Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 76 User online

 1 in /
 75 in /dict/

Wörterbuch
deutsch-english / english-deutsch

Übersetze 'mir'Translate 'mir'
DeutschEnglish
476 Ergebnisse476 results
Abschätzung {f}; Einschätzung {f}
   Die damit verbundenen Risiken waren mir nicht bewusst.
appreciation
   I had no appreciation of the risks involved.
Akte {f}; Akt {m} [Ös.]
   Akten {f}
   etw. zu den Akten legen
   etw. auf Akte halten; etw. evident halten [Ös.]; etw. in Evidenz halten [Ös.]
   Holen Sie mir die Akte / den Akt [Ös.].
file; record
   files; records
   to put sth. on file; to file sth. away
   to keep sth. on file
   Get me the file.
in Anbetracht von etw; bei etw.
   in Anbetracht / im Lichte meiner Ausführungen (zu)
   wenn man das von mir Gesagte voraussetzt
   In Anbetracht seines Alters läuft er schnell.
   Unter den gegebenen Umständen war das eine wirklich gute Leistung.
   Bei ihrem Interesse für Kinder ist das Unterrichten der richtige Beruf für sie.
   Bei seinem Temperament erscheint mir das unwahrscheinlich.
given sth.
   given what I have said (about)
   given all I have said
   Given his age, he is a fast runner.
   Given the circumstances, you've done really well.
   Given her interest in children, teaching is the right job for her.
   Given his temperament, that seems unlikely to me.
Antwort {f}; Reaktion {f}; Erwiderung {f} (auf)
   Antworten {pl}; Reaktionen {pl}; Erwiderungen {pl}
   als Antwort
   als Antwort auf; als Reaktion auf
   unbedachte Antwort; leicht dahingesagte Antwort
   eine Antwort formulieren
   eine Antwort schuldig bleiben
   keine Antwort schuldig bleiben
   auf Antwort drängen
   Tut mir Leid, ich weiß die Antwort nicht.
answer (to)
   answers
   by way of an answer
   in answer to
   glib answer
   to frame an answer
   to be at a loss for an answer
   not be at a loss for an answer
   to push for answer
   I'm sorry, I don't know the answer.
Arzt {m}; Ärztin {f}; Mediziner {m}; Medizinerin {f}
   Ärzte {pl}; Ärztinnen; Mediziner {pl}; Medizinerinnen {pl}
   der behandelnde Arzt
   zum Arzt gehen
   Arzt im Praktikum (AiP); Turnusarzt {m} [Ös.]; Assistent im ersten Jahr
   Arzt in der Ausbildung
   Dienst habender Arzt; behandelnder Arzt
   angehender Arzt
   Jungassistent {m}
   Altassistent {m}
   Wir ließen den Arzt kommen.
   Kannst du mir einen guten Arzt nennen?
doctor; physician; medical doctor /M.D./; medic [coll.]
   doctors; physicians; medics
   the attending physician; the attending doctor
   to go to the doctor; to go to the doctor's
   intern; first year resident [Am.]; junior house officer [Br.]; Foundation House Officer /FHO/ [Br.]; pre-registration house officer [Br.]
   doctor-in-training
   doctor in charge; physician in charge
   doctor-to-be
   resident [Am.]; senior house officer /SHO/ [Br.]
   fellow [Am.]; registrar [Br.]
   We sent for the doctor.
   Can you give me the name of good doctor?
jdm. den Atem verschlagen
   Mir verschlug es die Sprache.
to stagger sb.
   I was staggered.
Bedauern {n}
   sehr zu meinem Bedauern
   Es tut mir sehr leid, aber ich glaube, dass ich euch dieses Jahr nicht besuchen werde können.
regret
   much to my regret
   I think, much to my regret, that I will not be able to visit you this year.
Beute {f}; Ausbeute {n} [übtr.]
   Die Täter haben bei dem Raubüberfall große Beute gemacht.
   Die Eindringlinge wurden gestört und flüchteten ohne Beute.
   She showed me the loot from her shopping trip.
   Mit dem Verkauf von Autos hat er ordentlich Reibach gemacht.
loot
   The attackers got a lot of loot in the robbery.
   The intruders were disturbed and fled without stealing anything / taking any property.
   Sie zeigte mir die Ausbeute ihrer Einkaufstour.
   He made a lot of loot selling cars.
im Ernst
   in vollem Ernst
   Diesmal ist es mir Ernst damit.
in earnest
   in dead earnest
   This time I'm in earnest about it.
Ersatz {m}
   Sie haben mir innerhalb kürzester Zeit Ersatz geschickt.
replacement
   They sent me a replacement in next to no time.
Fehler {m}
   Tut mir leid - war mein Fehler!
bad [Am.] [coll.]
   I'm sorry - (that was) my bad!
Finger {m} [anat.]
   Finger {pl}
   kleiner Finger
   keinen Finger rühren
   sich etw. aus den Fingern saugen [übtr.] [ugs.]
   mein kleiner Finger hat es mir gesagt [übtr.]
   mit dem Finger auf jdn. zeigen; jdn. beschuldigen
   jdn. um den (kleinen) Finger wickeln [übtr.]
   lange Finger (machen) [übtr.] (stehlen)
   Das mache ich mit dem kleinen Finger! [übtr.]
finger
   fingers
   pinkie; pinky
   to not lift a finger
   to make sth. up; to dream sth. up
   a little bird told me [fig.]
   to point the finger at sb. [fig.]
   to twist sb. around one's little finger [fig.]
   to have sticky fingers
   I can do it with my eyes closed. [fig.]
Frage {f}
   Fragen {pl}
   einfache Frage; Frage, die leicht zu beantworten ist
   eine Frage der Zeit
   eine Frage zu etw.
   ohne Frage
   genau diese Frage
   an jdn. eine Frage haben
   jdm. eine Frage stellen
   eine Frage an jdn. richten
   die Frage aufwerfen, ob ...
   eine Frage aufwerfen
   der Frage ausweichen
   jdn. mit Fragen überschütten
   in Frage kommen; infrage kommen
   mit jeweils 50 Fragen
   Fragen wie aus der Pistole geschossen
   die deutsche Frage [hist.]
   Ich habe eine Frage.
   Das ist eine andere Frage.
   Das ist nicht die Antwort auf meine Frage.
   Gestatten Sie mir eine Frage?
   Darf ich eine Frage stellen?
   Gibt es noch weitere Fragen?
   die Zypernfrage/Kosovofrage lösen [pol.]
   Daten manuell zu korrigieren kommt nicht in Frage.
   Es steht außer Frage, dass sie Talent hat.
   Keine Frage, das ist die beste Lösung.
   Die Frage erhob sich.
   Die Frage stellt sich nicht.
