Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 21 User online

 21 in /dict/

Wörterbuch
deutsch-english / english-deutsch

Übersetze 'can'Translate 'can'
DeutschEnglish
360 Ergebnisse360 results
Dose {f}; Blechdose {f}; Blechbüchse {f}; Büchse {f}; Zinnblechbüchse {f}
   Dosen {pl}; Blechdosen {pl}; Blechbüchsen {pl}; Büchsen {pl}; Zinnblechbüchsen {pl}
can [Am.]
   cans
Kanne {f}; Gießgefäß {n}
   Kannen {pl}; Gießgefäße {pl}
can
   cans
Abfalleimer {m}trash can [Am.]; garbage can [Am.]
Arzt {m}; Ärztin {f}; Mediziner {m}; Medizinerin {f}
   Ärzte {pl}; Ärztinnen; Mediziner {pl}; Medizinerinnen {pl}
   der behandelnde Arzt
   zum Arzt gehen
   Arzt im Praktikum (AiP); Turnusarzt {m} [Ös.]; Assistent im ersten Jahr
   Arzt in der Ausbildung
   Dienst habender Arzt; behandelnder Arzt
   angehender Arzt
   Jungassistent {m}
   Altassistent {m}
   Wir ließen den Arzt kommen.
   Kannst du mir einen guten Arzt nennen?
doctor; physician; medical doctor /M.D./; medic [coll.]
   doctors; physicians; medics
   the attending physician; the attending doctor
   to go to the doctor; to go to the doctor's
   intern; first year resident [Am.]; junior house officer [Br.]; Foundation House Officer /FHO/ [Br.]; pre-registration house officer [Br.]
   doctor-in-training
   doctor in charge; physician in charge
   doctor-to-be
   resident [Am.]; senior house officer /SHO/ [Br.]
   fellow [Am.]; registrar [Br.]
   We sent for the doctor.
   Can you give me the name of good doctor?
Atempause {f}; Verschnaufpause {f} [übtr.]
   sich eine Verschnaufpause gönnen
   jdm. eine Atempause gönnen
   Jetzt habe ich endlich einmal eine Atempause!
breathing space/room/time; breather [coll.] [fig.]
   to take a breathing space
   to give sb. a breather
   Finally, I can breathe again!
Ausflug {m}; Fahrt {f}; (organisierte) Reise {f}; Trip {m}
   eine (organisierte) Reise/Fahrt machen
   Gute Reise und komm gut wieder/zurück.
   Komm gut nach Hause!
   Wir haben am Wochenende einen schönen Ausflug gemacht.
   Wie war die Reise nach Prag?
   War die Reise erfolgreich?
   Möchtest du dieses Jahr/heuer [Ös.] [Schw.] mit der Schule nach Rom fahren?
   Wir könnten z.B. ein Motorboot mieten und eine Fahrt um die Bucht machen.
   Dieses Jahr/heuer [Ös.] [Schw.] können wir uns nicht noch eine Auslandsreise leisten.
   Wie viele Geschäftsreisen machen Sie pro Jahr?
   Sie sind leider umsonst gekommen, er ist schon fort.
trip
   to go on/make/take a trip
   I wish you a safe trip.
   Have a safe trip home!
   We had a nice weekend trip.
   How was your trip to Prague?
   Was it a good trip?
   Do you want to go on the school trip to Rome this year?
   We might hire a motorboat and take a trip (a)round the bay.
   We can't afford another trip abroad this year.
   How many business trips do you make yearly?
   I'm afraid you've had a wasted trip, he has already left.
Wannenbad {n}; Bad {n}
   Wannenbäder {pl}; Bäder {pl}
   ein Bad nehmen; (in der Wanne) baden
   ansteigendes Bad
   adstringierendes Bad
   chemisches Bad [chem.]
   fiebersenkendes Bad
   heißes Bad
   hydroelektrisches Bad
   lauwarmes Bad
   medizinisches Bad
   türkisches Bad
   Säurebad [chem.]
   etw. durch das Bad gehen lassen [chem.]
   ein Bad abschwächen [chem.]
   Badest oder duschst du lieber?
   Er war gerade in der Badewanne, als das Telefon läutete.
   Nach der Operation können sie einmal pro Woche baden.
   Ich habe ein ausgiebiges, heißes Bad genommen.
   Ich werde jetzt die Kinder baden.
   Soll ich dir ein Bad einlassen?
   Das Filmstudio ist mit seinem letzten Film baden gegangen.
bath; tub [coll.] [Am.]
   baths
   to have [Br.] / take [Am.] a bath
   a graduated bath
   astringent bath
   chemical bath
   fever-reducing bath
   hot tub
   hydroelectric bath
   tepid bath
   medicinal bath
   Turkish bath
   bath of acid
   to run sth. through the bath
   to lessen a bath
   Do you prefer baths or showers?
   He was having/taking a bath when the phone rang. / He was in the bath when the phone rang.
   You can take a bath a week after the surgery.
   I had a long soak in a hot bath.
   I'll give the children their bath.
   Would you like me to run/draw a bath for you?
   The movie studio took a bath on its last picture. [Am.] [coll.]
Belastungsgrenze {f}
   Belastungsgrenzen {pl}
limit of what sb. can take
   limits of what sb. can take
Benzinkanister {m}
   Benzinkanister {pl}
petrol can; gasoline can
   petrol cans; gasoline cans
Beschwerdeverfahren {n}
   Beschwerdeverfahren {pl}
   Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihres Problems oder unserer Entscheidung nicht zufrieden sind, können Sie im Rahmen unseres Beschwerdeverfahrens Beschwerde anmelden.
complaints procedure
   complaints procedures
   If you are unhappy with the way we deal with your problem or with the decision we make, you can register a complaint through our complaints procedure.
Bierdose {f}
   Bierdosen {pl}
beer can
   beer cans
Bindungswirkung {f} (von Entscheidungen, Verträgen) [jur.]
   Damit wurde den Regelungen Bindungswirkung verliehen.
   Das sind Entscheidungen, die keine (rechtliche) Bindungswirkung entfalten.
   Die Rechtskraftwirkung ist die mindeste Bindungswirkung, die ein Urteil haben kann.
binding force / authority / effect (of decisions, contracts)
   Thus, the rules were given a binding legal effect.
   These are decisions which do not produce a binding (legal) effect.
   The force of res judicata represents the minimum binding effect which a judgment can have.
