Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 186 User online

 186 in /dict/

Wörterbuch
deutsch-english / english-deutsch

Übersetze 'his'Translate 'his'
DeutschEnglish
434 Ergebnisse434 results
sein; seinehis
(der; die; das) seinige
   die seinigen; die Seinigen
his
   his family
in Anbetracht von etw; bei etw.
   in Anbetracht / im Lichte meiner Ausführungen (zu)
   wenn man das von mir Gesagte voraussetzt
   In Anbetracht seines Alters läuft er schnell.
   Unter den gegebenen Umständen war das eine wirklich gute Leistung.
   Bei ihrem Interesse für Kinder ist das Unterrichten der richtige Beruf für sie.
   Bei seinem Temperament erscheint mir das unwahrscheinlich.
given sth.
   given what I have said (about)
   given all I have said
   Given his age, he is a fast runner.
   Given the circumstances, you've done really well.
   Given her interest in children, teaching is the right job for her.
   Given his temperament, that seems unlikely to me.
Anblick {m}; Blick {m}; Ansicht {f}
   Anblicke {pl}; Blicke {pl}; Ansichten {pl}
   fesselnder Anblick
   hässlicher Anblick
   ein alltäglicher Anblick
   auf den ersten Blick
   in seinen Augen; seiner Ansicht nach
sight
   sights
   fascinating sight
   ugly sight
   a common sight
   at first blush; at first sight
   in his sight
Angehörige {m,f}; Angehöriger
   Angehörigen {pl}; Angehörige
   der nächste Angehörige; die nächsten Angehörigen
   Wir haben seine Angehörigen von seinem Tod verständigt.
relative
   relatives
   the next of kin; next-of-kin /NOK/
   We notified his next-of-kin of his death.
Annehmlichkeit {f}; Behaglichkeit {f}
   Annehmlichkeiten {pl}; Behaglichkeiten {pl}
   in angenehmen Verhältnissen leben; komfortabel leben
   die Annehmlichkeiten des Lebens
   alles bequem vom Wohnzimmer aus
   Der Termin rückt bedrohlich näher
   Jetzt konnte er sich zur Ruhe setzen und den Rest seines Lebens angenehm leben.
comfort
   comforts
   to live in comfort
   creature comforts
   all from the comfort of your living room
   The deadline is getting too close for comfort.
   He could retire now and live in comfort for the rest of his life.
Antritt {m}
   vor Antritt seiner Reise
   bei Antritt des Amtes
beginning; setting out
   before setting out on his journey
   on taking up office
Arbeitsweise {f} (einer Person)
   Er zeichnete sich durch eine konstruktive und effiziente Arbeitsweise aus.
approach to work
   His approach to work was constructive and efficient.
Aufenthaltsort {m}; Aufenthalt {m}; Verbleib {m}
   Er ist unbekannten Aufenthalts. [adm.]
whereabouts {pl}
   His present whereabouts are unknown.
Auffälligkeit {f}
   seine ausgeprägte Stirn
prominence
   the prominence of his forehead
Auserwählte {m,f}; Auserwählter
   die Auserwählten {pl}; Auserwählte
   seine Auserwählte
   ihr Auserwählter
the chosen one
   the chosen; the favored few [Am.]; the favoured few [Br.]
   his number one girl
   her number one man
Jetzt, wo er wieder in seiner Heimatstadt ist, schließt sich der Kreis.Things have come full circle now that he is back in his hometown.
Ausübung {f}; Ausüben {f} (einer Sache)
   bei der Ausübung seiner Pflichten
exercise (of a thing)
   in the exercise of his duties
Ausweg {m}; (letzte) Möglichkeit {f}
   Eine Operation ist vielleicht der einzige Ausweg.
   Er hat nur die Möglichkeit, eine Beschwerde an die Geschäftsleitung zu richten.
   Sie hat keine Möglichkeit, gegen das Magazin juristisch vorzugehen.
recourse
   Surgery may be the only recourse.
   His only recourse is to file a complaint with the management.
   She has no legal recourse against the magazine.
Ball {m} [sport]
   Bälle {pl}
   am Ball bleiben
   am Ball sein
   immer am Ball sein
   jdm. den Ball zuspielen; den Ball abgeben
   den Ball laufen lassen
   den Ball vertändeln
   den Ball wegklatschen (Torhüter)
   den Ball im Tor versenken
   Spiel ohne Ball
   Er gab den Ball weiter an seinen Mitspieler.; Er spielte den Ball weiter an seinen Mitspieler.
ball
   balls
   to keep the ball
   to have the ball
   to be on the ball
   to pass the ball to sb.
   to keep the ball moving
   to give the ball away
   to swat the ball away
   to finish the ball into the net
   movement off-the-ball
   He passed the ball on to his teammate
Balsam {m}
   Ihre Worte waren Balsam für seine Seele.
balsam; balm
   Her words were balm for his soul.
