Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 18 User online

 18 in /dict/

Wörterbuch
deutsch-english / english-deutsch

Übersetze 'dass'Translate 'dass'
DeutschEnglish
412 Ergebnisse412 results
Ahnung {f}
   Ich habe keine Ahnung.
   nicht die leiseste Ahnung haben von
   Ich habe den Verdacht, dass ...
   keine Ahnung von ...
   keine Ahnung
   Hast du eine Ahnung, wo er sein könnte?
notion
   I have no idea.
   not to have the vaguest/slightest notion of
   I have a notion that ...
   no concept of ...
   no savvy
   Have you any idea where he could be?; Have you an idea where he could be?
Akzent {m}; Gewichtung {f}; Schwergewicht {n}; Schwerpunkt {m}
   Akzente {pl}; Gewichtungen {pl}; Schwergewichte {pl}; Schwerpunkte {pl}
   eigene Akzente setzen
   Ich verstehe durchaus, dass meine Kollegen andere Akzente setzen.
   Die Projekte sind zwar ähnlich, setzen aber unterschiedliche Akzente.
   Der Film ist anders (aufgebaut) als das Buch.
   Die Betreuung von Pflegekindern ist anders gelagert als die von eigenen Kindern.
   Die Forschung steht zu sehr im Vordergrund.
   In Japan wird großer Wert auf Höflichkeit gelegt.
   Er legt besonderen/großen Wert darauf, sich gute Lerngewohnheiten anzueignen.
   Wir bieten alle Arten von Beratung an, wobei der Schwerpunkt auf Rechtsauskünften liegt.
   Das Schwergewicht hat sich vom Produktions- zum Dienstleistungssektor verlagert.
emphasis
   emphases
   to add one's own emphases
   I quite understand that my colleagues put/place a different emphasis on things.
   The projects, while similar, have different emphases.
   The film has a different emphasis from the book.
   Caring for foster children has a different emphasis from caring for biological children.
   There is too much emphasis on research.
   In Japan there is a lot of emphasis on politeness.
   He lays/places particular/great emphasis on developing good study habits.
   We provide all types of counselling, with an emphasis on legal advice.
   There has been a shift of emphasis from the manufacturing to the service sector.
in Anbetracht der Tatsache, dass; angesichts der Tatsache, dass; wo doch
   In Anbetracht der Tatsache, dass sie dafür ein halbes Jahr Zeit hatte, hat sie wenig Fortschritt gemacht.
given that; given the fact that
   Given (the fact) that she has had six months to do this, she hasn't made much progress.
Annahme {f}; Vermutung {f}; Voraussetzung {f}
   Annahmen {pl}
   willkürliche Annahme
   Alles-oder-nichts-Annahme
   in der Annahme, dass ...; gesetzt den Fall, dass ...
   Gehe ich recht in der Annahme, dass ...?
assumption
   assumptions
   arbitrary assumption
   all-or-nothing assumption; all-or-none assumption
   assuming that; supposing that
   Am I right in assuming that ...?
Anschauung {f}; Hinblick {m}; Betrachtung {f}; Auffassung {f}
   mit Hinblick auf
   zu der Anschauung gelangen, dass
   bei näherem Hinsehen
view
   with a view to
   to come to the conclusion that
   upon a closer view
Anspielung {f}; Unterstellung {f}
   Anspielungen {pl}; Unterstellungen {pl}
   Diese Unterstellung weise ich entschieden zurück.
   unterstellen, dass ...
suggestion
   suggestions
   I strongly resent that suggestion.
   to make the suggestion that ...
Anzeichen {n}; Anhaltspunkt {m} (für etw.)
   Es gibt Anzeichen dafür, dass der Eindringling ein polizeibekannter Einbrecher war.
   Es gab zu keinem Zeitpunkt Anhaltspunkte für kriminelle Handlungen.
suggestion (of sth.)
   There's some suggestion that the intruder was a criminally known burglar.
   There was never any suggestion of criminal involvement.
jdm. etw. in Aussicht stellen
   in Aussicht stellend
   in Aussicht gestellt
   Er hat in Aussicht gestellt, dass er uns helfen wird.
to promise so. sth.
   promising
   promised
   He gave us to understand that he would help us.
Bedauern {n}
   sehr zu meinem Bedauern
   Es tut mir sehr leid, aber ich glaube, dass ich euch dieses Jahr nicht besuchen werde können.
regret
   much to my regret
   I think, much to my regret, that I will not be able to visit you this year.
Befürchtung {f}; Sorge {f}
   Befürchtungen aufkommen lassen
   Es gibt Befürchtungen, dass ...
fear
   to raise fears
   There are fears that ...
Belegschaft reduzieren, so dass nicht mehr effektiv gearbeitet werden kannto dumbsize
Beschuldigung {f}; Vorwurf {m} (wegen; +Gen)
   in der Partei wurden Vorwürfe laut, dass ...
charge
   there were charges from within the party that ...
Bezug {m}; Bezugnahme {f} (auf etw.) (Verweis)
   im Bezug auf
   in Bezug auf
   in Bezug auf; in Hinsicht auf
   in Bezug auf; unter ... Aspekt; in punkto
   mit Bezug auf
   ohne Bezug auf; unabhängig von
   unter Bezugnahme auf; Bezug nehmend auf; bezugnehmend [alt] auf
   rein informationshalber; nur informativ; nur für Dokumentationszwecke; nur für Aktenzwecke [adm.]; nur zu Evidenzwecken [adm.] [Ös.]
   zur weiteren Verwendung; zu Dokumentationszwecken; für Aktenzwecke [adm]; zu Evidenzzwecken [adm.] [Ös.]; für Ihre Aktenhaltung [adm.]; zum Nachschlagen; für Nachschlagezwecke
   In diesem Zusammenhang sei nochmals darauf hingewiesen, dass ...
   Informationshalber sei erwähnt, dass ...; Der Ordnung halber sei festgehalten, dass ...
   Nur zur Information: seine Adresse lautet:
   Wir beziehen uns auf Ihre Anfrage vom 5. Mai.
   Die angeführten Zahlen dienen nur als Richtwert / zur Orientierung.
   Die konsolidierte Fassung ist kein amtliches Dokument und dient nur Dokumentationszwecken.
   Wir legen einen Schulkalender 2009/10 zur weiteren Verwendung bei.
   Wir werden den Fall ad acta legen, aber die Angaben verbleiben für Aktenzwecke / zu Evidenzzwecken [Ös.] in unserer Datenbank.
