Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 61 User online

 61 in /dict/

Wörterbuch
deutsch-english / english-deutsch

Übersetze 'dir'Translate 'dir'
DeutschEnglish
144 Ergebnisse144 results
Ärger {m}; Sorge {f}; Zoff {m} [ugs.]
   Ärger bekommen; Zoff bekommen [ugs.]
   Ärger machen
   Ärger suchen
   Damit handelst du dir nur Ärger ein.
   Willst du Ärger haben?
trouble
   to run into trouble
   to make trouble
   to look for trouble
   That's asking for trouble
   Are you looking for trouble?
Aprilscherz {m}
   Aprilscherze {pl}
   jdm. einen Aprilscherz spielen; jdn. in den April schicken
   Hat dir heute jemand einen Aprilscherz gespielt?
   Du bist auf einen Aprilscherz hereingefallen!
April Fool's hoax; April fool hoax
   April Fool's hoaxes; April fool hoaxes
   to April fool sb.
   Did you get April fooled by anyone today?
   You have been April fooled!
Wannenbad {n}; Bad {n}
   Wannenbäder {pl}; Bäder {pl}
   ein Bad nehmen; (in der Wanne) baden
   ansteigendes Bad
   adstringierendes Bad
   chemisches Bad [chem.]
   fiebersenkendes Bad
   heißes Bad
   hydroelektrisches Bad
   lauwarmes Bad
   medizinisches Bad
   türkisches Bad
   Säurebad [chem.]
   etw. durch das Bad gehen lassen [chem.]
   ein Bad abschwächen [chem.]
   Badest oder duschst du lieber?
   Er war gerade in der Badewanne, als das Telefon läutete.
   Nach der Operation können sie einmal pro Woche baden.
   Ich habe ein ausgiebiges, heißes Bad genommen.
   Ich werde jetzt die Kinder baden.
   Soll ich dir ein Bad einlassen?
   Das Filmstudio ist mit seinem letzten Film baden gegangen.
bath; tub [coll.] [Am.]
   baths
   to have [Br.] / take [Am.] a bath
   a graduated bath
   astringent bath
   chemical bath
   fever-reducing bath
   hot tub
   hydroelectric bath
   tepid bath
   medicinal bath
   Turkish bath
   bath of acid
   to run sth. through the bath
   to lessen a bath
   Do you prefer baths or showers?
   He was having/taking a bath when the phone rang. / He was in the bath when the phone rang.
   You can take a bath a week after the surgery.
   I had a long soak in a hot bath.
   I'll give the children their bath.
   Would you like me to run/draw a bath for you?
   The movie studio took a bath on its last picture. [Am.] [coll.]
Boxkampf {m} [sport]
   Boxkämpfe {pl}
   Schaust du dir den großen Boxkampf heute Abend an?
fight; boxing match; boxing contest
   fights; boxing matches; boxing contests
   Are you going to watch the big fight tonight?
Direktion {f} /Dir./; oberste Leitungtop management; the directors
Direktor {m}; Direktorin {f} /Dir./
   Direktoren {pl}; Direktorinnen {pl}
   Technischer Direktor
director /Dir.; dir./
   directors
   Chief Technology Officer /CTO/
Extrawurst {f} (abweichende persönliche Behandlung) [übtr.]
   Er will/muss immer eine Extrawurst (gebraten) haben.
   Extrawürste wird es für sie nicht geben.
   Eine Extrawurst werde ich dir nicht braten.
different treatment; special arrangement
   He always wants/has to have things differently.
   They won't be given special arrangements.
   I won't make an exception for you.
Gefallen finden an; gefallen
   Hat es dir gefallen?
to enjoy
   Did you enjoy it?
Gelegenheit {f}; Möglichkeit {f}; Chance {f}
   Gelegenheiten {pl}; Möglichkeiten {pl}; Chancen {pl}
   keine Chance
   überhaupt keine Chance
   gar keine Chance haben
   eine faire Chance bekommen
   Ich hatte Gelegenheit, zweimal mit ihr zu sprechen.
   Sie lassen keine Gelegenheit aus, sich zu produzieren.
   Das hast du dir wohl so gedacht!; Überhaupt keine Chance [ugs.]
chance
   chances
   not a chance
   a snowball's chance [fig.]
   not have a dog's chance
   a fair crack of the whip
   I've had the chance to talk to her twice.
   They never miss a chance to make an exhibition of themselves.
   Fat Chance! [slang]
Gewalt {f}; Stärke {f}; Macht {f}; Willkür {f}
   mit roher Gewalt
   der Gewalt weichen
   sich Gewalt antun
   Gewalt anwenden
   höhere Gewalt
   Möge die Macht mit dir sein.
force
   with brute force
   to yield to force
   to force oneself
   to use force
   forcemajeure; force majeure; irresistible force
   May the Force be with you.
Gott {m}
   Götter {pl}
   an Gott glauben
   von Gottes Gnaden
   wenn es Gott gefällt
   Gott und die Welt [übtr.]
   ein Bild für die Götter
   Gott sei mit dir!; Gott zum Gruße!
   Gott {m}
   in Gottes Namen!
   Oh Gott!; Bei Gott!
   um Gottes Willen!; um Himmels Willen!
   Ich bin bei Gott/weiß Gott kein Alkoholverächter.
God
   Gods
   to believe in God
   by the grace of God
   if it pleases God
   all the world and his wife [coll.]
   a sight for the gods
   God be with you!
   Jah [slang]
   for goodness sake!
   Oh God!; Egad! [coll.]
   for heaven's sake; for Christ's sake; for cripes' sake [coll.]
   God knows, I am no enemy to alcohol.
Grauen {n}; Graus {m} (vor)
   Es ist wirklich ein Graus mit dir!
   O Graus! [humor.]
horror (of)
   You're really terrible!
   Oh horror!
Hut {m}; Mütze {f}
   Hüte {pl}; Mützen {pl}
   ohne Hut
   seinen Hut absetzen
   den Hut lüpfen
   vor jdm. den Hut ziehen/lüften
   Hut ab vor ihm!
   Das kannst du dir an den Hut stecken. [übtr.]
   unter einen Hut bringen
   etw. aus dem Hut machen
   auf der Hut sein
   auf der Hut sein; wachsam sein
hat; titfer [Br.] [coll.]
   hats; titfers
   without a hat
   to take off one's hat; to take one's hat off
   to tip one's hat
   to raise/lift one's hat to sb.