   Die große Frage ist: kann er bis Weihnachten das Ruder noch herumreißen?
question
   questions
   no brainer question
   a question of time; a matter of time
   a question on sth.
   without question; without doubt; out of question
   this very question
   to have a question for sb.
   to ask sb. a question
   to put a question to sb.
   to pose the question as to whether ...
   to raise a question
   to beg the question
   to pelt sb. with questions
   to be possible; to be worth considering
   with fifty questions each
   quick-fire questions
   the German question; the German issue
   I have a question.
   That is a separate question.
   This/That is not what I was asking (about).
   Might I ask a question?
   Can I ask a question?
   Are there any further questions?
   to settle the Cyprus/Kosovo question
   Fixing data by hand is out of the question.
   There's no question that she is talented.
   Without question this is the best solution.
   The question came up.
   The question doesn't arise.
   The big question is: can he turn things around by Christmas?
Frusterlebnis {n}; Enttäuschung {f}; Reinfall {m}
   So ein Mist! [ugs.]
   Mist! [ugs.]
   Ich hab einen total ätzenden Tag hinter mir.
   Es ist schon ätzend, wenn man im Urlaub krank ist.
bummer [coll.]
   What a bummer!
   Bummer!
   I've had a bummer of a day.
   It is a real bummer being ill on holiday.
mit jdm. Geduld haben; mit jdm. Nachsicht haben
   Haben Sie bitte Geduld mit mir.
to bear with sb.
   Please bear with me.
Geduldsprobe {f}; Feuerprobe {f}
   Ich hoffe, dass dieser Kelch an mir vorübergeht. [übtr.]
ordeal
   I hope I will be spared this ordeal.
Geheimnis {n}; Rätsel {n}
   Geheimnisse {pl}
   in geheimnisvolles Dunkel gehüllt
   etw. Geheimnisvolles
   Es ist mir rätselhaft/schleierhaft, warum er das getan hat.
mystery
   mysteries
   wrapped in mystery
   a dash of mystery
   It is a (complete) mystery to me why he did it.
Hausaufgabe {f}; Hausaufgaben {pl} [school]
   seine Hausaufgaben machen
   Was haben wir auf?
   Es tut mir Leid, ich habe die Hausaufgabe nicht erledigt/gemacht.
homework; homework assignment
   to do one's homework
   What's for homework, please?
   I'm sorry, I haven't got the homework.
Hehl {m}
   kein Hehl machen aus
   kein Hehl aus einer Sache machen; sich zu einer Sache eindeutig bekennen
   Sie machte kein Hehl aus ihrer Unzufriedenheit.
   Er machte aus seinem Herzen keine Mördergrube.
   Ich will nicht verhehlen, dass ich mir mehr erwartet hätte.
   Ich sag's frei heraus: Diese Debatte ist widerlich.
   Sie sprachen sich ganz klar gegen eine Steuererhöhung aus.

   to make no secret of
   to make no bones about a matter
   She made no bones about her dissatisfaction.
   He made no bones about saying what he thought.
   I make no bones about the fact that I had hoped for more.
   I'll make no bones about it: this debate is disgusting.
   They made no bones about being against a tax increase.
Herz {n} [anat.]
   Herzen {pl}
   aus tiefstem Herzen
   von ganzem Herzen
   aus tiefstem Herzen; aus innerster Seele
   aus tiefstem Herzen danken
   etw. auf dem Herzen haben
   ins Herz schließen
   ins Herz geschlossen
   jdn. ans Herz drücken
   jdm. ans Herz gewachsen sein
   sich etw. zu Herzen nehmen
   sich ein Herz fassen; mutig sein
   Sei tapfer!; Sei mutig!
   schweren Herzens
   ans Herz drücken; an die Brust drücken; ins Herz schließen
   etw. nicht übers Herz bringen
   ein Herz aus Stein [übtr.]
   sein Herz auf der Zunge tragen [übtr.]
   Hand aufs Herz!
   Du liegst mir am Herzen!
heart
   hearts
   from the bottom of the heart
   with all my heart; dearly
   with all one's heart and with all one's soul
   to thank from the bottom of one's heart
   to have sth. on the mind
   to take into one's heart
   locked in one's heart
   to press (sb.) close to one's heart
   to be dear to sb.'s heart
   to take root
   to take heart
   Take heart!
   with a heavy heart
   to embosom (poetically; archaic)
   not to have the heart to do sth.
   a heart of stone; a heart of flint
   to wear one's heart on one's sleeve [fig.]
   Cross your heart!
   You are in my heart!
Influenza {f}; Grippe {f} [med.]
   an Grippe erkrankt
   die Grippe haben
   Grippe bekommen
   Ich habe eine Grippe bekommen.
   Ich habe mir leider eine Grippe geholt. [ugs.]
   Spanische Grippe (Grippepandemie von 1918 - 1920)
influenza; flu
   down with influenza
   to have the flu
   to get flu; to catch (the) flu
   I caught the flu.
   Unfortunately I caught the flu.
   Spanish flu (1918 flu pandemic)
Information {f}; Angabe {f} (über)
   Informationen {pl}; Angaben {pl}; Infos {pl} [ugs.]
   Info {f}
   zur Information; zu Ihrer Information
   streng vertrauliche Informationen
   weiterführende Informationen; weitere Informationen
   Senden Sie mir bitte Informationen zu ...
   Information auf Anforderung
   mündliche Information
   räumliche Informationen
   versteckte Information
   Informationen sammeln; Erkundigungen einholen (über)
information (on; about)
   information; pieces of information
   info
   for your information /FYI/
   highly sensitive information
   further information
   Please send me information on ...
   information on demand
   oral information
   spatial information; spacial information
   hidden information
   to gather information (about; on)
Knie {n} [anat.]
   Knie {pl}
   gebeugte Knie
   auf Knien; inständig
   das Knie beugen
   in die Knie gehen
   vor jdm. in die Knie gehen
   in die Knie sacken
   vor jdm. auf den Knien liegen
   Mir zitterten die Knie, als ...
knee
   knees
   bended knees
   on bended knees
   to bend the knee
   to sink to one's knees; to sink down on one's knees
   to go down on bended knees to sb.
   to sag at the knees
   to kneel before sb.; to be on one's knees before sb.
   My knees were shaking when ...
Kopfzerbrechen {n}
   Es bereitet mir Kopfzerbrechen.
head scratcher [Am.]
   It has been a head scratcher for me.
Lachen {n}
   ein kurzes Lachen
   glückliches Lachen
   etw. zum Lachen
   jdn. zum Lachen bringen
   Mir ist nicht zum Lachen zumute.
laughter
   a ripple of laughter
   laughter and happiness
   sth. for laughter; sth. to laugh about; sth. to laugh at
   to make sb. laugh
   I'm not in the mood to laugh / for laughing.
leidtun {vi}
   Es tut mir/ihm/ihr leid.
