Logo


Counter
Besucher seit
01.01.2000




 69 User online

 68 in /dict/
 1 in /info/


Wer oder was ist basc.de
Wie finanziert sich basc.de
Danke

Wer oder was ist basc.de

basc.de ist ein privates (non-profit) Projekt von Bastian Schäfer (basc).

basc.de kann auf eine fünfjährige Erfolgsstory zurückblicken und hat seit Anfang 2000 einen festen Platz unter den Songtext-Seiten im deutschsprachigen Internet. Die Idee war, eine möglichst umfangreiche, jedem zugängliche und von jedem erweiterbare Songtext-Datenbank zu schaffen.

Die Seite startete 1998 mit ca. 400 Songtexten als eine ganz normale private Homepage. Besucher, die Songtexte eintragen wollten, schickten diese per E-Mail an Bastian, der sie dann auf die Seite stellte.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten der statischen Seiten, die aus mangelnder Funktionalität resultierten, gelang im März 2000 mit der dynamischen Seite, auf der nun jeder direkt Songtexte einfügen konnte, der Durchbruch. Durch die Erleichterung des Songtext-Einfügens stieg die Anzahl der Texte wesentlich schneller als bisher und je umfangreicher die Datenbank wurde, desto mehr erhöhte sich ihr Bekanntheitsgrad und damit auch die Besucherzahlen.

Neben dem Songtextangebot entstanden mit der Zeit immer neue Bereiche wie Gedichte-, Witze- und Konzertdatenbanken, eine Spieleecke, der Chat, die Foren und einem deutsch-english Wörterbuch, die dem Gebrauch der Seite zusätzliche Attraktivität verleihen.

So wurde basc.de im Laufe der Zeit zu der Seite, wie wir sie heute kennen.


Wie finanziert sich basc.de

basc.de ist als Non-Profit-Projekt konzipiert, d. h. es steht der Nutzen und nicht der Umsatz im Vordergrund. Lediglich um die laufenden Betriebskosten (Monatsmiete, Transferkosten) zu decken wird Werbung in Form von Werbebannern geschaltet.


Danke

Dickes Dankeschön an:
Justi, Moderatoren/Helfer, TopUser und alle basc.de-Besucher