Bericht {m}; Schilderung {f}, Beschreibung {f} (von etw.)
   Berichte {pl}; Schilderungen {pl}, Beschreibungen {pl}
   ausführlicher Bericht
   Nach seinen/eigenen Angaben ist er ziemlich wohlhabend.
   Die Schilderung der Augenzeugen weicht von der offiziellen Version stark ab.
account (of sth.)
   account
   full account
   By his own account, he is quite wealthy.
   The eyewitnesses' accounts differ considerably from the official version.
Bett {n}; Bettstatt {f}; Schlafstätte {f}; Lager {n}
   Betten {pl}
   das Bett machen
   im Bett bleiben; das Bett hüten
   im Bette; auf dem Bette; zu Bette [poet.]
   im Bett
   ins Bett bringen
   ins Bett gehen
   ins Bett steigen
   aus dem Bett hüpfen
   sich in die Falle hauen [ugs.]; ins Bett gehen
   Seine Eltern ruhten auf dem Bette und schliefen.
bed
   beds
   to make a bed; to do the bed
   to stay in bed
   abed [poet.]
   between the sheets
   to put to bed
   to go to bed
   to get into bed
   to spring out of bed
   to hit the sack [slang]
   His parents were abed and sleeping.
Bewegungsfreiheit {f}; Freizügigkeit {f} [jur.]
   Er war durch den Helm in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt.
   Die Truppen wurden durch den Feind in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt. [mil.]
freedom of movement
   He was hampered in his movements by the helmet.
   The troops were restricted in their movements by the enemy.
ins Bewusstsein dringen; sich in den Köpfen festsetzen
   ins Bewusstsein dringend; sich in den Köpfen festsetzend
   ins Bewusstsein gedrungen; sich in den Köpfen festgesetzt
   Er hielt inne, um seine Worte wirken zu lassen.
   Es ist jetzt endlich ins allgemeine Bewusstsein vorgedrungen.; Es hat sich jetzt endlich in den Köpfen festgesetzt.
to sink in
   sinking in
   sunk in
   He paused to let his words sink in.
   It has (now) finally sunk in!
Bezug {m}; Bezugnahme {f} (auf etw.) (Verweis)
   im Bezug auf
   in Bezug auf
   in Bezug auf; in Hinsicht auf
   in Bezug auf; unter ... Aspekt; in punkto
   mit Bezug auf
   ohne Bezug auf; unabhängig von
   unter Bezugnahme auf; Bezug nehmend auf; bezugnehmend [alt] auf
   rein informationshalber; nur informativ; nur für Dokumentationszwecke; nur für Aktenzwecke [adm.]; nur zu Evidenzwecken [adm.] [Ös.]
   zur weiteren Verwendung; zu Dokumentationszwecken; für Aktenzwecke [adm]; zu Evidenzzwecken [adm.] [Ös.]; für Ihre Aktenhaltung [adm.]; zum Nachschlagen; für Nachschlagezwecke
   In diesem Zusammenhang sei nochmals darauf hingewiesen, dass ...
   Informationshalber sei erwähnt, dass ...; Der Ordnung halber sei festgehalten, dass ...
   Nur zur Information: seine Adresse lautet:
   Wir beziehen uns auf Ihre Anfrage vom 5. Mai.
   Die angeführten Zahlen dienen nur als Richtwert / zur Orientierung.
   Die konsolidierte Fassung ist kein amtliches Dokument und dient nur Dokumentationszwecken.
   Wir legen einen Schulkalender 2009/10 zur weiteren Verwendung bei.
   Wir werden den Fall ad acta legen, aber die Angaben verbleiben für Aktenzwecke / zu Evidenzzwecken [Ös.] in unserer Datenbank.
   Halten Sie die Preisliste auf Akte / in Evidenz [Ös], damit wir später darauf zurückgreifen können.
   Behalten Sie bitte ein unterschriebenes Exemplar als Beleg für ihre Unterlagen.
   Beachten Sie das bitte bei zukünftigen Gelegenheiten.
   Zum schnellen Nachschlagen ist ein Stichwortverzeichnis enthalten.
reference (to sth.)
   relating
   in relation to; with reference to
   with regard to
   in terms of
   in regard to; with regard to
   without reference to
   with reference to; in reference to; referring to
   for reference only
   for future reference; for your reference
   In this connection reference should again be made to the fact that ...
   For reference, ...; For the record, ...
   For reference, his address is:
   Reference is made to your enquiry dated May 5th.
   The given figures are for reference only.
   The consolidated version is an unofficial document and is for reference only.
   We are enclosing a 2009/10 School Calendar for your reference.
   We will close the file, but the details will remain on our database for future reference.
   Keep the price list on file for future reference.
   Please keep one signed copy for your reference.
   Please be reminded of this for future reference.
   An index is included for quick/easy reference.