   Ich bitte um Entschuldigung.; Das tut mir leid.
   Es tut mir nur leid, dass wir nicht bis ... bleiben können
   Das wird dir noch leid tun.
   Sag, dass es dir leid tut.
   Er fing an zu bereuen, dass er ...
   Es tut mir (schrecklich) leid.
to be sorry; to feel sorry
   I'm/he's/she's sorry.
   (I'm) sorry about that.
   I'm only sorry that we can't stay for ...
   You'll be sorry.
   Say you're sorry.
   He began to feel sorry he ...
   I am (awfully) sorry.
Meinung {f}; Ansicht {f}; Anschauung {f}; Urteil {n}
   Meinungen {pl}; Ansichten {pl}; Anschauungen {pl}; Urteile {pl}
   meiner Meinung nach /mMn/; meiner Ansicht/Auffassung nach; meines Erachtens /m.E./; nach mir [Schw.]
   ohne eigene Meinung
   sich eine Meinung bilden; sich ein Urteil bilden (über etw.)
   öffentliche Meinung
   abweichende Meinung
   die allgemeine Meinung; die vorherrschende Meinung
   entgegengesetzte Meinung
   gleicher Meinung sein
   geteilter Meinung sein
   nach verbreiteter Ansicht
   Ich habe darüber keine Meinung.
opinion
   opinions
   in my opinion /IMO/
   without a personal opinion
   to form an opinion / a judgement (about sth.)
   public opinion; lay opinion
   dissenting opinion
   the climate of opinion
   opposite opinion; opposing opinion
   to be on the same page [fig.]
   to be of different opinions
   according to popular opinion
   I have no opinion on the subject.
Mund {m}
   Münder {pl}
   den Mund halten
   den Mund halten
   den Mund spitzen
   Halt den Mund! [ugs.]
   Mir läuft das Wasser im Mund zusammen.
   Sie kann ihren Mund einfach nicht halten.
mouth
   mouths
   to hold one's tongue; to wrap up
   to keep mum; to stay mum; to shut up
   to purse one's lips
   Shut up! [coll.]
   It makes my mouth water.; My mouth is watering.
   She just cannot hold her tongue.
Nase {f} [anat.]
   Nasen {pl}
   schiefe Nase {f}
   Mir läuft die Nase.; Meine Nase läuft.
   Mir blutet die Nase.
   alle Nase lang [übtr.]
   die Nase voll haben [übtr.]
   die Nase voll haben von etw. [übtr.]
   die Nase voll haben von allem [übtr.]
   über etw. die Nase rümpfen
   die Nase rümpfen
   eine Nase drehen; eine lange Nase machen
   jdn. an der Nase herumführen [übtr.]
   jdn. an der Nase herumführen [übtr.]
   jdm. auf der Nase herumtanzen [übtr.]
   Es liegt gleich vor deiner Nase.
nose
   noses
   crooked nose
   I've got a runny nose
   My nose is bleeding.; I've got a nosebleed.
   repeatedly
   to be fed up with
   to have a belly full of sth.
   to be fed up with the whole shebang
   to turn up one's nose at sth.; to sniff at sth.
   to cock one's nose
   to thumb one's nose; to cock a snook
   to draw a red herring across the track [fig.]
   to muck around with sb.
   to walk all over so. [Br.] [coll.]
   It's right under your nose.
Null {f} (Ziffer, Zahl) [math.]
   Nullen {pl}
   nicht Null
   über Null
   unter Null
   null Komma zwei
   0,02 mm - Null Komma null zwei Millimeter
   203004 - zwei, null, drei, null, null, vier (Telefonnummer)
   Eine Million ist 1 mit 6 angehängten Nullen.
   Beim Realitätsbezug bekommt die Sendung null von zehn Punkten von mir.
   mit Nullen auffüllen
zero; nought [Br.]; naught [Br.]
   zeros
   non-zero
   above zero
   below zero
   zero/nought point two
   0.02 mm - Nought-point-nought-two millimetres [Br.]; Point-zero-two millimeters [Am.]
   two O three double-O four (telephone number)
   A million is 1 with 6 zeros/noughts after it.
   I give the programme zero/nought out of ten for reality.
   to zeroize [eAm.]; to zeroise [Br.]
Pointe {f} (eines Witzes)
   Pointen {pl}
   Jetzt hast du mir die Pointe verdorben!
punchline; punch line; payoff (of a joke)
   punchlines; punch lines; payoffs
   You have spoiled the joke now!
Puste {f}
   außer Puste
   Mir ging die Puste aus.
puff; breath
   out of puff; puffed (out)
   I ran out of breath.
Rechnung {f} (Berechnung von Geschäftstransaktionen) [econ.]
   auf Rechnung
   auf Rechnung kaufen
   auf neue Rechnung vortragen
   Setzen Sie es mir bitte auf die Rechnung.
   Sollten Sie diese Rechnung bereits beglichen haben, betrachten Sie dieses Schreiben bitte als gegenstandslos.
account /acc., acct./
   on account
   to buy on account
   to transfer to new account
   Please put it on/charge it to my account.
   If you have already settled this account please disregard this letter.
Rückgrat {n}; Rücken {m}
   Rückgrat eines Landes
   Es lief mir kalt den Rücken hinunter.
spine
   spine of a country
   It made my spine tingle.
Schlagzeile {f}
   Schlagzeilen {pl}
   Die Schlagzeile fiel mir heute Morgen auf.
catch line; headline
   catch lines; headlines
   The headline caught my eye this morning.
Schuh {m}
   Schuhe {pl}
   seine Schuhe anziehen
   flache Schuhe
   Schuh mit Plateausohle
   spitze Schuhe
   ein anderes Paar Schuhe [übtr.]; etwas ganz anderes
   Diesen Schuh lasse ich mir nicht anziehen. / Dieses Mascherl lasse ich mir nicht umhängen. [Ös.] [übtr.]
shoe
   shoes
   to put on one's shoes
   flat shoes
   elevator shoe
   pointed-toe shoes
   a whole new ballgame [fig.]
   The cap [Br.] / shoe [Am.] doesn't fit and I'm not willing to wear it. [fig.]
Seele {f}
   Seelen {pl}
   mit ganzer Seele
   jdm. aus der Seele sprechen
   sich etw. von der Seele reden
   sich aus voller Seele für etw. einsetzen
   Du sprichst mir aus der Seele!
soul
   souls
   with all one's soul
   to express exactly what sb. feels
   to get sth. off one's chest; to unburden oneself of sth.
   to put one's heart and soul into sth.