Blechdose {f}
   Blechdosen {pl}
tin can
   tin cans
kaltes Büfett; kaltes Buffet {m} [cook.]
   sich am kalten Büffet bedienen
   Müsli gibt es/wartet auf Sie am kalten Büffet.
cold buffet
   to choose/select from the cold buffet
   Muesli can be found/is available on the cold buffet.
Dosenöffner {m}; Büchsenöffner {m}
   Dosenöffner {pl}; Büchsenöffner {pl}
can opener [Am.]; tin-opener [Br.]
   can openers; tin-openers
Dosenpfand {n}can deposit
Drittstaatenregelung {f} (Asylanten können in das erste sichere Land zurückgeschoben werden, das sie betreten haben; EU-Recht) [pol.]safe third country rule (asylum seekers can be returned to the first safe country they set foot in; EU law)
E-Mail {f,n}; E-Post {f}; elektronische Post {f}
   unerwünschte E-Mail
   unerwünschte Werbe-E-Mail
   Den Bezugsquellennachweis erhalten sie entweder per E-Mail, per Fax oder über unsere Homepage.
email; e-mail; electronic mail
   junk mail
   unsolicited commercial e-mail [comp.] /UCE/
   The list of suppliers can be received either by/via e-mail, facsimile, or via our website.
Ersatzkarte {f} für eine ausgefallene Veranstaltung
   Zusage {f} für einen Ersatztermin
   auf ein Angebot zurückkommen
   Möchtest Du was trinken? - Ich komme gern später darauf zurück, danke.
   Isst du mit uns zu Mittag? - Kann ich darauf/auf die Einladung ein andermal zurückkommen? Ich muss das fertigmachen.
rain check [Am.]; raincheck [Am.]
   rain check [Am.] [fig.]
   to take a rain check / raincheck on an offer [Am.] [fig.]
   Care for a drink? - I'll take a rain check, thanks.
   Are you coming for lunch with us? - Can I have/take a rain check (on the invitation)? I must get this finished.
Euroscheckkarte {f}; EC-Karte {f}
   Kann ich mit EC-Karte bezahlen?
Eurocheque card; EC card
   Can I pay by EC card?
Fantasie {f}; Phantasie {f}
   schmutzige Fantasie {f}; schmutzige Phantasie {f}
   nur in seiner Fantasie; nur in seiner Phantasie
   seine Phantasien ausleben
   beim besten Willen nicht
   Mit etwas Phantasie kann man noch erkennen, wie es ausgesehen haben muss.
imagination; mind; fantasy; fancy
   dirty mind
   only in his mind
   to act out one's fantasies
   by no stretch of the imagination
   With a little imagination you can still recognise how it must have looked.
Finger {m} [anat.]
   Finger {pl}
   kleiner Finger
   keinen Finger rühren
   sich etw. aus den Fingern saugen [übtr.] [ugs.]
   mein kleiner Finger hat es mir gesagt [übtr.]
   mit dem Finger auf jdn. zeigen; jdn. beschuldigen
   jdn. um den (kleinen) Finger wickeln [übtr.]
   lange Finger (machen) [übtr.] (stehlen)
   Das mache ich mit dem kleinen Finger! [übtr.]
finger
   fingers
   pinkie; pinky
   to not lift a finger
   to make sth. up; to dream sth. up
   a little bird told me [fig.]
   to point the finger at sb. [fig.]
   to twist sb. around one's little finger [fig.]
   to have sticky fingers
   I can do it with my eyes closed. [fig.]
Frage {f}
   Fragen {pl}
   einfache Frage; Frage, die leicht zu beantworten ist
   eine Frage der Zeit
   eine Frage zu etw.
   ohne Frage
   genau diese Frage
   an jdn. eine Frage haben
   jdm. eine Frage stellen
   eine Frage an jdn. richten
   die Frage aufwerfen, ob ...
   eine Frage aufwerfen
   der Frage ausweichen
   jdn. mit Fragen überschütten
   in Frage kommen; infrage kommen
   mit jeweils 50 Fragen
   Fragen wie aus der Pistole geschossen
   die deutsche Frage [hist.]
   Ich habe eine Frage.
   Das ist eine andere Frage.
   Das ist nicht die Antwort auf meine Frage.
   Gestatten Sie mir eine Frage?
   Darf ich eine Frage stellen?
   Gibt es noch weitere Fragen?
   die Zypernfrage/Kosovofrage lösen [pol.]
   Daten manuell zu korrigieren kommt nicht in Frage.
   Es steht außer Frage, dass sie Talent hat.
   Keine Frage, das ist die beste Lösung.
   Die Frage erhob sich.
   Die Frage stellt sich nicht.
   Die große Frage ist: kann er bis Weihnachten das Ruder noch herumreißen?
question
   questions
   no brainer question
   a question of time; a matter of time
   a question on sth.
   without question; without doubt; out of question
   this very question
   to have a question for sb.
   to ask sb. a question
   to put a question to sb.
   to pose the question as to whether ...
   to raise a question
   to beg the question
   to pelt sb. with questions
   to be possible; to be worth considering
   with fifty questions each
   quick-fire questions
   the German question; the German issue
   I have a question.
   That is a separate question.
   This/That is not what I was asking (about).
   Might I ask a question?
   Can I ask a question?
   Are there any further questions?
   to settle the Cyprus/Kosovo question
   Fixing data by hand is out of the question.
   There's no question that she is talented.
   Without question this is the best solution.
   The question came up.
   The question doesn't arise.
   The big question is: can he turn things around by Christmas?
Fügung {f}; Zufall {m}
   durch Zufall
   ein merkwürdiger Zufall
   eine glückliche Fügung
   Welch ein Zufall!
   Das kann kein Zufall sein!
coincidence; chance
   by coincidence
   a remarkable coincidence; a strange coincidence
   a stroke of good fortune
   What a coincidence!
   That can't be a coincidence!
Fühler {m}
   Fühler {pl}
   Ich werde meine Fühler ausstrecken und schauen, was ich herausbekomme.
feeler
   feelers
   I'll put out some/the feelers and see what I can find out.
Gärrest {m}
   Gärreste {pl}
   Gärreste können als Dünger verwendet werden.
fermentation residue; fermentation effluent
   fermentation residues; fermentation effluents
   Fermentation residues can be used as fertilizers.
