worship in the same mosque.
entkommen (+Dat); flüchten; entweichen (aus) [adm.] {vi}
   entkommend; flüchtend; entweichend
   entkommen; geflüchtet; entwichen
   entkommt; flüchtet; entweicht
   entkam; flüchtete; entwich
   sich jds. Zugriff entziehen
   1938 flüchteten wir nach Amerika.
   Vielen von ihnen gelang die Flucht in den Jemen, wo sie eine neue Terrorgruppe bildeten.
   Die Täter konnten unerkannt flüchten.
   Er entwich vorige Woche aus dem Gefängnis.
   Sir Chetham flüchtete nach Yorkshire und entkam dem Massaker von Bolton.
to escape (from sth.)
   escaping
   escaped
   escapes
   escaped
   to escape from sb's clutches; to escape from the clutches of sb.
   We escaped to America in 1938.
   Many of them managed to escape to Yemen, where they formed a new terrorist group.
   The attackers managed to escape without being identified.
   He escaped from prison last week.
   Sir Chetham fled to Yorkshire and escaped from the Massacre of Bolton.
geblitzt werden (beim Autofahren von einem Radargerät) [ugs.] [auto]
   Wo wird heute geblitzt?
to be flashed by / to get caught on a speed camera
   Where are the speed cameras today?
gerade (besonders) (Betonung eines Substantivs)
   Gerade ältere Leute sollten Fremden sicherheitshalber nicht (die Türe) öffnen.
   Gerade er dürfte sich über dich kein Urteil erlauben, wo er doch eine ähnliche Vergangenheit hat.
   Das ist wichtig, nicht nur heute, sondern auch und gerade für die Zukunft.
   Ein elektronischer Terminplaner lohnt sich auch und gerade wegen seiner Erweiterungsmodule.
especially; particularly; in particular (emphasizing a noun)
   In particular older people should be careful not to open the door to strangers.
   He especially shouldn't judge you, given that he has had the same kind of past.
   This is important, not only today, but also and especially for the future.
   An electronic organizer is also and especially worthwhile for its extensions.
hingehören {vi}
   Wohin gehören diese Teller?
   etw. dahin zurücklegen, wo es hingehört
to belong (together)
   Where do these plates belong?
   to put sth. back where it belongs
hinter {prp; wo? +Dativ; wohin? +Akkusativ}
   hinter dem Haus sein
   hinter das (= hinters) Haus gehen
   hinter dem Plan zurückliegen
   hinter der Entwicklung zurückbleiben
   2 km hinter (nach) der Grenze
   die nächste Station hinter Zwickau
behind; after
   to be behind the house
   to go behind the house
   to be behind the target
   to lag behind in development
   2 km after the frontier
   next stop after Zwickau
in {prp; wo?, wann? +Dativ}
   im (= in dem) Haus
   in der Schule sein
   in einer Woche
   in diesem Jahr
in; at
   in the house
   to be at school
   in a week
   this year
jedermann {pron}; ein jeder; alle
   jedermanns
   Wo seid Ihr alle?
everyone; everybody
   everyone's
   Where is everyone?
neben {prp; +Dativ}; dicht bei (Lage; wo?)
   neben dem Bahnhof
   gleich neben etw.
   dicht neben jdm. stehen; dicht bei jdm. stehen
next to; beside
   next to the station
   right next to sth.
   to stand close beside sb.
rote Zahlen schreiben; in den roten Zahlen sein [übtr.]
   Das ist jetzt schon das dritte Jahr in Folge, dass/wo die Fluggesellschaft rote Zahlen schreibt. [übtr.]
to be in the red [fig.]
   This is the airline's third straight year in the red.
sitzen {vi}
   sitzend
   gesessen
   du sitzt
   er/sie sitzt
   ich/er/sie saß
   wir/sie saßen
   er/sie hat/hatte gesessen
   ich/er/sie säße
   sitz!
   Sitz gerade!
   Es ist Ihnen überlassen, wo Sie sitzen.
to sit {sat; sat}
   sitting
   sat
   you sit
   he/she sits
   I/he/she sat
   we/they sat
   he/she has/had sat
   I/he/she would sit
   sit!
   Sit up!
   You can sit where you wish.
so {adv}; auf diese Weise
   es ist vielleicht besser so
   es passierte so
   Derzeit ist es so, dass ...
   Es ist so, dass er seinen Freundeskreis hat und ich meinen.
   De facto ist es so, dass dort, wo es zwei gleichqualifizierte Kandiaten gibt, der jüngere bevorzugt wird.
like this; like that; in this manner; this way; that way; thus; thusly [Am.]
   perhaps it's better like that; perhaps it's better that way
   it happened in this manner
   The current/present situation is that ...
   The situation is that he has his own group of friends, and I have mine.