   My thoughts exactly!
Sinn {m}; Meinung {f}; Ansicht {f}
   in diesem Sinne
   im Sinn haben; im Auge haben [übtr.]
   was mir vor Augen schwebt, ist ... [übtr.]
   ganz in meinem Sinn
   meiner Meinung nach; für mein Gefühl
   dieselbe Auffassung haben (bezüglich/hinsichtlich)
   seine Meinung ändern; sich anders entschließen
   in den Sinn kommen
mind
   with this in mind
   to have in mind; to bear in mind
   what I have in mind is ...
   that suits me fine
   to my mind
   to be of one mind/the same mind/of like mind (on/about)
   to change one's mind
   to cross one's mind
sich Sorgen machen; sich Gedanken machen (um) {vr}
   sich Sorgen machend; sich Gedanken machend
   sich Sorgen gemacht; sich Gedanken gemacht
   es ist mir zwar egal, aber ...
to care (about)
   caring
   cared
   not that I care, but ...
jdm. Sorgen machen; jdn. beunruhigen; jdm. zu schaffen machen; jdm. keine Ruhe lassen
   was mich beunruhigt ist, dass ...; was mir Sorgen macht ist, dass ...
   Was hast du?; Wo drückt es dich denn?; Wo drückt der Schuh? [ugs.]
   Mach dir darüber mal keine Gedanken/Sorgen.
   Du solltest dir darüber keine Gedanken / Sorgen machen.
to bother sb.
   the thing that bothers me is that ...
   What's bothering you?
   Don't bother yourself about that.
   You shouldn't let that bother you.
Spaß {m}; Scherz {m}
   viel Spaß; großer Spaß
   aus Spaß; zum Spaß; im Spaß; aus Ulk
   zum Spaß
   zum Spaß
   etw. aus Spaß machen
   Aus Spaß wurde Ernst.
   ... macht Spaß.
   ... macht keinen Spaß.
   Ich tue das nicht, weil es mir Spaß macht, sondern weil ich muss.
fun
   great fun
   for fun
   for a lark
   for the fun of it
   to do sth. in play
   The fun took a serious end.
   ... is fun.
   ... is no fun.
   I am not doing it by choice, but out of necessity.
Stichwort {n} [theat.]; Einsatz {m}; Einsatzzeichen {n} [mus.]
   auf Stichwort
   genau aufs Stichwort; wie gerufen
   jdm. das Zeichen geben, etw. zu tun
   Sie gab mir das Zeichen, dass ich anfangen sollte.
   Das ist jetzt das Stichwort für mich, zu erklären, warum ich eigentlich hier bin.
cue
   on cue
   right on cue
   to give sb. the cue to do sth.
   She gave me the cue to start.
   That's my cue to explain why I'm here.
Träne {f}; Zähre {f} [obs.]
   Tränen {pl}; Zähren {pl} [obs.]
   unter Tränen
   wegen einer Sache Tränen vergießen
   in Tränen ausbrechen
   voller Tränen stehen
   den Tränen nahe sein
   jdn. zum Weinen bringen
   die Tränen versiegen
   Die Tränen traten mir in die Augen.
tear; tear drop; teardrop
   tears; tear drops; teardrops
   in tears
   to shed tears over sth.
   to burst into tears; to break into tears
   to be brimming with tears
   to be close to tears
   to reduce sb. to tears
   the tears go by
   Tears came to my eyes.
(einer Sache) zugrundeliegende Überlegung(en); Logik {f} (hinter etw.); Sinn und Zweck (+Gen)
   Hinter dieser Ausnahmeregelung steckt die Überlegung, dass ...
   Dieses Kursangebot beruht auf zwei Überlegungen:
   Das ist die ratio legis der Vorschrift. [jur.]
   Unserer Auffassung nach ist die Überlegung, die der Beurteilung des Gerichts zugrunde liegt, nicht sachgerecht.
   Die Logik hinter dieser Aussage erschließt sich mir nicht.
   Was hat sie bewogen, von der Schule abzugehen?
   Er erklärte, was ihn bewogen hatte, vorzeitig in Pension zu gehen.
   Der Sinn und Zweck des Ganzen wurde nicht angesprochen.
   Sinn und Zweck dieser Unterrichtsmethode ist es, das Selbstvertrauen der Schüler zu stärken.
   Das entbehrt jeglicher Logik.
rationale (behind/for/of/underlying sth.)
   The rationale for this exemption is that ...
   The rationale behind offering this course is twofold:
   That is the rationale behind the regulation.
   It seems to us that the rationale for the assessment of the court is not appropriate.
   The rationale behind this statement is not at all apparent.
   What was her rationale for leaving school?
   He explained the rationale underlying his early retirement.
   The rationale for doing so was not addressed.
   The rationale for using this teaching method is to encourage student confidence.
   It lacks any rationale.
Übersetzung {f}; Sprachübersetzung {f}
   Übersetzungen {pl}
   eine Übersetzung vom Deutschen ins Englische
   eine freie Übersetzung
   druckreife Übersetzung
   eine wörtliche Übersetzung
   computerunterstützte Übersetzung
   Tut mir Leid, das muss irgendwo untergegangen sein. [übtr.]
translation
   translations
   a translation from German into English
   a loose translation; a free translation
   translation ready for publication
   a literal translation; a word-for-word translation
   computer-assisted translation /CAT/
   I'm sorry, that must have been lost in translation. [fig.]
Verwandte {m,f}; Verwandter
   Verwandten {pl}
   verwandt mit mir
   entfernter Verwandter
   Verwandte väterlicherseits
relative; relation
   relations
   a relation of mine
   remote relative
   patrikin; agnate
WC {n} (Ort, privat und öffentlich); Toilette {f} (Ort, selten privat)
   WCs {pl}; Toiletten {pl}
   Wo ist die Toilette?
   Darf ich Ihr WC benutzen/benützen?
   Dürfte ich bitte bei Ihnen die Toilette benutzen/benützen? (formell)
   Könnten Sie mir sagen, wo ich die Toiletten finde?
   Wo finde ich denn bitte die Toiletten?
   Wo ist (denn) hier bitte die Damentoilette/Herrentoilette?
   auf (die) Toilette gehen; die Toilette aufsuchen
toilet (private and public); bathroom (private); cloakroom (public) [Br.]; restroom (public) [Am.]; the ladies'/the gents' (toilet) (public) [Br.]; the ladies' room/the mens' room (public) [Am]; washroom (public) [Canada]; WC (only on signs); lavatory (sign on aeroplanes, otherwise old-fashioned)
   toilets; bathrooms; cloakrooms; restrooms; the ladies'/the mens' rooms; washrooms; lavatories
   Where's the bathroom?; Where is the toilet?
