Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 67 User online

 67 in /dict/

Wörterbuch
deutsch-english / english-deutsch

Übersetze 'not'Translate 'not'
DeutschEnglish
606 Ergebnisse606 results
Not {f}
   Nöte {pl}
hardship
   hardships
Not {f}; Bedarf {m}; Bedürfnis {n}need
Not {f}; Elend {f}; Armut {f}; Mittellosigkeit {f}destitution
Not {f}; Elend {n}; Notzeit {f}adversity
nicht {adv}
   noch nicht
   nicht ein bisschen; kein bisschen
   nicht mehr
   nicht wenige
   gewiss nicht
   um nicht zu sagen
not
   not yet
   not a bit
   not any more
   not a few
   certainly not
   not to say
Agnosie {f}; Nichtwissen {n}agnosia; state of not knowing
Ahnung {f}
   Ich habe keine Ahnung.
   nicht die leiseste Ahnung haben von
   Ich habe den Verdacht, dass ...
   keine Ahnung von ...
   keine Ahnung
   Hast du eine Ahnung, wo er sein könnte?
notion
   I have no idea.
   not to have the vaguest/slightest notion of
   I have a notion that ...
   no concept of ...
   no savvy
   Have you any idea where he could be?; Have you an idea where he could be?
Andeutung {f}; Ahnung {f}; Wink {m}
   Andeutungen {pl}; Ahnungen {pl}
   nicht die leiseste Ahnung
   von etw. keine Ahnung haben
inkling
   inklings
   not the least inkling
   to have no inkling of sth.
Angriffspunkt {m}
   einen Angriffspunkt bieten
   keine Angriffspunkte bieten
weak point
   to lay oneself open to attack
   not to lay oneself open to attack
Antwort {f}; Reaktion {f}; Erwiderung {f} (auf)
   Antworten {pl}; Reaktionen {pl}; Erwiderungen {pl}
   als Antwort
   als Antwort auf; als Reaktion auf
   unbedachte Antwort; leicht dahingesagte Antwort
   eine Antwort formulieren
   eine Antwort schuldig bleiben
   keine Antwort schuldig bleiben
   auf Antwort drängen
   Tut mir Leid, ich weiß die Antwort nicht.
answer (to)
   answers
   by way of an answer
   in answer to
   glib answer
   to frame an answer
   to be at a loss for an answer
   not be at a loss for an answer
   to push for answer
   I'm sorry, I don't know the answer.
Armut {f}; Not {f}penury
Armut {f}; Not {f}
   Leben in Armut
privation
   life of privation
Auge {n} [anat.]
   Augen {pl}
   ein Auge zudrücken [übtr.]
   mit aufgerissenen Augen
   mit bloßem Auge
   unter vier Augen
   unter vier Augen
   jdn. aus dem Auge verlieren [übtr.]
   mit einem blauen Auge davonkommen [übtr.]; glimpflich davonkommen
   sich sehenden Auges auf ein Risiko einlassen
   mit offenen Augen durch's Leben gehen [übtr.]
   blaues Auge
   schrägstehende Augen
   stechende Augen
   wässrige Augen
   große Augen machen
   direkt vor den Augen von
   Augen mit schweren Lidern
   mit aufgerissenen Augen
   mit zusammengekniffenen Augen
   vor meinem geistigen Auge
   die Augen hinten haben [übtr.]
   jdn./etw. vor Augen haben
   jdm. die Augen öffnen
   nicht nur ein, sondern beide Augen zudrücken (bei etw.) [übtr.]
eye
   eyes
   to turn a blind eye [fig.]
   saucer eyed
   with the naked eye; for the naked eye
   between you and me and the gatepost
   in private
   to lose sight of sb.
   to get off cheaply; to get off lightly
   to go into a risk with one's eyes open [fig.]
   to go through life with one's eyes open [fig.]
   black eye
   slanted eyes
   ferrety eyes
   liquid eyes
   to be all eyes
   in full view of
   hooded eyes
   wide-eyed; round-eyed
   with narrowed eyes
   in my mind's eye
   to have eyes at the back of one's head
   to see sb./sth. in one's mind's eye; to keep sb./sth. in mind; to keep sb./sth. in sight
   to give sb. a reality check
   to turn not just a blind eye but an entire blind sense-set (to sth.) [fig.]