Bürgermeisteramt {n}; Bürgermeisterschaft {f}; Amt des Bürgermeisters
   während seiner Zeit als Bürgermeister
mayoralty
   during his mayoralty
Chaos {n}; Tohuwabohu {n}; Tumult {m}
   Am Hochzeitsmorgen herrschte bei uns zu Hause Chaos.
   Das Stadion war ein Tollhaus.
   Im Lokal gab es ein Durcheinander von Schreien und Gelächter.
   Plötzlich brach das Chaos aus.
   Als seine Entscheidung bekannt wurde, war in der gesamten Fußballwelt die Hölle los.
bedlam
   It was bedlam at our house on the morning of the wedding.
   The stadium was a bedlam.
   The place was a bedlam of shouts and laughter.
   All of a sudden bedlam broke out/loose.
   When his decision became public, bedlam broke out across the soccer world.
Diplomand {m}; Diplomandin {f} [stud.]
   Diplomanden {pl}; Diplomandinnen {pl}
student about to take his/her diploma/degree
   students about to take their diplomas
Durchhaltevermögen {n}; Courage {f}; Stehvermögen {n}; Zähigkeit {f}
   in Höchstform sein
   zeigen, was in einem steckt
   beweisen, was in einem steckt
   herausfinden, was in jdm. steckt
   jdn. fordern
mettle
   to be on one's mettle
   to show one's mettle
   to prove one's mettle
   to test sb's mettle: to be a test of sb's mettle
   to put sb. on his mettle
Ehe {f}; Heirat {f}; Heiraten {n}
   die Ehe eingehen
   die Ehe vollziehen
   etw. in die Ehe einbringen / mitbringen
   die Kinder, die seine zweite Frau in die Ehe mitgebracht hatte
   von der Ehefrau eingebrachtes Vermögen
marriage
   to enter into marriage
   to consummate the marriage
   to bring sth. into the marriage
   the children his second wife had brought into the marriage
   assets brought in by the wife
Eid {m}; Schwur {m}
   Eide {pl}; Schwüre {pl}
   der hippokratische Eid
   unter Eid
   Aussage unter Eid
   jdm. den Eid abnehmen
   jdm. einen Eid abnehmen
   einen Eid schwören (auf)
   jdn. einen Eid zuschieben
   unter Eid aussagen
   unter Eid stehen
   seinen Schwur brechen
   Eid auf die Bibel
oath
   oaths
   hippocratic oath
   under oath
   sworn evidence
   to put sb. upon his oath
   to administer an oath to sb.
   to swear an oath; to take an oath (on; to)
   to tender an oath to sb.
   to depose
   to be under oath
   to break one's oath
   gospel oath
Eigentumsherausgabeanspruch {m}; rei vindicatio [jur.]claim by the owner for the return of his property; rei vindicatio
Eminenz {f}
   Seine (Ihre) Eminenz
eminence
   His (Her) Eminence /HE/
Ende {n}; Zweck {m}; Ziel {n} (von)
   Ende Januar
   letztes Ende
   am Ende seiner Kraft
   am Ende der Geschichte
   am oberen Ende
   am Ende seiner Künste sein
   ein Ende machen
   am Ende sein
   einer Sache ein Ende machen
   das Ende vom Lied
   mit dem Ende nach vorne; mit dem Ende zuerst
   mit den Enden aneinander
   gegen Ende seiner Tage
   Alles hat ein Ende.
end (of)
   end of January
   fag end
   at the end of one's tether
   at the end of the story
   at the head
   to be at one's wits end
   to put an end to
   to be running on empty
   to put a stop to sth.
   the end of the story
   endwise; endways
   end to end; endwise
   in his declining days
   All comes to an end.
Entfaltung {f}
   Gelegenheit {f} zur Entfaltung
   die Entfaltung der Persönlichkeit
   Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit.
development
   room for development
   the development of one's personality
   Every person shall have the right to free development of his personality.
Erbabfindung {f}compensation paid to a beneficiary in full settlement of his right of inheritance
Erfindungsmeldung {f}
   Erfindungsmeldung {f} (eines Arbeitnehmers an den Arbeitgeber) [jur.]
announcement of an invention; disclosure of an invention; notice of an invention
   invention disclosure (by an employee to his employer)
Es wurde als Zeichen gewertet, dass er es mit den Menschenrechten ernst meint.It was seen as a sign of his seriousness on human rights.
Exzellenz {f}
   Exzellenzen {pl}
   Seine Exzellenz
   Ihre Exzellenz
Excellency
   excellencies
   His Excellency /HE/
   Her Excellency /HE/
Fahrt {f}; Reise {f} (Fortbewegungsart)
   Fahrten {pl}; Reisen {pl}
   auf Reisen sein; verreist sein
   Uns verbindet die Begeisterung fürs Reisen.
   Diese Stelle ist mit Auslandsreisen verbunden.
   Flugreisen sind sehr billig geworden.
   Der Ausweis berechtigt zu beliebig vielen Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
   Auf seinen Reisen in Fernost lernte er viele Leute kennen.
travel
   travels
   to be away on travel
   We share a love of travel.