   Hats off to him!
   You may just keep it (I don't want to have it).
   to unite different interest
   to improvise sth.
   to be on one's guard; to look out for squalls [fig.]
   to be alert for trouble; to be on (the) alert; to be alert; to be on the qui vive
Interesse {n} (an jdm./etw.; für jdn./etw.) (Vorteil; Belange)
   sofern Interesse besteht
   wenn genügend Interesse bekundet wird
   jds. Interessen wahren
   ein Interesse an jdm. haben
   ein berechtigtes Interesse an etw. haben
   Das ist in Ihrem eigenen Interesse.
   die Interessen der Allgemeinheit und der Beteiligten
   Die NATO hat großes Interesse daran, dass das Abkommen funktioniert.
   Es liegt im nationalen/öffentlichen Interesse, dass diese Fakten bekannt werden.
   Das Rennen wurde im Interesse der Sicherheit verschoben.
   Du kannst sicher sein, dass deine Eltern nur dein Bestes im Auge haben.
   Rein interessehalber, wie viel haben sie dir geboten?
interest (in sb./sth.) (advantage)
   if there is interest
   if sufficient interest is received/shown
   to safeguard sb.'s interests
   to have an interest in sb.
   to have a legitimate interest in sth.
   This is in your own interest.
   the respective interests of the public and of the parties concerned
   NATO has a big interest in making the agreement work.
   It is in the national/public interest that these facts are made known.
   The race was postponed in the interest(s) of safety.
   You can be assured that your parents have your best interests at heart.
   Just out of interest, / As a matter of interest, how much did they offer you?
Irrtum {m}
   Irrtümer {pl}
   im Irrtum sein; sich im Irrtum befinden
   ein Irrtum von dir
   einen Irrtum zugeben
mistake
   mistakes
   to be wrong; to be mistaken; to be in error
   a mistake on your part
   to admit a mistake; to admit to having made an error
jdn. auf dem Laufenden halten (über etw.); jdm. Bescheid sagen/geben
   Halt mich bitte auf dem Laufenden, wie es mit dem Projekt vorangeht.
   Über ihren Zustand ist noch nichts bekannt, aber wir geben/sagen dir Bescheid, sobald wir Genaueres wissen.
to keep sb. posted (about / on sth.) [coll.]
   Keep me posted on how the project is coming along, will you. [coll.]
   There is no word on her condition yet, but we'll keep you posted once we have more details.
Lehre {f}; Denkzettel {m}
   jdm. eine Lehre erteilen; jdm. einen Denkzettel verpassen
   Ich werde ihm einen Denkzettel verpassen, der sich gewaschen hat.
   Lass dir das eine Lehre sein!
lesson
   to give so. a lesson; to teach so. a lesson
   I'll teach him a lesson he won't forget.
   Let this be a lesson to you!
leidtun {vi}
   Es tut mir/ihm/ihr leid.
   Ich bitte um Entschuldigung.; Das tut mir leid.
   Es tut mir nur leid, dass wir nicht bis ... bleiben können
   Das wird dir noch leid tun.
   Sag, dass es dir leid tut.
   Er fing an zu bereuen, dass er ...
   Es tut mir (schrecklich) leid.
to be sorry; to feel sorry
   I'm/he's/she's sorry.
   (I'm) sorry about that.
   I'm only sorry that we can't stay for ...
   You'll be sorry.
   Say you're sorry.
   He began to feel sorry he ...
   I am (awfully) sorry.
Mädchen {n} für alles; Diener {m}; Dienstmädchen {n}; Laufbursche {f}; Schleppdepp {m} [pej.]
   Mädchen {pl} für alles; Diener {pl}; Dienstmädchen {pl}; Laufburschen {pl}; Schleppdeppen {pl}
   Ich mache im Büro den Schleppdeppen / das Mädchen für alles.
   Hol's dir gefälligst selbst. Ich bin nicht dein Laufbursche / Diener / Dienstbote.
skivvy [Br.]
   skivvies
   I'm the office skivvy.
   You go and get it yourself. I'm not your skivvy [Br.]/ slave.
jdm. Sorgen machen; jdn. beunruhigen; jdm. zu schaffen machen; jdm. keine Ruhe lassen
   was mich beunruhigt ist, dass ...; was mir Sorgen macht ist, dass ...
   Was hast du?; Wo drückt es dich denn?; Wo drückt der Schuh? [ugs.]
   Mach dir darüber mal keine Gedanken/Sorgen.
   Du solltest dir darüber keine Gedanken / Sorgen machen.
to bother sb.
   the thing that bothers me is that ...
   What's bothering you?
   Don't bother yourself about that.
   You shouldn't let that bother you.
Sprache {f}
   die Sprache wiederfinden
   jdm. die Sprache verschlagen
   Hat es dir die Sprache verschlagen?
tongue [fig.]
   to find one's tongue
   to lose one's tongue
   Did you lose your tongue?
Unterhalt {m}; Kost und Logis (einer Person)
   sich seinen Lebensunterhalt selbst verdienen
   Es wird wirklich Zeit, dass du arbeiten gehst und dir deine Brötchen selbst verdienst.
   Ich bekomme 300 EUR pro Woche bei freier Kost und Logis.
   Diese Aufsätze sind sehr kurz, da muss jedes Wort etwas aussagen.
keep (of a person)
   to earn one's keep
   It's about time you got a job to earn your keep.
   I get 300 EUR a week and my keep.
   These essays are very short, so every word must earn its keep.
Vergleich {m} (Gegenüberstellung) (mit jdm./etw., von jdm./etw., zwischen jdm./etw.)
   Vergleiche {pl}; Gegenüberstellungen {pl}
   zum Vergleich
   im Vergleich zu
   ein Vergleich der Steuersysteme in Italien und Spanien
   ein Vergleich von Gehirn und Computer
   ein Vergleich der Gehälter von Männern mit jenen der Frauen
   ein Vergleich zwischen europäischen und japanischen Schulen
   Vergleiche ziehen; Vergleiche anstellen
   in keinem Vergleich zu etw. stehen
   dem Vergleich standhalten mit
   im internationalen Vergleich
   Das ist ein schlechter Vergleich.
   Der Vergleich hinkt.
   Im internationalen Vergleich ist Deutschland führend.