   The reality of the situation is that where there are two equally-qualified candidates, preference is given to the younger one.
stammen {vi} (von; aus)
   stammend
   gestammt
   stammt
   stammte
   Wo stammen Sie her?
to come from; to date from; to hail from
   coming from; dating from; hailing from
   come from; dated from; hailed from
   comes; dates; hails
   came; dated; hailed
   Where do you hail from?
jdn./etw. stationieren; jdn./etw. postieren; etw. aufstellen (an einem Ort) [mil.]
   Raketen aufstellen / stationieren
   An der Grenze sind Truppen aufmarschiert.
   Beamte werden an jenen Standorten postiert, wo sie am meisten gebraucht werden.
to deploy sb. (to a location)
   to deploy missiles
   Troops were deployed along the border.
   Officers are deployed to locations where they are most needed.
tanken [auto]; auftanken [aviat.] [naut.] {vi}
   tankend; auftankend
   getankt; aufgetankt
   Hast Du getankt?
   Ich muss noch tanken.
   Wir müssen unbedingt tanken.
   Wir sollten in der nächsten Stadt tanken.
   Der Bus hielt an, um zu tanken.
   Wir machten in Agram eine Zwischenlandung, um aufzutanken.
   Wo kann man hier tanken?
   Dort kann man billig tanken.
to get fuel/patrol/gas/diesel; to put fuel in; to fuel up; to refuel (lorry, plane, ship); to take on fuel [aviat.] [naut.]
   getring fuel/patrol/gas/diesel; putting fuel in; fueling up; refueling; taking on fuel
   got fuel/petrol/gas/diesel; put fuel in; fueled up; refueled; taked on fuel
   Have you put patrol/gas/diesel in? / Have you filled [Br.] / tanked [Am.] up?
   I still have to get some patrol/gas/diesel.
   We really need fuel/patrol/gas/diesel.
   We'd better fuel up at the next town.
   The bus stopped for fuel/patrol/gas/diesel.
   We stopped over in Zagreb to take on fuel.
   Where can we get petrol/gas/diesel (a)round here?
   You can get cheap patrol/gas/diesel there.
über {prp; wo? +Dativ; wohin? +Akkusativ}
   über den / übern [ugs.] Wolken sein
   über die Straße gehen
   quer über das Feld
   Er berührte sie über der Kleidung.
   Ich ging hinüber, um ihn zu begrüßen.
   Mein Cousin kommt nächste Woche aus Spanien herüber.
   Es gibt nur fünf Boote, einige werden also hinüberschwimmen müssen.
above (where?); over (where or where to?); across (where to?)
   to be above the clouds
   to go across the road
   right across the field
   He touched her above her clothing.
   I went over to say hello to him.
   My cousin is coming over from Spain next week.
   There are only five boats, so some people will have to swim over.
überhaupt; irgend {adv}
   überhaupt nicht
   wo es irgend geht
at all
   not at all
   where it's at all possible
(sich) etw. überlegen; etw. erwägen; in Erwägung ziehen; in Betracht ziehen; andenken
   überlegend; erwägend; in Erwägung/Betracht ziehend; andenkend
   überlegt; erwogen; in Erwägung/Betracht gezogen; angedacht
   überlegt; erwägt; zieht in Erwägung/Betracht; denkt an
   überlegte; erwog; zog in Erwägung/Betracht; dachte an
   sich etw. reiflich überlegen
   Er hielt einen Augenblick inne, um zu überlegen, bevor er antwortete.
   Ich habe ernsthaft überlegt/erwogen, zurückzutreten.
   Wir überlegen nach wie vor, wo wir hinziehen sollen.
   Wir haben niemals daran gedacht, dass der Plan schiefgehen könnte.
   Daher müssen alternative Maßnahmen angedacht werden.
   Man könnte auch andenken, Kinder an der Planung zu beteiligen.
   Darüber hinaus sollte ernsthaft angedacht werden, für das Tragen eines Messers eine Mindeststrafe einzuführen.
   Es ist angedacht, den Kanal auszubauen.
   Häusliche Sauerstofftherapie auf Rezept ist geplant oder zumindest angedacht.
   Wenn ich mir's recht überlege ...; Wenn ich's recht bedenke ... [poet.]
to consider sth.; to give consideration to sth.
   considering; giving consideration to
   considered; given consideration to
   considers
   considered
   to consider sth. carefully
   He paused a moment to consider before responding.
   I seriously considered resigning.
   We are still considering where to move to.
   We never considered the possibility that the plan could fail.
   Hence, alternative measures will need to be considered.
   Consideration might also be given to having children participate in the planning.
   Furthermore, serious consideration should be given to the idea of introducing a minimum sentence for carrying a knife.
   Plans are being considered for the expansion of the canal.
   Prescription of home oxygen therapy is planned or at least being considered.