   Halten Sie die Preisliste auf Akte / in Evidenz [Ös], damit wir später darauf zurückgreifen können.
   Behalten Sie bitte ein unterschriebenes Exemplar als Beleg für ihre Unterlagen.
   Beachten Sie das bitte bei zukünftigen Gelegenheiten.
   Zum schnellen Nachschlagen ist ein Stichwortverzeichnis enthalten.
reference (to sth.)
   relating
   in relation to; with reference to
   with regard to
   in terms of
   in regard to; with regard to
   without reference to
   with reference to; in reference to; referring to
   for reference only
   for future reference; for your reference
   In this connection reference should again be made to the fact that ...
   For reference, ...; For the record, ...
   For reference, his address is:
   Reference is made to your enquiry dated May 5th.
   The given figures are for reference only.
   The consolidated version is an unofficial document and is for reference only.
   We are enclosing a 2009/10 School Calendar for your reference.
   We will close the file, but the details will remain on our database for future reference.
   Keep the price list on file for future reference.
   Please keep one signed copy for your reference.
   Please be reminded of this for future reference.
   An index is included for quick/easy reference.
Bombe {f} (überraschendes Ereignis) [übtr.]
   Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe.
   Dann ließ er die Bombe platzen und gab bekannt, dass er schwul ist.
bombshell
   This news was a bombshell.
   Then he dropped the bombshell by revealing that he was gay.
Daten {pl}
   analoge Daten
   betriebliche Daten {pl}
   globale und lokale Daten
   personenbezogene Daten
   strukturierte Daten
   technische Daten
   ungültige Daten
   veraltete Daten
   Daten übermitteln
   Daten erneut übermitteln
   Daten weitergeben (verbreiten)
   Bei der Datenqualität kollidieren Aktualität und Genauigkeit oft miteinander.
   Ich erkläre hiermit, dass ich keine Einwände dagegen habe, dass meine persönlichen Daten weitergegeben und für kommerzielle Zwecke genutzt werden.
data [techn.]; details
   analogue data
   operational data
   global and local data
   personal data
   structured data
   technical data
   bad data
   decaying data
   to submit data
   to resubmit data
   to disseminate data
   Timeliness and accuracy in data quality often collide.
   I hereby declare that I have no objection to my personal details being disseminated and used for commercial purposes.
Denkweise {f}; Überlegung {f} (hinter etw.); Schlussfolgerungen {pl}; Argumentation {f}; Argumentarium {n} [Schw.]; Beweisführung {f} [jur.]
   logisches Denken
   schlussfolgerndes Denken
   juristische/wissenschaftliche Denkweise
   sprachliche Ausdrucksfähigkeit {f}
   Zirkelschluss {m}; Zirkelbeweis {m}; Circulus vitiosus
   Denkfehler {m}
   lückenlose Beweisführung {f}
   Könntest du erklären, wie du dazu kommst?
   Welche Überlegungen stecken hinter dieser Entscheidung?
   Die Grundüberlegung bei der Homöopathie ist die, dass das, was tötet, in winzigen Mengen heilen kann.
   Diese Argumentation ist nicht stichhaltig.
   Im Zentrum ihrer Argumentation steht in dem Buch die Ökologie.
reasoning (behind sth.)
   logical reasoning
   deductive reasoning
   legal/scientific reasoning
   verbal reasoning
   circular reasoning; circular argument
   error in reasoning
   close reasoning
   Could you explain your reasoning?
   What is the reasoning behind this decision?
   The main reasoning behind homeopathy is a minute amount of what kills you, cures you.
   This line of reasoning is faulty.
   The main reasoning in her book is ecological.
unter Druck setzen; zwingen {vt}
   unter Druck setzend; zwingend
   unter Druck gesetzt; gezwungen
   jdn. unter Druck setzen
   jdn. unter Druck setzen (, dass er etw. tut)
to pressurize [eAm.]; to pressurise [Br.]; to pressure
   pressurizing; pressurising; pressuring
   pressurized; pressurised; pressured
   to put the bite on sb. [Am.]
   to bully sb. (into doing sth.)
Erfahrung {f}; Erlebnis {n}
   Erfahrungen {pl}; Erlebnisse {pl}
   aus (eigener) Erfahrung wissen
   Die Erfahrung hat gezeigt, dass ...
   Das war etwas völlig Neues für mich!
   Wir sollten aus der Erfahrung lernen.
   Das was eine schmerzliche Erfahrung für uns.
   Ich spreche aus eigener Erfahrung.
   Das war vielleicht was!
experience
   experiences
   to know from (one's own) (personal) experience
   Experience has shown that ...
   That was a new experience for me!
   We ought to learn from experience.
   That was a painful experience for us.
   I speak from personal experience.
   What an experience!
Erkenntnisse {pl} (aufbereitete Informationen); Ermittlungsergebnisse {pl} (zu/über etw.)
   kriminalpolizeiliche Erkenntnisse
   Nach unseren Erkenntnissen ...
   gesicherte/verbürgte Daten; gesicherte Erkenntnisse {pl}
   Erkenntnisse über terroristische Aktivitäten sammeln/gewinnen
   Wir hatten keine Erkenntnisse darüber, dass die Angriffe heute stattfinden sollten.
   Diese Person ist in der kriminalpolizeilichen Aktenhaltung unbekannt.
intelligence (of sth.)
   criminal intelligence
   Intelligence suggests that ...; According to our intelligence ...
   hard information; hard intelligence
   to collect/gather intelligence about terrorist activities
   There was no intelligence in our possession that these attacks were going to take place today
   There is no trace of this person in the criminal intelligence indices.
Es wurde als Zeichen gewertet, dass er es mit den Menschenrechten ernst meint.It was seen as a sign of his seriousness on human rights.
Du kannst doch nicht allen Ernstes erwarten, dass ich damit einverstanden bin.You cannot in all seriousness expect me to accept that.
Fall {m}; Sache {f}
   Fälle {pl}
   in diesem Fall
   auf jeden Fall
   auf jeden Fall; auf alle Fälle
   auf keinen Fall
   auf gar keinen Fall
   dieser spezielle Fall
   ein schwieriger Fall
   für alle Fälle
   für den Fall, dass ich ...
   für solche Fälle
   hoffnungsloser Fall
   schlimmster Fall; ungünstigster Fall
   in den meisten Fällen
   im Falle; für den Fall
   in diesem Fall
   in vielen Fällen
   zu Fall bringen
   zu Fall bringen
   auf alle Fälle
   auf alle Fälle
   einer der wenigen Fälle
   Es geht nicht um Gewinnen oder Verlieren.
case
   cases
   in this case
   at all events; in any event; at any rate
   in any case
   by no means; in no case; on no account
   not on any account
   this particular case
   a hard case
   just in case
   in case I ...
   for such occasions
   basket case
   worst case
   in the majority of cases
   in the event
   in that case
   in many instances
   to make fall; to bring down
   to cause the downfall
   at all events
   without fail
   one of the rare cases
   It is not a case of winning or losing.