   Die Teilnehmerzahlen sind im internationalen Vergleich niedrig.
   Im weltweiten Vergleich gibt Großbritannien wenig für Verteidigung aus.
   Theorie und Praxis im Vergleich.
   Heute ist das Wetter vergleichsweise mild.
   Im Vergleich zu den Franzosen essen die Briten weit weniger Fisch.
   Beim Vergleich erwies sich der Skoda als das verlässlichere der beiden Autos.
   Der Vergleich mit anderen Ländern ist äußerst interessant.
   Die Internetseite ermöglicht es Verbrauchern, einen direkten Vergleich zwischen Konkurrenzprodukten anzustellen.
   Die Redaktion zog einen wenig schmeichelhaften Vergleich zwischem dem Bürgermeister und einem Diktator.
   Man kann hier durchaus einen Vergleich mit der Ölpest von 2010 im Golf von Mexiko ziehen.
   Er ist ein guter Regisseur, einem Vergleich mit Hitchcock hält er jedoch nicht stand.
   Es/Da drängt sich unwillkürlich ein Vergleich mit dem Original auf, von dem die Neuverfilmung nur ein matter Abklatsch ist.
   Dosengemüse ist einfach nicht zu vergleichen mit frischem Gemüse.
   Im Vergleich zu dir bin ich schlank.
   Zum Vergleich: die Sonne ist 4.600 Millionen Jahre alt.
   Im Vergleich dazu ...
   Im Vergleich dazu wurden 2009 insgesamt 36 Fälle gemeldet.
   Im Vergleich dazu kosten die Mini-Modelle nur 200 EUR.
comparison (with sb./sth., of sb./sth., between sb./sth.)
   comparisons
   by comparison
   in comparison to/with; compared with; compared to; next to
   a comparison of the tax systems in Italy and Spain
   a comparison of the brain to a computer
   a comparison of men's salaries with those of women
   a comparison between European and Japanese schools
   to make comparisons; to draw comparisons
   to be out of all proportion to sth.
   to stand comparison with; to bear comparison with
   by international standards; (as) compared to international standards
   That's a poor comparison.
   The comparison is misleading/flawed.
   By international standards Germany maintains a leading role.
   Participation rates are low compared to international standards.
   When compared to other countries around the world, Britain spends little on defence.
   A comparison of theory and practice.
   Today's weather is mild by comparison.
   By/In comparison with the French, the British eat far less fish.
   On comparison, the Skoda was the more reliable of the two cars.
   Comparison with other countries is extremely interesting.
   The Web site allows consumers to make direct comparisons between competing products.
   The editorial staff drew unflattering comparisons between the mayor and a dictator.
   You can indeed draw comparisons with the oil spill of 2010 in the Gulf of Mexico.
   He's a good director but he doesn't bear/stand comparison with Hitchcock.
   Inevitably it invites/evokes comparison with the original, of which the remake is merely a pale shadow.
   There is just no comparison between canned vegetables and fresh ones.
   Next to you I'm slim.
   By comparison, the sun is 4,600 million years old.
   This compares to ...
   This compares to a total of 36 cases reported in 2009.
   This compares to the Mini models, which cost only 200 EUR.
Warnung {f}; Lehre {f}
   Warnungen {pl}; Lehren {pl}
   letzte Warnung
   eine eindringliche Warnung
   nautische Warnung [naut.]
   eine Warnung aussprechen
   Lass dir das eine Warnung sein.
warning
   warnings
   final warning
   a stern warning
   navigational warning
   to deliver a warning
   Let that be a warning to you.
Welt {f}
   Welten {pl}
   die dritte Welt
   die entwickelte Welt
   Die Welt liegt dir zu Füßen!
   Zwischen A und B liegen Welten.
world
   worlds
   the Third World
   the developed world
   The world is your oyster!
   A and B are poles apart.
Wurm {m}
   Würmer {pl}
   Würmchen {n}
   Muss ich dir die Würmer (einzeln) aus der Nase ziehen? [übtr.]
worm
   worms
   little worm
   Do I have to drag it out of you (piece by piece)?
jdm. das Zeichen geben, etw. zu tun
   Ich gebe dir ein Zeichen, wenn du dran bist.
to cue sb. to do sth.
   I will cue you when it's your turn.
abhängig; gewachsen
   einer Sache gewachsen sein
   das hängt von dir ab; es liegt bei dir
up to
   to be up to sth.; to feel up to sth.
   it's up to you
sich gegen etw. absichern; sich vor etw. schützen {vr} [econ.]
   Ich gehe auf Nummer Sicher.
   auf mehrere Pferde setzen [übtr.]
   Es ist eine gute Idee von dir, auf mehrere Pferde zu setzen, indem du dich bei mehr als einer Hochschule bewirbst.
to hedge against sth.
   I'll hedge my bet.
   to hedge one's bets
   It's a good idea to hedge your bets by applying to more than one university.
jdn. aufbauen [ugs.]; jdn. erfreuen; jdm. das Herz aufgehen lassen
   So etwas baut mich immer auf.
   Es baut mich auf, wenn ich ihm bei der Frühsendung zuhöre.
   Es ist richtig aufbauend, ihre kleinen, lachenden Gesichter zu sehen.
   Der Anruf von Julia hat hat mich wieder aufgebaut.
   Wenn du gerne einkaufen gehst, dann wird dir hier das Herz aufgehen.
   Es sind wunderschöne Gedichte, bei denen einem das Herz aufgeht.
   Das wird dich sehr froh stimmen.
to make sb.'s day [coll.]
   That is the sort of thing that makes my day.
   He makes my day when I listen to him on the early morning programme.
   It really makes my day to see their little smiling faces.
   The phone call from Julia has made my day again.
   If you like shopping, then this will make your day!
   These are beautiful poems that will make your day.
   That'll make your day.
außer; neben {prp; +Dativ}; abgesehen von
   außer dir
apart from; aside from [Am.]
   apart from you; aside from you
etw. bekommen; etw. erhalten; sich etw. besorgen; sich etw. beschaffen; etw. beziehen; etw. erreichen; etw. erwirken {vt}
   bekommend; erhaltend; sich besorgend; sich beschaffend; beziehend; erreichend; erwirkend
   bekommen; erhalten; sich besorgt; sich beschafft; bezogen; erreicht; erwirkt
   bekommt; erhält; besorgt sich; beschafft sich; bezieht; erreicht; erwirkt
   bekam; erhielt; besorgte sich; beschaffte sich; bezog; erreichte; erwirkte
   wir/sie bekamen; wir/sie erhielten; wir/sie erreichten; wir/sie erwirkten
   jdm. etw. beschaffen
   eine Auskunft / Auskünfte einholen {n}
   Waren beziehen
   einen Preis erzielen [econ.]