   The post involves foreign travel / travel abroad.
   Air travel has become very cheap.
   The pass allows unlimited travel on public transport.
   He met a lot of people on his travels in/around the Far East.
Fantasie {f}; Phantasie {f}
   schmutzige Fantasie {f}; schmutzige Phantasie {f}
   nur in seiner Fantasie; nur in seiner Phantasie
   seine Phantasien ausleben
   beim besten Willen nicht
   Mit etwas Phantasie kann man noch erkennen, wie es ausgesehen haben muss.
imagination; mind; fantasy; fancy
   dirty mind
   only in his mind
   to act out one's fantasies
   by no stretch of the imagination
   With a little imagination you can still recognise how it must have looked.
Fazit {n}
   das Fazit ziehen (aus)
   sein Fazit
result; upshot; bottom line; conclusion
   to sum up; to consider the results (of)
   his conclusion is (that)
Filmriss {m} [ugs.]; Erinnerungslücke {f}
   Er hatte einen Filmriss. [ugs.]
mental blackout; mental blank
   His mind went blank.
Fittich {f}
   jdn. unter seine Fittiche nehmen
   Lorenzo de Medici nahm Michelangelo unter seine Fittiche.
wing
   to take sb. under one's wings
   Lorenzo de Medici took Michelangelo under his wings.
Fleisch {n}
   durchwachsenes Fleisch
   sein eigenes Fleisch und Blut
   noch ein Stück Fleisch
meat
   marbled meat
   his own flesh and blood
   another piece of meat
Floh {m} [zool.]
   Flöhe {pl}
   jdm. einen Floh ins Ohr setzen [übtr.]
flea
   fleas
   to put so. a flea in his/her ear; to put an idea into someone's head; to put a bee in the bonnet [fig.]
Fluch {m}
   der Fluch seines Lebens
   Fluch und Segen
bane
   the bane of his life
   boon and bane
Förderung {f}
   Förderungen {pl}
   Verein zur Förderung der Sozialarbeit
   für die Zwecke von; zwecks
   für die Umsetzung eines Abkommens
   um beruflich weiterzukommen
   im Sinne der Chancengleichheit
   zur Verwirklichung des Tatbestands
furtherance
   furtherances
   Association for the furtherance of social work
   in (the) furtherance of
   in furtherance of an agreement
   in (the) furtherance of my/his/her/their career
   in (the) furtherance of equal opportunities
   in (the) furtherance of the offence/crime
Fraktion {f} (Untergruppe)
   Er gehört wohl zur Fraktion "..."
fraction
   His motto seems to be: "..."
Freundin {f}
   Freundinnen {pl}
   seine Freundin
girlfriend
   girlfriends
   his young lady
Gedanke {m}; Einfall {f}
   Gedanken {pl}; Einfälle {pl}
   in Gedanken
   bei dem Gedanken an
   in Gedanken versunken
   in Gedanken versunken sein; sich in Gedanken verlieren
   sich über etw. Gedanken machen
   sich über etw. keine Gedanken machen
   einen Gedanken verdrängen
   sein einziger Gedanke
   schwarze Gedanken
   finstere Gedanken
   der bloße Gedanke daran
   der leitende Gedanke
   der Gedanke zählt
   sich (ganz) in die Gedanken eines anderen versetzen
   seine Gedanken niederlegen
thought
   thoughts
   in thought
   at the thought of
   lost in thought; absorbed in thought
   to be sunk in thoughts; to be lost in thought
   to be concerned about sth.
   to be unconcerned about
   to obliterate a thought
   his one thought
   glum thoughts
   dark thoughts
   the very thought of it
   the leading thought
   it's the thought that counts
   to shift (oneself) (completely) into the thoughts of another; to think another's thoughts; to get into another's mind
   to write down one's thoughts
Gefahr {f}
   Gefahren {pl}
   Er schwebt in Lebensgefahr.
jeopardy
   jeopardies
   His life is in jeopardy.
Gehalt {n}; Besoldung {f}; Bezug {m} [Ös.]; Salär {n} [Schw.]
   Gehälter {pl}; Besoldungen {pl}; Bezüge {pl}; Saläre {pl}
   ein Gehalt beziehen; ein Gehalt erhalten
   der Leistung entsprechendes Gehalt
   Er hat ein gutes Gehalt.
   Sein Gehalt wurde gekürzt.
salary
   salaries
   to draw a salary
   salary commensurate with one's performance
   He earns a good salary.
   His salary was cut.