Frage {f}
   Fragen {pl}
   einfache Frage; Frage, die leicht zu beantworten ist
   eine Frage der Zeit
   eine Frage zu etw.
   ohne Frage
   genau diese Frage
   an jdn. eine Frage haben
   jdm. eine Frage stellen
   eine Frage an jdn. richten
   die Frage aufwerfen, ob ...
   eine Frage aufwerfen
   der Frage ausweichen
   jdn. mit Fragen überschütten
   in Frage kommen; infrage kommen
   mit jeweils 50 Fragen
   Fragen wie aus der Pistole geschossen
   die deutsche Frage [hist.]
   Ich habe eine Frage.
   Das ist eine andere Frage.
   Das ist nicht die Antwort auf meine Frage.
   Gestatten Sie mir eine Frage?
   Darf ich eine Frage stellen?
   Gibt es noch weitere Fragen?
   die Zypernfrage/Kosovofrage lösen [pol.]
   Daten manuell zu korrigieren kommt nicht in Frage.
   Es steht außer Frage, dass sie Talent hat.
   Keine Frage, das ist die beste Lösung.
   Die Frage erhob sich.
   Die Frage stellt sich nicht.
   Die große Frage ist: kann er bis Weihnachten das Ruder noch herumreißen?
question
   questions
   no brainer question
   a question of time; a matter of time
   a question on sth.
   without question; without doubt; out of question
   this very question
   to have a question for sb.
   to ask sb. a question
   to put a question to sb.
   to pose the question as to whether ...
   to raise a question
   to beg the question
   to pelt sb. with questions
   to be possible; to be worth considering
   with fifty questions each
   quick-fire questions
   the German question; the German issue
   I have a question.
   That is a separate question.
   This/That is not what I was asking (about).
   Might I ask a question?
   Can I ask a question?
   Are there any further questions?
   to settle the Cyprus/Kosovo question
   Fixing data by hand is out of the question.
   There's no question that she is talented.
   Without question this is the best solution.
   The question came up.
   The question doesn't arise.
   The big question is: can he turn things around by Christmas?
Freude {f}; Genuss {m}; Vergnügen {n}; Behagen {n}; Pläsier {n}
   zum Vergnügen
   mit sichtlicher Freude; mit sichtlichem Vergnügen
   viel Freude haben an
   großes Vergnügen machen
   Gefallen finden an
   nicht dass ich daran Spaß finde
pleasure
   for pleasure
   with obvious pleasure
   to take much pleasure in
   to give great pleasure
   take pleasure in
   it's not for my own pleasure
Geduldsprobe {f}; Feuerprobe {f}
   Ich hoffe, dass dieser Kelch an mir vorübergeht. [übtr.]
ordeal
   I hope I will be spared this ordeal.
Gefühl {n}
   Gefühle {pl}
   Gefühl der Freude
   Gefühl der Bedrohung
   Gefühl und Verstand; Gefühl und Vernunft
   ein Gefühl für etw. bekommen
   ein Gefühl, dass etw. Besonderes stattfindet
sense
   senses
   sense of pleasure
   sense of menace
   sense and sensibility
   to get a feel for sth.
   a sense of occasion
Gefühl {n}; Empfindung {f}
   Gefühle {pl}; Empfindungen {pl}
   mit gemischten Gefühlen
   jdm. gegenüber gemischte Gefühle haben
   seinen Gefühlen freien Lauf lassen
   innerste Gefühle
   Ich werde das Gefühl nicht los, dass ...
feeling; feel
   feelings
   with mixed feelings
   to have mixed feelings about so.
   to give vent to one's feelings
   heartstrings
   I can't escape the feeling that ...
Gesetz {n} /Ges./ (als Kategorie) [jur.]
   etwas Ungesetzliches tun
   im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen
   kodizifiertes Recht; gesetztes Recht
   strenge Waffengesetze
   Sie glauben, dass sie über dem Gesetz stehen.
   In Schweden ist es ungesetzlich, ein Kind zu schlagen.
   Das Suizidgesetz wurde 1961 verabschiedet.
   Die Regierung hat mehrere Gesetze zur Lebensmittelhygiene eingebracht.
   Der Verbraucherschutz ist gesetzlich verankert.
   Britische Schulen sind gesetzlich verpflichtet, ihre Prüfungsergebnisse offentlich zu machen.
   Pyramidenspiele wurde 2010 gesetzlich verboten.
law; statute
   to break the law
   within the law
   statute law; statutory law
   strict gun laws
   They think they are above the law.
   In Sweden it is against the law to hit a child.
   The Suicide Act became law in 1961.
   The government has introduced several laws on food hygiene.
   Protection for the consumer is established by law/laid down by statute.
   British schools are required by law/statute to publish their exam results.
   Ponzi schemes were banned by statute in 2010.
Gewinnchancen {pl}
   Wie stehen die Chancen, dass ...?
   Alles spricht gegen uns.
odds
   What are the odds on ...?
   The odds are against us.
Hehl {m}
   kein Hehl machen aus
   kein Hehl aus einer Sache machen; sich zu einer Sache eindeutig bekennen
   Sie machte kein Hehl aus ihrer Unzufriedenheit.
   Er machte aus seinem Herzen keine Mördergrube.
   Ich will nicht verhehlen, dass ich mir mehr erwartet hätte.
   Ich sag's frei heraus: Diese Debatte ist widerlich.
   Sie sprachen sich ganz klar gegen eine Steuererhöhung aus.

   to make no secret of
   to make no bones about a matter
   She made no bones about her dissatisfaction.
   He made no bones about saying what he thought.
   I make no bones about the fact that I had hoped for more.
   I'll make no bones about it: this debate is disgusting.
   They made no bones about being against a tax increase.
Herzblut {n} (Hingabe) [übtr.]
   Die Frau singt wirklich mit Herzblut.
   Sie wissen, dass ich mein Herzblut für die Mannschaft gebe. [übtr.]
   Ich danke allen, die so viel Herzblut in die Kampagne gesteckt haben.
   sein Herzblut für jdn./etw. hergeben [übtr.]

   The lady truly sings with her heart and soul.
   They know I will give my all for the team.