   Erstausgaben sind mittlerweile fast nicht mehr zu bekommen.
   Ich habe mir eine Kopie des Originalbriefs beschafft/besorgt.
   Zucker erhält man durch die Verarbeitung von Zuckerrohr.
   Näheres ist bei der Zentrale zu erfahren / erfragen.
   Beim zweiten Experiment erhielten wir ein eindeutiges Ergebnis.
   Du wirst dir beim Chef die Erlaubnis holen müssen.
to obtain
   obtaining
   obtained
   obtains
   obtained
   we/they obtained
   to obtain sth. for sb.
   to obtain (a piece of) information
   to obtain goods
   to obtain a price
   First editions are now almost impossible to obtain.
   I have obtained a copy of the original letter.
   Sugar is obtained by processing sugar cane.
   Further details can be / need to be obtained from the head office.
   In the second experiment we obtained a very clear result.
   You will need to obtain permission from the principal.
(auch nur) ein bisschen / ein wenig (Positivsatz); auch nicht; kein bisschen; (um) keinen Deut (Negativsatz)
   Geht's dir ein bisschen besser?
   Schneller kann ich nicht laufen.
   Wenn diese Prognosen auch nur annähernd stimmen, wäre das ein großer Erfolg.
   Diese Hose sieht kein bisschen anders aus als die anderen.
   Sie war von seiner Idee nicht besonders angetan.
   Ich denke an ein zweites Kind, denn ich werde auch nicht jünger.
any (+ adjective)
   Are you feeling any better?
   I can't run any faster.
   If these projections are any close to accurate, it would be a great success.
   Those trousers don't look any different from the others.
   She wasn't any too pleased about his idea.
   I am thinking of baby number two as I am not getting any younger.
bleiben; weitermachen; fortfahren {vi}
   bleibend; weitermachend; fortfahrend
   geblieben; weitergemacht; fortgefahren
   gelassen bleiben
   gesund bleiben
   geistig rege bleiben
   Bleib wie du bist!; Bleib dir treu!
to keep {kept; kept}
   keeping
   kept
   to keep calm; to keep cool
   to keep well and fit
   to keep one's mind alive
   Keep it real!
brauchen; benötigen; nicht genug haben
   brauchend; benötigend; nicht genug habend
   gebraucht; benötigt; nicht genug gehabt
   Dir fehlt das Selbstvertrauen.
   Ihr fehlt es an Talent
to lack {vt}
   lacking
   lacked
   You lack confidence.
   She lacks talent.
dankbar {adj}
   ich bin dir dankbar dafür, dass ...
   sich dankbar zeigen
grateful; thankful
   I'm grateful to you for ...ing ...
   to show one's gratitude
denkbar; erdenklich {adj}
   auf jede erdenkliche Weise
   Alles erdenklich (Liebe und) Gute!
   Ich wünsche Dir alles nur erdenklich Gute zu Deinem Festtag.
   Ich habe mir alle erdenkliche Mühe gegeben, die Anleitung verständlich zu formulieren.
conceivable
   in every conceivable way; every way imaginable
   All the very best!
   I wish you everything of the very best on your special day.
   I have made every conceivable effort to phrase the instructions in clear language.
denken (an); meinen; glauben; finden {vi} {vt}
   denkend; meinend; glaubend; findend
   gedacht; gemeint; geglaubt; gefunden
   er/sie denkt; er/sie meint; er/sie glaubt; er/sie findet
   ich/er/sie dachte; ich/er/sie meinte; ich/er/sie glaubte; ich/er/sie fand
   er/sie hat/hatte gedacht; er/sie hat/hatte gemeint; er/sie hat/hatte geglaubt; er/sie hat/hatte gefunden
   ich/er/sie dächte
   nur an sich selbst denken
   ohne an sich selbst zu denken
   schlecht von jdm. denken; schlecht über jdn. denken
   ich finde, es ist ...
   etw. gut finden
   Was denkst/glaubst/sagst du dazu?
   Wir finden ihn alle sehr nett.
   unkonventionell denken
   Was hast du dir dabei gedacht?
   Bei diesem Wort denke ich als erstes an den gleichnamigen Roman.
   Das habe ich mir schon gedacht!
to think {thought; thought} (of)
   thinking
   thought
   he/she thinks
   I/he/she thought
   he/she has/had thought
   I/he/she would think
   to be all self; to think of nothing but self
   with no thought of self
   to think badly of sb.
   I think it's ...; I find it's ...
   to think sth. is good
   What do you think of that?
   We all think he is very nice.
   to think outside the box
   What were you thinking of?
   My first association with this word is the novel of the same title.
   I thought as much!
du {ppron} (deiner; dir; dich)
   du bist
   du wirst; du kannst
   du und ich
   du
you
   you are; you're
   you'll
   you and I
   thou [obs.]; u [ugs.] (written)
sich etw. einbilden; sich etw. vorstellen {vr}
   sich einbildend; sich vorstellend
   sich eingebildet; sich vorgestellt
   bildet sich ein; stellt sich vor
   bildete sich ein; stellte sich vor
   wie du dir denken kannst
to imagine sth.
   imagining
   imagined
   imagines
   imagined
   as you can imagine
einbrocken {vt} [ugs.]
   sich etw. einbrocken
   sich etw. (Schönes [iron.]) einbrocken; sich eine schöne Suppe einbrocken [ugs.]
   Das hast du dir selbst eingebrockt.

   to raise trouble for oneself
   to land oneself in the soup; to land oneself in it [coll.]
   You've only yourself to thank for that. [coll.]; It's your own fault.
jdm. einfallen
   Es fiel mir ein, dass ...
   Plötzlich kam ihm der Gedanke, dass ...
   Ist dir je der Gedanke gekommen dass ...?
   Mir ist gerade eingefallen, dass ...
to strike {struck; struck, stricken}
   It struck me that ...
   He was suddenly struck by the thought that ...
   Has it ever struck you that ...?