   When I come to think about it ...
unter {prp; wo? +Dativ; wohin? +Akkusativ}
   unter einem Baum liegen
   sich unter einen Baum legen
   unter Druck
   unter null sinken
   unter anderem /u.a./
   einer unter vielen
   unter uns gesagt
   den Eindruck haben, dass ...
   Ich hörte Stimmen unter meinem Fenster.
   Sie wohnt ein Stockwerk unter mir.
   Der Name des Verfassers stand unterhalb des Titels.
   Den Platz unterhalb dieser Linie bitte freilassen.
   Er hat sieben Leute unter sich. (Untergebene) [econ.]
   Die Temperaturen blieben den ganzen Tag über unter null/unter dem Gefrierpunkt. [meteo.]
   Gestern Nacht hatte/waren es acht Grad minus. [meteo.]
   In England ist ein Sergeant bei der Polizei rangniedriger als ein Inspektor.
under; below; underneath; among; amongst
   to lie under a tree
   to lay oneself under a tree
   under pressure
   to drop below zero
   among others; among other things; inter alia
   one of many; one among many
   between you and me; between ourselves
   to be under the impression that ...
   I could hear voices below my window.
   She lives one floor below me.
   The author's name was printed below the title.
   Please do not write below this line.
   He has seven people working below him.
   The temperatures remained below freezing all day.
   Last night it was eight degrees below.
   In England, a police sergeant is below an inspector.
unter; unterhalb (von) {prp; wo? +Dativ; wohin? +Akkusativ}
   unter aller Kritik
   Der Körper war unter einem Blätterhaufen begraben.
   Einige Dächer brachen unter dem Gewicht der großen Schneemenge ein.
   Ich genoss das Gefühl des warmen Sandes unter meinen Füßen.
   Ihre Knie gaben unter ihr nach.
beneath [formal]; underneath
   beneath contempt
   The body was buried beneath a pile of leaves.
   Some roofs collapsed beneath the weight of so much snow.
   I enjoyed feeling the warm sand beneath my feet.
   Her knees were beginning to give way beneath her.
unterbleiben {vi}
   unterbleibend
   unterblieben
   wenn das unterblieben ist
   die unterbliebene Veröffentlichung der Ausschreibung
   Das ist offenbar unterblieben.
   Die Zahlung der Versicherungsprämie ist unterblieben.
   Schutzimpfungen sind selbst dort unterblieben, wo sie genehmigt wurden.
   Die Erhebung eines Steuerzuschlags unterbleibt in diesem Fall.
   Unterbleibt die Rechtsbelehrung, erlischt das Widerrufsrecht des Kunden nicht.
   Eltern müssen dafür sorgen, dass alles unterbleibt, was die Entwicklung ihres Kindes beeinträchtigt.
not to be done; to be avoided
   not being done; being avoided
   not been done; been avoided
   if this has not been done; if he/she/they have not done so
   the failure to publish notice of the tendering procedure
   It does not appear that this was done.
   Payment of the insurance premium has been avoided.
   Protective vaccination was not carried out even when it had been authorised.
   Penalty tax is not applied in this case.
   If a notice of rights is not given, the consumer's right of cancellation shall not lapse.
   Parents need to make sure that there is nothing to impede their child's development.
sich verbreiten; sich herumsprechen {vr}
   sich verbreitend; sich herumsprechend
   sich verbreitet; sich herumgesprochen
   verbreitet sich; spricht sich herum
   verbreitete sich; sprach sich herum
   Ich möchte eigentl. nicht, dass sich das herumspricht.
   Der Erfolg hat sich mittlerweile herumgesprochen.
   Wenn etwas passiert, spricht sich das (in der Stadt/Schule) schnell herum.
   Jetzt, wo sich das herumgesprochen hat, wird der Laden gestürmt.
to get about
   getting about
   got about; gotten about
   gets about
   got about
   I don't really want this to get about.
   By now word has spread about/of the success.
   When something happens, (the) word quickly spreads (around town/school).
   Now that (the) word has got out/spread, there is a run on the shop [Br.] /store [Am.].
von wo auch immer; woher auch immerwhenever
von wo; woherwherefrom
vor {prp; wo? +Dativ; wohin? +Akkusativ}
   vor dem Haus stehen
   vor das Haus gehen
   kurz vor der Abzweigung
   vor jdm. gehen
   vor der Stadt
   bis vor die Haustür
in front of; ahead of
   to stand in front of the house
   to go in front of the house
   just before the turn-off
   to go ahead of sb.
   outside the town
   right up to the front door
weitermachen; fortfahren {vi}
   weitermachend; fortfahrend
   weitergemacht; fortgefahren
   da weitermachen, wo man aufgehört hat
to keep up; to pick up
   keeping up; picking up
   kept up; picked up
   to pick up where one left off
wissen; kennen
   wissend; kennend
   gewusst; gekannt
   ich weiß
   du weißt
   er/sie weiß
   ich/er/sie wusste (wußte [alt])
   er/sie hat/hatte gewusst (gewußt [alt])
   ich/er/sie wüsste (wüßte [alt])
   wisse!
   wissen, was man will
   etw. über etw./jdn. wissen
   Ich weiß es nicht.
