Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 77 User online

 77 in /dict/

Wörterbuch
deutsch-english / english-deutsch

Übersetze 'waren'Translate 'waren'
DeutschEnglish
69 Ergebnisse69 results
Waren {pl}
   sofort lieferbare Waren
   Waren mit Verlust verkaufen
   gute Ware fürs Geld
   erstklassige Ware
   ein reiches Angebot an Waren
   Abnehmer für seine Waren finden
   alle Ware auf den Markt werfen [übtr.]
goods
   spot goods
   to sell goods at a sacrifice
   a bang for the buck
   choice articles
   a wide variety of goods
   to find a market for one's goods
   to throw all goods onto the market [fig.]
Abschätzung {f}; Einschätzung {f}
   Die damit verbundenen Risiken waren mir nicht bewusst.
appreciation
   I had no appreciation of the risks involved.
Abwanderung {f}
   Abwanderung {f} von Arbeitskräften
   Abwanderung von Waren
movement
   movement of labour
   movement of goods
Altersgruppe {f}; Altersjahrgang {m}; Geburtsjahrgang {m}; Jahrgang {m}
   die Gruppe der 1998 Geborenen
   Die Studie begleitete eine Gruppe von 150 Patienten, die 50 oder älter waren.
age cohort
   the 1998 birth cohort
   The study followed up a cohort of 150 patients aged 50 plus.
Balsam {m}
   Ihre Worte waren Balsam für seine Seele.
balsam; balm
   Her words were balm for his soul.
Gegenzug {m}; Gegenleistung {f}
   Welche Waren sollte er im Gegenzug erhalten?
exchange; return
   What goods was he to receive in exchange/return?
Grund {m} (Umstand)
   auf Grund; aufgrund; wegen {prp; +Genitiv}
   Die schriftliche Arbeit wurde wegen ihre Länge abgelehnt.
   Sie waren müde, aber deswegen nicht weniger begeistert.
   Auf Grund dessen muss ich ablehnen.
account
   on account of
   The paper was rejected on account of its length.
   They were tired, but not any less enthusiastic on that account.
   On that account I must refuse.
Güter {pl}; Waren {pl}
   Güter des gehobenen Bedarfs
goods
   high-quality goods; luxury and semi-luxury goods
Horten {n}; Anhäufung {f} (von Waren)hoarding
Kollektion {f}; Sortiment {n} (von Waren)range (of goods)
Konditorwaren {pl}; Konditorware {f}; Süßwaren {pl}; Süßware {f}; Zuckerwaren {pl}; Zuckerware {f}confectionery
Kontingent {n}
   Die Waren/Genehmigungen sind kontingentiert.
quota
   Commoditis/permits are subjected to quotas.
Marke {f}; Markenzeichen {n}; Schutzmarke {f}; Stempel {m} auf Waren
   mit Schutzmarke versehen
   eigene Marke
brand
   branded
   own brand
schlechtere Qualität (von Waren)inferiority (of goods)
Schmuggelware {f}; Bannware {f}; verbotene Warencontraband
Sortiment {n}
   Sortimente {pl}
   Sortiment {n} an Waren
assortment
   assortments
   assortment of goods
Tag {m}
   Tage {pl}
   pro Tag
   Tag um Tag; Tag für Tag
   von Tag zu Tag
   Tag und Nacht
   bis zum heutigen Tag
   Tag der Abrechnung
   Tag der offenen Tür
   Tag der Rache
   seinen großen Tag haben
   einen schwarzen Tag haben
   Tag, an dem alles schief geht
   den ganzen Tag
   den lieben langen Tag
   eines Tages; einmal
   (sich) einen Tag frei nehmen
   unter Tage arbeiten
   Arbeit unter Tage
   Arbeit über Tage
   der größte Teil des Tages
   in früheren Tagen; in alten Zeiten
   zu seiner Zeit; zu ihrer Zeit
   vier Tage hintereinander
   den Tag nutzen
   heiße Tage
   in guten und in schweren Tagen
   in guten wie in schweren Tagen
   Tag des jüngsten Gerichts; der Jüngste Tag [relig.]
   Wir haben seit Tagen schlechtes Wetter.