   Can I use your bathroom, please?
   Excuse me, could I please use your facilities? (formal)
   Could you point me in the direction of the toilets [Br.] / restrooms [Am.] please?
   Excuse me, where will I find the toilets [Br.] / restrooms [Am.]?
   Where is the Ladies'/the Gents' [Br.] / the ladies' room/the men's room [Am.], please?
   to go to/use the toilet [Br.] / restroom [Am.]; to call upon nature [coll.]
jdm. auf den Wecker gehen; jdm. auf den Kekes gehen [übtr.]
   Das geht mir auf den Wecker.; Das geht mir auf den Kekes.
to get on one's tits; to get up sb.'s nose
   It gets up my nose.
Weile {f}
   eine Weile
   eine Weile dauern
   eine Weile weg sein
   Bei mir ging's in letzter Zeit ziemlich hektisch zu.
while
   awhile {adv}; a while
   to take a long time
   to be away for a while; to be absent for a while
   Life has been pretty hectic over the last while.
jmdm. den Wind aus den Segeln nehmen [übtr.]; jmdm. zuvorkommen
   Er nahm mir den Wind aus den Segeln.
to steal so.'s thunder [fig.]
   He stole my thunder.
keine Wirkung haben; keinen Einfluss haben
   Mich beeindruckt er nicht. Mir imponiert er nicht.
to cut no ice [fig.]
   He cuts no ice with me.
(blöder) Witz {m} (über jdn.)
   Sein Witz über ihr Aussehen / ihr Übergewicht hat mir nicht gefallen.
   Sie macht immer blöde Witze darüber, wie schwierig Jungs / Burschen [Ös.] [Schw.] sind.
crack (about sb.)
   I didn't like his crack about her looks / her being overweight.
   She is always making cracks about how difficult boys are.
Wohlwollen {n}; guter Wille
   ein Zeichen guten Willens
   Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass. ..
   Bei/mit etwas gutem Willen kann man ein Muster erkennen.
   Auch/selbst bei/mit viel gutem Willen ist das nicht möglich.
goodwill; good will
   a gesture of goodwill
   Mind you, even with the best will in the world I can't imagine that ...
   With a certain amount of goodwill you can discern a pattern.
   Even with a lot of goodwill this is impossible.
sich die Zähne putzen {vr}
   sich die Zähne putzend
   sich die Zähne geputzt
   Ich putze mir die Zähne.
   Er putzte sich seine Zähne nicht.
to brush one's teeth
   brushing one's teeth
   brushed one's teeth
   I brush my teeth.
   He didn't brush his teeth.
im Zuge; im Zug (+Genitiv)
   im Zuge des allgemeinen Trends
   Im Zuge des Umbaus wurde ein drittes Stockwerk aufgesetzt.
   Im Zuge meiner Ausbildung verbrachte ich ein Jahr im Ausland .
   Im Zuge der Ereignisse wurde mir klar, dass ...
   Im Zuge der Debatte werden sich die Bürger ihre eigene Meinung bilden.
during; in the course of; as part of; as sth. is/was going on
   as part of the general trend
   During the rebuilding a third storey [Br.] / story [Am.] was added.
   As part of my training, I spent a year abroad.
   As events unfolded I realised that ...
   As the debate unfolds citizens will make up their own minds.
jdn. abholen (von einem Ort) {vt}
   Meine Schwester kommt dich abholen.
   Sag mir Bescheid, um welche Zeit du kommst und ich hole dich von der Endstation ab.
   Werden wir bei unserer Ankunft vom Flughafen abgeholt?
to (come and) meet sb. (in a place)
   My sister will come and meet you.
   Let me know what time you are coming and I will meet you at the terminus.
   Will we be met at the airport on arrival?
(Hut, Handschuh) ablegen {vt}
   ablegend
   abgelegt
   Er lüftete/zog den Hut vor mir, als ich vorbeiging.
to doff (a hat, a glove) (old-fashioned)
   doffing
   doffed
   He doffed his hat to me, as I passed.
sich abspielen {vr} [ugs.]
   sich abspielend
   sich abgespielt
   Da spielt sich (bei mir) nichts ab!
to happen; to take place; to be played out
   happening; taking place
   happened; taken place
   Nothing doing!
etw. andeuten; durchblicken lassen (gegenüber jdm.); jdm. zu verstehen geben {vt}
   andeutend; durchblicken lassend; zu verstehen gebend
   angedeutet; durchblicken lassen; zu verstehen gegeben
   deutet an; lässt durchblicken; gibt zu verstehen
   deutete an; ließ durchblicken; gab zu verstehen
   Er hat mir gegenüber durchblicken lassen, dass er zurücktreten wird, sollte er die Abstimmung verlieren.
   Man hat uns zu verstehen gegeben, dass wir zu einer ungünstigen Zeit gekommen waren.
to intimate sth. (to sb.)
   intimating
   intimated
   intimates
   intimated
   He has intimated to me that he will resign if he loses the vote.
   It was intimated to us that we had arrived at an inopportune moment.
anrufen; anläuten [ugs.]; anbimmeln [ugs.] {vt} [telco.]
   anrufend
   angerufen
   ruft an
   rief an
   jdn. anrufen
   Ich rufe dich an.
   Gestern abend habe ich meine Mutter angerufen.
   Erst als sie anrief, wurde mir das klar.
to ring {rang; rung}; to phone [Br.]; to call [Am.]; to cooee [Austr.]
   ringing; phoning; calling; cooeing
   rung; phoned; called; cooeyed
   rings; phones; calls; cooees
   rang; phoned; called; cooeyed
   to give sb. a ring; to ring sb. up [Br.]; to give sb. a buzz [coll.]
   I'll give you a buzz. [coll.]
   I rang my mum last night.
   It was only when she rang up that I realized it.
etw. anstreben {vt}; sich um etw. bemühen {vr}; etw. betreiben {vt}
   sich bemühen, etw. zu tun
   auf Rache sinnen
   jdm. nach dem Leben trachten
   Schadensersatz fordern
   Der Gouverneur von Kalifornien strebt eine Wiederwahl an.
   Ich habe meine derzeitige Stellung nicht angestrebt.
   Diese Kontroverse geht nicht von mir aus.
   Die Dissidenten suchten in der Botschaft Schutz vor Verfolgung.
   Sie betreiben ganz offen seinen Rausschmiss.
   Wasser strebt immer nach Ausgleich.
   Sie bemühten sich, die Öffentlichkeit zu beruhigen.
   Die Schulen bemühen sich, die Abbruchrate zu verringern.
to seek sth. {sought; sought}
   to seek to do sth.
   to seek revenge
   to seek sb.'s life
   to seek damages
   The governor of California seeks re-election.