   Ich weiß genau, dass du es nicht (tun) kannst.
   Sie müssen wissen ...
   Dazu muss man wissen, dass Hunde zu keinen komplexen Gefühlsregungen fähig sind.
   Wenn man einen Urlaub bucht, sollte man wissen, dass...
   wissen, wo Barthel den Most holt [übtr.] (sich gut auskennen; clever sein)
to know {knew; known}
   knowing
   known
   I know
   you know
   he/she knows
   I/he/she knew
   he/she has/had known
   I/he/she would know
   know!
   to know one's own mind
   to know sth. about sth./sb.
   I don't know.; I dunno. [coll.]
   I know too well, you can't do it.
   You should know ...
   It is worth knowing that dogs are not capable of complex emotions.
   When booking a holiday [Br.] / vacation [Am.] it's worth knowing that ...
   to know all tricks
wo; wohin {adv} {pron}
   Wo bist du?; Wo sind Sie?
   Wo gehst du hin?; Wohin gehst du?; Wohin gehen Sie?
   Wohin damit?
   wohin man auch schaut/sieht
where
   Where are you?
   Where are you going to?
   Where shall I put it?
   wherever you look
wo auch immer; egal wo; überall wowherever
wo auch immerwheresoever
wo herum; wo; wo in etwawhereabout; whereabouts
jdm. zeigen, wo's lang gehtto give sb. the low-down [coll.]
zwischen {prp; wo? +Dativ; wohin? +Akkusativ}
   zwischen den Zeilen lesen (wo?)
   zwischen die Zeilen schreiben (wohin?)
   zwischen den Menschen
between; among; amongst
   to read between the lines
   to write between the lines
   among the people
Ach wo!Certainly not!
Ach wo!By no means!
Es ist Ihnen überlassen, wo Sie sitzen.You can please yourself about where you sit.
Geh dahin, wo der Pfeffer wächst!Jump in the lake!
Hast du eine Ahnung, wo er sein könnte?Have you an idea where he could be?
Ich weiß nicht, wo mir der Kopf steht.I don't know whether I'm coming or going.
Ich weiß, wo der Schuh drückt.I know where the shoe pinches.
Jeder weiß am besten, wo ihn der Schuh drückt. [Sprw.]Everyone knows best where the shoe pinches him. [prov.]
Könnten Sie mir sagen, wo der Bahnhof ist?Could you tell me where the station is?
Nur wer den Schuh trägt, weiß wo er drückt.Only the wearer knows where the shoe pinches.
Wo drückt es dich denn?What's on your mind?
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.Where there's a will there's a way.
wo er auch sein magwherever he may be
Wo fühlen Sie den Schmerz am meisten?Where do you feel the pain most?
Wo gehobelt wird, da fallen Späne. [Sprw.]You can't make an omelette without breaking eggs. [prov.]
Wo gehobelt wird, fallen Späne. [Sprw.]You have to break an egg to make an omelet. [prov.]
Wo gehobelt wird, fallen Späne. [Sprw.]From chipping come chips. [prov.]
Wo hast du den denn aufgegabelt?Where did you dig him up?
Wo ist ihr ständiger Wohnsitz?Where is your permanent residence?
Wo kommen Sie her?Where do you come from?
Wo nichts ist, da hat der Kaiser sein Recht verloren. [Sprw.]You can't squeeze blood out of a turnip. [prov.]
wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen [übtr.]in the middle of nowhere; in the sticks
Wo sind Sie geboren?Where were you born?
Wo sind wir stecken geblieben?Where did we break off?
Wo sind wir stehen geblieben? [übtr.]Where had we got to?
Wo steht das?Where does it say that?; Who says so?
Wo steht er politisch?What are his politics?
Wo tut es weh?; Tut es hier weh?Where does it hurt?; Does it hurt here?
Wo wohnen Sie?Where do you live?
Wo wohnst du?Where do you live?
Wo zum Teufel steckt er bloß?Where the hell is he?
organisatorische Stunde {f} (wo die Schüler verschiedene Aktivitäten unternehmen, die nicht unbedingt mit Unterricht zu tun haben)homeroom
Wo man Müll hineinsteckt, kommt auch Müll heraus.GIGO : garbage in, garbage out
Wo in der Welt bist du?WITWAY : Where in the world are you?
basiert auf der Wortliste von dict.tu-chemnitz.de