   Let me thank all those who have poured so much dedication into campaigning.
   to sacrifice everything for sb./sth.
Interesse {n} (an jdm./etw.; für jdn./etw.) (Vorteil; Belange)
   sofern Interesse besteht
   wenn genügend Interesse bekundet wird
   jds. Interessen wahren
   ein Interesse an jdm. haben
   ein berechtigtes Interesse an etw. haben
   Das ist in Ihrem eigenen Interesse.
   die Interessen der Allgemeinheit und der Beteiligten
   Die NATO hat großes Interesse daran, dass das Abkommen funktioniert.
   Es liegt im nationalen/öffentlichen Interesse, dass diese Fakten bekannt werden.
   Das Rennen wurde im Interesse der Sicherheit verschoben.
   Du kannst sicher sein, dass deine Eltern nur dein Bestes im Auge haben.
   Rein interessehalber, wie viel haben sie dir geboten?
interest (in sb./sth.) (advantage)
   if there is interest
   if sufficient interest is received/shown
   to safeguard sb.'s interests
   to have an interest in sb.
   to have a legitimate interest in sth.
   This is in your own interest.
   the respective interests of the public and of the parties concerned
   NATO has a big interest in making the agreement work.
   It is in the national/public interest that these facts are made known.
   The race was postponed in the interest(s) of safety.
   You can be assured that your parents have your best interests at heart.
   Just out of interest, / As a matter of interest, how much did they offer you?
Ironie {f}
   Ironien {pl}
   Die Ironie des Schicksals wollte es so, dass ...
irony
   ironies
   by a curious irony
Kalkül {n}
   ins Kalkül ziehen, dass ...
calculation
   to consider, that ...
jdn. in Kenntnis setzen; jdn. belehren (über etw.)
   in Kenntnis setzend; belehrend
   in Kenntnis gesetzt; belehrt
   Sie werden in Kenntnis gesetzt, wohin sie sich begeben sollen, sobald das Flugzeug bereitsteht.
   Ich wurde davon in Kenntnis gesetzt, dass auf meinem Konto ein betrügerischer Umsatz getätigt wurde.
   Der Verdächtige wurde über sein Recht belehrt, die Aussage zu verweigern.
to instruct sb. (on sth.)
   instructing
   instructed
   You will be instructed where to go as soon as the plane is ready.
   I was instructed that there had been a fraudulent transaction on my account.
   The suspect was instructed on his right to remain silent.
Kritikpunkt {m}
   Kritikpunkte {pl}
   Ein weiterer Kritikpunkt an ihm war, dass seine Methoden antiquiert seien.
point of criticism; point of critique
   points of criticism; points of critique
   Another criticism levelled at him was that his methods were antiquated.
leidtun {vi}
   Es tut mir/ihm/ihr leid.
   Ich bitte um Entschuldigung.; Das tut mir leid.
   Es tut mir nur leid, dass wir nicht bis ... bleiben können
   Das wird dir noch leid tun.
   Sag, dass es dir leid tut.
   Er fing an zu bereuen, dass er ...
   Es tut mir (schrecklich) leid.
to be sorry; to feel sorry
   I'm/he's/she's sorry.
   (I'm) sorry about that.
   I'm only sorry that we can't stay for ...
   You'll be sorry.
   Say you're sorry.
   He began to feel sorry he ...
   I am (awfully) sorry.
Maßgabe {f}
   mit der Maßgabe, dass
   nach Maßgabe
stipulation.
   providing that
   in accordance with; according to
besonderes Merkmal
   sich dadurch auszeichnen, dass ...
distinction
   have the distinction of ...
Mooresches Gesetz; Faustregel, dass sich die Komplexität von integrierten Schaltkreisen etwa alle 24 Monate verdoppelt [comp.]Moore's Law
Nachricht {f}; Bescheid {m}
   Nachricht haben von
   es hat sich herumgesprochen, dass ...
word
   to have word from
   (the) word has got out/around that ...
Nachteil {m}; Beeinträchtigung {f}; Schaden {m}
   zu jds. Schaden
   ohne Beeinträchtigung von etw.; unbeschadet (+Gen) [übtr.]
   Ohne den Ergebnissen der abschließenden Bewertung vorgreifen zu wollen, kann man sagen, dass das Projekt eine Erfolgsgeschichte war.
prejudice
   to the prejudice of sb.
   without prejudice to sth.
   Without prejudice to the results of the final evaluation, it can be argued that the project has been a success story.
aus etw. Nutzen ziehen; von etw. Nutzen haben
   Wir möchten, dass die Friedensdividende den Menschen in der Region zugute kommt.
   Es ist fraglich, ob die Vorteile des Kommunikationsmarkts den Verbrauchern in vollem Umfang zugute kommen.
to derive benefit from sth.; to reap the benefits of sth.
   We want the people in the region to reap the benefits of the peace dividend.
   It is doubtful whether consumers can reap the full benefits of the communications market.
Prämisse {f}
   unter der Prämisse, dass ...
   vor diesem Hintergrund
premise; premiss
   under the premise that ...
   based on these premises; in these premises
im Raum stehen [übtr.]; Verdacht bestehen
   Es steht (der Verdacht der) Bestechung im Raum
   Es steht der Vorwurf im Raum, dass ...
   Ein Betrag von 1,5 Mio. EUR steht im Raum.
   Eine Frage bleibt im Raum stehen, nämlich ...
to be unresolved; to be suspicious (of)
   There is suspicion of bribery.
   Allegations have been made that ...
   The amount involved is EUR 1.5m.
   One question remains unanswered and that is ... [fig.]
Rede {f} (Gespräch; Unterhaltung)
   Wovon ist die Rede?
   Es ist die Rede davon, dass ...
   Es ist von etw./jdm. die Rede.
   Aber davon war doch nie die Rede!
   Sie brachte die Rede auf ein anderes Thema.
conversation; talk
   What's it (all) about?; What are you talking about?
   It is being said that ...
   There is talk / mention of sth./sb.
   But no one was ever talking about that!
   She turned the conversation to another subject.
Risiko {n}; Wagnis {n}
   Risiken {pl}; Risikos {pl}; Risken {pl} [Ös.]; Wagnisse {pl}
   erhöhtes Risiko
   ein erhöhtes Risiko
   abnehmendes Risiko
   gegen alle Risiken
   kalkulatorisches Wagnis
   alle möglichen Risiken
   Erhöhung des Risikos
   Risiko übernehmen
   privatwirtschaftliches Risiko
   Es ist unwahrscheinlich, dass von Sportnahrung ein nennenswertes Risiko ausgeht.