   My present position is not of my seeking.
   This controversy is not of my seeking.
   The dissidents were seeking refuge from persecution in the embassy.
   They are openly seeking his being sacked.
   Water seeks its own level.
   They sought to reassure the public.
   Schools are seeking to reduce the dropout rate.
jdn. anwidern; jdn. ankotzen [vulg.]
   Wenn ich nur daran denke, kommt es mir schon hoch!
to make sb. sick
   It makes me sick just thinking about it!
etw. ausbauen; etw. erweitern (zu etw.) {vt} [übtr.]
   ausbauend; erweiternd
   ausgebaut; erweitert
   Ich habe mir Notizen gemacht, die ich später zu einem Bericht ausbauen werde.
to work sth. up (into sth.)
   working up
   worked up
   I took notes which I will work up into a report later.
ausgehen {vi}
   ausgehend
   ausgegangen
   er/sie geht aus
   ich/er/sie ging aus
   er/sie bin/war ausgegangen
   Willst du mit mir ausgehen?
   Wie wärs, wenn wir mal zusammen ausgehen?
to go out; to date
   going out; dating
   gone out; dated
   he/she goes out
   I/he/she went out
   he/she has/had gone out
   Do you want to go out with me?; Will you go out with me?
   How about going out together?
ausnahmsweise {adv}
   ausnahmsweise mal
   wenn ich ausnahmsweise ...
   Sie haben mir ausnahmsweise erlaubt ...
   Darf ich heute ausnahmsweise früher weg?
by way of (an) exception; as a special exception; exceptionally
   for once; just for once
   when, just for once, I ...
   They gave me permission by way of an exception
   Can I go earlier today, just as a special exception?
ausnutzen; ausnützen {vt}
   ausnutzend; ausnützend
   ausnutzt; ausnützt
   nutzt aus; nützt aus
   nutzte aus; nützte aus
   Ich komme mir ausgenutzt vor.
to use
   using
   used
   uses
   used
   I feel used.
bang; bange {adj}
   Mir ist bange vor ihm.
scared; frightened
   I'm afraid of him.
bedeuten; heißen; bezeichnen {vt}
   bedeutend; heißend; bezeichnend
   bedeutet; geheißen; bezeichnet
   es bedeutet; es heißt
   es bedeutete; es hieß
   es hat/hatte bedeutet; es hat/hatte geheißen
   auf Englisch heißt das
   Was heißt das?; Was bedeutet das?
   Was heißt das auf Englisch/Deutsch?
   Was soll das heißen?
   jdm. alles bedeuten
   jdm. wenig bedeuten
   Es bedeutet mir viel.
   Heißt es nicht, Vertraulichkeit erzeugt Geringschätzung?
to mean {meant; meant}
   meaning
   meant
   it means
   it meant
   it has/had meant
   in English it means ...
   What does that mean?; What is that?; What's that?
   What's this in English/German?
   What's the meaning of this?
   to mean everything to sb.
   to mean little to sb.
   It means a lot to me.
   Is the saying not / Isn't the saying (that) familiarity breeds contempt?
behagen {vi}
   behagend
   behagt
   das behagt mir
to please
   pleasing
   pleased
   that pleases me; I like that
behaupten {vt}
   behauptend
   behauptet
   behauptet
   behauptete
   Wäre das alles so schlimm wie behauptet, dann ...
   Kein Therapeut wird für sich in Anspruch nehmen, Schlaflosigkeit heilen zu können.
   Das Produkt stellt den Anspruch, ohne Diät schlank zu machen.
   Ich behaupte nicht (von mir), ein Fachmann auf dem Gebiet zu sein.
   Der Genannte behauptet, einige Zeit in Polen in Haft gewesen zu sein.
to claim
   claiming
   claimed
   claims
   claimed
   If things were as bad as claimed, then ...
   No therapist will claim to cure insomnia.
   The product claims to make you thin without dieting.
   I don't claim to be an expert in the field.
   The subject claims to have spent time in prison in Poland.
bei {prp; +Dativ}
   bei mir zu Hause
   beim Bäcker
   bei unserem Treffen
   bei seinen Eltern leben
   beim Auto bleiben
   wie bei den alten Römern
   bei uns in der Schule
at; with
   at my place
   at the baker's
   at our meeting
   to stay with one's parents
   to stay with the car
   as with the ancient Romans
   in our school
etw. bekommen; etw. erhalten; sich etw. besorgen; sich etw. beschaffen; etw. beziehen; etw. erreichen; etw. erwirken {vt}
   bekommend; erhaltend; sich besorgend; sich beschaffend; beziehend; erreichend; erwirkend
   bekommen; erhalten; sich besorgt; sich beschafft; bezogen; erreicht; erwirkt
   bekommt; erhält; besorgt sich; beschafft sich; bezieht; erreicht; erwirkt
   bekam; erhielt; besorgte sich; beschaffte sich; bezog; erreichte; erwirkte
   wir/sie bekamen; wir/sie erhielten; wir/sie erreichten; wir/sie erwirkten
   jdm. etw. beschaffen
   eine Auskunft / Auskünfte einholen {n}
   Waren beziehen
   einen Preis erzielen [econ.]
   Erstausgaben sind mittlerweile fast nicht mehr zu bekommen.
   Ich habe mir eine Kopie des Originalbriefs beschafft/besorgt.
   Zucker erhält man durch die Verarbeitung von Zuckerrohr.
   Näheres ist bei der Zentrale zu erfahren / erfragen.
   Beim zweiten Experiment erhielten wir ein eindeutiges Ergebnis.
   Du wirst dir beim Chef die Erlaubnis holen müssen.
to obtain
   obtaining
   obtained
   obtains
   obtained
   we/they obtained
   to obtain sth. for sb.
   to obtain (a piece of) information
   to obtain goods
   to obtain a price
   First editions are now almost impossible to obtain.
   I have obtained a copy of the original letter.
   Sugar is obtained by processing sugar cane.
   Further details can be / need to be obtained from the head office.
   In the second experiment we obtained a very clear result.
   You will need to obtain permission from the principal.
berühren; anfassen; angreifen {vt}
   berührend; anfassend; angreifend
   berührt; angefasst; angegriffen
   er/sie berührt; er/sie fasst an; er/sie greift an
   ich/er/sie berührte; ich/er/sie fasste an; ich/er/sie griff an
   er/sie hat/hatte berührt; er/sie hat/hatte angefasst; er/sie hat/hatte angegriffen
   angenehm zu berühren
   Fass das nicht an!
   Nicht anfassen!
   Dass Du mir aber ja nichts angreifst!
to touch
   touching
   touched
   he/she touches
   I/he/she touched
   he/she has/had touched
   voluptuous to touch
   Don't touch it!