Ausland {n}
   aus dem Ausland
   im Ausland; ins Ausland
   ins Ausland gehen
   die Reaktion des Auslandes
   im Ausland nicht gültig
foreign countries
   from abroad
   abroad
   to go abroad
   reactions from abroad
   not valid abroad
Ausschank {m}; Ausschank {f} [Ös.] (Getränkeausgabe)
   Wein im glasweisen Ausschank
   Ausschank über die Straße
   Kein / Keine [Ös.] Ausschank an Jugendliche unter 16 Jahren.
serving of drinks
   wine served by the glass
   off-sales [Br.]
   Drinks are not sold to persons under (the age of) 16 (years).
Aussicht {f}; Chance {f}; Erwartung {f}; Sicht {f}; Perspektive {f}
   Aussichten {pl}; Chancen {pl}; Erwartungen {pl}; Sichten {pl}; Perspektiven {pl}
   in Aussicht
   keine Zukunft haben
   etw. in Aussicht stellen
   kaum Aussichten haben; geringe Chancen haben
   weitere 50 sind geplant
prospect
   prospects
   in prospect
   to have no prospects
   to hold out the prospect of sth.
   not to have a prayer [coll.]
   a further 50 are in prospect
Baustelle {f} [constr.]
   Baustellen {pl}
   auf der Baustelle anpassen
   auf der Baustelle kürzen
   Das ist nicht meine Baustelle. [übtr.] (Da kenne ich mich nicht aus.)
   (offene) Baustelle [übtr.] (mühsames Vorhaben, Konfliktbereich, unerledigte Aufgabe)
building site; construction site; site of works
   building sites; construction sites
   to adapt at the building site
   to shorten at the building site
   This is not my line of country. [fig.]
   trouble spot (painful project, area of conflict, unfinished task) [fig.]
Bedauern {n}
   sehr zu meinem Bedauern
   Es tut mir sehr leid, aber ich glaube, dass ich euch dieses Jahr nicht besuchen werde können.
regret
   much to my regret
   I think, much to my regret, that I will not be able to visit you this year.
Bedenken {pl}; Skrupel {pl} (wegen)
   Gewissensbisse {pl}
   Hast du Bedenken, Texte herunterzuladen, die als Buch nicht erhältlich sind?
   Der Kripobeamte hatte keine Skrupel, die Vorschriften zu missachten.
qualm; qualms (about)
   qualms of conscience
   Do you have qualms about downloading texts that are not available as books?
   The detective felt no qualms about bending the rules.
Bedrängnis {f}; Elend {n}; Not {f}; Notlage {f}
   in großer Not sein; sehr leiden
   die Not lindern
distress
   to be in great distress
   to relieve the distress
von Belang (für)
   von Belang sein für
   Die Frage ist in der gegenwärtigen Diskussion nicht von Belang.
germane (to)
   to be germane to
   The issue is not germane to the present discussion.
Beschäftigung {f} (Arbeit)
   Beschäftigungen {pl}
   abhängige Beschäftigung
   ohne Arbeit, Aus- und Weiterbildung
employment
   employments
   dependent employment
   not currently engaged in employment, education or training /NEET/
Beschluss {m}; Beschluß {m} [alt]
   Beschlüsse {pl}
   Sie dürfen keine Beschlüsse in eigener Sache fassen.
decision
   decisions
   They must not take decisions involving themselves.
Diese Person entspricht nicht den angegebenen Merkmalen wie Alter, Größe und Augenfarbe.This individual does not fit the descriptors provided as the age, height, and eye color.
sich in Bewegung setzen; anlaufen; in Gang kommen [übtr.] {vi}
   Das Schiff ist vorige Woche ausgelaufen.
   Der Startschuss für das Turnier war (am) Freitag.
   Ihr Gesellschaftsleben muss erst richtig in Gang kommen.
   Die geballte Durchsetzung von technischen Innovationen kommt immer erst in Gang, wenn die Weltwirtschaft eine tiefgreifende Krise durchlaufen hat.
to get under way
   The ship got under way last week.
   The tournament got under way on Friday.
   Her social life has yet to get properly under way.
   A concentrated implementation of technological innovations typically will not get under way before the global economy has gone through a deep crisis.
Beweis {m}
   nicht der geringste Beweis
   zulässiges Beweismaterial
   zweifelsfreier Beweis
   objektiver Beweis
   als Beweis
   Beweis durch Augenschein
   den Beweis erbringen (für)
   Beweise erbringen; Beweismaterial beibringen
   den Beweis antreten
   Beweise ignorieren; Beweismaterial nicht beachten
evidence
   not a scrap of evidence
   admissible evidence
   unequivocal evidence; unimpeachable evidence
   physical evidence
   in evidence
   real evidence; evidence from/by inspection
   to furnish evidence (of); to supply evidence (of)
   to produce evidence
   to offer evidence; to tender evidence
   to ignore evidence
Beweis {m}
   zwingender Beweis
   nicht der geringste Beweis
proof
   stringent proof; stringency
   not the slightest proof
Beweislage {f} [jur.]
   unsichere Beweislage
   Die Anklage wird durch die Beweislage nicht gestützt.
evidence
   shaky evidence
   The evidence does not support the prosecution's case.