Gefühl {n}; Empfindung {f}
   Gefühle {pl}; Empfindungen {pl}
   mit gemischten Gefühlen
   jdm. gegenüber gemischte Gefühle haben
   seinen Gefühlen freien Lauf lassen
   innerste Gefühle
   Ich werde das Gefühl nicht los, dass ...
feeling; feel
   feelings
   with mixed feelings
   to have mixed feelings about so.
   to give vent to one's feelings
   heartstrings
   I can't escape the feeling that ...
Geld {n} [fin.]
   Gelder {pl}
   öffentliche Gelder
   Geld auf der Bank haben
   Geld auftreiben
   Geld ausgeben
   etw. auf den Kopf hauen [übtr.]
   Geld ausleihen
   Geld sparen
   Geld verdienen
   Geld vorschießen
   Geld waschen [übtr.]
   Geld zur Seite legen
   Geld zurückbehalten
   Geld zurückerstatten
   Geld auf Abruf
   Geld wie Heu [übtr.]
   Geld wie Heu haben [übtr.]
   kein Geld bei sich haben
   Geld auf die hohe Kante legen
   unehrlich erworbenes Geld
   Geld bringen (für ein Projekt)
   Geld oder Leben!
   Mit Geld lässt sich alles regeln.
   Er kann den Betrag nicht aufbringen.
money
   monie
   public monies
   to keep money in the bank
   to raise money
   to spend money
   to spend money wildly
   to make advances to
   to save money
   to make money
   to advance money
   to launder money
   to put money aside
   to retain money
   to refund money
   money at call and short notice
   pots of money
   to have money to burn
   to have no money on oneself
   save money for a rainy day
   dirty money
   to be a moneymaker (for a project)
   Your money or your life!
   With money you can arrange anything.
   He is not in a position to meet the expenditure.
jdn. mit einer Geldstrafe belegen; über jdn. Bußgeld verhängen (wegen etw.)
   mit einer Geldstrafe belegend; Bußgeld verhängend
   mit einer Geldstrafe belegt; Bußgeld verhängt
   Sie hat eine Geldsstrafe wegen Schnellfahrens kassiert.
   Autofahrer, die das Rotlicht missachten, müssen mit einer hohen Geldstrafe rechnen.
   Der Club erhielt eine Geldstrafe von 10.000 EUR wegen finanzieller Unregelmäßigkeiten.
to fine sb.; to ticket sb. (for sth./for doing sth.)
   fining; ticketing
   fined; ticketed
   She was fined for speeding.
   Drivers who jump the traffic lights can expect to be fined heavily.
   The club was fined 10,000 EUR for financial irregularities.
Getränkedose {f}
   Getränkedosen {pl}
beverage can
   beverage cans
Gießkanne {f}; Spritzkrug {m} [Süddt.]
   Gießkannen {pl}; Spritzkrüge {pl}
watering can; watering pot
   watering cans
Gift {n}
   Gifte {pl}
   jdm. Gift geben
   Gift auslegen
   Da kannst du Gift darauf nehmen! [ugs.]
poison
   poisons
   to poison sb.
   to put poison down
   You can bet your life on it. [coll.]
triftige Gründe; schlagende Argumente {pl} (für/gegen)
   Es spricht (sehr) viel dafür/dagegen, jetzt zu verkaufen.
   Die Einstellung eines weiteren Assistenten können wir gut begründen.
   ... wenn du es gut begründen kannst; ... wenn du schlagende Argumente dafür lieferst
a case (for/against)
   There's a (good) case for/against selling now.
   We can make a good case for hiring another assistant.
   .... if you can make a good case for it
Handschlag {m}
   Handschläge {pl}
   per Handschlag; mit Handschlag; durch Handschlag
   keinen Handschlag tun [ugs.]
   ein Mann mit Handschlagqualität [Süddt.]
   ein Mann ohne Handschlagqualität
handshake
   handshakes
   with a handshake
   not to do a stroke of work
   a man who will always live up to his handshake
   a man who can't stand by his handshake
im Handumdrehenin the twinkling of an eye; before you can say Jack Robinson [fig.]
Herausforderung {f} (für jdn.) (schwierige, aber verlockende Aufgabe)
   Herausforderungen {pl}
   Diese Arbeit ist eine wirkliche Herausforderung.
   die Herausforderungen, die auf uns zukommen
   der Reiz des Unbekannten
   Sie zeigte sich der Aufgabe gewachsen.
   Ich bin bereit, mich neuen Herausforderungen zu stellen.
   Ich sehe diese Prüfung als Herausforderung.
   Wir werden die Herausforderungen der nächsten Jahre bewältigen.
   Mich reizt die Aufgabe, den Club wieder aufzubauen.
   Die nächste große Herausforderung für die Firma ist die Verbesserung ihrer Vertriebskapazitäten.
   Beim Unterrichten von Jugendlichen wird man oft ziemlich gefordert.
   Mein Bruder steht vor der größten Herausforderung seiner Laufbahn.
   Der Schihang bietet einen hohen Schwierigkeitsgrad.
   Jetzt gilt es, genügend qualifiziertes Personal dafür zu finden.
   In größeren Klassen sind die begabteren Schüler unterfordert.
   Es ist eine Welt voller Überraschungen für jeden, der sich darauf einlässt.
challenge (for sb.)
   challenges
   This job is a real challenge.
   the challenges that lie in store for us
   the challenge of the unknown
   She rose to the challenge/occasion.
   I am willing to face/respond to new challenges.
   I see this examination as a challenge.
   We will meet/rise to the challenges of the next few years.
   I relish the challenge of rebuilding the club.
   The next major challenge for the company is to improve its distribution capabilities.
   Teaching adolescents can be quite a challenge.
   My brother faces/is faced with/is facing the biggest challenge of his career.
   The ski slope offers a high degree of challenge.
   The challenge now is to find enough qualified staff for it.
   With larger classes there is a lack of challenge for the more gifted students.
   It is a world full of surprises to anyone open to the challenge.
Interesse {n} (an jdm./etw.; für jdn./etw.) (Vorteil; Belange)
   sofern Interesse besteht
   wenn genügend Interesse bekundet wird
   jds. Interessen wahren
   ein Interesse an jdm. haben
   ein berechtigtes Interesse an etw. haben
   Das ist in Ihrem eigenen Interesse.
   die Interessen der Allgemeinheit und der Beteiligten
   Die NATO hat großes Interesse daran, dass das Abkommen funktioniert.
   Es liegt im nationalen/öffentlichen Interesse, dass diese Fakten bekannt werden.
   Das Rennen wurde im Interesse der Sicherheit verschoben.