   Risiko aus radioaktiver Strahlung [jur.]
   Risiko der Abnahmeverweigerung [jur.]
   Risiko der Nichtkonvertierung [jur.]
   Risiko der Nichtransferierung [jur.]
   Risiko der Nichtrückführung [jur.]
   Risiko der Preissteigerung [jur.]
risk
   risks
   aggravated risk
   a bad risk
   decreasing risk
   against all risks
   imputed risk
   all risks whatsoever
   increase in the risk
   to assume a risk
   commercial risk
   It is unlikely that a major risk is posed by sports foods.
   nuclear radiation risk; ionising radiation risk
   repudiation risk
   convertibility risk
   transfer risk
   risk of non-repatriation
   price escalation risk
Rückschluss {m}; Konklusion {f}
   Rückschlüsse {pl}
   den Rückschluss ziehen, dass ...
   Rückschlüsse ziehen (aus)
conclusion
   conclusions
   to conclude that...; to draw the conclusion that..
   to draw one's own conclusions (from)
mit Rücksicht darauf, dasswhereas
Schusswaffe {f}
   Schusswaffen {pl}
   jdn. mit einer Waffe bedrohen
   von der Waffe Gebrauch machen
   eine Schusswaffe abfeuern
   Der Polizeibeamte zog seine Schusswaffe.
   Die Waffe ging versehentlich los.
   Ich sah, dass er eine Waffe trug.
   Er zielte mit einer Schusswaffe auf die Tür.
   Der Bankräuber hielt der Kassierin eine Schusswaffe an den Kopf und forderte sie auf, ihm das Geld auszuhändigen.
   Du wolltest hier leben. Es hat dich niemand gezwungen.
gun
   guns
   to hold so. at gunpoint
   to use one's gun
   to fire a gun
   The police officer drew his gun.
   The gun went off by accident
   I could see he was carrying a gun.
   He was pointing / aiming a gun at the door.
   The bank robber put/held a gun to her head and told the cashier to hand over the money.
   You chose to live here. Nobody put a gun to your head. [fig.]
Sorge {f}
   Sorgen {pl}
   Sorge haben, dass ...
   sich um etw. Sorgen machen be
worry
   worries
   to be worried that ...
   to worried about sth.
jdm. Sorgen machen; jdn. beunruhigen; jdm. zu schaffen machen; jdm. keine Ruhe lassen
   was mich beunruhigt ist, dass ...; was mir Sorgen macht ist, dass ...
   Was hast du?; Wo drückt es dich denn?; Wo drückt der Schuh? [ugs.]
   Mach dir darüber mal keine Gedanken/Sorgen.
   Du solltest dir darüber keine Gedanken / Sorgen machen.
to bother sb.
   the thing that bothers me is that ...
   What's bothering you?
   Don't bother yourself about that.
   You shouldn't let that bother you.
Standpunkt {m}
   von meinem Standpunkt aus
   den Standpunkt vertreten, dass
   auf dem Standpunkt stehen
   jdm. seinen Standpunkt klarmachen
point of view
   from my point of view
   to take the view that
   to take the view
   to make your position clear to sb.
Stichwort {n} [theat.]; Einsatz {m}; Einsatzzeichen {n} [mus.]
   auf Stichwort
   genau aufs Stichwort; wie gerufen
   jdm. das Zeichen geben, etw. zu tun
   Sie gab mir das Zeichen, dass ich anfangen sollte.
   Das ist jetzt das Stichwort für mich, zu erklären, warum ich eigentlich hier bin.
cue
   on cue
   right on cue
   to give sb. the cue to do sth.
   She gave me the cue to start.
   That's my cue to explain why I'm here.
Stimmzettel {m}; Wahlzettel {m} [pol.]
   Stimmzettel {pl}; Wahlzettel {pl}
   ungültige Stimmzettel
   ungültig wählen
   Ich habe nicht gesagt, dass die Leute ungültig wählen sollen.
ballot card; ballot paper; voting paper
   ballot cards; ballot papers; ballots; voting papers
   spoiled ballot papers
   to spoil one's ballot
   I wasn't saying that people should spoil their ballots/ballot papers.
(immer wiederkehrendes) Thema {n}; Thematik {f}; Leitgedanke {m}; Leitmotiv {n}
   Themen {pl}; Themata {pl}; Thematiken {pl}; Leitgedanken {pl}; Leitmotive {pl}
   thematisches Dekor [arch.]
   thematisch gestaltete Räume
   das Thema Liebe
   Ausländerthema {n}
   Die Liberalen schlachten das Ausländerthema aus.
   Der Konflikt zwischen Gut und Böse ist das eigentliche Thema des Films.
   ein Thema besetzen (für sich vereinnahmen) [pol.]
   Wir dürfen nicht zulassen, dass die Konservativen das Europathema besetzen.
theme
   themes
   theme decorations
   rooms designed on a theme
   the theme of love
   the immigration theme
   The Liberals exploit the immigration theme.
   The conflict between good and evil is the underlying theme of the film.
   to monopolize a theme
   We must not allow the Conservatives to monopolize the theme of Europe.
Trend {m}; Tendenz {f}; Strömung {f}
   einen Trend entfernen (aus Daten)
   allgemeiner Trend
   eine gleichbleibende Tendenz (bei etw.)
   eine rückläufige Tendenz (bei etw.)
   eine steigende Tendenz (bei etw.)
   sich dem Trend widersetzen; gegen den Trend gehen
   einem Trend folgen
   Der Trend geht in Richtung wärmere Winter.
   Der Trend geht dahin, mit dem Unterricht in einer zweiten Sprache früher zu beginnen.
   Die Tendenz geht dahin, dass der Browser Aufgaben übernimmt, die früher der Server geleistet hat.
trend
   to detrend (the data)
   mainstream trend
   a stable trend (in sth.)
   a downward trend (in sth.)
   an upward trend (in sth.)
   to buck the trend
   to follow a trend
   The trend is towards warmer winters.
   The trend is to start teaching a second language earlier.
   The trend is that the browser does more of the work the server used to do.
(einer Sache) zugrundeliegende Überlegung(en); Logik {f} (hinter etw.); Sinn und Zweck (+Gen)
   Hinter dieser Ausnahmeregelung steckt die Überlegung, dass ...
   Dieses Kursangebot beruht auf zwei Überlegungen:
   Das ist die ratio legis der Vorschrift. [jur.]
   Unserer Auffassung nach ist die Überlegung, die der Beurteilung des Gerichts zugrunde liegt, nicht sachgerecht.