Bezeichnung {f}
   Bezeichnungen {pl}
   Die Bezeichnung ... ist in Frankreich nicht zugelassen.
name
   names
   The name (of) ... is not recognized in France.
Bindungswirkung {f} (von Entscheidungen, Verträgen) [jur.]
   Damit wurde den Regelungen Bindungswirkung verliehen.
   Das sind Entscheidungen, die keine (rechtliche) Bindungswirkung entfalten.
   Die Rechtskraftwirkung ist die mindeste Bindungswirkung, die ein Urteil haben kann.
binding force / authority / effect (of decisions, contracts)
   Thus, the rules were given a binding legal effect.
   These are decisions which do not produce a binding (legal) effect.
   The force of res judicata represents the minimum binding effect which a judgment can have.
auf etw. Bock haben [ugs.]
   keinen Bock auf etw. haben
   keinen Bock haben, etw. zu tun [ugs.]
   null Bock auf etw. haben
   null Bock auf gar nichts
   Ich habe keinen Bock/keine Lust auf ...
to fancy sth.; to be up to sth. [coll.]
   not to fancy sth.
   not to fancy doing sth.
   not to feel like doing sth.
   to be pissed off with everything [coll.]
   I don't want to ...
Brise {f} [meteo.]
   Brisen {pl}
   leicht Brise
   schwache Brise
   mäßige Brise
   frische Brise
   starker Wind
   Es weht kein Lüftchen.
breeze
   breezes
   light breeze; slight breeze
   gentle breeze
   moderate breeze
   fresh breeze
   strong breeze
   There's not a breeze stirring.
Dankeschön {n}
   nicht mal ein Dankeschön bekommen
thank you
   not get so much as a thank you
Datenschutz {m}
   Alle übermittelten personenbezogenen Daten dienen nur dem internen Gebrauch durch unser Unternehmen und werden nicht an Dritte weitergegeben. (Datenschutzklausel) [jur.]
data protection; data privacy; privacy
   All personal data provided/supplied are exclusively intended for internal use by our company and will/shall not be disseminated/disclosed to third parties. (privacy clause)
Deut {m}
   keinen Deut besser als
bit; whit; jot
   not one bit better than; not one whit better than
Ding {n}; Sache {f}
   Dinge {pl}; Sachen {pl}; Krempel {m}
   Dinge für sich behalten
   die Dinge laufen lassen
   den Dingen auf den Grund gehen
   beim augenblicklichen Stand der Dinge
   das Ding an sich
   über solchen Dingen stehen
   Er ist der Sache nicht ganz gewachsen.
thing
   things
   to keep things to oneself
   to let things slide
   to get to the bottom of things
   as things stand now; as things are now
   the thing-in-itself
   to be above such things
   He is not really on top of things.
sich einen Dreck kümmern [vulg.]not to give a fuck [slang]
Drill {m}; strenge Ausbildung {f}; Übung {f}; Exerzieren {n}
   Dies ist keine Übung.
drill
   This is not a drill.
Eile {f}; Hast {f}
   in Eile sein
   überstürzte Eile {f}
   nicht die geringste Eile
   Bist du in Eile?; Hast du es eilig?
   jdn. zur Eile treiben
   etw. schnell / in aller Eile zusammenschustern [ugs.]
hurry
   to be in a hurry; to be in a rush
   hurry-scurry
   not the slightest hurry
   Are you in a hurry?
   to make sb. hurry up
   to put sth. together in a hurry / in some haste
Einzelhändler {m}; (kleiner) Händler {m}
   Einzelhändler {pl}
   Kleine Händler geben normalerweise nicht viel Geld für EDV aus.
retailer; retail trader
   retailers
   Retailers typically are not big spenders on IT.
Einzelphänomen {n}
   Einzelphänomene {pl}
   Das ist allerdings kein Einzelphänomen.
individual phenomenon; single phenomenon
   individual phenomena; single phenomena
   This, however, is not an isolated phenomenon.
Elend {n}; Not {f}; Misere {f}misery
Elend {n}; Not {f}calamity
am (anderen) Ende anlangen; seinen Abschluss finden
   Das Jahrhundert hatte noch nicht seinen Abschluss gefunden.
to come/turn/go full circle [fig.]