   Du kannst sicher sein, dass deine Eltern nur dein Bestes im Auge haben.
   Rein interessehalber, wie viel haben sie dir geboten?
interest (in sb./sth.) (advantage)
   if there is interest
   if sufficient interest is received/shown
   to safeguard sb.'s interests
   to have an interest in sb.
   to have a legitimate interest in sth.
   This is in your own interest.
   the respective interests of the public and of the parties concerned
   NATO has a big interest in making the agreement work.
   It is in the national/public interest that these facts are made known.
   The race was postponed in the interest(s) of safety.
   You can be assured that your parents have your best interests at heart.
   Just out of interest, / As a matter of interest, how much did they offer you?
Kanister {m}
   Kanister {pl}
can; metal container; canister
   cans; metal containers; canisters
Katalysatorbehälter {m} [auto]catalyst can [Am.]
Klo {n} [ugs.] (Ort und Sanitäreinrichtung); Häusl {n} [Ös.] [slang] (Ort)
   im Klo; auf dem Klo
   Er sitzt gerade auf dem / am [Ös.] Klo.
   Er ist aufs Klo gegangen.
loo [Br.] [coll.]; bog [Br.] [slang]; john [Am.] [slang]; can [Am.] [slang]
   in the loo; in the john [Am.]
   He's on the loo/john.
   He's gone to the loo/john.
Körperhaltung {f}; Haltung {f}; Pose {f}
   eine bequeme/entspanne Haltung einnehmen
   Der Mensch hat eine aufrechte Körperhaltung.
   Er hat eine gute/schlechte Haltung.
   Haltungsfehler können zu Rückenschmerzen führen.
   in betender Haltung
   Er ist in Meditationshaltung abgebildet.
   Für die Kameras nimmt sie immer dieselbe Pose ein.
posture; carriage
   to adopt a comfortable/relaxed posture.
   Human beings have an upright posture.
   He has got good/bad posture.
   Poor posture can lead to back pains.
   in the posture of praying
   He is depicted in the posture of meditation.
   She always adopts/assumes the same posture for the cameras.
Konserve {f}preserve; preservered food; tin [Br.]; can [Am.]
Konservenbüchse {f}; Konservendose {f}
   Konservenbüchsen {pl}; Konservendosen {pl}
tin [Br.]; can [Am.]
   tins; cans
Längsrichtung {f}
   in der Längsrichtung
   Es kann in Längsrichtung verstellt werden.
longitudinal direction
   lengthwise; lengthways
   It can be adjusted lengthwise/in longitudinal direction.
leidtun {vi}
   Es tut mir/ihm/ihr leid.
   Ich bitte um Entschuldigung.; Das tut mir leid.
   Es tut mir nur leid, dass wir nicht bis ... bleiben können
   Das wird dir noch leid tun.
   Sag, dass es dir leid tut.
   Er fing an zu bereuen, dass er ...
   Es tut mir (schrecklich) leid.
to be sorry; to feel sorry
   I'm/he's/she's sorry.
   (I'm) sorry about that.
   I'm only sorry that we can't stay for ...
   You'll be sorry.
   Say you're sorry.
   He began to feel sorry he ...
   I am (awfully) sorry.
Milchkanne {f}
   Milchkannen {pl}
milk can
   milk cans
Mülleimer {m}
   Mülleimer {pl}
garbage can; trashcan [Am.]
   garbage cans; trashcans
Mülltonne {f}; Abfalltonne {f}; Müllbehälter {m}
   Mülltonnen {pl}; Abfalltonnen {pl}; Müllbehälter {pl}
   Mülltonne mit Rädern
dustbin; bin [Br.]; garbage can [Am.]
   dustbins; bins; garbage cans
   wheelie bin [Br.]; mobile garbage bin /MGB/ [Am.]
Müllsack {m}; Müllbeutel {m}
   Müllsäcke {pl}; Müllbeutel {pl}
   umweltfreundliche Müllsäcke
bin bag; bin liner [Br.]; garbage bag; trash bag; garbage can liner [Am.]; Hefty bag [tm]
   bin bags; bin liners; garbage bags; trash bags; garbage can liners
   photodegradable bin liners
Nachteil {m}; Beeinträchtigung {f}; Schaden {m}
   zu jds. Schaden
   ohne Beeinträchtigung von etw.; unbeschadet (+Gen) [übtr.]
   Ohne den Ergebnissen der abschließenden Bewertung vorgreifen zu wollen, kann man sagen, dass das Projekt eine Erfolgsgeschichte war.
prejudice
   to the prejudice of sb.
   without prejudice to sth.
   Without prejudice to the results of the final evaluation, it can be argued that the project has been a success story.
aus etw. Nutzen ziehen; von etw. Nutzen haben
   Wir möchten, dass die Friedensdividende den Menschen in der Region zugute kommt.
   Es ist fraglich, ob die Vorteile des Kommunikationsmarkts den Verbrauchern in vollem Umfang zugute kommen.
to derive benefit from sth.; to reap the benefits of sth.
   We want the people in the region to reap the benefits of the peace dividend.
   It is doubtful whether consumers can reap the full benefits of the communications market.
Panne {f}; Chaos {n}
   Eine einzige Panne bei einer Fluggesellschaft kann bei den Reisenden einen bleibenden Eindruck hinterlassen.
snafu [coll.] [Am.]
   A single snafu by an airline can leave a lasting impression on travellers.
Papiere {pl}; Ausweise {pl}; Belege {pl}; Nachweis {pl}
   Ich konnte nicht einreisen, weil ich nicht alle nötigen Papiere hatte.
   Du solltest die Rechnungen als Kaufnachweis aufbewahren/aufheben.
   Kannst du deine Behauptungen auch belegen?
documentation (documentary evidence)
   I couldn't enter the country, because I didn't have all the necessary documentation.
   You should keep your receipts as documentation of your purchases.
   Can you provide documentation of the claims you're making?
Reinigungsmittel {n}; Reiniger {m}
   Reinigungsmittel {pl}; Reiniger {pl}
   chemische Reinigungsmittel
   Wo kann ich die Reinigungsmittel finden?
cleaning agent; cleaner
   cleaning agents; cleaners
   chemical cleaning agents
   Where I can find the cleaning materials?
Rettungsdienst {m}; ärztlicher Notdienst {m}; Sanitätsdienst {m} [Schw.] [med.]emergency medical service /EMS/; emergency health service /EHS/ [Can.]