   Die Logik hinter dieser Aussage erschließt sich mir nicht.
   Was hat sie bewogen, von der Schule abzugehen?
   Er erklärte, was ihn bewogen hatte, vorzeitig in Pension zu gehen.
   Der Sinn und Zweck des Ganzen wurde nicht angesprochen.
   Sinn und Zweck dieser Unterrichtsmethode ist es, das Selbstvertrauen der Schüler zu stärken.
   Das entbehrt jeglicher Logik.
rationale (behind/for/of/underlying sth.)
   The rationale for this exemption is that ...
   The rationale behind offering this course is twofold:
   That is the rationale behind the regulation.
   It seems to us that the rationale for the assessment of the court is not appropriate.
   The rationale behind this statement is not at all apparent.
   What was her rationale for leaving school?
   He explained the rationale underlying his early retirement.
   The rationale for doing so was not addressed.
   The rationale for using this teaching method is to encourage student confidence.
   It lacks any rationale.
Überzeugung {f}
   Überzeugungen {pl}
   aus Überzeugung
   etw. in der Überzeugung tun, dass ...
   zu einer Überzeugung gelangen
   der (festen) Überzeugung sein, dass...
conviction
   convictions
   by conviction
   to do it in the conviction that ...
   to become convinced
   (to) be (firmly) convinced that...
Umkehrschluss {m}; Umkehrschluß {m} [alt]
   Im Umkehrschluss bedeutet das, dass ....
inversion of an argument; reverse
   Conversely, this means that ...
Unterhalt {m}; Kost und Logis (einer Person)
   sich seinen Lebensunterhalt selbst verdienen
   Es wird wirklich Zeit, dass du arbeiten gehst und dir deine Brötchen selbst verdienst.
   Ich bekomme 300 EUR pro Woche bei freier Kost und Logis.
   Diese Aufsätze sind sehr kurz, da muss jedes Wort etwas aussagen.
keep (of a person)
   to earn one's keep
   It's about time you got a job to earn your keep.
   I get 300 EUR a week and my keep.
   These essays are very short, so every word must earn its keep.
Verdacht {m}; Verdächtigung {f}; Argwohn {m} (gegen)
   Verdächtigungen {pl}
   über jeden Verdacht erhaben
   unter dem Verdacht
   unter Verdacht stehen
   haltlose Verdächtigung {f}
   Verdacht schöpfen
   beim geringsten Verdacht(smoment)
   Es verstärkt sich der Verdacht, dass ...
   Es besteht der dringende Verdacht, dass ...
suspicion (about)
   suspicions
   above suspicion
   on suspicion; on the suspicion
   to be under suspicion
   groundless suspicion
   to become suspicious
   on the slightest suspicion
   There is a growing suspicion that ...
   It is strongly suspected that ...
Verständigung {f}; Abrede {f}
   eine geheime Vereinbarung mit jdm. haben
   sich mit jdm. verständigen
   das gute Einverständnis zwischen ihnen
   unter der Voraussetzung, dass ...
   unter der ausdrücklichen Bedingung, dass ...
   Sie haben sich nie besonders gut vertragen.
understanding
   to have a secret understanding with sb.
   to reach an understanding with sb.
   the good understanding between them
   on the understanding that ...
   on the clear/distinct understanding that ...
   There has never been much understanding between them.
Verständnis {n}
   Verständnisse {pl}
   bei jdm. Verständnis finden
   für etw. (kein) Verständnis haben; für etw. (kein) Verständnis aufbringen
   ein gutes Einverständnis wahren
   Wir bitten um Ihr Verständnis.
   Wir bitten um Verständnis, dass das nicht immer möglich ist.
   Ich habe dafür volles Verständnis.
understanding
   understandings
   to find understanding from sb.
   to show (no) understanding for sth.
   to keep a good understanding
   We kindly ask for your understanding.
   Please understand that this is not always possible.
   I can fully understand that.
Vertieftsein {n}; Beschäftigung {f} (mit Problemen)
   Er war so mit seiner Arbeit beschäftigt, dass wenig Zeit für seine Familie blieb.
preoccupation
   His preoccupation with his work left little time for his familiy.
Verwunderung {f}
   voller Verwunderung
   zu meiner Verwunderung
   Ich musste zu meiner Verwunderung feststellen, dass ...
   Seine Ankündigung hat für einige Verwunderung gesorgt.
amazement; astonishment; great surprise
   full of amazement
   to my amazement/astonishment
   I was amazed to find out that ...
   It raised a few eyebrows when he made that announcement.
Videotext {m}; Teletext {m} [Ös.] [Schw.] (TV)
   Ich habe im Videotext/Teletext gelesen, dass man eine Bombe aus dem Krieg gefunden hat.
teletext [Br.]; videotext
   I've read on teletext that they have found a wartime bomb.
Voraussetzung {f}
   Voraussetzung ist, dass Sie Kinder mögen.
requirement
   The requirement is that you like children.
unter dem Vorbehalt, dass ...with the provision that ...
Vorschrift {f}; Bestimmung {f}
   Vorschriften {pl}; Bestimmungen {pl}
   die protokollarischen Vorschriften
   Es ist Vorschrift, dass ...
rule
   rules
   the rules of protocol
   It's a rule that ...
Vorwurf {m}; Vorhaltung {f}; Vorhalt {m} [jur.] (gegen jdn)
   Vorwürfe {pl}; Vorhaltungen {pl}; Vorhalte {pl}
   Tatvorwurf
   der Vorwurf der schweren Pflichtverletzung
   einen Vorwurf erheben / bestreiten
   dem Vorwurf nachgehen, er habe Geld unterschlagen
   Es wird ihm/ihr/ihnen vorgeworfen/zur Last gelegt, ...
   Ihr wird unter anderem vorgeworfen/zur Last gelegt, dass ...
   Auf Vorhalt erklärte er ...
   Sie erhob schwere Vorwürfe gegen ihre Kollegen.
   Er wies die Betrugsvorwürfe scharf zurück.
allegation (against sb.)
   allegations
   criminal allegation
   the allegation of serious misconduct
   to make / deny an allegation
   to investigate an allegation that he embezzled money
   The allegation against him/her/them is that ...
   One of the allegations made against her is that ...
   When confronted with the allegation / the facts (of the case) he stated ...
   She made serious allegations against her colleagues.
   He strongly denied the allegations of fraud.
jdm. heftige Vorwürfe machen
   Sie machte sich später schwere Vorwürfe, dass sie so achtlos gewesen war.
   Ärzten wird oft vorgeworfen, nicht sehr mitteilsam zu sein.