   The century had not yet come full circle.
Erhalt {m}; Empfang {m}; Erhalten {n}
   nach Erhalt von
   Erhalt von Geld
   Erhalt eines Schreibens
   Bezieher einer Pension/Beihilfe etc. sein
   Wenn sie keinen Fragebogen erhalten haben, aber einen ausfüllen möchten, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
receipt
   after receipt of
   receipt of money
   receipt of a letter
   to be in receipt of a pension/allowance etc.
   If you are not in receipt of a questionnaire but would like to complete one, please get in touch with us.
Ermüdung {f}; Müdigkeit {f}; Ermattung {f}; Schlappheit {f}
   nicht die leichteste Spur von Müdigkeit
fatigue; fatique
   not even a suggestion of fatigue
Fall {m}; Sache {f}
   Fälle {pl}
   in diesem Fall
   auf jeden Fall
   auf jeden Fall; auf alle Fälle
   auf keinen Fall
   auf gar keinen Fall
   dieser spezielle Fall
   ein schwieriger Fall
   für alle Fälle
   für den Fall, dass ich ...
   für solche Fälle
   hoffnungsloser Fall
   schlimmster Fall; ungünstigster Fall
   in den meisten Fällen
   im Falle; für den Fall
   in diesem Fall
   in vielen Fällen
   zu Fall bringen
   zu Fall bringen
   auf alle Fälle
   auf alle Fälle
   einer der wenigen Fälle
   Es geht nicht um Gewinnen oder Verlieren.
case
   cases
   in this case
   at all events; in any event; at any rate
   in any case
   by no means; in no case; on no account
   not on any account
   this particular case
   a hard case
   just in case
   in case I ...
   for such occasions
   basket case
   worst case
   in the majority of cases
   in the event
   in that case
   in many instances
   to make fall; to bring down
   to cause the downfall
   at all events
   without fail
   one of the rare cases
   It is not a case of winning or losing.
Finger {m} [anat.]
   Finger {pl}
   kleiner Finger
   keinen Finger rühren
   sich etw. aus den Fingern saugen [übtr.] [ugs.]
   mein kleiner Finger hat es mir gesagt [übtr.]
   mit dem Finger auf jdn. zeigen; jdn. beschuldigen
   jdn. um den (kleinen) Finger wickeln [übtr.]
   lange Finger (machen) [übtr.] (stehlen)
   Das mache ich mit dem kleinen Finger! [übtr.]
finger
   fingers
   pinkie; pinky
   to not lift a finger
   to make sth. up; to dream sth. up
   a little bird told me [fig.]
   to point the finger at sb. [fig.]
   to twist sb. around one's little finger [fig.]
   to have sticky fingers
   I can do it with my eyes closed. [fig.]
nicht vom Fleck kommento make no headway; not to be getting anywhere
sich nicht vom Fleck rührennot to budge
Formfreiheit {f}
   der Grundsatz der Formfreiheit eines Vertrags
   Es besteht Formfreiheit.
absence of requirements as to form
   the principle that a contract is not subject to any formal requirement
   There is no requirement as to form.
Fotopalette {f} (ausgewählte Fotos zu einem Thema)
   Die Testperson sollte sich jemanden aus der Fotopalette aussuchen..
   Als der Ermittler der Zeugin die Fotopalette vorlegte, erkannte sie den Täter nicht .
photo spread (selected photographs around a given topic)
   The test-taker was required to pick someone from the photo spread.
   When the investigator showed the photo spread to the witness, she did not recognize the perpetrator.
Frage {f}
   Fragen {pl}
   einfache Frage; Frage, die leicht zu beantworten ist
   eine Frage der Zeit
   eine Frage zu etw.
   ohne Frage
   genau diese Frage
   an jdn. eine Frage haben
   jdm. eine Frage stellen
   eine Frage an jdn. richten
   die Frage aufwerfen, ob ...
   eine Frage aufwerfen
   der Frage ausweichen
   jdn. mit Fragen überschütten
   in Frage kommen; infrage kommen
   mit jeweils 50 Fragen
   Fragen wie aus der Pistole geschossen
   die deutsche Frage [hist.]
   Ich habe eine Frage.
   Das ist eine andere Frage.
   Das ist nicht die Antwort auf meine Frage.
   Gestatten Sie mir eine Frage?
   Darf ich eine Frage stellen?
   Gibt es noch weitere Fragen?
   die Zypernfrage/Kosovofrage lösen [pol.]