   Wir warteten tagelang auf Hilfe, aber es kam keine.
   Sie war zu ihrer Zeit eine berühmte Schauspielerin.
   Zu meiner Zeit hatten die Kinder mehr Respekt vor älteren Leuten.
   Das waren (noch) Zeiten!
day
   days
   per day /p.d./; daily; per diem; by the day
   day after day; day by day
   from day to day
   day and night
   down to the present day
   day of reckoning
   open house day
   day of reckoning
   to have a field day
   to strike a bad patch
   bad hair day
   all day long
   the whole blessed day
   one day; some day
   to take a day off
   to work underground
   underground work; inside labour
   day labour
   most of the day
   in days of yore
   in his day; in her day
   four days running
   to seize the day
   dog days
   for the better for the worse
   for better or for worse
   doomsday; Judgment Day; Day of Judgement; the Last Day
   We have had bad weather for days (now).
   For days we waited for help, but none came.
   She was a famous actress in her day.
   In my day children used to have more respect for their elders.
   Those were the days!
(Natural-) Tausch {m}; (Waren-) Austausch {m}barter
Umschlag {m}; Umschlagen {n} (von Waren)transfer; trans-shipment (of goods)
Verpackung {f} (Aufmachung von Waren)packaging
Ware {f}; Handelsware {f} [econ.]; Gut {n} [übtr.]
   Waren {pl}; Handelswaren {pl}; Güter {pl}
   Zeit ist ein wertvolles Gut.
commodity
   commodities
   Time is a precious commodity.
Ware {f}
   Waren {pl}
ware
   wares
Warenausgabe {f}; Ausgabe {f} von Warenissue of goods
Warenausgang {m}; ausgehende Warenoutgoing goods; goods outwards
Warenlombard {m} [fin.]
   Waren lombardieren lassen
loan on goods; advance on goods
   to to take up a loan on goods
Weißwaren {pl}linen goods
Wert {m}
   Werte {pl}
   angeblicher Wert
   annehmbarer Wert
   bestimmter Wert
   echter Wert
   geplante Werte; beabsichtigte Werte
   innerer Wert; eigentlicher Wert
   kulturelle Werte
   prädiktiver Wert; Vorhersagewert {m}
   rechnerischer Wert
   von Wert sein
   im Wert steigen; an Wert gewinnen
   Waren im Wert von 100 Euro
value
   values
   asserted value
   acceptable level
   assigned value
   real value
   planned values
   intrinsic value
   cultural values
   predictive value
   book value
   to be of value
   to increase in value; to appreciate in value
   EUR 100 worth of goods
Wiederausfuhr {f}
   Waren {pl} zur Wiederausfuhr
re-export
   goods for re-export
unter Zollverschluss
   unter Zollverschluss nehmen
   Waren unter Zollverschluss
bonded
   to bond
   goods in bond
als; wie; während {conj}
   als ob; wie wenn [Süddt.]
   als Beweis
   Ich sah sie, als ich aus dem Bus ausstieg.
   Gerade als wir im Aufbruch waren, kam die Nachricht herein.
   Unser Körper zeigt mit zunehmendem Alter Abnützungserscheinungen.
   Er setzte sich nieder und sah ihr zu, während sie sich fertig machte.
   Mit der Zeit schien alles schlimmer zu werden.
as
   as if; as though
   as proof
   I saw her as I was getting off the bus.
   Just as we were leaving, the message arrived.
   As we age, our bodies wear out.
   He sat watching her as she got ready.
   As time passed, things seemed to get worse.
etw. andeuten; durchblicken lassen (gegenüber jdm.); jdm. zu verstehen geben {vt}
   andeutend; durchblicken lassend; zu verstehen gebend
   angedeutet; durchblicken lassen; zu verstehen gegeben
   deutet an; lässt durchblicken; gibt zu verstehen
   deutete an; ließ durchblicken; gab zu verstehen
   Er hat mir gegenüber durchblicken lassen, dass er zurücktreten wird, sollte er die Abstimmung verlieren.
   Man hat uns zu verstehen gegeben, dass wir zu einer ungünstigen Zeit gekommen waren.
to intimate sth. (to sb.)
   intimating
   intimated
   intimates
   intimated
   He has intimated to me that he will resign if he loses the vote.