Gemüt {n}; Gemütsanlage {f}; Gemütsart {f}; Sinnesart {f}; Naturell {n}; Temperament {n}
   Gemüter {pl}; Gemütsarten {pl}; Veranlagungen {pl}
   sonniges Gemüt
   herzliche Gemütsart
   die Gemüter beruhigen
   seine freundliche Art
disposition; nature
   natures
   cheerful disposition
   genial disposition
   to put oil on troubled waters
   his cheerful disposition
Gipfelpunkt {m}; Scheitelpunkt {m}; Scheitel {m}
   Gipfelpunkte {pl}; Scheitelpunkte {pl}; Scheitel {pl}
   auf dem Gipfel seines Ruhms
crest
   crests
   at the crest of his fame
Gipsverband {m} [med.]
   Er/Sie hat den Arm im Gips.
plaster cast; plaster bandage; cast
   He/She has his/her arm in plaster.
Glaubwürdigkeit {f}; Glaubhaftigkeit {f}; Vertrauenswürdigkeit {f}
   Das stellt unsere Glaubwürdigkeit infrage.
   Neueste Erkenntnisse verleihen seiner Hypothese Glaubwürdigkeit. {m}
credibility; cred; believability
   It casts doubt on our credibility.
   Recent findings lend colour [Br.]/color [Am.] to his hypothesis.
Gott {m}
   Götter {pl}
   an Gott glauben
   von Gottes Gnaden
   wenn es Gott gefällt
   Gott und die Welt [übtr.]
   ein Bild für die Götter
   Gott sei mit dir!; Gott zum Gruße!
   Gott {m}
   in Gottes Namen!
   Oh Gott!; Bei Gott!
   um Gottes Willen!; um Himmels Willen!
   Ich bin bei Gott/weiß Gott kein Alkoholverächter.
God
   Gods
   to believe in God
   by the grace of God
   if it pleases God
   all the world and his wife [coll.]
   a sight for the gods
   God be with you!
   Jah [slang]
   for goodness sake!
   Oh God!; Egad! [coll.]
   for heaven's sake; for Christ's sake; for cripes' sake [coll.]
   God knows, I am no enemy to alcohol.
Grenzlinie {f}; Grenze {f} [übtr.]
   Grenzlinien {pl}; Grenzen {pl}
   an der Grenze; grenzwertig sein
   grenzwertige Symptomatik [med.]
   Die Entscheidung des Schiedsrichters war grenzwertig.
   Deine Arbeit ist ein knappes Genügend.
   Dieser Schüler steht zwischen zwei Noten.
   Seine Biographie überschreitet manchmal die Grenze zwischen Realität und Fantasie.
borderline
   borderlines
   to be (on the) borderline
   borderline symptoms
   The referee's decision was borderline.
   Your paper is a borderline pass.
   This pupil is on the borderline between two grades.
   His biography sometimes crosses the borderline between fact and fiction.
H; His; B; Hisis; Heses [mus.]B; B sharp; B flat; B double sharp; B double flat
Hals {m}; Genick {n} [anat.]
   Hälse {pl}
   steifer Hals
   einen steifen Hals bekommen
   Das Herz schlug ihm zum Hals herauf
neck
   necks
   crick in one's neck; wrick in one's neck [Br.]; rick in one's neck [Br.]
   to crick one's neck
   He had his heart in his mouth.
Handschlag {m}
   Handschläge {pl}
   per Handschlag; mit Handschlag; durch Handschlag
   keinen Handschlag tun [ugs.]
   ein Mann mit Handschlagqualität [Süddt.]
   ein Mann ohne Handschlagqualität
handshake
   handshakes
   with a handshake
   not to do a stroke of work
   a man who will always live up to his handshake
   a man who can't stand by his handshake
Heiligkeit {f}
   Seine Heiligkeit
holiness
   His Holiness /HH/
Hektik {f}; Trubel {m}; Geschäftigkeit {f}
   der vorweihnachtliche Trubel
   Das bringt Hektik in den Unterricht.
   Im allgemeinen Trubel ging sein Appell völlig unter.
   Im Hotel brach plötzlich Hektik aus.
   Die Nachricht löste bei den Medien Hektik aus.
   Das ist eine Hektik heute/hier!
hustle and bustle; hubbub; hectic atmosphere; frantic activity; flurry of activity
   the pre-Christmas frenzy
   This creates a frantic atmosphere in the classroom.
   His appeal was completely lost in the general hubbub.
   There was a sudden flurry of activity in the hotel.
   The news prompted a flurry of activity among the media.
   It's all go today/around here! [Br.]
Herausforderung {f} (für jdn.) (schwierige, aber verlockende Aufgabe)
   Herausforderungen {pl}
   Diese Arbeit ist eine wirkliche Herausforderung.
   die Herausforderungen, die auf uns zukommen
   der Reiz des Unbekannten
   Sie zeigte sich der Aufgabe gewachsen.
   Ich bin bereit, mich neuen Herausforderungen zu stellen.
   Ich sehe diese Prüfung als Herausforderung.
   Wir werden die Herausforderungen der nächsten Jahre bewältigen.
   Mich reizt die Aufgabe, den Club wieder aufzubauen.
   Die nächste große Herausforderung für die Firma ist die Verbesserung ihrer Vertriebskapazitäten.