Ringpulldose {f}; Aufreißdose {f} (für Getränke)
   Ringpulldosen {pl}; Aufreißdosen {pl}
ring-pull can [Br.]; pop-top can [Am.]
   ring-pull cans; pop-top cans
Rückmeldung {f} (zu/über etw.); Feedback {n} (zu/über etw.);
   akustische Rückmeldung
   annahmeverträgliche Rückmeldungen
   Hast du von Kunden Rückmeldungen zum neuen System bekommen?
   Wir erhalten von unseren Benutzern äußerst positive Rückmeldungen.
   Wie kann ich ein Feedback geben ohne jemanden zu verärgern?
feedback (on/about sth.)
   audible feedback
   feedback with a high acceptance level
   Have you had any feedback from customers on/about the new system?
   We have been receiving extremely positive feedback from our users.
   How can I provide feedback without making someone angry?
Schritt {m}
   Schritte {pl}
   Schritt für Schritt; Schritt um Schritt
   ein Schritt in Richtung ...
   im Schritt
   im gleichen Schritt und Tritt
   gemessenen Schrittes
   Schritt halten mit
   einen Schritt machen
   aus dem Schritt kommen
   im Gleichschritt sein
   kleine Schritte machen; kurze Schritte machen
   erforderliche Schritte
   die ersten Schritte machen
   den ersten Schritt tun
   den zweiten Schritt vor dem ersten tun [übtr.]
   ein großer Schritt nach vorn
   ein Schritt in die richtige/falsche Richtung
step
   steps
   step by step; little by little
   a step towards
   in step; at walking pace
   in step
   with measured step
   to keep step with
   to take a step
   to break step
   to be in step
   to take small steps
   steps to be taken
   to take one's first steps
   to make the first move
   to try to run before one can walk; to put the cart before the horse [fig.]
   a big step up the ladder [fig.]
   a step in the right/wrong direction
Sinn {m}; Sinne {pl} (Intentionen) (von jdm. / +Gen) {m}
   echte Pazifisten im Sinne Ghandis
   eine Einigung im Sinne Russlands
   in jds. Sinne handeln
   ganz im Sinne von jdm. sein
   Diese Aktivitäten sind ganz im Sinne der Schule.
   Das wäre im Sinne des Verstorbenen.
   Das ist nicht im Sinne des Erfinders.
   Das ist auch im Sinne der anderen Beteiligten.
   Kann dieser Konflikt in unserem Sinn gelöst werden?
intentions; wishes; philosophy; interest; terms (of sb.)
   pure pacifists in Ghandi's tradition
   a settlement on Russia's terms
   to act as sb. would have wished
   to be (very) much in line with the philosophy of sb.
   These activities fit in very well with the school's philosophy.
   This is what the deceased would have wanted.; This would be in accordance with the intentions of the deceased.
   This is not really what was intended.
   This is also in the interest of the other stakeholders.
   Can the conflict be resolved in a manner favourable to us/to our interests?
Sprühdose {f}
   Sprühdosen {pl}
aerosol can; fingertip dispenser
   aerosol cans; fingertip dispensers
Staatsanwaltschaft {f}Public Prosecution Service / Office; Crown Prosecution Service [Br.] [Aus.]; District Attorney's Office [Am.] [Can.]; the public prosecutors; the prosecuting authority
Tafel {f}; Schultafel {f}
   Tafeln {pl}; Schultafeln {pl}
   Können Sie das Wort bitte an die Tafel schreiben.
blackboard; board; chalkboard [Am.]
   blackboards; boards; chalkboards
   Can you write this word on the board, please?
Topfkonservierung {f} [chem.]in-can preservation
So ein Unsinn!; So ein Schmarren!
   "Tom kann nicht kommen, weil er müde ist." - "Von wegen müde! Faul ist er!"
My foot!; My eye! [Br.]
   'Tom can't come because he's tired.' - 'Tired my foot/eye! Lazy more like!'
Vergleich {m} (Gegenüberstellung) (mit jdm./etw., von jdm./etw., zwischen jdm./etw.)
   Vergleiche {pl}; Gegenüberstellungen {pl}
   zum Vergleich
   im Vergleich zu
   ein Vergleich der Steuersysteme in Italien und Spanien
   ein Vergleich von Gehirn und Computer
   ein Vergleich der Gehälter von Männern mit jenen der Frauen
   ein Vergleich zwischen europäischen und japanischen Schulen
   Vergleiche ziehen; Vergleiche anstellen
   in keinem Vergleich zu etw. stehen
   dem Vergleich standhalten mit
   im internationalen Vergleich
   Das ist ein schlechter Vergleich.
   Der Vergleich hinkt.
   Im internationalen Vergleich ist Deutschland führend.
   Die Teilnehmerzahlen sind im internationalen Vergleich niedrig.
   Im weltweiten Vergleich gibt Großbritannien wenig für Verteidigung aus.
   Theorie und Praxis im Vergleich.
   Heute ist das Wetter vergleichsweise mild.
   Im Vergleich zu den Franzosen essen die Briten weit weniger Fisch.
   Beim Vergleich erwies sich der Skoda als das verlässlichere der beiden Autos.
   Der Vergleich mit anderen Ländern ist äußerst interessant.
   Die Internetseite ermöglicht es Verbrauchern, einen direkten Vergleich zwischen Konkurrenzprodukten anzustellen.
   Die Redaktion zog einen wenig schmeichelhaften Vergleich zwischem dem Bürgermeister und einem Diktator.
   Man kann hier durchaus einen Vergleich mit der Ölpest von 2010 im Golf von Mexiko ziehen.
   Er ist ein guter Regisseur, einem Vergleich mit Hitchcock hält er jedoch nicht stand.
   Es/Da drängt sich unwillkürlich ein Vergleich mit dem Original auf, von dem die Neuverfilmung nur ein matter Abklatsch ist.
   Dosengemüse ist einfach nicht zu vergleichen mit frischem Gemüse.
   Im Vergleich zu dir bin ich schlank.
   Zum Vergleich: die Sonne ist 4.600 Millionen Jahre alt.
   Im Vergleich dazu ...
   Im Vergleich dazu wurden 2009 insgesamt 36 Fälle gemeldet.