   It was intimated to us that we had arrived at an inopportune moment.
etw. auskundschaften; etw. ausspähen; etw. erkunden {vt}
   auskundschaftend; ausspähend
   ausgekundschaftet; ausgespäht
   kundschaftet aus; späht aus
   kundschaftete aus; erkundete; spähte aus
   nach etwas Ausschau halten
   auf Talentsuche sein
   Die Kinder sahen sich inzwischen nach Brennholz um.
   Wir waren auf feindlichem Gebiet auf Erkundung.
   Es könnten Kriminelle sein, die Einbruchsobjekte ausspähen.
   Amerikanische Firmen wollen die Marktchancen in Georgien erkunden.
to scout sth.; to scout out sth.
   scouting; scouting out
   scouted; scouted out
   scouts; scouts out
   scouted; scouted out
   to scout for sth.
   to be scouting for new talent
   Meanwhile the children were scouting (a)round for wood for the fire.
   We were scouting inside enemy territory.
   They might be criminals scouting for burglary targets.
   American companies are keen on scouting (out) business opportunities in Georgia.
(Waren) ausstellen zum Verkaufto expose for sale
etw. bekommen; etw. erhalten; sich etw. besorgen; sich etw. beschaffen; etw. beziehen; etw. erreichen; etw. erwirken {vt}
   bekommend; erhaltend; sich besorgend; sich beschaffend; beziehend; erreichend; erwirkend
   bekommen; erhalten; sich besorgt; sich beschafft; bezogen; erreicht; erwirkt
   bekommt; erhält; besorgt sich; beschafft sich; bezieht; erreicht; erwirkt
   bekam; erhielt; besorgte sich; beschaffte sich; bezog; erreichte; erwirkte
   wir/sie bekamen; wir/sie erhielten; wir/sie erreichten; wir/sie erwirkten
   jdm. etw. beschaffen
   eine Auskunft / Auskünfte einholen {n}
   Waren beziehen
   einen Preis erzielen [econ.]
   Erstausgaben sind mittlerweile fast nicht mehr zu bekommen.
   Ich habe mir eine Kopie des Originalbriefs beschafft/besorgt.
   Zucker erhält man durch die Verarbeitung von Zuckerrohr.
   Näheres ist bei der Zentrale zu erfahren / erfragen.
   Beim zweiten Experiment erhielten wir ein eindeutiges Ergebnis.
   Du wirst dir beim Chef die Erlaubnis holen müssen.
to obtain
   obtaining
   obtained
   obtains
   obtained
   we/they obtained
   to obtain sth. for sb.
   to obtain (a piece of) information
   to obtain goods
   to obtain a price
   First editions are now almost impossible to obtain.
   I have obtained a copy of the original letter.
   Sugar is obtained by processing sugar cane.
   Further details can be / need to be obtained from the head office.
   In the second experiment we obtained a very clear result.
   You will need to obtain permission from the principal.
bezahlen; zahlen {vt}
   bezahlend; zahlend
   bezahlt; gezahlt
   er/sie bezahlt; er/sie zahlt
   ich/er/sie bezahlte; ich/er/sie zahlte
   er/sie hat/hatte bezahlt; er/sie hat/hatte gezahlt
   die Rechnung bezahlen
   die Waren bezahlen
   gut bezahlt; hoch bezahlt
   schlecht bezahlt
   den Preis bezahlen; den Preis zahlen
   Ich bezahle!; Ich spendiere ...
to pay {paid; paid}
   paying
   paid
   he/she pays
   I/he/she paid
   he/she has/had paid
   to pay the bill [Br.]
   to pay for the goods
   well-paid
   low-paid
   to pay the price
   It's on me!
darauf; daraufhin {adv}
   Daraufhin bespritzte er uns mit Cola.
   Folgen Sie den Anweisungen, die daraufhin angezeigt werden.
   Daraufhin wurde 2008 die Ausweitung der Initiative beschlossen.
   Auch die Tiere, die nicht infiziert waren, mussten daraufhin getötet werden.
thereon; thereupon; after that; as a result
   He reacted by spraying us with cola.
   Follow the instructions as they appear on the screen.