   Beim Unterrichten von Jugendlichen wird man oft ziemlich gefordert.
   Mein Bruder steht vor der größten Herausforderung seiner Laufbahn.
   Der Schihang bietet einen hohen Schwierigkeitsgrad.
   Jetzt gilt es, genügend qualifiziertes Personal dafür zu finden.
   In größeren Klassen sind die begabteren Schüler unterfordert.
   Es ist eine Welt voller Überraschungen für jeden, der sich darauf einlässt.
challenge (for sb.)
   challenges
   This job is a real challenge.
   the challenges that lie in store for us
   the challenge of the unknown
   She rose to the challenge/occasion.
   I am willing to face/respond to new challenges.
   I see this examination as a challenge.
   We will meet/rise to the challenges of the next few years.
   I relish the challenge of rebuilding the club.
   The next major challenge for the company is to improve its distribution capabilities.
   Teaching adolescents can be quite a challenge.
   My brother faces/is faced with/is facing the biggest challenge of his career.
   The ski slope offers a high degree of challenge.
   The challenge now is to find enough qualified staff for it.
   With larger classes there is a lack of challenge for the more gifted students.
   It is a world full of surprises to anyone open to the challenge.
Höhepunkt {m}; Glanzzeit {f}; Blüte {f}; Hochzeit {f}
   in der Blüte seines Lebens
heyday; prime; bloom
   in his heyday
Höhle {f}; Bau {m}
   Höhlen {pl}
   sich in die Höhle des Löwen wagen [übtr.]
den
   dens
   to beard the lion in his den [fig.]
Hoheit {f}
   Hoheiten {pl}
   Seine (Ihre) Hoheit
   Seine (Ihre) Königliche Hoheit
majestic-dignity
   majestic-dignities
   His (Her) Highness /hat/hatte/
   His (Her) Royal Highness /HRH/
Jubilar {m}person celebrating his jubilee
Jugendtraum {m}
   Jugendträume {pl}
   Es war sein Jugendtraum gewesen, zu ...
youthful dream
   youthful dreams
   When he was young, it was his ambition to ...
Kampf {m}; Ringen {m} (um etw.) [übtr.]
   der Kampf gegen den Krebs
   der Kampf gegen das organisierte Verbrechen
   Das Unfallopfer ringt um sein Leben / kämpft mit dem Tod.
   Bei dieser Wahl kämpft er ums politische Überleben.
   Wir haben zwar nicht gewonnen, uns aber gut geschlagen.
fight (for sth.) [fig.]
   the fight against cancer
   the flight against organized crime
   The accident victim is in a fight for his life.
   He is in the fight of his political life in this election.
   We didn't win, but we put up a good fight.
jdn. in Kenntnis setzen; jdn. belehren (über etw.)
   in Kenntnis setzend; belehrend
   in Kenntnis gesetzt; belehrt
   Sie werden in Kenntnis gesetzt, wohin sie sich begeben sollen, sobald das Flugzeug bereitsteht.
   Ich wurde davon in Kenntnis gesetzt, dass auf meinem Konto ein betrügerischer Umsatz getätigt wurde.
   Der Verdächtige wurde über sein Recht belehrt, die Aussage zu verweigern.
to instruct sb. (on sth.)
   instructing
   instructed
   You will be instructed where to go as soon as the plane is ready.
   I was instructed that there had been a fraudulent transaction on my account.
   The suspect was instructed on his right to remain silent.
jdn. aus dem Konzept bringento put sb. off his/her stride
Kritikpunkt {m}
   Kritikpunkte {pl}
   Ein weiterer Kritikpunkt an ihm war, dass seine Methoden antiquiert seien.
point of criticism; point of critique
   points of criticism; points of critique
   Another criticism levelled at him was that his methods were antiquated.
Kündigung {f}
   mit monatlicher Kündigung
   seine Kündigung einreichen; kündigen
   die Kündigung erhalten
   jdm. kündigen; jdm. die Kündigung aussprechen
notice; notice to quit
   subject to a month's notice
   to give (in) / hand in one's notice (to quit)
   to get / be given one's notice
   to give sb. his/her notice
Landesverräter {m}; Landesverräterin {f}
   Landesverräter {pl}; Landesverräterinnen {pl}
traitor of his country; treasonist
   traitor of his countrys; treasonists
zu Lasten (von etw./jdm.)
   Seine erfolgreiche Karriere ging zu Lasten seines Privatlebens.
at the expense (of sth./sb.)
   His successful career was at the expense of his private life.
Lebensabend {m}
   Lebensabende {pl}
   sein Lebensabend
evening of life
   evenings of life
   the twilight of his life; his twilight years
Magen {m} [anat.]
   Mägen {pl}
   mit einem leeren Magen
   sich den Magen verderben
   Sein Magen knurrt.
stomach
   stomachs
   with an empty stomach
   to upset one's stomach
   His stomach grumbles.