   Als er die Sitzung verließ, wurde er von verärgerten Demonstranten mit lautstarken Unmutsäußerungen bedacht.
to berate sb.
   She later berated herself for having been so careless.
   Doctors are often berated for being poor communicators.
   As he left the meeting, he was berated by angry demonstrators.
Wahrscheinlichkeit {f}
   Wahrscheinlichkeiten {pl}
   aller Wahrscheinlichkeit nach; in aller Wahrscheinlichkeit; mit großer Wahrscheinlichkeit
   Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass ... ?
probability; likelihood
   probabilities; likelihoods
   in all probability; in all likelihood
   How likely is it that ... ?
Welle {f} (von etw.) [übtr.]
   eine Enthüllungswelle über Kindesmissbrauch
   eine Welle der Ablehnung gegen die neuen Vorschriften
   Der allgemeine Tenor ist, dass schärfere Gesetze her müssen.
   Die Medienberichterstattung hat eine Welle des Mitleids mit dem Kurzstreckenläufer ausgelöst.
groundswell (of sth.) [fig.]
   a groundswell of disclosures about child abuse
   a groundswell of opinion against the new rules
   There is a groundswell of opinion that tougher laws are needed.
   The media coverage has created a groundswell of sympathy for the sprinter.
Wirkung {f}; Eindruck {m} (auf)
   Wirkungen {pl}; Eindrücke {pl}
   übergreifende Wirkungen
   mit sofortiger Wirkung [jur.]
   sich allmählich ausbreitende Wirkung
   Wirkung erlangen
   abschreckende Wirkung
   mit der Folge, dass
   erwünschte und unerwünschte Wirkungen; erwünschte Wirkungen und potenzielle Nebenwirkungen (von Medikamenten)
   Er wurde mit sofortiger Wirkung suspendiert. [jur.]
effect (on)
   effects
   spillover effects
   with immediate effect
   ripple effect
   to take effect; to become effective
   deterrent effect
   with the effect that
   the desired effects and potential side effects (of medications)
   He was suspended with immediate effect.
Wissen {n}
   meines Wissens /m.W./
   abgeleitetes Wissen
   implizites Wissen; stilles Wissen
   nach bestem Wissen
   nach bestem Wissen und Gewissen [jur.]
   gesammeltes Wissen
   Ich erkläre, dass die obigen Angaben nach bestem Wissen und Gewissen wahr und richtig sind.
knowledge {no pl}
   to my knowledge; as far as I know /AFAIK/
   derived knowledge; inferred knowledge
   tacit knowledge
   to the best of one's knowledge
   to the best of one's knowledge and belief; on information and belief [Am.]
   body of acquired knowledge
   I declare to the best of my knowledge and belief that the foregoing is true and correct.
Wohlwollen {n}; guter Wille
   ein Zeichen guten Willens
   Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass. ..
   Bei/mit etwas gutem Willen kann man ein Muster erkennen.
   Auch/selbst bei/mit viel gutem Willen ist das nicht möglich.
goodwill; good will
   a gesture of goodwill
   Mind you, even with the best will in the world I can't imagine that ...
   With a certain amount of goodwill you can discern a pattern.
   Even with a lot of goodwill this is impossible.
Wunder {n}; Verwunderung {f}
   Wunder {pl}
   Wunder vollbringen
   Wunder wirken
   Das ist kein Wunder.
   kein Wunder, dass ...
   Es geschehen noch Zeichen und Wunder.
wonder
   wonders
   to do wonders
   to work wonders
   No wonder.
   hardly surprising that ...
   Wonders will never cease.
Zeichen {n}; Botschaft {f} [übtr.]
   Es ist wichtig, den Studenten die klare Botschaft zu vermitteln, dass Abschreiben nicht geduldet wird.
signal [fig.]
   It is important to send out a clear signal/message to the students that plagiarism will not be tolerated.
im Zuge; im Zug (+Genitiv)
   im Zuge des allgemeinen Trends
   Im Zuge des Umbaus wurde ein drittes Stockwerk aufgesetzt.
   Im Zuge meiner Ausbildung verbrachte ich ein Jahr im Ausland .
   Im Zuge der Ereignisse wurde mir klar, dass ...
   Im Zuge der Debatte werden sich die Bürger ihre eigene Meinung bilden.
during; in the course of; as part of; as sth. is/was going on
   as part of the general trend
   During the rebuilding a third storey [Br.] / story [Am.] was added.
   As part of my training, I spent a year abroad.
   As events unfolded I realised that ...
   As the debate unfolds citizens will make up their own minds.
Zunge {f} [anat.]
   Zungen {pl}
   Zünglein {n}
   eine scharfe Zunge haben [übtr.]
   sich auf die Zunge beißen
   (jdm.) die Zunge herausstecken
   mit der Zunge schnalzen
   lose (scharfe) Zunge {f}
   mit der Zunge anstoßen
   auf der Zunge zergehen
   mit gespaltener Zunge
   mit gespaltener Zunge reden
   Böse Zungen behaupten, dass ....
tongue
   tongues
   little tongue
   to have a sharp tongue
   to bite one's tongue
   to put one's tongue out; to stick one's tongue out (at sb.)
   to smack one's tongue
   loose (sharp) tongue
   to (have a) lisp
   to melt in one's mouth
   with forked tongue
   to talk falsely
   Malicious gossip has it that ...
sich abfinden mit {vr}
   sich abfinden mit
   sich abgefunden mit
   Ich muss mich damit abfinden, dass ich in dieser Organisation wohl nie befördert werde.
to put up with; to face up to
   putting up with; facing up to
   put up with; faced up to
   I must face up to the fact that I'm never going to be promoted in this organisation.
sich abfinden {vr} (mit)
   sich abfindend
   sich abgefunden
   sich damit abfinden, dass ...
to come to terms; to learn to live (with)
   coming to terms; learning to live
   come to terms; learned to live
   to come to terms with the fact that ...
etw. wegräumen; beiseite räumen; verstellen [Schw.] {vt}
   wegräumend; beiseite räumend; verstellend
   weggeräumt; beiseite geräumt; verstellt
   den Tisch abräumen; den Tisch abdecken
   Als das Essen fertig und weggeräumt war, machte meine Tante Kaffee.
   Es wird Zeit, dass deine alten Spielsachen einmal weggeräumt werden.
to clear sth. away
   clearing away
   cleared away
   to clear the table
   When dinner was done and cleared away, my aunt made coffee.