   As a result, it was decided in 2008 to extend the initiative.
   The uninfected animals had also to be killed as a result.
deklarieren {vt}
   deklarierend
   deklariert
   deklariert
   deklarierte
   nicht deklariert
   Waren deklarieren
   Haben Sie etwas zu verzollen?
to declare
   declaring
   declared
   declares
   declared
   undeclared
   to declare goods
   Have you anything to declare?
deren
   die Überschwemmung, deren Folgen furchtbar waren
whose; of which
   the flood, the consequences of which were frightful
eingehen; einlaufen {vi} (Waren; Post)
   eingehend; einlaufend
   eingegangen; eingelaufen
   eingehende Post
   eingegangene Spenden
to come in; to arrive; to be received
   coming in; arriving; being received
   come in; arrived; been received
   incoming mail
   donations received
fast; beinahe; beinah; nahezu; schier; meist {adv}
   fast immer; meist
   in fast allen Fällen
   Das Vorhaben wäre fast gescheitert.
   Fast alle waren damit beschäftigt, sich vorzubereiten.
   Fast alle waren verheiratet.
   Fast hätte ich vergessen, dir von meiner bevorstehenden Reise zu erzählen.
   Das geht leicht, ja fast zu leicht.
almost; nearly; near
   almost always
   in almost/nearly all cases
   The project came close to failing.
   Almost/nearly everybody was busy preparing for it.
   They were nearly all married.
   I almost/nearly forgot to tell you about my upcoming trip.
   It's easy to do, in fact almost too easy.
glücklicherweise; erfreulicherweise {adv}; zum Glück
   Ihre Verletzungen waren erfreulicherweise nicht schwer.
   Erfreulicherweise unterstützt das Parlament dieses Vorhaben.
fortunately; happily
   Happily, her injuries were not serious.
   I am pleased to see that Parliament supports this project.
leichtverderbliche Warenperishables
nahe; nah; dicht; eng; hart {adj} (an)
   näher; dichter; enger
   am nächsten; nächst; am dichtesten; am engsten
   in der Nähe von
   nahe beieinander; dicht beieinander
   hart an der Grenze
   unbehaglich nah
   zu knapp, um eindeutig zu sein; noch nicht entschieden (Stimmauszählung)
   nahe dran [übtr.]
   Wir waren nahe dran.
   Für die Regierungspartei / das Tennisteam hat es knapp nicht gereicht.
close (to; by)
   closer
   closest
   close to
   close together
   close to the border
   too close for comfort
   too close to call
   close, but no cigar [Am.] [fig.]
   We were close but no cigar.
   It was close but no cigar for the ruling party / the tennis team.
sein {vi}
   seiend
   gewesen
   ich bin
   ich bin nicht
   du bist
   du bist nicht
   er/sie/es ist
   er/sie/es ist nicht
   es ist nicht
   wir sind
   ihr seid
   sie sind
   sie sind nicht
   ich/er/sie/es war; ich/er/sie/es war nicht
   du warst
   wir waren; wir waren nicht
   ihr wart
   sie waren
   ich bin/war gewesen
   du bist/warst gewesen
   er/sie ist/war gewesen
   wir/sie sind/waren gewesen
   ihr seid/wart gewesen
   ich/er/sie/es wäre
   sei!; seid!
   sei so nett und ...; seid so nett und ...
   für etw./jdn. sein
to be {was, were; been}
   being
   been
   I am; I'm
   I am not; I'm not; I ain't
   you are; you're
   you are not; you aren't; you ain't
   he/she/it is; he's
   he/she/it is not; he/she/it isn't; he/she/it ain't
   'tain't; tain't [coll.]
   we are; we're
   you are; you're
   they are
   they aren't
   I/he/she was; I/he/she/it wasn't
   you were
   we were; we were not; we weren't
   you were
   they were
   I have/had been; I've been
   you have/had been; you've been
   he/she has/had been
   we/they have/had been
   you have/had been
   I/he/she/it would be
   be!
   be so kind as to ...
   to be for sth./sb.; to be in favour of sth./sb.
selbst; sich; sich selbst {pron}
   Sie waren selbst ganz erstaunt.
   unter sich
   für sich selbst
themselves
   They themselves were astonished.
   by themselves
   for themselves; theirselves
teilnehmen (an etw.); etw. besuchen (Veranstaltung); einen Ort aufsuchen {vt}
   teilnehmend; besuchend; einen Ort aufsuchend
   teilgenommen; besucht; einen Ort aufgesucht
   nimmt teil; besucht
   nahm teil; besuchte
   Er wird an der Konferenz nicht teilnehmen.