   It's just struck me that ...
sich etw. einteilen {vr} (Zeit, Geld)
   Ich kann mir meine Zeit selbst einteilen.
   Du kannst dir deine Zeit / Arbeit frei einteilen.
to organise [Br.] / organize [Am.] sth. (time, money)
   I can organise my time myself.
   You have the autonomy to organise your time / your own workload as you see fit.
sich etw. entgehen lassen
   Das ganze Geld rinnt durch seine Finger.
   Schade, dass du dir diese Party hast entgehen lassen müssen.
   Lass dir die Gelegenheit nicht entgehen!
to miss sth.; to let sth. slip through one's fingers [fig.]
   All the money slips through his fingers.
   It's a pity that you had to miss this party!
   Don't let the chance slip away/by!
sich entscheiden; eine Entscheidung treffen
   sich sofort entscheiden
   Es liegt an dir, entscheide!
to make a decision; to make a call [coll.]
   to make a prompt decision
   It's up to you - make a call!
etw. erkennen; sich etw. klarmachen; sich etw. bewusst machen; sich über etw. klar werden
   erkennend; sich klarmachend; sich bewusst machend; sich klar werdend
   erkannt; sich klargemacht; sich bewusst gemacht; sich klar geworden
   sich über etw. klar werden
   Ist dir eigentlich klar, dass ...
   Es sollte dir mittlerweile eigentlich klar sein, dass ...
   Man muss sich allerdings darüber im Klaren sein, dass ...
   Ich kam zu der beunruhigenden Erkenntnis, dass ...
to realize sth. [eAm.]; to realise sth. [Br.]
   realizing; realising
   realized; realised
   to come to realize sth.
   Do you realize that ...
   You should have realized by now that ...
   However, it has to be realized that ...
   I was disconcerted to realize that ...
...fach; ...fältig (Suffix)
   Die Methode hat einen doppelten / zweifachen Vorteil.
   In den letzten 40 Jahren stieg der Energieverbrauch um das 33-fache.
   Sieh dir diese Ausstellung an. Es zahlt sich 100%ig aus.
   Der Wert des Hauses hat sich vervierfacht.
   das 12-fache der zulässigen Konzentration
...fold (suffix)
   The advantages of this method are twofold.
   In the last 40 years, there has been a 33-fold increase in energy consumption.
   See this exhibition. It will repay you tenfold.
   The value of the house has increased fourfold.
   the 12-fold of the allowed concentration
fast; beinahe; beinah; nahezu; schier; meist {adv}
   fast immer; meist
   in fast allen Fällen
   Das Vorhaben wäre fast gescheitert.
   Fast alle waren damit beschäftigt, sich vorzubereiten.
   Fast alle waren verheiratet.
   Fast hätte ich vergessen, dir von meiner bevorstehenden Reise zu erzählen.
   Das geht leicht, ja fast zu leicht.
almost; nearly; near
   almost always
   in almost/nearly all cases
   The project came close to failing.
   Almost/nearly everybody was busy preparing for it.
   They were nearly all married.
   I almost/nearly forgot to tell you about my upcoming trip.
   It's easy to do, in fact almost too easy.
Fort mit dir!Away with you!
... ist dir gut gelungenYou've made a good job of ...; You've done a good job on ...
geschehen; passieren; vorkommen {vi} (bei)
   geschehend; passierend; vorkommend
   geschehen; passiert; vorgekommen
   es geschieht; es passiert; es kommt vor
   es geschah; es passierte; es kam vor
   es ist/war geschehen; es ist/war passiert; es ist/war vorgekommen
   es geschähe
   so tun als wäre nichts geschehen
   es traf sich ...
   Das musste passieren.
   Das geschieht dir recht.
to happen; to occur (in)
   happening; occurring
   happened; occurred
   it happens; it occurs
   it happened; it occurred
   it has/had happened; it has/had occurred
   it would happen; it would occur
   to act as if nothing had happened
   it so happened
   That was bound to happen.
   It serves you right.
sich etw. gönnen (sich etw. angedeihen lassen)
   sich gönnend
   sich gegönnt
   sich keine Ruhe gönnen
   Sie gönnt sich keine Minute Ruhe.
   Ich gönn mir jetzt eine kleine Pause.
   Gönn dir doch einmal einen Urlaub.
   Man gönnt sich ja sonst nichts. [iron.]
to allow oneself sth.; to treat oneself to sth.; to think one deserves sth.
   allowing oneself; treating oneself; thinking one deserves
   allowed oneself; treated oneself; thouht one deserves
   to give oneself no peace
   She doesn't allow herself a minute's rest.
   I think I deserve a little break now.
   Why don't you treat yourself to a holiday? You deserve it.
   (You've) got to spoil yourself sometimes.
gut {adv}
   besser
   am besten
   Geht es dir gut?
   Wie geht es dir? - Sehr gut, danke.
well
   better
   best
   Are you well?
   How are you? - Very well, thanks.
etw. haben wollen; sich etw. wünschen
   Ich wünsche mir zu Weihnachten ....
   Du hast Dir ein Buch gewünscht, also lies es jetzt auch!
   Na dann wünsche es dir doch zum Geburtstag/zu Weihnachten.
to ask for sth.; to want sth.; to desire sth.
   What I want for Christmas is ....
   You asked for a book, so read it!
   Well, then just ask for it for your birthday/for Christmas.
jdm. helfen; mithelfen {vi}
   helfend; mithelfend
   geholfen; mitgeholfen
   du hilfst
   er/sie hilft
   ich/er/sie half
   wir halfen
   er/sie hat/hatte geholfen
   ich/er/sie hülfe
   hilf!
   Kann ich dir helfen?; Kann ich Ihnen helfen?
   Sich helfen sich gegenseitig.; Sie helfen einander.; Sie helfen einer dem anderen.
   nicht geholfen
to help sb.
   helping
   helped
   you help
   he/she helps
   I/he/she helped
   we helped
   he/she has/had helped
   I/he/she would help
   help!
   Can I help you?
   They help each other.
   unhelped
helfen; nützen; guttun; wohl tun; gesund sein {vi}
   helfend; nützend; guttuend; wohl tuend; gesund seiend
   geholfen; genützt; gutgetan; wohl getan; gesund gewesen
   Milchtrinken wird dir guttun.
   Was hast du davon?
to do good
   doing good
   done good
   Drinking milk will do you good.