   It's time your old toys were cleared away.
etw. aufräumen {vt}
   aufräumend
   aufgeräumt
   Räum bitte dieses Durcheinander auf, bevor es dein Vater sieht.
   Ich habe nichts dagegen, dass du die Küche benützt, solange du nachher wieder aufräumst.
to clear sth. up
   clearing up
   cleared up
   Please clear up this mess before your father sees it.
   I don't mind you using the kitchen as long as you clear up afterwards.
abschätzbar, einschätzbar {adj} [übtr.]
   Wenn man im Augenblick lebt, bildet man sich ein, dass es weder eine Vergangenheit noch eine abschätzbare Zukunft gibt.
ponderable
   Living in the moment allows the conceit that there is neither past nor any ponderable future.
absehbar; voraussehbar {adj}
   es ist absehbar, dass ...
   auf absehbare Zeit (bis auf weiteres)
   in absehbarer Zeit; innert nützlicher Frist [Schw.] (recht bald)
   In diesem Gebiet ist in absehbarer Zeit mit Wasserknappheit zu rechnen.
   Die Statue wird auf absehbare Zeit im Museum verbleiben.
foreseeable
   it is foreseeable that ...
   for the foreseeable future (for the time being)
   in the forseeable future (fairly soon)
   This area faces water shortages in the foreseeable future.
   The statue will remain in the museum for the foreseeable future.
absehen von
   davon abgesehen, dass ...; wenn man von der Tatsache absieht, dass ...
to put aside
   putting aside the fact that ...
abwegig; widersinnig {adj}
   es scheint abwegig, dass ...
incongruous
   it seems incongruous that ...
(maßlos) ärgern; schmerzen {vt}
   ärgernd
   geärgert
   ärgert
   ärgerte
   es ärgert mich maßlos, dass ...
to gall
   galling
   galled
   galls
   galled
   it galls me that ...
sich dahin gehend äußern, dass ...to make a comment to the effect that
allerdings {adv}
   Ich muss allerdings zugeben, dass ...
   Ob das allerdings stimmt ...
though; all things considered; however; but
   I have to admit though that ...
   If that is really true, all things considered ...
etw. andeuten; durchblicken lassen (gegenüber jdm.); jdm. zu verstehen geben {vt}
   andeutend; durchblicken lassend; zu verstehen gebend
   angedeutet; durchblicken lassen; zu verstehen gegeben
   deutet an; lässt durchblicken; gibt zu verstehen
   deutete an; ließ durchblicken; gab zu verstehen
   Er hat mir gegenüber durchblicken lassen, dass er zurücktreten wird, sollte er die Abstimmung verlieren.
   Man hat uns zu verstehen gegeben, dass wir zu einer ungünstigen Zeit gekommen waren.
to intimate sth. (to sb.)
   intimating
   intimated
   intimates
   intimated
   He has intimated to me that he will resign if he loses the vote.
   It was intimated to us that we had arrived at an inopportune moment.
etw. angeben; anführen; ausweisen; festlegen {vt}
   angebend; anführend; ausweisend; festlegend
   angegeben; angeführt; ausgewiesen; festgelegt
   wie oben angegeben
   wenn nicht ausdrücklich anders festgestellt
   das erklärte Ziel von jdm. sein
   ausgewiesenes Kapital
   feststellen, dass ...
to state sth.
   stating
   stated
   as stated above
   unless otherwise stated
   to be the stated objective of sb.
   stated capital
   state that ...
angeben, dass ...; aussagen, dass ... {vt}
   angebend
   angegeben
   Er sagte aus, er habe früher als Strichjunge gearbeitet.
   Er gab der Polizei gegenüber an, nie dort gewesen zu sein.
to state that ...
   stating
   stated
   He stated that he used to work as a rent boy.
   He stated to the police that he had never been there.
angemessen; angebracht; entsprechend; dementsprechend; adäquat {adj}
   Ich finde, dass es nicht angebracht ist.
appropriate
   I think this is not appropriate.
ankommen {vi} (wichtig sein)
   es kommt darauf an
   es kommt darauf an, dass ...
to be essential; to be necessary
   it depends
   what matters is that ...
annehmen; unterstellen; vermuten {vt}; ausgehen (von) {vi}
   annehmend; unterstellend; vermutend; ausgehend
   angenommen; unterstellt; vermutet; ausgegangen
   er/sie nimmt an; er/sie unterstellt; er/sie vermutet; er/sie geht davon aus
   ich/er/sie nahm an; ich/er/sie unterstellte; ich/er/sie vermutete; ich/er/sie ging davon aus
   er/sie hat/hatte angenommen
   ich/er/sie nähme an
   Wir mussten annehmen, dass ...; Wir mussten davon ausgehen, dass ...
   Davon kannst du nicht ausgehen.
   davon ausgehen, dass ...; von der Annahme ausgehen, dass ...
   Wenn wir von der Annahme ausgehen, dass...
   Wir gehen davon aus, dass ...
   Es ist davon auszugehen, dass ...
to assume
   assuming
   assumed
   he/she assumes
   I/he/she assumed
   he/she has/had assumed
   I/he/she would assume
   We had to assume that ...
   You can't go by that.
   to assume that ...; to start (out) from the assumption that ...
   If we start from the assumption that...
   We assume that ...
   It can be assumed that ...
anstatt; statt {conj}
   anstatt zu arbeiten; anstatt, dass er arbeitet
   anstatt dessen
   anstatt umgekehrt
instead of
   instead of working
   instead
   instead of the other way around; instead of the reverse; instead of vice versa
etw. anstreben; andenken; ins Auge fassen; in Aussicht nehmen; vorsehen {vt}
   anstrebend; andenkend; ins Auge fassend; in Aussicht nehmend; vorsehend
   angestrebt; angedacht; ins Auge gefasst; in Aussicht genommen; vorgesehen
   er/sie strebt an; er/sie fasst ins Auge
   ich/er/sie strebte an; ich/er/sie fasste ins Auge
   die angestrebten/angedachten Maßnahmen
   Es ist geplant, dass die Tagung im Frühjahr stattfindet.
   Für das kommende Jahr ist eine Bahnpreiserhöhung von 5% vorgesehen.
   Heimarbeit für die Beschäftigen ist vorerst nicht angedacht.
to envisage sth.
   envisaging
   envisaged
   he/she envisages
   I/he/she envisaged
   the envisaged measures
   It is envisaged that the meeting will take place in the spring.
   Train fare increases of 5% are envisaged for the next year.
   Homeworking for staff is not envisaged at this time.
Zu viele Ergebnisse
basiert auf der Wortliste von dict.tu-chemnitz.de