   Daten manuell zu korrigieren kommt nicht in Frage.
   Es steht außer Frage, dass sie Talent hat.
   Keine Frage, das ist die beste Lösung.
   Die Frage erhob sich.
   Die Frage stellt sich nicht.
   Die große Frage ist: kann er bis Weihnachten das Ruder noch herumreißen?
question
   questions
   no brainer question
   a question of time; a matter of time
   a question on sth.
   without question; without doubt; out of question
   this very question
   to have a question for sb.
   to ask sb. a question
   to put a question to sb.
   to pose the question as to whether ...
   to raise a question
   to beg the question
   to pelt sb. with questions
   to be possible; to be worth considering
   with fifty questions each
   quick-fire questions
   the German question; the German issue
   I have a question.
   That is a separate question.
   This/That is not what I was asking (about).
   Might I ask a question?
   Can I ask a question?
   Are there any further questions?
   to settle the Cyprus/Kosovo question
   Fixing data by hand is out of the question.
   There's no question that she is talented.
   Without question this is the best solution.
   The question came up.
   The question doesn't arise.
   The big question is: can he turn things around by Christmas?
Frage {f}; Rückfrage {f}
   Fragen {pl}; Rückfragen {pl}
   nach telefonischer Rückfrage
   Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.
query
   queries
   after checking up on the telephone
   If you have any further queries, please do not hesitate to contact us.
Freude {f}; Genuss {m}; Vergnügen {n}; Behagen {n}; Pläsier {n}
   zum Vergnügen
   mit sichtlicher Freude; mit sichtlichem Vergnügen
   viel Freude haben an
   großes Vergnügen machen
   Gefallen finden an
   nicht dass ich daran Spaß finde
pleasure
   for pleasure
   with obvious pleasure
   to take much pleasure in
   to give great pleasure
   take pleasure in
   it's not for my own pleasure
im Gange
   im Gange sein {vi}
   Es ist geplant, das Gebäude zu verkaufen.
   Es kommt Bewegung in die Sache.
   In Belgien sind Bestrebungen im Gange, Ladendiebstahl unterhalb einer Bagatellgrenze straffrei zu stellen.
afoot; underway
   to be afoot
   There are plans afoot to sell the building.
   Change is afoot.
   Moves are afoot in Belgium to decriminalize shoplifting if a certain de minimis limit is not exceeded.
Gegenleistung {f}
   nicht unmittelbar von einer Gegenleistung abhängig sein
return service; service in return
   to be not directly based on service in return
Geiselhaft {f}
   jdn. in Geiselhaft nehmen (für etw.) (als Pfand missbrauchen) [übtr.]
   sich vom jdm. nicht in Geiselhaft nehmen lassen; sich nicht als Pfand missbrauchen lassen [übtr.]
captivity (as hostage)
   to hold sb. hostage (to sth.) [fig.]
   not allow oneself to be held/taken hostage by sb. [fig.]
Geld {n} [fin.]
   Gelder {pl}
   öffentliche Gelder
   Geld auf der Bank haben
   Geld auftreiben
   Geld ausgeben
   etw. auf den Kopf hauen [übtr.]
   Geld ausleihen
   Geld sparen
   Geld verdienen
   Geld vorschießen
   Geld waschen [übtr.]
   Geld zur Seite legen
   Geld zurückbehalten
   Geld zurückerstatten
   Geld auf Abruf
   Geld wie Heu [übtr.]
   Geld wie Heu haben [übtr.]
   kein Geld bei sich haben
   Geld auf die hohe Kante legen
   unehrlich erworbenes Geld
   Geld bringen (für ein Projekt)
   Geld oder Leben!
   Mit Geld lässt sich alles regeln.
   Er kann den Betrag nicht aufbringen.
money
   monie
   public monies
   to keep money in the bank
   to raise money
   to spend money
   to spend money wildly
   to make advances to
   to save money
   to make money
   to advance money
   to launder money
   to put money aside
   to retain money
   to refund money
   money at call and short notice
   pots of money
   to have money to burn
   to have no money on oneself
   save money for a rainy day
   dirty money
   to be a moneymaker (for a project)
   Your money or your life!
   With money you can arrange anything.
   He is not in a position to meet the expenditure.
Gelegenheit {f}; Möglichkeit {f}; Chance {f}
   Gelegenheiten {pl}; Möglichkeiten {pl}; Chancen {pl}
   keine Chance
   überhaupt keine Chance
   gar keine Chance haben
   eine faire Chance bekommen
   Ich hatte Gelegenheit, zweimal mit ihr zu sprechen.