   What good will that do you?
her sein (zeitlich)
   Es ist zwei Monate her, dass ich dir das letzte Mal geschrieben habe.
   Es ist ewig her, dass wir dieses Spiel gespielt haben.
to be
   It's been / It's (now) two months since I last wrote you.
   It's (been) an age/ages since we've played that game.
auf etw. hinweisen; jdn. auf etw. aufmerksam machen
   Die Polizei hat darauf hingewiesen, dass es zu Verzögerungen kommen kann.
   Sag ihr Bescheid, dass es bei dir spät wird.
   Du hättest uns schon vorher / wenigstens Bescheid sagen können!
   An ihrem ernsten Gesicht merkte ich, dass sie eine schlechte Nachricht brachte.
to warn sb. of sth.
   Police have warned of possible delays.
   Warn her you're going to be back late.
   You might have warned us!
   Her sombre expression warned me that the news wasn't good.
höchstens; allenfalls {adv}
   höchstens 20 Leute; allenfalls 20 Leute
   Sie kann allenfalls 10 Leute unterbringen.
   Ich kann Dir allenfalls die Unkosten ersetzen.
   So (wie du aussiehst) bekommst du allenfalls Arbeit als Müllmann.
at most; at the most
   20 people at most; at most 20 people; 20 people at the outside
   She can accommodate 10 people at most.
   At the most I can reimburse you for your expenses.
   Looking like that you can only get a job as a refuse collector.
bei etw. zu kurz kommen
   zu kurz kommend
   zu kurz gekommen
   Schade, dass du nicht mitkommen konntest. Du hast etwas verpasst!
   Natürlich komme ich - Ich will mir doch den Spaß nicht entgehen lassen!
   Wenn du jetzt nicht aktiv wirst, entgeht dir vielleicht eine große Chance.
   Auch die Jüngsten kommen mit einer Hüpfburg und Kreativstationen auf ihre Rechnung.
   Älteren Menschen kommen die Vorteile der Informationsgesellschaft nicht zugute.
to miss out on sth.
   missing out
   missed out
   It's too bad you weren't able to come with us. You really missed out!
   Of course I'm coming - I don't want to miss out on all the fun!
   If you don't act now you could miss out on a great opportunity.
   The youngest won't miss out on the fun with a bouncy castle and art and crafts activities.
   Older people are missing out on the benefits of the information society.
lassen {vt} (zulassen; erlauben)
   lassend
   gelassen
   ich lasse
   du lässt (läßt [alt])
   er/sie lässt (läßt [alt])
   ich/er/sie ließ
   er/sie hat/hatte gelassen
   jdn. etw. wissen lassen
   Lass es geschehen.
   Lassen wir das jetzt.
   Lasset uns beten.
   Sollen wir ein Taxi rufen lassen?
   Lass mich wissen, wie es dir geht.
to let {let; let}
   letting
   let
   I let
   you let
   he/she lets
   I/he/she let
   he/she has/had let
   to let sb. know sth.
   Let it be.; Let it happen.
   Let's leave this for now.
   Let us pray.
   Should we have someone call a taxi?
   Let me know how you're doing.
los
   Es ist etwas los.
   Hier ist viel los.
   Hier ist immer etwas los.
   Was ist hier los?
   Was ist denn mit dir los?

   Something is going on.; There's something going on.; There's something happening.
   There is a lot going on here.
   There is always sth. going on here.
   What's going on here?; What's the matter here?
   What's wrong with you?; What's up with you?; What's the matter with you?
sich bei jdm. wieder melden
   Es tut mir leid, dass ich mich erst jetzt wieder bei dir melde.
   Ich melde mich später wieder mit den entsprechenden Zahlen.
   Geben Sie bitte unten Ihre Kontaktdaten ein und wir werden uns dann bei Ihnen melden.
to get back to sb.
   I am sorry I am so late in getting back to you.
   I'll get back to you later with those figures.
   Please enter your contact details below and we'll get back to you.
mitteilen {vt}
   mitteilend
   mitgeteilt
   teilt mit
   teilte mit
   um es dir mitzuteilen
   ein Idee vermitteln
   sich jdm. mitteilen
to communicate
   communicating
   communicated
   communicates
   communicated
   to let you know
   to communicate an idea
   to communicate with sb.
mögen; gern haben; gefallen; lieben {vt}
   mögend
   gemocht
   ich mag
   du magst
   er/sie mag
   ich/er/sie mochte
   er/sie hat/hatte gemocht
   ich/er/sie möchte
   ich/er/sie möchte nicht
   wie du willst; wie Sie wollen
   Gefällt es dir?; Gefällt es Ihnen?
   Ich mag dich.
to like
   liking
   liked
   I like
   you like
   he/she likes
   I/he/she liked
   he/she has/had liked
   I/he/she would like
   I/he/she wouldn't; I/he/she would not
   as you like
   Do you like it?
   I like you.
nachsagen
   Man sagt ihr nach, sie verstehe etwas davon.
   Ihm wird nachgesagt, er wisse darüber bescheid.
   Wir wollen uns doch nichts nachsagen lassen!
   Du darfst dir nicht nachsagen lassen, dass ...

   She is said to know sth. about it.
   He is said to know this.
   We don't want anything said against us!; We won't have anything said against us!
   You mustn't let it be said of you that ...
noch; noch bevor {adv} (rechtzeitig vor nachfolgendem Ereignis)
   Ich möchte noch meinen Bruder anrufen, bevor ich schlafen gehe.
   Ich schreibe das noch fertig, dann gehe ich.
   Ich muss morgen Vormittag noch Schuhe einkaufen (gehen).
   Du musst dir noch die Hände waschen, bevor wir essen können.
just; still (in time for a subsequent event)
   I'd just / still like to call my brother before I go to sleep.
   I'll just / still finish writing this, then I'll leave.
   I still have/need to go shopping tomorrow morning for shoes.
   You have/need to wash your hands first before we are ready to eat.
nur; einzig {adv}
   nur zu gut
   nur zum Spaß
   nur dir zuliebe
   nicht nur das
   nicht nur ... sondern auch
only; just
   only too well
   just for fun
   just to please you
   not only that
   not only ... but also
passen; stehen {vi} (zu); sich eignen {vr} für
   passend; stehend; sich eignend für
   gepasst; gestanden; sich geeignet für
   Sie passen gut zusammen.