   Im Vergleich dazu kosten die Mini-Modelle nur 200 EUR.
comparison (with sb./sth., of sb./sth., between sb./sth.)
   comparisons
   by comparison
   in comparison to/with; compared with; compared to; next to
   a comparison of the tax systems in Italy and Spain
   a comparison of the brain to a computer
   a comparison of men's salaries with those of women
   a comparison between European and Japanese schools
   to make comparisons; to draw comparisons
   to be out of all proportion to sth.
   to stand comparison with; to bear comparison with
   by international standards; (as) compared to international standards
   That's a poor comparison.
   The comparison is misleading/flawed.
   By international standards Germany maintains a leading role.
   Participation rates are low compared to international standards.
   When compared to other countries around the world, Britain spends little on defence.
   A comparison of theory and practice.
   Today's weather is mild by comparison.
   By/In comparison with the French, the British eat far less fish.
   On comparison, the Skoda was the more reliable of the two cars.
   Comparison with other countries is extremely interesting.
   The Web site allows consumers to make direct comparisons between competing products.
   The editorial staff drew unflattering comparisons between the mayor and a dictator.
   You can indeed draw comparisons with the oil spill of 2010 in the Gulf of Mexico.
   He's a good director but he doesn't bear/stand comparison with Hitchcock.
   Inevitably it invites/evokes comparison with the original, of which the remake is merely a pale shadow.
   There is just no comparison between canned vegetables and fresh ones.
   Next to you I'm slim.
   By comparison, the sun is 4,600 million years old.
   This compares to ...
   This compares to a total of 36 cases reported in 2009.
   This compares to the Mini models, which cost only 200 EUR.
Verpacken {n}; Einpacken {n}
   das Verpacken der Ware
   Im Preis ist Porto und Verpackung inbegriffen.
   Bist du mit dem Einpacken/Packen fertig?
   Packen kann ich am Abend vor unserer Abreise.
packing
   the packing of the goods
   The price includes postage and packing.
   Have you finished your packing?
   I can do my packing the night before we leave.
Verständnis {n}
   Verständnisse {pl}
   bei jdm. Verständnis finden
   für etw. (kein) Verständnis haben; für etw. (kein) Verständnis aufbringen
   ein gutes Einverständnis wahren
   Wir bitten um Ihr Verständnis.
   Wir bitten um Verständnis, dass das nicht immer möglich ist.
   Ich habe dafür volles Verständnis.
understanding
   understandings
   to find understanding from sb.
   to show (no) understanding for sth.
   to keep a good understanding
   We kindly ask for your understanding.
   Please understand that this is not always possible.
   I can fully understand that.
Versuchung {f}; Verlockung {f}; Anfechtung
   Versuchungen {pl}; Verlockungen {pl}; Anfechtungen {pl}
   in Versuchung führen
   in Versuchung sein; in Versuchung kommen
   einer Versuchung widerstehen
   allen Anfechtungen standhalten
   Wenn's ums Einkaufen geht, kann kann ich der Versuchung nie widerstehen
temptation
   temptations
   to lead into temptation
   to be tempted
   to resist temptation
   to withstand all trials
   I can never resist temptation when it comes to shopping.
etw. in Verwahrung geben; etw. hinterlegen
   etw. in Verwahrung gebend; etw. hinterlegend
   etw. in Verwahrung gegeben; etw. hinterlegt
   jdm. etw. in Verwahrung geben
   kann hinterlegt werden
to deposit sth.
   depositing sth.
   deposited sth.
   to deposit sth. with sb.
   can be deposited
Vogelgezwitscher {n}
   Frühmorgens hört man Vogelgezwitscher.
twittering of birds
   Early in the mornings you can hear the birds twittering.
WC {n} (Ort, privat und öffentlich); Toilette {f} (Ort, selten privat)
   WCs {pl}; Toiletten {pl}
   Wo ist die Toilette?
   Darf ich Ihr WC benutzen/benützen?
   Dürfte ich bitte bei Ihnen die Toilette benutzen/benützen? (formell)
   Könnten Sie mir sagen, wo ich die Toiletten finde?
   Wo finde ich denn bitte die Toiletten?
   Wo ist (denn) hier bitte die Damentoilette/Herrentoilette?
   auf (die) Toilette gehen; die Toilette aufsuchen
toilet (private and public); bathroom (private); cloakroom (public) [Br.]; restroom (public) [Am.]; the ladies'/the gents' (toilet) (public) [Br.]; the ladies' room/the mens' room (public) [Am]; washroom (public) [Canada]; WC (only on signs); lavatory (sign on aeroplanes, otherwise old-fashioned)
   toilets; bathrooms; cloakrooms; restrooms; the ladies'/the mens' rooms; washrooms; lavatories
   Where's the bathroom?; Where is the toilet?
   Can I use your bathroom, please?
   Excuse me, could I please use your facilities? (formal)
   Could you point me in the direction of the toilets [Br.] / restrooms [Am.] please?
   Excuse me, where will I find the toilets [Br.] / restrooms [Am.]?
   Where is the Ladies'/the Gents' [Br.] / the ladies' room/the men's room [Am.], please?
   to go to/use the toilet [Br.] / restroom [Am.]; to call upon nature [coll.]
Wasser {n}
   über Wasser
   hartes Wasser
   weiches Wasser
   destilliertes Wasser; Aqua purificata
   fließendes Wasser
   stehendes Wasser
   gebundenes Wasser
   dystrophes Wasser
   drückendes Wasser
   entspanntes Wasser
   entbastes Wasser
   schweres Wasser; Schwerwasser {n}; Deuterium {n} [phys.]
   abtropfbares Wasser
   adsorbiertes Wasser
   durch Stollen gelöstes Wasser
   fossiles Wasser
   gebundenes Wasser
   gespanntes Wasser
   hygroskopisches Wasser
   juveniles Wasser
   kohlensäurereiches Wasser
   schlammhaltiges Wasser
   umlaufendes Wasser
   unterirdisches Wasser
   auf dem Wasser; zu Wasser
   jdm. nicht das Wasser reichen können [übtr.]
   Wo Wasser ist, ist Leben.
   Die kochen auch nur mit Wasser. [übtr.]
water
   afloat
   hard water
   soft water
   purified water; distilled water; aqua purificata
   running water
   stagnant water
   combined water
   dystrophic water
   pressing water
   wetted water
   decationized water
   deuterium; heavy hydrogen; heavy water
   gravitational water
   agressive water; corrosive water
   headsword
   connate water; fossil water
   constitutional water
   artesian water
   hygroscopic water; hygroscopic moisture; absorbed water
   primitive water; juvenile water
   acid water
   muddy water
   circulating water
   subsurface water; underground water
   waterborne
   can't hold a candle to sb. [fig.]