   Die Sitzung wurde von 90% der Aktionäre besucht.
   Der Club ist gut besucht.
   Ich muss zu einem Begräbnis.
   Im Vorjahr rückte die Feuerwehr zu 100 Fehlalarmen aus.
   Wir saßen stundenlang fest, während die Rettungskräfte im Einsatz waren.
to attend sth. (event, scene)
   attending
   attended
   attends
   attended
   He won't be attending the conference.
   The meeting was attended by 90% of shareholders.
   The club is well attended.
   I have to attend a funeral.
   Last year the fire services attended 100 false alarms.
   We were trapped for hours while the rescue services attended the scene.
transportieren; befördern {vt}
   transportierend; befördernd
   transportiert; befördert
   transportiert; befördert
   transportierte; beförderte
   Waren transportieren
to transport
   transporting
   transported
   transports
   transported
   to transport goods
umschlagen; umladen {vt} (Waren)
   umschlagend; umladend
   umgeschlagen; umgeladen
to transfer; to trans-ship (goods)
   transferring; trans-shipping
   transferred; trans-shipped
Waren umsetzen; Waren umschlagento turn over goods
unter {prp; wo? +Dativ; wohin? +Akkusativ}
   unter einem Baum liegen
   sich unter einen Baum legen
   unter Druck
   unter null sinken
   unter anderem /u.a./
   einer unter vielen
   unter uns gesagt
   den Eindruck haben, dass ...
   Ich hörte Stimmen unter meinem Fenster.
   Sie wohnt ein Stockwerk unter mir.
   Der Name des Verfassers stand unterhalb des Titels.
   Den Platz unterhalb dieser Linie bitte freilassen.
   Er hat sieben Leute unter sich. (Untergebene) [econ.]
   Die Temperaturen blieben den ganzen Tag über unter null/unter dem Gefrierpunkt. [meteo.]
   Gestern Nacht hatte/waren es acht Grad minus. [meteo.]
   In England ist ein Sergeant bei der Polizei rangniedriger als ein Inspektor.
under; below; underneath; among; amongst
   to lie under a tree
   to lay oneself under a tree
   under pressure
   to drop below zero
   among others; among other things; inter alia
   one of many; one among many
   between you and me; between ourselves
   to be under the impression that ...
   I could hear voices below my window.
   She lives one floor below me.
   The author's name was printed below the title.
   Please do not write below this line.
   He has seven people working below him.
   The temperatures remained below freezing all day.
   Last night it was eight degrees below.
   In England, a police sergeant is below an inspector.
unterhalb; unten; darunter {adv}
   Der Tunnel verläuft direkt unterhalb der Stadt.
   Ihre blonden Haare waren unter einer Schirmmütze versteckt.
   Unter seinem Hemd trug er ein auffälliges T-Shirt.
   Unter ihrer äußeren Gelassenheit verbarg sie große Angst.
underneath; neath (hidden/covered)
   The tunnel goes right underneath the city.
   Her blonde hair was hidden underneath a peaked cap.
   He was wearing a garish T-shirt underneath his shirt.
   Underneath her cool exterior she was very frightened.
auf dem Weg; unterwegs (von/nach)
   auf dem üblichen Wege
   Die Sammlung ist bereits auf dem Weg nach Amerika / nach Amerika unterwegs.
   Der Reisebus ist auf dem Weg nach Heathrow.
   Das Flugzeug war von Boston nach Zürich unterwegs, als in der Toilette ein Feuer ausbrach.
   Auf dem Weg zum Hotel kamen wir beim Palais mit den 55 Stufen vorbei.
   Sie waren (gerade) auf dem Nachhauseweg.
   Bin schon unterwegs!
on the/one's way; en route; enroute (from/to)
   by the usual route
   The collection is already on its way/en route to America.
   The coach is en route for Heathrow.