   Das steht dir gut.
   Das passt mir nicht in den Kram.
   Ihr Vorschlag kommt uns sehr entgegen.
to suit
   suiting
   suited
   They are well suited to each other.
   That suits you well.
   That doesn't suit my plans.
   Your proposal suits our needs quite nicely.
reden {vi} (zu); sprechen {vi} (mit); sich unterhalten {vr} (mit)
   redend; sprechend; sich unterhaltend
   geredet; gesprochen; sich unterhalten
   redet; spricht; unterhält sich
   redete; sprach; unterhielt sich
   sich miteinander unterhalten
   über Geschäfte reden
   ins Blaue hinein reden
   dummes Zeug reden
   große Töne reden; große Töne spucken [ugs.]
   Red weiter!; Reden Sie weiter!
   drauflos reden
   großspurig reden
   sich mit jdm. unterhalten
   mit Engelszungen sprechen [übtr.]
   Ich kann mit ihr reden, wenn du willst.
   Ich würde mich gern mal mit dir unterhalten.
   Ich will den Geschäftsführer sprechen, aber schnell!
to talk (to)
   talking
   talked
   talks
   talked
   to talk to each other
   to talk business
   to talk at large
   to talk through one's hat
   to talk big
   Keep talking!
   to talk wild; to talk away
   to talk large
   to have a talk with so.
   to talk with the tongues of angels; to speak with a sweet tongue [fig.]
   I can talk to her if you want.
   I should like to have a little talk with you.
   Let me talk to the manager and make it snappy!
sich nach jds. Wünschen richten
   Wir richten uns ganz nach Ihnen.
   Sag mir, wie es dir am liebsten ist, ich richte mich ganz nach dir.
to fit in with sb.'s wishes
   We'll fit in with you.
   Let me know what suits you best, I'll fit in with you.
sagen; äußern; besagen {vt}
   sagend; äußernd; besagend
   gesagt; geäußert; besagt
   er/sie sagt
   ich/er/sie sagte
   er/sie hat/hatte gesagt
   ich/er/sie sagte
   (jdm.) guten Tag sagen
   man sagt
   etw. laut sagen
   wie man zu sagen pflegt
   wie er zu sagen pflegte
   wie man so sagt; wie es so schön heißt
   Nun, was soll ich dazu sagen?
   Das kann ich dir sagen!
   Das kannst du laut sagen.; Das kann man wohl sagen.
   Das ist leichter gesagt als getan.
   Entschuldigung, können Sie bitte Ihren Namen noch einmal sagen?
   Er hat auch ein Wort zu sagen.
   Ich kann nur Gutes über sie sagen/berichten.
   Sie wechselten keine Worte.
   Sag Halt! (beim Einschenken)
to say {said; said}
   saying
   said
   he/she says (saith [obs.])
   I/he/she said
   he/she has/had said
   I/he/she would say
   to say hello (to sb.)
   people say
   to say sth. out loud
   as they say
   as he was wont to say
   as the saying goes
   Well, what shall I say to this?
   You can be sure of that!
   You can say that again.
   That's easier said than done.
   Excuse me, can you please say your name again?
   He has a say too.
   I only have good things to say about her.
   Nothing was said between them.
   Say when!; Say when stop!
schulden; schuldig sein
   schuldend
   geschuldet
   er/sie schuldet
   ich/er/sie schuldete
   jdm. etw. schulden
   jdm. Geld schulden
   Was schulde ich dir?
   Ich schulde dir ein ein Bier.
   jdm. zu Dank verpflichtet sein
to owe
   owing
   owed
   he/she owes
   I/he/she owed
   to owe sb. sth.
   to owe sb. money
   How much do I owe you?
   I owe you a beer.
   to owe sb. thanks/gratitude; to owe thanks/gratitude to sb.
selbst; dich; dir; Sie; sich {pron}
   Du hast es selbst gesagt.
   für dich; für Sie
   Erkenne dich selbst!
yourself; thyself (old; poetical)
   You said it yourself.
   for yourself
   Know thyselves!
googeln; im Internet suchen; im Internet recherchieren (nach jdm./etw.) (bes. mit der Suchmaschine Google) [comp.]
   googelnd; im Internet suchend
   gegoogelt; im Internet gesucht
   Ich habe nach ihm gegoogelt, um zu sehen, welche Informationen über ihn im Netz zu finden sind.
   sich etw. ergoogeln/ergooglen {vr} [ugs.]
   Die Einzelheiten musst du dir selbst ergoogeln/ergooglen. [ugs.]
   ein paar ergoogelte/ergooglete Links [ugs.]
to google (sth./sb.), to search (for sth./sb.) on the Internet (esp. using the Google search engine)
   googling
   googled
   I have googled him to see what information is available about him on the Web.
   to gather sth. by googling
   You'll have to gather the details yourself by googling.
   a few links (I) gathered by googling
unerträglich; untragbar; unausstehlich {adj}
   unerträglicher; untragbarer
   am unerträglichsten; am untragbarsten
   Das ist nicht zum Aushalten.
   Es ist nicht mehr zum Aushalten mit dir.
   Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
unbearable
   more unbearable
   most unbearable
   It's unbearable.
   You've become unbearable.
   The Unbearable Lightness of Being
verdanken
   verdankend
   verdankt
   jdm. etw. verdanken
   Ich habe alles meinen Eltern zu verdanken
   Das verdanke ich dir. [iron.]
to owe
   owing
   owed
   to owe sth. to sb.
   I owe it all to my parents.
   I've got you to thank for that. (ironic)
sich etw. verkneifen
   verkneifend
   verkniffen
   du verkneifst dir
   er verkneift sich
   ich verkniff mir
   du verkniffst dir
   wir verkniffen uns
   sich das Lachen verkneifen
   sich etw. verkneifen (Bemerkung)
   Verkneif Dir bitte persönliche Angriffe.
   Erich konnte sich ein Lächeln nicht verkeifen, als sie dann doch zustimmte.
   Sie konnte sich das Lachen nicht verkneifen, als sie ihn in diesen Kleidern sah.
to deny oneself of ...; to stop oneself from (saying/doing) sth.; to resist sth.; to resist doing sth.
   denying oneself; stopping oneself; resisting
   denied; stopped oneself; resisted
   you deny yourself
   he denies himself
   I denied myself
   you denied yourself
   we denied ourselves
   to refrain from laughing
   to bite back sth.