   Where there is water, there is life.
   They still put their trousers [Br.] / pants [Am.] on one leg at a time (like everybody else / just like you/we do ). [fig.]
Wespennest {n}
   Wespennester {pl}
   in ein Wespennest stechen [übtr.]
wasps' nest
   wasps' nests
   to open a can of worms; to stir up a hornets' nest [fig.]
Wohlwollen {n}; guter Wille
   ein Zeichen guten Willens
   Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass. ..
   Bei/mit etwas gutem Willen kann man ein Muster erkennen.
   Auch/selbst bei/mit viel gutem Willen ist das nicht möglich.
goodwill; good will
   a gesture of goodwill
   Mind you, even with the best will in the world I can't imagine that ...
   With a certain amount of goodwill you can discern a pattern.
   Even with a lot of goodwill this is impossible.
zu Wort kommen
   zu Wort kommend
   zu Wort gekommen
   Ich kann nicht zu Wort kommen.
to have one's say; to get a chance to speak
   having one's say; getting a chance to speak
   had one's say; got a chance to speak
   I can't get a word in edgewise.
Zeiteinteilung {f}; Zeitplanung {f}; zeitliche Abstimmung {f}; Zeitwahl {f}; Timing {n}
   Deine Zeitwahl ist perfekt. Wir können gleich loslegen.
   zum ungünstigsten Zeitpunkt
   zu einem (für jdn.) ungünstigen Zeitpunkt
timing
   Your timing is perfect. We can get started right away.
   at the worst timing; at the worst of times
   in a case of bad timing (for sb.)
abbeißen {vt}
   abbeißend
   abgebissen
   sich übernehmen; sich zu viel zumuten
to bite off
   biting off
   bitten off
   to bite off too much; to bite off more than one can chew [fig.]
alles {pron}
   alles andere
   alles eingerechnet
   alles auf den Kopf stellen
   alles setzen auf
   alles eingestehen
   alles mögliche
   Du bist mein Ein und Alles!
everything
   everything else
   including everything
   to turn everything topsy-turvy
   to put one's shirt on [fig.]
   to make a clean breast of [fig.]
   all sorts of things; everything you can think of; everything or one can think of; everything feasible
   You're my all and everything!
alternativ {adv}
   Alternativ zu Methode 2 kann auch folgende Technik angewandt werden:
   Als Alternative zur persönlichen Vorsprache können Sie uns auch faxen.
   Statt zu Fuß zu gehen kannst du auch die U-Bahn nehmen.
alternatively
   Alternatively to method 2 the following technique may be employed.
   Alternatively to making an appointment you can fax us.
   Alternatively to walking, you can take the metro.
annehmen; unterstellen; vermuten {vt}; ausgehen (von) {vi}
   annehmend; unterstellend; vermutend; ausgehend
   angenommen; unterstellt; vermutet; ausgegangen
   er/sie nimmt an; er/sie unterstellt; er/sie vermutet; er/sie geht davon aus
   ich/er/sie nahm an; ich/er/sie unterstellte; ich/er/sie vermutete; ich/er/sie ging davon aus
   er/sie hat/hatte angenommen
   ich/er/sie nähme an
   Wir mussten annehmen, dass ...; Wir mussten davon ausgehen, dass ...
   Davon kannst du nicht ausgehen.
   davon ausgehen, dass ...; von der Annahme ausgehen, dass ...
   Wenn wir von der Annahme ausgehen, dass...
   Wir gehen davon aus, dass ...
   Es ist davon auszugehen, dass ...
to assume
   assuming
   assumed
   he/she assumes
   I/he/she assumed
   he/she has/had assumed
   I/he/she would assume
   We had to assume that ...
   You can't go by that.
   to assume that ...; to start (out) from the assumption that ...
   If we start from the assumption that...
   We assume that ...
   It can be assumed that ...
aufweisbar {adj}which can be brought to light
aushalten; durchhalten {vt}
   aushaltend; durchhaltend
   ausgehalten; durchgehalten
   Ich halte das nicht mehr aus!
to stick {stuck; stuck} [coll.]
   sticking
   stuck
   I can't stick it out any longer!
ausliefern; abliefern; anliefern; liefern; einliefern; übergeben; überbringen; zustellen; abgeben {vt}
   ausliefernd; abliefernd; anliefernd; liefernd; einliefernd; übergebend; überbringend; zustellend; abgebend
   ausgeliefert; abgeliefert; angeliefert; geliefert; eingeliefert; übergeben; überbracht; zugestellt; abgegeben
   liefert (aus; ab; an; ein); übergibt; überbringt; stellt zu; gibt ab
   lieferte (aus; ab; an; ein); übergab; überbrachte; stellte zu; gab ab
   Wir liefern üblicherweise mit der Post.
   Wann können Sie liefern?
   Können Sie bis Ende des Monats liefern?
to deliver
   delivering
   delivered
   delivers
   delivered
   We usually deliver by mail.
   When can you deliver?
   Can you deliver by the end of the month?
ausnahmsweise {adv}
   ausnahmsweise mal
   wenn ich ausnahmsweise ...
   Sie haben mir ausnahmsweise erlaubt ...
   Darf ich heute ausnahmsweise früher weg?
by way of (an) exception; as a special exception; exceptionally
   for once; just for once
   when, just for once, I ...
   They gave me permission by way of an exception
   Can I go earlier today, just as a special exception?
etw. bekommen; etw. erhalten; sich etw. besorgen; sich etw. beschaffen; etw. beziehen; etw. erreichen; etw. erwirken {vt}
   bekommend; erhaltend; sich besorgend; sich beschaffend; beziehend; erreichend; erwirkend
   bekommen; erhalten; sich besorgt; sich beschafft; bezogen; erreicht; erwirkt
   bekommt; erhält; besorgt sich; beschafft sich; bezieht; erreicht; erwirkt
   bekam; erhielt; besorgte sich; beschaffte sich; bezog; erreichte; erwirkte
   wir/sie bekamen; wir/sie erhielten; wir/sie erreichten; wir/sie erwirkten
   jdm. etw. beschaffen
   eine Auskunft / Auskünfte einholen {n}
   Waren beziehen
   einen Preis erzielen [econ.]
   Erstausgaben sind mittlerweile fast nicht mehr zu bekommen.
   Ich habe mir eine Kopie des Originalbriefs beschafft/besorgt.
   Zucker erhält man durch die Verarbeitung von Zuckerrohr.