Majestät {f}
   Majestäten {pl}
   Ihre Majestät, die Königin
   Seine Majestät, der König
   Seine (Ihre) Majestät
   Seine (Ihre) Britannische Majestät
   im Dienst Seiner (Ihrer) Majestät
   Schiff Seiner (Ihrer) Majestät
majesty
   majesties
   Her Majesty the Queen
   His Majesty the King
   His (Her) Majesty /HM/
   His (Her) Britannic Majesty /HBM/
   On His (Her) Majesty's Service /OHMS/
   His (Her) Majesty's Ship /HMS/
jdn. ans Messer liefern [übtr.]to send sb. to his doom
Mitarbeit {f}; Hilfe {f}; Mithilfe {f} (bei)
   seine langjährige Mitarbeit bei ...
assistance (in)
   his many years of work(ing) with (for) ...
Mitspieler {m}; Mitspielerin {f}
   Mitspieler {pl}; Mitspielerinnen {pl}
   seine Mitspieler
teammate
   teammates
   his teammates
Nachname {m}; Zuname {m}; Familienname {m}
   Nachnamen {pl}; Zunamen {pl}; Familiennamen {pl}
   mit Zuname
   Im Zuge seiner Verehelichung nahm er den Familiennamen seiner Frau MUSTER an. [jur.]
   Er ließ seinen Zunamen von X auf Y ändern. [jur.]
surname; last name; family name
   surnames
   surnamed
   When he married he adopted his wife's family name of SAMPLE.
   He had his surname changed from X to Y.
Nachweis {m}
   als Nachweis seiner Zahlungsfähigkeit [fin.]
objective evidence
   as evidence of his ability to pay
Narbe {f}
   Narben {pl}
   eine 2 cm lange Narbe am Unterarm
   eine Narbe hinterlassen
   Diese Brandwunde wird eine hässliche Narbe hinterlassen
scar; cicatrix; cicatrice
   scars; cicatrices
   a 2cm scar on my/his/her forearm
   to leave a scar
   That burn will leave an ugly scar.
jdn. in die Pflicht nehmento take sb. up on his (her) promise
Prinzipienreiter {f}doctrinaire; person who sticks rigidly to his/her principles
Rechtsstandpunkt {m} [jur.]
   Rechtsstandpunkte {pl}
   in eigener Sache [jur.]
   Wir haben das Recht auf unserer Seite/gute Erfolgsaussichten. [jur.]
   seine Rechtssache vortragen; seinen Fall unterbreiten
   seine Rechtssache schlüssig vorbringen
   gegen jdn. nichts in der Hand haben
   Jemanden als Zeugen in eigener Sache zu hören, ist problematisch.
   Kein Betreiber darf Richter in eigener Sache sein.
case
   cases
   in support of one's own case
   We have a (good) case.
   to state one's case
   to make out one's case
   to have no case against sb.
   Hearing a person as a witness in support of his own case is problematic.
   No operator may be both judge and interested party.
(lange) Reise {f}; Reise {f} [übtr.]
   Reisen {pl}
   auf seiner ersten Seereise
   eine Reise durch die Wüste/über den Ozean
   eine Reise durch Zeit und Raum
   Das erste Jahr einer Liebesbeziehung ist eine Entdeckungsreise. {f} [übtr.]
voyage
   voyages
   on his first sea voyage
   a voyage across the desert/ocean
   a voyage in space and time [fig.]
   The first year of a loving relationship is a voyage of discovery. [fig.]
Reputation {f}; guter Ruf
   ein makelloser Ruf
   Sein Ruf ist angeschlagen.; Sein Renommee ist angekratzt.
a good reputation
   an impeccable reputation
   His reputation is tarnished.
bei der Sache sein
   nicht bei der Sache sein; unkonzentriert sein
   Er war nicht (ganz) bei der Sache.
   Sie war bei den Hausaufgaben nicht ganz bei der Sache.
to be concentrated
   not to be concentrated
   His mind was wandering.; His mind was elsewhere.
   She didn't give his full attention to his homework.
Schädigung {f}
   Schädigung der Umwelt
   materielle Schädigung
   gesundheitliche Schädigung
   Schädigung seines Rufes
damage
   damage to the environment
   financial losses
   damage to one's health
   damage to his reputation
Schärfe {f}; Sinnesschärfe {f} (Verstand)
   die Schärfe seines politischen Instinkts
keenness; acuity; incisiveness; trenchancy
   he acuity of his political instincts
Schicksal {n}; Geschick {n}
   Schicksale {pl}
   Schicksal spielen
   das/sein Schicksal herausfordern
   Ich will das Schicksal nicht herausfordern.
   sein Schicksal meistern
   jdn. seinem Schicksal überlassen
   Laune des Schicksals
   durch eine Laune des Schicksals
   Er sah seinem Schicksal ruhig entgegen.
   Das Schicksal meinte es nicht gut mit ihm.