   The airplane was on its way/en route from Boston to Zurich when a fire broke out in the lavatory.
   On the way/On our way/En route to the hotel we passed the Palais with its 55 stairs.
   They were on their way home.
   I'm on my way!
etw. mit etw. verbinden; an etw. anschließen
   verbindend; anschließend
   verbunden; angeschlossen
   verbindet; schließt an
   verband; schloss an
   durch Computer verbunden
   Sie verband die Papierschnipsel zu einer Kette .
   Die Bergsteiger waren mit Seilen aneinandergebunden.
   Der Schlauch muss an die Wasserzuleitung angeschlossen werden.
   Das Faxgerät ist an den Computer angeschlossen.
   Die Gäste können sich vom Hotelzimmer aus mit dem Internet verbinden.
   Eine lange Brücke verbindet Venedig mit dem Festland.
   Er ging mit ihr eingehakt.
to link sth. (to/with sth.) (physically join)
   linking
   linked
   links
   links
   linked by computer
   She linked (up) the paper clips to form a chain.
   The climbers were linked together by ropes.
   The hose must be linked with/to the water supply.
   The fax machine is linked with/to the computer.
   Guests can link (up) to the Internet from their hotel rooms.
   A long bridge links Venice and the mainland.
   He walked with her, linking arms.
verfangen
   er/sie ist/war verfangen
   wir/sie sind/waren verfangen
to be caught
   he/she is/was caught
   we/they are/were caught
jung verliebt sein
   als wir jung verliebt waren
to court
   when we were courting
jdn. verurteilen; verdammen {vt} (zu etw.) (meist passiv)
   verurteilend; verdammend
   verurteilt; verdammt
   dem Tode geweiht
   zum Scheitern verdammt
   Die sinkenden Schülerzahlen machten die Schließung der Schule unausweichlich.
   Die Vermittlungsbemühungen waren von vornherein zum Scheitern verurteilt.
   Sind wir dazu verdammt, die Fehler der Vergangenheit zu wiederholen?
to doom sb. (to sth.)
   dooming
   doomed
   doomed to die
   doomed to fail
   Falling pupil numbers doomed the school to closure.
   The mediation efforts were doomed from the start
   Are we doomed to repeat the mistakes of the past?
zu viert; zu vieren
   Wir waren zu viert.
   Sie sind zu vieren.
   zu viert verreisen
four of ...
   There were four of us.
   The're four of them.
   to go away in a foursome
jdn./etw. wickeln; hüllen (in etw.); etw. einhüllen; etw. umhüllen [übtr.] {vt}
   wickelnd; hüllend; einhüllend; umhüllend
   gewickelt; gehüllt; eingehüllt; umhüllt
   Sie wickelte das Baby in ein Handtuch.
   Die Dunkelheit brach herein und hüllte die Stadt ein.
   Die Bergspitzen waren in Nebel gehüllt / von Nebel umhüllt.
   Ein Gefühl der Verzweiflung erfasste ihn.
to envelop sb./sth. (in sth.)
   enveloping
   enveloped
   She enveloped the baby in a towel.
   Darkness fell and enveloped the town.
   The mountain tops were enveloped in/by mist.
   A feeling of despair enveloped him.
zerbrechliche Ware {f}
   zerbrechliche Waren {pl}
   Packen Sie die zerbrechlichen Sachen extra.
breakable
   breakables
   Pack the breakables separately.
Das waren noch Zeiten.Those were the days.
Die Folgen waren derart, dass...The consequences were such that...
Die Hauptrollen waren gut besetzt.The main parts were well cast.
Durch ein Versehen wurden Ihnen falsche Waren zugesandt.You were mistakenly sent the wrong goods.
Meine Füße waren vor Kälte wie abgestorben.My feet were numb with cold.
Sie waren vor Freude ganz aus dem Häuschen.They were beside themselves with joy.
Unsere Erwartungen waren zu hoch gesteckt.Our expectations were pitched too high.
Waren Sie daran beteiligt?Were you a party to this?
Waren Sie schon mal in Dresden?Have you ever been to Dresden?
Wir waren zu dritt.There were three of us.
basiert auf der Wortliste von dict.tu-chemnitz.de