   Sie lassen keine Gelegenheit aus, sich zu produzieren.
   Das hast du dir wohl so gedacht!; Überhaupt keine Chance [ugs.]
chance
   chances
   not a chance
   a snowball's chance [fig.]
   not have a dog's chance
   a fair crack of the whip
   I've had the chance to talk to her twice.
   They never miss a chance to make an exhibition of themselves.
   Fat Chance! [slang]
Gemälde {n}
   Gemälde {pl}
   Das Gemälde hängt schief.
picture
   pictures
   The picture is not straight.
Grund {m}; Ursache {f}; Anlass {m}
   Gründe {pl}
   mit Grund; mit Recht
   der alleinige Grund
   es besteht kein Anlass
   gar kein Grund
   aus welchem Grund; wozu
   besondere Gründe
   aus diesem Grund
   aus einem anderen Grund
   aus irgendeinem Grund
   aus verschiedenen Gründen
   aus politischen Gründen
   aus gesundheitlichen Gründen
   aus verwaltungsökonomischen Gründen
   aus verfahrensökonomischen Gründen
   aus welchen Gründen auch immer
   aus ungeklärten Gründen
   besondere (zwingende) städtebauliche Gründe
   nicht ohne Grund
   Grund genug für mich, ...
reason
   reasons
   with reason
   the only reason
   there is no reason
   no reason whatsoever; no reason at all
   for what reason
   specific reasons
   it is for this reason
   for some other reason
   for any reason
   for various reasons; for a variety of reasons
   for political reasons
   for health etc reasons; on health grounds
   for reasons of administrative economy
   for reasons of procedural economy
   for whatever reasons
   for reasons that are not clear
   special (urgent) urban-planning reasons
   not for nothing
   Reasons enough for me to ...
Grund {m} (Umstand)
   auf Grund; aufgrund; wegen {prp; +Genitiv}
   Die schriftliche Arbeit wurde wegen ihre Länge abgelehnt.
   Sie waren müde, aber deswegen nicht weniger begeistert.
   Auf Grund dessen muss ich ablehnen.
account
   on account of
   The paper was rejected on account of its length.
   They were tired, but not any less enthusiastic on that account.
   On that account I must refuse.
Habenichts {m}have not
vor jdm./etw. nicht Halt machen / haltmachennot to spare sb./sth.
Handlungsbedarf {m}
   Spätestens zu diesem Zeitpunkt bestand Handlungsbedarf.
need for action
   It was then, if not before, that there was need for action.
Handschlag {m}
   Handschläge {pl}
   per Handschlag; mit Handschlag; durch Handschlag
   keinen Handschlag tun [ugs.]
   ein Mann mit Handschlagqualität [Süddt.]
   ein Mann ohne Handschlagqualität
handshake
   handshakes
   with a handshake
   not to do a stroke of work
   a man who will always live up to his handshake
   a man who can't stand by his handshake
Herz {n} [anat.]
   Herzen {pl}
   aus tiefstem Herzen
   von ganzem Herzen
   aus tiefstem Herzen; aus innerster Seele
   aus tiefstem Herzen danken
   etw. auf dem Herzen haben
   ins Herz schließen
   ins Herz geschlossen
   jdn. ans Herz drücken
   jdm. ans Herz gewachsen sein
   sich etw. zu Herzen nehmen
   sich ein Herz fassen; mutig sein
   Sei tapfer!; Sei mutig!
   schweren Herzens
   ans Herz drücken; an die Brust drücken; ins Herz schließen
   etw. nicht übers Herz bringen
   ein Herz aus Stein [übtr.]
   sein Herz auf der Zunge tragen [übtr.]
   Hand aufs Herz!
   Du liegst mir am Herzen!
heart
   hearts
   from the bottom of the heart
   with all my heart; dearly
   with all one's heart and with all one's soul
   to thank from the bottom of one's heart
   to have sth. on the mind
   to take into one's heart
   locked in one's heart
   to press (sb.) close to one's heart
   to be dear to sb.'s heart
   to take root
   to take heart
   Take heart!
   with a heavy heart
   to embosom (poetically; archaic)
   not to have the heart to do sth.
   a heart of stone; a heart of flint
   to wear one's heart on one's sleeve [fig.]
   Cross your heart!
   You are in my heart!