   Don't touch!
   Make sure not to touch anything!
besonders; insbesondere /insb./; nämlich; namentlich; vor allem {adv}
   insbesondere im Hinblick auf
   Das ist nicht sonderlich beeindruckend.
   etw. ausdrücklich betonen
   Mir geht es nicht sonderlich gut.
particularly; in particular
   particularly with regard to
   This is not particularly impressive.
   to emphasize sth. particularly
   I'm not particularly (that) well.
besorgt {adj}
   besorgt sein um; sich Sorgen machen um
   Ich höre mit Sorge, dass ...
   Ich erfahre mit Sorge, dass ...
   Ihre Gesundheit macht mir große Sorgen.
   Die Nachricht beunruhigte mich.
concerned
   to be concerned about
   I'm concerned to hear that ...
   I'm concerned to learn that ...
   I'm very concerned about her health.
   I was concerned at the news.
betreffen; angehen; anbelangen; anbetreffen {vt}
   betreffend; angehend; anbelangend; anbetreffend
   betroffen; angegangen; anbelangt; anbetroffen
   es betrifft
   es betraf
   es hat/hatte betroffen
   an den, den es betrifft; an die zuständige Stelle
   was mich betrifft; was mich angeht; von mir aus
   wenn es um die Arbeit geht ...
to concern
   concerning
   concerned
   it concerns
   it concerned
   it has/had concerned
   to whom it may concern
   as far as I'm concerned; so far as I'm concerned
   where work is concerned
bewusst; gewahr; wissend {adj}
   nicht bewusst
   Ich bin mir dessen bewusst.
aware; cognisant; cognizant
   unaware; incognisant; incognizant
   I'm aware of that.
bleiben; verbleiben; übrig bleiben {vi}
   bleibend; verbleibend; übrig bleibend
   geblieben; verblieben; übrig geblieben
   bleibt; verbleibt
   blieb; verblieb
   im Dunkeln bleiben
   Damit bleibt mir nur noch zu sagen, dass ...
to remain
   remaining
   remained
   remains
   remained
   to remain untold
   It only remains for me to add that ...
bluten {vi}
   blutend
   geblutet
   er/sie blutet
   ich/er/sie blutete
   er/sie hat/hatte geblutet
   Mir blutet das Herz. [iron.]
to bleed {bled; bled}
   bleeding
   bled
   he/she bleeds
   I/he/she bled
   he/she has/had bled
   My heart bleeds.
bringen; mitbringen; herbringen; anbringen {vt}
   bringend; mitbringend; herbringend; anbringend
   gebracht; mitgebracht; hergebracht; angebracht
   er/sie bringt
   ich/er/sie brachte
   er/sie hat/hatte gebracht
   ich/er/sie brächte
   Bring deinen ... mit!
   Was führt Sie zu mir?
to bring {brought; brought}
   bringing
   brought
   he/she brings
   I/he/she brought
   he/she has/had brought
   I/he/she would bring
   Bring your ... with you!
   What brings you to me?; What brings you to my door/home/office?
dabei {adv} (bei diesem Vorgang)
   Dabei gingen sie ein großes Risiko ein.
   Dabei kam es zu einem hitzigen Streit.
   Dabei empfiehlt es sich, einfach handhabbare Werkzeuge zu verwenden.
   Ich habe den Tee verschüttet und mich dabei verbrannt.
   Die Privatdetektive werden dabei von der Polizei unterstützt.
   Er hat mir ein neues Spiel beigebracht. Dabei muss man erraten, wer's gewesen ist.
   Jedes Elektrogerät wird vor der Auslieferung optisch kontrolliert. Dabei werden auch alle Schalter und Kabel untersucht.
in doing so; in the process; in this situation
   In doing so they took a great risk.
   This gave rise to a heated argument.
   In doing so, it is desirable to use easily manageable tools.
   I spilt the tea, burning myself in the process.
   The private investigators receive assistance from the police in this situation.
   He taught me a new game. This consists of having to guess who dunnit.
   Each electric appliance is visually inspected before delivery. This includes examining all switches and cords.
dauern {vi}; beanspruchen {vt}
   dauernd; beanspruchend
   gedauert; beansprucht
   dauert
   dauerte
   lange dauern
   Dauert das noch lange?
   Das dauert (mir) zu lange.
   Es dauert nicht mehr lange.
   Das/es kann aber bis zu einer Woche dauern.
to take
   taking
   taken
   takes
   took
   to take long
   Will it take much longer?
   It takes too long.
   It won't take much longer
   However, this may take up to a week.
fortgesetzt; unausgesetzt; unaufhörlich; pausenlos {adj} (negativer Unterton)
   unter Dauerbelastung stehen
   drei Wochen Dauerregen
   Pausenloses Üben kann zu Problemen führen.
   Es gab laufend Interventionsversuche.
   Die fortgesetzten Angriffe von Hackern legten den Internetrechner lahm.
   Es tut mir leid, bei diesen ständigen Unterbrechungen kann ich nicht arbeiten.
   Mit dem Auto habe ich vom ersten Tag an nur Probleme gehabt.
continual
   to be under continual pressure
   three weeks of continual rain
   Continual exercise can cause problems.
   There were continual attempts to intervene.
   Continual attacks by hackers knocked out the Internet server.
   I'm sorry, I can't work with these continual interruptions.
   I've had continual problems with this car ever since I bought it.
etw. dazuverdienen; etw. hinzuverdienen {vt}
   Mit dieser Tätigkeit kann ich mir ein bisschen dazuverdienen.
to earn sth. on the side
   I can earn a bit of extra money with this job.
denkbar; erdenklich {adj}
   auf jede erdenkliche Weise
   Alles erdenklich (Liebe und) Gute!
   Ich wünsche Dir alles nur erdenklich Gute zu Deinem Festtag.
   Ich habe mir alle erdenkliche Mühe gegeben, die Anleitung verständlich zu formulieren.
conceivable
   in every conceivable way; every way imaginable
   All the very best!
   I wish you everything of the very best on your special day.
   I have made every conceivable effort to phrase the instructions in clear language.
denken (an); meinen; glauben; finden {vi} {vt}
   denkend; meinend; glaubend; findend
   gedacht; gemeint; geglaubt; gefunden
   er/sie denkt; er/sie meint; er/sie glaubt; er/sie findet
   ich/er/sie dachte; ich/er/sie meinte; ich/er/sie glaubte; ich/er/sie fand
   er/sie hat/hatte gedacht; er/sie hat/hatte gemeint; er/sie hat/hatte geglaubt; er/sie hat/hatte gefunden
   ich/er/sie dächte
   nur an sich selbst denken
   ohne an sich selbst zu denken
   schlecht von jdm. denken; schlecht über jdn. denken
   ich finde, es ist ...
   etw. gut finden
   Was denkst/glaubst/sagst du dazu?