   Näheres ist bei der Zentrale zu erfahren / erfragen.
   Beim zweiten Experiment erhielten wir ein eindeutiges Ergebnis.
   Du wirst dir beim Chef die Erlaubnis holen müssen.
to obtain
   obtaining
   obtained
   obtains
   obtained
   we/they obtained
   to obtain sth. for sb.
   to obtain (a piece of) information
   to obtain goods
   to obtain a price
   First editions are now almost impossible to obtain.
   I have obtained a copy of the original letter.
   Sugar is obtained by processing sugar cane.
   Further details can be / need to be obtained from the head office.
   In the second experiment we obtained a very clear result.
   You will need to obtain permission from the principal.
etw. belasten {vt} (mit Gewicht) [techn.] [med.]
   belastend
   belastet
   Ich kann den verletzten Fuß noch nicht belasten.
to put weight on sth.
   putting weight on
   put weight on
   I can't yet put weight on the injured leg.
(einen Sachverhalt als wahr) bestätigen; belegen {vt}
   Ich habe Zeugen, die bestätigen können, dass ich tatsächlich dort war.
   Das Gerücht ließ sich nicht bestätigen.
   Die ordnungsgemäße Bevollmächtigung wird hiermit anwaltlich versichert. [jur.]
to verify (circumstances as being true)
   I have witnesses who can verify that I was actually there.
   The rumour [Br.] / rumor [Am.] could not be verified / confirmed.
   As an attorney I hereby verify that I have been duly authorized by the party to represent him.
etw. bestücken (mit etw.) {vt} [techn.]
   bestückend
   bestückt
   Das Gehäuse kann mit bis zu drei Festplatten bestückt werden.
   Die Schaltplatine ist mit oberflächenmontierten Bauteilen bestückt.
to populate sth. (with sth.)
   populating
   populated
   The chassis can be populated with up to three hard drives.
   The circuit board is populated with surface mounted components.
bevor; ehe {conj}
   bevor; ehe
   kurz bevor
   Ehe man sich versieht, ...
before
   ere [obs.]
   just before; right before
   Before you know it ...; Before you can say knife ... [fig.]
beweisbar; nachweislich {adv}
   Es war ihr nachweislich bekannt, dass ...
demonstrably; as can be proved
   She is shown to have had knowledge that ...
bisherig {adj} (vorläufig)
   die bisherigen Höhepunkte in der Saison 2010/11
   Die bisherigen Regelungen reichen nicht aus.
   Unsere bisherigen Untersuchungen haben ergeben, dass technisches Versagen auszuschließen ist.
existing (prepositive); to date; so far; up to now (postpositive)
   the key events so far in the 2010/11 season
   The existing regulations are not sufficient.
   Our investigations to date have established that mechanical failure can be ruled out.
(auch nur) ein bisschen / ein wenig (Positivsatz); auch nicht; kein bisschen; (um) keinen Deut (Negativsatz)
   Geht's dir ein bisschen besser?
   Schneller kann ich nicht laufen.
   Wenn diese Prognosen auch nur annähernd stimmen, wäre das ein großer Erfolg.
   Diese Hose sieht kein bisschen anders aus als die anderen.
   Sie war von seiner Idee nicht besonders angetan.
   Ich denke an ein zweites Kind, denn ich werde auch nicht jünger.
any (+ adjective)
   Are you feeling any better?
   I can't run any faster.
   If these projections are any close to accurate, it would be a great success.
   Those trousers don't look any different from the others.
   She wasn't any too pleased about his idea.
   I am thinking of baby number two as I am not getting any younger.
da sein; dasein [alt]
   da seiend
   da gewesen
   für jdn. da sein
   Wir können in einer halben Stunde da sein.
   Ist er da?; Ist er irgendwo hier?
to be there; to be around
   being there; being around
   been there; been around
   to be there for sb.
   We can be there in half an hour.
   Is he around?
dahinter kommen {vi}; herausbekommen; durchschauen {vt}
   dahinter kommend; herausbekommend; durchschauend
   dahinter gekommen; herausbekommen; durchschaut
   etw. herausbekommen
   jdn. durchschauen
   Bei ihr blicke ich nicht durch.; Sie durchschaue ich nicht.
to suss; to suss out [Br.] [coll.]
   sussing; sussing out
   sussed; sussed out
   to suss sth. out
   to suss sb.
   I can't suss her out.
fortgesetzt; unausgesetzt; unaufhörlich; pausenlos {adj} (negativer Unterton)
   unter Dauerbelastung stehen
   drei Wochen Dauerregen
   Pausenloses Üben kann zu Problemen führen.
   Es gab laufend Interventionsversuche.
   Die fortgesetzten Angriffe von Hackern legten den Internetrechner lahm.
   Es tut mir leid, bei diesen ständigen Unterbrechungen kann ich nicht arbeiten.
   Mit dem Auto habe ich vom ersten Tag an nur Probleme gehabt.
continual
   to be under continual pressure
   three weeks of continual rain
   Continual exercise can cause problems.
   There were continual attempts to intervene.
   Continual attacks by hackers knocked out the Internet server.
   I'm sorry, I can't work with these continual interruptions.
   I've had continual problems with this car ever since I bought it.
davon {adv}
   Das hängt davon ab, ob ...
   Wir können davon ausgehen, dass ...
from; therefrom; thereof
   That depends on whether ...
   We can proceed from the assumption that ...
etw. dazuverdienen; etw. hinzuverdienen {vt}
   Mit dieser Tätigkeit kann ich mir ein bisschen dazuverdienen.
to earn sth. on the side
   I can earn a bit of extra money with this job.
dazwischenkommen {vi}
   dazwischenkommend
   dazwischengekommen
   Leider kann ich nicht, es kam etwas dazwischen.
to come up
   coming up
   come up
   Unfortunately I can't, something came up.
deshalb; darum; daher; deswegen; also {adv}
   wir können also folgern, dass ...
therefore
   we can deduce, therefore, that ...
dienen (als) {vi}
   dienend
   gedient
   dient
   diente
   zu etw. dienen
   Womit kann ich dienen?
   Erzählungen über die Vergangenheit können dazu dienen, die Erinnerung wachzuhalten.
to serve (as)
   serving
   served
   serves
   served
   to serve for sth.
   Can I help you?
   Narratives about the past may serve to maintain memories.
Zu viele Ergebnisse
basiert auf der Wortliste von dict.tu-chemnitz.de