Höchstpreis {m}
   die Höchstpreise festsetzen
maximum price; ceiling price; price limit; not-to-exceed price /NTE price/
   to peg the market price
Höhe {f} /H./; Gipfel {m}; Höhepunkt {m}
   Höhen {pl}
   Höhe über Boden
   an Höhe gewinnen
   in die Höhe werfen
   auf der Höhe sein; fit sein; sich fit fühlen
   nicht ganz auf der Höhe
height /h; ht/
   heights
   height above ground
   to gain height
   to throw up
   to feel fit; to be fighting fit
   not up to snuff
Informationsbeschaffung und -auswertung {f}; Ermittlungen {pl}; (Vorgang)
   Marktbeobachtung
   systematische Unternehmensanalyse
   Bundeskriminalamt /BKA/
   Meldestelle für Kinderpornografie/Geldwäsche
   Diese Auskunft wird nur zu Ermittlungzwecken erteilt und darf vor Gericht nicht verwendet werden.
   Er wurde zum Leiter des Heeresnachrichtendienstes ernannt.
intelligence
   market intelligence
   business intelligence
   National Criminal Intelligence Service /NCIS/
   child pornography/money laundering intelligence unit
   This information is provided for intelligence purposes only and must not be used in court.
   He was appointed (as the) head of army intelligence.
Inkognitoadoption {f} (die Identität der Adoptiveltern wird vor der Kindesmutter geheimgehalten) [jur.]
   Inkognitoadoptionen {pl}
incognito adoption (the identities of the adoptive parents are not disclosed to the child's mother)
   incognito adoptions
im eigenen Interesse; aus eigenem Antrieb
   Es hat mich niemand geschickt, ich bin aus eigenem Antrieb hier.
   Ich mache das nur für mich und für niemand anderen.
   Ich bin nicht besonders hungrig, also koche bitte nicht für mich alleine.
on one's own account
   No one sent me, I am here on my own account.
   I'm doing it on my own account, not for anyone else.
   I'm not very hungry, so please don't cook on my account.
Jahrgang {m}
   der Jahrgang 1996
   jüngeren Datums sein
   2008 war kein gutes Jahr für die Kinobranche.
vintage; year
   the 1996 vintage
   to be of (more) recent vintage [fig.]
   2008 was not a vintage year for the cinema [Br.]/movies [Am.]. [fig.]
etw./viel auf dem Kasten haben [ugs.]
   nichts auf dem Kasten haben
to be/not be on the ball coll; to be intelligent
   to not be on the ball
Kirsche {f} [bot.] [cook.]
   Kirschen {pl}
   Mit ihm ist nicht gut Kirschen essen. [übtr.]
cherry
   cherries
   It's best not to tangle with him.; He's not an easy man to deal with.
Kredit {m}; Darlehen {n} [fin.]
   Kredite {pl}; Darlehen {pl}
   notleidender Kredit; fauler Kredit (überfälliger oder uneinbringlicher Kredit)
   ein Darlehen aufnehmen
   ein Darlehen gewähren
   ein Darlehen zurückzahlen
   ein Darlehen kündigen
   Kredit mit kurzer Laufzeit; Darlehen mit kurzer Laufzeit; kurzfristiges Darlehen
   Darlehen ohne Deckung
   Kredit für Hauskauf
   Darlehen zum Grunderwerb
   Not leidender Kredit {m} (Kredit mit überfälligen Raten) [jur.] [fin.]
   rückgriffsfreies Darlehen; rückgriffsfreie Finanzierung (besichertes Darlehen ohne persönliche Haftung des Darlehensnehmers) [fin.]
   Darlehen aushandeln
   einen Kredit aufnehmen
   jdm. einen Kredit gewähren
loan
   loans
   non-performing loan; distressed loan; bad loan
   to raise a loan; to take up a loan
   to grant a loan
   to repay a loan; to return a loan
   to recall a loan; to call in money
   short-term loan
   unsecured loan
   home loan
   land loan
   non performing loan
   non-recourse debt; non-recourse loan; non-recourse finance
   to arrange a loan
   to take out a loan
   to grant sb. a loan
Lachen {n}
   ein kurzes Lachen
   glückliches Lachen
   etw. zum Lachen
   jdn. zum Lachen bringen
   Mir ist nicht zum Lachen zumute.
laughter
   a ripple of laughter
   laughter and happiness
   sth. for laughter; sth. to laugh about; sth. to laugh at
   to make sb. laugh
   I'm not in the mood to laugh / for laughing.
Leeraktien {pl} [übtr.] [fin.]shares not fully paid (up)
Lust haben
   zu etwas Lust haben
   zu etw. keine Lust haben; zu etw. nicht aufgelegt sein
   große Lust haben zu
   wenn du Zeit und Lust hast
   Hast du Lust, heute Tennis zu spielen oder Schwimmen zu gehen?
to feel like
   to feel like (doing) sth.; to be in the mood for sth. / to do ssth.
   not to be in the mood to do sth.
   to have a good mind to
   if you have the time and feel like it
   Do you feel like playing tennis or going swimming today?