   Wir finden ihn alle sehr nett.
   unkonventionell denken
   Was hast du dir dabei gedacht?
   Bei diesem Wort denke ich als erstes an den gleichnamigen Roman.
   Das habe ich mir schon gedacht!
to think {thought; thought} (of)
   thinking
   thought
   he/she thinks
   I/he/she thought
   he/she has/had thought
   I/he/she would think
   to be all self; to think of nothing but self
   with no thought of self
   to think badly of sb.
   I think it's ...; I find it's ...
   to think sth. is good
   What do you think of that?
   We all think he is very nice.
   to think outside the box
   What were you thinking of?
   My first association with this word is the novel of the same title.
   I thought as much!
der; die; das {pron}
   jeden, den ich kenne
   die Leute, von denen du das bekommen hast
   der Mann, der mir sagte
   Ist das der Mann, den Sie gestern Abend gesehen haben?
that
   everyone that I know
   the people that you you got it from
   the man who said to me
   Is he the man (that) you saw last night?
dergleichen; desgleichen {adv} /dgl./
   und dergleichen
   So was habe ich noch nie erlebt.
   Dergleichen gefallen mir nicht.
of that kind; the like; suchlike; likewise; ditto
   and the like
   I never saw the like.
   I don't like such things.; Such things don't please me.
dumm {adj} (Umstände)
   Es war nur ein dummer Zufall.
   Zu dumm!; Wie dumm!
   Schließlich wurde es mir zu dumm/bunt.
annoying; awkward
   It was just an annoying coincidence.
   What a nuisance!
   In the end I got tired of the whole business.
durchkommen {vi}
   durchkommend
   durchgekommen
   Damit kommst du bei mir nicht durch!
to come through; to pull through
   coming through; pulling through
   come through; pulled through
   That won't work with me!
durchschießen {vt} [übtr.]
   durchschießend
   durchschossen
   Ein Gedanke durchschoss mein Gehirn.; Ein Gedanke fuhr mir durch den Sinn.
to flash through
   flashing through
   flashed through
   A thought flashed through my mind.
ebenso (wie jmd.); gleich; auch {adv}
   Ihre zweite Ehe war ebenso unglücklich.
   Sie tat das Gleiche wie ich.; Sie machte es ebenso wie ich.
   Er legte sich einen Schal um und sagte den Mädchen, sie sollten das Gleiche tun / es ihm gleich tun.
   Meiner Frau geht's gut und den Kindern auch.
   Die Suppe war einfach köstlich. Auch das Landbrot schmeckte ausgezeichnet.
   Mir geht es genauso.; Bei mir ist es auch so/genauso.
   'Ich gehe morgen wählen.' 'Ich auch.'
likewise (with sb.)
   Her second marriage was likewise unhappy.
   She did likewise with me.
   He put on a scarf and told the girls to do likewise.
   My wife is well, the children likewise.
   The soup was simply delicious. Likewise, the cottage loaf was excellent.
   Likewise with me.; It's the same with me.
   'I'm going to vote tomorrow.' 'Likewise.'
einfallen; in den Sinn kommen
   einfallend; in den Sinn kommend
   eingefallen; in den Sinn gekommen
   Mir fällt nichts ein.
   Mir fällt einfach nichts ein.
   Es fiel mir ein.
to occur
   occurring
   occurred
   I have no idea.
   I just can't think of anything.
   It came home to me.
jdm. einfallen
   Es fiel mir ein, dass ...
   Plötzlich kam ihm der Gedanke, dass ...
   Ist dir je der Gedanke gekommen dass ...?
   Mir ist gerade eingefallen, dass ...
to strike {struck; struck, stricken}
   It struck me that ...
   He was suddenly struck by the thought that ...
   Has it ever struck you that ...?
   It's just struck me that ...
jdm. (gerade) nicht einfallen {vt}
   Sein Name fällt mir gerade nicht ein.
   Aus irgendeinem Grund, der mir jetzt nicht einfällt, mussten wir ein Taxi nehmen.
to escape sb.
   His name escapes me.
   For some reason which escapes me, we had to take a taxi.
einleuchten {vi}
   einleuchtend
   eingeleuchtet
   Das leuchtet mir ein.
   Es will mir einfach nicht einleuchten, dass ...
to be clear; to make sense; to stand to reason; to be intelligible; to be evident; to be obvious; to be apparent; to manifest (itself)
   being clear; making sense; standing to reason; being intelligible; being evident; being obvious; being apparent; manifesting (itself)
   been clear; made sense; stood to reason; been intelligible; been evident; been obvious; been apparen; manifested (itself)
   This makes sense to me.; I can see/understand that.
   I just don't understand why ...
sich einschleimen
   sich einschleimend
   sich eingeschleimt
   Mir kamen langsam Zweifel.
to brownnose
   brownnosing
   brownnosed
   Doubts began to creep into my mind.
sich etw. einteilen {vr} (Zeit, Geld)
   Ich kann mir meine Zeit selbst einteilen.
   Du kannst dir deine Zeit / Arbeit frei einteilen.
to organise [Br.] / organize [Am.] sth. (time, money)
   I can organise my time myself.
   You have the autonomy to organise your time / your own workload as you see fit.
empfehlen; weiterempfehlen; anraten {vt}
   empfehlend; weiterempfehlend; anratend
   empfohlen; weiterempfohlen; angeraten
   er/sie empfiehlt
   ich/er/sie empfahl
   er/sie hat/hatte empfohlen
   ich/er/sie empföhle; ich/er/sie empfähle
   empfiehl!
   an einen Freund weiterempfehlen
   sehr empfohlen
   Kannst Du mir etwas empfehlen?
to recommend
   recommending
   recommended
   he/she recommends
   I/he/she recommended
   he/she has/had recommended
   I/he/she would recommend
   recommend!
   to recommend to one's friends
   highly recommended
   Could you recommend sth. for me?
jdm. entgegenkommen, jdm. liegen; für jdn geeignet sein (Dinge)
   Das lyrisch-romantische Gesangsfach liegt ihm mehr als das heroische.
   Dieses Berufsbild würde mir am meisten zusagen.
   Die Erkenntnisse der Klimaforscher sind so gar nicht nach dem Geschmack der Politiker, die dann unangenehme Entscheidungen treffen müssen.
to be congenial to sb. (things)
   The lyric-romantic singing repertory is more congenial to him than the heroic.
   This career would be most congenial to my taste.
   The findings of climate researchers are not at all congenial to politicians, who will have to make awkward decisions.
Zu viele Ergebnisse
basiert auf der Wortliste von dict.tu-chemnitz.de