   Welch traurige Geschichte!
   Das musste nun einmal so sein.
fate
   fates
   to play at fate
   to tempt fate
   I don't want to tempt fate.
   to cope with one's fate
   to leave sb. to his fate; to abandon sb. to his fate
   twist of fate
   by a strange quirk of fate
   He met his fate calmly.
   Fate treated him unkindly.
   How sad a fate!
   Fate would have it so.
im Schongang arbeiten; leicht schaffen; ohne Anstrengung vorankommen
   im Schongang arbeitend; leicht schaffend
   im Schongang gearbeitet; leicht geschafft
   Er tut bei der Arbeit nur das Nötigste.
   Sie schafft jede Prüfung spielend.
to coast [fig.]
   coasting
   coasted
   He's just coasting along in his work.
   She coasts through every exam.
Schusswaffe {f}
   Schusswaffen {pl}
   jdn. mit einer Waffe bedrohen
   von der Waffe Gebrauch machen
   eine Schusswaffe abfeuern
   Der Polizeibeamte zog seine Schusswaffe.
   Die Waffe ging versehentlich los.
   Ich sah, dass er eine Waffe trug.
   Er zielte mit einer Schusswaffe auf die Tür.
   Der Bankräuber hielt der Kassierin eine Schusswaffe an den Kopf und forderte sie auf, ihm das Geld auszuhändigen.
   Du wolltest hier leben. Es hat dich niemand gezwungen.
gun
   guns
   to hold so. at gunpoint
   to use one's gun
   to fire a gun
   The police officer drew his gun.
   The gun went off by accident
   I could see he was carrying a gun.
   He was pointing / aiming a gun at the door.
   The bank robber put/held a gun to her head and told the cashier to hand over the money.
   You chose to live here. Nobody put a gun to your head. [fig.]
Schwerpunkt {m}
   Schwerpunkte setzen; Akzente setzen
   Schwerpunkte darlegen; Akzente setzen
   Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit als Komponist liegt in der Erforschung neuer Klänge.
focal point; main focus; main point; highlight
   to bring out the main points; to emphasize the features
   to give the main points
   The main focus / emphasis of his work as a composer lies/is on the exploration of new sounds.
Selbstverständlichkeit {f}
   etw. als Selbstverständlichkeit ansehen
   mit der größten Selbstverständlichkeit
   etw. mit der größten Selbstverständlichkeit tun
   Seine Skulpturen fügen sich mit größter Selbstverständlichkeit in die Natur ein.
naturalness; matter of course [Br.]
   to regard sth. as a matter of course [Br.]
   like a duck takes the water [fig.]
   to do sth. as if it were the most natural thing in the world
   His sculptures blend into nature as if they belonged there.
Sicherheit {f}
   Sicherheiten {pl}
   soziale Sicherheit {f}
   der Sicherheit halber
   ein falsches Gefühl der Sicherheit
   Sicherheit leisten
   als Sicherheit hinterlegt
   auf eine Sicherheit verzichten
   jdn. in Sicherheit wiegen
   Mit seiner freundlichen Art wiegte er sie in Sicherheit.
security
   securities
   social security
   in the interests of safety
   a false sense of security
   to offer security
   given by way of security; pledged as security
   to abandon a security
   to lull sb. into a false sense of security
   His friendly manner lulled her into a false sense of security.
Spezis {pl}; Kumpane {pl}; Haberer {pl} [Ös.] (von jdm.) [pej.]
   Der Bürgermeister und seine Spezis haben ihre Machtstellung missbraucht.
(sb.'s) cohorts
   The Mayor and his cohorts have abused their positions of power.
große Sprünge machen [übtr.]; übertrumpfen; zuvorkommen (Karriere)
   große Sprünge machend; übertrumpfend; zuvorkommend
   große Sprünge gemacht; übertrumpft; zuvorgekommen
   eine Blitzkarriere machen
   Er übertrumpfte seine Vorgesetzten und wurde Generaldirektor.
to leapfrog
   leapfrogging
   leapfrogged
   to leapfrog one's way to success
   He leapfrogged his superiors and became general manager.
Staatsangehörigkeit {f}; Staatsbürgerschaft {f}
   doppelte Staatsangehörigkeit {f}; doppelte Staatsbürgerschaft {f} [adm.]
   Entzug der Staatsangehörigkeit
   jdm. die Staatsangehörigkeit entziehen
nationality; citizenship
   dual citizenship / nationality [Br.]; double citizenship / nationality [Am.]
   deprivation of citizenship
   to deprive sb. of his citizenship
Stein {m}
   Steine {pl}
   eingeklemmter Stein (im Reifen)
   kleiner Stein
   Ihm fiel ein Stein vom Herzen. [übtr.]
stone
   stones
   trapped stone
   ratchel
   It was a load off his mind.
Zu viele Ergebnisse
basiert auf der Wortliste von dict.tu-chemnitz.de