Mädchen {n} für alles; Diener {m}; Dienstmädchen {n}; Laufbursche {f}; Schleppdepp {m} [pej.]
   Mädchen {pl} für alles; Diener {pl}; Dienstmädchen {pl}; Laufburschen {pl}; Schleppdeppen {pl}
   Ich mache im Büro den Schleppdeppen / das Mädchen für alles.
   Hol's dir gefälligst selbst. Ich bin nicht dein Laufbursche / Diener / Dienstbote.
skivvy [Br.]
   skivvies
   I'm the office skivvy.
   You go and get it yourself. I'm not your skivvy [Br.]/ slave.
Miene {f}; Gesichtsausdruck {m}
   keine Miene verziehen
   eine frohe/traurige Miene machen
   eine wichtige Miene aufsetzen
   Ihre Miene verhieß nichts Gutes.
expression; face
   to keep a straight face
   to look happy/sad
   to look important
   The expression on her face did not bode well.
Mond {m}
   Monde {pl}
   abnehmender Mond
   zunehmender Mond
   hinter dem Mond liegen [ugs.]
   Meine Uhr geht nach dem Mond. [ugs.]
moon
   moons
   waning moon
   waxing moon
   to be off the map
   My watch does not work properly.
Morgenmuffel {m}
   ein Morgenmuffel sein
   Er ist ein schrecklicher Morgenmuffel.

   to be grumpy in the morning; not to be able to get going in the morning
   He's terribly grumpy in the morning.
Mühe {f}; Umstände {pl}
   Mühen {pl}
   Mühe machen
   jdm. Mühe machen; jdm. zur Last fallen
   sich die Mühe machen
   sich große Mühe geben
   sich die größte Mühe geben
   mit Mühe und Not
   nach des Tages Mühen
   viel Mühe an/auf etw. wenden
   Es ist nicht der Mühe wert.
trouble
   troubles
   to give trouble
   to be a trouble to sb.
   to take the trouble
   to take great pains
   to try hard
   just barely; with pain and misery
   after the day's exertion
   to take a great deal of trouble over sth.
   It is not worth the trouble.; It's not worth worrying about.
Negationszeichen {n}not sign
Not...emergency
Not...; Minimal...skeleton
Not {f}; äußerer Zwang
   der Not gehorchen
   im Notfall
   zu Not; wenn es sein muss
necessity
   to bow to necessity
   in case of necessity
   at a pinch
Not leidend; notleidend [alt] {adj}destitute; indigent; needy; necessitous
in großer Not seinto be hard up
mit der Not kämpfento keep the wolf from the door [fig.]
mit knapper Not davonkommen; mit knapper Not entkommento have a narrow escape
Notarzt {m}; Notärztin {f} [med.]
   Notärzte {pl}; Notärztinnen {pl}
emergency doctor; emergency physician; emergency response physician [Am.]
   emergency doctors; emergency physicians; emergency response physicians
ernste Notlage; schwere Zeiten; arge Not
   in einer ernsten Notlage sein
dire straits
   to be in dire straits
Notschalter {m}; Not-Aus-Schalter {m}emergency switch
Notüberlauf {m}; Notentlastungsanlage {f}emergency spillway
Ohr {n} [anat.]
   Ohren {pl}
   die Ohren spitzen
   die Ohren steif halten
   jdm. mit etw. in den Ohren liegen
   ein offenes Ohr
   abstehende Ohren
   ganz Ohr sein
   das Ohr beleidigen
   tauben Ohren predigen [übtr.]
   Ich hoffe, meine Bitte trifft nicht auf taube Ohren.
ear
   ears
   to prick up one's ears
   to keep one's chin up
   to nag sb. about sth.
   a sympathetic ear
   bat ears; protruding ears; jug ears [coll.]
   to be all ears
   to jar upon the ear
   to talk to the wind [fig.]
   I hope that my plea will not fall on deaf ears.
Opfermentalität {f} [psych.]
   Wir dürfen nicht in eine Opfermentalität verfallen.
victim mentality
   We must not fall into a victim mentality.
Orientierung {f}
   Die Skizze ist nicht im Maßstab und soll nur zur Orientierung dienen.
orientation
   The sketch is not to scale and is to be used for reference only.
Zu viele Ergebnisse
basiert auf der Wortliste von dict.tu-chemnitz.de