   Please resist making personal attacks.
   Eric couldn't resist a smile when she finally agreed, after all.
   She couldn't resist laughing when she saw him in those clothes.
(auf etw./jdn.) vertrauen; bauen
   vertrauend; bauend
   vertraut; gebaut
   Ich vertraue dir.; Ich baue auf dich.
to rely (on sth./sb.)
   relying
   relied
   I rely on you.
auf etw. verzichten; etw. nicht in Anspruch nehmen; etw. nicht wahrnehmen
   verzichtend
   verzichtet
   verzichtet
   verzichtete
   Ich werde dir zuliebe darauf verzichten.
   Niemand war bereit, auf die Mittagspause zu verzichten.
   Die Spieler vergaben die Chance, das Spiel zu gewinnen.
   Sie will auf ihr Recht auf einen Prozess verzichten.
   von vornherein/Anfang an feststehen
   Das Abstimmungsergebnis stand von Anfang an fest.
   Es stand von vornherein fest, dass er den Betrieb übernehmen würde.
to forego {forewent; foregone}; to forgo {forwent; forgone}; to foreswear {foreswore; foresworn}
   foregoing; forgoing; foreswearing
   foregone; forgone; foresworn
   foregoes; forgoes; foreswears
   forewent; forwent; foreswore
   I'll forgo that for you.
   No one was prepared to forgo their lunch hour.
   The players forewent the opportunity to win the game.
   She is planning to forgo her right to a trial.
   to be a foregone conclusion
   The outcome of the vote was a foregone conclusion.
   It was a foregone conclusion that he would take over the business.
vormachen {vt}; zeigen, wie etw. zu machen ist
   vormachend
   vorgemacht;
   jdm. etwas vormachen
   Pass auf, ich mach dir's vor!
to show how to do sth.
   showing how to do
   shown how to do
   to show so. how to do sth.
   Look, I'll show how to do it!
vornehmen {vt}
   vornehmend
   vorgenommen
   Da hast Du Dir allerhand/viel vorgenommen!
   Mit Deiner Kandiatur hast Du Dir allerhand/einiges vorgenommen!
to carry out; to make; to take
   carrying out; making; taking
   carried out; made; taken
   You've taken on quite a task!
   You've taken on quite a task, running for office!
vorschlagen; anregen; nahelegen; vorbringen {vt}
   vorschlagend; anregend; nahelegend; vorbringend
   vorgeschlagen; angeregt; nahegelegt; vorgebracht
   schlägt vor; regt an; legt nahe; bringt vor
   schlug vor; regte an; legte nahe; brachte vor
   Ich möchte dir/Ihnen nahelegen, dass ...
   es wurde vorgeschlagen; es wurde angeregt
   Ich schlage vor zu gehen.
to suggest
   suggesting
   suggested
   suggests
   suggested
   I suggest to you that ...
   it was suggested
   I suggest going.
sich etw. vorstellen {vr}
   sich vorstellend
   sich vorgestellt
   stellt sich vor
   stellte sich vor
   Stell dir mal vor ...
   Man sollte glauben, dass ...
to imagine sth.
   imagining
   imagined
   imagines
   imagined
   Just imagine ...
   One would imagine that ...
was; wie; welche; das
   was ist
   Was ist mit dir?; Und du?
what
   what's
   What about you?
weder {conj} ... noch <weder noch>
   weder in dem einen, noch in dem anderen Fall
   weder Mühe noch Kosten scheuen
   weder hier noch dort
   weder Fisch noch Fleisch [übtr.]
   weder jetzt noch in Zukunft
   Ich kann es dir nicht sagen, weder jetzt noch irgendwann.
neither ... nor
   in neither case
   to spare neither trouble nor expense
   neither here nor there
   neither fish nor fowl [fig.]
   not now or ever
   I can't tell you now or ever.
weglaufen; wegrennen {vi}
   weglaufend; wegrennend
   weggelaufen; weggerannt
   von zu Hause weglaufen; auf Trebe gehen [ugs.]
   auf Trebe sein [ugs.]
   Die Arbeit läuft dir schon nicht weg. Stell den Laptop weg und gesell dich zu uns.
to run away; to make a run for it
   running away; making a run for it
   run away; made a run for it
   to run away from home
   to run a runaway
   Your work won't run away from you, you know. Put that laptop away and enjoy our company.
wie viele; wieviele [alt]
   Zu wievielt seid ihr?
   Wie viel mal?
   Zum wievielten Mal habe ich dir erzählt, dass ...
   Die wievielte Haltestelle ist es?
   Wie oft soll ich dir das noch sagen?
how many
   How many of you are there?
   How many times?
   How many times have I told you that ...
   Which number has this stop?
   How many times do I have to tell you?
wissen lassen; Bescheid geben {vt}
   wissen lassend; Bescheid gebend
   wissen lassen; Bescheid gegeben
   jdn. wissen lassen; jdm. Bescheid geben
   Bitte lass mich wissen, ob ...; Gib mir bitte Bescheid, ob ...
   Falls du es dir anders überlegen solltest, lass es mich wissen.
to let know
   letting know
   let know
   to let sb. know
   Please let me know whether ...
   If you should change your mind, do let me know.
dir selbst zuliebe; um deiner selbst Willenfor your own sake
Alles klar bei dir? [ugs.]Everything ok with you? [coll.]
Dann tue es doch, wenn es dir Spaß macht.Well do it then if it pleases you.
Das Alter spielt mit Dir ein Spiel um seine Rolle: spielst du nicht mit, spielt's keine Rolle. (Mark Twain)Age is an issue of mind over matter: If you don't mind, it doesn't matter. (Mark Twain)
Das gehört dir. <gehören>This is yours.
Das hättest du dir sparen können!That was unnecessary!
Das sieht dir ähnlich.That's just like you.
Die Folgen hast du dir selbst zuzurechnen.You've only got yourself to blame for the consequences.
Diese Idee kannst du dir gleich aus dem Kopf schlagen.You can put that idea right out of your mind.
Du kannst dir deine eigene Meinung bilden.You're entitled to your own opinion.
Eigentlich dürfte ich dir ja nicht verzeihen!I really shouldn't forgive you!
Zu viele Ergebnisse
basiert auf der Wortliste von dict.tu-chemnitz.de